Category Archives: Essen/Trinken

Essen/Trinken

Fitnesskuren mit Saft

Gesunde Ernährung https://pressbar.swiss/ ist in aller Munde. Der Alltagsstress bremst allerdings allzu oft den guten Willen. An echtes Fasten ist bei anstrengender Arbeit meist schon gar nicht zu denken. Viele Diäten haben leider auch den Jo-Jo-Effekt im Gepäck. Eine kleine, mehrtägige Saftkur, vielleicht nur am Wochenende, ist leichter umzusetzen. Reichhaltige, naturreine Säfte versorgen den Körper mit ausreichend Nährstoffen wie Vitamine und Mineralien. Wird eine solche Kur nicht einseitig – nur mit ein oder zwei Saftsorten – durchgeführt, besteht keine Gefahr für Mangelerscheinungen. Der Magen wird durch Säfte nachhaltiger gefüllt als mit Tee oder Mineralwasser. Die vielen guten Inhaltsstoffe verhindern Mattigkeit und Müdigkeit. Auch die Geschmacksnerven kommen auf ihre Kosten.

<h2>Auf den Saft kommt es an<h2/>

Es versteht sich von selbst, dass gezuckerte Säfte aus dem Supermarkt für eine Saft Kur ungeeignet sind. Damit möglichst alle gesunden Bestandteile von Früchten und Gemüse erhalten bleiben, sollten kaltgepresste Säfte biologischer Herstellung getrunken werden. Ein guter Tipp können die Detox Säfte sein, die besonders schonend, ohne Konservierungsstoffe und sonstige Zusätze zum direkten Verzehr angeboten werden. Für eine Detoxkur sind sogar schon die richtigen Saftzusammenstellungen ausgewählt, beispielsweise, Hafer-, Kokos-, Früchtedrinks, Kohlsäfte. Dabei kann jeder selbst entscheiden, wie lange die Saftkur daheim dauern soll. Am besten wird erst einmal mit einem oder drei Tagen angefangen. Wer dann merkt, dass ihm der Umstieg auf die Safttage nicht mehr sonderlich schwerfällt, kann sich auch für Kur über eine ganze Woche hinweg entscheiden. Um bei längeren Saftkuren auch genug Flüssigkeit zu bekommen, können noch natürliche, koffein- und zuckerfreie Tees aus der Detox Tee Kur getrunken werden.

<h3>Vorbereitete Kuren erleichtern Einstieg und Durchhalten<h3/>

Wer kein Ernährungsexperte ist und zudem wenig Zeit hat, wird sich eine mehrtägige Saftkur kaum optimal zusammenstellen und zubereiten können. Es bedarf auch besonderer Pressverfahren, um beispielsweise aus Gemüsesorten den maximalen Saft herauszuholen. Kursäfte, die bereits portioniert und für die Saftkur richtig zusammengestellt sind, erleichtern Beginn der Kur und das Durchhalten bis zum Abschluss. Erfolge solcher Saftkuren sind ein Mehr an Energie, das Gefühl körperlicher Leichtigkeit und Wohlbefinden. Diäten lassen sich durch naturreine, kaltgepresste Säfte perfekt unterstützen, Mangelerscheinungen vermeiden. Alles, was für so eine Dextorkur nötig ist, ist die Überwindung, an einem festgesetzten Tag damit anzufangen. Noch erfolgreicher sind Saftkuren, wenn gleichzeitig auch Sport getrieben wird. Das muss nicht gleich intensives Training sein. Wandern, Radfahren mit der Familie, mit den Kindern auf dem Trampolin springen, Schwimmen, Rudern, das bringt es schon und macht gleichzeitig Spaß.

Essen/Trinken

Sie haben Lust auf fleischlose Kost?

Sie haben Lust auf fleischlose Kost? Dann sind sie bei „Guten Appetit“ genau richtig.

In diesem Kochbuch laden schmackhafte und unkomplizierte Rezepte zum Nachkochen ein. Leckere Gerichte für jeden Geschmack, die Abwechslung auf den Teller bringen und kein zu großes Loch in die Haushaltskasse reißen. Auch leidenschaftliche Fleischesser werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann.

Buchbeschreibung:
In der schnelllebigen Zeit haben viele vergessen, was guter Geschmack ist. Das Fertigprodukt aus dem Supermarkt hat Saison. Dabei ist es so einfach, gesundes und nachhaltiges Essen zuzubereiten und seinem Körper etwas gutes zu tun.
Deshalb lassen Sie sich von den Rezepten aus diesem Buch inspirieren. Sie sind auch für Kochmuffel geeignet, da sie gut erklärt und nicht schwer nachzukochen sind. Die Ausrede „das ist viel zu schwer“ zählt nicht.
Als zusätzliches Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch und eine Schmunzelnachspeise.
Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=5vaTKGWmaWM

Produktinformation
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2578.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: neobooks (4. März 2018)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B07B8BR3R2
Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
X-Ray:
Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Screenreader: Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Rezeptliste:
Ananas-Pfanne, Anis-Orangen-Ecken, Balsamico-Olivenöl-Vinaigrette, Blaubeer-Rolle, Blätterteig-Sauerkraut-Tasche, Blumenkohl-Brot-Auflauf, Blätterteigschiffe, Brioche Striezel. Bunter Reis-Salat, Camembert-Auflauf, Champignon-Pfanne, Chili, Curry-Ratatouille, Fladenbrot-Pizza, Frischkäse-Dip, Fruchtiger Salat, Gefüllte Pitahaya, Gemüse-Bratkartoffeln, Grapefruit-Smoothie, Himbeer-Dressing aus Neuseeland, Hirsedessert, Honig-Dip, Honig-Zimt-Riegel, Kichererbsen-Salat, Kiwi-Banane-Marmelade, Kobolds Goldtaler, Kürbis-Auflauf, Kürbisrisotto, Lavendel-Kokosplätzchen, Linsen-Kartoffel-Eintopf, Maisbrot mit Paprika und Zwiebeln, Mango-Suppe, Möhren-Auflauf, Möhren-Shake, Nektarine-Mango-Marmelade, Nudel-Lauch-Auflauf, Nudel-Pfanne aus Thailand, Pastinaken-Pommes, Pflaumen-Kürbis-Gemüse, Pikante Kartoffelbällchen, Pistazien-Orangen Suppe aus dem Iran, Punsch für kleine Kobolde, Rhabarber-Erdbeere- Marmelade, Salsa aus Argentinien, Spekulatius-Dessert, Spinatsuppe mit Erdbeeren, Tofu- Rosenkohl-Curry, Walnuss-Knabberei, Weintraube-Waldmeister-Marmelade, Zitronenmelissen-Pesto, Zucchinipfanne mit Pilzen

Weitere Bücher der Autorin:
Pferde erzählen, ISBN: 978-3-9611-1618-8
Gedankenkarussell – Eine literarische Reise, ISBN: 978-3-7392-4553-9
Zac und der geheime Auftrag, ISBN: 978-3-9611-1668-3
Willkommen zu Hause, Amy, 978-3-9611-1705-5
Die Abenteuer des kleinen Finn, ISBN: 978-3-8448-1599-3
Kummers Kindergeschichten, ISBN: 978-3-7386-0100-8
Kummers Kindergeschichten 2, ISBN: 978-3-7392-3824-1
Mein Leben mit MS, ISBN: 978-3-9030-5642-8
Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Weihnachtsgeschichten … und noch mehr, ISBN: 978-3-7386-4553-8
Vegetarisch für die ganze Familie, ISBN: 978-3-7448-9344-2
Das Marmeladenbüchlein, ISBN: 978-3-9611-1212-8
Kummers Ofengerichte, ISBN: 978-1-5232-2552-1
Kummers Schlemmerkochbuch, ISBN: 978-3-7322-3126-3
Vegetarische Weltreise, ISBN: 978-1-5355-5204-2
Vegetarisch für Jedermann [Kindle Edition]

Über die Autorin:
Britta Kummer wurde 1970 in Hagen (NRW) geboren und lebt heute im schönen Ennepetal. Als gelernte Versicherungskauffrau entdeckte sie im Jahre 2007 das Schreiben und seit dieser Zeit bestimmt es ihr Leben.
Es macht ihr einfach großen Spaß, sich auf diese Art und Weise auszudrücken. Erst wurden ihre Werke im Bekanntenkreis herumgereicht und die Resonanz darauf war sehr positiv. Es dauerte nicht lange und schon hielt sie ihr 1. Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ in ihren Händen. Dieses Buch wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/

Essen/Trinken

Nachhaltig und biologisch verpacken mit Pack4Food24.de

Das B2B Bestellportal der Pro DP Verpackungen bietet Gastronomen eine breite Range an umweltfreundlichen Verpackungen und Einweglösungen für den täglichen Bedarf.

Nachhaltig und biologisch verpacken mit Pack4Food24.de

Bio Einwegverpackungen bei Pack4Food24

Die Pro DP Verpackungen aus Mitteldeutschland ist einer der leistungsfähigsten Spezialisten wenn es um den professionellen Bedarf an praktischen Imbissverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr und weiteren Lösungen für Produktion, Verkauf und Service in Gastronomie, Imbiss, Streetfood und Lebensmittelhandel geht.
Gerade auf Grund des boomenden Food Truck Marktes, und nicht zuletzt durch ein wachsendes ökologisches Bewußtsein bei den Kunden, und einer wachsenden Nachfrage im Bereich der nachhaltigen und umweltfreundlichen Einwegverpackungen, steigt auch das Angebot an entsprechenden Lösungen bei den Verpackungsprofis in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Europa.
Das Ziel der Pro DP Verpackungen als einer der Großhändler und Dienstleister mit einem der umfangreichsten Sortimente am Markt ist, speziell im Sortiment der biologischen Serviceverpackungen Stück für Stück eine Alternative zu nahezu jeder herkömmlichen Verpackung liefern zu können, welche bislang nicht biologisch abbaubar oder zumindest recycelbar war.
Mittlerweile ist dieses Ziel in zahlreichen Anwendungsbereichen der Gastronomie, Hotellerie und des Lebensmittelhandels erfüllt, und im 24 Stunden rund um die Uhr erreichbaren B2B Bestellportal Pack4Food24.de können Restaurants, Imbissbetreiber, Food Truck Besitzer und viele mehr auf ein umfangreiches Sortiment an nachhaltigen und umweltfreundlichen Bio Einwegverpackungen zugreifen.

Pro DP Verpackungen ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen für den täglichen Bedarf an Serviceverpackungen und Einweglösungen in Gastronomie, Hotel, Imbiss und Lebensmittelhandel.
In einem riesigen Sortiment finden Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, aber auch Lebensmittelhersteller, Einzelhändler, Kantinen oder Hotels praktische und innovative Einweglösungen für den täglichen Einsatz in Produktion, Verkauf und Service.
Das Sortiment umfasst dabei praktische Einwegverpackungen, moderne To Go Verpackungen, günstiges Einweggeschirr aber auch qualitative Hygieneartikel und Reinigungsmittel.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
+49 (0) 36602 / 289 000
+49 (0) 36602 / 289 005
info@pack4food.de
http://www.bioverpackungen.kaufen

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
https://www.pro-dp-verpackungen.de

Essen/Trinken

Sechs Tipps zum richtigen Trinken bei Hitze

Sechs Tipps zum richtigen Trinken bei Hitze

(Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser)

Sankt Augustin, 10. August 2018. Rund 1,5 Liter täglich, so lautet die Trinkempfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für Erwachsene. Bei sehr hohen Temperaturen reicht diese Menge aber oft nicht aus. Die Diplom-Ernährungswissenschaftlerin und Fitness-Expertin Susanne Keppler erklärt, warum es im Laufe eines langen, warmen Sommers besonders wichtig ist, für ausreichend „Flüssigkeitsnachschub“ zu sorgen und welche Rolle natürliches Mineralwasser dabei spielt. Ihr wichtigster Tipp: Bei Durst sofort trinken!

„Ich empfehle mehrere Trinkportionen über den Tag verteilt. Dabei ist es hilfreich, Getränke stets in greifbarer Nähe und auch unterwegs dabei zu haben, um Durst gar nicht erst aufkommen zu lassen“, so Keppler. Ideal ist aus Sicht der Ernährungsexpertin natürliches Mineralwasser, da es kalorienfrei ist. Einen weiteren Pluspunkt sieht Susanne Keppler in der Versorgung mit Mineralstoffen: „Der Sommer mit seinen höheren Temperaturen und vermehrter Aktivität kann für unseren Körper eine Herausforderung darstellen. Wir schwitzen oft mehr und verlieren dabei für den menschlichen Körper wichtige Mineralstoffe. Diese können durch das Trinken von Mineralwasser ausgeglichen werden.“

Susanne Keppler hat sechs einfache Trinktipps für heiße Tage zusammengestellt, die dabei helfen können, den individuellen Flüssigkeitshaushalt nicht aus den Augen zu verlieren:

1. Hören Sie auf Ihr Durstgefühl: Wenn der Körper signalisiert, dass er Flüssigkeit braucht, sollten Sie sofort trinken. Am besten aber lassen Sie es gar nicht soweit kommen.

2. Trinken Sie regelmäßig: Viele kleine Trink-Portionen über den Tag verteilt füllen die Flüssigkeitsspeicher optimal auf. Feste „Trinkpausen“ helfen dabei.

3. Packen Sie Getränke ein: Unterwegs immer Mineralwasser-Flaschen mitnehmen – bei der Autofahrt, im Schwimmbad, am Strand.

4. Motivieren Sie Ihre Kinder: Vor allem Kinder vergessen oft das Trinken und müssen daran erinnert werden. Bunte Strohhalme und Becher sind auch unterwegs ein kleiner Anreiz.

5. Achten Sie auf die Extraportion Flüssigkeit beim Sport: Bei besonders schweißtreibenden Aktivitäten und hohen Temperaturen sollten Sie deutlich mehr trinken: etwa 0,5 Liter zusätzlich pro Stunde Aktivität.

6. Sorgen Sie für Abwechslung im Glas: Mineralwasser gibt es mit viel, wenig oder ohne Kohlensäure sowie ganz unterschiedlicher Mineralstoffzusammensetzung. Kombinieren lässt sich Mineralwasser auch mit Saft zu Fruchtschorlen im Verhältnis 1:3 oder mit Kräutern und Frucht- oder Gemüsestückchen zu „Infused Mineral Water“.

Weitere Informationen über natürliches Mineralwasser sowie zusätzliche Trink-Tipps finden Sie unter www.mineralwasser.com

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Essen/Trinken

Evo-Drinks bleibt im eigenen Lager

Evo-Drinks bleibt im eigenen Lager

Die neu aufgetauchten Gerüchte, dass Evo Drinks von der Firma PEPSICO übernommen werden soll entsprechen nicht der Wahrheit. Weder hat PEPSICO Anteile an den beliebten Evo Drinks, noch steht Evo Drinks in Verhandlungen mit dem Unternehmen. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine gezielte Betrugsmasche von Trittbrettfahrern, doch die Hintergründe bleiben unklar. Genaueres wird derzeit durch die Rechtabteilung der Firma Evo Drinks geprüft. Fakt ist, dass bis heute 95 % aller Anteile in den Händen der Evo Drinks Gründer liegen. Damit ist eine feindliche Übernahme weiterhin ausgeschlossen.

Evo weiter auf Wachstumskurs!
Der Aufstieg der Evo Drinks Group übertrifft weiterhin alle Erwartungen! Besonders der Markteinstieg in Indien und den USA verläuft überwältigend! Auch in Europa entwickelt sich Evo Drinks zu einem Megastar unter den Brands, abseits der „Energiedrinks“. Die Nachfrage nach den leckeren Erfrischungen Evo Active und Evo Pure steigt immer mehr an.

Durch die bahnbrechenden Erfolge die die Firma Evo Drinks im letzten Jahr eingefahren hat, bleiben also wahrscheinlich begehrende Blicke nicht aus. Was Evo Drinks jedoch versichern kann ist, dass jeder potentielle Großinvestor auf Herz und Nieren geprüft wird. Aktuell stehen viele dieser Prüfungen an, die Details bleiben jedoch aus verhandlungstaktischen Gründen hinter den rot gelben Evo Drinks -Türen.

Die Evo Drinks Group wurde im Jahr 2009 in Oregon gegründet.
Die Entwicklung von Evo Drinks hat in den letzten 2 Jahren alle Erwartungen übertroffen und verfügt derzeit über Niederlassungen und Lizenzpartner in verschiedenen Ländern für die Vermarktung von Evo Drinks. Der Hauptsitz für Europa wurde aus strategischen Gründen in Großbritannien eingerichtet, hierbei handelt es sich um die Evo Drinks Europe Ltd. mit Sitz in Northwood.
Weiterhin verfügt Evo Drinks über Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Australien, Spanien, Italien, Belgien und Frankreich.
Den Vertrieb bzw. die Distribution von Evo Drinks® wird durch Lizenznehmer übernommen, welche in den einzelnen Ländern auf eigene Rechnung tätig sind. Hierzu wurden Exklusiv-Verträge in der Schweiz, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Italien, Frankreich, Sri Lanka, Indien, Arabische Emirate, Iran und Irak geschlossen. Insgesamt derzeit in ca. 15 Ländern weltweit und täglich kommen neue Vertriebspartner hinzu.
Wussten Sie eigentlich…. dass in Bezug auf Getränkedosen etwa 70% aller verkauften Dosen der Getränkebranche recycelt werden, bei der Produktion 95% der Energie eingespart wird und jede Dose zu 100% recycelbar und in weniger als 60 Tagen wieder im Verkaufsregal steht ? Nur einige Fakten zur Getränkedose welche die Weltmeere nicht verschmutzt!

Firmenkontakt
EVO DRINKS
Max Märker
Ahauser Str. 120
46325 Borken
+49(211) 54 76 14 24
m.maerker@evodrinks.de
http://www.evodrinks.de/

Pressekontakt
Rebecca Köstner/PR
Rebecca Köstner
Knorrstraße 9
26384 Wilhelmshaven
015224244619
rebecca.koestner@web.de
https://www.xing.com/app/startpage

Essen/Trinken

Green Chefs: Bei Papstar stehen alle Zeichen auf Grün

Green Chefs: Bei Papstar stehen alle Zeichen auf Grün

Neuer Green Chefs Supporter: Bei Papstar stehen alle Zeichen auf Grün

Es ist so schön bequem: Die Party ist in vollem Gange, die Band sorgt für Stimmung und das Essen ist aller erste Sahne. Gegessen wird praktischerweise vom Pappteller, der dann direkt in der Tonne landen kann. Niemand muss stundenlang an der Spülmaschine stehen oder die Gläser wieder auf Hochglanz polieren. Praktisch ist Einmalgeschirr, ja, aber nach der Sause bleibt eben auch jede Menge Müll zurück.

Dieses Bild zeichnet sich immer wieder bei Großveranstaltungen ab, denn für das Catering setzen die Verantwortlichen am liebsten auf Einmalgeschirr. Dass das anders geht, zeigen Firmen wie Papstar, die einfach weiterdenken. Aus diesem Grund ist das Unternehmen goldrichtig als Supporter bei den Green Chefs.

Kompostieranlage für Essensreste und Einmalgeschirr

Papstar bietet neben vollständig biologisch abbaubarem Einmalgeschirr, sogar eine eigens für die Gastronomie entwickelte Kompostieranlage an. Darin werden sowohl die übriggebliebenen Speisereste als auch das benutzte Einmalgeschirr unter Zugabe von Wasser zu Humus verarbeiten. Innerhalb von wenigen Tagen ist alles vollständig zersetzt.

Ressourcen vollumfänglich nutzen

Biologisch abbaubares Einmalgeschirr aus Palmblättern, Bambus, Zuckerrohr oder Holz sind mittlerweile schon auf fast jedem größeren Event in Gebrauch. Damit ist der erste Schritt in die richtige Richtung bereits getan.

Die bessere Alternative zu Plastik sind kompostierbare Rohstoffe allemal, denn es braucht 450 Jahre, bis beispielsweise ein Plastikbecher vollständig zersetzt ist. „Um es den Gästen möglichst leicht zu machen, sollten Essensreste im selben Behälter gesammelt werden können, wie das Einmalgeschirr“, sagt Wolfgang Küpper von Papstar. „So muss niemand großartig aussortieren, alles kann zusammen verwertet werden und wertvolle Rohstoffe landen nicht einfach im Restmüll.“ Damit erklärt er auch gleich, warum das Unternehmen eine Kompostieranlage für gastronomische Betriebe entwickelt hat. Der ganzheitliche Ansatz ist es, der Papstar antreibt.

Nachwachsende Rohstoffe mit Verstand nutzen

Bei der Rohstoffauswahl für die Pappteller und -schalen setzt Papstar ausschließlich auf Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Nachhaltigkeit bedeutet dabei, dass nur so viel Holz aus den Wäldern entnommen wird, wie auch nachwachsen kann. Neben Holz setzt das Unternehmen auch den Bio-Kunststoff PLA zur Herstellung von Kaltgetränkebechern ein. So wird Einmalgeschirr zur ökologisch sinnvollen Alternative.

So geht Nachhaltigkeit: Pappe statt Palmblatt

Papstar gehört zu den Vorreitern bei der Entwicklung kompostierbarer Einmalgeschirr-Alternativen. Bereits seit der Gründung im Jahr 1873 setzt das Unternehmen auf den nachwachsenden Rohstoff Holz. Das Pappgeschirr, das daraus hergestellt wird, ist bis heute die nachhaltigste Alternative zu Plastik, weiß Gastronomieberater Wolfgang Küpper. „Pappe ist leicht, benötigt bei der Herstellung wenig Rohmaterial und Energie und das daraus hergestellte Einmalgeschirr ist vollständig biologisch abbaubar“, so Küpper.

Das Engagement von Papstar ist sogar nach ISO14001:2004 zertifiziert und alle Produkte dürfen das FSC®-Siegel tragen. Ende Juli wurde Papstar darüber hinaus die begehrte Auszeichnung Green Brands verliehen. Diese unterstreicht die Nachhaltigkeitsbemühungen des Unternehmens auf allen Ebenen noch einmal deutlich.

Immer einen Schritt weiter denken

Durch die Verwendung von Ökostrom, den Einsatz einer eigenen Wasseraufbereitungsanlage, die mit Regenwasser betrieben wird, die Ausleuchtung des Lagers durch moderne LED-Technik und den Einsatz von hochmodernen Flurförderfahrzeugen schont Papstar die zur Verfügung stehenden Ressourcen bestmöglich und trägt somit zur nachhaltigen Nutzung von Energie bei.

Im Zuge einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie unterstützt Papstar jetzt auch die Green Chefs als Supporter und steht den Partnern der Initiative beratend zur Seite, wenn es um die Auswahl des passenden, recyclebaren Einmalgeschirrs oder um den Einsatz von Kompostieranlagen in der Küche geht. Ansprechpartner ist dabei Frank Kolvenbach.

Die Vorteile für Supporter der Green Chefs

Green Chefs Supporter unterstützen die Idee der Green Chefs und werden dadurch Teil der Bewegung. Gegenüber ihren Mitbewerbern haben Unternehmen damit einen entscheidenden Vorteil: Sie stehen im direkten Kontakt zu den Topleuten der Gastronomie, zu Köchen, die Verantwortung für ihr Handeln übernehmen, die aktiv werden, große Ideen zum Leben erwecken und mit ihrer Begeisterung Kollegen und Gäste gleichermaßen anstecken.

Weitere Informationen zu den Green Chefs unter www.green-chefs.de oder unter 0800 / GETGREEN

GREEN CHEFS sind Köche, die etwas verändern wollen. Sie engagieren sich für Regionalität, respektvollen Umgang mit Ware, Umweltbewusstsein und faire Arbeitsbedingungen.

GREEN CHEFS kommen aus allen Ecken der Gastronomie. Sterne-Küche, Bistro und Bio-Restaurant – sie ziehen an einem Strang und engagieren sich gemeinsam. Jeder Einzelne von ihnen kann einiges erreichen und zusammen mischen sie die Gastronomie richtig auf. Außerdem zeigen sie ihren Gästen, dass sie bei ihnen nicht nur richtig gut, sondern auch mit gutem Gewissen essen können.

Firmenkontakt
GREEN CHEFS
Jan-Patrick Timmer
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-18
mitmachen@green-chefs.de
http://green-chefs.de/

Pressekontakt
GREEN CHEFS
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-18
carina@green-chefs.de
http://green-chefs.de/

Essen/Trinken Pressemitteilungen

Süßer Genuss zur Weihnachtszeit: Adventskalender von CHOCOLISSIMO

Frankfurt am Main, 08.08.2018 – Bei den aktuellen Temperaturen fällt es schwer, an die Adventszeit zu denken. Doch es sind nur noch schlappe 115 Tage bis zum 1. Dezember. Womöglich hört sich das noch nach viel Zeit an, doch bis dahin muss herausgefunden werden, welche Adventskalender es auf dem Markt gibt. Um die Suche zu erleichtern, stellt CHOCOLISSIMO, der Experte für Schokoladen- und Pralinenkreationen, in dieser Pressemitteilung einige neue Adventskalender vor. Dank der exklusiven handgefertigten Schokoladen und Pralinen, die in den Adventskalendern enthalten sind, ist eines auf jeden Fall sicher: Das Warten auf Weihnachten wird besonders süß.

 

Adventskalender White Snow

Zur Weihnachtszeit gehört Schnee einfach dazu… genauso wie ein Adventskalender, der die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest versüßt! Die meisten Adventskalender sind jedoch so groß, dass man sie nicht mit dahin nehmen kann, wo man öfter etwas Süßes vertragen kann: An die Arbeit. Der „Adventskalender White Snow“ ist dafür jedoch ideal, denn dank seiner Kompaktheit und seinem modernen Design macht er eine gute Figur auf jedem Schreibtisch. Der Inhalt muss sich auch nicht vor dem der großen Brüder verstecken: Die handgegossenen Täfelchen aus bester weißer, Vollmilch- und Zartbitterschokolade zergehen auf der Zunge und lassen die Zeit bis Weihnachten geradezu verfliegen.
https://www.chocolissimo.de/do/item/3931-PLXXXX/Adventskalender-White-Snow

Adventskalender White Snow

Winter Tales

Sich von einer Weihnachtsgeschichte berieseln zu lassen, ist eine der schönsten Dinge in lauen Winternächten. Perfekt dafür sind die „Winter Tales“ von CHOCOLISSIMO, denn diese feinen Bücher enthalten 24 kulinarische Wintergedichte. Dabei hat man die Wahl zwischen Adventskalendern mit verschiedenen schokoladigen Inhalten: handgefertigte Pralinen, mit weihnachtlichen Dekorationen verzierte Schokoladentäfelchen, Pralinen und Schokoladentäfelchen oder eine schokoladige Nachricht aus ChocoTelegram-Steinen. Verpackt sind die jeweils 24 Schokoladen-Leckereien in einer eleganten silbernen Schachtel, die mit Motiven in Weiß und Bronze veredelt ist und von der Form an ein Buch erinnert.
https://www.chocolissimo.de/s-winter-tales

Winter Tales Adventskalender

Advent Book Neapolitans Mini

Das „Advent Book Neapolitans Mini“ hat für diese Weihnachtssaison einen neuen Anstrich bekommen. Ähnlich dem „Tisch-Adventskalender Tricolor“ erstrahlt der Mini-Adventskalender in einem rot-goldenen Design. Eine Sache ist gleichgeblieben: Der vorzügliche Inhalt! Die 24 Türchen des Adventskalenders verstecken süße Täfelchen aus exzellenter Vollmilch- und Zartbitterschokolade. Diese sind weiterhin mit niedlichen, weihnachtlichen Designs verschönert. Weihnachtsmänner, Weihnachtsbäume und Pinguine warten darauf, die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest zu versüßen!
https://www.chocolissimo.de/do/item/3929-PLXXXX/Advent-Book-Neapolitans-Mini

Advent Book Neapolitans Mini - Adventskalender

Adventskalender Black & White

Der „Adventskalender Black & White“ ist ein absoluter Blickfang unter den Adventskalendern von CHOCOLISSIMO. Dies verdankt er zum einen seiner Größe, denn der beinahe A3 große Adventskalender ist schlichtweg nicht zu übersehen. Zum anderen fällt das simple und elegante Design sofort ins Auge. Der weiße Grundton wird durch elegante schwarze Designelemente sowie den Schriftzug „Merry Christmas“ veredelt. Hinter den 24 Türchen, die wiederum in Schwarz mit weißen Motiven gehalten sind, warten schokoladige Leckereien darauf, die Adventszeit besonders schmackhaft zu gestalten! Neben 20 quadratischen, weihnachtlich verzierten Täfelchen aus Vollmilch- und Zartbitterschokolade verstecken sich vier Lebkuchenmännchen in dem Adventskalender. Diese bestehen aus feinster Vollmilchschokolade und sind liebevoll mit weißer und eingefärbter Schokolade dekoriert.
https://www.chocolissimo.de/do/item/3930-PLXXXX/Adventskalender-Black–White

Adventskalender Black

 

Adventskalender Obsession

Viele lieben die Spannung und Überraschung eines Adventskalenders: Welche Leckerei hält er als nächstes bereit? Andere wollen jedoch genau wissen, auf welche Praline man sich als nächstes freuen darf. Für diese Personen, die jederzeit im Klaren sein möchten, welches schokoladige Meisterwerk als nächstes auf einen wartet, hat CHOCOLISSIMO den „Adventskalender Obsession“ entworfen. Dieser enthält, wie sollte es auch anders sein, 24 handgefertigte Pralinen, die aus bester weißer, Vollmilch- und Zartbitterschokolade bestehen und mit feinen Cremes gefüllt sind. Der Clou: Die Verpackung ist mit Sichtfenstern ausgestattet, sodass man stets weiß, auf welche süße Kreation man sich am folgenden Tag freuen darf.
https://www.chocolissimo.de/do/item/3932-PLXXXX/Adventskalender-Obsession

Adventskalender Obsession
Weitere schokoladige Adventskalender sind in der entsprechenden Kategorie unter https://www.chocolissimo.de/do/cat/adventskalender-mit-schokolade/Adventskalender zu finden.

###

Bildmaterial kann beim Pressekontakt angefragt werden. Pressemuster stehen zur Verfügung.
Sollte es zu einer Veröffentlichung kommen, bittet CHOCOLISSIMO um ein Belegexemplar oder einen Beleglink.

Über CHOCOLISSIMO

Die Marke CHOCOLISSIMO steht seit 2004 für exklusive Pralinen- und Schokoladenprodukte. Dank der engen Zusammenarbeit mit weltbekannten und erfahrenen Meister-Chocolatiers bietet das Portfolio von CHOCOLISSIMO neben Produktlinien, die auf klassischen Rezepten basieren, auch innovative Spezialitäten. Darüber hinaus können Kunden die Geschmacksrichtung, die Form, die Zutaten sowie die Verpackung ihrer Bestellung individuell gestalten. Da die Pralinen- und Schokoladenspezialitäten erst nach Bestelleingang per Hand und ohne Konservierungsstoffe angefertigt werden, ist eine hohe Qualität gesichert. Das Angebot von CHOCOLISSIMO richtet sich sowohl an Privatkunden als auch an Unternehmen. Gründer des Unternehmens sind Magdalena und Rafael Kladzinski.

Homepage: www.chocolissimo.de
Facebook: www.facebook.com/chocolissimo.de
Instagram: www.instagram.com/chocolissimo_de

Pressekontakt:
MM Brown Deutschland GmbH
Steffen Fölsch
Eschborner Landstraße 55
60489 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 348 798 125
E-Mail: presse@chocolissimo.de

Essen/Trinken

HALM: Alternative zu Plastik – Trinkhalme aus Glas

HALM: Alternative zu Plastik - Trinkhalme aus Glas

HALM: Alternative zu Plastik – Trinkhalme aus Glas

Der Strohhalm ist allgegenwärtig – im Cocktail oder Longdrink ebenso wie im Smoothie. Dabei sind Alternativen zu Plastikstrohhalmen gerade schwer im Kommen. „Das Verbot von Plastik-Trinkhalmen steht uns bevor. Da braucht es bessere Lösungen“, sagt Sebastian Müller, der Gründer von HALM. „Beinahe jeder Bar-Chef macht sich daher gerade auf die Suche nach einer nachhaltigen und geschmacklich hochwertigen Lösung. Bei uns werden die Gastronomen fündig.“

HALM produziert und verkauft extrem stabile, wiederverwendbare Trinkhalme aus Glas, mit denen Gastronomen nicht nur demonstrieren, dass sie sich für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzen, sondern gleichzeitig ihr Getränkeangebot aufwerten. „500 Euro und 50.000 Plastikhalme sparen Gastronomen durchschnittlich im Jahr ein, wenn sie sich für Trinkhalme aus Glas entscheiden“, klärt Sebastian Müller auf.

Die Trinkhalme von HALM sind in vier Längen erhältlich. Mit dem 15 Zentimeter langen Glashalm genießen die Gäste ihren Drink bequem aus dem Tumbler, zum Longdrink wird der 20 Zentimeter lange HALM gereicht und Cocktails mit dem 23 Zentimeter-Trinkhalm serviert. Die extra lange 30 Zentimeter Variante eignet sich ideal für Flaschen und große Milkshakes. Eine gebogene Halmvariante rundet das fünfteilige HALM-Angebot ab.

HALM – weniger Müll, mehr Geschmack

Seit Juni 2017 wurden mit den Trinkhalmen von HALM bereits mehr als 150 Millionen Plastikhalme eingespart – und jeden Tag werden es mehr. „Unsere geschmacksneutralen Trinkhalme aus Glas haben sich auch im Vergleich zu alternativen Lösungen bewährt“, führt Sebastian Müller aus. „Sie weichen nicht durch, wie es bei Papierhalmen der Fall ist. Zudem sind sie leicht zu reinigen und damit deutlich hygienischer als Bambushalme. Im Gegensatz zu Metallhalmen verfälschen die Glas-Trinkhalme außerdem nicht den Geschmack des Drinks.“

Bei der Herstellung setzt HALM auf extrem stabiles Spezial-Glas, das mit Solarenergie exklusiv in Deutschland gefertigt wird. Die Ecken der Trinkhalme sind abgerundet, sodass eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist. So ist ein angenehmes Trinkgefühl garantiert.

Trinkerlebnisse mit Wow-Effekt

Von den neuartigen Glas-Halmen sind bereits über 250 Gastronomiebetriebe und Hotels überzeugt. „Die HALMe sind eine absolute Aufwertung unserer Drinks. Selten hat Umweltschutz so viel Spaß gemacht!“, begeistert sich Nils Bernau, Geschäftsführer des Liquid Garden in Berlin.

Den Härtetest hat auch Elisabeth Tran von Dnette in Berlin gemacht: „Ehrlich gesagt, hatte ich anfangs Zweifel, ob die Glashalme wirklich für den Einsatz bei unseren Caterings geeignet sind. Glasbruch ist immer ein Risiko. Nach den ersten Veranstaltungen erwies sich die Sorge als unbegründet. Die Glas-Trinkhalme von HALM halten, was sie versprechen.“ Nicht nur, dass die Glashalme die Drinks optisch und geschmacklich aufwerten. Für Caterer und Veranstalter von Events ist HALMs Angebot zur Personalisierung der Trinkhalme eine weitere Möglichkeit, um sich vom Wettbewerb abzuheben.

Und selbst die Reinigung ist leichter, als manch ein Gastronom dachte. „Die Glas-Trinkhalme von HALM können einfach zusammen mit den Bar-Gläsern in der Spülmaschine gereinigt werden“, sagt Franz Kranzfelder vom China Club Berlin. „Mehreren tausend Spülgängen sollen die Trinkhalme standhalten. Das testen wir jetzt ausgiebig, denn die Glashalme sind bei uns nicht mehr wegzudenken.“

Weitere Informationen unter www.halm.co

HALM – Trinkhalme aus Glas sind das wiederverwendbare und umweltfreundliche Upgrade zum Plastikstrohhalm. Weltweit werden täglich 3 Milliarden Strohhalme verbraucht. Davon wird ein Großteil in der Gastronomie wie der Hotellerie, Cafes, Bars oder Restaurants verwendet.

HALM wird zu fairen Konditionen komplett in Deutschland bei dem 130 Jahre alten Traditionsunternehmen SCHOTT® hergestellt, ist dadurch sehr stabil, leicht in der Spülmaschine oder mittels der mitgelieferten Bürste zu reinigen und wird auch nach jahrelanger Nutzung nicht milchig oder trüb. Durch die hohe Wiederverwendbarkeit der Strohhalmen aus Glas kann nicht nur Plastikmüll, sondern ebenfalls langfristig bares Geld eingespart werden.

Firmenkontakt
HALM
Sebastian Müller
Thaerstraße 19
10249 Berlin
030/959994111
contact@halm.co
https://www.halm.co

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
https://highfood.de/

Essen/Trinken Pressemitteilungen

Food Preservatives Market – Global Industry Insights, Trends, Outlook, and Opportunity Analysis

Worldwide Market Reports added Latest Research Report titled „Food Preservatives Market – Global Industry Insights, Trends, Outlook, and Opportunity Analysis“ to its Large Report database.

The Global Food Preservatives Market was valued at US$ 2.23 billion in 2016, according to a new report published by Coherent Market Insights. Food preservatives are substances added or sprayed onto food to restrict the growth of fungi, bacteria, and other harmful microorganisms. Increasing demand for convenience and packaged food is driving growth of the global food preservatives market. Natural food preservatives are the most preferred preservative and the segment is expected to gain further traction over the forecast period, according to the stats provided by Coherent Market Insights. Oil and salt are the primary natural food preservatives used to preserve food. For instance, salt is used to trap the water content in the food and is applied to store dried vegetables and fruits. Moreover, citric juices are also used as antioxidants and helps in fermentation of various foods. Increasing population, growing urbanization and increasing number of women in the workforce is increasing demand for processed and ready-to-eat food products, in turn driving growth of the global food preservatives market.

Request for Sample Copy of Research Report: https://www.worldwidemarketreports.com/sample/187588

Rampant economic growth in Asia Pacific is expected to create a highly conducive environment for growth of the food preservative market. For instance, according to India Brand Equity Foundation (IBEF)—a Trust established by the Department of Commerce, Ministry of Commerce and Industry, Government of India—the Indian food processing industry accounts for 32% of the total food market in the country and contributes around 14% towards the country’s GDP. Furthermore, increasing investment by various players and supportive government initiatives would further favor growth of the food preservatives market in one of the largest economies in Asia Pacific. Also, ITC Limited plans to set up a premier food processing unit in Medak, Telangana with an investment of US$ 117.4 million. Furthermore, the Government of India, in December 13, 2014, established the Mega International Food Park at Dabwala Kalan, Punjab, which is directed towards strengthening the food sector in the country.

Request for Discount @ https://www.worldwidemarketreports.com/discount/187588

Key takeaways of the market:

• Asia-Pacific is projected to become the third-largest region in the global food preservative market. It accounts for around 27.6% of overall Food Preservative market revenue in 2016. The market in this region is expected to be driven by rampant growth of economy and rapid urbanization in China, India, and ASEAN countries. The growing demand for convenience food is expected to become the key driver for the growth of Food Preservatives in the Asia-Pacific region.

• The market in Latin America is expected to register the highest growth rate over the forecast period. Rise in discretionary income along with increasing disposable income is expected to create lucrative growth opportunities for the players in this region.

• Meat, poultry and sea food industry is one of the key industries for the use of food preservatives. Rapid urbanization and increasing working population in Asia-Pacific and Europe is expected to enhance the growth of Food Preservatives in the forecast period. Moreover, growing food industry and foreign direct investment in Asia Pacific is expected to double the demand for food preservatives. For instance, according to the Department of Industrial Policies and Promotion (DIPP), the food processing sector in India has received around US $ 7.47 billion worth of foreign direct investment (FDI) during the period April 2000-December 2016.

• Univar Inc., Hawkins Watts Limited, Cargill Inc., DSM NV, Akzo Nobel NV, Tate & Lyle PLC, Brenntag AG, Galactic, Danisco A / S, Kemin Industries Inc., among others, are key players in global food preservatives market.

Request for Table of Content: https://www.worldwidemarketreports.com/toc/187588

** If you have any special requirements, please let us know and we will offer you the report as you want.

About WMR

Worldwide Market Reports is your one-stop repository of detailed and in-depth market research reports compiled by an extensive list of publishers from across the globe. We offer reports across virtually all domains and exhaustive lists of sub-domains under the sun. The in-depth market analysis provides some of the most extensive analysts in the marketplace. Worldwide Market Research | Research and Development | Research and Development | Research and Development | Research and Development |

Contact Us:

Mr. Shah

Worldwide Market Reports

1001 4th Ave,

# 3200

Seattle, WA 98154,

US

Tel: +1 415 871 0703

Email: sales@worldwidemarketreports.com

Visit our website for more details: https://www.worldwidemarketreports.com

Visit our new website for latest news: https://www.industrychronicle.com

Aktuelle Nachrichten Essen/Trinken Pressemitteilungen

Shortenings Market Overview, Growth Opportunities, Cost Structure Analysis and Forecast 2018-2026

Shortening is prepared from vegetable oil or animal fat and is solid at room temperature. Shortening made by hydrogenation of vegetable oils such as Soy, Palm or Cottonseed are commonly used in applications such as bakery, snacks & savory products, and confectionery products. Shortening is added to the flour before baking, in order to prevent lengthening of gluten strands and to avoid formation of tough matrix. As shortening contains saturated fats, unsaturated fats and trans-fat, it is enriched in calories. Therefore, most of the companies are changing their shortening product portfolio towards trans-fat free, to tap potential market of low calorie food.

Download PDF Brochure on Shortenings Market Research Report: https://www.coherentmarketinsights.com/insight/request-pdf/1565

The ‘Shortenings Market Research Report 2018-2026’ is an efficient and detailed study on the present situation by focusing on the global market. Study report offers key statistical information on the market situation of the manufacturers and is a beneficial source of advice and guidance for companies and persons involved in the industry. At the start, the study report offers a basic outlook of the industry containing its introduction, applications, and manufacturing technology. Also, the report scrutinizes the international key market players in-depth.

Market Dynamics:

Increasing demand for baked goods, globally is creating a conducive environment for growth of global shortenings market. According to Coherent Market Insights’ analysis, per capita consumption of bakery products in Germany, France, and the U.K. was 85.5 kilograms, 71.5 kilograms, and 47.3 kilograms, respectively, in 2017.

However, availability of alternatives to shortenings such as butter and stringent government regulations on use of unsaturated fatty acids in food products are some of the factors restraining growth of the shortenings market. In 2015, U.S. Food and Drug Administration decided that unsaturated fatty acids are not considered as a safe food additive, due to health risk associated with consumption of these. Therefore, companies are focusing on development of products that are alternative to shortening. Moreover, use of shortenings in food products is highly dependent on requirement of the final properties of end products. For instance, some people prefer butter over shortening as butter offer richer flavor and crispier texture.

Excessive consumption of high calorie shortening leads to risk of cardiovascular diseases. Therefore, consumers are shifting their preference towards low calorie products, which represents immense opportunity for growth of the low calorie shortening in the global shortenings market throughout the forecast period.

Speak To Analyst:
https://www.coherentmarketinsights.com/insight/talk-to-analyst/1565

Key Vendors of Shortenings:

Key players operating in the global shortenings market include Archer Daniels Midland Company, Cargill Incorporated, Bunge Limited, Wilmar International Limited., Ventura Foods, LLC, Conagra Brands, Associated British Foods PLC, and AAK AB.

Several companies that manufacture shortening are adopting various organic and inorganic growth strategies, in order to sustain their market position. Mergers, acquisitions and expansions in various geographies, and new product launches are some of key strategies followed by major players in the shortenings market. For instance, in October 2016, Cargill Incorporated launched five new bakery shortening products under its Regal product line. The new Regal bakery shortenings include Regal Icing Shortening NH, Regal Donut Fry Shortening, Regal Puff Pastry Shortening, Regal Cake & Icing Shortening, and Regal All Purpose Shortening. These products were strategically launched to meet rising demand for shortening from bakery industries. Such activities are creating a conducive environment for growth of the market.

Regions Covered In This Study Report:
• Americas
• APAC
• EMEA

Key questions answered by study report of Shortenings:
• What will the market size be in upcoming years and what will the growth rate be?
• What are the key market trends?
• What is driving this market?
• What are the challenges to market growth?
• Who are the key vendors in this market space?
• What are the market opportunities and threats faced by the key vendors?
• What are the strengths and weaknesses of the key vendors?

There Are Multiple Chapter to Display the Global Market Some of Them As Follow:

Chapter 1, Definition, Specifications and Classification of Market , Applications of Market , Market Segment by Regions;
Chapter 2, Manufacturing Cost Structure, Raw Material and Suppliers, Manufacturing Process, Industry Chain Structure;
Chapter 3, Technical Data and Manufacturing Plants Analysis of Shortenings , Capacity and Commercial Production Date, Manufacturing Plants Distribution, R&D Status and Technology Source, Raw Materials Sources Analysis;
Chapter 4, Overall Market Analysis, Capacity Analysis (Company Segment), Sales Analysis (Company Segment), Sales Price Analysis (Company Segment);
Chapter 5 and 6, Regional Market Analysis that includes United States, China, Europe, Japan, Korea & Taiwan, Market Analysis (by Type);
Chapter 7 and 8, The Shortenings Segment Market Analysis (by Application) Major Manufacturers Analysis of Shortenings ;
Chapter 9, Market Trend Analysis, Regional Market Trend, Market Trend by Product Type Natural preservative, Chemical preservative, Market Trend by Application;
Chapter 10, Regional Marketing Type Analysis, International Trade Type Analysis, Supply Chain Analysis;
Chapter 11, The Consumers Analysis of Global Shortenings ;
Chapter 12, Shortenings Research Findings and Conclusion, Appendix, methodology and data source;
Chapter 13, 14 and 15, Sales channel, distributors, traders, dealers, Research Findings and Conclusion, appendix and data source.

Ask For Best Discount Before Buying This Research Report: https://www.coherentmarketinsights.com/insight/request-discount/1565

Why this is useful Report to you:

  • This report provides pin-point analysis for changing competitive dynamics
  • It provides a forward looking perspective on different factors driving or restraining market growth
  • It provides a six-year forecast assessed on the basis of how the market is predicted to grow
  • It helps in understanding the key product segments and their future
  • It provides pin point analysis of changing competition dynamics and keeps you ahead of competitors
  • It helps in making informed business decisions by having complete insights of market and by making in-depth analysis of market segments.