Aparthotels Adagio will sein Portfolio bis 2023 verdoppeln

(Mynewsdesk) Um ihre führende Position im Bereich der Aparthotels zu festigen, hat sich die Marke Aparthotels Adagio bis 2023 das Ziel gesetzt, weltweit 220 Häuser zu betreiben – davon 170 in Europa. Somit wird sich das Portfolio bis zu diesem Zeitpunkt mehr als verdoppeln. Aktuell ist die Marke in Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Russland präsent, weitere Märkte folgen.

Das Ziel für Ende 2019: In 13 Ländern sollen mehr als 116 Aparthotels mit rund 13.000 Apartments verfügbar sein. Dafür wird umfassend expandiert– unter anderem haben in Frankreich das Aparthotel Adagio Access Palaiseau Saclay und das Aparthotel Adagio Access Montpellier Center vor kurzem ihre ersten Gäste empfangen. Für den Sommer sind weitere Neueröffnungen geplant: in Paris nahe dem Place de la Nation und in Lille am Grand Place.

Auch die Stadt Bremen hat 2019 ein neues Adagio bekommen. Zudem hat das Netzwerk erstmals nach Nordafrika expandiert und dort ein neues Aparthotel in Casablanca (Marokko) eröffnet. Bis Ende des Jahres soll es zudem in Dschidda (Saudi-Arabien) und in Leicester (Großbritannien) Neueröffnungen geben.

Thomas Lamson, Chief Development & Projects Officer:

„Das Jahr 2019 stellt einen wichtigen Wendepunkt für Adagio dar. Neben den vielen geplanten Neueröffnungen wollen wir in diesem Jahr weltweit mehr als 20 neue Verträge unterzeichnen. Es handelt sich dabei um Miet-, Management- und Franchise-Verträge.

Besonders in Zielmärkten wie Großbritannien, Deutschland und Frankreich sind dynamische Teams und die Projektentwickler vor Ort für unsere Partner von großer Bedeutung“

Mit Blick auf die nahe Zukunft gibt es eine Reihe von Adagio-Häusern, für die bereits Verträge unterzeichnet wurden und deren Bau teilweise begonnen hat – unter anderem in Brüssel, Kiel, London, Suresnes, Zürich, Glasgow, Dubai, Freiburg im Breisgau, Bukarest und im russischen Sotschi.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Accor Central Europe (Deutschland Österreich Schweiz)

Über Aparthotels Adagio

Accor präsentiert Adagio, Aparthotels im Herzen der Städte, die den Komfort eines Apartments mit dem Service eines Hotels für das Plus an Bequemlichkeit verknüpfen.

Die Marke ist auf das 2007 geschlossene Joint-Venture zwischen Accor und Pierre & Vacances Center Parcs zurückzuführen. Die drei Produktlinien sind: Adagio, komfortable Mittelklasse-Aparthotels in zentraler Großstadtlage; Adagio access, smarte Economy-Aparthotels im urbanen Umfeld, sowie Adagio Premium, gehobene Aparthotels. Das Netzwerk wird auf 116 Aparthotels bis Ende 2019 anwachsen, mit mehr als 13.000 Apartments in 13 Ländern.

Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige und besondere Erlebnisse in knapp 4.800 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 100 Ländern bietet. Mit einem einmaligen Portfolio mit Marken von Luxury bis Economy bietet Accor seit mehr als 50 Jahren Sachwissen und Fachverstand.

Accor bietet neben Unterkünften mit Marken in den Bereiche F&B, Nachtleben, Wellness und Co-Working auch neue Lebenswelten für die Arbeit, den Urlaub und zu Hause. Um die Geschäftsleistung weiter voranzutreiben, stärkt Accors Portfolio an Geschäftsbeschleunigern die Distribution, den operativen Bereich und die Erlebnisse im Gastgewerbe. Die Gäste haben Zugang zu einem der attraktivsten Treueprogramme der Hotelbranche weltweit.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Umweltschutz sowie im Bereich der sozialen Verantwortung. Das Programm Planet 21 Acting Here setzt sich für eine Hotellerie, die Positives bewirkt, ein, während der Stiftungsfonds Accor Solidarity benachteiligte Menschen unterstützt.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite accor.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Firmenkontakt
Accor Central Europe (Deutschland Österreich Schweiz)
Elena Bücheler
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
+49 89 63002 487
newsCE@accor.com
http://www.themenportal.de/reise/aparthotels-adagio-will-sein-portfolio-bis-2023-verdoppeln-89654

Pressekontakt
Accor Central Europe (Deutschland Österreich Schweiz)
Elena Bücheler
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
+49 89 63002 487
newsCE@accor.com
http://shortpr.com/7vbqi1

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen