Tag Archives: Mulch

Bau/Immobilien Energie/Natur/Umwelt Freizeit/Hobby Tiere/Pflanzen

Wann ist die beste Zeit um Rindenmulch auszubringen?

Im Prinzip ist jetzt im Herbst der ideale Zeitpunkt Rindenmulch im Garten auszubringen, da der Pflanzenwuchs jetzt nicht so stark ist und der Rindenmulch auch dem Frostschutz im Winter dient. Rindenmulch eignet sich nicht für alle Gewächse, die der heimische Garten beherbergt – So vertragen Stauden, Gemüse und etwa Erdbeeren und Himbeeren keinen Rindenmulch. Wo sich das Mulchen aber hervorragend eignet und wo man es sicherlich schon mal als dekorativ wahrgenommen hat, ist unterhalb von Bäumen, Sträuchern und Rosen. Auch zum Verschönern von Wegen wird Rindenmulch gerne eingesetzt.

Rindenmulch ist kohlenstoffhaltig und entzieht dem Boden langfristig Kalk und Stickstoff. Deswegen ist beim Mulchen für einen Ausgleich zu sorgen und darauf zu achten, das besonders der fürs Pflanzenwachstum nötige Stickstoff in ausreichender Menge zugefürt wird.

Auch kann die dauerhafte Feuchtigkeit unter dem Mulch manche Pflanzen strapazieren, da die Wurzeln faulen können und sich ausserdem Schnecken gerne unter dem Rindenmulch verstecken. Ab und zu also mit dem Rechen etwas auflockern.

Mulch schützt den Boden ebenfalls vor Verschlämmen und Erosion bei starken Niederschlägen. Das Bodenleben ist aktiver. Das Wachstum von Unkraut wird erheblich erschwert.

Der Herbst ist aufgrund des ausgezeichneten Winterschutzes die Hauptzeit zum Mulchen, aber auch im Frühjahr kann Rindenmulch zum Eindämmen des Unkrautwachstums eingesetzt werden. In diesem Fall empfiehlt sich evtl direkt die angesprochene Nährstoffversorgung durch Bergischen Kompost oder Bergischen Aktivboden von der Reloga. Der wohlig duftende Rindenmulch aus Kiefern und Fichten schützt die jungen Pflanzen vor starkem Wind und vor der Austrocknung, durch die auch schon im Frühjahr intensive Sonne.

Wahlweise können Hobbygärtner den Bergischen Kompost lose abholen bzw. erwerben in unseren Reloga Verkaufsstellen die handlichen 40 Liter-Säcke, oder lassen es sich wie die Profis durch die Reloga nach Hause liefern

Darüber hinaus sind an allen Wertstoffhöfen neben Kompost auch Blumenerde, Holzpellets und Scheitholz erhältlich.

Die Reloga ist in allen Belangen ein Ansprechpartner für die immergrüne Jahreszeit

Über die Reloga GmbH

Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist der RELOGA-Unternehmensverbund ein etablierter regionaler EntsorgerAus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst im Bereich Abfallentsorgung Leverkusen, Sperrmüll Bergisch GladbachAbfallwirtschaft Bergisch Gladbach und Entsorgung Leverkusen und Entsorgung Köln unterwegs ist. So kann man sich auch unabhängig vom lokalen Abfallentsorger wie der Leverkusener Avea im Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. OverathLindlarEngelskirchenWipperfürth) bei der Reloga jederzeit einen Sperrmüll Container zum Wunschtermin bestellen.

Als ganzheitlicher Recycling Dienstleister betreibt die Reloga auch gleich mehrere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof in Leichlingen, den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof in Oberberg-Nord sowie in Oberberg-Süd . Neben der Abfallentsorgung bietet die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Gartenerde kaufen zu können oder alternativ in kleineren Mengen Mutterboden In Säcken abzuholen – oder genauso Holzprodukte wie BrennholzBuchenscheite und andere Holzprodukte oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Privatkunden haben die Möglichkeit, an einem Reloga Wertstoffhof zu den jeweils angegebenen Öffnungszeiten abzugeben. Zum Unternehmensverbund der RELOGA gehören der Wertstoffhof WermelskirchenRadevormwald (und Umgebung), der Wertstoffhof Bergisch GladbachWertstoffhof Overath sowie diverse Erddeponien.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest (Containerdienst mit Big Bags) und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

 

Kontakt RELOGA

RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de
E-Mail: info@reloga.de

FOLLOW

https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH
https://google.com/+RelogaDe
Wertstoffhof Oberberg Süd
RELOGA GmbH – Betriebsstätte Oberberg, Lindlar
Reloga GmbH – Wertstoffhof Leichlingen
Reloga GmbH – Wertstoffhof Oberberg-Nord

SEO Agenturda Agency

Pressemitteilungen

Melos EPDM Mulch wird weltweit zum Hingucker

Die in Deutschland von Melos entwickelte Materialform und -rezeptur des EPDM Mulch hat sich bewährt und erste Erfolgsgeschichten geschrieben.

Melos EPDM Mulch wird weltweit zum Hingucker

Referenz Lindschule Buer, Niedersachsen

Das 100 % durchgefärbte und somit absolut langlebige Material wird erfolgreich im Dekorations- und Sportbereich eingesetzt, sowohl im In- als auch im Ausland. Melos EPDM Mulch verbessert zudem die Fallschutzeigenschaften (HIC-Werte) und erfüllt auch den europäischen Standard EN 71-3 für Sicherheit von Spielzeug. Darum ist das Produkt mittlerweile ein allseits beliebter Bestandteil von Spielplatz-Bodenbelägen. Er schützt Kinder bei Stürzen und ist darüber hinaus absolut gesundheitsunbedenklich.
EPDM Mulch von Melos ist erhältlich in fünf Basisfarben und in drei verschiedenen Farbblends. Internationale Referenzen wecken Vertrauen bei Architekten, Planern und Einbauern. So zählen verschiedene Spielplätze in der Türkei und in Honduras sowie Freizeitanlagen in Österreich und ein Golfplatz in Bad Hall zu den aktuellen Top-Projekten. Im Bad Hall beweisen die Planer besondere Kreativität: EPDM Mulch dient dort zur besseren Kennzeichnung und Sichtbarkeit des Golflochs.

Melos entwickelt und produziert farbige Gummigranulate und Systemkomponenten, z. B. für Kunstrasenplätze, Stadionlaufbahnen, Multifunktionssportfelder und Spielplätze, sowie kundenindividuelle Industrial Compounds, die unter anderem in der Kabelindustrie und im Automotive-Bereich verarbeitet werden. Vom Standort Melle in Niedersachsen aus unterstützt das über 200-köpfige Team Verarbeiter weltweit mit Know-how, Produkten, Services – und das schon seit über 80 Jahren. Weitere Informationen unter: www.melos-gmbh.com

Firmenkontakt
Melos GmbH
Anne-Marie Böwer
Bismarckstr. 4-10
49324 Melle
054229447465
anne-marie.boewer@melos-gmbh.com
http://www.melos-gmbh.com

Pressekontakt
Melos GmbH
Luigi Di Bella
Bismarckstr. 4-10
49324 Melle
054229447122
luigi.dibella@melos-gmbh.com
http://www.melos-gmbh.com

Pressemitteilungen

Schutz und Pflege in einem Mulch vereint

Pro Natur Schutz- und Pflegemulch

Schutz und Pflege in einem Mulch vereint

Schützt und pflegt: Pro Natur Schutz- und Pflegemulch der Gregor Ziegler GmbH (Bildquelle: @ Gregor Ziegler GmbH)

Die Pro Natur-Serie der Gregor Ziegler GmbH ( www.ziegler-erden.de) steht für nachhaltige Gartenprodukte in Profiqualität. Das gilt selbstverständlich auch für den Pro Natur Schutz- und Pflegemulch. Dieser ist universell einsetzbar und unabhängig von der Größe der Außenfläche bewährt. Vorteile bietet der dicht liegende Mulch als schonender und schützender Bodenteppich. Auch die hohen Ansprüche an Schutz und Pflege empfindlicher Pflanzen sind – Nomen est Omen – konsequent erfüllt.

Stark am Hang
Die spezielle Verzahnung der Holzfaseranteile im Produkt sorgt im Zusammenspiel mit dem Anteil an Rindenmulch einerseits für einen zuverlässigen Schutzschild gegen Unkraut. Zum anderen entsteht dadurch eine stabile Struktur im Bodenbelag. Im Ergebnis liegt der Mulch an Hängen oder schwer zugängigen Stellen extrem zuverlässig. Selbst bei starken Regen rutscht das Material nicht ab. Im Gegenteil, es verzahnt sich weiter und speichert zusätzlich die Feuchtigkeit für Dürreperioden.

Materialersparnis durch geringe Ausbringhöhe
Der Mulch, hergestellt aus hochwertiger Holzfaser, bietet durch seinen bewährten Mix aus torffreien und RAL gütegesicherten Rohstoffen nachhaltige Qualität und kommt ohne jegliche chemische Zusätze aus. Pro Natur Schutz- und Pflegemulch ist mit einer Ausbringhöhe von nur circa vier Zentimetern besonders sparsam im Einsatz: Eine Materialersparnis von bis zu 60 Prozent gegenüber konventionellen Mulchprodukten überzeugt Hobbygärtner ebenso wie Großverbraucher. Die homogene Produktstruktur sorgt zudem für eine ansprechende Garten- oder Geländeoptik.

Zu kaufen gibt es den Pro Natur Schutz- und Pflegemulch in Bau- und Gartenfachmärkten, unverbindliche Preisempfehlung für das 70-Liter-Paket ab 5,99 Euro.

Gregor Ziegler GmbH
Bodenständig zum Erfolg

Entstanden ist die Gregor Ziegler GmbH vor mehr als 20 Jahren aus der Idee heraus, mit natürlichen Rohstoffen und eigenen, individuellen Rezepturen Erden und Substrate besonderer Güte zu entwickeln. Seither hat sich vieles geändert. Gleich geblieben sind aber die hochwertigen Roh- und Zuschlagsstoffe für die Qualitätsprodukte des Unternehmens.

Wichtiger Produktionszweig sind Herstellung und Vertrieb von Rinden- und Pflanzensubstraten. Weiterhin ist das Unternehmen in der Herstellung von Holzpellets und Holzbriketts mit einer Jahresproduktion von etwa 150.000 Tonnen tätig. Die Leistungspalette wird durch die Stromerzeugung auf der Basis erneuerbarer Energien abgerundet. Mit der stetig wachsenden Produktpalette werden neben dem Erwerbsgartenbau vor allem Gartencenter, Baumärkte und Handelsketten für den „Privatgärtner“ bedient. Allein dafür verlassen täglich bis zu 150 LKW-Ladungen palettierter Erden, Rinden und Substrate das Betriebsgelände im oberpfälzischen Stein.

Firmenkontakt
Gregor Ziegler GmbH
Matthias Ziegler
Stein 33
95703 Plößberg
09636 9202-0
info@ziegler-erden.de
http://www.ziegler-erden.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231 96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Pressemitteilungen

Neu: Naturreiner, stoßdämpfender Spielplatz- und Wegebelag

Tüv-geprüfte Qualität von Pro Natur

Neu: Naturreiner, stoßdämpfender Spielplatz- und Wegebelag

Der neue Pro Natur Spielplatz- und Wegebelag mit zertifzierten Fallschutzeigenschaften (Bildquelle: Gregor Ziegler GmbH)

Ob als Fallschutz oder Bodenbelag: Der neue Spielplatz- und Wegebelag aus der Pro Natur-Reihe der Gregor Ziegler GmbH überzeugt durch seine Vielzahl an praktischen Vorzügen. Ideale, von offizieller Stelle geprüfte und zertifizierte, Fallschutzeigenschaften treffen auf beste Ökologie bei gleichzeitig hoher Witterungsbeständigkeit.

Sauber und sicher

Der Pro Natur Spielplatz- und Wegebelag besteht aus reinen Hackschnitzeln, die in spezieller Aufbereitungstechnik hergestellt werden. Hundert Prozent pflanzliche Stoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft (PEFC-zertifiziert) bilden die Grundlage für einen sauberen und zugleich sicheren Bodenbelag. Durch die hohen Dämpfungseigenschaften des Produkts ist es in optimaler Weise als Fallschutzbelag im Bereich von Kinderspielplätzen geeignet. Ebenso prädestinieren die sehr guten Laufeigenschaften sowie die unterdrückte Pfützen- und Eisplattenbildung für den Einsatz als Wegematerial im Außenbereich. Darüber hinaus ist der naturreine Belag im Gegensatz zu vielen anderen Abdeckmaterialien und Mulchen geruchs- und pH-neutral sowie besonders pflegeleicht und witterungsbeständig.

TÜV-geprüft und zertifiziert

Dass der innovative Spielplatz- und Wegebelag hohe Sicherheitsreserven bietet, bestätigt auch der TÜV Süd. Eine Schichtdicke von 40 cm schützt demnach zuverlässig bis zu einer Fallhöhe von drei Metern. Außerdem bestätigt die Zertifizierung nach DIN EN 1177:2008 die hohe Produkt-Qualität und Stoßdämpfung.

Pro Natur Spielplatz- und Wegebelag von Pro Natur steht in ausgewählten Gartenfachmärkten und Baumärkten zum Verkauf. Der empfohlene Verkaufspreis für die 50-Liter-Packung liegt bei 6,99 Euro.

Gregor Ziegler GmbH
Bodenständig zum Erfolg

Entstanden ist die Gregor Ziegler GmbH vor mehr als 20 Jahren aus der Idee heraus, mit natürlichen Rohstoffen und eigenen, individuellen Rezepturen Erden und Substrate besonderer Güte zu entwickeln. Seither hat sich vieles geändert. Gleich geblieben sind aber die hochwertigen Roh- und Zuschlagsstoffe für die Qualitätsprodukte des Unternehmens.

Wichtiger Produktionszweig sind Herstellung und Vertrieb von Rinden- und Pflanzensubstraten. Weiterhin ist das Unternehmen in der Herstellung von Holzpellets und Holzbriketts mit einer Jahresproduktion von etwa 150.000 Tonnen tätig. Die Leistungspalette wird durch die Stromerzeugung auf der Basis erneuerbarer Energien abgerundet. Mit der stetig wachsenden Produktpalette werden neben dem Erwerbsgartenbau vor allem Gartencenter, Baumärkte und Handelsketten für den „Privatgärtner“ bedient. Allein dafür verlassen täglich bis zu 150 LKW-Ladungen palettierter Erden, Rinden und Substrate das Betriebsgelände im oberpfälzischen Stein.

Firmenkontakt
Gregor Ziegler GmbH
Matthias Ziegler
Stein 33
95703 Plößberg
09636 9202-0
info@ziegler-erden.de
http://www.ziegler-erden.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231 96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Pressemitteilungen

Pro Natur Schutz- und Pflegemulch

Hanglage bevorzugt

Pro Natur Schutz- und Pflegemulch

(Bildquelle: @ Gregor Ziegler GmbH)

Der Schutz- und Pflegemulch der Gregor Ziegler GmbH aus der innovativen Produktreihe „Pro Natur“ hat diverse Vorzüge zu bieten. Das Produkt lässt sich universell in Außenanlagen, vom kleinen Beet bis hin zum langen Hang, einsetzen. Besonders geeignet ist der Mulch – dicht liegend – als schonender und schützender Bodenteppich. Der Schutz- und Pflegemulch ist mit nur circa drei Zentimetern Ausbringhöhe besonders sparsam im Verbrauch und dadurch auch kostengünstig.

Die spezielle Verzahnung der Holzfaseranteile des Produkts im Zusammenspiel mit dem Rindenmulchanteil sorgt dafür, dass eine stabile Struktur entsteht. Diese liegt an Hängen oder schwer zugängigen Stellen extrem zuverlässig und bildet so einen dauerhaften Schutzteppich. Selbst bei starken Regen rutscht das Material nicht ab. Es verzahnt sich noch weiter und speichert zusätzlich Feuchtigkeit über lange Zeit.

Das Produkt aus dem Oberpfälzer Plößberg, hergestellt mit hochwertiger Holzfaser, bietet durch seine ausgewählte Zusammensetzung aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen beste Qualität. Es kommt dabei völlig ohne chemische Zusätze aus. Die hohen Ansprüche empfindlicher Pflanzen werden so konsequent berücksichtigt, die homogene Produktstruktur sorgt ferner für eine ansprechende Optik. Zu kaufen gibt es den „Pro Natur“ Schutz- und Pflegemulch in Bau- und Heimwerkermärkten, unverbindliche Preisempfehlung für das 70-Liter-Paket ab 5,99 Euro.

Gregor Ziegler GmbH
Bodenständig zum Erfolg

Entstanden ist die Gregor Ziegler GmbH vor mehr als 20 Jahren aus der Idee heraus, mit natürlichen Rohstoffen und eigenen, individuellen Rezepturen Erden und Substrate besonderer Güte zu entwickeln. Seither hat sich vieles geändert. Gleich geblieben sind aber die hochwertigen Roh- und Zuschlagsstoffe für die Qualitätsprodukte des Unternehmens.

Wichtiger Produktionszweig sind Herstellung und Vertrieb von Rinden- und Pflanzensubstraten. Weiterhin ist das Unternehmen in der Herstellung von Holzpellets und Holzbriketts mit einer Jahresproduktion von etwa 150.000 Tonnen tätig. Die Leistungspalette wird durch die Stromerzeugung auf der Basis erneuerbarer Energien abgerundet. Mit der stetig wachsenden Produktpalette werden neben dem Erwerbsgartenbau vor allem Gartencenter, Baumärkte und Handelsketten für den „Privatgärtner“ bedient. Allein dafür verlassen täglich bis zu 150 LKW-Ladungen palettierter Erden, Rinden und Substrate das Betriebsgelände im oberpfälzischen Stein.

Firmenkontakt
Gregor Ziegler GmbH
Matthias Ziegler
Stein 33
95703 Plößberg
09636 9202-0
info@ziegler-erden.de
http://www.ziegler-erden.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Manfred Melzner
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231 96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Pressemitteilungen

Schutt Karl GmbH: Familienbetrieb mit Verantwortung für die Region

Die Schutt-Karl GmbH ist kompetenter Dienstleister für Abbruch und Erdbau, Entsorgung, Containerdienst, Bauschuttrecycling, Wertstoffhof, LKW-Mobilbagger und Mineralölhandel. Der Familienbetrieb besteht schon seit über 60 Jahren und ist fest mit den Regionen Weißenburg, Eichstätt, Roth und Hilpoltstein verbunden. Das soziale Engagement macht an den Firmentoren nicht Halt: Als aktiver Partner für Vereine und Feuerwehren ist die Schutt-Karl GmbH aus dem Leben der Gemeinschaft nicht mehr wegzudenken.

Schutt Karl GmbH: Familienbetrieb mit Verantwortung für die Region

Schutt-Karl GmbH

Wachstum und soziale Verantwortung
Immer mehr Beschäftigte werden benötigt, um die Aufgaben der Firma zu bewältigen. Die Schutt-Karl GmbH betrachtet die Mitarbeiter als wichtigen Teil des Unternehmens. Ohne deren Engagement wären die Betriebsbereiche in der Region nicht so gut aufgestellt. Regelmäßige Neueinstellungen und Investitionen sprechen für solides Handeln und mittelständische Kraft.

Geschichte einer weitverzweigten Familie
Ein Vater, fünf Söhne – alle mit der Leidenschaft für das Entsorgungs-Geschäft und der Region verpflichtet. Ein Schrotthandel des Vaters war der Grundstock für das Wachstum der Firma. Jeder Sohn baute danach eine Firma auf. Kompostierung, Containerdienst, Autorecycling, Schrottverwertung und Bauschuttrecycling – Familie Karl ist in Bayern als Dienstleister in vielen Sparten tätig.

Investitionen in die Umwelt und die Zukunft
Die Fahrzeuge und Baugeräte der Firma werden regelmäßig erneuert. Moderne Technik schon die Umwelt, senkt den Verbrauch und die Betriebskosten. Auf dem Gelände der Schutt-Karl GmbH entstand eine neue Wertstoffhalle und ein neues Büro. Doch die Zukunft sind auch Menschen. Für diese engagiert sich die Firma auf besondere Weise.

Soziales Engagement ist kein Lippenbekenntnis
Hilfe für Menschen, Verteilung von Überschuss an Bedürftige und Ehrenamt sind wichtige Kriterien für DIE TAFEL e.V. Johann Karl: „Die Schutt-Karl GmbH lässt das Fahrzeug der örtlichen TAFEL einmal im Monat kostenlos betanken. Die Mitarbeiter der TAFEL sind so noch mobiler und wirkungsvoller im Einsatz.“ Sport- und Jugendvereine wie der SV Nennslingen oder der Rad Club Germania Weißenburg sowie Feuerwehren aus Pfraunfeld und der Region kennen die Firma als Sponsor von Veranstaltungen sowie für eine kostenlose Entsorgung von Abfällen und der Bereitstellung von Fahrzeugen.

Die Schutt-Karl GmbH bietet Abbruch und Recycling von Bauschutt, Containerdienst und einen Wertstoffhof, Erdbau und Maschinenverleih sowie Mineralölhandel und Schmierstoffe in Burgsalach-Pfraunfeld, Weißenburg und Umgebung. Ein kompetenter Ansprechpartner und leistungsfähiges Unternehmen mit langer familiärer Tradition.

Kontakt:
Schutt-Karl GmbH
Johann Karl
Schulstraße 2
91790 Burgsalach-Pfraunfeld
+49(0)9147 9433 0 Fax: +49(0)9147
info@schutt-karl.de
http://www.schutt-karl.eu

Pressekontakt:
Medienagentur Pflumm
Hubert Pflumm
Wolkersdorfer Hauptstraße 25
91126 Schwabach
0911-64155233
hubert@pflumm.de
http://www.pflumm.de/