Category Archives: Essen/Trinken

Essen/Trinken

PepsiCo unter den Top 5 der besten Arbeitgeber Deutschlands

Das Unternehmen am Wirtschaftsstandort Neu-Isenburg wurde vom Top Employers Institut erneut als Top Arbeitgeber zertifiziert

Neu-Isenburg, 20. März 2017 – Bereits zum siebten Mal in Folge ist die PepsiCo Deutschland GmbH für ihre außerordentliche Mitarbeiterorientierung durch das Top Employers Institute ausgezeichnet worden. Mit Rang #4 erzielte das Unternehmen einen Spitzenplatz unter den Top-Arbeitgebern in Deutschland. Das Top Employers Institut zertifiziert jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie.

PepsiCo gehört zu den Arbeitgebern in Deutschland mit den höchsten HR-Standards – dies hat das Ergebnis des jährlichen Zertifizierungsprogramms vom Top Employers Institut ergeben. Wie auch schon in den Jahren zuvor konnte sich PepsiCo Deutschland erneut deutlich im Ranking verbessern: Nach den Platzierungen 2015 (#33) und 2016 (#10), belegt das Unternehmen in 2017 mit Rang #4 eine der besten Platzierungen unter den Top-Arbeitgebern in Deutschland.
Europaweit erhielten insgesamt 18 Business Units von PepsiCo die begehrte Auszeichnung – zwei mehr als im Vorjahr. Damit wurde dem Konzern zugleich der Top Employers Europe Award verliehen, mit Rang #3 der Top Employers in Europa.
Ingo Labod, Personalleiter der PepsiCo Deutschland GmbH: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun schon zum siebten Mal in Folge diese Zertifizierung erhalten haben. Damit sind wir ein sehr attraktiver Arbeitgeber am Wirtschaftsstandort Rhein-Main, dem sich unsere Mitarbeiter und das Unternehmen eng verbunden fühlen. In Deutschland beschäftigen wir über 400 Mitarbeiter. Sie sind das Herzstück unseres Unternehmens. Deshalb ist uns
wichtig, dass sie optimale Bedingungen und eine positive Unternehmenskultur vorfinden. Beides ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Erfolges.“
Das Top Employers Institute bewertete die Mitarbeiterangebote von PepsiCo Deutschland in den folgenden Kategorien:
– Talentstrategie
– Personalplanung
– Onboarding
– Training und Entwicklung
– Performance Management
– Führungskräfteentwicklung
– Karriere & Nachfolgeplanung
– Compensation & Benefits
– Unternehmenskultur
Um eine Zertifizierung zu erhalten, müssen alle teilnehmenden Unternehmen die definierten und standardisierten hohen Anforderungen erfüllen. Essentieller Bestandteil des Top Employers Zertifizierungsprogrammes ist der einheitliche Untersuchungsprozess, den die Teilnehmer durchlaufen. Die Aussagekraft und Wertigkeit des gesamten Prozesses werden dadurch verstärkt, dass alle Antworten und Belege von einer unabhängigen und zentralen Instanz eingehend geprüft werden.
Steffen Neefe, Country Manager DACH des Top Employers Institute: „Optimale Mitarbeiterbedingungen führen dazu, dass sich Menschen im Privatleben sowie im Berufsleben weiterentwickeln. Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass PepsiCo Deutschland ein herausragendes Mitarbeiterumfeld geschaffen hat und eine große Bandbreite von kreativen Initiativen bietet. Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht.“
Weiterführende Informationen zum Top Employers Institute und der Top Employer Zertifizierung erhalten Sie unter www.top-employers.com

Über PepsiCo
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal pro Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2016 einen Nettoumsatz von mehr als 63 Milliarden US-Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment von Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 verschiedene Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz erzielen.

Für PepsiCo steht Performance with Purpose im Mittelpunkt: es ist unsere grundlegende Überzeugung, dass der Erfolg unseres Unternehmens untrennbar mit der Nachhaltigkeit der Welt um uns herum verbunden ist. Wir glauben, dass die ständige Verbesserung unserer Produkte, eine verantwortungsvolle Geschäftstätigkeit zum Schutze unseres Planeten und die Eröffnung neuer Möglichkeiten für Menschen in aller Welt die Grundlagen sind, PepsiCo zu einem weltweit erfolgreichen Unternehmen zu machen, das einen langfristigen Mehrwert für unsere Aktionäre und die Gesellschaft generiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com

Kontakt
markenzeichen GmbH
Monique Koller
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt am Main
+49 (0)69 71 04 880-14
pepsico@markenzeichen.eu
http://www.pepsico.de

Essen/Trinken

Neues Fachgeschäft für Tortendekoration und Backzubehör in Frankfurt/Main

Neueröffnung am 18. März 2017 im Norden Frankfurts

Neues Fachgeschäft für Tortendekoration und Backzubehör in Frankfurt/Main

Fondanttorte zur Ladeneröffnung am 18.3.17 in Frankfurt

Am 18. März 2017 eröffnet Backfieber in Frankfurt ein neues Fachgeschäft für Backzubehör und Tortendekoration. Im Geschäft finden sowohl Hobbybäcker als auch Profis alles was man zum Zubereiten und Dekorieren von Motivtorten benötigt. Über 900 Artikel wie z.B. Fondant, Marzipan, Dekormassen, Lebensmittelfarben, Ausstecher, Dekor, Zutaten, Backformen, Werkzeuge und Zubehör von Qualitätsmarken wie Massa Ticino (Carma), SatinIce, FunCakes, Wilton, Sugarflair, PME, JEM, Städter werden angeboten. Das Geschäft befindet sich in Frankfurt Nieder-Eschbach, Berner Str. 53.

Online-Shop und Fachgeschäft für Tortendekoration und Backzubehör

Kontakt
Backfieber.com c/o CMS Corporate Marketing Services GmbH
Jörg Hahnewald
Berner Str. 53
60437 Frankfurt
069904302010
hallo@backfieber.com
https://www.backfieber.com

Essen/Trinken Freizeit/Hobby

Backrahmen sind mehr als eine Alternative für Backformen

Köln, 23.03.2017 – Backrahmen können mehr als der erste Blick vermuten lässt. Denn sie sind nicht nur ein starres Gerüst, sondern offenbaren beim Backen von Kuchen oder beim Dekorieren von Torten eine überraschende Vielseitigkeit. So erweisen sich Backrahmen gegenüber manch herkömmlicher Backform mehr als ebenbürtig.

Backrahmen bei MeinCupcake.de kaufen!Backrahmen geben beim ersten Anblick ein eher unspektakuläres Bild ab, bestehen Sie doch meist nur aus einem Streifen Metall, der eher nüchtern daher kommt. Daran ändern auch die unterschiedlichen Formate des Rahmens wenig. Der meist genutzte Backrahmen ist eckig und besteht lediglich aus vier Seitenwänden. Ovale oder runde Modelle – die man eher zu den Tortenringen zählt – gar nur aus einem einzigen. Optisch ansprechender wirken da schon die Motiv-Backrahmen, die mit ihrer Grundstruktur so geformt sind, dass sie später dem Gebäck ein Blumen-, Stern- oder Herz-Design mit auf den Weg geben.

 

Backrahmen vielseitig verwendbar

Doch Backrahmen sind mehr als der nüchterne Anblick hergibt. Denn mit einem Rahmen lassen sich sowohl Kuchen oder Tortenböden backen, als auch Torten aufschichten. Der Vorteil gegenüber klassischen Gugelhupf- oder Kastenformen: Das Gebäck muss nach dem Backen nicht gestürzt werden. Den Rahmen zieht man nach dem Backen einfach nach oben hin ab und schon liegt das eigene Backwerk frei. Fast alle Backrahmen sind dabei aus Metallen wie Edelstahl oder Aluminium gefertigt und bieten somit eine glatte Oberfläche. Diese sorgt zum einen dafür, dass kaum Gebäck nach dem Erhitzen haften bleibt. Zum anderen kann der Backrahmen schnell gereinigt werden. Eine kurze Handwäsche reicht dazu aus. Viele namhafte Markenherstellern wie Städter, Dr. Oetker, Decora oder Silverwood haben Backrahmen im Sortiment. Eine große Auswahl davon lässt sich im Onlineshop von Meincupcake.de unter www.meincupcake.de/shop/Backformen-und-Backbleche/Backrahmen/ finden.

 

Nur geringes Auslaufrisiko

Ein Backrahmen wird für seinen Einsatz nur lose auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Anschließend füllt man den Teig ein und backt ihn im Ofen. Das Auslaufrisiko bleibt dabei jedoch gering und kann auf ein Minimum reduziert werden, wenn man zuvor ein paar Vorkehrungen trifft. Zum Backen sollte man ein absolut ebenes und gerades Backblech verwenden, auf dem der Rahmen später plan aufliegt, damit möglichst wenig Lücken zwischen beiden Backhelfern entstehen. Verwendet man zudem einen dickflüssigen und trägen Teig, bleibt das Risiko ohnehin gering. Dünnflüssigere Teige sollte man im Backrahmen erst dann einschieben, wenn der der vorgeheizte Ofen Betriebstemperatur erreicht hat. Wer dennoch unsicher bleibt, kann auch mit Hilfe von Backpapier einen Boden für den Backrahmen bilden und dabei das überstehende Papier die Kanten des Rahmens hochfalten, bis alles fest ineinander sitzt.

 

Mit verstellbaren Backrahmen variabel bleiben

Backrahmen müssen in ihrer Grundkonstruktion nicht starr sein. Es gibt viele Modelle, die sich in ihrer Größe verstellen lassen. Damit kann der Backrahmen innerhalb einer bestimmten Bandbreite individuell auf den jeweiligen Portionsbedarf eingestellt werden. Bei den größenverstellbaren, eckigen Backrahmen haben sich zwei unterschiedliche Konstruktionen herauskristallisiert. Einerseits lassen sich Seitenwände ineinander verschieben und so die Größenänderung herbeiführen. Bei der zweiten Variante werden verschiedene Bleche ineinander gesteckt. Den Rahmen kann man hier sogar noch mit weiteren Blechen unterteilen, so dass mehrere Fächer entstehen, in denen gleichzeitig unterschiedliche Gebäcke zubereitet werden können.

 

Über die CAKE MART GmbH

MeinCupcake.de ist seit 2010 der Onlineshop für Backzutaten sowie Backzubehör und wird von der CAKE MART GmbH in Köln betrieben. Der Shop zählt damit zu den größten Anlaufstellen für Backprofis und Hobby-Bäcker. MeinCupcake.de bietet mit einem Sortiment von über 10.000 Artikeln eine einzigartige Auswahl an praktischem Backzubehör und hochwertigen Backzutaten rund um das kreative Backen sowie für individuelle Tortendekorationen. Zusätzlich ist die CAKE MART GmbH auch im stationären Einzelhandel aktiv und unterhält Filialen in den Innenstädten von Düsseldorf, Duisburg und Köln.

CAKE MART GmbH
Andre Werner
Vogelsanger Straße 354
50827 Köln
Tel.: 0221 / 29980474
E-Mail: publicrelations@meincupcake.de
Web: www.meincupcake.de

Essen/Trinken

Ein Ausnahmewinzer auf Blaufränkisch – Stefan Lang über seine Leidenschaft für guten Wein

Ein Ausnahmewinzer auf Blaufränkisch - Stefan Lang über seine Leidenschaft für guten Wein

Winzer mit Leidenschaft: Stefan Lang & Sohn (Bildquelle: ©Michael Stephan)

München/ Neckenmarkt, März 2017 – GUTER WEIN BRAUCHT LANG! Das ist die Philosophie des Weinguts Rotweine Lang im wunderschönen Mittelburgenland in Österreich. Hier gelten die Weinbauern nicht nur als leidenschaftliche Winzer, sondern auch als temperamentvolle Tüftler und Entwickler. So auch Stefan Lang – der passionierte „Blaufränkischkünstler“, der mit Hingabe, Leidenschaft und Herzblut stets einen bleibenden Eindruck bei Weinliebhabern hinterlässt. Denn egal wo er auftaucht – er entführt jeden mit seinen Rotweinkreationen in eine atemberaubende Geschmackswelt von Früchten, Gewürzen, Nougat und Kakao. Woher seine Liebe zu den Trauben rührt, was seine Experimentierfreude vorantreibt und welches Geheimnis hinter seinen einzigartigen Kreationen liegt, haben wir in einem ganz persönlichen Interview mit Stefan Lang erfahren.

In einem kleinen Ort im österreichischen Mittelburgenland liegt das traditionsreiche Weingut Rotweine Lang, welches nun mehr in der dritten Generation mit Passion und Forschergeist Rotweine der Extraklasse herstellt. Auf rund 30 Hektar erschafft das Ehepaar, Stefan und Andrea Lang, mit Liebe, Geduld und viel Sorgfalt einige der eindrucksvollsten und hochkarätigsten Rotweine des ganzen Landes. Was genau das Geheimnis hinter ihrem mehrfach ausgezeichneten Weingut im Mittelburgenland ist, behalten Andrea und Stefan Lang für sich. Ihr Augenmerk jedenfalls legen sie auf die Sorte Blaufränkisch. Stefan Lang wird nicht umsonst als „Blaufränkischkünstler“ bezeichnet: „entwickeln und tüfteln“ – das gehört für ihn zum leidenschaftlichen Weinbau dazu. Denn nicht umsonst heißt es bekanntlich: GUTER WEIN BRAUCHT LANG.

Stefan, Weine sind Deine Leidenschaft – das schmeckt man spätestens beim ersten Schluck Deiner Rotweine – woher kommt diese? Wo hat sie ihren Ursprung?
Diese Leidenschaft wurde mir sozusagen schon „in die Wiege“ gelegt, denn in unserer Familie drehte sich seit eh und je alles um die gehaltvollen Rotweine aus dem sonnenverwöhnten Mittelburgenland und natürlich auch den Weinbau. In der nächsten Generation soll das auch so weitergeführt werden, denn in unserer Familie ist Wein viel mehr als nur ein Getränk. Er ist ein lebendiges Kulturgut!

„Entwickeln und tüfteln“ – Was treibt Dich an, Deine Weine immer weiter zu verbessern oder gar neue Weine zu kreieren?
Ganz klar die Neugier auf Neues und mein Hang zur Perfektion. Als Winzer sollte man auf jeden Fall ein Mindestmaß an Kreativität mitbringen. Je stärker diese Kreativität ausgeprägt ist, desto stärker ist die Neugier und der Drang sich zu verbessern, auch wenn dazu erst neue Methoden entwickelt werden müssen. Aber das macht das Ganze ja umso spannender.

Hat sich Deiner Meinung nach der Geschmack der Kunden in den letzten Jahren verändert und siehst Du einen Trend?
Nach meiner langjährigen Erfahrung kann ich eines mit Sicherheit sagen, dass sich der Grundgeschmack kaum verändert hat. Vollmundigkeit und Harmonie, gepaart mit Samtigkeit – das schmeckt nahezu jedem Gaumen. Aber die richtigen Weinkenner suchen natürlich auch nach etwas Neuem – Weine die diese gewisse „Andersartigkeit“ mit sich bringen sind stark im Kommen. Natürlich müssen diese Weine aber auch eine top Qualität vorweisen können.

Woher nimmst Du Deine Inspiration und welches Geheimnis liegt am Grunde Deiner Rotweine?
Ich denke jeder Mensch hat eine eigene Vorstellung von den Zielen, die er im Leben erreichen möchte. Eines meiner Ziele ist zum Beispiel unsere Weine zu einer harmonischen und ausgewogenen Perfektion zu führen. Der Drang, dieses Ziel zu erreichen, treibt mich täglich neu dazu an, Ideen dafür zu entwickeln. Das ist zwar zeitaufwendig und kostet teilweise auch viel Energie, aber es ist für mich auch Ansporn und Bestätigung zugleich. Eine Sache möchte ich aber dabei nicht unerwähnt lassen: Die größte Inspiration liegt für mich im Freien – in der Natur fühle ich mich geborgen und kann Kraft schöpfen.Aber noch ein Wort zum offenen Geheimnis am Grunde unserer Weine! Dazu kann ich nur sagen… „Guter Wein braucht Lang“

Bekanntlich hat auch jeder Winzer einen heimlichen Favoriten aus den eigenen Reben – Welcher Eurer Weine ist Dein persönliches Herzstück und warum?
Die „Raue Liebe“ ist sicherlich mein absoluter Herzenswein, weil dieser Wein das Produkt all“ meiner bisherigen Erfahrungen ist und mein ganzes Wissen rund um den Rotwein enthält. Mein Herzenswein vereint Emotion, Gefühl und die Leidenschaft für hochkarätigen Rotwein, führt aber auch zu den Spuren meiner Vergangenheit. Wir fanden einen Brief an meinen Onkel, der von einer unerfüllten Liebe erzählte und zusätzlich erinnerte ich mich an die vergrabenen Weinfässer meines Großvaters Sepp. Sie müssen wissen, er grub im zweiten Weltkrieg seine besten Weinfässer zum Schutz vor den gegnerischen Soldaten und Plünderern tief in die Erde ein. Mit der Kreation der Rauen Liebe haben wir meine Vorfahren in einem würdigen Andenken vereint.

Vielen Dank für dieses interessante Interview, Stefan Lang!

Allgemeine Informationen zu Rotweine Lang:
Zusammen mit seiner Frau Andrea bewirtschaftet Stefan Lang sein rund 27 Hektar großes Rotweingut in Neckenmarkt im österreichischen Mittelburgenland. Zahlreiche Sonnenstunden, schwere Lehmböden und das pannonische Klima sind die Ausgangsbedingungen für exzellente Rotweine aus dem Hause Lang. Hinzu kommen jahrelange, generationenübergreifende Erfahrung, Fingerspitzengefühl und die Vision, aus jeder Traube etwas Wertvolles zu schaffen. Der Blaufränkischexperte Stefan Lang verbindet Tradition mit Weitblick und moderner Technik, immer mit Blick auf Qualität und nachhaltigen Anbau. Mit Sorgfalt, Leidenschaft und viel Geduld entstehen dabei seine mehrfach ausgezeichneten Premiumweine. Denn guter Wein braucht Lang.

Firmenkontakt
Rotweingut Lang
Andrea Lang
Herrengasse 2
7311 Neckenmarkt
+43 (2610) 42 384
+43 (2610) 42 384-6
office@rotweinelang.at
http://www.rotweinelang.at

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur
Andrea Di Scala
Westendstraße 147
80339 München
0049 (0)89 – 716 7200 10
0049 (0)89 – 716 7200 19
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Essen/Trinken

Lupine

Die heimische Wellness-Wunder-Pflanze

Lupine

Cover

GESUNDHEIT KANN MAN ESSEN!

Schon die alten Ägypter und Griechen sowie die Indios in Südamerika wussten von der wohltuenden Wirkung der Lupinensamen. Die Pflanze, die zur Gattung der Hülsenfrüchte gehört, ist nicht nur besonders robust und wird regional und ökologisch angebaut, sondern sie enthält außerdem wertvolle Aminosäuren! Sie ist somit fähig den Bedarf des Menschen an Eiweiß zu decken – ohne die Zufuhr tierischer Produkte. Anders als beim Abbau tierischen Proteins fallen zudem bei der Verwertung der Lupine im Körper keine Säuren an. Ihr Proteinreichtum und der hohe Anteil an antioxidativ wirkenden Inhaltsstoffen macht das heimische „Superfood“ also nicht ausschließlich für Veganer zu einer hochattraktiven Pflanze. Für die Ernährung sind Lupinen eine schmackhafte und gesunde Alternative, die den Darm schützt sowie Haut und Haar zum Strahlen bringt.

Über die Autorin
ZORA GIENGER hat bereits über 60 Bücher zu den Themen Gesundheit, Bewegung, Babys und Yoga sowie einige Romane geschrieben. Sie war zwanzig Jahre in eigener Heilpraxis tätig und lebt heute abwechselnd im Großraum Stuttgart und am Bodensee.

www.zora-gienger.de

Zora Gienger
Lupine
Die heimische Wellness-Wunder-Pflanze
96 Seiten | 9,95 €
Erscheinungstermin: März 2017
ISBN: 978-3-928430-81-4

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Essen/Trinken

12-mal Gold für Reh Kendermann Weine

Frühjahrsverkostungen Berliner Wein Trophy

12-mal Gold für Reh Kendermann Weine

(Bildquelle: Reh Kendermann)

Medaillenerfolg für Reh Kendermann: Die Weine der Binger Kellerei haben bei den diesjährigen Frühjahrsverkostungen der Berliner Wein Trophy ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt. Insgesamt verlieh die Jury 16 Medaillen an Reh Kendermann, davon 12-mal Gold und 4-mal Silber. Besonders die deutschen Terroir-Weine und das Übersee-Sortiment konnten überzeugen.

„Wir sind stolz auf das tolle Ergebnis – besonders darauf, dass unsere Kompetenz sowohl bei deutschen als auch bei Übersee-Weinen seit Jahren mit zahlreichen Medaillen gewürdigt wird“, sagt Alexander Rittlinger, Geschäftsführer von Reh Kendermann.

Deutsches Terroir-Sortiment ist ausgezeichnet
Die Weine von Reh Kendermann aus Deutschland erzielten insgesamt neun Medaillen, davon sieben Gold- und zwei Silbermedaillen. Einen besonderen Erfolg feierte die Binger Kellerei mit ihren Terroir-Weinen: Sowohl der Grauburgunder vom Kalkstein, der Riesling Kalkstein als auch der Riesling Schiefer Steillage wurden mit Berliner Gold prämiert.
Auch Carl Reh Riesling Steillage erlangte eine Goldmedaille. Die Marke steht für Weinbautradition seit 1920 sowie feinsten deutschen Wein und Sekt in dritter Generation.
„Wir sind die Experten für Terroir-Weine, Grauburgunder und Riesling – unser Know-how und unser langjähriger Invest in Qualität und Geschmack haben sich gelohnt“, sagt Alexander Rittlinger.

Übersee-Weine: Australien und Südafrika beliebt
Auch das Übersee-Portfolio von Reh Kendermann war bei der Berliner Wein Trophy sehr erfolgreich: Lindeman’s konnte bei den Frühjahrsverkostungen gleich zweifach punkten – die Jury in Berlin zeichnete Lindeman’s BIN 50 Shiraz und Lindeman’s BIN 65 Chardonnay jeweils mit einer Goldmedaille aus. Die beliebten Lindeman’s Weine aus Australien werden seit Jahren regelmäßig mit Gold prämiert.

Neu im Übersee-Portfolio der Binger Kellerei sind die Weine des südafrikanischen Weinguts Napier. Sie verzeichneten bei den aktuellen Verkostungen einen ausgezeichneten Start. So vergaben die Experten der Berliner Wein Trophy Gold an Napier Lion Creek Cabernet Sauvignon Shiraz und Napier Single Vineyard Cabernet Sauvignon, während es Silber für Napier Lion Creek Cabernet Sauvignon und Napier Saint Catherine Single Vineyard Chardonnay regnete. Napier ist ein Weingut in Wellington in Südafrika, dessen breitgefächertes Sortiment von klassischen Weinen für jeden Tag (Lion-Creek-Range) bis hin zu Premiumprodukten (Single Vineyards) reicht.

Weltweit anerkannter Weinwettbewerb
Die internationale Weinauszeichnung Berliner Wein Trophy zählt zu den größten Weinwettbewerben der Welt und zu den wichtigsten Prämierungen in Deutschland. Unter dem Patronat der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) verkosten und bewerten die Jurymitglieder Weine aus deutschen und ausländischen Anbaugebieten. Die Berliner Wein Trophy findet zweimal jährlich statt. Bei dem internationalen Weinwettbewerb wurden insgesamt rund 5.500 Weine aus aller Welt verkostet und bewertet.

Die Reh Kendermann Medaillen im Überblick:

Berliner Wein Trophy Februar 2017
-Gold Grauburgunder vom Kalkstein
-Gold Riesling Kalkstein
-Gold Riesling Schiefer Steillage
-Gold Carl Reh Riesling Steillage
-Gold Lindeman“s BIN 50 Shiraz
-Gold Lindeman“s BIN 65 Chardonnay
-Gold Napier Lion Creek Cabernet Sauvignon Shiraz
-Gold Napier Single Vineyard Cabernet Sauvignon
-Silber Napier Lion Creek Cabernet Sauvignon
-Silber Napier Saint Catherine Single Vineyard Chardonnay

Weitere Eigenmarken des Handels wurden ebenfalls mit Gold und Silber bestätigt.

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Sitz in Bingen ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands, führend in Technik und Produktion kalt vergorener Weine. Zudem ist sie der größte Exporteur für deutsche Weine. Auch beim Import original abgefüllter Weinmarken belegt die Weinkellerei einen der vorderen Plätze. Zu den Markenweinen von Reh Kendermann zählt auch Black Tower, der mit über 15 Millionen verkauften Flaschen der erfolgreichste Wein aus Deutschland ist.

Firmenkontakt
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Korinna Thomsen
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
06721/ 901-0
info@reh-kendermann.de
http://www.reh-kendermann.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
0621/ 963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Essen/Trinken

Reh Kendermann auf der ProWein 2017

Reh Kendermann auf der ProWein 2017

(Bildquelle: Reh Kendermann)

Seit Jahrzehnten steht Reh Kendermann mit der Erfolgsgeschichte von Black Tower für gelebte Tradition und fundiertes Marken-Know-how. Anlässlich von „50 Jahren Black Tower“ feiert die Binger Kellerei 2017 mit einer großangelegten Kampagne in UK das Jubiläum der meistverkauften Weinmarke aus Deutschland. Auf der ProWein in Düsseldorf präsentiert Reh Kendermann außerdem Black Tower Bags-in-Boxes sowie B by Black Tower 5.5% in überarbeitetem Design und stellt zahlreiche weitere Neuheiten vor.

Zum Jubiläum von Black Tower investiert Reh Kendermann mit einer umfangreichen Kampagne sowohl in die Marke als auch in den britischen Markt und stellt Black Tower neu auf. Unter dem Slogan „#CheersToMe“ greift Black Tower die kleinen Erfolge im Alltag auf, um mit den Endkonsumenten in Dialog zu treten. Die Kampagne verfolgt mit Influencer- und Content-Marketing einen neuen strategischen Ansatz. Mit Events und einem Fokus auf Social Media wendet sich Black Tower insbesondere an die jüngere Zielgruppe und stellt sich den Herausforderungen im derzeit schwierigen britischen Markt.

Eiskalter Genuss mit Black Tower Ice
„,50 years of powerful branding‘ symbolisiert jedoch nicht nur den Blick in Richtung gelebte Tradition, sondern auch intensive Markenarbeit. Wir arbeiten seit Jahrzehnten erfolgreich daran, alle Markenweine sowohl konzeptionell als auch im Design kontinuierlich weiterzuentwickeln“, sagt Alexander Rittlinger, Geschäftsführer Reh Kendermann. Eine echte Neuheit der Binger Kellerei ist in diesem Jahr Black Tower Sparkling Ice. Mit dem neuen Schaumwein erweitert Reh Kendermann das Sortiment der meistverkauften Weinmarke aus Deutschland. Black Tower Ice ist so konzipiert, dass sein Geschmacksprofil und der Restzuckergehalt sich beim Genuss auf Eis voll entfalten, zudem ist es das erste Produkt in diesem Segment, das bio und vegan ist. Damit bedient Reh Kendermann die immer größer werdende Verbrauchernachfrage nach Bio- und veganen Varianten. Die weiße Ausstattung mit angedeuteten Eiskristallen unterstreicht das Konzept von Black Tower Ice und sorgt für Aufmerksamkeit im Regal. Der Produktlaunch in Schweden ist bereits sehr erfolgreich angelaufen. Black Tower Ice ist vollmundig-aromatisch mit Noten von Apfel, Birne und Zitrone und harmoniert besonders gut mit Desserts, ist aber auch als Aperitif bestens geeignet. Der Sekt sollte idealerweise gut gekühlt auf Eis serviert werden.

An den guten Start von Black Tower Ice soll nun ein Black Tower Ice Rose anknüpfen. Mit Aromen von Erdbeere und Himbeere ist die Rose-Variante der ideale Begleiter zu Nachspeisen und sollte ebenfalls mit Eis gereicht werden.

Neu und ganz ohne Alkohol: B Zero by Black Tower
„B“ ist die erfolgreiche Submarke von Black Tower und speziell für Produkte mit wenig Alkohol konzipiert. In Großbritannien hat sich die Marke einen Namen gemacht und weist seit der Einführung der Range ein enormes Wachstum auf. Derzeit ist „B“ by Black Tower die zweitbeliebteste Marke im „Low-Alcohol“ Segment in Großbritannien. „B Zero by Black Tower“ ist die jüngste Line Extension von „B“ by Black Tower und kommt gänzlich ohne Alkohol aus. Dank schonender Methoden wird der Wein entalkoholisiert, ohne dass Qualität und Charakter beeinträchtigt werden. Das erste Produkt zum Launch der Line Extension ist ein Cabernet Sauvignon, weitere Rebsorten sind geplant, um die steigende Nachfrage nach alkoholfreiem Wein zu bedienen. „B Zero Cabernet Sauvignon“ ist ein fruchtbetonter alkoholfreier Rotwein mit sanftem Tanningehalt und Aromen von Kirschen, Pflaumen und wilden Beeren. Er passt gut zu klassischen Gerichten wie Fleischbällchen mit Tomatensauce oder Entenbrust. „B Zero Cabernet Sauvignon“ ist ebenfalls ein harmonischer Begleiter zu süßlichen Salaten wie Rotkohlsalat mit Rosinen oder einfach zu einem saftig gegrillten Steak.

Frischer Look für Black Tower Bags-in-Boxes und B 5.5%
Nicht nur die Produktrange hat Zuwachs bekommen, auch bei der Ausstattung des Black Tower Sortiments gibt es einige Veränderungen: Sowohl die Bags-in-Boxes als auch B 5.5% erscheinen auf der ProWein in neuem Look & Feel. Das veränderte Layout ist insgesamt moderner und internationaler und soll zu noch mehr Differenzierung am POS beitragen. „Black Tower ist nicht alt, weil es die Marke schon 50 Jahre gibt. Im Gegenteil: Black Tower gibt es schon 50 Jahre, weil wir die Marke lebendig halten“, sagt Alexander Rittlinger, Geschäftsführer Reh Kendermann. Mit über 15 Millionen Flaschen Absatz pro Jahr ist Black Tower die meistverkaufte Weinmarke aus Deutschland. In Großbritannien, Irland, Skandinavien und Kanada rangiert Black Tower unangefochten auf Platz 1 unter den deutschen Markenweinen. Reh Kendermann vertreibt Black Tower derzeit in über 35 Länder.

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Sitz in Bingen ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands, führend in Technik und Produktion kalt vergorener Weine. Zudem ist sie der größte Exporteur für deutsche Weine. Auch beim Import original abgefüllter Weinmarken belegt die Weinkellerei einen der vorderen Plätze. Zu den Markenweinen von Reh Kendermann zählt auch Black Tower, der mit über 15 Millionen verkauften Flaschen der erfolgreichste Wein aus Deutschland ist.

Firmenkontakt
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Korinna Thomsen
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
06721/ 901-0
info@reh-kendermann.de
http://www.reh-kendermann.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
0621/ 963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Essen/Trinken Gesundheit/Medizin

Fit und vital mit Anti-Aging

Es wird Zeit, den inneren Schweinehund zu bekämpfen und ihm mit einem regelmäßigen Entschlackungstag den Kampf anzusagen.

Gezielte Bewegung und die Idee, kohlenhydratarme Rezepte in den Wochenspeiseplan einzubauen, sind empfehlenswerte Methoden, Anti-Aging optimal zu unterstützen.

Unser Hautbild wird verbessert und wir fühlen uns einfach wieder deutlich wohler in unserer Haut. Sobald die ersten Pfunde purzeln ist es auch mit der Motivation leichter.

Ein Entschlackungskur Plan hilft über die ersten Hürden hinweg, um langfristig betrachtet, von einem gesunden Körper und einem ausgeklügelten Ernährungsplan zu profitieren.

Der Entschlackungstag ist ein erster Schritt, den keine große Anstrengung erfordert. Kohlenhydratarme Rezepte sind lecker und bringen den Körper in Schwung.

Die Regelmäßigkeit, diesen Entschlackungstag durchzuziehen, zeigt unserem Körper, dass wir es ernst meinen und schon bald verlangt er selbst nach dieser Portion an mehr Disziplin, mehr Gesundheit, mehr Lebensqualität.

Tun wir also unserem Körper etwas Gutes und geben wir ihm diese Regelmäßigkeit! Also kohlenhydratarme Rezepte nachkochen und mit dem passenden Entschlackungskur Plan so steuern, dass Essen mit Genuss und nicht mit Verzicht verbunden ist.

Das ist ein weiteres Geheimnis, wie Angi-Aging wirklich fruchtet und sich positiv auf unser äußeres und inneres Erscheinungsbild niederschlägt. Genussvoll essen und ebenso genussvoll bewegen sind große Motivatoren, um ein langfristig erfolgreiches Anti-Aging Programm zu starten.

Dieses Programm sollte in unseren Alltag übergehen und so selbstverständlich werden wie das tägliche Duschen oder Zähneputzen. Je wärmer es draußen wird, desto leichter wird es mit den Angeboten, sich in der freien Natur zu bewegen und dies zu genießen.

Essen/Trinken

Donnafugata Preview-Tasting auf der ProWein: Bell’Assai, der neue Frappato di Vittoria DOC

Ein Frappato di Vittoria DOC mit weichen Tanninen – aromatisch, frisch, anmutig.

Donnafugata präsentiert auf der ProWein den Bell’Assai 2016 Frappato di Vittori DOC. (Bildquelle: Donnafugata)

20. März 2017. Vom 19. bis 21. März präsentiert Donnafugata auf der ProWein den Bell’Assai 2016 Frappato di Vittoria DOC am Stand der Region Sizilien in Halle 16, A77-C62 n.3. Es ist der erste Wein aus dem renommierten Anbaugebiet Vittoria im Osten Siziliens, das Donnafugata im vergangenen Jahr neben Etna hinzugewonnen hat.

Mit der Lese 2016 begann erstmals die Produktion in den Gebieten um Etna und Vittoria, die Donnafugata neben den historischen Weinbergen von Contessa Entellina und der Vulkaninsel Pantelleria bewirtschaftet. Donnafugata setzt sich stark für die Qualität sizilianischen Weins ein und versteht sich auf die Kultivierung verschiedener Terroirs – jedes einzelne mit außerordentlichem Potential.

Vittoria genießt den Ruf eines hervorragenden Weinbaugebiets. Hier bewirtschaftet Donnafugata in Acate 18 Hektar Rebflächen, davon 11 Hektar Nero d’Avola und 7 Hektar Frappato. Frappato ist eine der ältesten Rebsorten Siziliens und hat eine Vorliebe für ein trockenes, warmes und gemäßigtes Klima. Die Dolden sind kompakt, die Trauben haben zarte Schalen und einen hohen Anteil an aromatischen Komponenten (Terpene).

Bell“Assai ist ein reiner Frappato von leuchtendem Rubinrot mit violetten Reflexen und einem Bukett von Erdbeere, Himbeere und floralen Noten wie Veilchen und Rose. Am Gaumen überraschen große Frische, unmittelbare Anmut und weiche Tannine.

Bell’Assai ist der Name des Mädchens auf dem Künstleretikett, das von Gabriela Rallo inspiriert ist, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Giacomo Donnafugata gründete. Das Etikett wurde von Stefano Vitale gestaltet und zeigt die junge Bell’Assai, die einer tatkräftigen und schönheitsliebenden Familie aus Vittoria entstammt. Die blumig-verträumte Figur steht in inmitten einer sanften sizilianischen Brise, die den Duft der Früchte und Aromen der Weinberge trägt.

Bell’Assai kommt im Mai 2017 auf den Markt.

Diese Pressemitteilung sowie hochauflösende Bilder finden Sie zum Download unter:
http://www.panama-pr.de/download/DonnafugataBellAssai2017.zip

Über Donnafugata
Donnafugata ist ein familiengeführtes Weingut mit Sitz in Sizilien, das 1983 von Giacomo und Gabriella Rallo gegründet wurde. Das Unternehmen mit knapp 100 Mitarbeitern wird heute von den Kindern José und Antonio Rallo geleitet und steht für Pionierarbeit im Qualitäts-Weinbau Siziliens. Donnafugata verfügt über 371 Hektar Rebflächen, die auf vier Produktionsstätten verteilt sind: Contessa Entellina in Westsizilien, Vittoria (Acate) und Etna (Randazzo) in Ostsizilien sowie auf der Vulkaninsel Pantelleria. In den historischen Familienkellereien in Marsala finden Ausbau und Abfüllung statt, hier liegt auch der Firmensitz. Die Familie Rallo arbeitet bereits in der fünften Generation im Weinbau. Das Weingut empfängt jährlich ca. 10.000 Besucher zu Veranstaltungen, Führungen und Verkostungen, die einen kreativen Einblick in das Lebensgefühl, das Terroir und den Qualitätsanspruch von Donnafugata geben. Donnafugata ist Mitglied des Istituto Grandi Marchi, einem Verbund der 19 renommiertesten familiengeführten Weingüter Italiens. Antonio Rallo ist Präsident des Schutzkonsortiums DOC Sicilia und Vorsitzender des Weinverbands Unione Italiana Vini.
https://www.donnafugata.it/de/

Firmenkontakt
Donnafugata
Laura Ellwanger
Via S. Lipari 18
91025 Marsala
+39 0923 724 258
info@donnafugata.it
http://www.donnafugata.it

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 6647 597 12
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de/

Essen/Trinken

Wasserfilter Wasserhahn, Quellwasserqualität aus dem Hahn

Wasserfilter Wasserhahn, Quellwasserqualität aus dem Hahn

Die Trinkwasserqualität in Deutschland und Europa wird immer mehr belasteter. Medizinrückstände (z.B. Hormone der Antibabypille), Nitrate der Landwirtschaft oder Schwermetalle aus alten Rohrleitungen sind alltäglicher Bestandteil unseres Grundnahrungsmittels Nummer eins, dem Wasser.

Deshalb hat die Firma UJETA GmbH einen Wasserfilter für den Wasserhahn entwickelt, welcher nur 340 Gramm schwer ist und zu einer der effektivsten und kleinsten Anlagen zur Wasseraufbereitung zählt. Er entfernt/reduziert 99,9995% aller Bakterien, 99,9995% aller Keime, Schwermetalle (z.B. Blei & Kupfer), Medikamentenrückstände, Chlor und Chlorabbauprodukte,
Pestizide, Organische Verbindungen und Asbestfasern.

Der Wasserfilter für den Wasserhahnbesteht aus einem Aktivkohlefilter, einem Membranfilter und Biokristallen. Durch die spezielle Verwirbelungstechnik der energetisierenden Kristalle verleihen sie dem Wasser Quellwasserqualität.

Der Aktivkohlefilter, welcher ein reines Naturprodukt der Aktivkohle ist, wurde durch ein patentiertes Verfahren veredelt. Mit der hohen Absorptionswirkung der Aktivkohle wird die Filterfeinheit von bis zu 0,45μm kombiniert.

Der Membranfilter besteht aus einem Hightech-Hohl-Faser-Membran für maximale Filterleistung. Dadurch bleiben die Mineralien im Wasser enthalten. Die Filterfeinheit von bis zu 0,1μm hält Keime, Bakterien, Pilze, Metallpartikel oder Mikroorganismen zurück .

Der Wasserfilter für den Wasserhahn wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt.

Es gibt viele Gründe sich für einen Wasserfilter für den Wasserhahn zu entscheiden.
1. Der Wasserfilter erzeugt immer eine frische Fließwasserqualität
2. Das Wasser ist noch der Verwendung kristallklar und belebend
3. Sie schonen nachhaltig die Umwelt
uvm.

Die UJETA GmbH führt laufend mikrobiologische Untersuchungen durch, um die Wirksamkeit des
UJETA Wasserfilters für den Wasserhahn für Ihre Gesundheit sicher zu stellen. Die Tests werden durch ein renommiertes Trinkwasserlabor durchgeführt.
Dabei werden unter wissenschaftlichen Bedingungen in einer Vorher-Nachher-Untersuchung
die Veränderungen des Wassers durch eine Filtration mit einem UJETA Wasserfilter gemessen.

Wir vertreiben den Wasserfilter für den Wasserhahn von der Firma UJETA GmbH.

Kontakt
Onlinehandel Titz
Alexander Titz
Edelstetter Str. 22
86476 Neuburg
082838679046
info@wasserfilter-wasserhahn.de
https://www.wasserfilter-wasserhahn.de