Category Archives: Veranstaltungen/Events

Veranstaltungen/Events

Eishockey-WM in Köln: Domstadt erwartet im Mai Tausende Fans

Die Lanxess-Arena im Kölner Stadtteil Deutz wird in diesem Jahr wieder zum Zentrum der Eishockeywelt. Im Mai 2017 findet die Eishockey Weltmeisterschaft in Köln statt. Die Rheinmetropole richtet die Titelkämpfe gemeinsam mit der französischen Hauptstadt Paris aus.

Köln hat seit vielen Jahren einen guten Ruf als Stadt des Sports. Als Standort der einzigen Sporthochschule Deutschlands, als Heimat vieler bekannter Teams und als Austragungsort zahlreicher hochkarätiger Veranstaltungen ist die Domstadt eine der ersten Adressen, was Sport angeht. Besonders den Eishockeyfans wird die Deutzer Arena bereits bestens bekannt sein, denn sie ist nicht nur die Heimspielstätte der Kölner Haie, sondern diente auch schon in früheren Jahren als Schauplatz für WM-Spiele.

Zur Eishockey Weltmeisterschaft in Köln rechnen die Veranstalter mit zahlreichen Besuchern aus aller Welt, denn an den Titelkämpfen nehmen die Nationalmannschaften von 16 Ländern teil. Nicht weniger als 34 Spiele des Turniers werden in Köln stattfinden, darunter die Vorrundenbegegnungen mit den acht Teams der Gruppe A. Schon zu diesen Spielen werden sicher viele Tausend Fans an den Rhein kommen, noch mehr werden dann ab dem Viertelfinale erwartet – schließlich werden alle Entscheidungsspiele um die Medaillen in Köln stattfinden. Darüber hinaus ist auch der zweite Spielort der Weltmeisterschaften in Paris von Köln aus leicht zu erreichen.

Die Stadt hat bereits viele Erfahrungen mit Großveranstaltungen dieser Art und bietet ausreichend Unterkünfte für die erwarteten Besucher aus dem In- und Ausland. Neben Hotels und Pensionen gibt es in Köln auch einige Ferienwohnungen, die eine interessante Alternative darstellen. Sie bieten Gästen die gewünschte Flexibilität, sowohl die Spiele zu verfolgen als auch nach individuellen Wünschen und Zeitplan die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken. Insbesondere Ferienwohnungen in der Innenstadt ermöglichen dank kurzer Wege eine gute und preiswerte Kombination aus Sport und Sightseeing. Viele Fans wissen die Vorzüge einer Ferienwohnung beim Besuch einer großen Sportveranstaltung zu schätzen. Die meisten der Besucher verwenden einen Teil ihres Urlaubs für das Event und legen Wert darauf, eine persönliche und individuelle Unterkunft nutzen zu können. Viele Fans wollen die Zeit außerhalb der Spiele dafür verwenden, die Stadt näher kennenzulernen, wofür eine gute Lage der Unterkunft von Vorteil ist.

Eine Auswahl gut gelegener und hervorragend ausgestatteter Ferienwohnungen in verschiedenen Größen ist unter www.ferienwohnung.koeln zu finden.

Pressekontakt:
Michael Weihofen
Kölner Ring 23
50374 Erftstadt
Email: info@ferienwohnung.koeln
Web: www.ferienwohnung.koeln
Telefon: 02235-686709

Veranstaltungen/Events

33rd International Conference on Dental Health

Dental Health 2017 is an uncommon occasion intended for International Dental and Oral well-being experts to encourage the dispersal and use of exploration discoveries identified with oral well-being and the collaborations in the middle of oral and systemic well-being. “Allied Academies Conferences proudly presents the” 33rd International Conference on Dental Health| October 02-04, 2017 | Toronto, Canada. The conference is going to be held in Toronto, Canada from October 02-04, 2017. The subject of the social occasion is around “Finding new horizons in advanced dentistry in modern world“.

The purpose of this letter is to welcome you to be a Speaker/ Delegate at the upcoming „33rd International Conference on Dental Health“(Dental Health 2017) on October 02-04, 2017.

Attendees Benefits 

Abstracts will be published in conference souvenir & international journals

Group Discounts & Early Bird Discounts Available!

Company name: Allied Academies

Please feel free to contact me for further queries.

 

Looking forward to hear from you.

 

Homepage: http://dentalhealth.alliedacademies.com/

Submit Abstract: http://dentalhealth.alliedacademies.com/abstract-submission

Register Now: http://dentalhealth.alliedacademies.com/registration

Dental Health 2017| Dental Conference 2017| Dental Practice| Dental Management| Dental Marketing Workshop| Dental Practice Symposium| Canada| USA| Europe| Asia| Middle East| Allied Academies| 2017| alliedacademies.com/upcoming-conferences/usa

Dental Conferences, Dental Events, Dental Meetings, Dentistry Conferences, Dental Conferences 2017, Dental Filling, Dental Events 2017, Dental Meetings 2017, Dentistry Conferences, Dental Feeling, Teeth Whitening, Pediatric Dentistry, Dental Clinic, Dental Health, Tooth Implant, Dental Practice, Dental sells, Dental implants, Dental Cement, Dental Health Service, Dentistry Marketing, Dental Product, Root Cannel, Dental Marketing, Dental Europe, Dental CE, Dental Suppliers Company, Oral Care products ,Dental Health Products, Dental Lab Equipment, Dental Hygienists, Dental Surgical instrument, Online Dental Supplier, Dentistry Society, Gum Dental Products, Dental accessories, Dental Materials Online, Dental Manufacturer, Dental Suppliers Distubutors , Vetenary Dental, Dental Instrument, Dental Instrument Manufacture, Dental Consumer, Dental Supplier Italy, Dental Supplier Europe, Surgical Dental Instrument, Orthodontics ,Periodontics, Dental Emergency, Sedation Dentistry, Dental Society, Oral Surgery, Oral Surgeon, Sedation Dentistry, Amalgam feeling, Dental Cosmetic, Cosmetic Dental Surgery, Euro muscular Dentistry, Mouth reconstruction, Dental Restoration, Reconstructive Dentistry, Oral Pathology, Craniofacial Surgery, Oral Disease, Molecular Syndromology, Oral Science, Craniofacial research, Oral Microbiology, Oral and Dental Medicine, Oral Medicinal Pathology

Aktuelle Nachrichten Energie/Natur/Umwelt Veranstaltungen/Events

Knorr-Bremse PowerTech highlights smart energy at E-world energy & water

Converting energy into efficiency: this is the Knorr-Bremse PowerTech theme at this year’s E-world energy & water (7 to 9 February 2016 in Essen). Innovative and proven converters for efficient energy generation, power supply and grid compensation offer everything for today’s smart energy concepts. Knorr-Bremse PowerTech welcomes customers including energy companies and service providers to their booth in hall 6, stand 6-402.

Converter from Knorr-Bremse PowerTech: assuring reliable and efficient operation of power generation systems such as wind turbines or in industrial storage systems.
Converter from Knorr-Bremse PowerTech: assuring reliable and efficient operation of power generation systems such as wind turbines or in industrial storage systems.

One of the main topics at the UN Climate Change Conference in Marrakech in November 2016 was renewable energies, which have firmly established themselves in the world’s consciousness. The opportunities created with these energy policy changes are now within reach. Knorr-Bremse PowerTech wants to play an active role in this change with energy supply systems for intelligent energy management and in 2017 will exhibit at the leading trade fairs for the energy and water industries. “Our power converters represent a key connecting link in the industry’s energy cycle, as they bring together the energy source, electric loads and storage solutions in the spirit of enabling smart energy,” explains Jure Mikolcic, Managing Director of Knorr-Bremse PowerTech. “As a leading company for power supply systems for rail transport, we’ve seen consistent development. Especially in the field of renewables, we’ve established ourselves as an expert partner in the transport industry and beyond. Our customers value both developments relating to various types of energy storage and our converters for grid compensation to ensure reliable power supplies.”

Proven, affordable, environmentally-friendly power supply

PowerTech converters for energy generation and storage convert energy from a generator, motor or renewable energy source into electric energy to feed into the grid. These converters condition electricity from power generation systems and ensure grid stability for various industrial applications. The products are suitable for energy conversion for wind and water power as well as for industrial storage systems. These include battery solutions, flywheel accumulators, power-to-gas systems and other innovative developments.

Knorr-Bremse PowerTech frequency converter in a scalable energy storage system with intelligent energy management.
Knorr-Bremse PowerTech frequency converter in a scalable energy storage system with intelligent energy management.

Scalable modular design

All Knorr-Bremse converters comply with strict international directives concerning grid supplies and grid compatibility (grid codes). Converters of modular design can be modified to meet customer requirements as needed and are thus more future-proof and economical than standardised products. In the area of grid compensation, for example, Knorr-Bremse PowerTech meets power consumers’ expectations of high energy quality, lower energy costs and grid stabilisation.

In developing its pioneering products, Knorr-Bremse PowerTech draws on its global experience in a vast range of applications. The company has manufactured electrical systems for railways since 1843. By integrating into the Knorr-Bremse Group, valuable synergy effects can be utilized. This makes the production of small and large batches equally possible – in a wide variety of application areas and with their own test facilities.

 

Knorr-Bremse PowerTech is the combination of leading power supply companies under the umbrella of the Knorr-Bremse Group. More than 500 employees at five sites on four continents work together to pioneer solutions for energy conversion. The Knorr-Bremse PowerTech portfolio includes converter products and electronic equipment for a broad spectrum of rail vehicles as well as energy production, storage, industrial applications and high end dynamic test rig applications.

Knorr-Bremse is a leading manufacturer of braking systems and supplier of additional sub-systems for rail and commercial vehicles, with sales totaling almost EUR 6 billion in 2015. In 30 countries, some 25,000 employees develop, manufacture, and service braking, entrance, control, and energy supply systems, HVAC and driver assistance systems, as well as powertrain and transmission control solutions. As a technology leader, for more than 110 years now, through its products the company has been making a decisive contribution to greater safety by road and rail. Every day, more than one billion people around the world put their trust in systems made by Knorr-Bremse.

 

Contact:

Sabine Matthes
Knorr-Bremse PowerTech GmbH
Marketing & Project Management BU Industry
Am Borsigturm 100
D-13507 Berlin
Tel: +49 (0)30 297725 202
Email: sabine.matthes@kb-powertech.com
http://www.kb-powertech.com

 

Aktuelle Nachrichten Energie/Natur/Umwelt Veranstaltungen/Events

Knorr-Bremse PowerTech präsentiert sich auf der E-world energy & water im Zeichen von Smart Energy

Converting energy into efficiency: Mit diesem Anspruch präsentiert sich Knorr-Bremse PowerTech auf der E-world energy & water (7. bis 9. Februar 2016 in Essen). Bewährte und innovative Umrichter für effiziente Energiegewinnung und -speicherung sowie für Stromversorgung und Netzkompensation bringen alles mit, was Smart Energy-Konzepte heute fordern. Knorr-Bremse PowerTech erwartet Kunden wie Energieversorger und -dienstleister in der Halle 6, Stand 6-402.

Umrichter von Knorr-Bremse PowerTech: Der zuverlässige und effiziente Betrieb von Energiegewinnungssystemen wie einer Windkraftanlage oder in industriellen Speichersystemen ist gesichert.
Umrichter von Knorr-Bremse PowerTech: Der zuverlässige und effiziente Betrieb von Energiegewinnungssystemen wie einer Windkraftanlage oder in industriellen Speichersystemen ist gesichert.

Erneuerbare Energien haben sich als Hauptthema der UN-Klimakonferenz in Marrakesch im November 2016 im Weltbewusstsein stark positioniert. Der Umbruch und die Chancen in der Energiepolitik sind greifbar. Knorr-Bremse PowerTech will diesen Wandel mit Energieversorgungssystemen für ein intelligentes Energiemanagement aktiv mitgestalten und wird sich 2017 auf Leitmessen der Energie- und Wasserwirtschaft in Europa vorstellen. „Unsere Stromrichter sind ein zentrales Bindeglied im Energiekreislauf der Industrie, indem sie Energiequelle, Verbraucher und Speicheranwendung im Sinne von Smart Energy zusammenführen“, erklärt Jure Mikolcic, Geschäftsführer von Knorr-Bremse PowerTech. Er ergänzt: „Als führendes Unternehmen für Energieversorgungssysteme im Schienenverkehr haben wir uns konsequent weiterentwickelt. Speziell im Bereich erneuerbare Energien konnten wir uns über die Verkehrsindustrie hinaus als kompetenter Partner etablieren. Sowohl die Entwicklungen zu verschiedenen Energiespeicherformen als auch unsere Umrichter zur Netzkompensation für die zuverlässige Stromversorgung haben unsere Kunden überzeugt.“

Sichere, bezahlbare und klimafreundliche Energie

Die PowerTech-Umrichter für Energiegewinnung und -speicherung wandeln die Energie aus dem jeweiligen Generator, Motor oder einer erneuerbaren Energiequelle in elektrische Energie um, die ins Netz gespeist werden kann. Die Umrichter sichern die Versorgung der Energiegewinnungsanlagen und die Netzstabilität der jeweiligen Anwendung. Dabei sind die Produkte für die Energieumwandlung von Wind- bis Wasserkraft ebenso geeignet wie für industrielle Speichersysteme. Dazu zählen neben Batterielösungen auch Schwungradspeicher, Power-to-Gas-Anlagen und weitere innovative Entwicklungen.

PowerTech Frequenzumrichter in skalierbarem Energiespeichersystem mit intelligentem Energiemanagement.
PowerTech Frequenzumrichter in skalierbarem Energiespeichersystem mit intelligentem Energiemanagement.

Modular zukunftssicher

Alle Umrichter von Knorr-Bremse PowerTech entsprechen den internationalen strengen Richtlinien für die Netzspeisung und Netzverträglichkeit (Grid Codes). Bei Bedarf lassen sich die modular aufgebauten Umrichter an kundenspezifische Anforderungen anpassen und sind damit zukunftssicherer und kostensparender als standardisierte Produkte. So trifft Knorr-Bremse PowerTech im Bereich Netzkompensation die Erwartungen der Stromverbraucher an hohe Energiequalität, reduzierte Energiekosten und Netzstabilisierung.

Für seine wegweisenden Produkte greift Knorr-Bremse PowerTech auf weltweite Erfahrungen für unterschiedlichste Anwendungen zurück. Bereits seit 1843 produziert das Unternehmen elektrische Anlagen für die Bahn. Durch die Integration in den Knorr-Bremse Konzern können wertvolle Synergieeffekte genutzt werden. So ist die Fertigung von kleinen Stückzahlen ebenso möglich wie die Produktion von Großserien – auf unterschiedlichsten Anwendungsfeldern und mit eigenen Prüffeldern.

 

Knorr-Bremse PowerTech ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen für Energieversorgungssysteme unter dem Dach des Knorr-Bremse Konzerns. Mehr als 500 Mitarbeiter entwickeln und produzieren an fünf Standorten auf drei Kontinenten zukunftsweisende Lösungen für die vielfältigen Aufgaben rund um die Energieumwandlung. Das Portfolio von Knorr-Bremse PowerTech umfasst Umrichter und elektrische Ausrüstungen für Schienenfahrzeuge ebenso wie für Energiegewinnungs- und Speicheranlagen, verschiedenste industrielle Anwendungen sowie hoch dynamische Motor- und Getriebeprüfstände.

Knorr-Bremse ist ein führender Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge mit fast 6 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2015. Rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 30 Ländern entwickeln, fertigen und betreuen Brems-, Einstiegs-, Steuerungs- und Energieversorgungssysteme, Klimaanlagen, Assistenzsysteme und Leittechnik sowie Lösungen für die Antriebs- und Getriebesteuerung. Als technologischer Schrittmacher leistet das Unternehmen seit mehr als 110 Jahren mit seinen Produkten einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf Schiene und Straße. Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit vertrauen Tag für Tag den Systemen von Knorr-Bremse.

 

Kontakt:

Sabine Matthes
Knorr-Bremse PowerTech GmbH
Marketing & Projektmanagement BU Industrie
Am Borsigturm 100
D-13507 Berlin
Tel: +49 (0)30 297725 202
E-Mail: sabine.matthes@kb-powertech.com
http://www.kb-powertech.com

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Stilvolles Landhaus mit Charme | Hausbesichtigung am 14./15. Januar in 16259 Beiersdorf

Berlin. Klassische Landhausarchitektur entfaltet vor allem in stadtrandnahen Gebieten ihren besonderen Charme. Viel Platz für die ganze Familie und ein durchdachter Grundriss machen das Landhaus von Roth-Massivhaus besonders beliebt. Dieses kann am kommenden Wochenende, noch vor Übergabe an die Bauherrenfamilie, in Beiersdorf besichtigt werden. Fragen rund um Planung und Bau beantworten dann vor Ort Fachberater des Unternehmens.

Auf zwei Etagen stehen der Familie 146 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Die Bauherren hatten sich für einen Grundriss mit großem Wohn- und Esszimmer entschieden. Mit über 35 Quadratmetern Wohnfläche, bodentiefen Fenstern und Terrassentüren mit Blick in den Garten wird der Raum zum Mittelpunkt des Familienlebens. Küche, Gäste-WC mit bodengleicher Dusche und der Haustechnikraum komplettieren das Erdgeschoss.

Über eine viertel gewendelte Treppe erreichen die Bewohner die erste Etage. Drei Zimmer ermöglichen hier persönliche Rückzugsorte. Um Streitigkeiten vorzubeugen, wurden die beiden Kinderzimmer nahezu gleich groß geplant. Das Bad mit Doppelwaschtisch, Dusche mit Abmauerung und Wanne bietet ausreichend Platz für die ganze Familie. Dachflächenfenster sorgen für eine extra Portion Licht. Der ausgebaute Spitzboden, der über eine gerade, offene Raumspartreppe vom Schlafzimmer der Eltern erreicht wird, kann als Hobbyraum genutzt werden.

Für dauerhaft niedrige Betriebskosten der Warmwasserbereitung sorgt eine Solaranlage.
Das Landhaus 142 kann 14./15. Januar in 16259 Beiersdorf besichtigt werden. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Die Türen sind jeweils zwischen 13 und 16 Uhr geöffnet, die Anfahrt ist beschildert.

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32c
12681 Berlin

Telefon 030 – 54 43 73 10

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

landhaus

Landhaus 142 kann am Wochenende in 16259 Beiersdorf besichtigt werden. (Abb. ähnlich)
Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Aktuelle Nachrichten Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Mode/Lifestyle Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Versicherung/Vorsorge

Weitere Hotline zur Pflegereform in Karlsruhe

DAK-Gesundheit reagiert auf hohen Beratungsbedarf – zweites Angebot für Pflegebedürftige und Angehörige

 

Karlsruhe, 10. Januar 2017. Die tiefgreifenden Änderungen der Pflegereform sorgen für viele Fragen. Deshalb schaltet die DAK-Gesundheit in Karlsruhe eine weitere Beratungs-Hotline. Sie ist am Mittwoch, 11. Januar, unter der kostenlosen Nummer 0800 1111 841 erreichbar. Das Serviceangebot gilt für Versicherte aller Kassen.

 

Mit dem Beginn des Jahres 2017 haben sich die Rahmenbedingungen in der Pflege geändert – betroffen sind bundesweit rund zwei Millionen Pflegebedürftige und deren Angehörige. „Die enorme Anzahl an Anrufen bei unserer ersten Hotline zur Pflegereform hat gezeigt, wie groß der Beratungsbedarf in der Bevölkerung ist, deswegen haben wir uns für diesen zusätzlichen Termin entschieden“ sagt Michael Richter, Chef der DAK-Gesundheit in Karlsruhe.

 

Experten antworten auf spezielle und allgemeine Fragen

Die häufigsten Fragen bezogen sich auf Rentenbeiträge für pflegende Angehörige und den richtigen Zeitpunkt für einen Höherstufungsantrag. Die Experten an der DAK-Hotline beantworten solche speziellen Fragen genauso wie Allgemeines: etwa wie Pflegebedürftigkeit künftig definiert wird, wie das neue System der Pflegegrade funktioniert oder welche neuen Leistungen es gibt.

 

Hotline für Versicherte aller Kassen

Die Telefon-Hotline ist kostenlos und für Versicherte aller Kassen offen. Sie ist am Mittwoch, 11. Januar, unter der Nummer 0800 1111 841 von 8.00 bis 20.00 Uhr erreichbar. Alle wichtigen Informationen zur Pflegereform gibt es auch auf der DAK-Webseite unter www.dak.de/pflegereform.

Aktuelle Nachrichten Kunst/Kultur Medien/Entertainment Musik/Kino/DVD Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Musiker-Awards: Die Deutschmusik-Song-Contest-Teilnehmer 2017 stehen fest

Die Deutschmusik-Song-Contest-Kandidaten stehen fest – 75 vielversprechende Künstler und Bands der deutschsprachigen Musikszene aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz sind für die Vorrunde nominiert. Neben David Blabensteiner, Gewinner der österreichischen TV-Musikshow „Herz von Österreich“, dem renommierten Songschreiber Rainer Thielmann (Veröffentlichungen u.a. für Udo Jürgens) und der ESC-erfahrene Künstler Seyran Ismayilkhanov sind auch Teilnehmer mit Platzierungen in den deutschen Charts, der großen RTL-Show von „Das Supertalent“, der TV-Castingshows „The Voice of Germany“ und „The Voice Kids“ sowie Miss Niedersachsen 2014 beim diesjährigen Musikpreis deutscher Rock-Pop und Schlager vertreten.

Deutschmusik Song contest - Die Teilnehmer 201709.01.2017 Gladbeck. Deutschmusik Song Contest – zum fünften Mal findet 2017 der Musikpreis deutschsprachiger Rock-Pop und Schlager statt. Knapp 500 Musikerinnen und Musiker haben sich nach mehrmonatiger Suche am europaweiten Musiksongcontest beworben. Unterstützung bekam der Preis für deutsche Musik dabei von seinem Partner Bestmusictalent – das Portal für die aktuelle Musikszene, vonseiten des ROCK-N-POP-YOUNGSTERS und Musikosmos – das Magazin von Musikfachgeschäften. Zum Jahreswechsel endete die Anmeldephase für den diesjährigen Wettbewerb. Die Auswahl der Teilnehmer hat eine vom Deutschmusik Song Contest zusammengestellte Nominierungskommission getroffen.

Nachdem ein Großteil der teilnehmenden Musikerinnen und Musiker in den letzten Wochen und Monaten bekannt gemacht wurde, stehen alle Kandidaten nun endgültig fest.

Das sind die 75 Kandidaten des „Deutschmusik Song Contest“-Musiker-Awards 2017

Aus Berlin der Künstler Robert Gläser. Seit 1998 ist der Musiker Kreativmotor der Deutschrock-Band SIX und arbeitet als Gastmusiker, Produzent, Arrangeur und Songschreiber für Künstler wie DIRK ZÖLLNER, DIRK MICHAELIS, ANGELO KELLY, MARTIN KESICI, THOMAS ANDERS, „CITY“, „BELL BOOK & CANDLE“ u.v.m.

Aus Bad Bramstedt der 15-jährige Sänger und Schauspieler Leif Lunburg. Der junge Musiker wurde 2016 bei den „World Championships of Performing Arts“ in Los Angeles mehrfach ausgezeichnet. 2014 hat Leif an der zweiten Staffel der Musikshow „The Voice Kids“ teilgenommen und sang sich in das Team von Johannes Strate.

Aus Berlin der Singer-Songwriter DANiEL HiLPERT. Der Musiker und Produzent landete 2007 mit dem Musikprojekt InBlasch einen Hit in den deutschen Charts.

Aus Halfing der Sänger und zudem erfolgreiche Textdichter Rainer Thielmann (Veröffentlichungen u.a. für Udo Jürgens).

Aus Österreich David Blabensteiner, Gewinner der österreichischen TV-Musikshow „Herz von Österreich“,

Aus Steyr (Österreich) die 19-jährige Sängerin und Komponistin Sarah Sacher. Die junge Musikerin hat 2016 an der sechsten Staffel der TV-Castingshow „The Voice of Germany“ teilgenommen. Ihre warme Stimme brachte sie in das Team von Andreas Bourani.

Aus Hannover der Singer-Songwriter Ronas. Ende 2013 machte er erstmals über das Internet auf sich aufmerksam, sodass nach RTL auch Pro7 und Sat1 auf ihn aufmerksam wurden und Ronas Alp zur Musik-Show „The Voice of Germany“ 2015 einluden.

Aus Köln der Sänger und Songschreiber SEYRAN. Der ESC-erfahrene Künstler repräsentiert Deutschland beim diesjährigen Turkvision Song Contest.

Aus Marburg der Singer-Songwriter JANNE. Seine nachdenklichen Lieder gehen direkt ins Herz. Musik ist für ihn mehr, als nur ein paar Töne auf seiner Gitarre zu spielen.

Aus dem Raum Düsseldorf/Köln die dreiköpfige Band Randfigur. Ihre Texte schreiben sie ausschließlich selbst und jeder Song hat seine (Entstehungs-) Geschichte.

Aus Anröchte der Sänger und Songschreiber MIRCO CLAPIER. Sein Beitrag zum Wettbewerb hat der Vollblutmusiker seiner verstorbenen Ex-Freundin gewidmet.

Aus Tirol die österreichische Schlagerband „DBT-Die bärigen Tiroler„. Von fetzigen Boarischen, Schlager, Austropop bis zum rockigen Partysound, ist es für die 4 Jungs überhaupt kein Problem rasch für Stimmung zu sorgen.

Aus Würzburg die Band Q.Age. Ihr Wettbewerbs-Song „Special People“ ist in mehreren Sprachen aufgenommen worden und wird in der englischen Version von “The Voice of Germany 2013”-Star Andreas Kümmert gesungen.

Aus Stolberg die Deutschrockband TalÄntfrei. Mit schnellen, rockigen Songs, die zum mitgrölen animieren und ruhigen Rockballaden, die einen nachdenklich stimmen, überzeugen die Jungs auf jeder Veranstaltung.

Aus Rheine die Rockband INSPIRED. Mit „Lauf nicht weg“ feierten sie einen besonderen Erfolg, 2015 wurde WDR-Fernsehen auf den Song aufmerksam.

Aus Kitzscher die Künstlerin Livvy Leigh. Die junge Musikerin zählt zu den Gewinnern des MINT MUSIC AWARD 2016

Aus Heinsberg die deutschsprachige Rapperin Scapsis. Ihr Beitrag zum Song Contest „Narbe im Gesicht“ hat die 31-jährige Rapperin ihrem Vater gewidmet und die Musik als Trauerbewältigung genutzt.

Aus Passau die Sängerin, Gitarristin, Beatboxerin und Loop Künstlerin Romy Politzki. Ihre Texte handeln gefährlich-ehrlich über die Achterbahn des Lebens, ohne sich an alten Klischees zu bedienen.

Aus Kärnten die österreichische Schlagerband „Die Kaiser„. Ihr derzeit erfolgreichster Titel „Tu mir das bloß nicht an“ war nicht nur auf Platz 1 der ORF Kärnten Schlagerparade, sondern auch auf Platz 2 der iTunes Download Charts

Aus Sursee (Schweiz) der Entertainer, Musiker und Produzent Adrian Maurice. Als Profisänger und Musiker absolviert er Jährlich zwischen 50 und 60 Auftritte, bei privaten und öffentlichen Veranstaltungen.

Aus Oer-Erkenschwick der Sänger und Songwriter Christian Borsutzki. Musik ist sein Leben, seine Luft zum Atmen und gibt ihm selbst, wie er sagt: ,,ein Stück Freiheit“.

Aus Berlin LEONA HEINE AND FRIENDS. Die Band verbindet eine großartige Freundschaft und die Leidenschaft akustisch live zu musizieren – So unverfälscht und unverwechselbar, dass sie immer wieder Menschen aller Generationen zu ihren Konzerten ziehen.

Aus Niederdürenbach die Country-Band Great-Appeal. Das Trio besteht aus der Frontfrau des Trios Coleen West, dem Gitarristen und Sänger Toddo Heidekind und der Bassistin Cordula Klein.

Aus Einbeck das Rock/Pop Duo BANDGESCHWiSTER. Oktober 2016 erschien mit „Zwischen den Zeilen“ ihre erste EP.

Aus Bochum die Singer-Songwriterin Sarah Lahn. Die 17-jährige hat 2016 den NRW MUSIK-CONTEST gewonnen und darf somit beim Musikfestival „Bochum Total“-2017 auftreten.

Aus dem süddeutschen Raum das musikalische Show-Ensemble StimmAlarm. Alle Sängerinnen haben eine professionelle oder private Gesangausbildung und stehen seit vielen Jahren gemeinsam auf der Bühne.

Aus Wehr der 16-jährige Singer-Songwriter PAPERHAT. Beim landesweiten Songwriting Wettbewerb „SONGS“ der POPAKADEMIE Baden-Württemberg hat der junge Musiker es ins Finale geschafft.

Aus Berlin der 15-jährige Internet-Star MikeLeon. Am 25.03.2017 ist der junge Künstler bei „Internet Stars Live“ in der Stadthalle Reutlingen zu erleben.

Aus Hannover ist dabei, Isabel Krämer „Miss Niedersachsen 2014“. Die Künstlerin belegte beim Schlagerwettbewerb des Karneval-Verbands Niedersachsen den 1. Platz.

Aus Nienburg/Weser Frank Wesemann. Der Künstler verleiht seinen Songs seiner erdigen Stimme viel Ausdruck und lebendige Fülle. Es sind Texte aus dem Leben, eine Achterbahnfahrt der Gefühle aus Liebe und Trauer, mal melancholisch mal euphorisch, aber immer voller Zuversicht.

Aus Hessen die Singer/Songwriterin Sabho. Die Künstlerin hinterlässt mit ihrer faszinierend ausdrucksstarken Stimme, Vielfalt und ihrem charismatischem Wesen einen unverwechselbar tiefen Eindruck in den Herzen ihrer Zuhörer/innen.

Aus Thüringen die Band von Veit Walter. Mit Nummern wie „sanfter Sommerregen“, „Farbenmeer“, „2. Seele“ oder „Füchse auf dem Dancefloor“ kreierten die Jungs von Veit Walter selbst ein neues Genre – den „Fox Rock Pop“.

Die Uelzener Rock/Pop-Band „Kultstatus„. Bisher spielte die Gruppe schon auf zahlreichen Festivals, Open Airs und Stadtfesten sowie in unzähligen weiteren Live-Locations. Highlight war sicherlich der Supportact für die NDH Größe „Megaherz“ vor 1000en feiernden Fans

Aus Berlin die Band ARISING. Die Songs der fünfköpfigen Gruppe sind lyrisch melancholisch angehaucht, tragen aber im Kern viel Kraft und den Willen niemals aufzugeben.

Aus Berlin/Brandenburg T-LA & Band. Ihr aktuelles Album „ZWEITES ICH“ enthält 12 Tracks von emotional bis rockig und tanzbar.

Aus Eisenach die Reisegruppe Sued. Die 5 Jungs durften schon einige Erfahrungen im großen Musikbusiness sammeln. So spielten Lars, Rüdiger, Tim und Stefan mit den Bands „the metro“ und „Room Inside“ bereits im Vorprogramm von Silbermond, Clueso oder Mando Diao.

Aus Görlitz die Künstlerin Nicci Schubert. Die Sängerin gehört zweifelsohne zu diesen besonders talentierten Künstlern, die auf ihrem Spezialgebiet – Gesang, außergewöhnliches zu bieten hat.

Aus Stuhr ist dabei, der Sänger und Komponist Micha Wagner. Der Künstler begeistert seine Fans und Zuhörer mit stimmungsvollen und authentischen Auftritten.

Aus der Lüneburger Heide „Ullis Gang„. Freche einzigartige Texte, Heimatliebe und eine witzige Bühnenshow liefert die humorige Bauernband regelmäßig ab.

Aus Tirol-Zillertal (Österreich) die Sängerin Eva Hanser. Die junge Künstlerin veröffentlichte ihre Debüt CD „Zeitgefühl“.

Aus Hessen der Singer/Songwriter Andreas Karnatz. Seit 1999 ist der Künstler in den Bereichen Musik & Film aktiv.

Aus Stuttgart VONA BUNT. 2014 von Yvi Szoncsò und Gabriel Illert gegründet ist die Band inzwischen zu einer 7-köpfigen lebenslustigen, bunten Truppe herangewachsen.

Aus Langenfeld die Sängerin GroßstadtHerz. Das Besondere an der Künstlerin ist, dass sie schon Mama von fünf Kindern ist und sie es mit Fleiß, Spaß und Ehrgeiz schafft, alles unter einen Hut zu bekommen.

Aus Oberhausen der Sänger Reiner Kavalier. Obwohl er als Solokünstler erst wenige Jahre unterwegs ist, kann er bereits auf eine stattliche Anzahl an Erfolgen zurückblicken: 2014 und 2015 landete er mit zwei Titeln einen Hit in der Volkstümlichen Hitparade von SWR 4.

Ana Juwelana ist ein deutsches Schlager-/Pop-/Dance Musikprojekt aus dem Raum Bremen, welches vor allem gute Laune und Spaß transportiert und seit dem Jahr 2015 existiert.

Aus Oldenburg die Künstlerin SINA. Vor knapp einem Jahr ist sie auf ihre ganz eigene musikalische Reise gegangen: Zusammen mit anderen ambitionierten Musikern, mit eigenen Kompositionen und eigenen Texten ist ihr Debütalbum „Unendlich“ entstanden.

Aus Weikersheim die Almrocker. Beim Wiesn-Hit 2013 belegten sie mit ihrem ersten eigenen Song „Arschgeil“ den überragenden 2. Platz aus knapp 200 Bewerbern.

Aus Thüringen das Pop-Rock-Duo Youth of Rest. Die Musik von Sven Krause und Noah Zunkel spiegeln ihre Sorgen, Freuden und Dramen wieder, die sie in ihren Songs verarbeiten.

Aus Aurich die Sandra Philipp Band. Die Künstlerin kombiniert in Ihren Konzerten stimmstarke Frauenpower mit eigenen deutschsprachigen Liedern.

Aus Andorf (Österreich) das Vater & Sohn Duo „Stefan LUCCA & Lukas„. Bis jetzt hatten sie zusammen über 40 TV- und unzählige Live-Auftritte.

Aus Köln der Künstler Rafael Eberhardt. Der studierte Musiker kombiniert eingängige Melodien in einem Cocktail aus Rock und Pop – gepaart mit charmant-frechen Texten auf Deutsch.

Von der Schwäbischen Alb die Band Faselnuss.

Aus Bernau bei Berlin das Musikprojekt Midoh. Neben seiner Tätigkeit als Sänger in der Berliner Band „Die Zweitbesetzung“ ist der Musiker ein sehr zufriedener Arbeitnehmer und glücklicher Familienvater.

Aus Wil (Schweiz) der Sänger Tommy Steib.

Aus Ingelheim am Rhein die Sängerin Annett Fuchs. Früher schrieb die Singer/Songwriterin aus der Rheinland-Pfalz eigene Songs, heute konzentriert sie sich mehr auf ihre sehr erfolgreiche Coverband „Mr. Clean“ und „Not a Fred“.

Aus München das Duo Cécile & Francis. Neben der Liebe zur Musik verbindet die beiden eine große Offenheit und Humor, Vielseitigkeit und Spontanität, Herzblut für die Sache gepaart mit der nötigen Gelassenheit und Leichtigkeit.

Aus Thüringen der Sänger und Interpret Peter Alberto. Der Künstler hat nach längerer Krankheit, wieder den Mut gefasst mit dem Singen anzufangen. Er sitzt jetzt zwar im Rollstuhl, doch das sollte ihn nicht daran hindern seine Lieder weiterzugeben.

Aus Saarbrücken die Band Makademia. Die Gruppe entstand im Dezember 2014 mit dem Zusammenschluss von Sängerin Martina Gunnison und Gitarrist Thomas Lapp.

Aus Graz (Österreich) die Künstlerin Petra Böck. Ihre Liebe zur Heimat, zur Natur, zu den Bergen kommen in ihren Liedern stark zum Ausdruck.

Aus Augsburg der Songschreiber und Sänger David Schröter. Der 25-Jährige Student macht schon seit 10 Jahren Musik und hatte bereits 2010 am YouTube Secret Talents Award erfolgreich teilgenommen.

Aus Münster der Sänger und Komponist Jo Maximilian. Eines seiner Erfolge verzeichnete der Musiker mit seinem Musikvideo „Weil Wir Leben“, welches 2014 beim Westfalen-Slam gewann.

Aus Dietenheim der Sänger und Texter Manuel Dobler (Bekannt aus das Supertalent 2015).

Aus Regensburg die Band ParkPunk. Als „Wohlstandspunks“ werden die jungen Musiker des öfteren lächelnd bezeichnet und so nennen sie sich inzwischen auch selbst.

Aus Simbach die Künstlerin Angela Nebauer. Produzentin der TV-Sendungen ,,Herzensmelodien,, und „Herzensmelodien Schlagerparty“.

Aus Ingolstadt die Band Schallpoet. 2010 erreichte Andrea Kodisch – Singer und Songwriterin der Band „Schallpoet“ beim renommierten Liedermacherfestival „Hoyschrecke“ den 2. Platz.

Aus Berlin die Singer-Songwriterin Lena Lonley. Ihre Songs, meist in deutscher Sprache, könnte man als eine Mischung aus Hildegard Knef und „the Smiths“ beschreiben bzw. als Diamond Pop.

Aus Hanau die Band Captain Kafka. Sie wollen Lieder schreiben, die Gefühle auslösen. Lieder, in denen es etwas zu entdecken gibt.

Aus Hamburg die Singer/Songwriterin Steffi Fester. Aktuell nimmt sie ihr erstes Album auf. Die Künstlerin schreibt alle Songs selbst. Vor allem ihre berührenden Texte und Melodien gehen unter die Haut.

Aus Albisheim  „Haemweh on the Rocks“, die Macher des Garagenschlagers.

Aus der Eifel die Künstlerin Josée. Sie liebt die Musik und drückt über dieses Medium ihre Gefühle aus.

Aus Großpostwitz die Künstlerin Katrin. Das Talent zum Singen wurde ihr von ihrem Vater und Großvater in die Wiege gelegt. Beide waren Sänger am Bautzener Theater. Dadurch stand sie schon seit Kindesbeinen auf der Bühne.

Aus Baden-Württemberg die Künstlerin Martina.

Aus Dornburg-Langendernbach das Country-Duo „Voices of Sunrise“. Seit 2014 singen die beiden als Vater-Tochter-Duo zusammen.

Aus München der Künstler „Gischi

Aus Worms die Künstlerin Kira Ludlow. Heute ist sie hauptberufliche Musikerin und tritt überwiegend Solo auf.

Damit stehen die 75 Kandidaten des „Deutschmusik Song Contest“ 2017 fest. Sie alle werden in den kommenden Wochen über das Radio Netzwerk von Bestmusictalent einem breiten Publikum vorgestellt werden. Der „Deutschmusik Song Contest“-Soundcheck – die Vorstellung der Wettbewerbsteilnehmer wird von BMT-Radio produziert und dem Radio Netzwerk zur Verfügung gestellt. Mehr als 90 Radiosender erhalten so Zugriff auf die „Deutschmusik Song Contest“-Radio-Shows und können diese in ihrem Programm ausstrahlen.

Die Jury sucht bereits ihre Favoriten

Die Fachjury hat die Arbeit aufgenommen und bis zum 31. Januar 2017 Zeit, aus den nominierten Musikstücken, die ihrer Meinung nach besten Songs herauszufiltern und ihre 30 Top Acts zu ermitteln.

Weitere Informationen zum DEUTSCHMUSIK SONG CONTEST finden Sie auch unter deutschmusik-songcontest.de.

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Regional/Lokal Veranstaltungen/Events

Frühstück mit Autoren und Fantasy – und Abenteuerlesung in Bad Segeberg

Wer schon immer mal Autoren treffen und kennenlernen wollte, sie über ihre Bücher, das Schreiben und vieleautorenfruehstueck1_1_1 andere Dinge ausfragen wollte, ist am Samstag den 21.01.2017 in der Wortwerke-Buchhandlung Blattlese genau richtig. Es wird zu einem Frühstück mit Autoren eingeladen.

Mit dabei sind Kim Rylee, Arne Rosenow, Brita Rose-Billert, Birgit Böhm und Sabine Kalkowski. Das Frühstück beginnt um 10.30 Uhr in der Wortwerke-Buchhandlung Blattlese, Hamburger Straße 39, 23795 Bad Segeberg. Anmeldung für das Frühstück bitte unter 0162-6638314 bei Susanne Hasselwander. Im Anschluss findet die Fantasy – und Abenteuerlesung um 14.00 Uhr statt. Jeder der Autoren wird einen seiner Romane vorstellen. Hier ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf ein fröhliches Beisammensein und einen interessanten Erfahrungsaustausch.

Am 14.01.2017 werden Wordwerke um die Filiale in Jesteburg mit dem angeschlossenen Café Book erweitert. Zur Eröffnung erwartet die Besucher ein buntes Programm, die Möglichkeit, Autoren zu treffen und leckeren Kuchen und ausgesuchte Tee – und Kaffeespezialitäten zu genießen.

Die Buchhandlung Wortwerke hat sich auf die Präsentation und den Verkauf von Büchern spezialisiert, die kaum im regulären Buchhandel zu finden sind. In den Regalen der Wortwerke-Buchhandlungen stehen Bücher von Kleinverlagen neben denen von Selfpublishern. Die Vielfältigkeit des Angebotes steht dem des regulären Buchhandels in nichts nach, ob Fantasy, Krimis, Thriller, Sachbücher oder Liebesromane, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wortwerke ist die Buchhandlung für diejenigen, die etwas anderes als den üblichen Bestsellereinheitsbrei suchen, für diejenigen, die Lesevergnügen jenseits des Mainstreams erfahren wollen.

Man findet in den Wortwerke-Filialen nicht nur Literatur, sondern auch Ausstellungen von verschiedenen Künstlern, denen Wortwerke eine Plattform bietet. Ebenso kann man sich bei Kaffee und Kuchen in der angeschlossenen Gastronomie in die Schmöker-Exemplare vertiefen. Außerdem sind Lesungen und Workshops Teil des Wortwerke-Programms. Dazu kommen vielfältige Aktionen, wie der Literatur-Adventskalender mit weihnachtlichen Kurzgeschichten der Wortwerke-Autoren, die immer wieder zum Vorbeischauen einladen. Ein tolles Konzept, das reichlich Abwechslung und einzigartiges Lesevergnügen verspricht.

http://www.buchhandlungwortwerke.de

Arbeit/Beruf Bau/Immobilien Computer/Internet/IT Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen Rat und Hilfe Recht/Gesetz/Anwalt Veranstaltungen/Events

Wächterkontrolle im Sicherheitsgewerbe – zukunftsweisende Software

Moderne Software macht die Wächterkontrolle kinderleicht

Zwischen optimierten Arbeitsprozessen und Datenschutz

Die Wächterkontrolle ist ein heikles Thema, denn zum einen möchte der Arbeitgeber sehen, dass das Wachpersonal die beauftragen Leistungen ordentlich und vollständig erledigt sowie dass die Arbeitsprozesse effizient sind. Zum anderen möchte nicht jeder Wachmann vom Vorgesetzten auf Schritt und Tritt kontrolliert werden. Denn dabei werden Bewegungsdaten erhoben, die im Sinne des § 3 Absatz 1 des Bundesdatenschutzgesetzes personenbezogene Daten sind. Jedoch halten moderne Wächterkontrollsysteme, wie COREDINATE, sämtliche Datenschutzgesetze ein und werden von Betriebsräten genehmigt.

Wächterkontrolle im Sicherheitsgewerbe
Wächterkontrolle im Sicherheitsgewerbe

Datenschutzrechtliche Forderungen für eine Betriebsvereinbarung

Damit der Datenschutz im Sinne des Gesetzes und des Betriebsrates eingehalten werden, müssen moderne Online Wächterkontrollsysteme einige technische Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören das automatisches Löschen von GPS-Daten nach 30 Tagen sowie die Daten- und Serversicherheit. Dafür sollten Serverstandorte ausschließlich in Deutschland sein, damit Datenhaltung und Datenschutz der strengen deutschen Gesetzgebung unterliegen. Außerdem müssen für die Softwarelösung hochverfügbare Server eingesetzt werden, die gut gegen mögliche Ausfälle gesichert sind. Zusätzlich wünscht der Betriebsrat in der Regel einen Lesezugriff im System, um die Einhaltung der Vereinbarung kontrollieren zu können. Neben den technischen Voraussetzungen, werden auch der stetige Kontakt, für mögliche Fragen, zum technischen Support und Datenschutzbeauftragten des Softwareherstellers gefordert.

Alle diese Voraussetzungen und Forderungen werden vom innovativen Online Wächterkontrollsystem COREDINATE bereits erfüllt. Außerdem haben bereits mehrere Betriebsräte der Wächterkontrolle mit diesem System zugestimmt und eine Betriebsvereinbarung für die Nutzung von COREDINATE beschlossen.

Die Zukunft im Sicherheitsgewerbe: Online Wächterkontrollsystem

Mit der Einführung des Online Wächterkontrollsystems, kann der Sicherheitsdienst von vielen nützlichen Funktionen profitieren, die die Arbeitsprozesse optimieren und somit Zeit und Kosten einsparen. Das Wächterkontrollsystem wird von der Sicherheitskraft mit dem Smartphone genutzt. Die App übermittelt alle Dokumentationen und Informationen in Echtzeit, so dass der Vorgesetzte im Webportal alle eingesetzten Sicherheitskräfte live und gleichzeitig im Blick behalten kann.

Zu den Funktionen gehören der Scan von Kontrollpunkten, die Ereigniserfassung, die Arbeitszeit- und Bereichszeiterfassung, der Totmannalarm, die Aufgabenverwaltung, das Schlüsselmanagement uvm. Über das Webportal werden die administrativen Aufgaben erledigt, wobei die die Prozesse, dank des Systems, in Zukunft automatisiert ablaufen. So wird z. B. das Wachbuch elektronisch geführt und die Berichterstellung einmalig eingerichtet und dann terminiert. Ab dann wird jeder definierte Bericht stets automatisch erstellt und per E-Mail an die ausgewählten Empfänger verschickt.

Wächterkontrolle für Sicherheitsdienste kostenlos testen

Zahlreiche Sicherheitsdienste sind bei der Wächterkontrolle auf das Online System COREDINATE umgestiegen. Empfehlenswert ist deshalb ein kostenloser Test, um sich selbst von dem innovativen System zu überzeugen. Alle Funktionen von COREDINATE 14 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen: www.coredinate.de/kostenlose-testversion.

Referenzkunden-Übersicht und Produkterfahrungen: www.coredinate.de/produkte/referenzen.

Ausführliche Informationen zum Online Wächterkontrollsystem COREDINATE: www.coredinate.de/produkte/sicherheit.

 

COREDINATE GmbH

Ringstraße 25

D-97215 Uffenheim

Tel. +49 (0) 9842/80491-20

sales@coredinate.de

www.coredinate.de

Telekommunikation Veranstaltungen/Events

Event Management Software is an online platform to organize a corporate or traditional event

The global market Event Management Software Market is expected to increase through 2022, according to a Market Research Future report.

Here’s what you need to know:

  • Event Management Software is an online platform to organize a corporate or traditional event successfully.
  • It provides everything an organizer need to plan for successful events.
  • Key market vendors include Cvent Inc., Etouches, Eventbrite , and Bizzabo, among others.
  • Increasing expenditure on event management, growing adoption of cloud platform, and rising online education programs among others.
  • North America is dominating the Global Event Management Software Market with the largest market share in the region
  • It Provide the features like Event planning, venue and catering booking, invitation, seating arrangement, content and other outsourcing management.

Request a Sample Report @ https://www.marketresearchfuture.com/sample-request/event-management-software-market-research-report-global-forecast-to-2022

Major Key Players

  • Cvent Inc. (U.S.)
  • Etouches (U.S.)
  • Eventbrite (U.S.)
  • Lanyon Solutions Inc. (U.S.)
  • Bizzabo (U.S.)
  • Certain Inc. (U.S.)
  • Regfox LLC (U.S.)
  • Ungerboeck software International (U.S.)
  • Pulse network (U.S)
  • Active network LLC (U.S)

Growing penetration of cloud platform market and increase in number of trade shows and other corporate events is building need to understand growing demand for event management and its related software solutions.

Taste the market data and market information presented through more than 50 market data tables and figures spread in 110 numbers of pages of the project report. Avail the in-depth table of content TOC & market synopsis on “Event Management Software Market Research Report- Global Forecast to 2022

Major Segments

Segmentation by Software Type:

  • Analytics software
  • Venue management software
  • Event planning software
  • Event Registration software

Segmentation by Deployment

  • On-premise
  • cloud deployment

Segmentation by Application

  • Corporate
  • Government
  • Education
  • Healthcare

The report for Event Management Software Market of Market Research Future comprises of extensive primary research along with the detailed analysis of qualitative as well as quantitative aspects by various industry experts, key opinion leaders to gain the deeper insight of the market and industry performance.

Browse Full Report @ https://www.marketresearchfuture.com/reports/event-management-software-market-research-report-global-forecast-to-2022

Objective Study of Event Management Software Market:

  • To provide country level analysis of the market for segment by type, by deployment, by application and sub-segments.
  • To provide strategic profiling of key players in the market, comprehensively analyzing their core competencies, and drawing a competitive landscape for the market
  • To provide insights about factors affecting the market growth.
  • To Analyze the Event Management Software Market based on various factors- porters five force analysis, mega trend analysis, macroeconomic indicators etc.
  • To provide historical and forecast revenue of the market segments and sub-segments with respect to four main geographies and their countries- North America, Europe, Asia, and Rest of the World (ROW).
  • To provide country level analysis of the market with respect to the current market size and future prospective.
  • To provide detailed analysis of the market structure along with forecast for the next five years of the various segments and sub-segments of the global Event Management Software Market.

About Market Research Future:

At Market Research Future (MRFR), we enable our customers to unravel the complexity of various industries through our Cooked Research Report (CRR), Half-Cooked Research Reports (HCRR), Raw Research Reports (3R), Continuous-Feed Research (CFR), and Market Research & Consulting Services.

MRFR team have supreme objective to provide the optimum quality market research and intelligence services to our clients. Our market research studies by products, services, technologies, applications, end users, and market players for global, regional, and country level market segments, enable our clients to see more, know more, and do more, which help to answer all their most important questions.

Contact:

Akash Anand,

Market Research Future

+1 646 845 9312

Email: akash.anand@marketresearchfuture.com