Lasershow-Präsentation auf der prolight+sound 2016 in Frankfurt a. M.

Die prolight+sound ist eine internationale Fachmesse für Licht-, Ton- und Bühnentechnik und fand vom 5. – 8. April 2016 in Frankfurt statt. Das Gelände der Messe Frankfurt GmbH verfügt über 592.127 Quadratmeter Grundfläche, 10 Messehallen sowie einem weitläufigen Außenbereich und gilt somit als zweitgrößter Messeplatz weltweit. 132 Messen veranstaltete die Messe Frankfurt im Jahr 2015, mehr als die Hälfte davon fanden im Ausland statt.

lps_bad_company_pls2016_3-300x169 Lasershow-Präsentation auf der prolight+sound 2016 in Frankfurt a. M.
LPS-Lasersysteme auf der prolight+sound 2016 in Frankfurt a. M.

 

Die prolight+sound ist ein Highlight für die gesamte Eventtechnik – und Veranstaltungsbranche und gewährt dem Besucher einen umfangreichen Einblick in die Event Industrie. Hier können sich nationale und internationale Sound-Experten, Lichtdesigner, Bühnenbildner, Organisatoren unterschiedlicher Events, Veranstaltungsdienstleister, Händler sowie weitere Fachbesucher über die neuesten technischen Entwicklungen, Produktneuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Light und Stage, Sound und Audio, Light und Multimedia, Audio und AV-Systems sowie Light und Effects informieren.

Auf der diesjährigen prolight+sound präsentierten insgesamt 940 Aussteller auf 85,000 Quadratmetern in den Hallen 3 bis 5 ihre Neuheiten und Trends. Erstmalig begann die prolight+sound zwei Tage früher als die Musikmesse, die dieses Jahr vom 7. – 10. April 2016 stattfand. Beide Messen umfassten insgesamt 2043 Aussteller aus über 130 Ländern.

Unter den zahlreichen Ausstellern präsentierte sich auch die Firma LPS-Lasersysteme. Das süddeutsche Unternehmen, welches ihren Sitz in Ofterdingen, Baden-Württemberg hat, ist sowohl als Hersteller als auch Dienstleister von professionellen Showlaser Systemen und Lasershows weltweit bekannt. Mit dem diesjährigen Messekonzept auf den Ständen B08 und B10 in Halle 5.0, magnetisierte LPS spürbar den Zuschauer. Mit insgesamt 29 Lasershowsystemen unterschiedlicher Ausführungen und Laserleistung, zeigte LPS kreative Beam- und Grafik Lasershows, die den Besucher begeisterten.

Großen Zuspruch fand die neueste Entwicklung aus dem Hause LPS-Lasersysteme. Die LPS Impression Laser SFX Bar ist eine RGB Lasereffekt-Bar und wird bequem per DMX kontrolliert. Deren fünf Laserspektraleffekte sind getrennt ansteuerbar und dimmbar. Mit dieser derart einzigartigen Kombination aus neuester Technologie sowie kreativer Ideen aus dem Hause LPS-Lasersysteme, können die LPS Impression Laser SFX Bars in jedes Bühnenbild und jeglichem Event mit abwechslungsreichen und farbintensiven Lasereffekten harmonisch integriert werden.

Die Lasereffekte bestehen aus Linegrating (Strichgitter), Gridgrating (Kreuzgitter), Double-Gridgrating (Doppelkreuzgitter), Machado sowie ein Lumina-Effekt. Diese unterschiedlichen Effekte erlauben ausgeklügelte und kreative Laserinszenierungen als Stand-Alone-Effekte oder als Teil einer professionellen Lichtkunst. Dabei kann das System horizontal, vertikal oder parallel installiert und die Farben vollfarbig oder auch einzeln ausgegeben werden.

Die LPS-Impression Laser SFX Bar ist klein, handlich, leicht und über DMX ansteuerbar. Sie verfügt über einen DMX IN / OUT Anschluss, einen verriegelbaren PowerCon IN / OUT sowie ein dimmbares LCD Display. Mit dem motorisierten Arm erreicht die LPS Impression Laser SFX Bar eine Bewegungsachse (Tilt) von stolzen 210°, selbst die Geschwindigkeit des Neigemechanismus ist stufenlos regelbar und ermöglicht dynamische, raumfüllende Lasershows in RGB für atemberaubende Licht- und Strahleffekte. Das Produkt eignet sich optimal für Konzerte, Theater, TV- Shows, Festivals, Themenparks sowie Veranstaltungen jeglicher Art und unterstützt zuverlässig die Kreativität professioneller Lichtdesigner. Derzeit ist das Produkt in 3 Watt, RGB erhältlich und wiegt gerade mal 8 Kg.

Ein weiteres Highlight der Firma LPS-Lasersysteme ist die Erweiterung des LPS Impression Laser Moving Head Serie, der nun im größeren X4 L Gehäuse mit einer Laserleistung von 15 W RGB für Lichtdesigner auf großen Bühnen einsetzbar ist. Auch der Bestseller von LPS-Lasersysteme, das LPS-Bax Lasershowsystem, überzeugt mit einem Upgrade. Es ist ab sofort auf Wunsch mit integriertem Pangolin FB4 erhältlich. Des Weiteren bietet LPS-Lasersysteme auch andere Pangolin Produkte in ihrem Portfolio an.

LPS-Lasersysteme ist als einer der führenden Hersteller und Anbieter von professionellen Lasershow-Systemen, Lasershows, Lasershow Software, Lasermodule und exklusiver Part bei Multimediashows weltweit bekannt. Namhafte Erlebnis-Gastronomen und Veranstaltungsagenturen, Entscheidungsträger vielerlei Institutionen und Regierungen sowie andere Lasershow-Anbieter auf der ganzen Welt vertrauen dem Unternehmen, welches seit 1993 im Süd-Westen Deutschlands ansässig ist und dort produziert.

Das mehr als 23-jährige Bestehen der Firma LPS-Lasersysteme zeigt sich in vielerlei Hinsicht.

Erfahrung und Umsetzungsmöglichkeiten werden gezielt in Einklang gebracht – das Resultat sind abwechslungsreiche, farbbrillante Lasershows auf großen Veranstaltungen mit mehreren hunderttausend Zuschauern, zuverlässige und innovative Lasershow Systeme die rund um den Globus gekauft werden und nicht zuletzt: zufriedene Kunden weltweit.