Gebrauchtmaschinen verkaufen leicht gemacht!

Junger Marktplatz für Gebrauchtmaschinen geht an den Start

Exportmaschinen – Neuer Marktplatz für Gebrauchtmaschinen

Eine neue Plattform für Gebrauchtmaschinen geht an den Start

[Neu Wulmstorf, 04.03.21] Jung. Wachsend. Simpel. So wird Exportmaschinen gerne gesehen und feiert mit ihrem Portal für Gebrauchtmaschinen erste Erfolge. Lesen Sie alles rund um den neuen Marktplatz und die Bestrebungen in der Branche für Gebrauchtmaschinen.

Mit großer Vorfreude wurde das neue Gebrauchtmaschinen-Portal Exportmaschinen erwartet – und löste bei den Geschäftspartnern der vor wenigen Tagen abgehaltenen Vorstellung Vorfreude aus. Das neue Angebot wartet auf mit einer idealen Kombination von vielen nützlichen Eigenschaften: Ein neuer Marktplatz für Gebrauchtmaschinen, der für bis zu 12 Monate kostenlos und risikofrei genutzt werden kann. Das ist für die sonst so konservative Gebrauchtmaschinen-Branche ein großer Paukenschlag, denn wo ansonsten hochpreisige Händlertarife Voraussetzung für die Nutzung von Maschinenmarktplätzen sind, greift Exportmaschinen mit einem langfristigen Kostenlos-Angebot an. Neben der kostenlosen Nutzungsmöglichkeit ist Exportmaschinen vor allem daran interessiert auch die mobile Nutzerschaft abzuholen, denn das Portal ist auch auf mobilen Endgeräten vollständig nutzbar. So können Händler und Interessenten nun auch von unterwegs, aus dem Lager oder aus dem Zug Maschinen finden und inserieren.

“Wir sind voll konkurrenzfähig”, sagte Jan Linek, Inhaber von Exportmaschinen in seiner zurückhaltenden Art. “Wenn Exportmaschinen im Markt auch nur eine ähnlich gute Resonanz stößt, wie in der ersten Testphase, wird der neue Service auf eine rege Nachfrage treffen”, ergänzte Jan Linek. Die Dienstleistungsoffensive hat mit dem Ausbau der Kategorien für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung begonnen und widmet sich in den kommenden Monaten weiteren Bereichen wie der Holzbearbeitung und Automatisierungstechnik. Exportmaschinen wird damit weiter ausgebaut und ist bestrebt ihren Wirkungsgrad auf weitere Bereiche auszuweiten.

Dabei spricht vieles für Exportmaschinen, schließlich ist die junge Geschichte von Exportmaschinen geprägt von ersten Erfolgen. Gegründet im Jahre 2020, zum Höhepunkt der Corona-Pandemie, nutzte der Marktplatz geschickt erste Vorteile, um betroffene Händler in der Krise zu unterstützen und Tausende Maschinen kostenlos zu bewerben. Mittlerweile hat sich das junge Portal in den Wettbewerb für Gebrauchtmaschinen begeben und ist mit seinen neuartigen Dienstleistungen bei Kunden und Geschäftspartnern gleichermaßen beliebt.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

Exportmaschinen
Bertolt-Brecht-Straße, 2
21629 Neu Wulmstorf
Telefon: 041683160095
Telefax:
Email: info@exportmaschinen.de

Internet: https://exportmaschinen.de
Pressekontakt/Ansprechpartner: Jan Linek

Exportmaschinen ist ein Marktplatz für gebrauchte und neue Maschinen. Als Maschinenhändler können Sie Ihren Bestand kostengünstig inserieren und bei der richtigen Zielgruppe platzieren. Als Käufer können Sie die gebrauchten Maschinen kostenlos anfragen und mit den entsprechenden Händlern kommunizieren.

Kontakt
Exportmaschinen
Jan Linek
Bertolt-Brecht-Straße 2
21629 Neu Wulmstorf
041683160095
info@exportmaschinen.de
https://exportmaschinen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.