Solarbetriebene Pivot-Bewässerungsanlage

Erfolgreicher Testlauf des Systems von Phaesun und Irrifrance

Solarbetriebene Pivot-Bewässerungsanlage

(NL/7668963198) Erfolgreicher Testlauf des solaren Pivotbewässerungssystem von Phaesun und Irrifrance abgeschlossen

Gemeinsam mit dem französischen Spezialisten für Bewässerungstechnik Irrifrance hat Phaesun eine rotierende Pilot-Bewässerungsanlage mit Zentralpumpe entwickelt, die netzfern über ein Solarsystem betrieben wird. Bei dem System kommt ein Phaesun PV-Generator samt Elektronik zum Einsatz.
Zwei Pilotanlagen in Südfrankreich liefen nun über die Testlaufzeit von einem Jahr einwandfrei. Nach dem erfolgreichen Testlauf werden momentan weitere Systeme gefertigt.
Rotierende Pivot-Bewässerungssysteme werden hauptsächlich zur Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen in trockenen und somit sonnenreichen Regionen eingesetzt.
Das solarbetriebene Pivot-System bewässert eine Fläche von bis zu 40 Hektar mit einem Solargenerator von nur wenigen kWp.
Die erste Produktreihe ist für Gebiete im Süden Frankreichs ausgelegt. Weitere Systeme für den mediterranen Raum sind bald erhältlich.

Über Phaesun GmbH
Phaesun GmbH mit Sitz in Memmingen hat sich seit der Firmengründung im Jahre 2001 auf den Vertrieb, den Kundendienst und die Installation von Off-Grid Photovoltaik- und Windkraftsystemen spezialisiert. Als einer der weltweit führenden Systemintegratoren von netzunabhängigen Versorgungssystemen bietet Phaesun Produkte aller renommierten Hersteller dieser Branche an. Internationales Projektmanagement, zielführende Kundenschulungen und technische Unterstützung vervollständigen das umfassende Serviceangebot. Phaesun unterhält Niederlassungen in Eritrea, Frankreich und Panama und kann auf ein weltweites Partner- und Verteilernetzwerk zurückgreifen.

Phaesun GmbH
Géraldine Quelle
Brühlweg 9
87700 Memmingen
08341 9904227
geraldine.quelle@phaesun.com
www.phaesun.com

Teilen Sie diesen Presseartikel