Category Archives: Shopping/Handel

Recht/Gesetz/Anwalt Shopping/Handel

Anwalt und Richter: Traumjobs mit Herausforderung

So viele studieren Jus und scheitern kläglich, aber nicht alle geben vorzeitig auf. Das Studium ist nur ein Vorgeschmack auf den entbehrungsreichen Alltag eines Richters.

Der Glanz der edlen Richter Roben färbt nicht immer auf den Arbeitsalltag ab, denn dieser kann lang und anstrengend sein. Der Weg ins Richteramt ist ein steiniger.

Viele Anwärter entscheiden sich im Lauf die nächsten Berufsjahre um. Die Roben sind Teil der anerkannten Berufskleidung und unterstreichen die Wichtigkeit dieser Berufe. Die hochwertige Qualität, aber auch die hochpreisigen Roben machen deutlich, dass es um mehr als nur ein Prestige geht.

Loyalität und Durchsetzungsvermögen sind ebenso gefragt wie die Fähigkeit, sich auf neue Situationen einzustellen und geistig sehr agil zu sein. Richter und Anwälte führen Argumente wie Schwerter, denn es gilt, das Recht Unschuldiger zu verteidigen und Schuldige zu bestrafen.

 

Anwaltsrobe

In der Anwaltsrobe ist es nicht einfacher, Recht von Unrecht zu unterscheiden. Wer sich im Plädoyer tapfer schlägt, verdankt das nicht dem Glanz seiner Anwaltsrobe, sondern Schlagfertigkeit und Argumentation.

Das Erscheinungsbild sollte wirklich passen. Deshalb ist es lohnenswert, auf hochwertige Qualität zu setzen und sich im Gerichtssaal von seiner besten Seite zu zeigen. Die Richter Roben dienen auch dazu, die Außenwirkung zu verbessern und zu zeigen, wie wichtig ein Richter, eine Autoritätsperson, die ihres Amtes waltet, ist.

Auch die Anwaltsrobe sollte wie alle anderen Roben immer adrett und sauber sein. Knitterfalten oder beschmutzte Roben sind ein absolutes No-Go und werfen ein negatives Licht auf den gesamten Berufsstand der Richter und Anwälte.

 

Gewandmeisterei Wasmer
Eibenweg 1
95188 Issigau

Tel. 09293 -97140
Fax. 09293- 97141

Email: service@gewandmeisterei.de
Web: http://www.gewandmeisterei.de

Pressemitteilungen Shopping/Handel

Hydraulikservice: Regelmäßige Wartung ist sinnvoll

Ein Hydraulikschlauchservice ist jeden Cent wert. Auch wenn dies nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist.

Jeder Unternehmer kennt das Dilemma: Wartungen sind teuer, aber sie erhöhen deutlich die Leistungsfähigkeit der hydraulischen Anlagen.

Außerdem gilt es, Fachkräfte mit professioneller Schulung rechtzeitig die pneumatischen Maschinen untersuchen zu lassen, um gröbere Schäden zu vermeiden.

Eine konsequent durchgeführte Wartung reduziert bis zu 80 Prozent der Ausfallsquoten von Hydraulikanlagen. Also lohnt sich diese Investition, soweit man als Unternehmer mit hydraulischen Anlagen langfristig denkt. Viele kleinere Betriebe können sich diesen Hydraulikservice nicht leisten.

Sie sparen bei Anschaffungen wie zum Beispiel der Hydraulikaggregate, die nicht wie empfohlen aus Erstausrüsterqualität stammen, und verwenden minderwertige Baukomponenten.

Ein weiterer Fehltritt ist die fehlende Dokumentation von Instandhaltungen, die für spätere Vorkommnisse zweckdienlich sein könnten. So kann auch der Hydraulik-Notdienst auf die wichtigsten Daten und bereits ausgetauschten Teile als Information zugreifen, was sein Handeln vereinfachen könnte im Ernstfall.

Hydraulikschlauchleitungen


Vorausschauend planen spart im Falle von hydraulischen Anlagen mehr Kosten! Auch die Inbetriebnahme hydraulischer Anlagen erfordert ein gewisses Maß an Voraussetzungen wie eigens geschulte Sicherheitsbeauftragte und die regelmäßige Dokumentation, sodass der Zustand pneumatischer Maschinen transparenter wird.

Hydraulikaggregate und Hydraulikschlauchleitungen müssen wie die Filter und Pumpen in einem einwandfreien Zustand sein, um den reibungslosen Betrieb jeglicher hydraulischer Anlagen zu gewährleisten.

Ein regelmäßiger Hydraulikservice hilft tatsächlich, die Betriebsdauer pneumatischer Maschinen zu verlängern. Langfristig betrachtet ist es sinnvoller, Instandhaltung zu veranschlagen als immer wieder den Hydraulik-Notdienst bezahlen zu müssen.

Dieser wäre wesentlich teurer und außerdem schlagen noch Kosten wie Stillstandzeiten oder eine verzögerte Produktion zu Buche. Also lieber mehr Wartungen einplanen und den Betrieb planmäßig laufen lassen!

 

Hydrobar Hydraulik & Pneumatik GmbH
Umberto-Nobile Str.16 – Flugfeld
D-71063 Böblingen/Sindelfingen

Lieferanschrift für Warenanlieferungen

Hydrobar Hydraulik & Pneumatik GmbH
Melli-Beese Str.15 – Flugfeld
D-71063 Böblingen/Sindelfingen

Telefon: 07031/4994-0
Telefax: 07031/4994-90

e-Mail: verkauf@Hydrobar.de
Web: www.Hydrobar.de

Pressemitteilungen Shopping/Handel

Seitenkanalverdichter – Kunden testen Maschinen vor dem Kauf

Seitenkanalverdichter – Kunden testen vor dem Kauf

SKVTechnik handelt mit Seitenkanalverdichtern seit 2012 in mehreren Onlineshops. Der Online-Händler hat bereits eine beachtliche Größe erreicht und ist eine nicht mehr wegzudenkende Lieferantenquelle für viele Anwender in Deutschland und Europa. SKVTechnik bietet seinen Kunden das volle Sortiment an Seitenkanalverdichtern im Dreiphasen Drehstrombereich und im Einphasigen Normalstrombereich an. Das gilt vom kleinen druckvollen 0,37 Kilowatt Gerät mit 250 Millibar Druck, bis hin zum 30 Kilowattgerät mit 2000 Kubikmetern Luftfördervolumen pro Stunde.

Heute macht SKVTechnik zukünftige Kunden auf eine clevere Beschaffungsart für Seitenkanalverdichter aufmerksam. Viele Kunden wissen nicht, dass SKVTechnik fast alle Seitenkanalverdichtertypen auch als Testmaschinen anbietet. Der Bedarf nach Testmaschinen ist sehr groß, denn Kunden wissen oftmals nicht, welchen Druck und welchen Volumenstrom pro Zeiteinheit sie für Ihre Anwendung benötigen. Das führt oft zu Fehlkäufen und Frustration. Das muss nicht sein. SKVTechnik setzt genau an diesem Punkt mit einer für den Kunden sehr vorteilhaften Lösung an.
SKVTechnik bietet Kunden eine unverbindliche und kostenlosen Berechnung ihres Bedarfs an und legt die Maschine für die Anlagensituation aus. Wenn nach dem Vorschlag der SKVTechnik immer noch Zweifel an der Auslegung der zukünftigen Maschine herscht, dann bestellen Kunden eine Testmaschine. Sollte dieser Test-Seitenkanalverdichter nicht richtig in der Anlage funktionieren, sprich zu stark oder zu schwach ausgelegt sein, kann der Kunde einfach ein weiteres Modell ordern. Das gesamte Risiko liegt bei der SKVTechnik und der Kunde trägt lediglich die Transportkosten. Ein Win-Win Situation tritt ein, denn SKVTechnik kann einen weiteren Kunden gewinnen und der Kunde kann sich seinen maßgeschneiderten Seitenkanalverdichter aussuchen. So entstehen viele langfristigen Handelsbeziehungen.

Im Anwendungsbereich von Seitenkanalverdichtern zum Beispiel bei Luftpolstertischen oder Vakuumtischen ist die Berechnung der Auslegung eines Seitenkanalverdichters sehr komplex. Besonders bei Vakuumtischen ist der durch den Verdichter abzudeckende Arbeitsbereich sehr groß. Außerdem wird während des Arbeitsvorganges nicht immer der gesamte Tisch mit Werkstücken abgedeckt. Durch das Ausschneiden von Material kommt es zu Verlusten der Saugkraft, weil entstehende Öffnungen entstehen. Kunden können die Saugkraftaft anpassen, indem sie einen Frequenzumrichter an den Seitenkanalverdichter anschließen. Frequenzumrichter steuern die Motordrehzahl des am Seitenkanalverdichter angeschlossenen Elektromotors. Dadurch wird das Luftvolumen und auch der Druck, den der Seitenkanalverdichter produziert, veriiert und der jeweiligen Bearbeitungssituation angepasst.

Wenn Kunden Interesse an einer Beratung für den Betrieb von Seitenkanalverdichtern in Verbindung mit Frequenzumrichtern haben, dann greifen sie gern auf die Service-Telefonnummer der SKVTechnik zurück. Grundsätzlich werden alle Seitenkanalverdichter der SKVTechnik auch mit Frequenzumrichtern angeboten. Dises besondere Zubehör kann entweder als am Seitenkanalverdichter angebaute Komponente erworben werden oder als separates Gerät. Als separate Geräte sind die Frequenzumrichter mit Wandhalterung oder als Komponente zum Verbauen in einen Schaltschrank verfügbar. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten und damit auch mögliche Fehler bei der Auswahl, machen dringend eine Beratung durch einen Servicemitarbeiter der SKVTechnik notwendig. Kunden fragen dazu einfach unter der Service-Telefonnummer der SKVTechnik an. Ein Mitarbeiter wird sich kurzfristig melden.

Bei SKVTechnik sind vielfältige Lösungen für Anlagenbauer erhältlich. SKVTechnik hat seit 2012 Erfahrung im Einsatz und der Anwendungsmöglichkeiten von Seitenkanalverdichtern und der Ausstattung von diversen Anlagen. Die bisher ausgestatteten Anlagen waren Druckanwendungen und Sauganwendungen. Von der erfolgreich installierten Rohrpostanlage über die zahlreich ausgestatteten Vakuumtische oder Luftpolstertische bis hin zu Hubsystemen für viele Materialarten. Oft ersetzt SKVTechnik aber auch Konkurrenzprodukte in vorhandenen Anlagen. Die Wiederbeschaffung oder der Ersatz verschlissener Seitenkanalverdichter durch baugleiche Modelle beim gleichen Hersteller kann oft sehr teuer werden, da bei der Ersatzbeschaffung oft meist nur ein Stück angefordert wird. Bei SKVTechnik ist die Beschaffung einzelner Geräte für Kunden kein Nachteil, da SKVTechnik seinerseits bereits große Stückzahlen von Herstellern geordert hat. Durch diese hohen Stückzahlen ist SKVTechnik in der Lage, die erzielten Einkaufsrabatte an Kunden weiterzugeben. Der Kunde kauft sozusagen mit den Rabatten der SKVTechnik ein. Diese Herangehensweise hat jedoch auch einen entscheidenden Nachteil. Dieser liegt darin, dass Kunden bei der Abnahme von größeren Stückzahlen pro Bestellung bei der SKVTechnik nicht mehr große Rabatte erzielen können. SKVTechnik handelt also bevorzugt kleinere Mengen.

Reparatur von Seitenkanalverdichtern:
In den Werkstätten der SKVTechnik ist auch die Instandsetzung der Seitenkanalverdichter möglich. Der Ablauf ist folgender:
Der Kunde meldet den defekten Seitenkanalverdichter bei SKVTechnik telefonisch an. Nach einer kurzen Prüfung der Kapazitäten wird das Zusenden des Verdichters an die SKVTechnik oder die Abholung des Verdichters durch die SKVTechnik per Reparaturauftrag vereinbart. Danach kommt das Gerät in die Befundung. Die Befundung ermittelt den Reparaturbedarf und zeigt Reparaturmöglichkeiten auf. Oftmals wird die turnusmäßige Wartung neben einer Reparatur des Seitenkanalverdichters gleich mit ausgeführt. Jetzt entscheidet sich der Kunde für oder gegen eine Reparatur und gibt sie in Auftrag. Die Reparatur wird ausgeführt. Dabei werden Lager getauscht oder aufgearbeitet, Dichtungen gewechselt oder Reinigungsarbeiten durchgeführt, Verschleißteile werden gewechselt. Nach Beendigung der Reparatur wird das Gerät einer Funktionskontrolle und Prüfung unterzogen. Wenn alle Parameter stimmen, sendet SKVTechnik das reparierte Gerät an den Kunden zurück. Der Kunde nimmt das Gerät wieder in Betrieb und testet es ebenfalls. Danach bezahlt der Kunde die Reparaturrechnung.

SKVTechnik bietet zu Seitenkanalverdichtern bestimmter Hersteller auch sogenannte Reparatur-Kits an. In diesen Reparaturkits sind die Verschleißteile für die entsprechenden Maschinen enthalten. Das ist besonders für Kunden mit entsprechend ausgestatteten Personal interessant. Die Reparaturkits sind nicht besonders teuer und die Wartung der Geräte kann in einem vom Kunden selbst bestimmten Zeitfenster vorgenommen werden. Der besondere Vorteil ist hier, dass beispielsweise ein kreischendes Lager sofort aus dem Seitenkanalverdichter genommen werden kann und die Maschine wieder einsatzfähig ist. Gerade für Kunden mit Lieferdruck und ohne Austauschgeräte ist diese Variante interessant.

Wenn Kunden nicht wissen, welche Maschine sie benötigen?
Sollten Kunden nicht wissen, welche Parameterdaten die dringend benötigte Maschine braucht, dann hat SKVTechnik auch hier Lösungen parat. Zum Einen sind die Kollegen der SKVTechnik in der Lage, Maschinenauslegungen näherungsweise zu berechnen. Zu Weiteren sind die Seitenkanalverdichter der SKVTechnik auch als Testmaschinen erhältlich. Die Beschaffung von Gebläsen über den Test von verschiedenen Maschinen ist eine klevere Herangehensweise für Kunden mit keinen genauen Vorstellungen über die Leistungsfähigkeit der Seitenkanalverdichter. Das ist deshalb von besonderen Vorteil, weil der Hersteller bei Nichtgefallen die Maschine wieder zurücknimmt und Alternativen bietet. Bei einer Testmaschine riskieren Kunden nur die Transportkosten als Einsatz. Meist ist der erste Versuch einer Testmaschine bereits ein Treffer, denn die Kollegen der SKVTechnik berechnen vor dem Zusenden der Maschine die Eignung, damit die Wahrscheinlichkeit höher wird, dass eben der erste Versuch bereits das richtige Gerät ist. Bei den Testmaschinen ist für Kunden nur zu beachten, dass die Seitenkanalverdichter mit der gleichen Lackierung und ohne Kratzer oder Beulen an den Hersteller zurückgesendet werden. Sollten Kunden diese Forderung nicht einhalten können, ist das auch kein Problem. Moderate Aufarbeitungskosten würden berechnet werden. Da die Anschaffung eines oder mehrerer Seitenkanalverdichter eine größere Investition für Unternehmen darstellt, wird derzeit die Beschaffung immer öfter über die Testverdichter umgesetzt. Im Zweifelsfall können Kunden die Servicetelefonnummer der SKVTechnik nutzen und das Vorgehen noch einmal direkt beim Service erfragen. Ein kleiner Nachteil ist jedoch vorhanden. Testmaschinen werden ausschließlich innerhalb Deutschlands verliehen.

SKVTechnik hat die am meisten nachgefragten Geräte am Lager und ist in der Lage, innerhalb einer Woche Seitenkanalverdichter zu liefern (Spedition). Hier ist aber auch ein finanzieller Anreiz für Kunden zu finden. Die hohen Einkaufszahlen der SKVTechnik ermöglichen den guten Einkaufspreis der Verdichter bei entsprechend hohen Stückzahlen. Die erzielten Rabatte werden fast vollständig an Kunden weitergegeben. Das führt zu guten Kundenpreisen. Übrigens können Kunden ihrerseits durch höhere Abnahmemengen bei der SKVTechnik noch höhere Rabatte erzielen als bei Einzelbeschaffung.

SKVTechnik ist seit 2012 am Markt als Onlineshop tätig und arbeitet als Großhändler im Vertrieb von Seitenkanalverdichtern und Ventilatoren. SKVTechnik bearbeitet vorrangig den europäischen Markt. Die meisten Kunden von SKVTechnik werden durch den Internetauftritt von www.skvtechnik.de auf die Firma aufmerksam. Kunden nehmen die Einkaufsvorteile der SKVTechnik gern in Anspruch und profitieren von geringen Einkaufspreisen und perfektem Service. Hier ein paar Zahlen aus der Statistik. SKVTechnik handelt seit 2016 durchschnittlich jährlich ca. 2000 Seitenkanalverdichter im Jahr, Tendenz wachsend. Im Vergleich dazu handelte SKVTechnik im Jahr 2012 durchschnittlich jährlich nur ca. 200 Seitenkanalverdicter. Durch flache Strukturen und modernste Software, sind Arbeitsaufwände, die durch diesen enormen Warendurchsatz entstehen, handhabbar.

Wenn Leser Interesse an den Angeboten der SKVTechnik haben, dann nutzen diese bitte den Onlineshop unter www.seitenkanalverdichter-technik.de oder www.skvtechnik.de. In solchen Fällen, in denen Kunden das persönliche Gespräch suchen, ist ein Anruf unter der Servicetelefonnummer : +4937412510951 möglich. Unter dieser Nummer werden gern technische Anfragen oder Beratungen durchgeführt. Nach der entsprechenden Kundenanfrage und der Aufnahme des Kundenwunsches kümmern sich verschiedene Kundenbetreuer um die Kundenanliegen und ermittlen den individuellen Bedarf bzw. die notwendige Auslegung der Maschinen.
Kontakt:
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Germany
Tel.: +4937412510951

Fotografie/Grafik Marketing/Werbung Shopping/Handel Veranstaltungen/Events

Google Cardboard Marketing – so funktioniert es

VR Brille Cardboard

GOOGLE CARDBOARD MARKETING – SO FUNKTIONIERT ES

Google Cardboards ist nicht nur etwas für Nerds und waschechte Gamer. Das Projekt, das 2015 gestartet ist, erweist sich als massentauglich: So konnte Google im Jahr 2015 bereits eine Millionen Cardboard verzeichnen, die im Umlauf waren. Anfang des folgenden Jahres, im Januar 2016, wuchs diese Zahl auf über fünf Millionen an und nahm im weiteren Verlauf des Jahres um über zehn Millionen zu. Die Anzahl an Google Cardboard steigt beträchtlich.

Google Cardboard ist ein Massen-medium und vor allem intuitiv

Google CardBoard Verkaufszahlen

Damit mischt Google ganz vorne an der Front des Virtual Reality Marketings mit. Vergleichsweise kommt die Samsung Gear 2016 auf rund zwei Millionen Exemplare und die Oculus Rift sowie die HTC Vive auf rund 200.000 Stück. Diese Anbieter stellen die hauptsächliche Konkurrenz der Sparte dar, sodass Google Cardboards hier ganz klar an der Spitze liegt.
Der Grund dafür? Laut Hersteller und Fachleute liegt es an seiner grundsätzlichen Eigenschaft: Google Cardboards ist intuitiv und damit absolut benutzerfreundlich. Während die Konkurrenz eher anspruchsvolle Gamer hinsichtlich des Klientels im Blick hat, setzt Google – wie seit jeher – auf Massentauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.
Wer auf effizientes Virtual Reality-Marketing setzen möchte, sollte also Google Cardboard als entsprechende Option in Betracht ziehen – denn hier handelt es sich um ein Massenmedium, das sich für jede Alters- und Nutzerschicht eignet. Hier kann der Unternehmer also gezielt die breite Masse erreichen, um neue Kunden anzuwerben.
Ein weiterer Grund für seine Popularität dürfte auch das Preis-Leistungs-Verhältnis des Cardboards darstellen. Keine andere VR-Brille ist so kostengünstig wie Google Cardboard.
Das Anwendungsprinzip von Google Cardboard gestaltet sich spielend einfach: Das Smartphone wird in die einfache Karton-Halterung gelegt und zack – ist die eigene VR Brille betriebsfähig. Google setzt an dem Punkt an, an dem Nintendo bereits vor etlichen Jahren Geschäftsgeschichte geschrieben haben: Simplizität, Massentauglichkeit und Kundennähe.
Sony und Microsoft erhalten hinsichtlich ihrer Qualität zwar durchweg positive Resonanz, doch wird diese nur von einer wesentlich geringeren Anzahl von Nutzern aktiv genutzt – meist handelt es sich dabei um Privatpersonen.

Virtual Reality Marketing – immer up-to-date

Marketing Agenturen wissen derzeit noch häufig nichts mit dem neuen Medium Virtual Reality anzufangen. Doch in einem Zeitalter weltweiter Vernetzung und beständiger technischer Innovation verändert sich auch die Wirtschaft und mit ihr die aktuellen Anforderungen an den Markt. Wer also up-to-date liegen und dabei weiter auf der Erfolgsroute fahren möchte, passt sich an – und macht sich vor allem die neuen Möglichkeiten zu Nutze.
Virtual Reality Marketing bietet viele Vorteile und öffnet neue Türen und Tore. Doch um davon profitieren zu können, muss die virtuelle Realität erst einmal begriffen werden. Hier muss eine praxisnahe Auseinandersetzung mit dem Thema erfolgen. Wer erfolgreich Marketing-Konzepte für das Google Cardboard entwerfen möchte, muss das Virtual Reality-Gefühl, das auch bei den späteren Betrachtern entstehen soll, nachempfinden. Dies ist nur mit einer praktischen Auseinandersetzung mit Google Cardboard möglich. Diejenigen, die an Marketing-Entscheidungen beteiligt sind, müssen verstehen und erfahren, was Virtual Reality bedeutet und wie es sich anfühlt, diese zu erleben.
Wer Virtual Reality-Marketing betreiben möchte, muss dieses Gefühl zunächst jedoch erst einmal – unter dem Aspekt des Mehrwerts – kreieren. Mehrwert liegt vor, wenn der Nutzer langfristig interessiert bleibt. Welche Aspekte den Mehrwert nun kreieren ist selbstverständlich Aufgabenbereich der an den Marketing-Entscheidungen Beteiligten. Hier muss immer im Auge behalten werden, dass es sich bei Google Cardboard um ein intuitives Massenmedium handelt, dass sich im Grunde für jede Person eignet. Diese breite Zielgruppe muss daher auch beim Entwurf der entsprechenden VR-Marketing-Strategie fokussiert werden.

Google Cardboard – tauch‘ ein in virtuelle Welten

Mit Google Cardboard lassen sich in Kombination mit dem Smartphone 3D-Filme und Animationen und 360 Grad Panorama-Rundgänge genießen. Das massentaugliche VR-Medium wurde bisher in allen großen deutschen Computermagazinen (c’t, PC Magazin, connect, Android Magazin u.a.) vorgestellt und ermöglicht es dem Betrachter, in die virtuelle Realität einzutauchen.
Beim Google Cardboard gibt es verschiedene Modelle, unter denen der Käufer wählen kann. Das Google-zertifizierte „WWFC“ steht für „Works with Google Cardboard“ und bedeutet, dass alle Google Cardboard-Apps verwendet werden können.

Virtual Reality im eigenen Unternehmen

Ein Aspekt, dem sich Unternehmer und Unternehmen in Hinblick auf das neue Medium VR stellen müssen, ist es, das eigene Unternehmen virtuell erlebbar zu machen. Dabei kann die Google Street View Technologie genutzt werden. Die Aktualität birgt momentan viel Potential sich von der Konkurrenz positiv abzugrenzen.

Die Einbindung von VR-Erlebnissen in die firmeneigene Strategie ist zeitgemäß und doch wird sich von vielen Unternehmen noch nicht genutzt.

Dabei ist die Technologie vielseitig einsetzbar: Unter anderem können damit beispielsweise Musikkonzerte, Fashion Shows und andere Events beworben werden – doch auch Messerundgänge, 360 Grad Probefahrten, Produktpräsentationen und vieles mehr bieten sich zu Marketingzwecken an. Welches Erlebnis auch vermittelt werden soll, nichts kann ein Live-Erlebnis derzeit so stark suggerieren wie die Virtual Reality-Technik.

Das wichtigste Kriterium dürfte für Firmen und Hersteller jedoch der Punkt der Massentauglichkeit sein. Das Google Cardboard ist günstig, einfach und schnell in der Herstellung und lässt sich individuell bedrucken oder alternativ mit Aufklebern versehen. Dadurch lässt sich das Cardboard personalisieren und trägt damit den Fachausdruck Branded Google Cardboard. Dies bietet sich natürlich ideal für Firmen und Unternehmen zu Marketingzwecken an.

Habt Mut zum Ausprobieren und Erlebt die Welt anders!

Google Cardboard® – Ihr Smartphone für 3D und 360° Rundgänge genießen Sie damit spannende Ausflüge in die virtuelle Realität. Infos unter www.business-view.photo oder Freecall Germany  0800 – 6647335

Über Business View Photo Ag

Die Business View Photo Ag, wurde 2015 gegründet, die Hauptkompetenz liegt in der Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Organisation im B2B-Bereich für B2B Kunden insbesondere Content Marketing, Social Media Management und Google Maps Street View Panoramarundgänge – von innen ansehen. Mit unseren Partnern, sind wir der europaweite Ansprechpartner, wenn es darum geht, Sie im Internet sichtbar zu machen. Ein kernprodukt, Google Street View|Trusted ist eine 360°-Tour durch Ihr Unternehmen. Von Google geschulte und zertifizierte Fotografen setzen Ihre Räume optimal in Szene, um den maximalen erfolg zu garntieren. Der Google Rundgang kann auch in Ihre Homepage und bei Facebook eingebunden werden, und natürlich auch in 3D mit dem Google Cardboard betrachtet werden.

Infos unter www.business-view.photo oder Freecall Germany  0800 – 6647335

Kontakt:

Detlev Molitor
Nordstr. 9a
D-44536 Lünen
Telefon +49 (0) 231 9105385
E-Mail: detlev.molitor@business-view.photo
URI: https://business-view.photo/?p=10304

 

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Zusätzliche Informationen

Was die Business View Photo Ag für Sie tuen kann

  • Erstellung von Google Street View|Trustet (Google von innen ansehen) Rundgänge
  • Erstellung von 360° Videos
  • CardBoards als GiveAway Bedruckt, Unbedruckt, Aufkleber, QR-Code
  • Pressemeldung, -fotografie und Presseverteilung
  • Messepersonal, Hausmesse Personal für Technik & mehr
  • Verleihung Tageweise, Wochenende, Woche für Events HTC Vive
Shopping/Handel

Sommerreifen online bestellen

Beim Shoppingportal „Geizreich.de“ gibt es zahlreiche Schnäppchen. Auf der Plattform kann man Preise optimal vergleichen. Aus verschiedenen Produkten / Kategorien gibt es etliche Sparangebote. Die Produktpalette ist groß, zum Beispiel kann man auch Sommerreifen online bestellen. Beim Stöbern stößt man auf preiswerte Angebote. Nebenbei bietet das Onlineportal aber auch viele Tipps. Aber „Geizreich.de“ bietet nicht nur Preisvergleiche. Das Shoppingportal punktet auch mit Ratschlägen für das tägliche Leben. Beim virtuellen Rundgang durch das Sparportal wird man schnell fündig. Interessante Angebote und günstige Preise warten auf die Bestellungen. Die Suchkriterien sind einfach und ein Favorit ist sicher dabei. Das beste ist die Funktion für den Preisvergleich. Auf diese Art und Weise kann das preisgünstigste Angebot schnell gefunden werden. Auf dem Onlineportal erfüllt sich das Klischee vom „geizigen Schotten“. Der „Tiefpreishammer“ ist in wenigen Klicks ersichtlich. So sieht man den besten Preis für ein Produkt. Und der Sparvorteil wird sofort angezeigt. Fragen werden mit dem Kontaktformular natürlich beantwortet. Ein Team steht zur Verfügung, das bei aufkommenden Fragen hilfreich zur Seite steht. Das Shoppingportal hilft beim Sparen. Man kann aus vielen Sparvarianten wählen. Neue Angebote und Specials werden täglich angeboten. Die Produktauswahl ist riesengroß und geht in die Millionen. Onlineshops sind zu tausenden zu finden. Die Seite ist immer am aktuellsten Stand. Somit ist der billigste Preis immer „up to date“. Die Preise und die vielen verschiedenen Online-Shops sind immer auf dem neuesten Stand.

Das Shoppingportal, das sich lohnt

„Geizreich.de“ hilft optimal zu sparen und den besten Preis zu erlangen. Der Preisvergleich ist schnell und präzise aufgerufen. Aber auch gute Tipps und Ratschläge für den Allgemeinbedarf sind auf der Seite zu finden. Zum Beispiel erfährt man Nützliches und Wissenswertes über Werkzeug. Oder über das Heimwerken, Tipps für Schulartikel oder die Gartenarbeit. Die Produktkategorien sind schier unendlich. Derzeit kann aus über 50 Millionen Angeboten ausgewählt werden. Aus tausenden Online-Shops können die besten Sparangebote ausgesucht werden. Die Produktkategorien bieten alles, was man braucht. Um einige zu nennen: Heimkino mit Musik CD´s, Baby- und Kinderbekleidung, Computer und Notebooks. Essen und Trinken mit Spirituosen, Spezialitäten und Süßwaren. Auch der Finanzsektor ist zu finden: man kann verschiedene Angebote zur Altersvorsorge, Steuererklärung oder Versicherungen vergleichen. Und vieles mehr! Im Ratgeberbereich ist Allgemeines zu Haus und Garten, Gesundheit und Körperpflege, Technik oder Mode nachzulesen. Populäre Online-Shops der Seite sind unter anderem: Otto, Pure Nature, Adler oder Bofrost. Alle Shops werden in alphabetischer Reihenfolge gelistet.

Pressekontakt:
Alexander Rausch Empfehlungsmarketing
Rhönstr. 17
34134 Kassel
eMail: presse[ät]geizreich.de
Web: http://www.geizreich.de
Tel.: 0800/1156630

Computer/Internet/IT Pressemitteilungen Shopping/Handel

Personaleinsatzplanung im Futterhaus mit ARGOS Workforce Management System

Nach dem Einsatz von ARGOS, das Workforce Management System von ETHALON, in der Personaleinsatzplanung bei Fritz Feldmann wurde ein weiterer Bereich bei Bartels-Langness umgestellt. Die bisherigen Erfahrungen in den MARKANT Märkten und die benutzerfreundliche Handhabung haben die Entscheidung leicht gemacht.

Über Bartels-Langness

Die Bartels-Langness Handelsgesellschaft wird häufig als Bela abgekürzt. Uns gibt es schon seit über 120 Jahren! Offensichtlich verstehen wir unser Geschäft sehr gut, denn wir schaffen es, erfolgreich im Wettbewerb zu bestehen und uns stetig weiterzuentwickeln. Als Familienunternehmen ist Bartels-Langness heute in mehreren Bereichen aktiv. Unser Stammgeschäft ist der Lebensmittelgroß- und -einzelhandel. Zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem 85 famila-Warenhäuser, mehr als 30 Markant-Märkte und diverse Bäckerei-Filialen in Norddeutschland. Darüber hinaus beliefern wir Kunden im gesamten Bundesgebiet und auf der ganzen Welt.

 

Über ETHALON

ETHALON versteht sich als ganzheitlicher Dienstleister, der seine Kunden erfolgreich von Beratung über Konzeption, Entwicklung und Schulung bis hin zu Support und Hosting unterstützt. Zum Einsatz kommen dafür das ARGOS Workforce Management System, die mobile POS-Suite PRIAMOS, die Gutschein-Software PECUNIA, das CRM POSEIDON sowie die Mobility-Lösung SAP Fiori, für die ETHALON maßgeschneiderte Apps entwickelt.

Mit seinen mehr als 10.000 Installationen für namhafte Kunden hat ETHALON sich deshalb als einer der Marktführer für Software und Services in der Retail-Branche etabliert.

Computer/Internet/IT Marketing/Werbung Rat und Hilfe Shopping/Handel

Digitalerfassung ersetzt Zettelwirtschaft


Die Checklisten-App sorgt für Effizienz auf allen Ebenen

 

Was früher, und teilweise mancherorts noch heute, nur auf Papierformularen Anwendung fand, ist mittlerweile zu einer App für Tablets ausgewachsen. Konkret: zu digitalen Checklisten. Sie sind leicht zu bedienen, kommen ganz ohne Papier aus und erfordern keine Programmierkenntnisse. Mit einer App für digitale Checklisten sparen Unternehmen viel Zeit und Geld. Und die Zeitersparnis durch Ausgliederung zeitaufwändiger Arbeitsschritte und die hinzugewonnene Struktur in den Arbeitsabläufen macht den Kopf frei. Vor allem in Bereichen, in denen technische und Service-Standards erfüllt sowie Vorgänge geprüft und dokumentiert werden müssen, lohnen sich digitale Checklisten.

Wer kennt und nutzt sie nicht, die unverzichtbare Checkliste. Im Privaten, aber auch im Geschäftsleben. Privat sorgt sie in Form eines Einkaufszettels, im Einsatz für die Tages- oder Wochenplanung oder etwa als Packliste für die Urlaubsutensilien für Ordnung und Übersicht. Im Unternehmen, wo Checklisten schon lange einen wichtigen Platz im Verwaltungsprozess einnehmen, helfen sie Zeit zu sparen, gestalten Arbeitsabläufe übersichtlich und sind überaus kosteneffizient. Denn mit hohem Zeitaufwand gehen durch die Fülle an Formularen häufig ein hoher Papierverbrauch sowie hohe Druckerkosten einher. Konkret: Die digitale Checkliste versetzt Zettel und Stift in die Mottenkiste, denn Inspektionen, Wartung und Prüfung sowie sonstige komplexe Dokumentationen werden mühelos auf Tablet dokumentiert, ohne aufwändige Nachbearbeitung. Jeder Eintrag im Protokoll des Inspektors kann in Echtzeit von den Mitarbeitern im Büro eingesehen, abgeglichen und ergänzt werden, auch mit Fotos. Damit wird eine protokollarische Nachbearbeitung überflüssig. Womit digitale Checklisten ganz entscheidend zur Optimierung des Workflows im Unternehmen beitragen. Digitale Checklisten in Form einer mobilen App bieten alles auf einen Blick und somit eine erhebliche Verbesserung des administrativen Alltags.

 

Eine App für alle Branchen

Zu den überzeugenden Argumenten der Anbieter solcher Apps ist neben der Vielseitigkeit vor allem auch die einfache Bedienbarkeit des digitalen Alltagshelfers. So lässt sich eine digitale Checkliste spielend leicht – und völlig ohne Programmierkenntnisse – intuitiv bedienen und anlegen. Innerhalb kürzester Zeit. Bedarfsgerecht, maßgeschneidert. Somit erhalten Unternehmen aller Branchen eine perfekt auf sie zugeschnittene Lösung an die Hand, ganz gleich, ob Einzelunternehmer oder Großkonzern. Tatsächlich werden digitale Checklisten zum Beispiel in der Bauwirtschaft, der breitgefächerten Logistikbranche oder auch in Marktforschung, Öffentlichem Dienst, dem Housekeeping in Hotels oder im Facility Management erfolgreich eingesetzt. Aber auch bei der Inspektion und Wartung von Maschinen, bei Audit, Maintenance, Prüfung, Umfrage oder der Qualitäts- und Arbeitssicherheit findet die Checklisten-App mit höchster Performance Anwendung. Pauschal gilt: Software Solutions, die sich auf digitale Checklisten spezialisiert haben, lassen sich an jede Branche und jede Unternehmensform individuell adaptieren.

 

Digitales Protokoll für alle Geschäftsprozesse

Insbesondere in oft von Details – und daher auch extrem von der Genauigkeit der Vorgehensweise des Anwenders – abhängigen Bereichen der Sicherheit, der Prüfung, im Service sowie für die Dokumentation technischer Standards lohnen sich digitale Checklisten: Diese erlauben schließlich auf übersichtliche und einfache Weise, Vorgänge zu prüfen und protokollarisch festzuhalten. Zu den weiteren Vorzügen der leistungsstarken digitalen Checkliste gehört der strukturelle Aufbau: Digitale Checklisten erleichtern die Eingabe von Daten und ermöglichen eine schnelle Auswertung. Das spart Aufwand, Zeit und Personal. Durch den geringeren Papierverbrauch und damit zudem weit seltener erforderlichen Einsatz des Druckers lassen sich weitere Kosten einsparen.

 

Vielseitig und multifunktional

Mit Hilfe einer App für digitale Checklisten lassen sich die verschiedensten Anforderungen in kürzester Zeit abbilden. So stehen etwa Kontrollrundgänge und Abnahmeprotokolle unmittelbar nach deren Abschluss im Protokoll zur Verfügung.

Vorlagen lassen sich browserbasiert und unabhängig von der Plattform über das Checklisten-Management-System, das so genannte Backend, konfigurieren. Einmal installiert, entlastet die App den Unternehmer bei Überwachung, Inspektion, Analyse und Dokumentation. Und selbst wichtige Instrumente wie Qualitäts-Audits sowie branchenunabhängige und individuelle Audits lassen sich mit der Audit-App ohne Weiteres erstellen. Auch die Mitarbeiter lassen sich einzeln oder in Gruppen über separate Zugänge zuweisen, indem den Usern verschiedene Rollen zugeteilt werden, die über unterschiedliche Zugriffsbeschränkungen verfügen. Daten können offline vorgehalten und verschlüsselt auf dem Gerät gespeichert werden. Darüber hinaus sind selbstverständlich völlig individuelle Auswertungen möglich. Unternehmen, die im täglichen Business bereits mit einem SAP- respektive CRM-System unterwegs sind, können die App ebenfalls nutzen, da sich diese ohne großen Aufwand technisch anbinden lässt. Und die Daten? Diese können als CSV, XML oder PDF exportiert und andernorts abgespeichert werden, auch versehen mit digitaler Signatur.

 

Stets auf dem neuesten Stand

Eine App für digitale Checklisten ist firstaudit von der reinstil GmbH & Co KG. Mit der firstaudit-App für iPad und Android Tablet sowie in absehbarer Zeit auch für Windows können Unternehmen schnell umfangreiche Checklisten, Inspektionen, Kontrollrundgänge oder auch Wartungen erstellen und auf diversen mobilen Endgeräten wie Tablets oder Laptops publizieren. Der Start gestaltet sich für den Anwender denkbar einfach, auch ohne Programmierkenntnisse, mit relativ geringem Schulungsaufwand. Mit maximal einer Stunde Einarbeitungszeit durch die intuitive Benutzerführung und hilfegestützten Eingaben soll der Anwender sicher mit dem System umgehen können. Das Erstellen der Checklisten verläuft im browserbasierten Backend: Von dort aus werden die Listen in die App geladen. Die digitalen Checklisten können außerdem in hauseigene Systeme wie SAP oder Oracle übertragen werden. Die firstaudit-App speichert alle Daten auf sicherheitszertifizierten Servern in Deutschland. Kontinuierliche Back-ups der Daten sind ebenfalls Standard. Die firstaudit-App lohnt sich für Unternehmen aus Wirtschaft, Industrie und dem öffentlichen Bereich. Sie optimiert den Workflow von Unternehmen und ist zudem einfach zu bedienen und spart Papier- und Druckkosten. Das System ist sowohl als SaaS (Cloud) im Abo erhältlich, kann aber auch als Lizenzmodell auf dem Kundenserver installiert werden. Darüber hinaus kann die App jederzeit individuell an wechselnde Anforderungen angepasst werden.

 

www.firstaudit.de

 

Entwickler: www.digitalagentur-mainz.de

Shopping/Handel

Wechseln Sie zum Onlineshopping und werden Sie zur Fashiondiva – die 5 wichtigsten Gründe

Es gibt kaum Leute auf der Welt, die shoppen nicht mögen. In der heutigen Generation ist shopping ein Wahn, fast jeder liebt es, Kleidung, Accessories usw. einzukaufen. Aber heutzutage sind alle viel zu beschäftigt, um Zeit fürs shoppen zu haben. Hier is Onlineshopping wichtig. Es gibt tatsächlich viele Vorteile, die Onlineshopping so populär machen. Heute vermeiden Leute das konventionelle Einkaufen aus verschiedenen Gründen.
Untenstehend sind einige Gründe genannt, warum Onlineshoppping so viel bequemer ist, wie konventionelles Shopping.

  1. Bequem:

Onlineshopping ermöglicht den Kunden, von überall einzukaufen und zu jeder beliebigen Zeit. Sie können sogar um Mitternacht Kleidung einkaufen. Die Internetseiten bieten an, die Kleidung innerhalb von 24 Stunden zu liefern. Also, jetzt müssen Sie nicht von Ihrer Lieblingscouch aufstehen um zu gehen und Kleider für Ihre nächste Party in zwei Tagen einzukaufen.

  1. Das Geld wert:

Da Onlineshops keine Läden brauchen, brauchen Sie auch nicht für deren Miete, Strom und Verkäufer zu bezahlen. Sie erhalten die Kleiddung direkt vom Hersteller ohne Händler dazwischen. Deshalb bieten Onlinehändler Kleidung immer zu vernünftigen Presien an. Sie haben spezielle Angebote und Rabattgutscheine (manchmal bis zu 70%) zu speziellen Anlässen, wie Valentinstag.

  1. Keine Verkäufer, die Sie irritieren:

Während Sie einkaufen, irritieren Verkäufer oft die Kunden und geben ihnen ein unbequemes Gefühl mit all ihren Ratschlägen. Aber wenn es zum Onlineshopping kommt, können Sie Ihre Kleidung in Ruhe aussuchen. Es gibt niemanden, der Sie irritiert. Sie können Stunden auf einer Internetseite verbringen, ohne etwas zu kaufen.

  1. Große Vielfalt:

Ein anderer Vorteil vom Einkauf im Internet ist, dass Sie alles bekommen, was Sie möchten. Anders, als in den meisten Läden, gibt es eine unendliche Vielfalt an Produkten. Es sind auch verschiedene Größen erhältlich. Also brauchen Sie nicht die traurigen Gesichter von den Verkäufern sehen, wenn Sie nicht die Größe vorrätig haben, die Sie benötigen. Hier bekommen Sie tausende Kleider in Ihrer Größe. Sie können das Produkt kaufen, das Ihnen passt, ansonsten geben Sie es einfach zurück.

  1. Vermeiden Sie Gedränge und Warteschlangen:

Wenn Sie in einem Laden einkaufen gehen, brauchen Sie mindestens drei Stunden Zeit, weil Sie warten müssen, um das Kleid anzuprobieren, da es immer eine Warteschlange gibt. Nicht nur das, sobald Sie sich für ein Kleid entschieden haben, müssen Sie dieses Mal an der Kassen anstehen.

Onlineshopping hilft Ihnen nicht nur dabei, die Kleindung zu finden, die Ihnen am besten passt, sondern macht Sie auch modebewusst. Die normalen Läden verkaufen nur normale Kleidung, Sie aktualisieren Ihr Angebot oft nicht rechtzeitig. Aber wenn Sie online einkaufen, können Sie immer das aktuellste kaufen und so zur Fashiondiva werden.

Computer/Internet/IT Marketing/Werbung Pressemitteilungen Shopping/Handel

Schneller, einfacher, klarer: meingartenversand.de mit neu optimierter Website, gestaltet von RAISE YOUR FLAG

(Hamburg, 8. Februar 2017) Mit einer zielgerichteten Überarbeitung des gesamten Internetauftritts eröffnet der Hamburger Onlinehändler Mein Gartenversand die Gartensaison 2017. Der Relaunch orientiert sich an den Erfordernissen zeitgemäßer Webkonventionen und hatte neben einem sachlich-aufgeräumten Look eine rundum verbesserte Nutzbarkeit im Responsive Design zum Ziel.

Von der Startseite über die Navigation bis zum Checkout-Prozess verspricht das vom Luzerner Kreativbüro RAISE YOUR FLAG verantwortete Redesign den Nutzern geräteübergreifend eine schnellere, einfachere und klarere Performance. Nach dem in enger Abstimmung mit der Hamburger Full-Service-Agentur atlantis media GmbH umgesetzten Facelift ist das Angebot von meingartenversand.de damit auf dem aktuellsten Stand der Onlinetechnik.

„Experten scherzen ja gerne, dass ein Menschenjahr rund vier Internetjahren entspräche“, bemerkt dazu Philip Kullmann, Gründer und Geschäftsführer von meingartenversand.de. „Seien es die sich ständig verändernden SEO-Ansprüche, neue Features im CMS oder eine mobilen Bedürfnissen angepasste Benutzerführung, Websites genügen den Onlinemarketing-Erfordernissen immer nur eine kurze Zeitspanne. Es ist ein Gemeinplatz, aber wer nicht mit der Technik mitgeht und regelmäßig in die Anpassung des eigenen Auftritts investiert, verliert seine Kunden.“

Nachdem man bei den Hamburger Gartenexperten bereits im Frühjahr 2016 die Shop-Usability mit einem anpassungsfähigen Layout grundsätzlich für Klick, Touch und Tab optimiert und damit das Angebot endgeräteübergreifend fürs mobile und stationäre Internet fit gemacht hatte, fand deshalb nun eine darauf aufbauende Feinjustierung in puncto Bedienbarkeit und Anwenderfreundlichkeit statt.

„Ganz gleich, ob uns die Kunden via Smartphone, Desktop-PC oder Tablet ansteuern, der dynamische grafische Website-Aufbau passt sich jetzt in Windeseile den verschiedenen Bildschirmgrößen und -auflösungen an“, unterstreicht Philip Kullmann. „Die Ladegeschwindigkeit ist enorm. Doch das Beste dabei: Sie geht mit einer reduzierten Navigationsstruktur und gestrafften Seitengliederung einher.“ Das erlaubt den digitalen Gästen, das Angebot – in jeder Hinsicht – blitzschnell zu erfassen.

Der Optimierung des Auftritts gingen zahlreiche Tests voraus, um die Nutzerzufriedenheit zu evaluieren. Ein mühseliges, aber letztlich fruchtbareres Unterfangen. „Aus den umfassenden Ergebnissen exzerpierten wir gemeinsam mit RAISE YOUR FLAG und atlantis media GmbH eine To-do-Liste“, wie Philip Kullmann weiter ausführt. „Kurz und bündig ermöglichte uns diese, unsere Servicewelt in ein attraktiveres Licht zu rücken.“ Erfolgreich! Während die Kombination aus prominent platzierten Grafikelementen und einem sachlichen Layout für klare Verhältnisse sorgt, schaffen neu implementierte Interaktionsmöglichkeiten und der vereinfachte Checkout-Prozess ein Plus an Benutzerfreundlichkeit.

meingartenversand.de ist ein Onlineshop der Jukom GmbH. Das 2010 gegründete, in Ellerbek bei Hamburg ansässige und von Philip Kullmann geführte Unternehmen hat sich auf garten- und baubezogene Holz-, Kunststoff-, Glas- und Metallprodukte spezialisiert, insbesondere Garten-, Natur- und Sichtschutzzäune. Zum Sortiment zählen weiterhin Gartenmöbel, Pflanzkübel, Grills, Gartenbeleuchtung, Spielgeräte, Terrassendächer, Materialien zum Selbstbau sowie saisonabhängige Aktionswaren.

Jukom GmbH
Philip Kullmann
Birkenweg 32
22395 Hamburg
Fon: 04101 / 835 510
E-Mail: redaktion@meingartenversand.de
Web: http://www.meingartenversand.de
Facebook: https://www.facebook.com/meingartenversand
Twitter: https://twitter.com/GartenOnline

Shopping/Handel

Personalisierbare Taufgeschenke bei bellybutton

So einzigartig wie jeder neue Erdenbewohner sollte auch das Geschenk sein, mit dem man ihn auf dieser Welt begrüßt. bellybutton, das Unternehmen für hochwertig und liebevoll gestaltete Babymode und -zubehör bietet dafür personalisierbare Taufgeschenke an, die nicht in der Flut der Geschenke untergehen, sondern für die Beschenkten ein echtes Highlight und Erinnerungsstück sind.

Geschenkideen nicht nur für Taufpaten

Nicht nur Taufpaten möchten mit ihrem Geschenk den frischgebackenen Eltern und ihrem Kind eine besondere Freude machen. Eine besondere persönliche Note erhält das Präsent, wenn es personalisiert wird. Auf bellybutton.de kann dies einfach und bequem während des Bestellens mit in Auftrag gegeben werden. Gegen einen kleinen Aufpreis lassen sich verschiedenste Produkte wie Strampler, Stillkissen, Bettwäsche oder Wickelauflagen mit einer persönlichen Widmung versehen, wodurch das Geschenk zu einem individuellen Unikat wird. Der gewünschte Text kann direkt am Artikel eingegeben werden. Zudem können Schriftart und Farbe je nach Wunsch ausgewählt werden. Bis zu 15 Zeichen lassen sich so aufsticken, perfekt für den Namen des neuen Familienmitglieds.

Alles für die Erstausstattung

bellybutton.de bietet alles, was zu einer guten Erstausstattung gehört. Der Online Shop führt auch verschiedene Produkte für werdende Mütter, von der Wickeltasche bis zur Umstandshose. Auch spezielle Stillkleidung und natürlich Mode für die größeren Kinder sind auf bellybutton.de zu finden. Aktuell gibt es auf der Seite auch einen großen Kindermode-Sale, bei dem Eltern, Großeltern oder Freunde beim Shoppen bis zu 70% sparen können. Dabei finden sich sowohl Schnäppchen für kleine Prinzessinnen als auch für die Abenteurer von morgen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:

http://www.bellybutton.de/de/geschenke-spielzeug/personalisierbare-geschenke


Kurzprofil:

Das Hamburger Unternehmen bellybutton wurde von mehreren engagierten Müttern gegründet, darunter einige bekannte Gesichter. So gehörten Ursula Karven und Dana Schweiger zum bellybutton-Team der ersten Stunde. Die Kunden des Online Shops können nicht nur auf hochwertige Produkte und liebevolles Design vertrauen, sondern auch auf kompetente Beratung. Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr erreichbar.


Unternehmensinformation:

bellybutton International GmbH
Donnerstraße 20
22763 Hamburg
Tel: 040/ 54 80 68-0