SALAMANDER baut Werk in Polen um 50.000 m² aus

Im Zuge des starken Unternehmenswachstums investiert die eigentümergeführte Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), einer der führenden Systemgeber und Hersteller von hochenergiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, weiter in den Entwicklungsstandort Wocawek/Polen. Im Rahmen der Wachstumsstrategie erwarb Salamander über 50.000 Quadratmeter für die Standorterweiterung und treibt damit den Werksausbau aktiv voran.

Um weiterhin dem globalen Bedarf nach hochqualitativen Salamander Fenster- und Türsystemen gerecht zu werden, dehnt SALAMANDER mit dem Erwerb des neuen Grundstücks sein Werksgelände um über 50.000 m² am Standort in Wocawek aus. Der Grundstückskauf ermöglicht den Bau neuer Produktions- und Logistikhalle zur Profilkonfektionierung sowie die Erweiterung des Außenlagers.
„Es erfüllt uns mit Stolz, dass das Werk in Polen einen derart hohen Stellenwert für SALAMANDER besitzt und für die gesamte Unternehmensgruppe an großer strategischer Bedeutung gewinnt.“, freut sich Rene Eckel, Board Member von SWDS Polen.
„Die Investitionsstrategie in Polen als auch an allen anderen SALAMANDER Standorten trägt dazu bei, im wettbewerbsintensiven Markt top leistungsfähig aufgestellt zu sein und das Wachstum der Unternehmensgruppe nachhaltig zu steigern.“, so Götz Schmiedeknecht, CEO der Salamander Gruppe.
Bereits im letzten Jahr erweiterte SALAMANDER in Wocawek Produktionskapazitäten mit neuen Extrusionsanlagen mit einer Kapazität von zusätzlich über 30.000 Jahres-Tonnen. Die Gesamtfläche der Firma beträgt nun rund 160.000 m².

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), eigentümergeführtes Unternehmen mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 59 Auszubildende gruppenweit und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anna Rauch
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 8245 52 372
arauch@sip.de
http://www.salamander-group.info

Bildquelle: Salamander Window & Door Systems S.A.

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen