Sanfter Winter-Urlaub aus einer Hand

“Soft Winter-Wellness”-Arrangement des Salzburger Hofs Leogang

showimage Sanfter Winter-Urlaub aus einer Hand

Im Salzburger Hof Leogang kümmert sich Gastgeber Anton Hörl persönlich um seine Gäste – zum Beispiel bei der wöchentlichen Weinverkostung in der Vinothek des Hotels.

Unter Skifahrern ist der Salzburger Hof Leogang mit Lage direkt an der Asitzbahn im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang längst ein Begriff. Doch auch abseits der präparierten Pisten bietet das Vier-Sterne Hotel seinen Gästen jede Menge Winterhighlights. Besonders ist die persönliche Betreuung durch Gastgeber Anton Hörl. Der passionierte Hotelier versteht seine Gäste und bietet ihnen einen Sorglos-Urlaub aus einer Hand. Dank hoteleigener Wanderführerin und großem Sportangebot können Aktivitäten wie Schneeschuhwanderungen durch die tiefverschneite Winterlandschaft direkt im Hotel angeboten werden. Zweimal pro Woche führt Anton Hörl die Gäste persönlich durch “sein” Schwarzleotal und verrät geheime Winkel der Region. Ziel ist die auf 1.000 Höhenmetern gelegene Abergalm. Die urige Almhütte gehört zum Salzburger Hof Leogang und erzählt eine über 150-jährige Geschichte. Einzigartig weit über die Grenze Leogangs hinaus ist die gut erhaltene Rauchkuchl. Bei Brettljause und Glühwein stärken sich die Winterwanderer und lauschen den Geschichten aus Zeiten, in denen die Alm noch ganzjährig bewohnt war.

Winterliche Wellness-Wohlfühlmomente
Zurück im Salzburger Hof Leogang gönnen sich die Winterwanderer in den beiden Wellnesswelten des Hotels ein wohltuendes Verwöhn-Programm. Ein fantastisches Panorama auf die Leoganger Steinberge bietet der Spa-Bereich im Neubau “Holzleo”. Dieser ist komplett verglast und ist ausschließlich Erwachsenen vorbehalten, die im fünften Stock absolute Ruhe hoch über Leogang genießen möchten. Familien fühlen sich im 400 Quadratmeter großen Wellnessbereich “Im Garten” wohl. Dieser befindet sich im Hotelteil “Steinleo” und ist mit Indoor- und Outdoor-Pool auch für Kinder attraktiv. Sieben Übernachtungen inklusive Vollpension, einer 25minütigen Massage und Beautybehandlung nach Wunsch sowie der Teilnahme am kostenlosen hoteleigenen Sportprogramm gibt es mit dem “Soft Winter-Wellness”-Package bereits ab 774 Euro pro Person. Die wöchentliche Weinverkostung und der dazugehörige Hoagascht mit Herrn Hörl rundet das Angebot ab. Buchbar ist das Arrangement im Salzburger Hof Leogang vom 12. bis 26. Januar sowie ab dem 9. März 2013. Weitere Informationen und Buchung unter www.salzburgerhof.eu.

Hintergrund Salzburger Hof Leogang:
Das 4-Sterne-Hotel Salzburger Hof Leogang besteht aus dem modernisierten “Steinleo” und dem 2009 errichteten, modern gestalteten “Holzleo”. Insgesamt verfügt das Hotel über 95 Zimmer und fünf Familiensuiten. Eine warme Holzbauweise mit viel Liebe für Details steht im Kontrast zur Steinfassade des Holz-leos, entlang derer ein beeindruckender Wasserfall fließt, der sogenannte “Glücksfall”. Eine Hommage an die Leoganger Steinberge und die Pinzgauer Tradition spiegelt sich im gesamten Hotel wider. So schmücken beispielsweise Leoganger Zierzeichen die Wandbilder in den Zimmern im Holzleo. Zur Erholung und Entspannung stehen den Gästen im Hotel Salzburger Hof Leogang zwei große Wellness- und Relaxbereiche mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Massageräumen und einem Außenschwimmbad zur Verfügung. Zahlreiche Aktivitäten wie zum Beispiel Wanderungen mit der hoteleigenen Wanderführerin, geführte Mountainbiketouren oder Hüttenabende auf der im Schwarz-leotal gelegenen Abergalm der Gastgeberfamilie Hörl runden das vielfältige Angebot des Hotels ab. Infos unter www.salzburgerhof.eu.

Digitales Text- und Bildmaterial kann unter www.hansmannpr.de herunter geladen werden.

Bildrechte: Salzburger Hof Leogang

Hintergrund Salzburger Hof:
Das 4-Sterne-Hotel Salzburger Hof Leogang besteht aus dem modernisierten “Steinleo” und dem 2009 errichteten, modern gestalteten “Holzleo”. Insgesamt verfügt das Hotel über 95 Zimmer und fünf Familiensuiten. Eine warme Holzbauweise mit viel Liebe für Details steht im Kontrast zur Steinfassade des Holzleos, entlang derer ein beeindruckender Wasserfall fließt, der sogenannte “Glücksfall”. Eine Hommage an die Leoganger Steinberge und die Pinzgauer Tradition spiegelt sich im gesamten Hotel wieder. So schmücken beispielsweise Leoganger Zierzeichen die Wandbilder in den Zimmern im Holzleo. Zur Erholung und Entspannung stehen den Gästen im Hotel Salzburger Hof Leogang zwei große Wellness- und Relaxbereiche mit verschiedenen Saunen, Dampf-bädern, Massageräumen und einem Außenschwimmbad zur Verfügung. Zahlreiche Aktivitäten wie zum Beispiel Wanderungen mit der hoteleigenen Wanderführerin, geführte Mountainbiketouren oder Hüttenabende auf der im Schwarzleotal gelegenen Abergalm der Gastgeberfamilie Hörl runden das vielfältige Angebot des Hotels ab. Infos unter www.salzburgerhof.eu.

Digitales Text- und Bildmaterial kann unter www.hansmannpr.de herunter geladen werden.
Pressekontakt für weitere Informationen:
Hansmann PR, Katharina Höfling
Königinstr. 11a/Rgb.
80539 München
Tel. +49/89/3605499-30,
Fax +49/89/3605499-33

Kontakt:
Salzburger Hof Leogang
Anton Hörl
Sonnberg 170
5771 Leogang
0043 (0) 658 373 100
office@salzburgerhof.eu
http://www.salzburgerhof.eu

Pressekontakt:
Hansmann PR / Brunnthaler & Geisler GbR
Katharina Höfling
Königinstrasse 11a, Rgb.
80539 München
089-3605499-30
k.hoefling@hansmannpr.de
http://www.hansmannpr.de