Category Archives: Freizeit/Hobby

Essen/Trinken Freizeit/Hobby

Backtrennspray löst das Gebäck schnell aus der Backform

Köln, 23.06.2017 – Der Kuchen ist gebacken und die Backform aus dem Ofen geholt. Nun will man die selbstgemachte Köstlichkeit stürzen. Doch es passiert: Nichts. Viele Hobbybäcker kennen dieses Szenario. Abhilfe schafft hier eine dünne Schicht Backtrennspray.

Backtrennspray bei MeinCupcake.de kaufen!Kaum etwas ist ärgerlicher, als ein Kuchen, der sich am Ende einer aufwändigen Backzubereitung nur unter größten Mühen aus der Form heraustrennen lässt. Dies stellt nicht nur eine Nervenprobe dar. Auch das optische Erscheinungsbild gerät mitunter in Mitleidenschaft, wenn die eigene Kreation nur noch mit Hilfsmitteln befreit werden kann. Natürlich gibt es einige Lösungsansätze, um das Gebäck aus seiner misslichen Lage zu retten, wie die Form mit einem in heißem Wasser getränkten Geschirrtuch zu umwickeln und den Kuchen dann zu stürzen. Oder aber Gebäck samt Form für eine Stunde ins Gefrierfach zu stellen, ehe man es noch einmal probiert. Doch die beste Maßnahme lautet: Vorbeugung.

Backtrennspray dünn aufsprühen

Neben den traditionellen Methoden, wie das Einfetten der Kuchenform mit Margarine oder Butter und dem Auskleiden mit Backpapier, kann man das Innere der Form auch mit Backtrennspray benetzen. Die Vorteile von Backtrennspray liegen dabei auf der Hand. Während das Einfetten oftmals schon ein wenig Zeit in Anspruch nimmt und weiterem Backzubehör wie Backpinsel bedarf, bleibt auch das Backpapier nur für bestimmte Formen geeignet und muss gelegentlich individuell zugeschnitten werden. Backtrennspray lässt sich hingegen in nur wenigen Sekunden auftragen und gelangt auch bei filigranen und mit Mustern gestalteten Backformen in entlegene Ecken. Backtrennspray besteht zu einem Großteil aus Fett. Allerdings reicht bereits eine aus etwa 25 – 30 cm Entfernung dünn aufgetragene Schicht vollkommen aus, um später das Gebäck mühelos aus der Backform zu lösen. Dabei bleibt das Backtrennspray bei diesem Arbeitsschritt im Vergleich zu Butter oder Margarine effizienter, denn es muss nur wenig aufgesprüht werden. Somit spart man beim Einsatz von Backtrennspray auch viele Kalorien ein.

Gerade in Backformen, in den die Gefahr von anhaftendem Teig nach dem Backen besonders groß ist, empfiehlt sich die Verwendung von Backtrennspray. Dies ist insbesondere bei metallischen Formen der Fall. Auch bei bereits vorhandener Antihaft-Beschichtung darf das Trennspray gerne genutzt werden, denn es reduziert nochmals das Risiko von anklebendem Teig.

Backtrennspray auch zur Vorbereitung von Fondant geeignet

Backtrennspray lässt sich nicht nur als reine Trennschicht zwischen Kuchen und Form nutzen. Es dient auch dazu trockenen Teig für einen Überzug aus Fondant leicht anzufeuchten. Dies gelingt ebenso mit etwas Wasser, doch eine falsche Dosierung könnte hier die Zuckermasse schon nachhaltig schädigen. Backtrennspray, das im Onlineshop von MeinCupcake unter www.meincupcake.de/shop/Backzubehoer-und-Kuechenhelfer/Backtrennspray-und-Backtrennfolie/ erworben werden kann, bezieht seine Feuchtigkeit hingegen aus dem hohen Öl-Gehalt.

Über die CAKE MART GmbH

MeinCupcake.de ist seit 2010 die Anlaufstelle im Internet für Backprofis und Hobby-Bäcker. Der Onlineshop wird von der CAKE MART GmbH in Köln betrieben. Hier finden Hobby-Bäcker und Backprofis praktisches Backzubehör, sowie hochwertige Backzutaten von bekannten Markenherstellern wie Wilton, Nordic Ware, Städter, Birkmann oder Kitchen Craft. Das Sortiment von MeinCupcake.de umfasst derzeit etwa 10.000 verschiedene Produkte rund um die individuelle Tortendekoration und das kreative Backen. Neben dem Onlineshop unterhält die CAKE MART GmbH in den Innenstädten von Köln, Duisburg und Düsseldorf auch zusätzlich insgesamt drei Filialen.

CAKE MART GmbH
Andre Werner
Vogelsanger Straße 354
50827 Köln
Tel.: 0221 / 29980474
E-Mail: publicrelations@meincupcake.de
Web: www.meincupcake.de

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Flexibel Wohnen auf einer Ebene | Hausbesichtigung am 24./25. Juni in 16356 Ahrensfelde

Berlin. Vor den Toren Berlins plante eine Familie mit Roth-Massivhaus den eigenen Winkelbungalow. Dieser kann am kommenden Wochenende, noch vor Übergabe an die Bauherren, besichtigt werden. Fragen rund um Planung und Bau beantworten vor Ort Fachberater des Unternehmens.

Bungalows stehen für Wohnen auf einer Ebene, barrierefrei und in diesem Fall mit viel Komfort. Da Roth-Massivhaus Grundrisse kostenfrei an individuelle Bedürfnisse künftiger Bewohner anpasst, blieb hier kein Wunsch offen. Klug geplant, bietet das Raumwunder einer Familie auf 115 Quadratmetern reichlich Platz – dank durchdachter Gemeinschaftsbereiche und persönlicher Ruhezonen.

Familientreffpunkt ist das großzügige Wohnzimmer mit über 33 Quadratmetern. Die offene, in den Wohnraum integrierte Küche mit moderner Kochinsel bietet viel Platz für kulinarische Abende mit der ganzen Familie. Vom Wohnzimmer gelangen die Bewohner durch die Terrassentüren auf die blickgeschützte und teilüberdachte Terrasse im Innenwinkel des Bungalows. Speziell in den Sommermonaten wird dieser Bereich zum Lieblingsplatz.

Von der Diele gehen die beiden gleich großen Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer, der Technikraum und das Familienbad ab. Das Bad verfügt über eine bodengleiche Dusche sowie eine Badewanne und einen Doppelwaschtisch.

Das Haus wurde mit einer effizienten Solaranlage ausgestattet. Eine Fußbodenheizung im gesamten Haus sorgt für Behaglichkeit.
Der Winkelbungalow kann am 24. und 25. Juni jeweils zwischen 13 und 16 Uhr besichtigt werden. Die Anfahrt ist beschildert. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

Bungalow Ahlbeck kann am Wochenende in 16356 Ahrensfelde besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Stadthaus in Berlin-Pankow | Hausbesichtigung am 24./25. Juni in 13089 Berlin

Berlin. Am kommenden Wochenende können sich Interessierte von der hohen Bauqualität Roth-Massivhaus mitten in Berlin überzeugen. Im schönen Pankow, naturnah und dabei verkehrsgünstig gelegen, baute hier eine Familie ein stilvolles Stadthaus. Vor Ort werden Berater des traditionsreichen Unternehmens sein, die viele Fragen rund um die Planung und den Bau beantworten.

Die Bauherren haben ihr Stadthaus 141 ganz nach ihren Wünschen gestaltet und mit mehr als 200 Quadratmetern Wohnfläche bietet es großen und kleinen Bewohner viel Platz. Seine besondere Note erhält das Stadthaus Erker zum Garten. Der sieht nicht nur gut aus, sondern schafft zusätzlichen Raum.

Auch im Inneren hat die Familie ihr Stadthaus ihren individuellen Wohnbedürfnissen angepasst. Mittelpunkt ist der große Wohnbereich mit offener Küche im Erdgeschoss. Terrassentüren geben den Blick ins Grüne frei und bieten gleichzeitig Zugang in den Garten. Ein geräumiges Gästezimmer, das dank Trennwand in zwei Bereiche unterteilt werden kann und ein Dusch-WC schließen an das Wohnzimmer an. Vervollständigt wird das Erdgeschoss durch den Hausanschlussraum, eine praktische Garderobe am Eingangsbereich und ein Gäste-WC.

In der oberen Etage befindet sich der Rückzugsbereich der Familie: Zwei Kinder-, ein Elternschlaf- und ein großes Badezimmer mit Wanne und bodengleicher Dusche wurden hier geplant. Highlight ist die Galerie, die Dank bodentiefer Fenster besonders hell ist und die Etage freundlich macht. Clever gelöst, ist der praktische Stauraum unterhalb der Raumspartreppe, die in das ausgebaute Dachgeschoss führt.
Durch die Kombination von Sole/Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung in allen Räumen profitieren die Bewohner vom dauerhaft niedrigen Energiebedarf.

Das Stadthaus 141 kann am 24./25. Juni in 14947 Nuthe-Urstromtal besichtigt werden. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen). Das Haus ist jeweils zwischen 13 und 16 Uhr geöffnet, die Anfahrt ist beschildert.

 

Das Stadthaus 141 kann am kommenden Wochenende in 13089 Berlin-Pankow besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

Kontakt:
Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32c
12681 Berlin

Telefon 030 – 54 43 73 10
E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Bildung/Schule Familie/Kinder Freizeit/Hobby Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Reisen/Tourismus Sport/Fitness Veranstaltungen/Events Vereine/Verbände

Jetzt anmelden zum Psoriasis-Wochenendseminar – Leben mit der versteckten Volkskrankheit Schuppenflechte

Das Leben mit Schuppenflechte (Psoriasis) will gelernt sein. Mit einem Wochenendseminar macht der Deutsche Psoriasis Bund e.V. (DPB) Erkrankte „in den Zwanzigern“ fit für ihr Leben mit der chronischen Haut- und Gelenkerkrankung. Jetzt anmelden!

Ungefähr 2,5 Millionen Menschen sind in Deutschland an Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt, erkrankt. Die Schuppenflechte ist nicht nur eine chronische Haut- und Gelenkerkrankung, sondern sie geht sehr häufig auch mit erheblichen psychosozialen Belastungen, mit Stigmatisierung und Diskriminierung einher. Viele Erkrankte leben und leiden im Verborgenen.

Gerade für junge Erwachsene stellt die Psoriasis häufig eine besondere Herausforderung dar. In einer identitätsstiftenden Lebensphase, in der das äußere Erscheinungsbild zunehmend an Bedeutung gewinnt, kann ein „von der Norm abweichendes“ Hautbild äußerst belastend sein. Viele Erkrankte haben nicht nur Probleme, sich selbst anzunehmen und zu akzeptieren, sondern sie schützen unbewusst auch ihr soziales Umfeld. Sie verstecken sich und ihre Erkrankung – die Schuppenflechte wird unsichtbar. So muss sich ihr Umfeld nicht mit einem anderen Körperbild auseinandersetzen. Die Erkrankten schützen damit auch sich selbst vor Blicken und Bemerkungen, die auf Unverständnis und Unkenntnis ihres sozialen Umfelds schließen lassen.

Im Rahmen des DPB-Wochenendseminars „Leben mit der versteckten Volkskrankheit“ lernen Erkrankte im Alter von 20-29 Jahren, wie sie mit ihrer Psoriasis besser leben können. Neben umfassenden Informationen über die Erkrankung und zu aktuellen Therapiemöglichkeiten werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch Strategien zum Umgang mit der Erkrankung in Alltag und Beruf und mit Stigmatisierung und Diskriminierung vermittelt. Sie können sich intensiv mit anderen an Schuppenflechte Erkrankten in der Gruppe austauschen, zwanglos über ihre Probleme reden und so erfahren, dass sie mit ihrem Leiden nicht alleine sind. Sie machen neue Bekanntschaften, vernetzen sich untereinander, haben Spaß und kehren mit einer positiveren Einstellung in ihren Alltag zurück.

Fachlich begleitet wird das Wochenendseminar von einem Dermatologen und einem Psychologen, die beide auch für individuelle, vertiefende Gespräche zur Verfügung stehen. Teambuilding-Maßnahmen und Gemeinschaftsaktivitäten wie das Rhein-Rafting am Drachenfels (www.wupperkanu.de/rhein-rafting-bonn) sorgen für Abwechslung und runden das informative Programm ab.

 

Psoriasis-Seminar – Leben mit der versteckten Volkskrankheit
DPB-Wochenendseminar für junge Erwachsene
mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis im Alter von 20-29 Jahren
08.-10. September 2017 in Königswinter

 

Anmeldeschluss ist am 8. August 2017. Das Angebot ist auch für Nicht-Mitglieder offen.

Nähere Informationen zur Teilnahme erhalten Sie über die DPB-Geschäftsstelle und auf der DPB-Homepage unter: www.psoriasis-bund.de/meldungen/meldungen-im-detail/meldung/psoriasis-wochenendseminar-leben-mit-der-versteckten-volkskrankheit

 

Deutscher Psoriasis Bund e.V. (DPB)
– Selbsthilfe bei Schuppenflechte seit 1973 –
Seewartenstraße 10
20459 Hamburg
Telefon: 040 223399-0
Telefax: 040 223399-22
E-Mail:
info@psoriasis-bund.de
Web: www.psoriasis-bund.de
Facebook: www.facebook.com/PsoBund

Der DPB ist eine gemeinnützig tätige Selbsthilfeorganisation von und für Menschen mit Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt. Er vertritt die Interessen aller an Schuppenflechte erkrankten Menschen in Deutschland.

 

Deutscher Psoriasis Bund e.V. (DPB), 19. Juni 2017

Freizeit/Hobby

Mit Angel Domäne in die Zandersaison

Es ist so weit, die Zandersaison beginnt. Der Juni ist der Monat, in dem passionierte Zanderangler ihre Rute auswerfen und den Zander aus dem Wasser ziehen. Dabei ist dieser Räuber ein sehr intelligenter und vorsichtiger Fisch, der für viele Angler zur großen Herausforderung wird. Um den Zander aus der Tiefe zu locken, sind die passende Ausrüstung und der richtige Köder wegweisend.

Alles für den Zanderfang
Im Juni, wenn sich das Wasser erwärmt, wird der Stoffwechsel des Zanders angekurbelt. Der Räuber geht auf Beutezug. Dessen ungeachtet ist der Zander ein intelligenter Fisch und traut sich nur vorsichtig an den Köder heran. Um den Jagdtrieb des Räubers zu wecken, hilft Angel Domäne bei der Auswahl des passenden Köders. In der eigenen Zander Kategorie finden sich Kunstköder, wie Gummifische und Wobbler wieder. Aktuell bietet Angel Domäne ausgewählte Gummifische bis zu 40% reduziert an. Neben dem Köder finden Angler auch die passende Angelrute, Angelrolle und Angelschnur für den Erfolg am See.

Passendes Angelzubehör aus einer Hand
Im Onlineshop und Ladengeschäft von Angel Domäne werden Angelanfänger und Profis für jeden Zielfisch ausgestattet. Mit zirka 15.000 Artikeln bietet der Angelshop ein großes Sortiment an. Insbesondere das Angelzubehör, welches sich breit ausfächert, ist im Shop schnell und einfach über die Suchfunktion zu finden. Dabei kann das Sortiment auch in den Produkten der unterschiedlichen Hersteller, wie Daiwa, Shimano und Westin, gefiltert werden. Alles, was für den Angelsport benötigt wird, ist auf angel-domaene.de zu finden. So wird der Tag am See von Erfolg gekrönt sein.

Weiterführende Informationen zum Thema unter:
https://www.angel-domaene.de/zielfischprogramme/zanderangeln—17_389.html

Kurzprofil:
Das Sortiment auf angel-domaene.de umfasst beinah 15.000 Produkte und richtet sich sowohl an Angel-Profis, wie auch -Anfänger. Die Produkte sind in verschiedenen Preiskategorien erhältlich, sodass sich für jedes Budget eine passende Ausrüstung zusammenstellen lässt. Mit über 27 Jahren Erfahrung im Bereich Angelsport, bietet Angel Domäne zudem eine umfassende und kompetente Beratung.

Unternehmensinformation:
Angel Domäne
H&G GmbH & Co. KG
Zum Osterfeld 18
37688 Beverungen
Peter Held, Elmar Gockeln
Tel.: +49 (0) 5273 / 36 77 9 0

Essen/Trinken Freizeit/Hobby

Marmeladengläser zum Einmachen von Konfitüren verwenden

Köln, 16.06.2017 – Fruchtige Marmeladen aufzukochen geht schnell von der Hand, denn die süßen Aufstriche benötigen bei der Zubereitung wenige Zutaten. Dann bleibt nur die Frage: Welche Marmeladengläser soll man verwenden?

Marmeladengläser bei MeinCupcake.de kaufen!Marmeladen und Konfitüren gibt es in Hülle und Fülle in vielen Sorten zu kaufen. Früher stand Großmutter noch am Herd und hat die Aufstriche selbst zubereitet. Und auch heute noch scheint trotz der großen Vielfalt in den Supermarkt-Regalen wieder ein Trend hin zur selbstgemachten Marmelade zu bestehen. Schließlich sind die dafür notwendigen Lebensmittel überschaubar. Und auch die Anzahl der Arbeitsschritte hält sich im Vergleich zu manch aufwändigem Backprojekt in Grenzen.

Marmeladengläser sterilisieren

Marmelade ist, zumindest wenn man Zucker als Konservierungsmittel verwendet, lange haltbar und kann, je nach Mischungsverhältnis von Früchten und Zucker, mindestens ein Jahr im verschlossenen Einmachglas problemlos aufbewahrt werden. Voraussetzung dazu sind aber absolut saubere Marmeladengläser. Diese sollten vor dem Zubereiten der Konfitüre sterilisiert werden, indem man sie geöffnet und mitsamt Deckel einfach mehrere Minuten in einem großen Topf mit heißem Wasser kocht sowie anschließend mit der Öffnung nach unten auf einem Handtuch stehend abtropfen lässt. Durch die Sterilisation befreit man die Marmeladengläser von Keimen und beugt der Schimmelbildung vor.

Marmeladengläser gibt es als Rundglas, Sechskantglas oder in der etwas dickbäuchigeren Weckglasform im Onlineshop von Meincupcake.de unter www.meincupcake.de/shop/Backzubehoer-und-Kuechenhelfer/Marmeladenglaeser/ zu erwerben. Die Form der Marmeladengläser hat dabei keinen Einfluss auf die spätere Qualität der Marmelade. Vielmehr spielen bei der Auswahl die persönlichen Präferenzen hinsichtlich von Ästhetik und Design eine Rolle.

Marmeladengläser fest verschließen

Viel entscheidender für die Haltbarkeit ist die Art des Verschlusses oder genauer gesagt: Der Umgang damit. Sehr beliebt, auch bei den im Handel erhältlichen abgefüllten Varianten, sind Marmeladengläser mit Schraubverschluss. Der Vorteil: Das Auf- und Abschrauben geht sehr fix. Der Nachteil: Der Deckel muss sehr fest zugedreht werden, damit keine Luft in die Marmeladengläser hineingelangt, die den Inhalt schneller verderben kann. Deshalb ist auf einen nicht ausgeleierten Schraubdeckel zu achten, der nach dem Abfüllen fest und ohne Spiel auf dem Einmachglas sitzt.

Neben diesen „Twist-Off“-Varianten gibt es noch die traditionellen Marmeladengläser mit Bügelverschluss. Entweder wird der Deckel, wie beim klassischen Weckglas, mit zwei Klammern am Rand fixiert. Oder er ist bereits an einer Seite an einem Gelenk fest integriert und der Bügelverschluss befindet sich am Glasrand genau gegenüber. Zusätzlich kommt bei Bügelverschlüssen für Marmeladengläser noch ein Gummiring zur zusätzlichen Abdichtung ins Spiel. Die Konfitüre wird in die Marmeladengläser hinein gefüllt, der Gummiring auf das Glas gelegt und dann fest verschlossen. Die Marmeladengläser mit Bügel werden anschließend etwa fünf Minuten auf den Kopf gestellt. So wird die noch durch die Wärme des Aufstrichs eingeschlossene Luft am Gummi vorbei aus dem Gefäß herausgedrängt. Dabei entsteht ein Unterdruck, der Gummiring und Deckel noch fester an die Marmeladengläser presst und die lange Haltbarkeit der Marmelade garantiert.

Über die CAKE MART GmbH

Die CAKE MART GmbH betreibt den Onlineshop MeinCupcake.de. Seit 2010 finden Hobby-Bäcker und Backprofis hier eine Anlaufstelle für praktisches Backzubehör, sowie hochwertige Backzutaten von bekannten Markenherstellern wie Wilton, Nordic Ware, Städter oder Kitchen Craft. Das Sortiment von MeinCupcake.de umfasst derzeit fast 10.000 verschiedene Produkte rund um das kreative Backen und die individuelle Tortendekoration. Neben dem Onlineshop unterhält die CAKE MART GmbH in den Innenstädten von Duisburg, Düsseldorf und Köln auch insgesamt drei Filialen.

CAKE MART GmbH
Andre Werner
Vogelsanger Straße 354
50827 Köln
Tel.: 0221 / 29980474
E-Mail: publicrelations@meincupcake.de
Web: www.meincupcake.de

Freizeit/Hobby

Die passende Angelausrüstung für die Zandersaison

Für Zanderangler ist der Juni der Monat, an dem der Räuber wieder aktiv an den Haken gelockt wird. Wenn die Laichzeit vorbei ist und die Milchner den Brutplatz verlassen haben, gehen sie auf Jagd. Die ideale Zeit, um den Zander mit dem passenden Köder aus dem Wasser zu ziehen. Dabei ist auch die Ausrüstung ein wesentlicher Bestandteil für den Zandererfolg.

Alles für den Zanderfang aus einer Hand
Der Zander ist als sehr intelligenter und vorsichtiger Fisch bekannt und für viele Angler eine Königsdisziplin, den Räuber an den Haken zu bekommen. Als nachtaktiver Fisch ist der Zander Tagsüber am Grund anzutreffen. Hier wird er mit dem passenden Köder angelockt. Die Angelausrüstung ist grundlegend für den Erfolg am See. Der Fachhandel und Onlineshop von Anglermarkt Büchelmaier hilft dabei, die passende Angelausrüstung zu finden. Passionierte Angler finden in der Raubfisch Kategorie alles, um den Räuber zu fangen. Mit ausführlichen Produktbeschreibungen kann ein erster Eindruck vom Angelzubehör gewonnen werden.

Weiteres Angelzubehör für das Raubfischangeln
Neben dem Zander sind auch Barsch, Hecht, Forelle und Wels beliebte Raubfische, die von Angelanfänger und Profis aus dem Wasser gezogen werden. Auch hier hilft Anglermarkt Büchelmaier dabei, die passende Ausrüstung zu finden. Unter anderem sind die Sportex Black Pearl BR2102 Baitcaster Angelrute und die Balzer MK Adventure Spinnrolle als beliebtes Produkt vertreten. Kunstköder, Angelschnüre und weiteres Angelzubehör für den Raubfischfang sind auf angler-markt.de schnell ersichtlich. So wird die Angelausrüstung kurzerhand zusammengestellt.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
http://www.angler-markt.de/angeltechnik-zielfisch-raubfischangeln.htm

Kurzprofil:
Seit mehr als 30 Jahren ist Anglermarkt Büchelmaier bereits auf dem Gebiet des Angelsportbedarfs tätig und bringt daher die nötige Expertise mit, um Kunden auch kompetent und fachgerecht beraten zu können. Dies gilt gleichermaßen für Profis wie auch Anfänger, denn das Sortiment richtet sich an alle, die Freude am Angelsport haben.

Unternehmensinformation:
Anglermarkt Büchelmaier GmbH
Niederbieger Str. 35
88255 Baienfurt
Tel.: 0751 / 49 378
Fax.: 0751 / 55 74 620

Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Nordisch Wohnen in Berlin | Hausbesichtigung am 17./18. Mai in 12524 Berlin-Altglienicke

Berlin. Friesenhäuser erfreuen sich nicht nur im Norden Deutschlands großer Beliebtheit. Diese besondere Baukunst mit markantem Friesengiebel vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit und Gemütlichkeit. Die Bauherrenfamilie dieses Entwurfes hat sich ihren norddeutschen Wohntraum in Berlin-Altglienicke erfüllt.

Der Hausexperte Roth-Massivhaus stand den Bauherren in jeder Bauphase beratend zur Seite. Individualität wird groß geschrieben, vor allem bei der Grundrissplanung. Ein Rundgang durch das 147 Quadratmeter große Einfamilienhaus mit hanseatischem Charme ist am kommenden Wochenende möglich. Vor Ort beantworten Fachberater alle Fragen rund um die Planung und den Bau.

Typisch für das Haus ist der Friesengiebel mit Rechteckfenster. Charakteristisch für den nordischen Stil ist das Verblendmauerwerk aus Klinkern. Passend dazu, entschieden sich die Bauherren für Sprossenfenster.

Mit rund 37 Quadratmetern ist der Wohn-, und Essbereich Mittelpunkt des Familienlebens. Die großen Fenster holen viel Tageslicht ins Innere. Der schöne Erker mit Terrassentür bietet direkten Zugang in den Garten. Die offene Küche grenzt an den Wohnraum an. Ein Hauswirtschaftsraum sowie ein Gäste-WC runden das Raumprogramm im Erdgeschoss ab. Von der Diele führt eine viertelgewendelte Treppe in die obere Etage. Hier sind die beiden nahezu gleich großen Kinder-, das Schlafzimmer der Eltern und ein Familienbad mit Badewanne und bodengleicher Dusche untergebracht.
Eine umweltschonende und zugleich besonders effiziente Gas-Brennwert/Solar-Kompaktgerät sorgt für dauerhaft niedrige Betriebskosten. Die Fußbodenheizung sorgt im gesamten Haus für ein behagliches Wohngefühl.

Die Tür des Friesenhauses steht am 17./18. Mai von 13 bis 16 Uhr in 12524 Berlin-Altglienicke offen. Die Anfahrt ist beschildert. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

Das Friesenhaus kann am kommenden Wochenende besichtigt 12524 Berlin-Altglienicke werden.
Foto: Roth-Massivhaus

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Freizeit/Hobby

Ihr Friseur in der Düsseldorfer Altstadt – hair Stephany

Ihr top Friseur in der Düsseldorfer Altstadt. Der Besuch beim Friseur ist Vertrauenssache. Das wissen wir. Sollten Sie Wert auf eine professionelle und persönliche Beratung bzw. Betreuung legen,  würden wir uns freuen, dies beweisen zu dürfen. Horst Stephany gehört seit gut 3 Jahrzehnten zu den besten Friseuren in der Stadt, was seine Referenzen unterstreichen. Er arbeitete 10 Jahre unter anderem als Geschäftsführer bei Chez Marcel und Cas’accente auf der international bekannten Königsallee. Über viele Jahre hinweg schaffte er mit seinem Team eine überaus erfolgreiche und fruchtbare Arbeit, die mit mehreren Preisen aus der Branche ausgezeichnet wurde.

 

hair Stephany
Inhaber: Horst Stephany
Hohe Straße 50
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 – 32 52 14
Telefax: +49 (0)211 – 8 80 06 91
E-Mail: info@hair-stephany.de

Web: www.hair-stephany.de

Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Regional/Lokal Sport/Fitness

Mit Sommerliebe zum Hole in One

Abenberg – Der ORANGE CUP, bekannt als das Businessturnier der Extraklasse, macht am 1. Juli Station im GC Abenberg. Unter dem Motto „Sommerliebe“ wird er mit viel Spaß am Golfsport, einer ausgezeichneten Rundenverpflegung und hochwertigen Preisen zu einem unvergesslichen Tag für alle Teilnehmer. Nichtgolfer sind eingeladen, am Schnupperkurs teilzunehmen.

Sommer, Sonne, ORANGE CUP – die besten Voraussetzungen für das Businessturnier der Extraklasse. Unter dem Motto „Sommerliebe“ ist das Golfturnier am 1. Juli zu Gast im GC Abenberg und erwartet rund 80 Teilnehmer, die nach einem kleinen Frühstück den Golfplatz erobern. Für ausreichend Verpflegung und Erfrischungen auf dem Platz sorgt Veranstalterin Sabine Michel von SMIC! Events & Marketing mit ihrem Team.

Die Spieler erwartet ein ganz besonderes Golferlebnis, wurde der Golfplatz in Abenberg doch erst kürzlich mit der Goldurkunde im Bereich Golf & Natur ausgezeichnet. In nur vier Jahren hat sich die Golfanlage zu einer kleinen „Arche“ entwickelt, die in enger Zusammenarbeit mit dem Landesbund Vogelschutz und der Umweltschule Abenberg über 70 Vogelarten ein Zuhause bietet. Über 50 Vogel-, Hornissen- und Fledermauskästen wurden installiert und seit 2016 gibt es den Abenberger Golfplatzhonig, den sechs Bienenvölker u.a. auf den eigens eingesäten Bienenweiden sammeln.

Unterstützt wird sie dabei von zahlreichen Partnern, die die Startgeschenke, hochwertige Preise und kleine Überraschungen für die Teilnehmer bereithalten. „Wie immer dürfen sich die Spieler auf ausgefallene Aktionen und tolle Preise freuen“, so Sabine Michel. „Bei uns geht es nicht nur um den sportlichen Ehrgeiz, sondern um das Miteinander, das Netzwerken und das ganze Drum-Herum. Der ORANGE CUP soll den Teilnehmern Spaß machen.“

Und weil Golfen einfach Spaß macht, sind auch Nichtgolfer herzlich eingeladen, beim Schnupperkurs mit Trainer Dorian Häber – gesponsert von der WeissmanGruppe – den Umgang mit Ball und Schläger zu erlernen und auf der Driving Rang gleich praktisch auszuprobieren.

Bei der anschließenden Abendveranstaltung mit Grillbuffet, sommerlichen Cocktails und DJ-Musik wird gechillt, gelacht und gefeiert. Die Sieger des Tages dürfen sich auf Preise wie einen Bürostuhl von ORIGINAL Steifensand, Uhren der Schweizer Marke CIMIER, Staubsauber von AEG, Fensterputzer von Gegenbauer Facility, Rollrasen von Konrad Städtler und sommerliche Ideen von Schultheiss Wohnbau AG und VBC Jürgen Löwl.

Alle Informationen zum ORANGE CUP, dem Turnier im GC Abenberg und der Anmeldung finden Sie online unter www.orangecup.de.

Seit 2006 bringt der ORANGE CUP frischen Wind auf die Golfplätze der Metropolregion Nürnberg und gehört mittlerweile zu den bekanntesten Businessturnierserien in ganz Bayern. Mit viel Liebe zum Detail und frischen Ideen stellt Veranstalterin Sabine Michel, SMIC! Events & Marketing, ein ganz besonderes Turnier auf die Beine bei dem es hauptsächlich um das Netzwerken und Miteinander geht. Die Farbe ORANGE steht für Lebensfreude, Energie und Kommunikation – Eigenschaften, die die Netzwerkphilosophie des ORANGE CUP ausmachen. 

 

Kundenwünsche stehen im Fokus – nicht Selbstdarstellung. SMIC! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische wie digitale Werbung und Web-Design stehen für nachhaltige Kommunikationslösungen und wirkungsvolle Events. „Wir sind Netzwerker aus Passion, bringen Dinge in Bewegung und machen Botschaften erlebbar“, erläutert Sabine Michel das Agentur-Credo. Die Kunden schätzen vor allem die kurzen, direkten Wege und persönliche Betreuung. Überzeugende Argumente sind die schnellen Projektumsetzungen sowie das transparente Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund der effizienten Agenturstruktur.