Ausgezeichnete Performance: Fünf Sterne für Fonds der AFA AG

AFA_AG_Vorstand_Stefan_Granel-300x272 Ausgezeichnete Performance: Fünf Sterne für Fonds der AFA AG
Stefan Granel, AFA AG Vorstand

Ausgezeichnete Performance: Fünf Sterne für Fonds der AFA AG

Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS wurde zum Jahresanfang auf Fondsweb.de mit fünf Sternen ausgezeichnet. Das ist die höchste Bewertung, die auf diesem Internetportal vergeben wird. Die Berechnung der FWW FundStars basiert ausschließlich auf Vergangenheitsdaten. Und die können sich absolut sehen lassen: Allein in den vergangenen zwölf Monaten erzielte der AFA-Global Werte Stabilisierungs-Fonds eine Wertsteigerung von über 30 Prozent.

Sicher vor schweren Kurseinbrüchen

Das Besondere am AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS: Sollten die Fondsmanager von Warburg Invest schwere Kurseinbrüche erwarten, wird durch den Einsatz geeigneter Finanzinstrumente das hohe Engagement in Aktien deutlich reduziert. „Fachleute nennen dieses Vorgehen ‘Overlay-Management‘. Das bedeutet, dass ein Teil des Geldes dann in anderen, sicheren Anlageklassen investiert wird, bis die Gesamtlage am Aktienmarkt wieder ein stärkeres Engagement in Aktien zulässt“, erklärt Stefan Granel, Vorstand der AFA AG in Berlin und verantwortlich für die Produkte des Finanz- und Vorsorgedienstleisters, die Fondsstrategie.

Tipp: Monatliche Sparraten für langfristigen Vermögensaufbau

Als Altersvorsorgelösung empfiehlt Stefan Granel einen Sparplan mit monatlichen Sparraten. Auf diese Weise profitieren Anleger vom sogenannten Cost-Average-Effekt. Der Sparer kann so einen langfristigen und sicheren Vermögensanstieg auf dem Weg zu einer gesicherten Existenz im Ruhestand erzielen. Und noch einen Tipp hat der AFA-Vorstand für Sparer: “Um sich vor der drohenden Altersarmut zu schützen und auch vom Zinseszinseffekt zu profitieren, sollte man so früh wie möglich mit der privaten Vorsorge beginnen“, meint Stefan Granel und ergänzt: „Besonders empfehlenswert sind unsere Nettopolicen zur Altersvorsorge.“

Verbraucherschützer empfehlen Nettopolicen

 

Die AFA AG setzt seit vielen Jahren auf die Vorteile von Nettopolicen. Der Grund: Bei herkömmlichen Policen sind dem Kunden die für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages anfallenden Kosten meist nicht bekannt, da Abschlussprovision und Verwaltungskosten in den Beitrag einkalkuliert werden. Nettopolicen hingegen legen alle Kosten offen und entsprechen damit den Forderungen der Verbraucherschützer. Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS kann innerhalb der Nettopolice jederzeit gewählt werden. Mit den AFA-Altersvorsorgeprodukten können Anleger vom stabilen Wertzuwachs des AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS profitieren und gleichzeitig noch Steuervorteile mitnehmen. Die fondsgebundene Versicherung bietet damit eine optimale Perspektive gegen die Altersarmut.

 

Über die AFA AG:

Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanz- und Vorsorgedienstleister mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.

 

Pressekontakt:

Martin Ruske

Vorstand der AFA AG

Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus

Tel.: +49/355 381090

E-Mail: info@afa-ag.de

www.afa-ag.de