Tag Archives: SmartHome

Pressemitteilungen

CASAcontrol Einbau-Funk-Schaltmodul-Set mit Funk-Taster

Das Klingel- & -Licht-System bequem erweitern

Die Wand- oder Deckenleuchte lässt sich bequem aus der Ferne schalten – einfach per Funk-
Taster
von CasaControl. Zusätzliche Lichtschalter lassen sich ohne aufwendige Kabelinstallationen
nachrüsten.

Komfortable Reichweite: Das Funk-Schaltmodul steuert man komfortabel aus bis zu 100 Meter
Entfernung. Die 433-MHz-Funktechnik reicht damit durch weite Teile des Zuhauses.

Ein Funk-Taster für alle Empfänger: Man kann ihn an beliebig viele KFS-150-Empfänger koppeln.
Ist beispielsweise je einen Funkklingel-Empfänger im Eingangsbereich sowie in Schlaf-, Wohnund
Arbeitszimmer angebracht, löst ein Taster auf Wunsch alle Klingeln gleichzeitig aus!

Kabel- und stromlose Installation: Der Funk-Taster wird einfach an die Wand oder den Türrahmen
geklebt oder geschraubt. Er braucht keine separate Stromversorgung, denn er löst beim Drücken
durch Bewegungs-Energie aus!

– Funk-Empfänger inklusive Montagematerial, Aufputz-Funktaster, Befestigungs-Material und
deutscher Anleitung

Schaltmodul:
– Funk-Schaltmodul KFS-150.fem für den Festeinbau
– Koppelbar mit bis zu 4 Funk-Tastern der Serie KFS-100 (bitte dazu bestellen)
– Ideal zum Nachrüsten von Lichtschaltern ohne aufwendige Installation
– Einfaches und komfortables Ein/Aus-Schaltern von Decken- oder Wandleuchten
– Schaltleistung: max. 200 Watt
– Funk-Reichweite: bis zu 100 Meter
– Funk-Frequenz: 433,92 MHz
– Stromversorgung: 230 Volt (Anschluss direkt ans Stromnetz)
– Maße: 69 x 46 x 28 mm, Gewicht: 40 g
– Funk-Empfänger inklusive Montagematerial und deutscher Anleitung

Funk-Taster:
– Kinetischer Funk-Taster KFS-100.l für Empfänger der Serie KFS-150
– Koppelbar mit beliebig vielen Funk-Empfängern (bitte dazu bestellen)
– Ideal als Klingel- und Licht-Schalter einsetzbar
– Stromloser Betrieb: Taster löst beim Drücken allein durch Bewegungs-Energie aus
– LED: leuchtet beim Drücken zur Funktions-Bestätigung kurz auf
– Funk-Frequenz: 433,92 MHz
– Reichweite: bis zu 150 Meter
– Wasserdicht: IP67
– Kabellose Installation: einfache Anbringung an Wand, Tür o.ä.
– Lebensdauer: bis zu 10 Jahre bei 15 Anwendungen am Tag
– Maße: 86 x 86 x 24 mm, Gewicht: 105 g

Preis: 17,95 EUR
Bestell-Nr. NX-7868-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX7868-3101.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

VisorTech WLAN-Rauch- & Hitzemelder RWM-200.app mit App

Warnt vor Feuer in der Wohnung, bevor es anfängt

-Zuverlässig dank fotoelektrischer Rauch-Erkennung
-Hitze-Sensor warnt bevor sich Flammen entwickeln
-Warnt mit lauten 85 dB
-Stummschalt-Funktion bei Fehlalarm
-Gratis-App für weltweite Benachrichtigung bei Alarm

Sich frühzeitig vor Feuer warnen lassen: Die Kombination aus Rauch-Erkennung und Hitze-Sensor erkennt einen Brand zuverlässig und schnell. Und das sogar schon in seiner Vorstufe als Schwelbrand ohne sichtbares Feuer! So ist man gegen die Gefahren von Feuer im Zuhause oder Büro bestens gerüstet.

Im Ernstfall kaum zu überhören: Mit lauten 85 dB lässt der Alarmton keine Zweifel offen! So bringt man sich und seine Familie schnell in Sicherheit. Und im Falle eines Fehlalarms sorgt man mit nur einem Tastendruck wieder für Ruhe.

Bei Feuer auch weltweit informiert: Einfach den Melder von VisorTech per App „Elesion“ mit dem Smartphone koppeln. Schon bekommt man einen Alarm auch dann mit, wenn man draußen den Garten pflegt oder im Wald spazieren geht. Und befindet man sich gerade auf Reisen, lässt man Bekannte oder seine Nachbarn schnell nach dem Rechten sehen!

Eine App für viele Geräte im Smart Home: kompatible Lichtschalter, Steckdosen, LED-Lampen, Sicherheits-Installationen wie Bewegungs- und Wassermelder, Heizlüfter u.v.m. lassen sich einfach koppeln. Schon bündelt und steuert man alle Geräte bequem zentral – direkt über das Smartphone!

Mit umfangreichen Automatik-Funktionen: Es lassen sich Szenarien und zahlreiche Wenn-Dann-Funktionen erstellen. Beispielsweise wird das Licht eingeschaltet, wenn der Melder Alarm schlägt. So sichert man sich gleich mehrfach ab!

-Zuverlässig dank fotoelektrischer Rauch-Erkennung und Hitze-Sensor
-Akustischer Alarm: laute 85 dB
-Warnt auch vor Schwelbränden, noch bevor sich Flammen entwickeln
-Hohe Sicherheit: geprüft nach DIN EN 14604:2005/AC:2008
-WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
-Gratis-App „Elesion“ für Android und iOS: für weltweite Benachrichtigung bei Alarm
-Umfangreiche Szenarien- und Wenn-Dann-Funktionen: automatische Aktionen programmierbar, z.B. zum Licht-Einschalten bei Alarm u.v.m.
-IFTTT-kompatibel: zum Erstellen von Szenarien und Wenn-Dann-Funktionen in Kombination mit Geräten anderer Hersteller
-Rauch-Intensität: 0,108 – 0,141 dB/m
-Hitze-Intensität: 54 – 70 °C
-Roter LED-Ring: leuchtet bei Alarm auf
-Testknopf für Funktionsprüfung und Stummschaltung bei Fehlalarm
-Warnung bei niedrigem Batteriestand
-Stromversorgung: 2 Batterien Typ AA / Mignon für bis zu 1 Jahr Laufzeit (abhängig von der Qualität der verwendeten Batterien)
-Maße (Ø x H): 120 x 36 mm, Gewicht: 167 g
-Hitze- und Rauchwarnmelder RWM-200.app inklusive 2 Batterien, Montagezubehör und deutscher Anleitung

Preis: 27,95 EUR
Bestell-Nr. ZX-2961-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX2961-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

SmartHome Deutschland Award 2019 – Die Nominierten stehen fest!

Die Jury hat die Nominierten für die SmartHome Deutschland Awards 2019 bekannt gegeben: Pro Kategorie haben sich drei Bewerber für die begehrte Auszeichnung qualifizieren können. Wer jetzt aber welchen Platz belegt, erfahren die Bewerber erst bei der Preisverleihung am 29. Mai in Berlin!

Die Nominierten für den SmartHome Deutschland Award 2019 können sich freuen: Sie haben sich unter allen Einreichungen als beste drei der jeweiligen Kategorie behaupten können. Sie alle warten jetzt mit Spannung darauf zu erfahren, ob sie Platz eins, zwei oder drei belegen konnten. Am 29. Mai in Berlin werden die Sieger gekürt.

Hier sind die Nominierten 2019:

Kategorie Das beste Produkt:
-Jäger Direkt GmbH: Durchbruch: OPUS-UP-Schalterprogramm meets Apple
-Symcon GmbH: SymBox neo – SmartHome ohne Kompromisse
-Mediola – connected living AG: All-In-One System verbindet inkompatible Marken

Kategorie Das beste realisierte Projekt:
-GSW Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau Baden-Württemberg mbH mit Unterstützung der Unternehmensgruppe Krebs GmbH & Co. KG und einem tollen Partnernetzwerk – Future Living(R) Berlin
-WeberHaus GmbH & Co. KG: generation5.5 – Ausstellungshaus in Wenden
-Conrad Connect: Das smarte Kinderhaus

Kategorie Das beste Start-Up:
-eBlocker GmbH: Plug & Play Schutz für sämtliche SmartHome Geräte
-Oktett-8 GmbH: SmartBuilding-Framework aus der Enterprise-IT
-wesmartify GmbH: Smart Home Partys – smarte Technik zum Anfassen

Kategorie Die beste studentische Leistung:
-Maren Neisen, Andreas Sichmund und Timo Hackl, Institute of Electronic Business: Die Smart WG – Wohnen mit vernetzten Technologien
-Lennarth Gründel, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg: Camera based mobile fall detection System
-Zehn Studentinnen und Studenten der Technischen Universität München (mit iHaus AG als Forschungspartner): iHaus CityJuice: Eine Smart Charging Community

(Die Reihenfolge der Auflistungen ist willkürlich und nicht repräsentativ für die Platzierung.)

Am 29. Mai 2019 werden die Finalisten des Wettbewerbs ihre Produkte, Projekte und Dienstleistungen im Roten Rathaus in Berlin vorstellen. Danach öffnen die Kategorie-Paten die Umschläge mit dem geheimen Jury-Urteil und dann steht fest, welche der Bewerbungen den Platz 1, 2 und 3 erreicht hat.
Anmeldung zur Preisverleihung: https://www.smarthome-deutschland.de/award/anmeldung.html

Die Meldung auf der Website des SmartHome Initiative Deutschland e.V.:
https://www.smarthome-deutschland.de/de/aktuelles/presse/detail/smarthome-deutschland-award-2019-die-nominierten-stehen-fest.html

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. ist ein bundesweit arbeitender Verband. Sein Hauptziel ist es, die Akteure der SmartHome Branche zu vernetzen und bei deren Arbeit zu unterstützen. Außerdem geht um es Aufklärungsarbeit rund um das Thema SmartHome, SmartLiving, SmartBuilding und AAL.

Firmenkontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Günther Ohland
Rathausstraße 48
12105 Berlin
03060986243
go@smarthome-deutschland.de
https://www.smarthome-deutschland.de

Pressekontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Desiree Schneider
Hinter den Gärten 13
75446 Wiernsheim
+49 157 85051528
ds@smarthome-deutschland.de
https://www.smarthome-deutschland.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Verleihung der SmartHome Deutschland Awards 2019

Am 29. Mai im Roten Rathaus zu Berlin

Am 29. Mai verleiht der SmartHome Initiative Deutschland e.V. in Berlin die SmartHome Deutschland Awards 2019 an die Gewinner in den vier ausgelobten Kategorien. Die Veranstaltung gibt nicht nur spannende neue Impulse für Entwicklungen im Smart Home Markt, sondern dient auch als hochkarätige Netzwerkplattform.

Unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, findet am 29. Mai 2019 im Roten Rathaus zu Berlin erneut die Verleihung der SmartHome Deutschland Awards statt. Den Veranstalter, die SmartHome Initiative Deutschland, haben wieder zahlreiche Bewerbungen in den vier Kategorien

-das smarteste Start-Up,
-das smarteste realisierte Produkt,
-das smarteste realisierte Projekt,
-die smarteste studentische Leistung

erreicht. Die Jury, bestehend aus Professoren der Gebäudetechnik und Wohn-Telematik, Chefredakteuren namhafter Fachzeitschriften und Geschäftsführern von Branchenführern, hat die vertrauensvolle Aufgabe, die smartesten, zeitgemäßesten und nachhaltigsten Ideen und Projekte herauszufiltern.

Medienvertreterinnen und -vertreter sowie Akteure sämtlicher Teilnehmer der Wertschöpfungskette Smart Home und darüber hinaus auch alle anderweitig Interessierten sind herzlich zur Verleihung der Awards am 29. Mai 2019 in Berlin eingeladen! Um eine kurze Anmeldung auf der Website des Veranstalters und Ausrichters wird unbedingt gebeten. Bitte auch die dort beschriebenen Einlassbestimmungen beachten: https://www.smarthome-deutschland.de/award/anmeldung.html

Rahmendaten:

Was: Verleihung der SmartHome Deutschland Awards 2019
Wann:29. Mai 2019, Start 9.30 Uhr, Ende 14.15 Uhr, dann Imbiss und Netzwerken
Wo: Rotes Rathaus zu Berlin, Großer Festsaal und Wappensaal, Rathausstraße 15, 10178 Berlin (nähe Alexanderplatz)

Agenda:

09:30Eintreffen der Gäste und Öffnung des Welcome Desk
10:30Eröffnung durch den Ausrichter des Awards – die SmartHome Initiative Deutschland e.V. Günther Ohland
10:45Eröffnungsansprache des Schirmherrn – der Regierende Bürgermeister von Berlin, vertreten durch Dr. Varnhorn (Leiter Energie, Digitalisierung, Innovation)
10:55Keynote „Smart Living und Künstliche Intelligenz: Gegensatz oder Weiterentwicklung “ Heinz Lux, CEO, KNX Association International
11:15Vorstellung der Jury durch die Vorsitzende der Jury Frau Birgit Wilkes
11:30Präsentation der besten 3 Projekte und Benennung der Platzierungen. Pate Heinz Lux (KNX Europe).
12:00Präsentation der besten 3 Studentischen Arbeiten und Benennung der Platzierungen. Pate Prof. Dr. Michael Krödel (Geschäftsführer IGT Institut).
12:30Präsentation der besten 3 Start-Ups und Benennung der Platzierungen. Patin Prof. Birgit Wilkes (Hochschule Wildau).
13:00Präsentation der besten 3 Produkte und Benennung der Platzierungen. Pate Yüksel Sirmasac (Geschäftsführer RocketHome). Übergabe der Urkunden und Trophäe.
13:30Interaktive Podiumsdiskussion der Gewinner und Jurymitglieder. Moderation: Ann-Caroline Erbstößer, Technologiestiftung Berlin
14:15Imbiss im Wappensaal und Netzwerken
(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Die Veranstaltungsinformation zum Download sowie Bildmaterial der Verleihung 2018 stehen unter folgendem Link zur Verfügung:

https://www.smarthome-deutschland.de/aktuelles/presse/detail/verleihung-der-smarthome-deutschland-awards-2019-29-mai-2019-rotes-rathaus-berlin.html

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. ist ein bundesweit arbeitender Verband. Sein Hauptziel ist es, die Akteure der SmartHome Branche zu vernetzen und bei deren Arbeit zu unterstützen. Außerdem geht um es Aufklärungsarbeit rund um das Thema SmartHome, SmartLiving, SmartBuilding und AAL.

Firmenkontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Günther Ohland
Rathausstraße 48
12105 Berlin
03060986243
go@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Pressekontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Desiree Schneider
Hinter den Gärten 13
75446 Wiernsheim
+49 157 85051528
ds@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Der geht durch die Decke: Der Orbi™ Pro Decken-Satellit von NETGEAR® erweitert die Orbi Pro Familie und ist ab sofort verfügbar

Mit dem neuesten Mitglied des stetig wachsenden Orbi™ Pro Produktportfolios können Unternehmen die Reichweite ihres WLAN-Netzes im Handumdrehen im Innen- und Außenbereich erweitern. Mit dem NETGEAR® Orbi Pro Decken-Satellit ist man für die Zukunft un

München, 10. April 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerk- und Speicherlösungen für kleinere und mittelständische Unternehmen (SMBs), präsentiert mit dem Orbi Pro™ Decken-Satellit ein neues Mitglied der Orbi Pro Familie, der die WLAN-Abdeckung eines bestehenden Tri-Band-Mesh-WLAN-Systems von Orbi Pro lückenlos erweitert. Ab sofort ist der neue Orbi Pro Decken-Satellit zu einem empfohlenen Verkaufspreis von EUR 370,– inkl. MwSt. im führenden Fachhandel erhältlich.

Das Orbi Pro System stellt dank nahtlosem Highspeed-Mesh-WLAN zusammen mit der patentierten FastLane3-Technologie, bei der die Kommunikation zwischen den einzelnen Orbi Pro Elementen über einen gesonderten Funkkanal erfolgt, rasant schnelles 3-Gigabit-AC-WLAN für bis zu 40 Benutzer gleichzeitig bereit. Drei vorkonfigurierte WLAN-Netzwerke sorgen für einen sicheren und isolierten Netzwerkverkehr von Administrator, Mitarbeitern und Kunden. Durch einfache „Out of the Box“-Installation ist das System auch ohne größere IT-Kenntnisse in wenigen Minuten einsatzbereit. Es kann optional bis zu vier weitere Orbi Pro Satelliten miteinander verbinden, wodurch es eine Fläche von über 1050 m² mit performantem WLAN versorgen kann.

Der neue Orbi Pro Decken-Satellit – platzsparend an der Decke angebracht

Der neue Orbi Pro Decken-Satellit ist die perfekte Ergänzung für bestehende Orbi Pro Umgebungen. Mit seinem eleganten Design fügt er sich perfekt in jede Umgebung ein. Wer es lieber unauffällig mag, findet für den neuen Orbi Pro Decken-Satelliten auch in einer abgehängten Zwischendecke, wie sie in modernen Büro-Umgebungen häufig zu finden ist, einen hervorragenden Platz. Die vielfältigen Anbringungsmöglichkeiten an Decke oder Wand sorgen für größtmögliche Flexibilität bei der Standortwahl, ein Lichtsignal hilft Laien bei der optimalen Platzierung. Genauso variantenreich wie die Aufstellung sind die Anschlussmöglichkeiten des Orbi Pro Decken-Satelliten. Er wird entweder über das WLAN-Backhaul mit anderen Orbi Pro Satelliten bzw. dem Router und einen gesonderten Stromanschluss in das Netzwerk eingebunden oder aber – als besonderer Clou – über ein LAN-Kabel, das die gleichzeitige Netz- und Stromversorgung des Satelliten übernimmt. Denn der SRC60 ist ein PoE(Power-over-Ethernet)-fähiges Gerät und kann somit über ein einziges Netzwerkkabel sowohl mit Daten und Strom versorgt werden. Der leistungsstarke Tri-Band AC3000 Mesh-WLAN-Decken-Satellit deckt Räume von bis zu 175 m² ab. Der Orbi Pro Decken-Satellit lässt sich nahtlos in jedes bereits bestehende Orbi Pro Netzwerk einfügen und über die NETGEAR Orbi App (im Apple® App Store® oder im Google Play™ Store kostenlos erhältlich) kinderleicht installieren, konfigurieren sowie verwalten. Zudem ist er wie alle Orbi Pro Produkte kompatibel mit der Management-Software NETGEAR Insight™.

We are family – der neue Orbi Pro Decken-Satellit und seine Geschwister

Der neue Orbi Pro Decken-Satellit ist Teil einer ganzen Familie rund um Orbi Pro. So kann er zum Beispiel mit Orbi Outdoor, dem wetterfesten Orbi für den Außeneinsatz kombiniert werden. Damit wird Orbi Pro zu einem System, das für unterschiedlichste Zielgruppen und Einsatzszenarien geeignet ist – nicht nur in der klassischen Büroumgebung, sondern auch für größere Flächen wie Lagerhallen, Campingplätze und andere Großanlagen.
Die Orbi Pro Familie ist so flexibel aufgestellt, dass Satellit SRS60 (UVP 365,- EUR) und Router (SRR60; demnächst verfügbar) separat angeschafft werden können. Wer gleich von Bundlepreisen profitieren möchte, kann sich diese künftig in folgender Systemzusammenstellung sichern:

-SRK60B03: 1 x Router, 2 x Satelliten, bis zu 525 m² Abdeckung, UVP 850,- EUR inkl. MwSt.
-SRK60B04: 1 x Router, 3 x Satelliten, bis zu 700 m² Abdeckung, UVP 1.024,- EUR inkl. MwSt.
-SRK60B05: 1 x Router, 4 x Satelliten, bis zu 875 m² Abdeckung, UVP 1.377,- EUR inkl. MwSt.
-SRK60B06: 1 x Router, 5 x Satelliten, bis zu 1050 m² Abdeckung, UVP 1.650,- EUR inkl. MwSt.

Die hier angegebenen Flächenabdeckungen sind Indikatoren und können je nach Gebäudetyp und Konfiguration variieren.

Technischen Daten des Orbi Pro Decken-Satelliten

Lieferumfang: 1 x Orbi Pro AC3000 Satellit (SRC60), 1 x Wandhalterung mit Schrauben, 1 x Deckenhalterung mit Schrauben, 1 x Netzteil (12 V / 2,5 A), Installationsanleitung
Maße und Gewicht: Abmessungen: 267,15 x 238,59 x 40,72 mm, Gewicht: 863 g
Techn. Spezifikationen: Orbi AC3000 Satellit (1.733 + 866 + 400 Mbit/s), simultanes Tri-Band-WLAN, Frequenz 1: IEEE® 802.11b/g/n 2,4-GHz-256QAM-Unterstützung, Frequenz 2: IEEE® 802.11a/n/ac 5-GHz-256QAM-Unterstützung Frequenz 3: IEEE® 802.11a/n/ac 5-GHz-256QAM-Unterstützung, sechs Hochleistungsantennen mit Hochleistungs-verstärker, implizites/explizites Beamforming für 2,4- und 5-GHz-Bänder (1.733 + 866 + 400 Mbit/s), MU-MIMO-fähig für gleichzeitiges Daten-Streaming auf mehrere Geräte, zwei 10/100/1000-Mbit/s-Gigabit-LAN Ethernet-Ports, in LAG-Konfiguration nutzbar.
Sicherheit:WPA/WPA2-PSK-Unterstützung, drei Wireless-Netzwerke (jeweils für: Administrator-, Mitarbeiter- und Gastgeräte), einfach einzurichtendes Gast-WLAN-Netzwerk für sicheren Internetzugang, Gast-Netzwerkgeräten wird Zugang zu Administrator-Netzwerkgeräten verweigert.
Garantie: 5 Jahre NETGEAR Garantie

Preise und Verfügbarkeit

Der Orbi Pro Decken-Satellit von NETGEAR ist ab sofort über alle autorisierten NETGEAR Partner sowie andere Vertriebspartner und Online-Händler zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 370,– EUR inkl. MwSt. erhältlich.

Weitere Produktdetails über den Decken-Satelliten finden Sie unter https://www.netgear.de/orbi-pro/src60.aspx

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Hoch hinaus: Mit der neuen WiFi-Generation geht´s an die Spitze der Netzwerk-Geschwindigkeiten – NETGEAR® präsentiert vier neue Wi-Fi 6™ Router.

Mit NETGEAR wird die Umstellung auf Wi-Fi 6 zum Kinderspiel. Neue Lösungen bieten für jeden Anwendungsbereich das passende Produkt.

München, 10. April 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen sowie intelligenten Produkten für Smart Homes, Gaming und Streaming, positioniert sich als Vordenker für die neueste WiFi-Generation. Jetzt präsentiert das Unternehmen gleich vier neue Router, die allesamt den neuen HighSpeed-Standard Wi-Fi 6™ unterstützen und damit bislang ungeahnte Geschwindigkeiten bei der drahtlosen Übertragung von Daten und Inhalten erreichen.

Wi-Fi 6 für das moderne Smart Home
Haushalte haben es heutzutage mit einer immer weiter steigenden Anzahl von angeschlossenen Geräten und einer immer höheren Nachfrage nach mehr Bandbreite für das Streamen von Videos, Musik oder Online-Spielen zu tun. Hinzu kommt die Fülle an Smart Home Devices von IP-Kameras über Sprachassistenten bis hin zu smarten Thermostaten und anderen Geräten, die alle auf eine ständige Verbindung zur Cloud angewiesen sind. Die Folge: Netzwerke werden immer komplexer, immer mehr Geräte konkurrieren um die zur Verfügung stehende Bandbreite. Bottleneck ist dabei oft das vorhandene WLAN-Netz. Der neue Standard Wi-Fi 6 mit Spitzengeschwindigkeiten bei der Datenübertragung verschafft hier die notwendige Abhilfe. NETGEAR als Vordenker im Bereich ultraschneller WLAN-Netze kündigt deswegen gleich eine ganze Serie an neuen Routern an, die Wi-Fi 6 unterstützen.

Die Vorteile von Wi-Fi 6
Wi-Fi 6 – die neueste WLAN-Generation – bietet unter Verwendung innovativer Technologien wie Orthogonal Frequency-Division Multiple-Access (OFDMA) eine bis zu viermal bessere Leistung als der Vorgänger-Standard Wi-Fi 5 (802.11ac) – nicht zuletzt, um mehr Endgeräte gleichzeitig anschließen zu können. Im Ergebnis trägt dies dazu bei, die Überlastung für das typische bandbreitenschwache vernetzte Zuhause zu reduzieren. Wi-Fi 6 erreicht eine enorme Steigerung der Gesamtnetzkapazität und -zuverlässigkeit. Es läutet eine neue Ära der Geschwindigkeit, Leistung und Kapazität für drahtlose Netzwerke in den heutigen Haushalten ein. Auch die Übertragungsqualität der Verbindung für jedes einzelne WiFi-Gerät wird drastisch verbessert, indem die Interferenzen zwischen angeschlossenen Geräten reduziert werden. Das Ergebnis: Verzögerungen oder das ständige Zwischenpuffern während eines Online-Spiels oder des Streamings von Ultra HD 8K/4K-Inhalten wird minimiert.

Marktdurchdringung von Wi-Fi 6
Mit der Einführung neuer Smartphones und Laptops, die Wi-Fi 6 an Bord haben werden, und mit breiter Unterstützung der Industrie, wird der zeitliche Übergang zu Wi-Fi 6 viel schneller erfolgen, als bei früheren Generationen der drahtlosen Netzwerktechnologie. Noch im Laufe dieses Jahres und erst recht in 2020 werden viele weitere Geräte auf den Markt kommen, die Wi-Fi 6 unterstützen. Da Wi-Fi 6 sowohl im 2,4 GHz als auch im 5 GHz-Band funktioniert und 100% kompatibel mit früheren WLAN-Generationen ist, macht ein Upgrade auf einen Wi-Fi 6-Router jetzt schon Sinn. So lässt sich frühzeitig sicherstellen, dass ein vorhandenes Netzwerk perfekt für die kommenden Jahre gerüstet ist.

„Während es bei früheren WLAN-Generationen hauptsächlich um Geschwindigkeitsverbesserungen ging, verspricht Wi-Fi 6 eine Reihe weiterer Vorteile, wie einen geringeren Batterieverbrauch und vor allem eine höhere Kapazität und geringere Latenzzeiten“, erklärt David Watkins, Direktor der Intelligent Home Group for Strategy Analytics. „Der durchschnittliche Haushalt verfügt heute über 10 WLAN-Geräte, und diese Zahl wird in den kommenden zehn Jahren deutlich steigen, da die Verbraucher mehr Smart Home Geräte einsetzen werden. Die verbesserte Kapazität von Wi-Fi 6 wird sicherstellen, dass die Verbraucher auf allen ihren Geräten eine hervorragende Leistung erzielen, auch wenn diese Geräte mehr Daten von immer leistungsfähigeren Mediendiensten abrufen.“

Die neue Wi-Fi 6 Produktfamilie von NETGEAR
Um für diese Szenarien gerüstet zu sein, bietet NETGEAR seinen Kunden jetzt gleich eine ganze Familie von Routern mit dem neuesten Wi-Fi 6-Standard an. Damit werden bis zu viermal höhere Datenkapazitäten für die heutige und zukünftige Entwicklung des wachsenden Heimnetzwerks erreicht:

Nighthawk® AX4 4-Stream AX3000 Wi-Fi 6 Router (RAX40)
Empf. VK inkl. MwSt.: EUR 199,–
Verfügbarkeit: Ende April 2019

Der neue Nighthawk® AX4 4-Stream AX3000 (RAX40) bietet alle Vorteile von Wi-Fi 6 zu einem günstigen Preis. Mit ihm sind Kunden auf diesen großen Technologiewechsel vorbereitet, der zu einer schnelleren Verbindung und mehr Kapazität für die zahlreichen Geräte führt, die zuhause angeschlossen sind. Der neue NETGEAR Nighthawk AX4 (RAX40) bietet kombinierte WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 3Gbps und einen AX-optimierten Dual-Core-Prozessor für intelligente Heimautomation, ultrafeines 4K UHD-Streaming, Online-Gaming und vieles mehr.
-4-Stream WLAN mit bis zu 600 + 2400Mbps für ultraschnelle drahtlose Geschwindigkeiten
-Leistungsstarker Prozessor – Zweikernprozessor sorgt für reibungslosen 4K UHD-Betrieb bei Streaming & Gaming.
-Leistungsstarke Verstärker für die Netzwerkabdeckung in mittelgroßen Haushalten

Nighthawk® AX8 8-Stream AX6000 Wi-Fi 6 Router (RAX80)
Empf. VK inkl. MwSt.: EUR 329,–
Verfügbarkeit: bereits erhältlich

Der Nighthawk® AX8 8-Stream AX6000 WiFi- Router verfügt über superschnelle kombinierte WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 6Gbps mit einem preisgekrönten Design, das sowohl von Red Dot als auch von iF Design Awards ausgezeichnet wurde. Acht räumliche WiFi-Streams – vier im 2,4-GHz-Band und vier im 5-GHz-Band – bieten mit dem neuen NETGEAR Nighthawk AX8 (RAX80) die vierfache Gerätekapazität im Vergleich zu typischen 2×2 AC-WLAN-Umgebungen. Multi-Gig Internet ermöglicht es Kunden, mehr als ein Gbit/s Internet durch Aggregation zu erhalten.

Nighthawk® AX12 12-stream AX6000 Wi-Fi 6 Router (RAX120)
Empf. VK inkl. MwSt.: EUR 399,–
Verfügbarkeit: Ende April 2019

Dieser 12-Stream-Router bietet kombinierte WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 6 Gbit/s und AX-optimierte 64bit 2,2 GHz Quad-Core-Prozessoren sowie ein preisgekröntes Design, das sowohl von Red Dot als auch von iF Design Awards ausgezeichnet wurde. Dauerhaftes 4K/8K Ultra HD Streaming & Gaming sind mit dem neuen NETGEAR Nighthawk AX12 (RAX120) ein Kinderspiel. Als einziger Router, der 8 Streams auf 5GHz bietet, wird eine bessere Reichweite und Zuverlässigkeit bei allen Geräten erreicht. Das eingebaute 5Gbps Multi-Gig Ethernet bietet leistungsstarke Alternativen der Anbindung.

Nighthawk® Tri-Band AX12 12-Stream Wi-Fi 6 Router (RAX200)
Empf. VK inkl. MwSt.: wird später bekanntgegeben
Verfügbarkeit: Juni 2019

Der Nighthawk® Tri-Band AX12 Wi-Fi 6 Router bietet die schnellsten WLAN-Geschwindigkeiten mit einer kombinierten Geschwindigkeit von bis zu 10,8 Gbit/s, die speziell für die Smart Homes von heute und morgen entwickelt wurden, die mit einer ständig wachsenden Anzahl von angeschlossenen Geräten konfrontiert werden. Der neue NETGEAR Nighthawk AX12 (RAX200) Tri-Band Wi-Fi 6-Router stellt sicher, dass eine Fülle von Bandbreiten zur Verfügung steht, die an alle angeschlossenen Geräte im Netzwerk verteilt werden können und bietet die beste Leistung ohne Überlastung oder Ausfallzeiten. 4K/8K Ultra HD-Videos streamen und gleichzeitig Online-Spiele im selben Netzwerk spielen – all das wird nun ohne Verzögerungen oder Unterbrechungen möglich. Dieser leistungsstarke Router liefert auch ein 2,5 Gbit/s Multi-Gig Ethernet, das für LAN- oder Internetkonnektivität verwendet werden kann.

Alle neuen Wi-Fi 6 Router verfügen über das preisgekrönte Nighthawk-Design mit der Geschwindigkeit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit, die Verbraucher von NETGEAR-Produkten erwarten.

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

AV-TEST zertifiziert LUPUS-Smarthome-Alarmsystem

Landau, 10. April 2019 – LUPUS-Electronics wurde durch das unabhängige IT-Sicherheitsinstituts AV-TEST als sicher „geprüftes Smart Home Produkt“ zertifiziert. Nutzern wird mit dem Siegel der verlässliche Umgang mit ihren Daten, sowie ein effektiver Schutz vor Hackerangriffen bescheinigt. Getestet wurde die Zentrale LUPUSEC XT1 Plus in Verbindung mit der neuen Steuerungs-App. AV-TEST bestätigt LUPUS-Electronics ein rundum solides Sicherheitskonzept ohne offensichtliche oder kritische Sicherheitsmängel.

Hauptsächlich wurde von AV-TEST die Sicherheit der Kommunikation zwischen der Zentrale XT1-Plus, der integrierten Cloud sowie der steuernden Smartphone-App analysiert. Eine Übertragung von Informationen zwischen den einzelnen Stationen der Haussteuerung und Überwachung ist besonders schützenswert, da sich hier potentielle Einfallstore für Hackerangriffe öffnen. Bedrohungen dieser Art wurden im Prüfverfahren ausgeschlossen. Durch adäquat verschlüsselte Kommunikation und digitale Signaturen, die alle eingebundenen Geräte zweifelsfrei identifizierbar machen, ist eine sichere Kommunikation stets gewährleistet.

Die App kommuniziert dabei immer direkt mit der LUPUS Anlage zuhause. Das System von LUPUS-Electronics macht dabei keine User-Daten für dritte Parteien zugänglich, insbesondere auch, weil LUPUS-Systeme keine Cloud oder Server verwenden. Sämtliche Informationen bleiben jederzeit sicher innerhalb der Geräte vor Ort gespeichert. Die Daten bleiben also dort, wo sie hingehören: zuhause.

Das komplett neue Design und die erweiterte Funktionalität der neuen LUPUS-App stehen für mehr Übersicht, kürzere Wege und intuitive Bedienmöglichkeiten. Zudem ist es nun möglich, Szenarien der Smarthome-Alarmanlage direkt auf seinem Handy mittels weniger Klicks einzustellen. So lässt sich beispielsweise schnell und einfach festlegen, dass sich die Heizung abschaltet, sobald man ein Fenster öffnet oder bei einem ausgelösten Alarm die Rollläden herunterfahren.

Die modernen Systeme von LUPUS vereinen die drei Bereiche professionelle elektronische Alarmanlage, Smarthome und Videoüberwachungstechnik in einer professionellen Anlage. Mit über 70 smarten Produkten bietet LUPUS-Electronics das größte Produktsortiment aus einer Hand. Tür- und Fenstersensoren, IP-Kameras, Bewegungsmelder, Türsperrelemente, Rollladenrelais, Heizungssteuerungen vereinen sich zu einem umfassenden intelligenten System, um das Leben einfacherer und sicherer zu gestalten.

Die LUPUS-Electronics GmbH ist ein führender deutscher Markenhersteller für innovative, leicht bedienbare Smarthome- und Sicherheitstechnik. Das Unternehmen bietet von der Einzellösung bis hin zu umfassenden Komplettangeboten hochwertige Einbruchmelde-, Smarthome- und Videoüberwachungslösungen. Das Produktportfolio umfasst neben Smarthome-Alarmanlagen und verschiedenen Kameramodellen auch Zubehör, Monitore und Rekorder und eignet sich für den Einbau in Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäusern, Ladengeschäften, Büroräumen und Industriebetrieben.

Firmenkontakt
LUPUS-Electronics GmbH
Richard Pelzer
Otto-Hahn-Straße 12
76829 Landau in der Pfalz
030 306 454 80
richard.pelzer@kruger-media.de
http://www.lupus-electronics.de

Pressekontakt
Kruger Media GmbH
Richard Pelzer
Torstraße 171
10115 Berlin
030 306 454 80
richard.pelzer@kruger-media.de
http://www-kruger-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Wenn Smart Home vor Gericht steht und Datenschutz der Knackpunkt ist

17. Expertenrunde des SmartHomeNRW bei TÜV Rheinland

Wer mit Smart Home in Berührung kommt, muss sich mit Datenschutz und Datensicherheit auseinander setzen. Wie steht es beispielsweise um die Haftungsrisiken für Smart Home Planer und Installateure, wenn der Kunde durch die verbaute Lösung die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt? Und mit welchem Instrument kann das Vertrauen bei IoT-Anbietern und -Nutzern erhöht werden?

Köln/Berlin, 8. April 2019 – Wenn SmartHomeNRW – die Landesgruppe NRW des SmartHome Initiative Deutschland e. V. – zur Expertenrunde einlädt, ist eine hohe Dichte an essentiellen Inhalten rund um vernetztes Wohnen und Leben garantiert. Die 17. SmartHomeNRW-Expertenrunde zum Fokusthema „SmartHome – aber mit geprüfter Sicherheit“ fand diesmal beim Gastgeber TÜV Rheinland Akademie in Köln statt. Handfeste Handlungsempfehlungen anhand Fachinformationen in Kombination mit echten Fallbeispielen lieferte Prof. Dr. Uwe Meiendresch, Vorsitzender der Zivilkammer am Landgericht Aachen.
Außerdem erläuterten Experten des Gastgebers TÜV Rheinland, wie sich mit IoT Testing Datenschutz und Datensicherheit für Smart Home-Anwendungen, die zentralen Anliegen von Herstellern, Systemanbieter ebenso wie von Verbrauchern, hervorragend unterstützen lassen. Seit Sommer 2017 bietet das Competence Center of Excellence (CoE) IoT Privacy von TÜV Rheinland weltweit ein Leistungspaket an, das den Anforderungen an den End-to-End-Datenschutz im stark wachsenden Markt des Internets der Dinge Rechnung trägt.

„Smart Home vor Gericht“ – Haftungsrisiken bei Planung und Installation von Smart Home
Die Erkenntnis ist eindeutig: Führt ein Fachbetrieb die Planung und Installation eines Smart Home durch, sollte er sich unbedingt mit den Themen Datenschutz und Persönlichkeitsrechten auseinander setzen, um nicht nachträglich für Verstöße des Kunden haftbar gemacht zu werden. Prof Dr. Uwe Meiendresch, Vorsitzender der Zivilkammer am Landgericht Aachen, führte bei der Expertenrunde zur Veranschaulichung einen Fall aus dem Jahr 2010 an, bei dem eine Installationsfirma Überwachungskameras auf dem Grundstück ihres Kunden hin zur Grundstücksgrenze installiert hatte. Daraufhin klagten die Nachbarn des Kunden eine Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte durch die Kameraüberwachung ein. Der Kunde wiederum erhob Vorwürfe gegen die Installationsfirma, da er von ihr eine Beratung und Aufklärung dieses Sachverhalts erwartet habe. Letztendlich ergab die Prüfung des Bundesgerichtshofs zwar, dass die Kameras nicht auf das Nachbargrundstück gerichtet waren und so die Ansprüche des Kunden gegen die Firma ausschieden. Ansonsten aber wäre die Firma tatsächlich bei der Installation der Kameras für die Einhaltung der Persönlichkeitsrechte der Nachbarn verantwortlich – und somit regresspflichtig – gewesen.

Die Erkenntnisse aus diesem und ähnlich gelagerten Urteilen übertrug Prof. Dr. Meiendresch auf Smart Home: „Installationsfirmen müssen ihre Kunden über mögliche naheliegende Gefahren, die bei nicht rechtmäßiger Verwendung der Anlage drohen, aufklären. Daher ist Installationsfirmen zu raten, ihre Kunden über Persönlichkeitsverletzungen oder auch Datenschutzverletzungen aufzuklären, auch wenn sie ihre Anlagen rechtswidrig verwenden. Ihre Aufklärung sollten sich die Firmen unbedingt dokumentieren lassen, um diese Haftungsrisiken zu vermeiden.“
Rechtsverletzungen drohen bei Smart Home insbesondere aus der DSGVO, aber auch aus Vorschriften des Strafgesetzbuches, die die Aufnahme des Wortes und Bilder von Personen in Wohnungen verbietet.

Datenschutz und Datensicherheit sind Teamwork
Für die einen gelte Smart Home als Weg zu einer besseren Zukunft, für die anderen öffneten smarte Technologie im übertragenen Sinne die „Türen zur Hölle“. So fassten Günter Martin, Chief Technology Officer im Center of Excellence IoT Privacy bei TÜV Rheinland, und Stefan Eigler, Practice Leader Mastering Risk & Compliance, TÜV Rheinland i-sec GmbH, die Pro- und Kontrapositionen zu Smart Home zusammen.
Pro-Argumenten wie Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Gebäudeschutz und die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten mit Mehrwert für Bewohner stünden Kontra-Argumenten wie Angst vor Hackern, Verlust der Privatsphäre und das Datensammeln von Konzernen über die Lebensumstände der Verbraucher gegenüber. Und die Bedenken seien berechtigt, so die Referenten, wenn das Thema Datenschutz und Datensicherheit nicht von allen Beteiligten der Wertschöpfungskette ernst genommen werde.

Würden IoT-Produkte und -Dienstleistungen nun einheitlich auf diese Aspekte hin geprüft und entsprechend zertifiziert werden, wäre deren Sicherheit für alle Beteiligten auf einen Blick erkennbar. Dies würde den Umgang mit Smart Home Lösungen für alle erheblich erleichtern, die damit in Berührung kämen. TÜV Rheinland bietet mit seinem CoE IoT Privacy bereits seit 2017 zwei Zertifikate, die auf den aktuellen, geltenden europäischen Datenschutzgesetzen und -vorschriften basieren, an. „Die Veranstaltung hat erneut gezeigt, dass Datenschutz und Datensicherheit bei Smart Home-Anwendungen zentrale Anliegen für alle Marktbeteiligten sind. Das gilt sowohl für Hersteller als auch für Systemanbieter, Planer und Architekten sowie für Verbraucher“, erläutert Martin. „Der rege Austausch der Veranstaltungsteilnehmer machte deutlich, dass die Bedeutung von Smart Home-Produkten und -Ökosystemen mit der wachsenden Anzahl der IoT-Geräte für alle Marktbeteiligten künftig stark zunehmen wird. Mit den TÜV Rheinland-Zertifikaten „Protected Privacy IoT Service“ und „Protected Privacy IoT Product“ schaffen wir im IoT-Markt Vertrauen für alle, die Smart Home-Elemente anbieten oder nutzen.“

Hintergrundinformation: SmartHomeNRW Expertenrunden
Bereits zum 17. Mal hatte SmartHomeNRW, Landesgruppe NRW der SmartHome Initiative Deutschland e. V., zur Expertenrunde eingeladen. Diese Veranstaltungsreihe findet mehrfach jährlich bei wechselnden Gastgebern statt, die Teilnahme ist kostenlos, die Qualität von Referenten, Vorträgen und Themen stets erlesen und hoch informativ. Die obligatorische Podiumsrunde am Ende der jeweiligen Vortragsserie hat sich zum spannenden Impuls- und Diskussionsforum etabliert, der Imbiss danach wird von den Teilnehmern stets gern als wertvolle Netzwerkplattform genutzt.

Mehr Informationen zu vorherigen Expertenrunden, den nächsten Terminen sowie zur Anmeldung gibt es online unter https://www.smarthome-deutschland.de/regional/nordrhein-westfalen.html.
Weitergehende Fragen zu den NRW-Expertenrunden, auch bei Interesse an einer Gastgeberrolle beantwortet gerne Klaus Scherer als Leiter der Landesgruppe NRW unter ksc@smarthome-deutschland.de.

Die vollständige Pressemeldung sowie das Bild und eine ausführliche Bildbeschreibung finden Sie auf der Website des SmartHome Initiative Deutschland e. V.
https://www.smarthome-deutschland.de/aktuelles/presse/detail/wenn-smart-home-vor-gericht-steht-und-datenschutz-der-knackpunkt-ist.html

Der SmartHome Initiative Deutschland e.V. ist ein bundesweit arbeitender Verband. Sein Hauptziel ist es, die Akteure der SmartHome Branche zu vernetzen und bei deren Arbeit zu unterstützen. Außerdem geht um es Aufklärungsarbeit rund um das Thema SmartHome, SmartLiving, SmartBuilding und AAL.

Firmenkontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Günther Ohland
Rathausstraße 48
12105 Berlin
03060986243
go@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Pressekontakt
SmartHome Initiative Deutschland e.V.
Desiree Schneider
Hinter den Gärten 13
75446 Wiernsheim
+49 157 85051528
ds@smarthome-deutschland.de
http://www.smarthome-deutschland.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Frühlingserwachen mit den Video-Türklingeln und smarten Sicherheitskameras von Ring

Frühling ist die ideale Zeit, um sein Zuhause mit den Produkten von Ring auszustatten – für mehr Komfort und Sicherheit, drinnen und draußen

Fürth, Deutschland, 27. März 2019 – Frühling liegt in der Luft. Die Natur erwacht zum Leben und die ersten warmen Sonnenstrahlen locken die Menschen aus ihren Häusern und Wohnungen. Jetzt lohnt es sich doppelt, das Zuhause mit den Produkten von Ring fit für die warme Jahreszeit zu machen: Die Video-Türklingeln und smarten Sicherheitskameras sorgen für mehr Komfort und ein gutes Gefühl, während man seine Zeit draußen genießt.

Immer zu Hause mit Video-Türklingeln von Ring
Sommerliche Shirts und Hosen bestellt? Mit der einfach zu installierenden Ring Video Doorbell 2 steht der Paketbote nie wieder umsonst vor der Tür, weil die Bewohner gerade einen Frühlingsspaziergang unternehmen oder in die Gartenarbeit vertieft sind. Die praktische Video-Türklingel verfügt über einen Schnellwechsel-Akkupack und wird optional fest mit der Klingelanlage verdrahtet. Per Benachrichtigung auf dem Smartphone informiert sie die Bewohner sofort darüber, wenn jemand vor der Türe steht. Durch die eingebaute Mikrofon- und Lautsprecherkombination können die Besitzer per Gegensprechfunktion mit dem Besucher reden und sehen ihn in kristallklarer 1080p HD-Auflösung – auch von unterwegs. Die Lieferung verspätet sich? Dank integrierter Nachtsicht-Funktion ist der Paketbote auch nach Sonnenuntergang gut zu erkennen.

Vielseitige Lösungen für das ganze Zuhause
Ob Hinterhof, Garage, Swimmingpool oder Wohnzimmer – für jeden Bereich gibt es von Ring eine einfach zu installierende, intelligente Sicherheitslösung. Sogar das Häuschen im Schrebergarten wird mit den smarten Überwachungskameras von Ring im Handumdrehen abgesichert – zum Beispiel durch eine Ring Spotlight Cam mit eingebauter Beleuchtung. Diese gibt es kabelgebunden als Wired-Variante und außerdem als besonders flexibel einsetzbare Lösung mit Schnellwechsel-Akku und sogar mit Solarpanel. Durch die Weitwinkel-Kameralinse und brillantes 1080p HD-Video lassen sich die wichtigsten Bereiche des Grundstücks einfach im Blick behalten. Die anpassbaren Bewegungszonen sorgen dafür, dass der Besitzer nur bei wichtigen Ereignissen benachrichtigt wird. Für besonders helle Momente sorgt alternativ die Ring Floodlight Cam mit zwei eingebauten Flutlichtern. Für noch mehr Sicherheit in warmen Frühlingsnächten.

Ideal für das mobile Heim
Mehr Flexibilität für draußen und drinnen: Die Ring Stick Up Cam ist die besonders vielseitige Lösung, um das ganze Zuhause jederzeit im Blick zu behalten. Die Ring Stick Up Cam Wired kann sowohl am Netzteil als auch über Power-Over-Ethernet mit Strom versorgt werden und verbindet sich mittels WLAN oder LAN-Kabel mit dem Internet. Abseits von Steckdosen sorgt die Ring Stick Up Cam Battery für mehr Komfort und Sicherheit – ideal, wenn man seinen Campingwagen oder das Gartenhäuschen beim Frühjahrsputz gleich technisch aufrüsten möchte. Passionierte Frischluft-Freunde statten ihr mobiles Zuhause auch gleich mit einer Ring Video Doorbell 2 aus und sind dann im nächsten Urlaub der Star auf jedem Camping-Platz.

Preise und Verfügbarkeit
Die Ring Video Doorbell 2 gibt es für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,00 Euro. Die Ring Spotlight Cam Wired und Spotlight Cam Battery kosten jeweils 229,00 Euro (UVP), die Spotlight Cam Solar gibt es für 269,00 Euro (UVP). Die Ring Floodlight Cam kostet 299,00 Euro (UVP). Die Ring Stick Up Cam Wired und Stick Up Cam Battery gibt es für jeweils 199,00 Euro (UVP), die Stick Up Cam Solar kostet 239,00 Euro (UVP). Weitere Produkte und Angebote gibt es auf http://www.ring.com

Rings Mission ist es, die Kriminalität in Wohngegenden zu reduzieren. Mit dem Ring Produktportfolio können Bewohner auf einfache und erschwingliche Weise einen umfassenden „Ring der Sicherheit“ um ihr Zuhause schaffen. Rings Produktportfolio ermöglicht es Ring, erschwingliche, proaktive Sicherheit für das gesamte Haus und die Nachbarschaften anzubieten, wie kein anderes Unternehmen zuvor. So sank zum Beispiel die Einbruchsrate in zwei Nachbarschaften in Newark, New Jersey (USA) um über 50 Prozent, nachdem Ring Video Doorbells und Ring Spotlight Cams an nur 11 Prozent der Eigenheime in den Gemeinden installiert worden waren. Ring ist ein Amazon Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie auf www.ring.com Mit Ring sind Sie immer zu Hause.

Firmenkontakt
Ring
René Burwiek
Singel 542
1017 Amsterdam
+49 (0)911 310 910 0
ring@rtfm-pr.de
http://www.ring.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Erik Walter
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0)911 310 910 0
ring@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Der smarte Tagesablauf im vernetzten Haus – Mit NETGEAR Orbi™ das Smart Home erleben und steuern!

Durch Smart Homes kommen immer mehr und immer anspruchsvollere Anwendungen und Technologien in unsere Wohnbereiche. Diese alle unter einen Hut zu bekommen und zentral zu steuern, ist meist kein leichtes Unterfangen. Mit Orbi von NETGEAR wird Haus- un

München, 21. März 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen sowie intelligenten Produkten für Smart Homes, Gaming und Streaming, bringt mit Orbi™ einen Alleskönner für Besitzer oder Planer eines Smart Home ins Spiel, denn ein vernetztes Haus benötigt einen leistungsstarken Datenverkehr. Mit dem Tri-Band-Mesh-WLAN-System Orbi ist nicht nur ein stabiler und schneller Internetzugang im ganzen Zuhause garantiert, sondern ebenso das spielendleichte Managen des Smart Home.

Smart aufstehen und durch den Tag
Der Wecker klingelt, die Jalousien öffnen sich automatisch und der Kaffee läuft durch die Maschine. Während sich zuerst der Fuß und dann das Bein widerwillig den Weg unter der Bettdecke ins Freie suchen, begrüßt einen der smarte WLAN-Speaker Orbi Voice mit der Lieblingsmusik und verströmt gekonnt nicht nur guten Klang und ein fixes WLAN, sondern sogleich auch gute Laune beim Anhören der Sportergebnisse vom Vortag. Die Fußbodenheizung im Bad sorgt dank intelligenter Steuerung zeitgenau für wohlige Wärme, die Dusche wartet eingeschaltet und richtig temperiert darauf, erobert zu werden. Auf einen kurzen Zuruf hin wechselt Orbi Voice zur Lieblingsplaylist auf Spotify. Das klingt nach dem idealen Start in den Tag und ist – dank innovativer Technologien – durchaus keine Zukunftsmusik, sondern schon heute ganz real.

Geräte wie der heimische Kühlschrank übermitteln knapp werdende Lebensmittel, die Waschmaschine kann vom Büro aus programmiert und eingeschaltet werden, der Mähroboter verrichtet wie von Geisterhand seine Arbeit und im Anschluss sorgt die automatische Bewässerung dafür, dass der Rasen auch künftig wie Rasen aussieht. Überwachungskameras geben Eigentümern auch über weite Entfernungen ein Gefühl der Sicherheit, wenn sie ihr Hab und Gut über das Netz jederzeit im Blick haben. Bei all diesen Zusatzanwendungen sollte man nicht vergessen, dass auch Dinge wie im Internet surfen, Gaming oder das Streamen der Lieblingsserien heute stets ein schnelles, zuverlässiges und stabiles WLAN erfordern.

Smart Homes ermöglichen also bereits heute eine weitreichende Vernetzung von Systemen und Sicherheitsvorkehrungen. Die Anwendungsszenarien sind nahezu unbegrenzt und werden im Laufe der kommenden Jahre noch präziser und umfangreicher. ABER: Um das alles zu bewältigen, ist neben einer möglichst schnellen Anbindung ans Internet deshalb vor allem ein schnelles WLAN unverzichtbar, um die Daten verlustfrei zu transportieren.

Die Technik macht den Unterschied
NETGEAR bietet mit Orbi ein hervorragendes und zuverlässiges Tri-Band-Mesh-WLAN-System an, um auch größere Umgebungen mit einer stabilen Internetverbindung abzudecken. Mit Orbi lassen sich Endgeräte nicht nur blitzschnell mit dem Netz verbinden, sondern bilden simultan eine homogene Einheit mit den restlichen Smart Home Produkten und Anwendungen. Ein einfaches WLAN-Netz kann bei einer Vielzahl an Anwendungen und Anwendern schnell an seine Grenzen kommen. Die Folge sind Aussetzer oder eine verlangsamte Datenverbindung. Mesh-WLAN made by NETGEAR beseitigt all diese Probleme: Ein Orbi Router und ein oder mehrere Orbi Satelliten bilden ein vermaschtes Netzwerk (Mesh), das aus mehreren einzelnen WLAN-Netzen besteht, die automatisch zu einem einzigen Netz zusammengefasst werden. Das Besondere daran ist, dass das gesamte WLAN so nur einen Namen (eine SSID) hat und das verbundene Endgerät immer die beste und schnellste WLAN-Performance erhält, ohne dass das WLAN gewechselt werden muss – ganz gleich, wo der User sich gerade befindet. Um die optimale Performance vorzuhalten, arbeitet Orbi – im Gegensatz zu herkömmlichen Dualband-Routern, Mesh-Systemen und Repeatern – zusätzlich auf Basis eines deutlich leistungsstärkeren und schnelleren Tri-Band-WLAN. Dieses sorgt mit seiner patentierten FastLane3™-Technologie, bei der eine gesonderte WLAN-Verbindung zwischen Router und Satellit aufgebaut wird, über die beide Geräte miteinander sprechen, dafür, dass die eigentliche Daten-Verbindung frei bleibt, wofür sie gedacht ist: die Übertragung der Inhalte. So wird garantiert, dass die maximalen Verbindungsgeschwindigkeiten genutzt werden können in jedem Winkel des Hauses, egal wie viele Geräte verbunden sind.

NETGEAR liefert mit Orbi gleich eine ganze Familie an Möglichkeiten, die allesamt ein super-schnelles, stabiles WLAN garantieren. Angefangen vom einzelnen Tri-Band-Mesh-WLAN-Router über ein leistungsstarkes Orbi-Kit bestehend aus Router und Satellit bis hin zur Erweiterung mit dem Smart Speaker Orbi Voice oder einem Produkt für den Außenbereich, dem Orbi Outdoor. Einzigartiger Vorteil: Alles kann miteinander kombiniert werden, ist jederzeit erweiterbar, wenn sich die persönlichen Anforderungen ändern und kann sich ganz nebenbei auch noch Innen wie Außen sehen lassen. Vorbei die Zeiten, als WLAN-Router ein tristes Dasein in der hintersten Ecke des Raumes führten.

Installation direkt „Out of the Box!“
Aufwändige und komplizierte Installationen eines WLAN-Systems sind bei Orbi nicht zu befürchten. Das NETGEAR Orbi Kit enthält mindestens zwei Geräte einen Router und einen Satelliten zur erweiterten Verbreitung des WLAN-Signals. Das Set-up der Geräte geht schnell von der Hand: Das System wird direkt mit der Orbi App konfiguriert, die kostenlos im Apple® App Store® oder im Google Play™ Store erhältlich ist. Der Router wird mit dem Internet-Modem/-Gateway verbunden, anschließend wird mit der Hilfe von Orbi der ideale Standort für den Satelliten ermittelt. Innerhalb kürzester Zeit ist so ein sicheres und leistungsstarkes WLAN-Netzwerk mit nur einem Netzwerknamen (SSID) aufgebaut. Weitere Satelliten oder andere Orbi Produkte können ebenfalls ganz einfach mit ein paar Klicks in das bestehende System integriert werden.

Preise und Verfügbarkeiten
Alle NETGEAR Orbi Systeme sind bereits verfügbar und über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel erhältlich.

Produktumfang
Orbi RBR20: 1x Router einzeln
Orbi RBS20: 1x Satellit einzeln
Orbi RBK20 / RBK23: 1x Router, 1x Satellit / 1x Router, 2x Satellit
Orbi RBK50 / RBK53: 1x Router, 1x Satellit / 1x Router, 2x Satellit
Orbi RBS50Y: 1x Orbi Outdoor Satellit
Orbi RBK50V: Orbi Voice mit 1x Router und 1x Satellit mit Smart Speaker
Orbi RBS40V: Orbi Voice Satellit mit Smart Speaker einzeln zur Ergänzung bestehender Orbi Umgebungen

Abdeckung
Orbi RBR20: bis 125 qm
Orbi RBK20: bis 250 qm
Orbi RBK23: bis 375 qm
Orbi RBK50: bis 350 qm
Orbi RBK53: bis 525 qm
Orbi RBS50Y: bis 175 qm
Orbi RBK50V: bis 300 qm
Orbi RBS40V:bis 125 qm

Unverbindliche Preisempfehlung in EUR (inkl. MwSt.)
Orbi RBR20: EUR 139,– inkl. MwSt.
Orbi RBS20: EUR 139,– inkl. MwSt.
Orbi RBK20: EUR 249,99 inkl. MwSt.
Orbi RBK23: EUR 329,99 inkl. MwSt.
Orbi RBK50: EUR 429,99 inkl. MwSt.
Orbi RBK53: EUR 599,99 inkl. MwSt.
Orbi RBS50Y: EUR 299,– inkl. MwSt.
Orbi RBK50V: EUR 499,– inkl. MwSt.
Orbi RBS40V:EUR 329,– inkl. MwSt.

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfami-lien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzu-gang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind welt-weit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifor-nien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.