Buycycle setzt bei der schnellen Zahlungsabwicklung auf Marktplatzlösung von Checkout.com

Innovativer Online-Marktplatz für Rennräder und Gravel Bikes stellt seinen Zahlungsverkehr für internationales Wachstum auf

München, 28. April 202 – Checkout.com betreut für Buycycle, einen der spannendsten Newcomer im Bereich Managed Marketplaces, die gesamte digitale Zahlungsabwicklung. Das noch junge Start-up hat eine Online-Plattform für den Verkauf gebrauchter Premium-Räder aufgebaut, die einiges anders macht und sowohl Käufern als auch Verkäufern einen echten Mehrwert bietet: Nutzer profitieren auf Buycycle.de von einem maßgeschneiderten Beratungs- und Serviceangebot. Die selbstentwickelte Datenbank mit KI-gestütztem Preis-Vorschlags-Algorithmus erlaubt eine strukturierte und an die eigenen Wunschvorstellungen angepasste Fahrrad- und Komponentensuche. Bestätigt wird das smarte Konzept von einer rasanten Entwicklung der Transaktionszahlen. Mit Checkout.com hat Buycycle sich jetzt für einen Zahlungspartner an seiner Seite entschieden, der die geplante schnelle Skalierung auch international problemlos mitgehen kann.

Auf der ganzen Welt unterstützt Checkout.com Händler mit seinen cloudbasierten Zahlungslösungen. Der Payment-Experte deckt dafür alle Arten lokaler und internationaler Zahlungsprozesse in über 150 Währungen ab und bietet in 45+ Ländern einen engagierten Kundensupport mit lokalen Ansprechpartnern. Beide Faktoren überzeugten das Gründungsteam von Buycycle, bestehend aus Jonas Jäger, Florian Senoner und Theodor Golditchuk, und beschleunigten die Entscheidung, den Wechsel des Payment-Providers anzugehen.

Treuhänderisches Zahlungsmodell für mehr Sicherheit
“Durch unsere Zusammenarbeit mit Checkout.com sehen wir uns mit unseren Payment-Prozessen gut für das kommende Wachstum aufgestellt. Unser treuhänderisch aufgebautes Zahlungsmodell ist kein Standard-Case, und da unsere Plattform eine Eigenentwicklung ist, suchten wir einen Partner, der uns hier optimal auf allen Ebenen unterstützen kann. Als noch recht junges Unternehmen, das erst am Anfang steht, hatten wir bisher keinen dedizierten lokalen Support, den wir bei Problemen direkt erreichen konnten – mit Checkout.com ist das komplett anders. Auch immer wiederkehrende Probleme mit bestimmten Zahlungsinstituten gehören der Vergangenheit an”, erläutert Jonas Jäger, einer der drei Gründer von Buycycle.

Markplatzlösung aus einer Hand für einfache Abwicklung internationaler Zahlungen
“Die Idee hinter Buycycle hat uns von der ersten Sekunde an überzeugt. So konnten wir den Gründern mit unserem Partner Payaut schnell eine individuelle Marktplatzlösung aus einer Hand anbieten, die mit der geplanten schnellen Skalierung des Marktplatzkonzepts problemlos mitwachsen kann”, erläutert Ralph Piater-Frankenfeld, Vice President DACH bei Checkout.com. “Die einfache Abwicklung internationaler Zahlungen ist unsere Expertise. Unabhängig davon, wie schnell und wohin die Gründer mit ihrem Markplatzmodell expandieren wollen, können Buycycle Kunden mit unserer Lösung immer genau das Zahlungsmittel nutzen, das sie bevorzugen.”

Transparente Preisgestaltung durch IC++
Auch wenn Buycycle als Eigenentwicklung und ohne Anbindung an eines der üblichen Shop-Systeme eine spezifische Integration erforderte, konnten die Marktplatz-Entwickler diese auf Basis der bestehenden Payment-API-Dokumentation und im Austausch mit ihrem Support-Team problemlos durchführen. Im Gegensatz zur Pauschalabrechnung des früheren Payment-Providers bietet Checkout.com mit dem Interchange++ Preismodell eine transparente Preisgestaltung, die für jede Transaktion eine detaillierte und übersichtliche Auflistung aller Kosten bereitstellt. Das Buycycle Team kann jederzeit übersichtlich nachvollziehen, welche Gebühren für Kartenzahlungen, Verarbeitungsprozesse oder andere Posten der Zahlungsabwicklung anfallen. Ob Start-up oder Premium-Marke – zukunftsorientierte eCommerce-Unternehmen können sich auf die sicheren, einfachen und schnellen Zahlungsmethoden von Checkout.com verlassen.

Gut aufgestellt für entscheidende Wachstumsphase
“Wir befinden uns gerade in einer sehr entscheidenden Wachstumsphase und müssen daher unsere ganze Konzentration vor allem auf den Ausbau unseres Kerngeschäfts richten. Wir wollen den Gebrauchtfahrrad-Markt professionalisieren und unseren Nutzern ein Einkaufserlebnis bieten, das mit einer innovativen Beratungsleistung beginnt und mit einem reibungslosen Zahlungsprozess endet”, so Theodor Golditchuk von Buycyle. “Dafür haben wir einen lokalen Kunden-Support, der uns bei allen Fragen engagiert und kompetent unterstützt. Mit Checkout.com fühlen wir uns für unser Ziel, der führende Fahrradmarktplatz in Europa zu werden, auf der Zahlungsseite jetzt wirklich sicher aufgestellt.”

Über Buycycle
Buycycle ist ein führender Marktplatz für gebrauchte Premium-Fahrräder. Als Managed Plattform bietet Buycycle beim Verkauf und Kauf eines gebrauchten Bikes Sicherheit und Einfachheit. Die Abwicklung von Zahlungsfluss, Versand und Reparatur, sowie ein Rückgaberecht sorgen für ein professionalisierten Handel zwischen Privatpersonen und/oder Händlern. Aus dem Münchner Firmensitz verbindet Buycycle Enthusiasten aus mehr als 15 europäischen Ländern mit dem Ziel, noch mehr Menschen für das Radfahren zu begeistern.

Weitere Informationen stehen unter https://buycycle.de zur Verfügung

Über Checkout.com
Checkout.com ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Zahlungslösungen, der Unternehmen dabei hilft, mehr Wert aus ihren digitalen Zahlungen zu ziehen. Die modulare Zahlungsplattform des Unternehmens wurde speziell unter den Aspekten Leistung, Skalierbarkeit und Geschwindigkeit entwickelt. Checkout.com bietet eine verbesserte Akzeptanz, transparentere und verwertbare Daten sowie eine skalierbare Produktstruktur, die Händler an ihre Bedürfnisse anpassen können. Kombiniert mit fundiertem, lokalem Fachwissen und einem erstklassigen Service ist Checkout.com der ideale Zahlungspartner für Unternehmen, die bessere Zahlungslösungen auf der globalen Ebene integrieren möchten. Mit einem Team von mehr als 1.500 Mitarbeitern in 19 Niederlassungen weltweit hilft das Unternehmen innovativen Marken wie Siemens, Klarna, Deliveroo und Chrono24 dabei, mehr Wert aus ihren Online-Zahlungen zu ziehen.

Firmenkontakt
Checkout.com
Anne Klein
Infanteriestraße 11
80797 München
+49 89 800 90 823
checkoutger@axicom.com
https://www.checkout.com/de-de

Pressekontakt
AxiCom GmbH
Anne Klein
Infanteriestraße 11
80797 München
+49 89 800 90 823
checkoutger@axicom.com
https://axicom.com/de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.