Zwischen Teller und Tank Verschärfen Biokraftstoffe aus Getreide das weltweite Hungerproblem?

(BSOZD.com-NEWS) Bonn. (aid) – Es klingt so schön: CO2-neutrale Kraftstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen schützen das Klima. Leider handelt es sich bei diesen nachwachsenden Rohstoffen häufig um Getreide, also um ein wertvolles Lebensmittel. Deshalb stellt sich die grundlegende Frage, ob wir uns diese Art der Energiegewinnung angesichts der weltweiten Ernährungssituation leisten können. Etwas Klarheit bringt ein Blick auf die Zahlen, die von Wissenschaftlern des Max Rubner-Instituts (MRI) in der neuen Ausgabe des Magazins ForschungsReport aufbereitet wurden.

[ad#co-1]

In Deutschland nutzt man etwa 3,5 Prozent des verwendeten Getreides zur Herstellung von Bioethanol. Gleichzeitig werden mehr als 60 Prozent in der Tierproduktion verfüttert. Nur jede fünfte Tonne Getreide verarbeitet die Lebensmittelindustrie. Von einer Verknappung von Lebensmitteln durch die Bioethanolherstellung aus Getreide kann in Deutschland deshalb kaum die Rede sein. EU-weit verteilen sich Erträge und Verbrauch ganz ähnlich. Deshalb geht die EU-Kommission davon aus, dass die Nahrungsmittelproduktion bis 2020 nicht durch die Herstellung von Bioethanol aus Getreide beeinträchtigt wird, selbst wenn die geplante Vorgabe zur Beimischung von zehn Prozent Bioethanol in Benzin Gesetz werden sollte. Auch für den Weltmarkt sehen Experten vorerst keine Gefahr der Verknappung durch die Herstellung von Biosprit. Allerdings zeigte das Wirtschaftsjahr 2007/2008 mit seinen weltweit geringen Ernten und den extremen Preisaufschlägen, wie schnell es gerade in den ärmeren Staaten zu Engpässen kommen kann. Bisher konnte der durch Bevölkerungswachstum und steigenden Fleischverbrauch getriebene Bedarf durch steigende Getreideernten aufgefangen werden.

Ob man sich langfristig auf immer höhere Ernten verlassen kann, ist allerdings fraglich. Ackerflächen und Süßwasser sind nicht unbegrenzt verfügbar, und auch der Klimawandel wird sich nach Meinung von Experten eher nachteilig auf den Ackerbau auswirken. Die steigende Nachfrage nach Fleisch und nach Weizen für helles Brot werden daher neben unvorhersehbaren Witterungseinflüssen die wichtigsten Stellschrauben für die künftige Preisentwicklung bei Getreide sein. aid, Jürgen Beckhoff

[ad#link468x15]

Weitere Informationen über neue Forschungsergebnisse der Bundesforschungsinstitute finden Sie im Wissenschaftsmagazin ForschungsReport 2/2008 mit dem Schwerpunktthema “Globale Ernährungssicherung”. Es kann kostenlos bezogen werden über die Geschäftsstelle des Senats der Bundesforschungsinstitute, Bundesallee 50, 38116 Braunschweig, E-Mail: michael.welling@vti.bund.de oder unter: www.forschungsreport.de.

Das aid PresseInfo wird herausgegeben vom

aid infodienst
Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft e. V.
Heilsbachstraße 16
53123 Bonn
Tel. 0228 8499-0
Internet: www.aid.de, E-Mail: aid@aid.de

[ad#link200x90]

—————————————————————
rss_1-kopie Zwischen Teller und Tank Verschärfen Biokraftstoffe aus Getreide das weltweite Hungerproblem?Du willst nichts verpassen? Bei BSOZD.com – NEWS gibt es alle Artikel sowie bei Interesse auch alle Kommentare als «RSS-Feed». Im Gegensatz zum E-Mail-Abo kommen diese RSS-Feeds nicht einmal am Tag, sondern immer, wenn Du sie abrufst und neue Artikel bei BSOZD.com – NEWS veröffentlicht wurden. So bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst nichts!

Du willst hier auch werben? Dann sichere dir einen Platz, wir freuen uns auf deine Anfrage unter Kontakt.
—————————————————————
tuskany Zwischen Teller und Tank Verschärfen Biokraftstoffe aus Getreide das weltweite Hungerproblem?Wir bieten Ihnen in unserem Shop eine erstklassige Auswahl an Lifestyle Lederwaren verschiedener Hersteller wie Heilemann, Picard, piké und Tuscany Leather. Wir erhalten ständig neue Modelle, wir beziehen unsere Ware ausschließlich direkt vom Original-Hersteller. Sie finden bei uns klassische, moderne und trendige Lederwaren für jeden Anlass bei: Lifestyle Bags.de
—————————————————————
Fuzzy-Village Games & Community: Kostenlose Onlinespiele finden in Communities seit den letzten Jahren eine immer größer werdende Beliebtheit. Das besondere ist hierbei die Vielfalt, welche dem Mitglied geboten wird und die dazu kommende tägliche Verfügbarkeit zu jeder Uhrzeit ist das Spielen dieser Fun-Games möglich. Da es sich um Spiele handelt, welche auf einem bestimmten Server laufen, sind Systemanforderungen, wie sie bei üblichen PC-Spielen notwendig sind, nicht von Bedeutung. Dies bedeutet, dass das Spiel sofort gespielt werden kann, ohne die Installation zusätzlicher Software o.ä.. Auch alte Klassiker, wie beispielsweise Tetris, können im Internet gespielt werden und erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit, da sie auf neueren PCs nicht mehr funktionsfähig sind. Mehr kostenlose Spiele gibt es auf Fuzzy-Village Games & Community mehr als 5.200 Arcade Spiele , Multiuser Monopoly, Kniffel und vieles mehr.
—————————————————————
pic_logo_rot_ul_hoch Zwischen Teller und Tank Verschärfen Biokraftstoffe aus Getreide das weltweite Hungerproblem?Du möchtest neue Leute aus deiner Nähe kennenlernen? Mit deinen Freunden chatten oder einfach nur deine eigene ganz persönlich gestaltete Homepage haben die jeder im Internet erreichen kann?

Dann bist du auf Party-Village.de genau richtig! Hier treffen sich täglich viele nette Leute unterschiedlichstem Alters aus allen Regionen Deutschlands um sich nett zu Unterhalten. Party-Village.de ist um weiten mehr als nur ein Freunde Netzwerk. Unsere Community bietet dir eine Vielzahl an Funktionen und Möglichkeiten. Im Vordergrund steht dabei sein ganz persönliches Freunde Netzwerk zu schaffen. Finde neue Freunde, finde alte bekannte und Schulkameraden.

Melde dich jetzt kostenlos an und erstelle dein Profil mit Freundesliste, Fotoalbum, Gästebuch und Blog. Im Forum kannst du dich mit anderen Mitgliedern austauschen und mit dem Nachrichtensystemen persönliche Kontakte knüpfen. www.Party-Village.de
—————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.