Category Archives: Veranstaltungen/Events

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Doppelhaus für 2 Parteien öffnet für Interessierte | Hausbesichtigung am 27./28. Mai in 25474 Ellerbek

Hamburg. In Ellerbek, keine 30 Fahrminuten von Hamburg, haben Bauinteressierte am kommenden Wochenende die Chance ein elegantes Doppelhaus, vor Übergabe an die Bauherren, zu besichtigen. Vor Ort werden Fachberater sein, die alle Fragen rund ums Bauen beantworten.

Die Wohneinheiten verfügen über 104 bzw. 120 Quadratmetern auf jeweils 1 1/2 Geschossen. Die Aufteilung der Räume ist in beiden Häuser ähnlich. Variationen gibt es in den Raumgrößen und der ersten Etage.
Das klassische Satteldach in modernem Anthrazit passt perfekt zum Verblendmauerwerk. Weitere Merkmale sind die zwei Stadthausgauben zum Garten, die für viel Helligkeit sorgen. Bodentiefe Fenster sowie Dreiecksfenster in den Spitzbodengiebeln sind weitere schöne Details.

Die Räume des Erdgeschosses wurden offen angeordnet. So ist jeweils die Küche über einen breiten Durchgang mit dem Wohnbereich verbunden. Gäste-WC und ein Hauswirtschaftsraum vervollständigen das Erdgeschoss. Über halbgewendelte Treppen erreichen die Bewohner die obere Etage. Hier wurden unterschiedliche Grundrissvarianten gewählt. In der rechten, größeren Haushälfte finden zwei Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer mit praktischer Ankleide und ein großes Familienbad. Im linken Haus zählen ein Gäste-, ein Arbeits-, und ein Schlafzimmer sowie ein Bad mit bodengleicher Dusche zu der oberen Etage. Beide Wohneinheiten sind für den späteren Ausbau des Spitzbodens vorgesehen.

Komfortabel und funktional wurde auch die Haustechnik geplant. So ist das Doppelhaus mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Die Kosten hierfür bleiben mithilfe einer modernen Luft/Wasser-Wärmepumpe langfristig niedrig.

Roth-Massivhaus steht seit mehr als 15 Jahren für Qualität, Beratung und Zuverlässigkeit. Wünsche zur Individualisierung des Grundrisses werden problemlos umgesetzt.

Das attraktive Doppelhaus kann am 27. und 28. Mai zwischen 13 und 16 Uhr in 25474 Ellerbek besichtigt werden. Die Anfahrt ist beschildert. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

Das Doppelhaus kann am kommenden Wochenende in 25474 Ellerbek besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Sachsenfeld 3-5
20097 Hamburg – Hammerbrook

Telefon 040-25 41 87 99 10
E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Großzügige Stadtvilla in Berlin | Hausbesichtigung am 27./28. Mai in 12621 Berlin-Kaulsdorf

Berlin. Ruhig und naturnah, dabei verkehrsgünstig gelegen, lockt Berlin-Kaulsdorf viele Bauwillige. In der Heinrich-Grüber-Str. steht an diesem Wochenende eine Stadtvilla „Verona“ von Roth-Massivhaus zur Besichtigung offen.
Mit dem facettenreichen Entwurf holen sich Bauherren toskanisches Flair nach Deutschland. Hier in Berlin-Kaulsdorf bietet die „Verona“ auf zwei Vollgeschossen mit 158 Quadratmetern den Wohntraum für ihre zukünftigen Besitzer. Der Eingangsbereich wirkt dank abgewalmter Überdachung besonders einladend.

Grundrisse passt Roth-Massivhaus individuell und ohne Mehrkosten an. So entschieden sich die Bauherren für verschiedene Anpassung des Entwurfs an Ihre Wohnwünsche. Auf der Sonnenseite wurde der lichtdurchflutete Wohnbereich mit offener Küche, der sich über die gesamte Traufseite erstreckt, geplant. Im Sommer erweitert die überdachte Terrasse den Familientreffpunkt in den Garten. Im Winter sorgt ein Kamin drinnen für Wohlbehagen. Zum Raumangebot auf dieser Etage gehört außerdem ein Gäste-Bad mit Dusche und eine Hauswirtschaftsraum.

Auch das Obergeschoss wurde individuell geplant. Der Rückzugsbereich besteht aus einem Kinderzimmer, dem Elternschlafzimmer, einer Bibliothek und einem praktischen Abstellraum. Das geräumige Badezimmer wird mit Badewanne, bodengleicher Dusche mit Abmauerung und einem Doppelwaschtisch hochwertig und funktional ausgestattet.

Für stetig angenehme Temperaturen sorgt ein umweltfreundliches Gas-Brennwert/Solar-Kompaktgerät.
Elektrische Rollläden für einen erhöhten Einbruchschutz und Komfort.

Bauinteressierte können die Stadtvilla „Verona“ am 27. und 28. Mai in 12621 Berlin-Kaulsdorf besichtigen. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Das Haus ist jeweils zwischen 13.00 und 16.00 Uhr geöffnet, die Anfahrt ist beschildert.

 

 

Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33
E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Stadtvilla „Verona“ (Abb. ähnlich) kann am Wochenende in 12621 Berlin-Kaulsdorf besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Sport/Fitness Veranstaltungen/Events

Laufen mit Lust und Laune: Laufseminare mit Video-Analyse mit dem Marathonexperten Dieter Bremer

Laufschäden frühzeitig vermeiden

Zwei Laufseminare werden im Juli wieder vom Lauftreff Rhein-Neckar in Heidelberg veranstaltet.
Dieter Bremer von der TU Darmstadt ist einer der bekanntesten Lauf- und Triathlonexperten Deutschlands.
Bei den Laufseminaren des Lauftreff Rhein-Neckar in Heidelberg stehen neben Videoanalysen die praktischen Übungen im Vordergrund.

Laufen ist gesund und macht Spaß. Diese Erkenntnis ist ebenso wenig neu wie die Tatsache, dass die Wade oft schmerzt oder die sportliche Leistung hinter den Erwartungen zurückbleibt. Ein Motivationsloch droht. Wer dem rechtzeitig entgegenwirken möchte, sollte das Laufen fachkundig und vernünftig angehen. Ein Laufseminar kann hier wahre Wunder wirken.

 Der Lauftreff Rhein-Neckar, eine vereinsunabhängige Gruppierung sportbegeisterter Läuferinnen und Läufer, veranstaltet im Juli zwei professionell geleitete, ganztägige Laufseminare für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Basis-Laufseminar am Samstag, 8. Juli 2017, richtet sich an Läuferinnen und Läufer, die gelegentlich laufen oder joggen aber damit nicht so recht zufrieden sind, weil der Rücken immer wieder schmerzt oder die Wade ständig kneift. Was man beim Laufen alles richtig machen kann und soll, damit der Spaß an der Bewegung und der Gesundheitseffekt nicht verloren gehen, vermittelt der Darmstädter Profi-Trainer Dieter Bremer, bekannt als bundesdeutscher Triathlon-Trainer, Marathonexperte und Chef des Frankfurt-Marathons in einem ganztägigen Laufseminar.

Erstmals mit einem Aufbau-Seminar

Erstmals in diesem Jahr finden die Basis-Laufseminare auch eine Fortsetzung in einem Aufbau-Laufseminar. Wer also bereits in den vergangenen Jahren oder auch in diesem Jahr das Basis-Seminar absolviert hat, ist hier bestens aufgehoben. Auch dieses Seminar geht einen ganzen Tag und findet am Sonntag, 16. Juli 2017 statt.

Kernelemente beider Seminartage sind nicht nur die notwendige theoretische Basis sondern auch videogestützte Laufstil-Analysen und technische Übungen, die jeder leicht alleine oder in der Gruppe beim individuellen Lauftraining durchführen kann.

Vermittelt werden darüber hinaus die Zusammenhänge zwischen vorzeitiger Ermüdung und Rumpfstabilität – oftmals der Grund für das Scheitern bei sportlichen Herausforderungen. Wer rechtzeitig durch die richtige Technik, die richtige Strategie und die richtige Gymnastik gegensteuert, erspart sich Enttäuschungen wenn nicht gar gesundheitliche Schäden.

Damit die Seminarteilnehmer auch nach der Veranstaltung von den Inhalten profitieren, ist im Seminarbeitrag von 79,- Euro eine umfangreiche DVD mit Trainingsvideos, individuell nutzbaren Statistiken, Übungsanleitungen und Trainingsplänen enthalten.

Der Reinerlös der Seminareinnahmen kommt der Arbeit und Organisation des Lauftreff Rhein-Neckar zugute. Beide Seminare werden am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg veranstaltet – natürlich bei jedem Wetter.

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger, frühzeitiger Online-Anmeldung unter www.lauftreff-rhein-neckar.de möglich.

 

boe

Freizeit/Hobby Reisen/Tourismus Veranstaltungen/Events

Musik wo man geht und steht in Ferrara und Comacchio 30. “Ferrara Buskers Festival”

Gaukler auf der Piazza @ Copyright Luisa-Veronese

Vom 17. bis zum 27. August 2017 lädt die UNESCO Renaissance-Stadt Ferrara ein zum 30. „Ferrara Buskers Festival“, dem großen Festival der Straßenmusik. Stimmen und Rhythmen aus aller Welt tauchen die Stadt am Po in magische Atmosphäre, bereichert von Aromen der typischen Küche der Emilia-Romagna. Ehrengast im Jubiläumsjahr ist New York. Den musikalischen Auftakt „Buskers Festival On Tour“ macht am 18. August die Lagunenstadt Comacchio, wo Musiker die malerische Altstadt in den Klang ihrer Länder tauchen.

Musik auf der Straße? Das ging nicht immer. Vor 30 Jahren lauschte der passionierte Musikliebhaber Stefano Bottoni einem Straßenmusiker und wurde Zeuge, wie dieser dabei mit einem Bußgeld belegt wurde. Um der Straßenmusik einen würdigen Rahmen zu bieten, gründete er das „Ferrara Buskers Festival“. Was klein begann, ist mittlerweile das größte Festival der Straßenmusik weltweit. Vom 17. August bis zum 27. August 2017 (außer am  21. August) öffnet die Stadt am Po ihr historisches Zentrum, das den UNESCO Titel der Renaissance-Stadt trägt, für Rhythmen und Stimmen aus über 30 Ländern.

Jeden Abend von 18 bis 24 Uhr, sonntags von 17 bis 20 Uhr, verwandeln sich Gassen und Plätze in einer Größe von 200.000 qm in eine Klangkulisse ganz besonderer Art. Dutzende täglicher Darbietungen und Straßenmusik von höchster Qualität, die ihresgleichen sucht. Der Ehrengast zum 30. Jubiläum ist New York, handverlesene Gruppen aus dem Big Apple bringen eine besondere Note des Blues ins Festival.

Doch zurück zum Anfang: ein Auftritt des berühmten Lucio Dalla mit seiner Klarinette auf einer kleinen Piazza begeisterte die Zuhörer so sehr, dass man mehr daraus machen wollte. Musik zum Anfassen, hautnah. Die Idee faszinierte. Das „Buskers Festival On Tour“ kam dazu, drei Tage, an denen sich die Ehrengäste in anderen Städten der Region präsentieren.

Harfenistin @ Ferrara Buskers Festival

Mittlerweile ist das Festival mit etwa 1500 Künstlern Anziehungspunk für mehr als 800.000 Besucher, die sich an sommerlichen Abenden von der Musik verzaubern lassen. Eine Fotoausstellung über den Ehrengast, die Stadt New York, Tango zum Mittanzen, avantgardistisches Kunsthandwerk, und nicht zu vergessen die kulinarischen Genüsse runden das Erlebnis ab: 12 Stände verwöhnen mit warmen Gerichten, Spezialtäten der Emilia-Romagna, die Kirche San Paolo lädt zum Essen in ihrem Kreuzgang; und selbstverständlich kreiert man auch vegane Gerichte.

Und dann ist da noch die Natur. Das „Ferrara Buskers Festival“ ist nicht nur ein EcoFestival Projekt, sondern findet statt in der Nähe des UNESCO Biosphärenreservats Podelta-Park. So ist es kein Wunder, dass genau dort, in der mittelalterlichen Lagunenstadt Comacchio der musikalische Aperitif eingenommen wird.

Konzert an der Trepponti @ Ferrara Buskers Festival

Comacchio, 50 km östlich von Ferrara an der Adria, ist eines der 7 Strandbäder des Podeltas und ideal für erholsame Sommertage für die ganze Familie: ruhige Strände, sauberes Wasser, ein weites Netz von Rad- und Wanderwegen durch den Biosphärenpark, der mit seiner ursprünglichen Natur lockt. Die Brutplätze der Flamingos sind einer der Höhepunkte. Aber auch die Stadt Comacchio selbst hat einen besonderen Charme. Die mittelalterliche Handelsstadt ist noch heute stolz auf ihre Traditionen, was sich besonders in der exquisiten Küche mit Fisch und Meeresfrüchten zeigt.

Im „Anteprima“, dem Auftakt zum „Ferrara Buskers Festival“ am 18. August von 21.30 bis 24 Uhr verwandelt sich diese einzigartige Stadt auf ihren Brücken und an ihren Kanälen zur intimen Bühne und wird zum musikalischen Schmelztiegel mit unvergleichlicher Atmosphäre.

Weiter Informationen zu Ferrara, Comacchio und dem „Ferrara Buskers Festival“ finden Sie unter

www.ferrarabuskers.comwww.visitcomacchio.itwww.ferrarainfo.com

 

Aktuelle Nachrichten Energie/Natur/Umwelt Veranstaltungen/Events

T.Werk präsentiert virtuellen Solarpark und neuen Carport

Ellzee, 18. Mai 2017. Hautnah kann man am Messestand der T.Werk GmbH auf der Intersolar Europe in München sämtliche Details des Freiland-Montagesystems Silenos erleben. Das Unternehmen aus dem bayerischen Ellzee hat mit einer 360-Grad-Kamera den 3-Megawatt-Park Sontheim in Baden-Württemberg gefilmt.

Auf der Leitmesse der Solarwirtschaft können Besucher mit 3-D-Brillen den virtuellen Solarpark durchschreiten und sich dabei von vorn, von hinten und im Detail die Rammpfosten, Trägerschienen, Querriegel, Streben und Modulklemmen ansehen.

Kundenspezifische Carport-Varianten

Als weiteres Messehighlight stellt der Spezialist für Montagesysteme in München erstmals einen neuen Carport vor, der 2018 auf den Markt kommen soll. Das Schutzdach hat einen Anstellwinkel von 10 Grad und wird in Varianten für ein oder zwei Autos geliefert. T. Werk gestaltet den Carport kundenspezifisch. Er kann beliebig um jeweils zwei Autos erweitert werden.

Das Unternehmen bietet Ausführungen mit Trapezblech und für PV-Module sowie nur für PV-Module (ohne wasserführende Schicht) oder als reine Überdachung (nur mit Trapezblech) an. Je nach Kundenwunsch eloxiert T.Werk die Schienen, Träger, Pfosten und Knotenbleche oder beschichtet sie mit Pulverlack.

T.Werk auf der Intersolar Europe

Neben dem virtuellen Solarpark und dem Carport präsentiert T.Werk auf seinem Messestand auf der Intersolar Europe das Montagesystem TRITON für Flachdächer sowie Kleinteile für den Bau von Montagesystemen aus eigener Fertigung. Besucher finden das Unternehmen vom 31.5. bis zum 2.6. auf dem Messegelände in München in Halle B3, Standnummer 550.

 

Die T.Werk GmbH wurde 2012 gegründet. Das Unternehmen produziert und vertreibt Montagesysteme für Steildächer, Flachdächer und Freilandsysteme sowie kundenspezifische Sonderlösungen. Außerdem bietet T.Werk umfangreiche Serviceleistungen an. Dazu zählen unter anderem Statikberechnungen, Bodengutachten, Vorortbegehungen, Schulungen für Monteure und die Baustellenleitung.

T.Werk GmbH
Markus Ziegler
Zur Schönhalde 10
89352 Ellzee
Telefon: 08283-997904-171
Fax: 08283-997904-299
Mail: m.ziegler@t-werk.eu
Web: www.t-werk.eu

Computer/Internet/IT Internationales Pressemitteilungen Telekommunikation Veranstaltungen/Events

Infotecs präsentiert Security-Lösungen für Industry, IoT und Mobile bei der Infosecurity Europe in London

Berlin, 17. Mai 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs ist vom 6. bis 8. Juni 2017 Aussteller bei der Infosecurity Europe in London und präsentiert dort seine hochsicheren und kosteneffizienten IT-Sicherheitslösungen für Mobile, Industry, Internet of Things (IoT) sowie die neue Threat Intelligence Analytics Software ViPNet TIAS, um Cyber-Angriffe automatisiert zu erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Interessierte Fachbesucher können die Security-Spezialisten vorab für einen Termin am Infotecs Stand L02 in der New Exhibitor Zone kontaktieren.

Die heutige Welt wird gänzlich durch die Digitalisierung beeinflusst. Die vergangene Welt mit isolierten Computern und Netzwerken, welche von Unternehmen kontrolliert wurden, ist nun eine vernetzte Welt von „Dingen“ in der Cloud, von denen viele nicht mehr durch Unternehmen kontrolliert werden können. Zahlreiche Legacy Systeme und Geräte, welche nie hinsichtlich IT-Sicherheit entwickelt wurden, sind nun online verfügbar. In dieser neuen digitalen Welt des Mobile Computing, der vernetzten Kaffeemaschinen, des industriellen Internets etc. werden die traditionellen Grenzen der Unternehmensnetzwerke völlig neu erfunden und die Plattform für Cyber-Attacken und -Bedrohungen nimmt überdimensionales Ausmaß an. Dies lässt die Herausforderung für einen passenden Schutz sowie die Sicherung kritischer Informationen so komplex und ernst erscheinen wie nie zuvor. Unternehmen und Organisationen jeder Größe müssen nun neue Denkweisen und innovative Sicherheitsaspekte berücksichtigen, um mit der digitalen Welt Schritt zu halten und darin erfolgreich sein zu können.

Infosecurity Europe bildet eine Plattform, um die wichtigen Sicherheitsbelange adressieren zu können, denen Unternehmen heute gegenüberstehen. Dieses Jahr wird der internationale High-Security Anbieter Infotecs zum ersten Mal als Aussteller auf Europas größter und umfassendster IT-Security Veranstaltung vertreten sein. Die Infosecurity Europe findet in London statt, einem internationalen Zentrum für Technologie-Start-ups und Innovationen. Mehr als 18.000 Fachexperten aus der Industrie nehmen an dem Event teil, um Best Practices sowie Neuigkeiten zu aktuellen Trends austauschen und um mehr über die neuesten Cyber-Security Produkte und Lösungen von mehr als 360 Anbietern und Ausstellern erfahren zu können.

Infotecs bietet Unternehmen die bestmögliche Lösung an, um sich den stets zunehmenden Cybercrime-Herausforderungen der vernetzten Welt stellen zu können und stellt dafür innovative, hochsichere sowie kosteneffiziente Lösungen für die härtesten Sicherheitsbelange zur Verfügung. Das Infotecs Produktportfolio bietet allumfassende Lösungen von der Endpunkt-Protection für z. B. mobile iOS/Android Devices bis hin zur Absicherung des Unternehmensnetzwerks mit Machine-Learning-Cybercrime-Protection-Technologien. Weiterhin umfassen die Lösungen Netzwerksicherheit, den Schutz von Industrial Control Systems, SCADA Security, Cloud Security, Secure Unified Communications, Secure Collaboration sowie Security für das Internet of Things (IoT). ViPNet unterstützt als einzige Technologie echte Punkt-zu-Punkt Security auf Basis einer symmetrischen Schlüsseltechnologie und gilt daher als hochsicher. Die Verschlüsselungslösung ist skalierbar, flexibel und kann einfach in bestehende Netzwerke integriert werden, ohne dass an der bestehenden Netzwerkinfrastruktur Veränderungen durchgeführt werden müssen. Weiterhin unterstützt ViPNet die Segmentierung von Netzwerken, damit Kunden die richtige Balance zwischen umfassender Security, hoher Performance, geringer Komplexität und maximalem Return-on-Investment erreichen können.

„Wir freuen uns sehr darauf, unsere Lösungen auf diesem wichtigen internationalen IT-Security Event in London präsentieren zu können“, sagt Josef Waclaw, CEO der Infotecs GmbH. „Die Veranstaltung gibt uns die Möglichkeit, unser starkes Netzwerk in EMEA und weltweit weiter ausbauen zu können, indem wir sowohl neuen potentiellen Resellern als auch bestehenden Partnern und Kunden unsere neuen Produktentwicklungen vorstellen.“

Interessierte Unternehmen können Infotecs bereits vor der Veranstaltung unter Tel. +49 30 206 43 66-0 oder E-Mail info@infotecs.de kontaktieren, um ein Treffen mit einem der IT-Sicherheitsexperten am Infotecs Stand L02 vereinbaren zu können.

Über Infosecurity Europe

Infosecurity Europe ist die Nummer Eins der IT-Security Events der Region und bietet den rund 13.500 erwarteten Fachbesuchern Europas größtes und umfassendstes Konferenzprogramm sowie die wichtigsten IT-Security Lösungen und Produkte von mehr als 360 Ausstellern. Weitere Informationen finden Sie unter www.infosecurityeurope.com.

Über Infotecs

Als ein führender internationaler IT-Sicherheitsanbieter sowie erfahrener Spezialist software-basierter VPN-Lösungen entwickelt Infotecs seit 1991 die Peer-to-Peer ViPNet Technologie, um mehr Sicherheit, Flexibilität und Effizienz als andere marktübliche Security-Produkte bieten zu können. Die ViPNet Security und Threat Intelligence Platform bietet komplette Sicherheit für alle Unternehmensebenen in einer einzigen kosteneffizienten Lösung. ViPNet unterstützt als einzige Technologie echte Punkt-zu-Punkt Security und gilt daher als hochsicher. Die Verschlüsselungslösung ist skalierbar, flexibel und kann einfach implementiert sowie verwaltet werden. Weiterhin kann ViPNet nahtlos in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integriert werden, dies ermöglicht Kunden die richtige Balance zwischen hoher Sicherheit und geringer Komplexität sowie niedrigem Risiko zu finden. Mehr als 1.000.000 Endgeräte, Firmenstandorte und Server konnten bisher mithilfe von ViPNet sicher miteinander verbunden werden – unterstützt durch erfahrene Krypto-Spezialisten unseres IT-Entwicklungs- und Support-Teams sowie ein starkes Partnernetzwerk. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.infotecs.de.

Kontakt

Infotecs GmbH

Anja Müller

Marketing & Kommunikation

Oberwallstr. 24
D-10117 Berlin

Tel.: +49 30 206 43 66-52
Fax: +49 30 206 43 66-66
anja.mueller@infotecs.de

 

Twitter: twitter.com/InfotecsDeutsch

Facebook: www.facebook.com/InfotecsGmbH

Xing: www.xing.com/companies/infotecsinternetsecuritysoftwaregmbh

Google+: plus.google.com/+InfotecsDe/

LinkedIn: www.linkedin.com/company/infotecs-internet-security-software-gmbh

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

21. Mai 2017 | Einladung von Roth-Massivhaus | Bauherren-Informationstag in Berlin-Charlottenburg

Berlin. Bauinteressierte der Hauptstadtregion sind am kommenden Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr in das City-Büro von Roth-Massivhaus eingeladen. In Charlottenburg, am Kaiserdamm 103/104, informiert der regionale Massivhausanbieter Bauherren.

Im persönlichen Kontakt mit firmeneigenen Experten und externen Beratern lassen sich viele Fragen künftiger Bauherren klären. Wir nehmen uns gern Zeit und freuen uns auf Sie.
Das Programm bietet Wissenswertes rund um gesundes Wohnen, energiesparende Heiz- und Lüftungstechnik, maßgeschneiderte Baufinanzierung, Smart Home Technologien bis hin zur modernen Küchentechnik für das künftige Zuhause. Speziell zu diesem Thema informiert Mario Ruder, Geschäftsführer von Ruder Küchen. Monique Keilig, Maklerin der Immobilien- GmbH Roth, gibt Tipps und Empfehlungen. Günter Beierke, Baubiologe bei Roth, stellt Lösungen für wohngesunde Häuser und schadstoffgeprüfte Baustoffe vor. Nach einer Pause gibt Beatrix Roth, Spezialistin für Immobilienfinanzierung, Ratschläge rund um die Möglichkeiten der Baufinanzierung. Cornelia Breede, Loxone Installateurin, präsentiert die besonderen Leistungen von Smart Home. Abgerundet wird das Programm mit Michael Behrendt, Behrendt Energiesysteme, der über Heiz- und Lüftungstechnik spricht.

Im Bemusterungszentrum sind zudem auf mehr als 300 Quadratmetern viele Ideen und Produktvarianten ausgestellt.

Der Eintritt ist frei, Einlass ab 13.45 Uhr. Gebeten wird um rechtzeitige Anmeldung, da das Platzangebot begrenzt ist.

 

 

Information und Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Kaiserdamm 103/104
14057 Berlin

 

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Foto: Roth-Massivhaus

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Computer/Internet/IT Veranstaltungen/Events

MacXDVD verschenkt 10K Gratis-Kopien des Nr.1 schnellen Video Converters zum 7 Jahre Jubiläum

MacXDVD freut sich sehr darüber, den Meilenstein des 7. Jahrestags als ein führender Anbieter der Multimedia-Lösungen erreicht zu haben. Um das nächste Kapitel willkommen zu heißen, veranstaltet er eine Geburtstagsfeier für Kunden. Während dieses festlichen Giveaways ab heute bis zum Ende des Monats stehen allen Besuchern enorme 10K Gratis-Kopien vom Bestseller-Programm des Unternehmens MacX Video Converter Pro zur Verfügung.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, der weltweit führende Multimedia-Softwareentwickler – MacXDVD Software! Das Unternehmen feiert 7 Jahre Jubiläum in einer großen Weise mit einem 3-Wochen-langen einzigartigen Giveaway. Während des Jubiläumsmonats ab heute bis zum 31. Mai können alle Kunden eine kostenlose Kopie des weltweit Nr.1 schnellen Video Converters – MacX Video Converter Pro nach Hause nehmen, indem man eine E-Mail-Adresse eingibt. Dieses Angebot, das man nicht verpassen sollte, bietet auch bis zu 76% Rabatt auf das vollständige Paket der Multimedia-Lösungen von MacXDVD.

 

Jetzt an der MacXDVD 7 Jubiläumsfeier teilnehmen und kostenlose Geschenke erhalten:

https://www.macxdvd.com/giveaway/giveaway-de.htm.

 

„Seit der Einführung unseres ersten Media Helpers vor sieben Jahren haben wir eine energetische Antwort von Nutzern erhalten, von denen über 98% gute Erfahrungen mit MacXDVD Lösung hatten.“ sagte Jack Han, CEO von MacXDVD Software, „Jetzt ist MacXDVD immer auf Experten-Charts voraus, wie Softonic in Video Converter, DVD Ripper, iPhone Dateimanager und mehr. Eine der Konstanten in den letzten sieben Jahren ist immer unsere Kunden. Es gibt keinen besseren Weg, als unseren beliebtesten HD Video Converter anzubieten. Vielen Dank für alle Begleitung und Vertrauen!“

 

MacX Video Converter Pro, ein professioneller Video Converter, der eine Gesamtmenge von über 5000K Downloads weltweit getroffen hat, konzentriert sich darauf, jegliche Videodatei in ein gewünschtes Format zu konvertieren. Mit einer umfangreiche Bibliothek von Mediacodecs werden über 200 gängige Formate wie MP4, MOV, AVI, 3GP, MKV und mehr zur Verfügung gestellt. Eine große Masse Nutzer haben mit dem Programm inkompatible Videos von Camcorder, Videobearbeitungs-Softwares, Webseiten und anderen Quellen für iPhone 7/7 Plus, iPhone 6S/SE, iPad Pro/Air 2/mini 4, Android etc mit nur einem Klick konvertiert.

 

Seine bahnbrechende Unterstützung für Intel QSV Hardwarebeschleunigung hilft ihn auf große Sprünge über seine Konkurrenten. Im Vergleich zu anderen wird er die Zeit der Videokonvertierung um bis zu 80%-90% reduzieren. Bespielweise benötigen andere Converters in der Regel mehr als 5 Minuten, um ein 4K HEVC Video in H.264 zu konvertieren, während dieselbe Aufgabe mit MacX Video Converter Pro auf 1 Minute gekürzt wird. Diese Geschwindigkeit setzt einen neuen Maßstab, der fast alle Konkurrenten ausschlägt.

 

Neben dem Maßstab in Hardwarebeschleunigung gewinnt MacX Video Converter Pro auch einen Vorsprung vor seinen Konkurrenten, wenn es um die Vielseitigkeit geht. Mit dem Video Converter Mac Programm können Nutzer auch Musik und Videos von YouTube und 300+ Videoseiten downloaden, Videos und Mac Bildschirm aufnehmen, Diashow erstellen, Videos komprimieren, Videos bearbeiten und mehr.

 

Zusätzlich zu den 10K Gratis-Kopien des MacX Video Converter Pro werden die gesamte Produktpalette von MacXDVD zu ertaunlichen Preisen angeboten, einschließlich der weltweit schnellsten DVD Ripper Software MacX DVD Ripper Pro, iPhone Dateimanager MacX MediaTrans, zusammen mit dem erstklassigen 5KPlayer und DoYourDate Super Eraser für Mac. Kunden können bis zu 76% Rabatt genießen und kostenlose Geschenke gewinnen.

 

„Das alles ist der langfristigen Unterstützung von unseren Fans zu verdanken. So ist dieser Meilenstein die perfekte Gelegenheit, unsere Wertschätzung zu zeigen. Beim 7. Jubiläum Giveaway kann jeder durch Eingabe seiner E-Mail-Adresse eine Gratis-Kopie erhalten.“ fügte Jack Han hinzu. „Wir werden möglichst nah an den Bedürfnissen der Nutzer bleiben und ständig neue Wege zu erforschen, um Medien leichter im Leben zu machen.“

 

Preis und Verfügbarkeit

 

MacX Video Converter Pro, der normalerweise €42,95 kostet, wird kostenlos angeboten vom 10. Mai bis zum 31. Mai. Darüber hinaus ist ein 5-in-One Paket mit iPhone Manager, HD Video Converter, DVD Decrypter, Video Player und Data Eraser zum Preis €34,95 angeboten, 76% reduziert. Verschiedene flexible MacXDVDs Produkte sind auch zu großen Preisnachlässen erhältlich. Weitere Informationen finden Sie bitte unter https://www.macxdvd.com/giveaway/giveaway-de.htm.

 

Über MacXDVD Software, Inc.

MacXDVD Software ist ein Multimedia-Softwareentwickler, der sich einer Vielzahl von zuverlässigen und innovativen Produkten über Windows, Mac, iOS, Android widmet, inkl. MacX DVD Ripper, MacX MediaTrans, DVD Author, MacX Video Converter, Tools für DVD-Backup, etc, sowie einer Reihe von Apps für Apple Video Player, iPad iPhone Manager, und iOS-basierte 2D und 3D Videospiele. Weitere Informationen finden Sie bitte unter https://www.macxdvd.com/index-de.htm

 

Kontakt:

MacXDVD Software Inc.,

A-36-1, Chengdu International Technology Energy-Saving Block

No. 89, Cuihua Road, Tianfu 2nd Street, Hi-Tech Zone

Chengdu, Sichuan, China

Caroline Chen,

Tel: 86-28-85134884

E-Mail: caroline@macxdvd.com

https://www.macxdvd.com/index-de.htm

Aktuelle Nachrichten Familie/Kinder Freizeit/Hobby Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Reisen/Tourismus Veranstaltungen/Events Vereine/Verbände Wissenschaft/Forschung

Das Leben mit Schuppenflechte will gelernt sein! Noch freie Plätze im kostenlosen Psoriasis-Jugendcamp. Jetzt anmelden!

Mit seinem Jugendcamp macht der Deutsche Psoriasis Bund e.V. (DPB) junge Erkrankte fit für ihr Leben mit der chronischen Haut- und Gelenkerkrankung Schuppenflechte (Psoriasis). Es sind noch Plätze frei. Die Teilnahme ist kostenlos. Jetzt anmelden!

Der Deutsche Psoriasis Bund e.V. (DPB), die Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Schuppenflechte (Psoriasis) in Deutschland, kümmert sich seit über vierzig Jahren in vielfältiger Weise um die Belange der Erkrankten.

Um gerade auch junge Menschen auf das Leben mit ihrer Psoriasis „vorzubereiten“, veranstaltet der DPB im Jahr 2017 zum mittlerweile neunten Mal sein jährlich stattfindendes DPB-Gesundheits-Jugendcamp. Das Jugendcamp ist ein in seiner professionellen Durchführung europaweit einmaliges Projekt für Jugendliche mit Schuppenflechte im Alter von 14 bis 19 Jahren.

Neben umfassenden Informationen über die Erkrankung und zu Therapiemöglichkeiten werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch Strategien zum Umgang mit der Erkrankung im Alltag und mit Stigmatisierung und Diskriminierung vermittelt. Teambuilding-Maßnahmen und Gemeinschaftsaktivitäten stärken ihr Selbstbewusstsein und zeigen den Jugendlichen, dass sie mit ihrer Erkrankung nicht alleine sind.

Einen kurzen Info-Film zum DPB-Gesundheits-Jugendcamp finden Sie unter: www.pso-jugend.de

Das Jugendcamp ist auch für Nicht-Mitglieder offen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

DPB-Gesundheits-Jugendcamp 2017 – Gemeinsam stark gegen Psoriasis
Erlebniswochenende für Jugendliche
mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis im Alter von 14-19 Jahren
27.-30. Juli 2017 in Olpe/Biggesee

 

Nähere Informationen zur Teilnahme erhalten Sie über die DPB-Geschäftsstelle und auf der DPB-Homepage unter: www.psoriasis-bund.de/meldungen/meldungen-im-detail/meldung/dpb-angebote-fuer-jugendliche-und-junge-erwachsene

 

Deutscher Psoriasis Bund e.V. (DPB)
– Selbsthilfe bei Schuppenflechte seit 1973 –
Seewartenstraße 10
20459 Hamburg
Telefon: 040 223399-0
Telefax: 040 223399-22
E-Mail:
info@psoriasis-bund.de
Web: www.psoriasis-bund.de
Facebook: www.facebook.com/PsoBund

Der DPB ist eine gemeinnützig tätige Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt. Er vertritt die Interessen aller an Schuppenflechte erkrankten Menschen in Deutschland.

Deutscher Psoriasis Bund e.V. (DPB), 15. Mai 2017

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Stilvoll wohnen im Klassiker | Hausbesichtigung am 13./14. Mai in 14513 Teltow

Berlin. Am kommenden Wochenende lädt Roth-Massivhaus Bauinteressierte nach Teltow zur Besichtigung eines Hauses Wismar ein. Vor Ort werden Berater des familiengeführten Bauunternehmens sein, die Fragen rund um die Planung und den Bau beantworten.

Der Archetyp mit Satteldach steht bei Bauherren hoch im Kurs, denn das schlanke Haus bietet überraschend viel Platz und eignet sich bestens für kleine Grundstücke. Architektonische Details wie die Rechteckfenster im Spitzbodengiebel und vier französische Balkone tragen nicht nur zu einem stilvollen Anblick bei, sondern zaubern besonders helle Räume. Fenster mit Oberlichtsprossen versprühen Landhauscharme.

Ca. 122 Quadratmeter Wohnfläche stehen den Bewohnern auf zwei Etagen zur Verfügung. Mit gut 30 Quadratmetern wurde der Wohn- und Essbereich weiträumig gestaltet. Dieser erstreckt sich über die gesamte Hausbreite. Zweiflügelige Terrassentüren ermöglichen einen weiten Blick in den Garten und versorgen den großzügigen Bereich mit viel natürlichem Licht. Der eingerückte Terrassenbereich schützt nicht nur die Gartenmöbel vor Witterung, er ist darüber hinaus in den warmen Sommermonaten ein beliebter Treffpunkt der Familie. Die Küche wird hier als abgeschlossener Raum realisiert mit einem Zugang vom Flur und über einer dekorativen Ganzglastür in den Wohnbereich. Komplettiert wird die Etage durch ein Gäste-WC sowie einen Hauswirtschaftsraum.

Über eine viertelgewendelte Treppe gelangen die Bewohner ins Obergeschoss. Die Drempelhöhe wurde hier auf ca. 1,10 Meter angehoben, so können die Hausherren den Platz unter den Dachschrägen bestens nutzen.
Drei nahezu gleich große Räume, welche sich in zwei Kinder- und das Elternschlafzimmer aufteilen, befinden sich in der ersten Etage. Das große Familienbad verfügt über eine Badewanne, Dusche, zwei Waschbecken und ein WC.

Eine Luft/Wasser-Wärmepumpe sorgt für effiziente Beheizung. Die Fußbodenheizung im gesamten Haus verspricht Behaglichkeit.

Am 13. und 14. Mai steht jeweils zwischen 13 und 16 Uhr in 14513 Teltow für Bauinteressierte die Tür offen. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

 

Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin – Marzahn
Telefon 030 – 54 43 73 10

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Haus „Wismar“ kann am Wochenende in 14513 Teltow besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.