Tag Archives: Selbsterkenntnis

Pressemitteilungen

Das Lächeln der Unendlichkeit

Sterbend geboren werden

Der milde Blick aufs Alter verwandelt die Ängste vor dem Sterben in ein Prisma spiritueller Entwicklung – davon handelt der feinfühlige Roman Felix Gronaus. Mit spitzbübischer Weisheit hat er seinen Protagonisten Georg zum Sterben ins Haus einer beherzten Fremden geschickt, wo er eigentlich in Frieden Abschied vom Leben nehmen möchte. Doch die Erinnerung an einen Bettler, der ihm vor Jahrzehnten an der Ostsee begegnet war, offenbart Schicht für Schicht eine zuverlässige Wahrheit, die den Tod zum Kulminationspunkt kosmischen Gewahrseins werden lässt.
Den sinnsuchenden Georg auf seinem letzten Weg zu begleiten, löscht die existenzielle Sorge, am Ende für immer zu verschwinden, in einem verheißungsvollen Lächeln aus.

Fesselnd, sprachlich brillant und mit enormer erzählerischer Kraft veranschaulicht der Autor Zeit und Zeitlosigkeit, Ego und Transzendenz, innere und äußere Welten. Mühelos gelingt es ihm, den unsichtbaren Reichtum des Einzelnen aufleuchten zu lassen und die Brücke zwischen Leben und Tod zu beschreiben.
Gronau ist ein verblüffender Plot gelungen, der in Erinnerung bleibt.

Über den Autor:
Felix Gronau, geb. 1953 in Norddeutschland, Abitur, Banklehre, Kaufmann. Mit 31 Jahren gibt er die berufliche Karriere auf und widmet sich intensiv der Innenschau. Seit 1987 Atemtherapeut. 2004 Buchveröffentlichung „Grenzenlose Erleichterung ~ bewusst und glücklich sein“. 2019 „Das Lächeln der Unendlichkeit“. Lebt in Stille, wohnt im Chiemgau. www.lächeln-der-unendlichkeit.de

Über das Buch:
Felix Gronau
Das Lächeln der Unendlichkeit
Ein Roman über Selbsterkenntnis und die Kraft der Liebe

440 Seiten | 22 €
Erscheinungstermin: 18.2.2019
ISBN: 978-3-95883-344-9

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die Kamphausen Media mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Tirol, Hirnfeuer – Dieter Niedermair überwindet Angst durch glühende Kohlen

Wer seine Grenzen kennenlernen, sich mit Ängsten auseinandersetzen oder etwa das Gefühl erleben will, dass nichts unmöglich ist, der ist bei Dieter Niedermair in den besten Händen. Der gebürtige Oberösterreicher, der seit 18 Jahren in Tirol lebt.

Tirol, Hirnfeuer - Dieter Niedermair überwindet Angst durch glühende Kohlen

(Bildquelle: © Hirnfeuer – Dieter Niedermair)

„Die Gründe warum jemand einen Feuerlauf macht, sind von Person zu Person verschieden“, meint Mentaltrainer Dieter Niedermair, der seit sechs Jahren in ganz Österreich und im angrenzenden Ausland derartige Gänge über bis zu 800 Grad heiße Kohlen anbietet.

„Was aber alle Teilnehmer gemeinsam haben ist die Euphorie danach. Jeder wird sich fühlen, alles erreichen zu können. Das ist das Ziel“.

Rund fünf Stunden lang werden bis zu 15 Teilnehmer auf den „krönenden Abschluss“ vorbereitet. Es werden Dachziegel mit bloßen Händen zertrümmert, spitze Sportpfeile mit dem Hals durchbrochen und es wird über scharfe Glasscheiben gegangen.

„Grenzen gibt es nur im Kopf“, sagt Niedermair.

„Beim Feuerlauf geht es nicht darum, etwas zu beweisen, sondern sich selbst und seine Stärken kennenzulernen!

Verletzt hat sich bei den Workshops, die primär Stress abbauen und Burnout vorbeugen sollen, nie wirklich jemand. „Zu Eifrige haben vielleicht einmal eine Mini-Brandblase gehabt“.

Das Leben leben heißt, unvergessliche Momente erleben. Momente werden unvergesslich, wenn sie unser Innerstes berühren. Hirnfeuer.at bietet dir genau solche Momente. Momente, die dir zeigen: Du kannst mehr, als du denkst! Momente, die dir klar machen: Du kannst dich nur selbst ausbremsen! Momente, die dich erkennen lassen: Das alles kann ich erreichen!

Zur Person

Hinter Hirnfeuer.at steht der österreichische Mentaltrainer Dieter Niedermair. Niedermair hat all die Übungen und Erfahrungen auch selbst gemacht. In seiner Karriere hat er bereits Hunderte TeilnehmerInnen an Ihre Grenzen geführt und mit ihrem Innersten in Berührung gebracht. Sei es bei Feuerlauf-Workshops, bei Schwitzhütten-Ritualen, in Teambuilding-Seminaren oder beim Mentaltraining. Sein Motto: „Sprenge deine Grenzen“ lebt er jeden Tag selbst.

Direkt informieren: +43 699 110 85 033

Egal ob Feuerlauf, Schwitzhütte oder Teambuilding – bei Hirnfeuer.at gibt es keine Hundertschaft an TeilnehmerInnen. Deine professionelle Betreuung ist garantiert, da maximal 15 Personen pro Event dabei sind.
Erfahre Dich slbst!

Kontakt
Hirnfeuer
Dieter Niedermair
Simmern 4
6392 St. Jakob
+43 699 110 85 033
info@hirnfeuer.at
https://www.hirnfeuer.at/

Pressemitteilungen

Die 17 häufigsten Träume und was sie bedeuten

Traumdeutung als Werkzeug zur Selbstfindung und Lösung für die wichtigsten Probleme des Lebens in einer angespannten Welt

Jeder sieht die grossen Probleme der Menschheit und will eine neue Welt! Doch „bis die Menschen lernen, ihr inneres Leben ernst zu nehmen, werden wir weiterhin Schwächen von großer Tragweite um uns herum sehen,“ sagt Dr. Schellhammer, Gründer des Schellhammer Retreat Centers und betont dabei die Wichtigkeit der Träume als Schlüssel zur Selbsterkenntnis.

Milliarden von Traumnachrichten rund um den Globus jeden Tag
Jeder träumt nachts. Doch die meisten Menschen sind sich des Zwecks oder der Bedeutung von Träumen nicht bewusst, oder geben sich esoterischen, religiösen und abergläubischen Interpretationen hin. „Aber Träume und ihre Interpretation sind die Via Regia zu unserem wahren Selbst“, sagt Dr. Eduard Schellhammer, Psychologe, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher, und fügt hinzu: „Träume spiegeln unser psychisch-geistiges Menschsein und unser ganzes Leben wider. Sie zeigen uns unseren Ursprung und unser Ziel. Jeder Traum ist ein Puzzle, weil Träume eine „fremde“ Sprache sprechen. Vielen fehlt es an Offenheit für diese symbolische Sprache, die tatsächlich erlernt werden kann.“

Träume als Weg zur Wahrheit
Inspiriert von Sigmund Freud und Carl Gustav Jung und nach mehr als 250.000 Träumen, die Schellhammer in den letzten 35 Jahren erforscht hat, kann er uns die Botschaft hinter den häufigsten Träumen und Albträumen erklären. Hier ein Auszug aus seinen Büchern “ Moderne Traumtheorie“ und “ Modernes Traumlexikon„, in dem die 17 häufigsten Träume und ihre Bedeutung dargestellt werden. Diese beinhalten:

Einbrecher-Träume, in denen trübe Gestalten nachts in die Wohnung, das Zuhause oder das Schlafzimmer des Träumers einbrechen. Dies erzeugt immer eine gewisse Angst, aber die Figuren sind meist eigene Schatten und bedeuten die nicht integrierten Aspekte der Persönlichkeit.

Kindheitsträume, die retrospektiv geträumt werden und sich auf Elemente und Themen der Jugend beziehen. Diese Träume sind ein Ruf nach Katharsis oder einer biographischen Aufarbeitung der Vergangenheit.

Gefahren-Träume, mit der Kernbotschaft: „Achtung, hier ist Gefahr!“ Szenen mit klaren Gefahrensituationen kennzeichnen diese Art von Traum. Es könnten psychische Gefahren sein, aber oft auch Gesundheitsprobleme und existenzielle Fragen.

Archetypische Träume, die in bestimmten Krisen, bei Lebensentscheidungen und in Bezug auf alle wichtigen inneren Veränderungsprozesse entstehen. Sie enthalten meist einfache Realbilder und allgemeine Symbole, wie z.B. Paradies, Hexe, Teufel, weiser Mann oder weise Frau, Brunnen und Pyramide.

Zu den 17 von Schellhammer ermittelten Träumen gehören auch Angstträume, Prüfungsträume, fallende sowie fliegende Träume, Nackt-Träume, Albträume, sexuelle Fantasien, Reiseträume, Träume über Zähne, Tod-Träume, Initiations-Träume, prophetische und religiöse Träume.

Traum-schaffende Kraft als größtes Potenzial des Menschen
Laut Dr. Schellhammer ist der ‚Innere Geist‘, auch bekannt als ‚Spirituelle Intelligenz‘, die Kraft, die die Träume schafft. Diese mentale Funktion ist keine menschliche Schöpfung, kein Produkt der Kultur, sondern eine spirituell-psychische Funktion in jeder Psyche – insbesondere der Seele und des Geistes – jedes Menschen. Der innere Geist ist die höchste Autorität und steht über allen Religionen und dogmatischen Lehren. Schellhammer sagt: „Träume und der innere Geist sind die wertvollsten Lebensquellen für alle Menschen“, und hat es sich zur Aufgabe gemacht, uns diese und weitere bedeutende Einblicke über Träume, Traumdeutung und die wirkliche Bedeutung von Träumen in seinen Büchern sowie seiner Bildungseinrichtung näherzubringen.

Über Dr. Eduard Schellhammer:
Dr. Eduard Schellhammer ist der Gründer und Präsident von „Schellhammer Education Group“ bestehend aus: Schellhammer Business School, Schellhammer Retreat und Schellhammer Institut. Das Schellhammer Retreat ist eine aussergewöhnliche Bildungsinstitution mit einem neuen, höchst entwickelten Konzept der persönlichen Entwicklung verbunden mit Selbsterforschung und Wachstum im Prozess der Individuation.

Kontaktinformation
Name: Gregor Schellhammer
E-Mail: info@schellhammerretreat.com
Organisation: Dr. Edward Schellhammer
Adresse: Marbella, Spanien
Telefon: +34952907892

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.schellhammerretreat.com/de/

Über Dr. Eduard Schellhammer:
Dr. Eduard Schellhammer ist der Gründer und Präsident von „Schellhammer Education Group“ bestehend aus: Schellhammer Business School, Schellhammer Retreat und Schellhammer Institut. Das Schellhammer Retreat ist eine aussergewöhnliche Bildungsinstitution mit einem neuen, höchst entwickelten Konzept der persönlichen Entwicklung verbunden mit Selbsterforschung und Wachstum im Prozess der Individuation.

Firmenkontakt
Schellhammer Institute
Gregor Schellhammer
Calle Flaminio 2
29680 Estepona, Málaga
+34 952 907 892
info@schellhammerretreat.com
http://www.schellhammerretreat.com/de/

Pressekontakt
ARABtainment LTD
Summer Shamma
Bahnhofstr. 18
25764 Wesselburen
048336051000
info@arabtainment.com
https://arabtainment.de/

Pressemitteilungen

Die 17 häufigsten Träume und was sie bedeuten

Traumdeutung als Werkzeug zur Selbstfindung und Lösung für die wichtigsten Probleme des Lebens in einer angespannten Welt

Jeder sieht die grossen Probleme der Menschheit und will eine neue Welt! Doch „bis die Menschen lernen, ihr inneres Leben ernst zu nehmen, werden wir weiterhin Schwächen von großer Tragweite um uns herum sehen,“ sagt Dr. Schellhammer, Gründer des Schellhammer Retreat Centers und betont dabei die Wichtigkeit der Träume als Schlüssel zur Selbsterkenntnis.

Milliarden von Traumnachrichten rund um den Globus jeden Tag
Jeder träumt nachts. Doch die meisten Menschen sind sich des Zwecks oder der Bedeutung von Träumen nicht bewusst, oder geben sich esoterischen, religiösen und abergläubischen Interpretationen hin. „Aber Träume und ihre Interpretation sind die Via Regia zu unserem wahren Selbst“, sagt Dr. Eduard Schellhammer, Psychologe, Philosoph und Autor zahlreicher Bücher, und fügt hinzu: „Träume spiegeln unser psychisch-geistiges Menschsein und unser ganzes Leben wider. Sie zeigen uns unseren Ursprung und unser Ziel. Jeder Traum ist ein Puzzle, weil Träume eine „fremde“ Sprache sprechen. Vielen fehlt es an Offenheit für diese symbolische Sprache, die tatsächlich erlernt werden kann.“

Träume als Weg zur Wahrheit
Inspiriert von Sigmund Freud und Carl Gustav Jung und nach mehr als 250.000 Träumen, die Schellhammer in den letzten 35 Jahren erforscht hat, kann er uns die Botschaft hinter den häufigsten Träumen und Albträumen erklären. Hier ein Auszug aus seinen Büchern “ Moderne Traumtheorie“ und “ Modernes Traumlexikon„, in dem die 17 häufigsten Träume und ihre Bedeutung dargestellt werden. Diese beinhalten:

Einbrecher-Träume, in denen trübe Gestalten nachts in die Wohnung, das Zuhause oder das Schlafzimmer des Träumers einbrechen. Dies erzeugt immer eine gewisse Angst, aber die Figuren sind meist eigene Schatten und bedeuten die nicht integrierten Aspekte der Persönlichkeit.

Kindheitsträume, die retrospektiv geträumt werden und sich auf Elemente und Themen der Jugend beziehen. Diese Träume sind ein Ruf nach Katharsis oder einer biographischen Aufarbeitung der Vergangenheit.

Gefahren-Träume, mit der Kernbotschaft: „Achtung, hier ist Gefahr!“ Szenen mit klaren Gefahrensituationen kennzeichnen diese Art von Traum. Es könnten psychische Gefahren sein, aber oft auch Gesundheitsprobleme und existenzielle Fragen.

Archetypische Träume, die in bestimmten Krisen, bei Lebensentscheidungen und in Bezug auf alle wichtigen inneren Veränderungsprozesse entstehen. Sie enthalten meist einfache Realbilder und allgemeine Symbole, wie z.B. Paradies, Hexe, Teufel, weiser Mann oder weise Frau, Brunnen und Pyramide.

Zu den 17 von Schellhammer ermittelten Träumen gehören auch Angstträume, Prüfungsträume, fallende sowie fliegende Träume, Nackt-Träume, Albträume, sexuelle Fantasien, Reiseträume, Träume über Zähne, Tod-Träume, Initiations-Träume, prophetische und religiöse Träume.

Traum-schaffende Kraft als größtes Potenzial des Menschen
Laut Dr. Schellhammer ist der ‚Innere Geist‘, auch bekannt als ‚Spirituelle Intelligenz‘, die Kraft, die die Träume schafft. Diese mentale Funktion ist keine menschliche Schöpfung, kein Produkt der Kultur, sondern eine spirituell-psychische Funktion in jeder Psyche – insbesondere der Seele und des Geistes – jedes Menschen. Der innere Geist ist die höchste Autorität und steht über allen Religionen und dogmatischen Lehren. Schellhammer sagt: „Träume und der innere Geist sind die wertvollsten Lebensquellen für alle Menschen“, und hat es sich zur Aufgabe gemacht, uns diese und weitere bedeutende Einblicke über Träume, Traumdeutung und die wirkliche Bedeutung von Träumen in seinen Büchern sowie seiner Bildungseinrichtung näherzubringen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.schellhammerretreat.com/de/

Über Dr. Eduard Schellhammer:
Dr. Eduard Schellhammer ist der Gründer und Präsident von „Schellhammer Education Group“ bestehend aus: Schellhammer Business School, Schellhammer Retreat und Schellhammer Institut. Das Schellhammer Retreat ist eine aussergewöhnliche Bildungsinstitution mit einem neuen, höchst entwickelten Konzept der persönlichen Entwicklung verbunden mit Selbsterforschung und Wachstum im Prozess der Individuation.

Firmenkontakt
Schellhammer Institute
Gregor Schellhammer
Calle Flaminio 2
29680 Estepona, Málaga
+34 952 907 892
info@schellhammerretreat.com
http://www.schellhammerretreat.com/de/

Pressekontakt
ARABtainment LTD
Summer Shamma
Bahnhofstr. 18
25764 Wesselburen
048336051000
info@arabtainment.com
https://arabtainment.de/

Pressemitteilungen

Neuss: Das Leben ins Bewusstsein heben

Astrocoach Martin K. Michalowski und der Weg in eine stabile, gesunde Zukunft.

Neuss: Das Leben ins Bewusstsein heben

Ein neues Lebensjahr, Trennung und Neubeginn, Erfolgsleiter oder eher tiefer Graben, Glücksmomente und Krisen – es gibt immer wieder Wendepunkte im Leben, an denen Menschen vor der Wahl stehen: Weitermachen wie bisher oder Veränderungen wagen. Jeder ist für die Entscheidungen, die er trifft, alleine verantwortlich. Macht man sich jedoch die Beweggründe für das eigene Handeln bewusst und ebenso Ängste und Vorstellungen, die einen am effizienten Weiterkommen hindern, verbessern sich die Erfolgsaussichten für gegenwärtige und zukünftige Handlungen.

Ein neues Lebensjahr, Trennung und Neubeginn, Erfolgsleiter oder eher tiefer Graben, Glücksmomente und Krisen – es gibt immer wieder Wendepunkte im Leben, an denen Menschen vor der Wahl stehen: Weitermachen wie bisher oder Veränderungen wagen. Jeder ist für die Entscheidungen, die er trifft, alleine verantwortlich. Macht man sich jedoch die Beweggründe für das eigene Handeln bewusst und ebenso Ängste und Vorstellungen, die einen am effizienten Weiterkommen hindern, verbessern sich die Erfolgsaussichten für gegenwärtige und zukünftige Handlungen.

Astrocoach Martin K. Michalowski sagt dazu: „Astrologie hat nichts mit Hellsehen oder Wahrsagen zu tun. Sie unterstützt den Menschen dabei seinen eigenen Weg zu finden und sich selbst näher zu kommen. Dadurch werden eigene Kräfte und Potenziale bewusster und man versteht seine Lebensaufgabe. Meine astrologische Beratung zielt darauf, Menschen eine ganzheitliche persönliche Standort- und Wegbestimmung aufzuzeigen, die Erkenntnis, Verständnis und Akzeptanz des Selbst vermittelt und realistische Möglichkeiten ausarbeitet, sich zu vervollkommnen, mit seinen Schwächen konstruktiv umzugehen und sein Stärken noch besser einzusetzen. Die neue Formel für ein erfülltes Leben ist Selfness und bedeutet viel mehr als nur Wohlbefinden, nämlich das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung, Eigenverantwortung – auch für die eigene Gesundheit – und Selbstständigkeit. Das Ziel von Selfness ist es, Lebensqualität und langfristige Ausgeglichenheit durch gesunde Ernährung, Entspannung, Genuss und Achtsamkeit für sich selbst zu erlangen“.

Jetzt mehr erfahren auf der neu gestalteten Website von Astrocoach Martin K. Michalowski, die auch für Tablets und Smartphones optimiert ist.

Um einen Menschen vom Betroffenen zum Betrachter seiner Probleme werden zu lassen, nutzt Astrocoach Martin K. Michalowski das Geburtshoroskop. Mit dem Zeitpunkt der Geburt werden jedem Menschen verschiedene Gaben in die Wiege gelegt, die mit dem Horoskop berechnet werden können. Es bildet ab, wie die Planeten zum Zeitpunkt der Geburt standen und sie bringen zum Ausdruck, mit welchen Energien, welchen Anlagen, welchen Potenzialen man auf die Welt gekommen ist. Das Horoskop zeigt mit erstaunlicher Präzision die Einzigartigkeit eines jeden Menschen.

Ein wichtiges Anliegen ist Martin K. Michalowski die Aktivierung der Selbstheilungskräfte für Gesundheit und Wohlbefinden. Der Astrologe und Personal Coach erklärt: „Schon in uralten Kulturen (Hippokrates, Paracelsus) waren Astrologie und Medizin eng miteinander verbunden. Lebensgewohnheiten und Veranlagungen bilden unsere Grundlage für Gesundheit, Krankheiten und die Ernährung. Die Astrologie kann aufzeigen, welche Gründe beispielsweise hinter einer Krankheit stecken. Gesundheit kommt von innen. Des Rätsels Lösung liegt oft im Sichtbarmachen der seelischen Ursache, denn fast jede Erkrankung hat einen seelischen Ursprung und wurzelt oftmals in tiefsitzenden Ängsten. Im Rahmen des Beratungsgesprächs suche ich mit meinem Klienten nach den inneren Ursachen und psychologischen Hintergründen seiner Erkrankung und nach Dingen, die er verändern kann und sollte, damit er nicht sich und damit auch seiner Gesundheit im Wege steht“.

Erfahren Sie jetzt mehr auf: www.astrocoach-michalowski.de oder rufen Sie an unter: Tel. 02131 596 93 49

„Es gibt nur einen Weg – deinen eigenen“, sagt Martin K. Michalowski, Astrocoach und Personal Coach in Neuss und unterstützt seine Klienten mit unterschiedlichen Methoden, den roten Faden in ihrem Leben zu finden. Wichtige Hinweise dafür liefert ihm das jeweilige Geburtshoroskop, das mit erstaunlicher Präzision die Einzigartigkeit eines jeden Menschen aufzeigt – seine Stärken aber auch seine Schwächen. Als Personal Coach nutzt Martin K. Michalowski in seiner ganzheitlichen, astrologischen Lebensberatung die Synergien zwischen Astrologie, Medizin und Coaching, denn des Rätsels Lösung liegt oft im Sichtbarmachen der seelischen Ursache. Durch das Geburtshoroskop lassen sich Heilverfahren und Heilmittel auswählen, die zur Bewältigung von Lebenskrisen und zur Persönlichkeitsentwicklung dienen.

Kontakt
Astrocoach Martin K. Michalowski
Martin K. Michalowski
Kaarster Straße 148
41462 Neuss
+49 (0) 2131 596 93 49
kontakt@astrocoach-michalowski.de
https://www.astrocoach-michalowski.de

Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen

Intime Momente wie Nähe und Geborgenheit

Die Sexualität ist ein Teil unserer Persönlichkeit und sie zeigt, ob wir mit unserem Körper im Einklang sind. Sowohl alle körperlichen und gefühlsorientierten Seiten einer Person als auch ihre Verhaltensweisen, die sie als Mensch auszeichnen, spiegeln sich in ihrer Sexualität wieder.

 

Der Sex gehört einfach zum Leben dazu – darum ist das Thema Sex schon lange kein Tabu-Thema mehr. Mit ihrer Sexualität setzen sich die Menschen immer mehr auseinander. Sex gilt lange nicht mehr als reines Fortpflanzungsmittel, schon der Psychologe Freud erkannte das. Nach der sexuellen Revolution der 1960er und 70er Jahre, sind wir heute der Sexualität immer und überall ausgeliefert. Es bekommen heute auch transsexuelle Männer Kinder – im Zeitalter der Postsexualität.

 

Das Sexualverhalten eines Menschen wurde geprägt durch:

  • Die Eltern
  • Frühkindliche Erfahrungen
  • Religiöse Vorstellungen
  • Soziale Herkunft
  • Kulturelle Herkunft
  • Eigene Überzeugung
  • Wertvorstellungen
  • Anschauungen hinsichtlich der Sexualität

 

In der Partnerschaft übernimmt Sex viele Funktionen. Er dient der Fortpflanzung, aber auch dem Lustgewinn, vermittelt Vitalität und Lebensfreude. Eine starke Basis für eine gute Partnerschaft ist eine Grundlage aus Emotionen.

Der führende Sexualtherapeut Dr. David Schnarch (Psychologe und Direktor des Marriage and Familiy Health Centre in Colorado) sagte in einem Interview: „Niemand ist komplett fertig entwickelt, wenn er eine Beziehung eingeht. Genau deswegen suchen wir uns ja einen Partner. Wenn wir uns selbst genügten, würden wir Single bleiben. Am Anfang einer Beziehung wird man von seinem Partner positiv gespiegelt. Das heißt, man bekommt ein positives Feedback zu seiner Person – das fühlt sich super an. Dieses Feedback lässt mit der Zeit nach, der Partner schätzt einen dann scheinbar nicht mehr so sehr. Das ist schwer zu ertragen und das Verlangen leidet.“ So seltsam es auch klingen mag: unser Gehirn ist unser größtes Sexorgan. Wir bekommen Lust, wenn wir uns verlockende sexuelle Phantasien machen.

Haben Sie oft ein schlechtes Gewissen, wenn Sie mal keinen Sex von Ihrem Partner wollen? Vielleicht hatten Sie keinen guten Tag, weil die Kinder anstrengend, oder die Chefs mies gelaunt waren. Dann sagen Sie nicht einfach, Sie hätten Kopfweh. Fragen Sie Ihren Partner stattdessen, ob er schon wusste, dass man nicht täglich Sex braucht, um glücklich zu sein.

 

In einer Sexpause sehen Psychologen kein großes Drama. Nur wenn es zum Dauerzustand wird, ist es ein Problem. Je nachdem, ob die Experten sich dem Phänomen Liebe eher von der soziologischen, der psychologischen oder der biomedizinischen Seite her nähern, glauben sie mehr oder weniger an die Macht der Hormone. Seit bekannt wurde, dass kreisende Botenstoffe in unserem Blut herumschwimmen, die unsere Stimmungen und Begehren beeinflussen, neigen wir dazu, alle möglichen zwischenmenschlichen Leiden und Freuden auf die Hormone zu schieben.

Im Laufe der Jahre finden sich viele Frauen damit ab, dass das Bedürfnis nach Sex immer mehr nachlässt. Oft belastet es die Beziehung. Sexualmediziner betrachten die mangelnde Libido eher als Störung denn als einen natürlichen Nebeneffekt des Alterns. Die Studie von Forschern der Universität von North Carolina unter 1189 Frauen jenseits der Wechseljahre hat gezeigt, dass sich diese Frauen generell schlechter fühlen als ihre sexuell aktiven Altersgenossinnen. Frauen mit geringem Bedürfnis nach Sex sind häufiger depressiv und leiden öfter unter Rückenschmerzen und Gedächtnisproblemen als sexuell aktive Frauen. Quelle: Focus – 22.01.2009 – Artikel: Sexualität/Wenig Lust macht krank.

 

Noch heute kann nicht jeder frei über Sex reden – selbst unter „beste Freundinnen“ wird dieses Thema vermieden. Dabei könnte es sehr hilfreich sein, zu wissen, dass man mit sexuellen Problemen nicht allein ist. Ein offenes Gespräch über Sex ist gut und hebt die Isolation auf, die wir alle empfinden. Während einer Beziehung spricht kaum einer über sexuelle Probleme – die erzählt man sich erst, wenn alles kaputt ist. Eine sexuelle Zufriedenheit in der Liebesbeziehung ist ein wichtiger Gradmesser für ihre Qualität. Intime Momente wie Nähe und Geborgenheit sind auch für Paare wichtig, die schon lange Jahre zusammen sind.

Ab wann eine Sexualstörung vorliegt, lässt sich nicht ohne weiteres sagen. Die Bandbreite der „normalen“ Sexualität ist groß – der Übergang zu einer sexuellen Störung fließend. Viele Faktoren beeinflussen das sexuelle Empfinden. Vor allem bei Frauen können Anspannung, Stress, Müdigkeit, Angst, Unsicherheit, körperliche Erkrankungen oder Probleme in der Partnerschaft dazu führen, dass sie die Lust am Sex verlieren. Wenn Sie mit diesem Problem nicht mehr alleine klar kommen und auch nicht mit Ihrem Partner darüber reden möchten, vertrauen Sie sich bitte Ihrem Arzt an.

 

Die Autorinnen Beuke und Schütz verstehen es, verstreutes „psychologisches Wissen“ einzusammeln, zu ordnen und in eine passende Form zu bringen. Sie schärfen Ihre Sinne und erklären, was Sie schon immer über sich selbst wissen wollten, von der Entstehung Ihrer Persönlichkeit bis hin zu Ihren Konflikten und deren Lösungen. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit sich selbst auseinander zu setzen und beleuchten auch die Gründe für vielfältige Verhaltensweisen. Die dadurch erreichbare Selbsterkenntnis kann helfen, Ihre Probleme besser zu lösen. Wer Ursache und Wirkung seiner selbst erkennt, hat die Kraft sich zu ändern.

 

  • PSYCHOLOGIE KURZ UND KNAPP VERPACKT – Hilfreiches Wissen für die Seele

Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-13: 9783732234929 – ISBN-10: 3732234924 für EUR 13,90

Alle Bücher sind auch als E-Book käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Überall im Handel erhältlich (auch in den USA, Kanada und Australien).

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher und ist in der „Die Gruppe 48 (Deutschsprachige Schriftsteller und Literaturkenner)“ Mitglied und Funktionsträger. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

Born von Arx – das Institut für Identität und Selbsterkenntnis

Wie man auch in unsicheren Zeiten Stabilität und Orientierung findet, um gelassen einer erfolgreichen Zukunft entgegenzublicken

Born von Arx - das Institut für Identität und Selbsterkenntnis

(v.l.) Gabriela von Arx und Jeannine Born vom Institut für Identität und Selbsterkenntnis

Gemeinsam wirksamer sein – seit vielen Jahren arbeiten Jeannine Born und Gabriela von Arx mit ihren Büros in Zürich und Bern bereits zusammen, um Menschen darin zu unterstützen, ihre Identität zu leben und ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu erforschen. Seit 2011 leiten die beiden das Institut für Identität und Selbsterkenntnis. Als langjährige Coaches arbeiten sie konsequent an Lösungen für herausfordernde Situationen, die von den Kunden oft auch als stressig, überfordernd oder blockierend beschrieben werden. Als Expertinnen für Achtsamkeit konnten sie bereits über 800 Teilnehmenden allein in ihren MBSR 8-Wochen-Trainings zu mehr Lebensqualität und Gelassenheit verhelfen.

„Wir arbeiten lösungsfokussiert und wertschätzend mit unseren vielfältigen Kunden, Einzelpersonen mit oder ohne Führungsverantwortung und Teams in Unternehmen und auch Menschen im privaten Kontext. Ihre Probleme sind dabei immer schon Teil der Lösung“, hebt Jeannine Born hervor. „Achtsamkeit kann ganz explizit im Zentrum unserer Zusammenarbeit stehen oder wirkt einfach durch unsere regelmässige Praxis, ohne je erwähnt zu werden“, ergänzt Gabriela von Arx.

Die Expertinnen für Identität und Selbsterkenntnis entdecken in ihrem Institut zusammen mit den Klientinnen und Klienten und Coachees, welche Ressourcen vorhanden sind und wie diese für eine Veränderung in die gewünschte Richtung genutzt werden können. „Ich habe noch nie erlebt, dass Menschen, die sich an uns wenden, nicht schon vieles ausprobiert hatten. Wir bieten ihnen eine andere Perspektive und die Ideen für nächste konkrete Schritte“, erklärt Jeannine Born weiter. Für Menschen macht dies aus Sicht der Expertinnen für Achtsamkeit einen grossen Unterschied. Der Unterschied, der dann als mehr Lebensqualität, grössere Leichtigkeit oder eine gestärkte Identität beschrieben wird.

Der erste Schritt ist immer eine wertschätzende Selbsterkenntnis. Born und von Arx ermutigen dazu, nach innen zu schauen und dann bewusst nach aussen zu handeln. Sie lenken die Aufmerksamkeit auf das, was man vorher nicht sehen konnte und legen damit den Grundstein für einen nötigen Veränderungsprozess. „Dadurch entstehen neue Räume und frische Ideen – und den Menschen fällt es anschliessend leichter, ihre Schwächen zu akzeptieren und vor allem die Stärken gezielt einzusetzen“, erklärt Gabriela von Arx. „Ein solcher Motivationsschub kommt dann auch den Mitarbeitenden sowie den Kollegen und Kolleginnen, den Freunden oder der Familie zugute.“

Wie wichtig Achtsamkeit, Mitgefühl, Verständnis und Unterstützung bei ihrer Arbeit sind, haben die beiden Expertinnen für Identität und Selbsterkenntnis in all den Jahren ihrer Zusammenarbeit längst verinnerlicht. Für ihre Kunden sehen sie sich selbst in der Rolle als „Schatzgräber“, die das Kostbarste eines Menschen oder Teams bergen, säubern und schleifen, damit es mehr und mehr zu einem funkelnden Diamanten wird.

Mehr Informationen zum Born | von Arx Institut für Identität und Selbsterkenntnis finden Sie unter: www.bornvonarx.ch

Jeannine Born und Gabriele von Arx führen das Institut für Identität und Selbsterkenntnis mit Büros in Zürich und Bern, wo Menschen lösungsfokussierte, professionelle und achtsame Unterstützung und Begleitung auf ihrem Weg in eine erfolgreiche Zukunft erleben – mit mehr Gelassenheit und Lebensqualität. Gemeinsam arbeiten sie seit 37 Jahren im Coaching, in der Beratung und Psychotherapie. Neben den öffentlich ausgeschriebenen MBSR 8-Wochen-Trainings und aufbauenden Achtsamkeit-Kursen bieten sie massgeschneiderte firmeninterne Kurse, Workshops und Vorträge an im grossen Themenkreis Leadership, Stress, Burnout und Achtsamkeit. Mit ihrem Institut sind Born und von Arx Gestalterinnen von Identität und Initiatorinnen für Selbsterkenntnis für Einzelpersonen wie auch Unternehmen und deren Mitarbeitende, die Menschen ermutigen, nach innen zu schauen, blockierende Muster zu ergründen und Facetten ihrer Persönlichkeit bewusst zu machen. Ihr Credo: Wir geben einen festen Stand in den Wogen unsicherer Zeiten und geben Menschen Stabilität und Orientierung.

Kontakt
Born von Arx GmbH
Jeannine Born
Wehntalerstraße 3
8057 Zürich
+41 79 488 1454
born@bornvonarx.ch
https://www.bornvonarx.ch

Pressemitteilungen

Neu: Die ganze Fülle deines Lebens von Sylvester Walch

Spiritualität und Psychologie

Neu: Die ganze Fülle deines Lebens von Sylvester Walch

Ein spiritueller Begleiter zu den Kräften der Seele

Buchvorstellung: Sylvester Walch – Die ganze Fülle deines Lebens.
Ein spiritueller Begleite zu den Kräften der Seele.

Der Brückenschlag zwischen Psychotheapie und Spiritualität!

Wie erlangen wir Zufriedenheit und Glück im Leben?
Glück und Zufriedenheit, inneres Wachstum und wirkliche Veränderung erfordern den Zugang zu tieferen Schichten der Seele. Doch Heilung und Entwicklung auf den begrenzten Bereich der Person auszurichten, ist am Ende zu wenig, schreibt Sylvester Walch.

Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich früher oder später für jeden von uns, gerade wenn wir Leid erfahren. Antworten lassen sich finden, wenn wir bereit sind, den Weg der Selbsterkenntnis zu gehen.

Eine veränderte innere Haltung wie Mitgefühl mit uns selbst, aber auch mit anderen Menschen, die Auseinandersetzung mit unseren Schattenseiten, die Lösung von emotionalen Blockaden sind Stationen auf diesem Weg. Erst so erfahren wir das Leben in seiner ganzen Fülle – in Achtsamkeit, Verbundenheit, im Mitgefühl mit uns selbst und mit anderen Menschen.

Anhand seiner jahrzehntelangen Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen zeigt Sylvester Walch in diesem Buch, wie wir emotionale Blockaden lösen und Zugang zu innersten Ressourcen finden. Als Psychotherapeut und spiritueller Lehrer bietet er viele Hilfestellungen – in Form von Reflexionen, Mediation- und Kontemplationsübungen.

Eine Leserin schreibt:
Die ganze Fülle deines Lebens – mein Favorit unter den Büchern von Sylvester Walch! Stets griffbereit auf dem Sofa ist es mein Begleiter in kurzen Ruhepausen, motiviert zum längeren Verweilen darin. Entspannend, reich an Bildern, humorvoll, berührend, in die Tiefe grabend und zum inneren Selbst weisend, setzt es sanft klare Impulse. Ich fühle mich weder belehrt noch therapiert, weder behandelt noch manipuliert. Die innere Mitte fühlt sich angesprochen, atmet durch. Schattenbereiche werden angegangen, Widerstände bauen sich nicht auf – zu respekt- und verständnisvoll, warmherzig, mitfühlend, ja befreiend ist der Grundtenor. Die geschriebenen Worte leben. Ihnen wohnt deutlich der Klang der gesprochenen Worte inne, die dem Ort entspringen, den die Sehnsucht sucht. Gleichsam beseelt mit der Kraft von Stimmgabeln regen sie zur Feinabstimmung des inneren Instruments an und laden zum Mitschwingen ein. Ein beruhigendes, heilsames, beflügelndes, und – das wage ich zu sagen – beglückendes Buch!

Inhaltsangabe und Leseprobe aus „Die ganze Fülle deines Lebens“ auf Leseprobe und Inhaltsangabe

Weitere Infos zu Seminare, Weiterbildungen, holotropes Atmen und mehr….

Sylvester Walch:
Die ganze Fülle deines Lebens – Ein Begleiter zu den Kräften der Seele
Gebundene Ausgabe: 270 Seiten
Verlag: Fischer & Gann
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3903072311
ISBN-13: 978-3903072312

Dr. Sylvester Walch, geb. 1950. Studium der Psychologie, Psychiatrie und Philosophie. Lehrtherapeut fur Integrative Therapie und Integrative Gestalttherapie. Gesamtleiter der Curricula fur Transpersonale Psychotherapie und Holotropes Atmen sowie korperbezogene Psychotherapie. Er leitete ueber viele Jahre eine stationare psychotherapeutische Einrichtung und hat Lehrauftrage an verschiedenen Universitaeten. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Buecher: u.a. Dimensionen der menschlichen Seele, Vom Ego zum Selbst sowie Subjekt und Realitat. Sylvester Walch verfuegt ueber eine langjahrige Meditationspraxis und entwickelte einen kulturubergreifenden psychospirituellen Weg, in dem seelische Heilung und geistige Praxis verbunden werden.

Firmenkontakt
Institut für holotropes Atmen, transpersonale Psychologie und integrative Psychotherapie
Dr. Sylvester Walch
Bachstraße 3
87561 Oberstdorf
083164428
heidihl@allgaeu.org
https://www.walchnet.de

Pressekontakt
Dr. Sylvester Walch
Heidi Hlawatschek
Oberer Haldenweg 21
87439 Kempten
083164428
heidihl@allgaeu.org
https://www.walchnet.de

Pressemitteilungen

Grenzerfahrung Dunkelretreat

In den Tiefen meiner Seele

Grenzerfahrung Dunkelretreat

Cover

Sich selbst begegnen und alte Verletzungen heilen

Zwei, drei Wochen vollkommen allein mit sich selbst. Nur einmal am Tag erfolgt ein impulsgebendes Gespräch mit einem erfahrenen Begleiter. Den Rest der Zeit geschieht einfach nichts – oder doch? Es wird im Inneren ziemlich lebendig, Gefühle wallen auf, Bilder kommen hoch … Es entsteht eine emotionale Intensität und gewissermaßen auch eine Intimität mit sich selbst, die man so schnell im normalen Leben nicht erreicht.

Nicht nur die Überwindung eigener Ängste und die Bewältigung von Traumata gehört zu den bemerkenswerten Ergebnissen dieser extremen Prozedur, sondern auch lichtvolles und friedliches Erleben, tiefe Entspannungsphasen und eine intuitive Wahrnehmung, welche auf die großen Lebensfragen mitunter verblüffend einfach zu antworten versteht.

Die chronologischen Tagebucheintragungen zu persönlichen und transpersonalen Erlebnissen regen dazu an, mit den Erfahrungen der Autorin in Resonanz zu gehen und die eigenen inneren Strukturen zu erforschen. Der Schlüssel zur Lebensverbesserung oder Heilung liegt dann in der Bereitschaft, verdrängte Gedanken, Gefühle und damit verbundene Erinnerungen zuzulassen und daraus gestärkt hervorzugehen.

Das Leben positiv zu verändern, darauf zielt der spannungsreiche und impulsgebende Bericht ab und bedient damit vor allem das Bedürfnis vieler Menschen, wirksame Wege zu mehr Authentizität und Integrität zu finden.

Über die Autorin:

Saskia Johns kompromissloser Weg ist ausgerichtet auf menschliche Werte und die höheren Ebenen des Seins. Dabei dringt die im Jahr 1961 geborene intuitive Forscherin in immer tiefere Ebenen von Authentizität, Selbst-Erkenntnis und Verantwortung vor. Seit 1994 arbeitet Saskia John als Therapeutin in eigener Praxis. In direkter, klarer und einfacher Sprache vermittelt sie ihr Erfahrungswissen weiter und begleitet Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu Heilung und spirituellem Wachstum. Ihre Intuition, das Familienstellen und die Arbeit mit dem Inneren Kind sind wesentliche Grundlagen ihrer Traum-, Trauma- und Integrationsarbeit, die Wege eröffnet, sich selbst wieder nahezukommen und die Impulse des tiefsten, wahren Kerns ganz natürlich und selbstverständlich auszudrücken.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Burnout als Wegweiser

Wellnesstempel oder Klapsmühle…

Burnout als Wegweiser

Cover

Seelenbeton in Wolle verwandeln

Für viele ist der Moment, in dem die Entscheidung für einen stationären Aufenthalt fällt, mit Scham verbunden: Was sollen die anderen denken, wenn man sich selbst und der Welt so offensichtlich attestiert, als Rädchen im Getriebe nicht mehr zu taugen, überfordert zu sein von einem Alltag, der inzwischen häufig bis ins letzte Detail vom Effizienzprinzip durchdrungen ist und so immer mehr Menschen auslaugt. Bis irgendwann der Siedepunkt der Krise erreicht ist. Während ihres Reha-Aufenthaltes, der aus ihrem Seelenbeton Wolle machen soll, schreibt die frustrierte Ruhrpöttlerin zur eigenen Aufheiterung ihre persönlichen und auch peinlichen Erlebnisse täglich mit einer ordentlichen Portion Selbstironie auf. Die Idee, daraus ein Buch zu machen um auch andere damit zu belustigen, flammt kurz auf, erlischt jedoch wieder, als sie zurück im Alltag ist.

Drei Jahre später fällt ihr das Aufgeschriebene „zufällig“ wieder in die Hände und sie schlägt diese beim Lesen über dem Kopf zusammen. Sie erkennt sich kaum wieder: Es scheint, ihr Inneres sei komplett ausgetauscht. Dies inspiriert die Autorin, ihre heutige Sicht auf die gemachten Erfahrungen während der Reha-Zeit zu schildern. Und dabei zu reflektieren, wie sie die Kraft der Gedanken, das Aufspüren alter Denkweisen, den Ausstieg aus der Opferrolle am eigenen Leib erlebte.

Sie ist überzeugt, dass ihre Themen – darunter unterdrückte Gefühle und die Beziehung zur Mutter – nicht nur ihrem Lebensglück lange Zeit einen Strich durch die Rechnung machten. Durch kulturelle Konditionierung sind wir zunehmend darauf getrimmt, die Innenwelt als gegeben hinzunehmen und nicht zu erkennen, in welchem Maße wir hier gestaltend wirken können, indem wir Verantwortung für das eigene Leben übernehmen und in der Seele gründlich aufräumen.

Umgangssprachlich und leicht verständlich für den Leser beschreibt sie ihre Erkenntnisse und Wandlungen ihrer alten Verhaltens- und Denkmuster. Das Buch legt dem Leser das Innenleben der Autorin offen da. Dadurch macht es dem Leser Mut und Lust, sich ebenfalls auf Veränderungen einzulassen und Krankheiten generell eher als Chance statt als Drama zu sehen. Zusammenhänge und Sinn der Diagnose Burnout werden dem Leser auf humorvolle und dennoch ernst zu nehmende Weise nähergebracht. Denn erst dann, wenn wir uns selbst verstehen, so ist Nixdorf überzeugt, werden Weiterentwicklung und Heilung möglich. Und Humor erleichtert diesen Weg ungemein. „Ich bin überzeugt davon, dass jedes Zipperlein seinen Grund hat, es gibt da keine Zufälle und auch kein Pech“, so Nixdorf.

Über die Autorin

Andrea Nixdorf (Jg. 1969) lebt in Dortmund und arbeitete 22 Jahre in der Automobilindustrie, war verheiratet und blieb aufgrund einer Krebserkrankung kinderlos. Nach einem Burnout wird ihr Leben innerlich und äußerlich auf den Kopf gestellt, es folgen Scheidung, Kündigung und eine völlig neue Ausrichtung. Ihr Weg führt sie nach und nach zu fünf ganzheitlich orientierten Ausbildungen. Daraus entwickelt sie ihre eigene Therapieform und behandelt heute selbst Menschen und Pferde. Ihre persönlichen Erfahrungen schreibt sie auf humorvolle und authentische Weise auf, um durch ihre Er-kenntnisse andere Menschen auf die leichte Art zum Verstehen und Umdenken zu bewegen.

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
0521-5605229
info@tao.de
www.tao.de

Pressekontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de