Welcher Intelligenztyp sind Sie?

showimage Welcher Intelligenztyp sind Sie?

Michael Fridrich

Dass man die Intelligenz eines Menschen in Form des Intelligenzquotienten messen kann, ist allgemein bekannt – so vorsichtig man auch mit der Interpretation des Ergebnisses sein sollte. Die Einteilung in Intelligenztypen ist dagegen weit weniger geläufig. Für die eigene Karriere ist jedoch gerade die individuelle Ausprägung dieser Kategorien von Bedeutung, denn in jedem Beruf sind andere Kombinationen förderlich.

Menschen, die über eine stark ausgeprägte mathematisch-logische Intelligenz verfügen, besitzen ein hohes Verständnis für Zahlen, also für numerische Operationen. Meist denken und handeln sie exakt und können technische Zusammenhänge gut verstehen. Zu den gut ausgeprägten Fähigkeiten gehören Zählen, Rechnen, die Verwendung von Formeln, Schätzen, Objektivität und wissenschaftliche Experimente.

Mitarbeiter mit einer hohen Ausprägung der linguistischen Intelligenz drücken sich schriftlich und mündlich sehr gut aus, präsentieren Ideen und Theorien strukturiert, nachvollziehbar und verwenden häufig eine gut verständliche Sprache. Sie passen sich mit ihrer Sprechgeschwindigkeit und ihrem Sprachniveau der jeweiligen Situation entsprechend an. Ihre Erfüllung finden Sie in Tätigkeiten, die gutes Zuhören, Sprechen, Schreiben, Lesen oder Zusammenfassen von komplexen Inhalten erfordern.

Personen, die vor allem ihre visuelle Intelligenz stark entfaltet haben, nehmen Farben, Materialien, Strukturen und die räumliche Wirkung von Gegenständen gut wahr. Sie besitzen ein deutliches Gespür für Nuancen und bemerken beispielsweise sofort, wenn ein Bild schief hängt oder die Druck- bzw. Farbqualität eines Schriftstücks optimierbar ist. Besonders gut verstehen sie Inhalte, wenn diese visuell dargestellt werden.

Physisch-motorische intelligente Menschen verfügen über eine sehr entwickelte Grob- und Feinmotorik und sind daher prädestiniert für die Ausübung von feinen und detaillierten Arbeiten. Alle Berufe, die bei der Ausführung bestimmter Aufgaben eine exakte Koordination von Muskelbewegungen, eine hohe Flexibilität, Geschmeidigkeit und viel Ausdauer verlangen, sind für diese Intelligenztypen ideal.

Menschen mit einer stark auditiv geprägten Intelligenz besitzen Begabungen in den Bereichen Hören, Tonlage, Rhythmus oder Lautstärke etc. Sie erkennen schnell Veränderungen von Klangmustern und verfügen meist über eine gut ausgeprägte Musikalität. Die Gefühle und Bedürfnisse von Menschen interpretieren sie oft über Musik. Zu ihren wesentlichen Fähigkeiten zählen Musikalität, die kreative Erzeugung von Klangmustern und eine starke Wahrnehmung von Rhythmen, Lautstärken und Tonhöhen.

Eine stark interpersonell entwickelte Intelligenz bringt eine hohe Empathiefähigkeit mit sich, d.h., diese Menschen versetzen sich sehr schnell in andere hinein und nehmen deren Gefühlslage sehr feinfühlig wahr. Sie reagieren daher angemessen auf die emotionalen Bedürfnisse anderer und eignen sich besonders gut für die Teamarbeit. Auch in Führungsaufgaben setzen diese Personen ihre Talente häufig ein.

Ein ausgeprägtes Gespür für die eigenen Gefühle und Bedürfnisse haben intrapersonell intelligente Menschen. Sie verfügen über eine gute entwickelte Wahrnehmungsfähigkeit und reagieren bei Enttäuschungen meist mit einer hohen Frustrationstoleranz und einem breiten Spektrum an Reaktionsmöglichkeiten. Die eigenen Stärken und Schwächen sind ihnen klar bewusst und sie können sich und ihre Fähigkeiten in brenzligen Situationen zügig einschätzen. Die meisten Vertreter dieses Intelligenztyps bestimmen ihren Kurs weitgehend selbst und entwickeln ihre Persönlichkeit beständig weiter.

Bildrechte: Brigitte Averdung-Häfner

Jahrgang 1965, Businesstrainer, Berater und Coach, Diplom-Betriebswirt, Dozent an der FH Aachen für Unternehmensgründung und Persönlichkeitsentwicklung, Reiss Profile Master, geprüfter Trainer und Berater nach BDVT und BaTB, zertifizierter Verkaufsleiter Deutsche Verkaufsleiter-Schule.

Er schöpft aus über 20 Jahren erfolgreicher Berufserfahrung in Marketing und Vertrieb, davon allein 15 Jahre in diversen Managementfunktionen, zuletzt als Geschäftsführer.

Als Spezialist für die Bereiche Führung und Vertrieb bietet er mittelständischen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung drei Schwerpunkte an: Business-Coaching, Firmentrainings sowie Offene Abendtrainings.

Michael Fridrich erhielt 2009 einen Trainerpreis in der Kategorie “Bestes Seminarkonzept”, 2012 einen Unternehmerpreis und ist darüber hinaus ein gefragter Redner und Autor verschiedener Fachbeiträge, u.a. in der Zeitschrift Spitzenkompetenz, Spiegel Online, Zentrada, Außendienst Informationen. Der Experte für Führung und Vertrieb redet und handelt einfach Klartext.

Jeden Monat präsentiert Michael Fridrich in seinem Newsletter ein fachliches Thema, aktuelle Termine und weitere Informationen rund um Businesstraining & Beratung.

Kontakt:
Michael Fridrich Businesstraining & Beratung
Michael Fridrich
Feldstraße 41
52070 Aachen
0241 47586713
michael.fridrich@einfach-Klartext.de
http://www.einfach-Klartext.de