Category Archives: Fotografie/Grafik

Arbeit/Beruf Bildung/Schule Fotografie/Grafik Pressemitteilungen Shopping/Handel

LASERSHOW AM SCHLÜSSELBUND

Nextorch ist Hersteller hochwertiger LED-Taschenlampen und LED-Kopflampen. Das Unternehmen hat schon durch zahlreiche Erfindungen rund um die mobile Beleuchtung für Aufsehen gesorgt und zahlreiche Preise gewonnen. Nextorch ist sogar dreimaliger Gewinner des Red Dot Award!

Jetzt zeigt Nextorch dass man sogar bei den Schlüsselanhänger-Leuchten vieles optimieren kann und präsentiert das GL20 Schlüsselbund-Licht. Thomas Nachtigal von Nextorch Deutschland freut sich ganz besonders, dass die lange Zeit des Wartens nun vorbei ist: „Die Entwicklung des neuen GL20 Schlüsselbund-LED-Licht hat ganze drei Jahre gedauert! Immer wenn Prototypen fertig waren, haben wir etwas gefunden, was verbessert werden kann. Jetzt endlich haben wir die optimale Schlüsselbund-LED-Lampe serienreif und lieferbar!

Stoßfestes udn wasserdichtes LED-Schlüsselbund-Licht
Wasserdicht, stoßfest, mit USB, Akku und Laser: Nextorch GL20

Das neue Nextorch GL20 ist in der Tat außergewöhnlich und steckt voller Hightech. So ist das neue GL20 von Nextorch mit Original Nichia LEDs ausgestattet. Thomas Nachtigal erklärt warum: „Nichia LED haben ihren Preis, aber sie sind extrem sparsam, sehr hell und haben eine angenehme Lichtfarbe. Die Sparsamkeit ist natürlich gut für die Laufzeit des Akkus.“ Tatsächlich ist das Nextorch Schlüsselbund-Licht mit einem hochwertigen Akku ausgestattet und dieser kann über einen integrierten USB-Port nahezu überall aufgeladen werden. Die verbauten Nichia LEDs liefern eine beeindruckende Leuchtleistung von 60 ANSI-Lumen ab – „das ist mehr als so manche Baumarkt-Taschenlampe“, weiß Thomas Nachtigal aus Erfahrung. Die sichtbare Leuchtweite des GL20 Schlüsselbund-LED-Licht beträgt erstaunliche, geprüfte und bestätigte 18 Meter!

Fast 20 Meter Leuchtweite!
Mehr Leuchtweite als Taschenlampen: Nextorch GL20

Das neue Nextorch GL20 hat zu den beiden Hochleistungs-Marken-LEDs auch noch einen Laser eingebaut, „natürlich mit ordentlicher Zulassung“, betont Thomas Nachtigal. Der integrierte, rote Laserpointer ist z.B. bei Präsentationen sehr nützlich. Das helle, rote Laserlicht ist auch in hellem Umfeld sehr gut sichtbar. Der Laserstrahl des GL20 ist sogar auf dem Fernseher oder auf PC- oder Notebook-Bildschirmen perfekt zu erkennen. Trotz der vielen Funktionen und dem starken Akku ist das neue GL20 Schlüsselbund-LED-Licht mit Laserpointer erstaunlich klein. Dank dieser kleinen und handlichen Größe passt das GL20 bequem in jede Hosentasche.

USB-Aufladenmöglichkeit
Mit integrierten USB-Port!

Typisch für Nextorch: Das GL20 ist wasserfest und darf auch mal runterfallen, es erfüllt die Kriterien des internationalen IPX4 Standard.

Direktlink zum Nextorch GL20 

Kontakt:

NEXTORCH DEUTSCHLAND
Thomas Nachtigal
Freiheitstr. 9
D-40822 Mettmann
Fon +49.(0)2129. 91099-34
Fax +49.(0)2129. 91099-36;
tn@nextorch.de
www.nextorch.de

Heller als Taschenlampen
60 LUMEN und DREI Farben

 

Aktuelle Nachrichten Fotografie/Grafik Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Sport/Fitness

TASCHENLAMPEN VON NEXTORCH DEUTSCHLAND

Nextorch stellt seit 2005 LED-Taschenlampen und LED-Kopflampen her und was als bescheidene Lampen-Produktion für Polizei- und Militär-Einheiten begann, ist inzwischen zu einem Global-Player herangewachsen.

Taschenlampenhersteller Nextorch
TASCHENLAMPEN-HERSTELLER NEXTORCH

In Europa werden die Taschenlampen, Signallichter und Stirnlampen von Deutschland aus vertrieben. In Erkrath, NRW ist die Europazentrale von Nextorch. Peter Koch ist hier der Geschäftsführer und er blickt positiv in Zukunft seines Unternehmens:

„Als wir vor etwa 10 Jahren anfingen wurden wir teilweise belächelt, weil wir im Bereich Taschenlampen-Technologie völlig neue Wege gegangen sind, die heute von anderen Herstellern allerdings kopiert werden.

Ich kann mich noch genau an unsere erste LED-Taschenlampe mit USB-Anschluss zum Aufladen und programmieren der Modi erinnern, für das Model wurden wir ausgelacht. Heute baut jeder namhafte Taschenlampen-Hersteller USB-Anschlüsse an seine Taschen – oder Stirnlampen.

Wir sind unserer Zeit eben immer etwas voraus. Dieser Vorsprung hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind, ein Weltkonzern mit über 70 eigenen Produktdesignern.“

Nextorch, der Taschenlampen-Produzent, der als erster USB-Anschlüsse an Taschenlampen gebaut hat.
Nextorch war einer der ersten Taschenlampen-Hersteller, der USB-Anschlüsse verbaut hat.

Den enormen Vorsprung hat das Unternehmen Nextorch also seinem Erfindungsreichtum zu verdanken.

Aber Nextorch spielt nicht nur in Sachen Innovation ganz vorne mit. Auch im Bereich Qualität setzt der Hersteller von Taschenlampen, Kopflampen und Signallichtern neue Maßstäbe. Geschäftsleiter Peter Koch:

„ Wenn wir eine LED-Taschenlampe oder eine LED-Stirnlampe anbieten, auf der 1.100 ANSI-Lumen steht, dann ist das so. Unsere Angaben sind nach strengen Richtlinien geprüft und von unabhängiger Stelle mehrfach bestätigt worden. Bei Nextorch LED-Lampen wird die Leuchtleistung nach einem genormten Standard im Lichtstrom gemessen und nicht anhand der verbauten LED und der Elektronik, bzw. der Batterie einfach mal geschätzt. Deswegen haben wir auch so viele Kunden im Behörden-Bereich, auf Nextorch ist in jeder Beziehung verlass.“

Nextorch war mit der erste Taschenlampen-Hersteller vom USB-Taschenlampen mit USB-Ladefunktion
Aufladen über USB, Nextorch war einer der ersten Hersteller, der diese Möglichkeit anbot.

Für den Fachhandel ist Nextorch im Bereich mobiler LED-Beleuchtungstechnik wie Taschenlampen, Signal-Lampen und eben der Kopflampen der ebenfalls der optimale Partner. Geschäftsführer Peter Koch: „Wir bieten unseren Kunden im Bereich Taschenlampen, Kopflampen und Signal-Beleuchtung komplette Lösungen, die ganz individuell auf unsere Ansprechpartner zugschnitten werden. In unserem Bereich ist noch viel Potential für ein gesundes Wachstum und unser Ziel ist es, gewinnorientierte Stabilität zu garantieren.

USB-Stirnlampe mit USB-Auflademöglichkeit
LED-Kopflampe mit Akku und USB-Ladefunktion.

Kurze Lieferzeiten, oder Dropshipping sind dank unserer Lagerhaltung für uns selbstverständlich. Wir können unseren Partnern stabile Margen zusichern, die ihr Geschäft sicher planbar machen. Nextorch-Käufer sind im Übrigen überdurchschnittlich zufriedene Kunden: Einer Umfrage nach wollen etwas mehr als neun von zehn Nextorch-Käufern unserer Marke treu bleiben und sie auch weiterempfehlen. Aber darauf ruhen wir uns nicht aus – unser Ziel sind 10 von 10 Kunden!“

Für die kommenden Jahre hat sich Nextorch viel vorgenommen und man wird sicher noch einiges von dem sympathischen Taschenlampenhersteller aus Erkrath hören, laut Peter Koch sind gerade einige hochspannende Prototypen in der Erprobungsphase, die den Taschenlampen-Markt wieder ganz neu beleben werden. Peter Koch: „Ich darf nichts verraten, aber im Bereich der LED-Taschenlampen und der LED-Kopflampen warten noch ein paar Revolutionen auf unsere Kundschaft!“

KONTAKT:

Nextorch Deutschland /  Freiheitstr. 9 / D-40822 Mettmann / www.nextorch.de / info@nextorch.de / Telefon: 02129. 91099-34

Computer/Internet/IT Energie/Natur/Umwelt Film/Fernsehen Fotografie/Grafik Kunst/Kultur Medien/Entertainment Musik/Kino/DVD Pressemitteilungen Rat und Hilfe Telekommunikation

RDX von Overland-Tandberg für professionelle MAC-Umgebungen

Zum kostenlosen Download: RDX-Software für MAC-Umgebungen von Overland-Tandberg (Q: Tandberg Data)

Dortmund, 8. Mai 2017. Overland-Tandberg™, der Markenname für Datensicherungslösungen von Overland Storage und Tandberg Data, bietet ab sofort eine RDX-Software für MAC-Umgebungen zum kostenlosen Download und unmittelbaren Einsatz. Die Software ermöglicht eine nahtlose Integration des Wechselplattensystems RDX in die datenintensiven Workflows im Desktop-Publishing (DTP) und bei Grafik-, Video- oder Broadcast-Produktionen, die häufig in MAC-Umgebungen ablaufen.

Das seit Jahren wegen seiner hohen Sicherheitsstandards und Zuverlässigkeit geschätzte RDX-System für Langzeit-Speicherung, Archivierung und Backup, das sich in Windows-Umgebungen zum De-facto-Standard für die Datensicherung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt hat, öffnet mit seinem jüngsten Release seine Vorzüge nun auch den Anwendern in der Mac-Welt. RDX lässt sich einfach per Plug-and-play an einen MAC-Computer anschließen, der das System als Standard-Festplatte erkennt und mit MAC Time-Machine zur Sicherung oder anderen Datenmanagement-Anwendungen nutzen kann.

„Wegen der ständig steigenden Kapazitätsbedürfnisse und der zunehmenden Komplexität bei der Video-Nachbearbeitung benötigen Anwender dringend Speichersysteme, die einfach zu bedienen, zuverlässig und robust sind. Durch die jetzt verfügbare Software für den MAC kann RDX nahtlos in diese Workflow-Umgebungen integriert werden“, sagt Dr. Marc M. Batschkus, Marketing & Business Development bei Archiware.

Hochkapazitive Speicherlösung für datenintensive Anwendungsfelder im Kreativbereich

Die RDX-Software für MAC von Overland-Tandberg™ bietet Kreativarbeitern beispielweise im Grafik-Design-Bereich, beim Desktop Publishing (DTP) oder bei Video-Produktionen, wo häufig mit Mac-Maschinen gearbeitet wird, den Zugang zu einer bewährten und zuverlässigen Speicher- und Archiv-Lösung für ihre meist sehr datenintensiven Anwendungen. Außerdem bietet das System eine schnelle und elegante Alternative für den Transport und die Übermittlung großer Datenmengen, die gerade bei Nutzern von Cloud-Speichern bezüglich Zeit und Kosten eine große Herausforderung darstellt.

„RDX ist seit 10 Jahren als Standard-Backup-System etabliert. Bei Retrospect freuen wir uns sehr, dass RDX jetzt mit voller Funktionalität auch auf macOS eingesetzt werden kann, und die Anwender die Vorzüge der RDX-Features nutzen können. Dazu gehört die Medien-Rotation, um den Schutz der Daten mit Retrospects Backup & Recovery-Lösungen zu optimieren“, sagt Jean-Christian Dumas, Vice President Worldwide Sales bei Retrospect Inc.

Erst kürzlich konnte Overland-Tandberg den 10. Jahrestag seiner patentierten RDX-Technologie feiern, die durch permanente Weiterentwicklungen an der Spitze der technologischen Entwicklung im Bereich der Datensicherung steht. RDX ist ein Wechselplattensystem für kostengünstige Backup-, Archivierungs- und Disaster Recovery-Szenarien in professionellen Anwendungsumgebungen. Dabei verbindet die Technologie die Vorzüge von Bandspeichern (sichere Transportierbarkeit, hohe Zuverlässigkeit) mit denen von Festplatten bzw. Solid State Disks (höchste Geschwindigkeiten, einfachste Bedienung). Die robusten RDX-Medien sind schockgeprüft, überstehen einen Fall aus einem Meter Höhe auf Betonboden, sind geschützt gegen elektrostatische Entladungen und für Archivierungszeiten von mehr als 10 Jahren konzipiert.

Hugo Bergmann, als Direktor für die RDX Storage-Produktlinien verantwortlich: „Wir sind sehr froh, dass wir nun die RDX-Utility für MAC-Umgebungen in unserem gesamten Produktportfolio anbieten können. Ihre einfache Bedienbarkeit und Integration setzt die RDX-Tradition fort, unkomplizierte, aber hoch zuverlässige und leistungsstarke Lösungen für Anwendungsbedürfnisse jeder Größenordnung anzubieten: vom Kleinunternehmer bis zum Großkonzern.“

Verfügbarkeit:
Die ‚RDX Utility for MAC‘-Software steht ab sofort für alle RDX-Lösungen von Overland-Tandberg einschließlich RDX QuikStor Laufwerken und RDX QuikStation Appliances kostenlos zum Download bereit.

Weitere Informationen zum Einsatz von RDX in MAC-Umgebungen unter http://www.tandbergdata.com/us/index.cfm/solutions/backup-and-archiving-for-mac/. Allgemeine Informationen: www.10YearsRDX.tandbergdata.com

Über die Overland-Tandberg Storage Group:

Overland-Tandberg™ ist die gemeinsame Marke von Overland Storage und Tandberg Data. Die beiden Tochterunternehmen der Sphere 3D (NASDAQ: ANY) blicken addiert auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Overland-Tandberg bietet Datenmanagementlösungen für Backup und Archivierung in lokalen Systemumgebungen, Rechenzentren sowie hybriden oder kompletten Cloud-Umgebungen über sein weltweites Reseller-Netzwerk. Weitere Informationen unter www.tandbergdata.com und www.overlandstorage.com sowie über Twitter unter @overlandstorage und @tandbergdata.

Unternehmenskontakt:
Tandberg Data GmbH, Feldstraße 81, D-44141 Dortmund
Anja Scholl, Channel Marketing Manager EMEA Overland-Tandberg Data Storage Group
Tel: +49-231-5436-227, E-Mail: anja.scholl@tandbergdata.com

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Leonhardsberg 3, 86150 Augsburg
Michael Baumann, Tel: +49-821-34300-16, E-Mail: m.baumann@konzept-pr.de

Computer/Internet/IT Fotografie/Grafik Pressemitteilungen

HCL bietet dreistufiges IoT Reifegrad-Framework

München – 09. März 2017 – Der Geschäftsbereich IoT WoRKS von HCL Technologies (HCL) stellt ein Internet of Things (IoT) Framework für Unternehmen bereit. Es wurde als Executive Scholar Exchange (ESE) unter dem Titel „IoT Reifegrad: Überbrückung der Lücke zwischen Geräten und Nutzen“ im MIT Sloan Management Review veröffentlicht. Mit dem Framework erhalten große Unternehmen eine Roadmap zur Einführung IoT-basierter Geschäftsprozesse. Zudem zeigt es, wie Unternehmen den Wert ihrer Investitionen erhöhen können. Dies geschieht anhand von drei Stufen der IoT-Reife:

  • Level 1: Prozesseffizienz durch IoT-fähige Daten
  • Level 2: Aufbau neuer Einnahmequellen
  • Level 3: Geschäftstransformation auf Basis von IoT-datengesteuerten Erkenntnissen

Der Executive Scholar Exchange beschreibt, welche Kernanforderungen die unterschiedlichen Reifegrad-Stufen an eine IoT-Plattform stellen. Diese lässt sich in bestehende IT- und OT-Systeme integrieren, um Daten aus allen beteiligten Assets zu zentralisieren sowie für Stakeholder sichtbar zu machen. So können sie bessere und schnellere Entscheidungen treffen. Darüber hinaus bietet das Framework die Flexibilität, die Services an neue Geschäftsanforderungen anzupassen.

„Der Prozess, durch das IoT einen Mehrwert zu erzielen, lässt sich mit einfachen Mitteln starten, die bereits neue Horizonte für Unternehmen öffnen. Die volle IoT-Reife hängt von der unternehmensübergreifenden Strategie ab, neue Einnahmequellen zu identifizieren, Innovationen zu entwickeln, in neue Technologien zu investieren und entsprechende Kompetenzen aufzubauen“, sagt Stephanie L. Woerner, Wissenschaftlerin am MIT Sloan Center for Information Systems Research. „Die Verpflichtung, diesen Weg vollständig zu gehen, hängt von der Bereitschaft der Organisation ab, Bedrohungen in neue Chancen zu verwandeln. Angesichts der sich ändernden Branchentrends müssen Unternehmen neue Einnahmequellen finden und sich auf Innovationen konzentrieren. Zudem müssen sie in Partnerschaften und Akquisitionen investieren, wenn fehlende Kompetenzen in einem speziellen Bereich auftreten, sowie die organisatorische Basis sicherstellen.“

„Viele Unternehmen mussten Einbrüche bei anwenderbasierten IoT-Projekten verzeichnen, allerdings haben auch nur sehr wenige transformative Programme genutzt. Aber nur so können Unternehmen die IoT-Ziele hinsichtlich einer höheren Effizienz, profitabler Geschäftsmodelle und Wettbewerbsvorteile erreichen“, erklärt Sukamal Banerjee, Corporate Vice President and Global Head – IoT WoRKS bei HCL Technologies. „Dabei gibt es vier Schlüsselkomponenten bei der Auswahl der richtigen IoT-Plattform: Sicherheit, Datenanalyse, Skalierbarkeit und Agilität.“

Der ESE gibt Einblicke in die kürzlich abgeschlossene weltweite IoT-Umfrage 2017, die von HCL in Auftrag gegeben wurde. Sie stellt die Herausforderungen von IoT-Erstanwendern dar. Unternehmen erfahren, wie sie IoT-Daten mit mobilen Apps und Echtzeit-Analytik verknüpfen können, um schnellere Entscheidungen zu treffen und die Umsatzerlöse zu steigern. Das Dokument bietet eine Blaupause, wie sie Geschäftsprozesse vorantreiben können. Den vollständigen Bericht lesen Sie hier.

 

Über IoT WoRKS

IoT WoRKS by HCL, der IoT-Geschäftsbereich des globalen IT-Service-Unternehmen, ist Vorreiter im Bereich IoT. Der Geschäftsbereich ermöglicht es Unternehmen, die besten IoT-Lösungen der Branche einzusetzen, um die Rendite aus ihren Asset-Investitionen zu maximieren und neue Services zu schaffen, die messbare Geschäftsergebnisse liefern. HCL bietet End-to-End-Services für Organisationen in den drei Phasen Define, Build & Run, um Unternehmen bei der Entwicklung von IoT-Programmen zu unterstützen, IoT-Systeme zu entwickeln und umzusetzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: iotworks@hcl.com

 

Über HCL Technologies 

HCL Technologies ist ein führendes globales IT-Service-Unternehmen, das gemeinsam mit seinen Kunden daran arbeitet, den Kern ihres Geschäfts zu beeinflussen und neu zu definieren. Das Unternehmen ist seit seinem Börsengang im Jahr 1999 und der Notierung im Jahr 2000 international präsent, betreibt heute Niederlassungen in 32 Ländern und verzeichnet einen konsolidierten Umsatz von 6,4 Milliarden US-Dollar (zum 30. Juni 2016, 12-Monats-Basis). Für das Unternehmen des 21. Jahrhunderts konzentriert sich HCL auf die Transformation von Geschäftsmodellen auf der Basis von Innovation und Wertschöpfung und bietet ein integriertes Portfolio verschiedener Services wie BEYONDigital, IoT WoRKS, Engineering Services Outsourcing und Next-Generation ITO, vor allem für integrierte Infrastruktur-Services, Anwendungsservices und Business-Services. HCL nutzt DryICE, seine Automations- und Orchestrierungsplattform der dritten Generation, ein weltweites Netzwerk integrierter Innovations-Labs und globale Kapazitäten, um ganzheitliche Multi-Service-Angebote in vertikalen Schlüsselbranchen wie Finanzdienstleistung, Produktion, Telekommunikation, Medien, Verlagswesen und Unterhaltung, Handel und Verbrauchsgüter, Biowissenschaften und Gesundheitswesen, Öl und Gas, Energie- und Versorgungswirtschaft, Reise, Transport und Logistik sowie im öffentlichen Sektor bereitzustellen. Mit 107.968 Experten verschiedener Nationalitäten erzielt HCL Technologies für seinen Kunden einen echten Mehrwert, indem es „Beziehungen über den Vertrag hinaus“ führt. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte: www.hcltech.com/de.

 

Medienkontakt:

Fink & Fuchs AG

Luisa Martens

Tel: 089 – 58 97 87 21

E-Mail: luisa.martens@finkfuchs.de

Fotografie/Grafik Marketing/Werbung Shopping/Handel Veranstaltungen/Events

Google Cardboard Marketing – so funktioniert es

VR Brille Cardboard

GOOGLE CARDBOARD MARKETING – SO FUNKTIONIERT ES

Google Cardboards ist nicht nur etwas für Nerds und waschechte Gamer. Das Projekt, das 2015 gestartet ist, erweist sich als massentauglich: So konnte Google im Jahr 2015 bereits eine Millionen Cardboard verzeichnen, die im Umlauf waren. Anfang des folgenden Jahres, im Januar 2016, wuchs diese Zahl auf über fünf Millionen an und nahm im weiteren Verlauf des Jahres um über zehn Millionen zu. Die Anzahl an Google Cardboard steigt beträchtlich.

Google Cardboard ist ein Massen-medium und vor allem intuitiv

Google CardBoard Verkaufszahlen

Damit mischt Google ganz vorne an der Front des Virtual Reality Marketings mit. Vergleichsweise kommt die Samsung Gear 2016 auf rund zwei Millionen Exemplare und die Oculus Rift sowie die HTC Vive auf rund 200.000 Stück. Diese Anbieter stellen die hauptsächliche Konkurrenz der Sparte dar, sodass Google Cardboards hier ganz klar an der Spitze liegt.
Der Grund dafür? Laut Hersteller und Fachleute liegt es an seiner grundsätzlichen Eigenschaft: Google Cardboards ist intuitiv und damit absolut benutzerfreundlich. Während die Konkurrenz eher anspruchsvolle Gamer hinsichtlich des Klientels im Blick hat, setzt Google – wie seit jeher – auf Massentauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit.
Wer auf effizientes Virtual Reality-Marketing setzen möchte, sollte also Google Cardboard als entsprechende Option in Betracht ziehen – denn hier handelt es sich um ein Massenmedium, das sich für jede Alters- und Nutzerschicht eignet. Hier kann der Unternehmer also gezielt die breite Masse erreichen, um neue Kunden anzuwerben.
Ein weiterer Grund für seine Popularität dürfte auch das Preis-Leistungs-Verhältnis des Cardboards darstellen. Keine andere VR-Brille ist so kostengünstig wie Google Cardboard.
Das Anwendungsprinzip von Google Cardboard gestaltet sich spielend einfach: Das Smartphone wird in die einfache Karton-Halterung gelegt und zack – ist die eigene VR Brille betriebsfähig. Google setzt an dem Punkt an, an dem Nintendo bereits vor etlichen Jahren Geschäftsgeschichte geschrieben haben: Simplizität, Massentauglichkeit und Kundennähe.
Sony und Microsoft erhalten hinsichtlich ihrer Qualität zwar durchweg positive Resonanz, doch wird diese nur von einer wesentlich geringeren Anzahl von Nutzern aktiv genutzt – meist handelt es sich dabei um Privatpersonen.

Virtual Reality Marketing – immer up-to-date

Marketing Agenturen wissen derzeit noch häufig nichts mit dem neuen Medium Virtual Reality anzufangen. Doch in einem Zeitalter weltweiter Vernetzung und beständiger technischer Innovation verändert sich auch die Wirtschaft und mit ihr die aktuellen Anforderungen an den Markt. Wer also up-to-date liegen und dabei weiter auf der Erfolgsroute fahren möchte, passt sich an – und macht sich vor allem die neuen Möglichkeiten zu Nutze.
Virtual Reality Marketing bietet viele Vorteile und öffnet neue Türen und Tore. Doch um davon profitieren zu können, muss die virtuelle Realität erst einmal begriffen werden. Hier muss eine praxisnahe Auseinandersetzung mit dem Thema erfolgen. Wer erfolgreich Marketing-Konzepte für das Google Cardboard entwerfen möchte, muss das Virtual Reality-Gefühl, das auch bei den späteren Betrachtern entstehen soll, nachempfinden. Dies ist nur mit einer praktischen Auseinandersetzung mit Google Cardboard möglich. Diejenigen, die an Marketing-Entscheidungen beteiligt sind, müssen verstehen und erfahren, was Virtual Reality bedeutet und wie es sich anfühlt, diese zu erleben.
Wer Virtual Reality-Marketing betreiben möchte, muss dieses Gefühl zunächst jedoch erst einmal – unter dem Aspekt des Mehrwerts – kreieren. Mehrwert liegt vor, wenn der Nutzer langfristig interessiert bleibt. Welche Aspekte den Mehrwert nun kreieren ist selbstverständlich Aufgabenbereich der an den Marketing-Entscheidungen Beteiligten. Hier muss immer im Auge behalten werden, dass es sich bei Google Cardboard um ein intuitives Massenmedium handelt, dass sich im Grunde für jede Person eignet. Diese breite Zielgruppe muss daher auch beim Entwurf der entsprechenden VR-Marketing-Strategie fokussiert werden.

Google Cardboard – tauch‘ ein in virtuelle Welten

Mit Google Cardboard lassen sich in Kombination mit dem Smartphone 3D-Filme und Animationen und 360 Grad Panorama-Rundgänge genießen. Das massentaugliche VR-Medium wurde bisher in allen großen deutschen Computermagazinen (c’t, PC Magazin, connect, Android Magazin u.a.) vorgestellt und ermöglicht es dem Betrachter, in die virtuelle Realität einzutauchen.
Beim Google Cardboard gibt es verschiedene Modelle, unter denen der Käufer wählen kann. Das Google-zertifizierte „WWFC“ steht für „Works with Google Cardboard“ und bedeutet, dass alle Google Cardboard-Apps verwendet werden können.

Virtual Reality im eigenen Unternehmen

Ein Aspekt, dem sich Unternehmer und Unternehmen in Hinblick auf das neue Medium VR stellen müssen, ist es, das eigene Unternehmen virtuell erlebbar zu machen. Dabei kann die Google Street View Technologie genutzt werden. Die Aktualität birgt momentan viel Potential sich von der Konkurrenz positiv abzugrenzen.

Die Einbindung von VR-Erlebnissen in die firmeneigene Strategie ist zeitgemäß und doch wird sich von vielen Unternehmen noch nicht genutzt.

Dabei ist die Technologie vielseitig einsetzbar: Unter anderem können damit beispielsweise Musikkonzerte, Fashion Shows und andere Events beworben werden – doch auch Messerundgänge, 360 Grad Probefahrten, Produktpräsentationen und vieles mehr bieten sich zu Marketingzwecken an. Welches Erlebnis auch vermittelt werden soll, nichts kann ein Live-Erlebnis derzeit so stark suggerieren wie die Virtual Reality-Technik.

Das wichtigste Kriterium dürfte für Firmen und Hersteller jedoch der Punkt der Massentauglichkeit sein. Das Google Cardboard ist günstig, einfach und schnell in der Herstellung und lässt sich individuell bedrucken oder alternativ mit Aufklebern versehen. Dadurch lässt sich das Cardboard personalisieren und trägt damit den Fachausdruck Branded Google Cardboard. Dies bietet sich natürlich ideal für Firmen und Unternehmen zu Marketingzwecken an.

Habt Mut zum Ausprobieren und Erlebt die Welt anders!

Google Cardboard® – Ihr Smartphone für 3D und 360° Rundgänge genießen Sie damit spannende Ausflüge in die virtuelle Realität. Infos unter www.business-view.photo oder Freecall Germany  0800 – 6647335

Über Business View Photo Ag

Die Business View Photo Ag, wurde 2015 gegründet, die Hauptkompetenz liegt in der Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Organisation im B2B-Bereich für B2B Kunden insbesondere Content Marketing, Social Media Management und Google Maps Street View Panoramarundgänge – von innen ansehen. Mit unseren Partnern, sind wir der europaweite Ansprechpartner, wenn es darum geht, Sie im Internet sichtbar zu machen. Ein kernprodukt, Google Street View|Trusted ist eine 360°-Tour durch Ihr Unternehmen. Von Google geschulte und zertifizierte Fotografen setzen Ihre Räume optimal in Szene, um den maximalen erfolg zu garntieren. Der Google Rundgang kann auch in Ihre Homepage und bei Facebook eingebunden werden, und natürlich auch in 3D mit dem Google Cardboard betrachtet werden.

Infos unter www.business-view.photo oder Freecall Germany  0800 – 6647335

Kontakt:

Detlev Molitor
Nordstr. 9a
D-44536 Lünen
Telefon +49 (0) 231 9105385
E-Mail: detlev.molitor@business-view.photo
URI: https://business-view.photo/?p=10304

 

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Zusätzliche Informationen

Was die Business View Photo Ag für Sie tuen kann

  • Erstellung von Google Street View|Trustet (Google von innen ansehen) Rundgänge
  • Erstellung von 360° Videos
  • CardBoards als GiveAway Bedruckt, Unbedruckt, Aufkleber, QR-Code
  • Pressemeldung, -fotografie und Presseverteilung
  • Messepersonal, Hausmesse Personal für Technik & mehr
  • Verleihung Tageweise, Wochenende, Woche für Events HTC Vive
Arbeit/Beruf Fotografie/Grafik Kunst/Kultur Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

DORTEX-Experten informieren beim StartUpDay

Experten sprechen über die Gründung in der Kreativszene

Dortmund. Einfach online verkaufen und dabei professionell auftreten – wie das funktioniert, erklären Elke Dohmann, Marketingleiterin bei DORTEX, und Bart Siegner, Creative Head bei DORTEX, am 18. März beim StartUpDay in den Dortmunder Westfalenhallen.

Der Textiletiketten-Hersteller DORTEX unterstützt erneut als Kooperationspartner den StartUpDay und informiert kreative Jungunternehmer, was sie über die Branche und die Selbstständigkeit wissen müssen. Interessierte können an interaktiven Vorträgen und Workshops teilnehmen.

 

StartUpDay ist Plattform für Kreative

DORTEX’ Marketingleiterin Elke Dohmann ist Online-Spezialistin und war bereits an der Konzeption des StartUpDay beteiligt. „Der StartUpDay ist aus unserer Sicht die ideale Plattform für junge Kreative, die tiefer in wirtschaftliche Aspekte ihrer Arbeit eintauchen möchten. Deshalb freuen wir uns, dass er 2017 nach der erfolgreichen Premiere erneut stattfindet. DORTEX hat den StartUpDay von Beginn an intensiv begleitet“, sagt sie.

Elke Dohmann spricht von 10.45 Uhr an unter anderem darüber, wie Unternehmer ihre individuellen Produkte am besten im Internet verkaufen. Vermarktung, die Nutzung sozialer Medien, Rechte und Pflichten sind einige Themen. Ihre Diskussionspartner sind Doris Knizia und Gundi Christoph von Key2Konzept, Klaus Walth von inhoma24.de sowie Ulrike Bogatz vom Christopherus-Verlag. Zudem zeigt DORTEX’ Creative Head Bart Siegner, worauf es bei Produktfotografie ankommt. Der Fotoworkshop beginnt um 15 Uhr und richtet sich an alle, die sich für eine ansprechende Präsentation ihrer Produkte interessieren.

 

Vorträge und Workshop-Programm

Der StartUpDay ist eine Veranstaltung im Rahmen der Messe CREATIVA. Von 10 Uhr an finden auf der Aktionsbühne in Halle 4 verschiedene Vorträge statt. Zwischen 14 und 17 Uhr folgt ein Programm aus interaktiven Workshops. Schauplatz der CREATIVA sind vom 15. bis zum 19. März die Dortmunder Westfalenhallen.

Weitere Infos zur Messe und Anmeldeformulare zum StartUpDayfinden Interessierte auf der Internetseite der CREATIVA unter startupday.messe-creativa.de.

 

Über DORTEX

Die DORTEX Werbung und Vertrieb mbH ist der Profi-Anbieter für personalisierte Textiletiketten aus Dortmund. Die Produktpalette reicht vom Namensetikett oder -band über die Wäschekennzeichnung bis zum professionellen Label oder farbenprächtig bedruckten Geschenkband. Und das bereits seit 1986. Mit seinem international ausgerichteten Onlineshop bedient Dortex Kunden weltweit. Das Unternehmen steht für kundenorientierte Produktion, nutzerfreundliche Bestellung und offene Kommunikation.

Weitere Informationen zu Dortex finden Sie im Internet unter www.dortex.de.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Agentur mediamoss:
Clara Bruning | dortex@mediamoss.com | Telefon +49 231 286 788 56

Fotografie/Grafik Freizeit/Hobby Reisen/Tourismus Shopping/Handel Tiere/Pflanzen Wissenschaft/Forschung

Unsichtbare Taschenlampe von Nextorch

Nachts alles sehen können, ohne die eigene Position zu verraten

Neu bei Nextorch: Die „P5 IR“ – eine LED-Taschenlampe, die auf unsichtbares Infrarot-Licht umschalten kann! 

Egal ob verdeckte Ermittlung, Wildtierbeobachtung, Objektschutz, oder Militär-Einsatz – diese neue LED-Taschenlampe ist der optimale Begleiter für genau solche Einsätze.

 

 

Optimale ergänzung für Nachtsichtgeräte IR-Taschenlampe von Nextorch
Taschenlampe mit zuschaltbaren Infrarot Licht

 

Gerade bei verdekten Operationen mit Nachtsichtgeräten kann die neue Nextorch „P5 IR“ ihre Vorteile voll ausspielen.

Die Nextorch „P5 IR“ hat zwei hochwertige LEDs eingebaut, die sich mit einem Drehregler im Reflektor verschieben lassen.

Die eine LED liefert 800 Lumen weißes Licht und die Andere leistet 500mW Infrarot-Licht, dass für das menschliche Auge und Wildtiere absolut unsichtbar ist.

Weißes Licht mit 800 Lumen oder Infrarot-Licht mit 500mw
Kann auf Infrarot umschalten – taktische Nachtsicht-LED-Taschenlampe

Wie immer bei Nextorch: Die neue „P5 IR“ hat volle 5 Jahre Garantie und ist absolut stoßfest und wasserdicht – genauer gesagt: Sie erfüllt den  IPX 4 – Standard.

Dual-Light-Technologie - diese Taschenlampe kann von Weiß auf Infrator mit einem Dreh umschalten
Patenttierte Drehregler um vom weißen Licht (800Lumen) auf Infrarot-Licht umzuschalten.

Typisch für Nextorch ist die Möglichkeit, diese Infrarot-LED-Taschenlampe über jeden USB-Anschluss aufladen zu können! So kann man sie z.B. im Fahrzeug, oder am Handy-Ladegerät jederzeit aufladen.

Diese Taschenlampe kann über jeden USB-Aschluss aufgeladen werden!
Aufladen über jeden USB-Port!

Die P5IR Nachtsicht-IR-Taschenlampe wird selbstverständlich mit einem leistungsstarken 18650 Akku ausgeliefert.

Sollte es keine Möglichkeit geben, den Akku aufzuladen, kann diese hochwertige LED-Taschenlampe auch mit zwei handelsüblichen CR123A-Battieren betrieben werden.

 

Wie alle Taschenlampen von Nextorch hat auch die P5IR volle 5 Jahre Garantie, wovon der Akku ausgenommen ist.

 

Hier die Technischen Details in der Übersicht:

 

  • LED: CREE® XP-L V5 LED / Infrarot-LED
  • Ausgang: (weiß | Infrarotstrahl) 800lm | 500mw / 45lm | 52mw / Strobe / SOS / Momentan
  • Laufzeit: (weiß | Infrarotstrahlung) 3h38min | 5h01min / 27h | 23h / – / – / –
  • Batterie: 1 * 18650 (im Lieferumfang enthalten!) / 2 * CR123A
  • Leuchtweite: 246m (mit der CREE® XP-L V5 LED)
  • Material: Luft- und Raumfahrt Aluminium 6061-T6
  • Finish: Robuste HA III Militär grade, hart eloxiert
  • Durchmesser: 168mm (Länge) * 26mm (Körperdurchmesser) * 40mm (Kopfdurchmesser)
  • Schlagfestigkeit: 1m
  • Wasserbeständigkeit: IPX-4
  • Garantiezeit: 5 Jahre

 

 

Kontakt:

Nextorch Deutschland / Thomas Nachtigal 

Fon +49. (0)174. 169 59 40

Fax +49.(0)211. 390226-17

Mail   tn@nextorch.de

Web  www.nextorch.de

Fotografie/Grafik Pressemitteilungen

Global and China Hearth Sales Market Report to 2020

Summary

 

This report studies Hearth in Global and China market, focuses on top manufacturers in global and China market, involving Hearth price of each type, production, revenue and market share for each manufacturer. This report also displays the production, revenue and market share of Hearth in USA, EU, China, Japan, India and Southeast Asia, forecast to 2020, from 2011.

Get Sample Report @ Global and China Hearth Sales Market Report to 2020

Split by product types, with production, revenue, market share and price of each type, as well as the types and price of each type price for each manufacturer in 2015 and 2016, through interviewing the key manufacturers, covering
Wood Type
Pellet Type
Gas Type
Others
Split by manufacturers, this report focuses on the production, price of each type, average price of Hearth, revenue and market share, for each manufacturer in 2015 and 2016. Top players, covering
HNI Corporation
Innovative Hearth Products
FPI Fireplace
Travis Industries
SUPRA
Napoleon
Seguin Duteriez
Empire Comfort Systems
Palazzetti
GHP Group
Ningbo Hongsheng
MCZ group
Spartherm
Breckwell
La Nordica
Monessen
CALADIA
Boley
Canature

Split by applications, this report focuses on consumption and growth rate of Hearth in each application, can be divided into
Household
Commercial Application
Application 3

Split by regions, this report focuses on the production, revenue, consumption and market share of Hearth in these regions, from 2011 to 2020 (forecast), covering
China
USA
EU
Japan
India
Southeast Asia

Buy Complete Report Visit @ http://www.reportbazzar.com/product/global-and-china-hearth-sales-market-report-to-2020/

 Table Of Contents:

 

1 Hearth Overview and Price of Each Type
1.1 Product Overview and Scope of Hearth
1.2 Global and China Hearth Production, Growth Rate 2011 to 2020
1.3 Global and China Hearth Revenue, Growth Rate 2011 to 2020
1.4 Product Segments and Price of Each Type
1.4.1 Wood Type and Price List (2015-2016)
1.4.2 Pellet Type and Price List (2015-2016)
1.4.3 Gas Type and Price List (2015-2016)
1.4.4 Others and Price List (2015-2016)
1.5 Price List (Interviewed) of Each Type for Key Manufacturers in 2015 and 2016
1.5.1 Price List (Interviewed) of Wood Type by Key Manufacturers
1.5.2 Price List (Interviewed) of Pellet Type by Key Manufacturers
1.5.3 Price List (Interviewed) of Gas Type by Key Manufacturers
1.5.4 Price List (Interviewed) of Others by Key Manufacturers
1.6 Global and China Hearth Market Share by Type in 2015
1.6.1 Global Hearth Market Share by Type in 2015
1.6.2 China Hearth Market Share by Type in 2015

2 Global and China Market Competition Analysis by Manufacturers
2.1 Global Market Hearth Production, Revenue and Share List of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.1.1 Global Market Hearth Production and Share of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.1.2 Global Market Hearth Revenue and Share of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.1.3 Global Market Hearth Average Price of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.2 China Market Hearth Production, Revenue and Share of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.2.1 China Market Hearth Production and Share of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.2.2 China Market Hearth Revenue and Share of Key Manufacturers 2015 to 2016
2.3 Global Hearth Manufacturing Base Distribution and Product Type of each Manufacturer

3 Global and China Hearth Production, Revenue and Growth Rate by Type
3.1 Global Hearth Production, Revenue and Growth Rate by Type (2011-2020)
3.1.1 Global Hearth Production and Market Share by Type (2011-2020)
3.1.2 Global Hearth Revenue and Market Share by Type (2011-2020)
3.1.3 Global Hearth Price by Type (2011-2020)
3.2 Global Hearth Production Growth Rate by Type (2011-2020)
3.2.1 Wood Type Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.2.2 Pellet Type Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.2.3 Gas Type Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.2.4 Others Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.3 China Hearth Production, Revenue and Growth Rate by Type (2011-2020)
3.3.1 China Hearth Production and Market Share by Type (2011-2020)
3.3.2 China Hearth Revenue and Market Share by Type (2011-2020)
3.3.3 China Hearth Price by Type (2011-2020)
3.4 China Hearth Production Growth Rate by Type (2011-2020)
3.4.1 Wood Type Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.4.2 Pellet Type Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.4.3 Gas Type Production and Production Growth Rate 2011-2020
3.4.4 Others Production and Production Growth Rate 2011-2020

Enquiry Before Buying Visit @ Global and China Hearth Sales Market Report to 2020

 

Contact Us:

ReportBazzar

Mary Jane

US: +1 (212) 389-6363

IND: +91 20 66528525

Email: sales@reportbazzar.com

Fotografie/Grafik Marketing/Werbung Pressemitteilungen

High Speed Camera Market Trends, Drivers, Strategies, Applications and Competitive Landscape 2027

Market Highlights

The high speed cameras are the latest version of ordinary digital cameras with high resolution, higher frame rate with the ability to capture motion or events at ultra-high speed. High-speed cameras can analyze and capture even invisible objects that are beyond the human eye. The quality of high speed camera depends on several attributes such as frame rate, resolution, sensor size, memory size, image processors, fans and cooling systems with other semiconductor components. A wide variety of high-speed cameras are available in the market with wide range of frame rates.

Major Key Players:

  • Vision Research, Inc. (US)
  • Photron Limited (Japan)
  • Olympus Corporation (Japan)
  • Microtron GmbH (Germany)
  • NAC Imaging Technology, Inc. (Japan)
  • Del Imaging Systems LLC (US)
  • Motion Capture Technologies (US)
  • AOS Technologies AG (Switzerland)
  • Fastec Imaging Corporation (US)
  • Optronis GmbH (Germany)
  • PCO AG (Germany)
  • Weisscam GmbH (Germany)

 Request a Sample Report @ https://www.marketresearchfuture.com/sample-request/global-high-speed-camera-market-research-report-forecast-2022

Study Objectives of High Speed Camera Market:

  • To provide detailed analysis of the market structure along with the various segments and sub-segments of the global high-speed camera market
  • To insights insights about factors affecting the market growth
  • To analyze the high-speed camera market based on various factors-supply chain analysis, porter’s five force analysis, etc.
  • North America, Europe, Asia, and Rest of the World (ROW)
  • To provide country level analysis of the market with respect to the current market size and future prospective
  • To be able to find the country by country, by country, by country, by country.

Button the market data and market information presented in more than 70 market data tables and figures spread in 100 numbers of pages of the project report. Avail the in-depth table of content TOC & market synopsis on “ Global High Speed Camera Market Research Report- Forecast 2022

Access Report Details @ https://www.marketresearchfuture.com/reports/global-high-speed-camera-market-research-report-forecast-2022

Cover TOC

1 Executive Summary

2 Market Introduction

2.1 Definition

2.2 Scope of the study

2.2.1 Research Objectives

2.2.2 Assumptions

2.2.3 Limitations

2.3 Markets Structure

2.4 Stakeholders

3 Research methodology

3.1 Research process

3.2 Secondary research

3.3 Primary research

3.4 Forecast model

3.5 Market Size estimation

4 MARKET DYNAMICS

Continue

Browse Related Reports:

Global Onychomycosis Market Research Report- Forecast To 2027

Global onychomycosis information, by types (Distal Subungual Onychomycosis (DSO), Proximal Subungual Onychomycosis (PSO), Total Dystrophic Onychomycosis) by treatmenttype (drugs, therapies, topical treatment, laser treatment) – Forecast to 2027

 Https://www.marketresearchfuture.com/reports/global-onychomycosis-market-research-report-forecast-to-2027

About Market Research Future:

At Market Research Future (MRFR) , we enable our customers to unravel the complexity of various industries through our Cooked Research Report (CRR), Half-Cooked Research Reports (HCRR) Raw Research Reports (3R), Continuous Feed Research (CFR ), And Market Research & Consulting Services.

MRFR team have the highest quality of service to our customers. Our market research studies by product, services, technologies, applications, end users, and marketplaces for global, regional, and country level market segments, enable our clients to see more, know more, and more Most important questions.

Contact:

Akash Anand,

Market Research Future

+1 646 845 9312

Email: akash.anand@marketresearchfuture.com

 

 

 

 

 

 

Fotografie/Grafik

Global Fluoroelastomers (FKM) Market 2016 Production, Revenue, Price, Growth, Share 2021

Market Research Report on Fluoroelastomers (FKM) in Global market begins with definition, application, classification, industry chain analysis, news analysis, region, revenue, forecast, demand, growth, trends and policy analysis of the market.

This report studies Fluoroelastomers (FKM) in Global market, especially in North America, Europe, China, Japan, Southeast Asia and India, focuses on top manufacturers in global market, with capacity, production, price, revenue and market share for each manufacturer

Access Full Report with TOC @ http://www.fiormarkets.com/report/global-fluoroelastomers-fkm-market-research-report-2016-16465.html

Covering Manufacturers
HaloPolymer
DuPont
Solvay
3M(Dyneon)
Daikin
Asahi Glass

Market Segment by Regions, this report splits Global into several key Regions, with production, consumption, revenue, market share and growth rate of Fluoroelastomers (FKM) in these regions, from 2011 to 2021 (forecast)

Split by product type, with production, revenue, price, market share and growth rate of each type, can be divided into
Fluorocarbon rubber
Fluorosilicone rubber
Fluorinated phosphonitrile rubber

Request for sample report @ http://www.fiormarkets.com/report-detail/16465/request-sample

Split by application, this report focuses on consumption, market share and growth rate of Fluoroelastomers (FKM) in each application, can be divided into
Chemical Processing
Electricals & Electronics
Mechanical/Industrial
Automotive & Transportation
Other

Table of Contents

Global Fluoroelastomers (FKM) Market Research Report 2016
1 Fluoroelastomers (FKM) Market Overview
1.1 Product Overview and Scope of Fluoroelastomers (FKM)
1.2 Fluoroelastomers (FKM) Segment by Type
1.2.1 Global Production Market Share of Fluoroelastomers (FKM) by Type in 2015
1.2.2 Fluorocarbon rubber
1.2.3 Fluorosilicone rubber
1.2.4 Fluorinated phosphonitrile rubber
1.3 Fluoroelastomers (FKM) Segment by Application
1.3.1 Fluoroelastomers (FKM) Consumption Market Share by Application in 2015
1.3.2 Chemical Processing
1.3.3 Electricals & Electronics
1.3.4 Mechanical/Industrial
1.3.5 Automotive & Transportation
1.3.6 Other
1.4 Fluoroelastomers (FKM) Market by Region
1.4.1 North America Status and Prospect (2011-2021)
1.4.2 Europe Status and Prospect (2011-2021)
1.4.3 China Status and Prospect (2011-2021)
1.4.4 Japan Status and Prospect (2011-2021)
1.4.5 Southeast Asia Status and Prospect (2011-2021)
1.4.6 India Status and Prospect (2011-2021)
1.5 Global Market Size (Value) of Fluoroelastomers (FKM) (2011-2021)

2 Global Fluoroelastomers (FKM) Market Competition by Manufacturers
2.1 Global Fluoroelastomers (FKM) Capacity, Production and Share by Manufacturers (2015 and 2016)
2.2 Global Fluoroelastomers (FKM) Revenue and Share by Manufacturers (2015 and 2016)
2.3 Global Fluoroelastomers (FKM) Average Price by Manufacturers (2015 and 2016)
2.4 Manufacturers Fluoroelastomers (FKM) Manufacturing Base Distribution, Sales Area and Product Type

 

Contact Us

Mark Stone

Sales Manager

Phone: (201) 465-4211

Email: sales@fiormarkets.com

Web: www.fiormarkets.com