18. Februar | Roth-Massivhaus lädt ein | Bauherren-Informationstag in Berlin-Charlottenburg

Wer den Traum von den eigenen vier Wänden jetzt in die Tat umsetzen will, sollte sich den 18. Februar im Kalender rot anstreichen. An diesem Sonntag lädt Roth-Massivhaus Bauinteressierte der Hauptstadtregion zum Bauherren-Informationstag von 14 bis 18 Uhr in das Citybüro und Bemusterungszentrum am Kaiserdamm 103/104 ein.

Worauf künftige Hauseigentümer achten sollten und welche Klippen es von vornherein zu umschiffen gilt, erfahren die Besucher in kurzweiligen Vorträgen. Spezialisten des regionalen Massivhausanbieters teilen Kompetenz und Erfahrungen zum wohngesunden und barrierefreien Bauen, zur Grundstückssuche und Finanzierung und auch ganz konkret zur Planung der künftigen Küche.
Experten der Kooperationspartner Loxone und Behrendt Energiesysteme legen dar, wie das eigene Haus zum Minikraftwerk und damit so gut wie energieautark werden kann und wie das neue Zuhause zum Smart Home wird.

Weil persönliche und individuelle Beratung bei Roth-Massivhaus groß-geschrieben wird, ist auch Zeit für Fragen und Gespräche eingeplant.

Wer gleich Nägel mit Köpfen machen möchte, kann sich ausgiebig im Bemusterungszentrum umschauen. Auf mehr als 300 Quadratmetern erwartet Besucher eine große Auswahl an Ideen und Produktvarianten.

Wie immer ist am Bauherren-Informationstag der Eintritt frei. Melden Sie sich unbedingt frühzeitig an, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Herzlich willkommen zum Bauherren-Informationstag am 18. Februar.

 

 

Information und Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Kaiserdamm 103/104
14057 Berlin

 

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

 

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Enrico Roth, Geschäftsführer der Bau- GmbH Roth, heißt zukünftige Bauherren am Sonntag willkommen.
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Weitere Büros sind geplant. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Teilen Sie diesen Presseartikel