Category Archives: Computer/Internet/IT

Computer/Internet/IT

Kimimaro, alles Gute zum Geburtstag

Nachdem der Manga zu Ende gegangen ist, spiele ich recht viele neue online-spiele Naruto. Darunter gefallen mir Spiele mit Kartensammlung am besten. Ich sammle nämlich sehr gern verschiedene Ninjas. Während ich Naruto Online spiele, sammle ich über 50 Ninjas. Die meisten Ninjas dieses Spiels kann man also leicht bekommen.

Er besitzt ein starkes, seltenes Kekkei Genkai, was aber keine glückliche Sache ist. So wie Haku, doch Haku hatte mehr Glück. Bei Haku waren immerhin echte Gefühle da, als er benutzt wurde. Kimimaro wurde einfach nur benutzt. Er kämpft für die Leute, die ihm wichtig sind, und würde für sie sein eigenes Leben opfern!

Alle Schwertninjas aus Kiri-Gakure tragen in ihrem Namen eine essbare Pflanze:
Juzo Biwa: Loquat
Zabuza Momochi: Pfirsich
Mangetsu und Suigetsu Hozuki: Lampionfrucht
Fuguki Suikazan: Wassermelone
Kisame Hoshigaki: Kaki
Kushimaru Kuriarare: Kastanie
Jinin Akebino: Reispapierbaum (wird als Medizin genutzt, die Früchte sind essbar)
Jinpachi Munashi: Birne
Ameyuri Ringo: Apfel

Computer/Internet/IT Marketing/Werbung Medien/Entertainment Pressemitteilungen

Mit Metadaten Umsätze steigern

Intensivkurs „Metadatenmanager“ im November in München

Die Auffindbarkeit – Stichwort Discoverability – entscheidet über den Verkaufserfolg von Büchern, Apps und Zeitschriften, denn je aussagekräftiger Veröffentlichungsdaten und inhaltliche Stichwörter sind, desto schneller und einfacher finden Kunden die Produkte im Internet und in Online-Shops. Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie der Deutschen Medien vom 6. bis 8. November 2017 den Zertifikatskurs „Metadatenmanager“ in München. Das dreitägige Programm vermittelt alle notwendigen Kompetenzen für ein erfolgreiches Metadaten-Management in der Praxis – von der Erstellung der Daten über die Datenübertragung an den Handel bis hin zum zielgerichteten und SEO-optimierten Einsatz auf den eigenen Websites. Die Teilnehmer lernen, wie sie eine Metadaten-Strategie für ihr Unternehmen erstellen und umsetzen.

Unsere Experten Dr. Harald Henzler (Geschäftsführer, smart digits) und Tobias Streitferdt (Metadata & eCommerce Manager, Holtzbrinck ePublishing) beantworten im Seminar dazu u.a. folgende Fragen: Was sind Metadaten und inwiefern ist ihr Einsatz abhängig von Kunde und Produkt? Wie kann die Discoverability eines Produkts mit Metadaten erhöht und somit der Umsatz direkt gesteigert werden? Wie können Metadaten strukturiert und gepflegt werden? Wie werden Metadaten als Teil einer Marketing-Strategie angewandt? Wie können Metadaten zur Produkt- und Portfolioentwicklung genutzt werden? Und wie kann SEO für Websites und Online-Shops optimal eingesetzt werden?


Das Intensivseminar richtet sich an
Mitarbeiter aus Verlagen, Medienhäusern und anderen Unternehmen, die Bücher/E-Books, Apps oder Zeitschriften anbieten, insbesondere aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktmanagement.


Weitere Informationen und Anmeldung:

http://www.medien-akademie.de/zertifikate/metadaten_manager.php
Ansprechpartnerin
Tina Findeiß
Leitung Programm & Inhouse
Akademie der Deutschen Medien
80333 München
Tel. 089-29 19 53-64
Tina.Findeiss@medien-akademie.de

 

Über die Akademie:
Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Als gemeinnützige GmbH ist die Akademie nicht primär von kommerziellen Faktoren getrieben, sondern dient dem gemeinnützigen Zweck der Weiterbildung.

Shopping/Handel

Sceenshop liefert das neue iPhone Display

Fällt einem das neue iPhone aus der Hand, ist das leider kein Garantiefall, da hierfür ein pfleglicher Umgang mit den Produkten voraus gesetzt wird. Mit Pech ist das iPhone also noch in der Garantiezeit kaputt und muss ersetzt werden? Zum Glück gibt es Screenshop, hier kann ein neues iPhone Display bestellt werden. Das iPhone setzt sich immerhin aus Bauteilen zusammen. Da Millionen Menschen das gleiche Modell haben und viele ebenfalls Ersatzteile kaufen, sind diese zumindest günstiger, als ein neues iPhone zu kaufen. Kleinteile kosten wirklich nur ein paar Euro, das Retina Display kann leider bei 100 Euro liegen.
Selbst wenn alle Daten gesichert wurden und schon wieder ein aktuelleres Modell auf dem Markt ist, lohnt die Reparatur. Das neu gekaufte iPhone muss immerhin erst einmal neu eingerichtet werden, das dauert seine Zeit. Zudem ist es in jedem Fall teurer als ein Ersatzteil. Selbst das iPhone Display von Screenshop ist weit günstiger, als das aktuellste iPhone Modell. Es liegt eine Anleitung zur Reparatur und meist auch Werkzeug dabei. Wer an der sauberen Arbeitsoberfläche mit ruhiger Hand an die Reparatur geht, sollte es beim ersten Versuch bereits schaffen. Wer sich einmal daran gewöhnt hat, an diesen Technikwundern zu hantieren, der wird die nächsten Ersatzteile weit schneller verbauen und kann auch für Freunde und Bekannte alte iPhones reparieren. Warum nicht von diesen ein defektes übernehmen, reparieren und selber benutzen?
Wer befürchtet, dass er das iPhone Retina Display nicht einbauen kann, der kann sein iPhone immer noch einsenden. Wenn dieses nicht zu kaputt ist, wird Screenshop es reparieren und zurück senden. Wenn nur das Ersatzteil bestellt wird, muss nur ein Versand abgewartet werden sowie die Reparatur auch einige Euro kostet. Wer die Daten noch gesichert hat und vielleicht wirklich bald ein neues iPhone kaufen muss, sollte die Reparatur in jedem Fall probieren. Selbst das Display zu wechseln ist sehr leicht. Nur weil das Bauteil größer als andere ist muss es deswegen nicht schwieriger sein.
Smartphones sind in der heutigen Zeit sozusagen das Pferd im Wilden Wesen oder das Auto im Dorf. Sie bringen einen einfach überall hin, sind Statusobjekt und verbinden mit der Welt. Unter den Smartphones war das iPhone nicht nur das erste, es ist zugleich die Königsklasse. Deswegen haben so viele ein iPhone und kaufen Ersatzteile für eine Reparatur. Für andere Smartphone Modelle gibt es bei Screenshop ebenfalls Ersatzteile, häufig aber nur die, die am häufigsten kaputt gehen und deswegen nach bestellt werden. Die gute Auswahl für iPhone Ersatzteile bei Screenshop spricht deswegen für das iPhone.

Pressekontakt:
Screenshop e.K.
Lange Str. 20
97877 Wertheim
Deutschland

Telefon: +49 (0) 9342 / 936474-0
Telefax: +49 (0) 9342 / 936474-9

Email: info@screen-shop.net
Website: http://www.screen-shop.net

Inhaber: Max Rieger

Arbeit/Beruf Marketing/Werbung Medien/Entertainment Mode/Lifestyle Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Events realisieren, die begeistern

Intensivkurs „Eventmanager“ im Oktober in München

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 9. bis 12. Oktober 2017 den Zertifikatskurs „Eventmanager“ in München. Das viertägige Qualifikationsprogramm vermittelt die zentralen Tools und Techniken für die professionelle Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Events. Die Teilnehmer erfahren, wie sie erfolgreiche Veranstaltungen konzipieren, vermarkten, durchführen und evaluieren können. Sie lernen die Grundlagen der Event-Finanzierung und Kalkulation ebenso kennen wie die rechtlichen Rahmenbedingungen, die es für ein erfolgreiches Veranstaltungsmanagement zu beachten gilt.

Unsere Referenten Sven Classen (Geschäftsführer, Erlebnisbüro), Patrick Haag (Geschäftsführer, Haag-International Events), Prof. Dr. Ricarda Merkwitz (Eventmanagement-Expertin) und Martin Rüdel (Geschäftsführer, Martinimusic) beantworten dazu im Seminar u.a. folgende Fragen: Was gilt es bei der Konzeption, Planung und Umsetzung von Events zu beachten? Wie wird eine Veranstaltung zu einem echten Ereignis, das Kunden aktiviert, Mitarbeiter motiviert und die gewünschten Botschaften platziert? Welche Marketing-Instrumente – von Direktmarketing bis zu Social Media – bieten sich für Ihr Event und Ihre Zielgruppe an? Und welche juristischen Rahmenbedingungen müssen Sie für eine rechtssichere Umsetzung von Events berücksichtigen?

Das Intensivseminar richtet sich an Mitarbeiter aus dem Bereich Event- und Veranstaltungsmanagement, Marketing, Vertrieb, PR und Unternehmenskommunikation, Projektleiter und -manager und alle, die erfolgreiche Events realisieren möchten.
Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/eventmanager.php
Ansprechpartnerin
Tina Findeiß
Leitung Programm & Inhouse
Akademie der Deutschen Medien
80333 München
Tel. 089-29 19 53-64
Tina.Findeiss@medien-akademie.de

 

Über die Akademie:
Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Als gemeinnützige GmbH ist die Akademie nicht primär von kommerziellen Faktoren getrieben, sondern dient dem gemeinnützigen Zweck der Weiterbildung.

Börse/Anlage/Banken Computer/Internet/IT Pressemitteilungen

Start-up tookone GmbH blickt mit neuen Investoren optimistisch in die Zukunft

Eine erfolgversprechende Geschäftsidee ist wichtig, deren Umsetzung und schnelles Wachstum braucht Kapital. Das aufstrebende Internet-Unternehmen tookone sucht weitere Investoren und garantiert mit sieben Geschäftsmodellen Wachstum und Profitmaximierung. 

 
Neue Technologien schaffen neue Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten, doch für viele ist das Fluch und Segen zugleich. Wir kommunizieren und informieren uns heute in vielen Kanälen und über mehrere Endgeräte zugleich – in digitalen Diensten im Internet, in der Cloud, mit mobilen Geräten und in der Software auf PCs bzw. Laptops. Dabei werden Daten überall hin verteilt, man verliert den Überblick, oftmals auch die Kontrolle.

„Wir haben tookone gegründet, um die Probleme in der Digitalisierung und Kommunikation zu lösen. Mit unseren innovativen Produkten können die entstandenen Synergieeffekte intelligent und vor allem effizient genutzt werden“, sagt Alexander Zähringer, Geschäftsführer bei tookone GmbH.

Durch die Zusammenführung von Unternehmen und Privatpersonen auf einer zentralen Plattform mit europäischem Datenschutz schafft tookone die direkte Verbindung untereinander und zwischen Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten. Dies ist extern und auch intern möglich, beispielsweise mit Mitarbeitern, Teams und Abteilungen oder im Privatbereich unter Freunden, Bekannten sowie Gruppen. Dabei werden sensible Daten nicht nur verschlüsselt gespeichert, sondern auch verschlüsselt übertragen.

 

Suche nach Eigenkapital führte zu Investoren-Modell

 

„Wir wollen technologischer Vorreiter sein und werden sämtliche Schritte automatisieren, digitalisieren und intelligent gestalten“, so das Unternehmensziel der tookone GmbH. Dass dies nur mit ausreichend Kapital möglich ist, liegt auf der Hand. „Bei der großen Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten mussten wir uns zunächst einen Überblick verschaffen. Das wichtigste dabei war, die passende Finanzierung sowie Finanzierungsspezialisten zu finden“, erklärt Alexander Zähringer. Um Investitionsmittel zu akzeptablen Bedingungen zu erhalten, benötigt das Unternehmen Eigenkapital. Man entschied sich deshalb zur Zusammenarbeit mit Investoren.

 

Gewinnbringende Investition in einem Milliardenmarkt

 

„Das Potenzial unserer Geschäftsmodelle ist unglaublich hoch und könnte international im Billionenbereich liegen. Alleine in Deutschland hat tookone ein stetig steigendes Marktpotenzial von über 63,1 Mrd. Euro“, schätzt Zähringer die Marktchancen ein. Die neue Studie von eco und Arthur D. Little „Die deutsche Internetwirtschaft 2015 – 2019“ gibt ihm Recht. Demnach bleibt das Internet in den kommenden Jahren einer der wichtigsten Wirtschaftsmotoren – und das nicht nur für die eigene Branche, sondern für die gesamte deutsche Wirtschaft. So soll sich der Umsatz bis 2019 um knapp 60 Prozent auf ca. 114 Mrd. Euro erhöhen, was einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von zwölf Prozent (2015 – 2019) entspricht.

Spürbar sei der anhaltende Aufschwung in fast allen Segmenten der Internetwirtschaft: Der umsatzstärkste Bereich wird 2019 mit etwa 70,3 Mrd. Euro Aggregation und Transactions sein. Für Wachstum sorgen hier vor allem die Segmente E-Commerce B2B und E-Commerce B2C. Das größte Wachstum wird von Paid Content und Services & Applications erwartet. In Summe soll sich das Marktvolumen beider Segmente von 2015 bis 2019 fast verdoppeln. Deutlich stärker als der Gesamtmarkt und mit einem jährlichen Wachstum von über 20 Prozent werden sich, der Studie zufolge, die Cloud-Computing-Segmente (Public IaaS, – PaaS und – SaaS) sowie das Segment TV & Video des Bereichs Paid Content entwickeln.

 

Tookone Investment: Highlight in sechs Bereichen

 

Den Entwicklungen und Trends folgend setzt tookone nicht nur auf ein, sondern gleich auf sieben zukunftsorientierte Geschäftsmodelle und garantiert so seinen Anlegern und Investoren Wachstum und Profitmaximierung.

 

Die Geschäftsbereiche:

1. Zielgerichtete Werbeeinblendungen in Ton, Video, Schrift und Bild
2. Beteiligung an Produktverkäufen
3. Provisionsnetzwerk für Produkte und Dienstleistungen
4. Transaktionsgebühren des Bezahlsystems
5. Premiumdienst für Personen
6. Staffelpreise für Unternehmen
7. Produktion und Verkauf von Hardware

 

„Unsere Geschäftsmodelle wirken nicht störend und werden von Kunden und Nutzern nicht direkt als Werbung wahrgenommen. Das unterscheidet uns vom Wettbewerb“, so Alexander Zähringer, und weiter: „Durch die längere Entwicklungsphase erzielen wir in den ersten sechs Jahren eine Durchschnittsrendite von 18%, jedoch liegt unsere Rendite im sechsten Jahr bereits bei 217%. Den Break Even haben wir erstmals nach 30 Monaten erreicht.“

Tookone-Chef Alexander Zähringer blickt optimistisch in die Zukunft. Die ersten Beteiligungsverträge sind unterzeichnet, weitere Investoren haben ihr Interesse signalisiert.

Mehr Informationen zum Unternehmen und tookone-Investments auf der Webseite:
http://www.tookone.de

Video: https://youtu.be/7VPMcbo22U8

 

Kontakt:
tookone GmbH
Alexander Zähringer
Am Firstberg 2
78098 Triberg
Telefon: +49 (0) 7722-869916
Mobil: +49 (0) 170-3472319
E-Mail: info@tookone.de
Internet: http://www.tookone.de

 

Unternehmesprofil:
Die tookone GmbH wurde in 2013 vom Geschäftsführer Alexander Zähringer gegründet. „Daten sind die Rohstoffe der Zukunft. Deswegen entwickeln wir Lösungen, die dieses wertvolle Kapital unserer Kunden schützen“, so der Unternehmenszweck. tookone hilft Menschen und Unternehmen, sich auf einer zentralen Plattform zu verbinden, sämliche Online-Aktivitäten zu bündeln und effektiver zu gestalten und sensible Daten verschlüsselt zu speichern und zu übertragen.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in Triberg in Breisgau. Drei weitere Vertriebsstandorte in Deutschland sowie jeweils einer in Österreich und der Schweiz sind geplant. In den nächsten Jahren erfolgt die Expansion europaweit und darüber hinaus. Die zusätzlichen Standorte werden für die Präsenz im jeweiligen Land, den direkten Vertrieb, die Marketingoptimierung und für die Kundennähe eröffnet.

Bild: by jk1991 / freedigitalphotos.net

Computer/Internet/IT

Full Spectrum Media confirms the launch of its new website as it continues to leverage on its digital marketing experience to achieve success for clients

London, UK 26th June, 2017 – Full Spectrum Media has confirmed it will be launching a brand new website over the coming few days. The digital marketing agency based in Florida said that the new website will help serve customers better. Full Spectrum Media also added that it will continue to leverage on its vast digital marketing experience to deliver success for its clients.

The digital marketing agency had started to redesign its website a few weeks back. The company noted at the time that it had to respond to growing demand for its services by developing a modern high quality website and it seems the seo company West Palm Beach is keen on opening up its expertise in digital marketing to businesses that really need it.
Full Spectrum Media acknowledges that offering quality SEO services to a wide range of clients has its challenges yet even so, the company has always been confident that its team has what it takes to deliver. The seo services Boca Raton expert has worked with many small, medium and big companies over the years. During this time, it has delivered outstanding digital marketing success for these clients.

The results driven approach that Full Spectrum Media takes in digital marketing has made it a stand out go to agency and with the new site in place, the website design Boca Raton service feels that it has the ability to help more businesses realize their full market potential.

Digital marketing is a central part of online business success. Many companies know that investing on a good seo Boca Raton strategy can have massive benefits. Full Spectrum Media offers the required expertise to help businesses achieve the marketing success that transform their revenues for the better. The company is ready to work with you and more information is available on its official website at https://www.full-spectrummedia.com/.

Contacts:
902 Clint Moore Rd
Ste 108
Boca Raton, FL 33487
info@full-spectrummedia.com

Computer/Internet/IT

Große Aufladebelohnung | Kampftaktikpakete

Das Treffen der fünf Kage und der Ausbruch des großen Ninja-Kriegs! Naruto Online, das offizielle deutsche MMORPG, lädt dich ein, die Geschichte des Animes Naruto nachzuspielen. Rette mit Naruto gemeinsam die Ninja-Welt!

1. Große Aufladebelohnung
Ab Stufe 11 verfügbar
Aktionszeitraum: 19. Jun. nach der Aktualisierung bis 21. Jun. 23:59 Uhr
Während der Aktionszeit erhältst du fürs Aufladen einer bestimmter Summe entsprechende Belohnungen. Du kannst aber täglich nur Belohnungen für eine der Aufgaben links abholen. Wenn du eine Aufgabe von links an mehreren Tagen erfüllst, kannst du zusätzlich die Belohnung rechts abholen.

2. Kampftaktikpakete
Ab Stufe 60 verfügbar
Aktionszeitraum: 19. Jun. nach der Aktualisierung bis 21. Jun. 23:59 Uhr
Beim Händler gibt es zeitlich limitierte Geheimrolle-Pakete mit wertvollem Inhalt.

Computer/Internet/IT Internationales Pressemitteilungen Telekommunikation Veranstaltungen/Events

Infotecs präsentierte Security-Innovationen bei der Infosecurity Europe in London

London/Berlin, 22. Juni 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs stellte auf der Infosecurity Europe in London eine Reihe innovativer Lösungen für Mobile, Cloud, Internet of Things (IoT), Industrial Control Systems (ICS) bzw. SCADA Security sowie Threat Intelligence vor, von denen seine Kunden profitieren. Neben der Teilnahme als Aussteller präsentierte Infotecs einen Cyber Innovation Showcase in einem separaten Bereich der Messe. Dieser Vortrag veranschaulichte die heutigen Herausforderungen in der IT-Sicherheit sowie die aktuellen Trends in der Cyber-Security Welt und zeigte, wie Unternehmen sich gegen die Bedrohungen wappnen können.

„In der heutigen vernetzten digitalen Welt werden die traditionellen Grenzen von Unternehmensnetzwerken regelmäßig neu definiert, während Entdeckungen von Sicherheitslücken und Cyber-Bedrohungen stetig ansteigen. Als Konsequenz sind die Absicherung und der Schutz kritischer Informationen so komplex wie nie zuvor. Unternehmen jeder Größe müssen neue Denkweisen und innovative Ansätze berücksichtigen, um mit der digitalen Welt Schritt halten und darin erfolgreich sein zu können“, sagt Chris Jones, Strategic Consultant bei Infotecs.

Infotecs bietet mit seiner ViPNet Security und Threat Intelligence Platform für Unternehmen die bestmögliche Lösung an, um sich den stets zunehmenden Cybercrime-Herausforderungen der vernetzten Welt stellen zu können und stellt dafür innovative, hochsichere sowie kosteneffiziente Lösungen für die härtesten Sicherheitsbelange zur Verfügung. Die einzigartige Punkt-zu-Punkt und Military-Grade Verschlüsselung von ViPNet bietet besondere Vorteile für Mobile Security und IoT Umgebungen, in welchen Geschwindigkeit bei einer geringen Bandbreite entscheidend sind. ViPNet´s einzigartige Fähigkeit, sämtliche Kommunikationsstrecken auf allen Automatisierungsebenen abzusichern (von der Feldebene bis hin zur Ebene der SCADA-Systeme), geht über die einfache Client-to-Server-Verschlüsselung hinaus. ViPNet bietet erweiterte IT-Sicherheit für industrielle Prozessleit- und Automatisierungssysteme sowie den entscheidenden Schutz vor Insider-Threats. Darüber hinaus arbeitet Infotecs an der Entwicklung eines neuen Verschlüsselungsverfahrens für die Quantencomputerzeit, welches gegen die Entschlüsselungsversuche von Quantenrechnern ebenso gefeit ist wie gegen Attacken von klassischen Rechnern.

„Die Infosecurity Europe bietet eine ausgezeichnete Plattform für uns, um innovative Beispiele von Kundenlösungen aus verschiedenen Branchen vorzustellen und den Fachbesuchern zu präsentieren, wie z. B. aus dem Gesundheits- und Finanzwesen, der öffentlichen Verwaltung sowie von Energiedienstleistern und Betreibern kritischer Infrastrukturen“, sagt Heather Colby, Strategic Board Advisor von Infotecs. „All diese Kunden entschieden sich dafür, neue Security-Technologien einzusetzen, um einen besseren Strategieansatz für ihre IT-Sicherheitsanforderungen zu finden.“

 

Über Infosecurity Europe

Infosecurity Europe ist die Nummer Eins der IT-Security Events der Region und bietet den rund 13.500 erwarteten Fachbesuchern Europas größtes und umfassendstes Konferenzprogramm sowie die wichtigsten IT-Security Lösungen und Produkte von mehr als 360 Ausstellern. Weitere Informationen finden Sie unter www.infosecurityeurope.com.

 

Über Infotecs

Als ein führender internationaler IT-Sicherheitsanbieter sowie erfahrener Spezialist software-basierter VPN-Lösungen entwickelt Infotecs seit 1991 die Peer-to-Peer ViPNet Technologie, um mehr Sicherheit, Flexibilität und Effizienz als andere marktübliche Security-Produkte bieten zu können. Die ViPNet Security und Threat Intelligence Platform bietet komplette Sicherheit für alle Unternehmensebenen in einer einzigen kosteneffizienten Lösung. ViPNet unterstützt als einzige Technologie echte Punkt-zu-Punkt Security und gilt daher als hochsicher. Die Verschlüsselungslösung ist skalierbar, flexibel und kann einfach implementiert sowie verwaltet werden. Weiterhin kann ViPNet nahtlos in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integriert werden, dies ermöglicht Kunden die richtige Balance zwischen hoher Sicherheit und geringer Komplexität sowie niedrigem Risiko zu finden. Mehr als 1.000.000 Endgeräte, Firmenstandorte und Server konnten bisher mithilfe von ViPNet sicher miteinander verbunden werden – unterstützt durch erfahrene Krypto-Spezialisten unseres IT-Entwicklungs- und Support-Teams sowie ein starkes Partnernetzwerk. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.infotecs.de.

 

Kontakt

Infotecs GmbH

Anja Müller

Marketing & Kommunikation

Oberwallstr. 24
D-10117 Berlin

Tel.: +49 30 206 43 66-52
Fax: +49 30 206 43 66-66
anja.mueller@infotecs.de

 

Twitter: twitter.com/InfotecsDeutsch

Facebook: www.facebook.com/InfotecsGmbH

Xing: www.xing.com/companies/infotecsinternetsecuritysoftwaregmbh

Google+: plus.google.com/+InfotecsDe/

LinkedIn: www.linkedin.com/company/infotecs-internet-security-software-gmbh

Shopping/Handel

Großformat-Scanner: Eine aufschlussreiche Diskussion

Großformat-Scanner spielen bei der Herstellung von hochwertigen Grafiken und Bildern eine bedeutende Rolle. Egal, ob Sie diesen für Scan-to-File, Scan-to-Print oder beide Funktionen verwenden, ist es wichtig zu verstehen, dass sie von enormen Nutzen sein können, wenn es um das Wachstum Ihres Geschäftes, Ihres Umsatzes und Ihrer Gewinne geht.

Es gibt viele gute Gründe, in Großformatdruck zu investieren, sei es für den persönlichen oder geschäftlichen Gebrauch. Für den Großformatdruck stehen Produkte zur Verfügung, die für Kunst und Fotografie, Grafik und CAD relevant sind.(Informationsquelle: ByColortrac.de)

Eine große Breite von Unternehmen, darunter Design- und Architekturfirmen sowie Einzelhändler, profitieren seit langem vom Großformatdruck, und diese Zahl steigt ständig. Es gibt Drucker, die zum Kauf erhältlich sind, welche hochwertige Darstellungen, Grafiken, Schilder, Banner, Flaggen und Fahrzeugverpackungen produzieren können.

Die besten Großformatdrucker enthalten in der Regel eine breite Palette an Funktionen. Einer der größten Vorteile, sie zu nutzen, ist ihre immense Effizienz: Möglicherweise sind solche Funktionen integriert wie randloses Drucken, um Finishing-Anforderungen zu reduzieren. Damit können Sie große Mengen an Arbeit mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit drucken. Solche Drucker kommen auch mit einer großen Kapazität von Tintenpatronen, die schnell und bequem ersetzt werden können. Der richtige Großformatdrucker sollte auch in der Lage sein, eine hervorragende Druckqualität zu erzielen, mit hochauflösenden, langlebigen und lichtechten Bildern, die nicht leicht verblassen oder zerkratzen.

Es gibt vier hauptsächliche Vorteile der Verwendung von Großformat-Scannern:

  1. Kopieren und Drucken:

Wenn Sie eine Menge Dinge zu tun haben, dann kann Ihnen der Einsatz des Scanners behilflich sein, da sie in der lage sind, schnellere Scans an mehrere Drucker abzuliefern, und das ohne viel Zeit zu verbrauchen, wenn es um Einstellung und Verbindung geht. Ein farbfähiger Großformat-Scanner, der tadellos mit Ihrem Drucker arbeitet, ist ein wertvolles Gut.

  1. Aufnehmen und Archivieren:

Heutzutage erfasse Unternehmen mehr und mehr Dokumente. Der Grund dafür ist, dass sie ein digitales Archiv aller Ihrer Dokumente erstellen wollen. Wenn Sie die richtige Software und Scanner haben, können Sie viel Zeit sparen, sowie die Kosten für das Outsourcing Ihrer Scan-Anforderungen.

  1. Bearbeiten und Erweitern:

Es gibt Zeiten, in denen das gescannte Bild nur der Ausgangspunkt ist. Die Dokumentenüberprüfung und -Bearbeitung beginnt in der Regel mit dem Prozess des Scannens eines physischen Dokuments. Wenn das Dokument sich in einer älteren Verfassung befindet, dann kann hohe Qualität und ein frischer und sauberer Scan einen wirklichen Unterschied machen. Wenn Sie allerdings spezialisierte Software mit einem Großformat-Scanner verwenden, dann wird Ihre Arbeit zuverlässig, genau, sowie schnell durchgeführt, indem alle Ihre Dokumente für die weitere Bearbeitung, Verbesserung oder Umwandlung erfasst werden.

  1. E-Mail und Freigabe:

In einer kooperativen Arbeitsumgebung kann ein Großformat-Scanner sehr hilfreich sein, da es Ihnen erlaubt, einfache Konzepte, Zeichnungsänderungen, Projektvorschlagsmaterialien, Dokumentenrevisionen und vieles mehr zu teilen.

Die vier oben aufgeführten Vorteile decken einen erheblichen Teil der Arbeit ab, die täglich in einem normalen Büro durchgeführt wird. Daher ist die Notwendigkeit von Großformat-Scannern am Arbeitsplatz fest etabliert.

Marketing/Werbung Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Corporate Publishing-Projekte erfolgreich managen

Intensivkurs „Corporate Publishing Manager“ im November in München

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 27. November bis 1. Dezember 2017 den Zertifikatskurs „Corporate Publishing Manager“ in München. Das fünftägige Programm liefert einen fundierten Überblick über alle relevanten Themenbereiche im Corporate Publishing – von Print bis digital. Die Teilnehmer erfahren, wie sie CP-Projekte professionell planen und durchführen.

Unsere Experten Jan Leiskau (Kaufmännischer Leiter, planet c), Sibylle Bauschinger (Sales & Marketing Director, Bilandia), Bernhard Buchner (Fachanwalt für Medienrecht), Alexander Jank (Designer), Rafael Mroz (Head of Digital Business, Mirum Agency), Andreas Schneider (CP-Experte) und Olaf Wolff (Managing Director, Publicis Pixelpark) beantworten dazu im Seminar u.a. folgende Fragen: Was sind die aktuellen Herausforderungen auf dem Corporate Publishing-Markt? Wie können Kunden- und Mitarbeitermedien zielgruppengerecht konzipiert und gestaltet werden und welche Rolle spielt dabei Content Marketing? Welche Faktoren müssen bei der Projekt- und Budgetplanung für CP-Medien beachtet werden? Wie sieht gelungenes Digital und Mobile Publishing aus? Wie können CP-Projekte erfolgreich gepitcht werden? Und welche Rechtsfragen müssen im Corporate Publishing beachtet werden – Stichwort Bild- und Urheberrechte?

Das Intensivseminar richtet sich an (angehende) Objekt- und Projektleiter im Corporate Publishing, Redakteure, Journalisten, Mitarbeiter von Verlagen, Unternehmen und Agenturen sowie Quereinsteiger aus anderen Branchen, die eine Führungsaufgabe im CP-Bereich übernehmen.
Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/corporate_publishing_manager_ein_intensivkurs_mit_zertifikat.php

 

Ansprechpartnerin
Tina Findeiß
Leitung Programm & Inhouse
Akademie der Deutschen Medien
80333 München
Tel. 089-29 19 53-64
Tina.Findeiss@medien-akademie.de

 

Über die Akademie:
Die Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr seit 1993 zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Als gemeinnützige GmbH ist die Akademie nicht primär von kommerziellen Faktoren getrieben, sondern dient dem gemeinnützigen Zweck der Weiterbildung.