Category Archives: Freizeit/Hobby

Familie/Kinder Freizeit/Hobby Gesundheit/Medizin Internationales Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Reisen/Tourismus Sport/Fitness Vereine/Verbände Wissenschaft/Forschung

AP-Stoma-BAG, die Funktionstasche, die gleichzeitig das Handicap dezent verbirgt.

Weltneuheit: AP-Stoma-BAG bei Stoma

Aid-Care beschäftigt sich mit der Entwicklung von Produkten, speziell für Menschen mit Behinderungen.

Erstmals wurde das AP-Stoma-BAG auf den Markt gebracht.

Tasche für Anus praeter
AP-Stoma-BAG
Aid-Care.com entwickelt und produziert Bedarfskomponenten für Menschen mit Handicaps. Die Devise lautet: „für ein selbstbestimmtes Leben“ stellt Aid-Care nun die Weltneuheit AP-Stoma-BAG vor. Eine optisch dezente Hüfttasche speziell für Anus praeter Träger.

Was ist AP-Stoma-BAG? Das Tragen eines Anus praeters (bei künstlichem Darmausgang) ist gewiss für Patienten und Angehörige zunächst eine Umstellung. Das praktische Handling und der Alltag beantworten all die aufkommenden Fragen. Denn jeder Fall ist individuell und einzigartig.
Was alle Patienten zunächst gemeinsam haben, ist die eigene Scham.  Was können unwissende Aussenstehende darüber denken, riechen und urteilen? Gefolgt von der psychischen Belastung steht die ständige Angst im Vordergrund. Die Klebemanschette (Fachbegriff Platte) könnte sich von der Haut ablösen. Der im Anus praeter aufgefangene Darminhalt entleert sich ungewollt über die Kleidung. Schluss letztendlich führt es dazu, dass das Handicap spätestens dann in der Öffentlichkeit offensichtlich ist. Diese Sorgen über das was passieren könnte, verleiten so zu einem Vermeidungsverhalten.  Das eigene häusliche Umfeld wird nicht mehr verlassen.

Den statistischen Angaben nach „Gesundheitsberichterstattung des Bundes“ kurz GBE-Bund, offizielle Homepage: www.gbe-bund.de, waren in 2016 über 9.673 Menschen von einer diagnostischen Endoskopie des Darms über ein Stoma betroffen. Die Entwicklung verläuft von 2005 bis 2016 jährlich um 1000 betroffene Patienten ansteigend.

AP-Stoma-Bag
AP-Stoma-Bag

Aid-Care hat sich in der zweijährigen Entwicklung des AP-SToma-BAGS (AP steht für Anus praeter) mit all den Fragen auseinandergesetzt. Wie Menschen mit dieser speziellen Behinderung wieder einen ganz normalen Alltag haben.

Christiane Fritz (49), Heilpraktikerin für Psychotherapie und Geschäftsführerin der europäischen I.P.C. s.r.o. Handelsgesellschaft, hat selbst über einige Jahre in der Pflege für Querschnittgelähmte in Berlin gearbeitet. Mit dem gewonnenen Input von Problemstellungen hat sie das Label AID-CARE.com gegründet. Zuletzt pflegte sie ihren – an einem bösartigen Gallenwegstumor verstorbenen – Lebenspartner, der ebenfalls einen künstlichen Darmausgang hatte. Das AP-SToma-BAG hatte ihm sehr geholfen mit dem künstlichen Darmausgang besser zurecht zu kommen.

Unter https://www.aid-care.com/ap-stoma-bag/entwicklung beschreibt Christiane Fritz, die Herausforderungen, die ihr Lebenspartner im Umgang mit seiner Stoma zu bewältigen hatte. Das daraus entstandene Produkt AP-Stoma-BAG soll nun auch andere betroffene Menschen unterstützen. Um im Alltag in der Öffentlichkeit (wieder) teilzunehmen. Sich besser mit ihrem Handicap zu behelfen.

Die Tasche in der zunächst Standardfarbe silber, mit einem Gewicht von nur 44 Gramm wird mit einem eingenähten Hüftgürtel (66 Gramm) von 4cm breite getragen. Sie beschwert den Anus praeter nicht, sondern unterstützt die Plattenhaftung des Anus praeter am Körper. Sollte sich aufgrund der fehlenden Plattenhaftung oder übermäßiger Füllmenge doch der Anus praeter vom Körper lösen, wird er vom AP-Stoma-BAG aufgefangen und gleitet in die Tasche.
Die Rückenöffnung, der Tasche ist für alle Anus praeter Hersteller-Durchschnittsgrößen geeignet. Zudem verfügt sie über einen Ausstreifschlitz, durch welchen das Endstück des Anus praeter zum Ausstreifen/Entleeren für unterwegs vorgesehen ist (siehe Bildmaterial).

AP-Stoma-BAG
Technische Details AP-Stoma-BAG

Das Material besteht aus 100% Polyester, ist bis zu 60*C waschbar, leicht zu reinigen und sofort wiederzuverwenden.
Aufgrund der steten Kontrolle auf Füllmenge eines Anus praeters, ist die Vorderseite der Tasche mit einer tiefen Eingriffsöffnung per Klickverschluss (auch einhändig zu öffnen) ausgespart – siehe Abbildung. Dies erleichtert dem/der TrägerIn die Füllmenge ihres Anus praeters jederzeit kontrollieren zu können.

Einen weiteren Vorteil bietet die Tasche, da zudem die Ausbreitung unerwünschter Geruchs- und Geräuschbildung einigermaßen eingedämmt werden kann.
Weitere Vorteile entnehmen Sie bitte der Homepage: https://www.aid-care.com/details/

Freizeit/Hobby Reisen/Tourismus

Herbstsaison mit Flamingo Watching im Mündungsdelta des Po

Der Parco del Delta del Po, das UNESCO Biosphärenreservat im Mündungsdelta des Po, beginnt am 9. September mit zahlreichen geführten Touren die Herbstsaison. Eine wundervolle Gelegenheit eine einmalige Landschaft per Rad, zu Pferd, per Boot oder auch einfach wandernd zu erkunden und eine ganz spezielle Pflanzen und Tierwelt kennenzulernen.

Flamingos, Parco Delta del Po © Roberto Maggioni

Wenn der Sommer in Italien sich dem Ende neigt und es tagsüber nicht mehr so heiß ist, dann lockt es einen wieder zu Erkundungstouren in die Natur. Der Parco del Delta del Po, der Naturpark im Mündungsdelta des Po ist zum Herbstanfang ein besonders lohnendes Ziel, um eine spektakuläre Lagunenlandschaft zu entdecken.

Italiens größter Regionalpark umfasst stattliche 66.000 ha. Zu ca. 12.000 ha liegt er in der Region Veneto und zu ca. 54.000 ha in der Emilia-Romagna, genau dort, wo die verschiedenen Flussarme des Po in die Adria münden. Hier hat sich eine besonders vielfältige Tier- und Pflanzenwelt in einer reizvollen Landschaft erhalten. Dank des intakten Delta-Ökosystems und der vielfältigen Kulturlandschaften wurde das Gebiet im Juni 2015 als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt.

Hier prägen landschaftliche Wechsel das Bild. Lagunen, in denen jahrhundertelang Aalfang betrieben wurde, Inseln, Pinienwälder, jahrhundertealter Baumbestand. Der Urwald von Mesola ist so ein Schmuckstück. Und in all dem gibt es auch noch Baudenkmäler aus dem Mittelalteralter, wie die bedeutende Abtei von Pomposa.

Das ganze Gebiet kann sehr leicht von Individualtouristen erkundet werden. Wandern, Radfahren, Pferdeausritte, und Bootsfahrten sind hier möglich. Und wie in Italien üblich, stehen auch lizenzierte Führer zur Verfügung, die dem Besucher in der bezaubernden und besonderen Landschaft auch die verborgenen Aspekte näherbringen. Darüber hinaus organisiert Po Delta Tourism zahlreiche geführte Exkursionen.

Valli di Comacchio © Luca Beretta

Die Vielfalt der wasserreichen Lagunenlandschaft, in der sich teilweise Süß- und Salzwasser mischen, ist Lebensraum für gut 370 Vogelarten, darunter auch eine Kolonie rosaroter Flamingos. Die Hingucker der Lagunen sind für Wanderer und Fahrradfahrer oft gut mit bloßem Auge zu erkennen. Vor vielen Jahren schon haben Vogelkundler dieses Gebiet nahe des mittelalterlichen Comacchio für sich entdeckt, weshalb das Städtchen mittlerweile den Beinamen „Stadt des Birdwatching“ trägt.

Birdwatching im Podelta-Park – Copyright Archivio Po Delta Tourism

Nach den heißen Hochsommermonaten bietet Po Delta Tourism ab dem 9.September wieder mehr geführte Exkursionen in den Park an, um wunderschöne Naturerlebnisse zu genießen. „Mit dem Rad in die Saline von Comacchio“ ist eine gute Gelegenheit, um auf dem Drahtesel in die Weite der Landschaft einzutauchen. Und wer sich vollends vom Zusammenspiel von Wasser und Himmel bezaubern lassen möchte, begibt sich bei „Bike and Boat in der Lagune und in der Saline“ auf eine dreistündige Erlebnistour, auf der sich die abwechslungsreiche Natur zu Boot und zu Rad erleben lässt. Noch bis zum 6.1. kann man auch auf reinen Bootstouren durch die Lagunen erfahren, wie diese Gewässer früher intensiven Aalfang genutzt wurden.

Für Familien mit Kindern ab 9 Jahren ist besonders reizvoll im Rahmen von „A Cavallo nel cuore del Parco del Delta del Po“ Ausritte durch den Naturpark zu unternehmen. Die Pferde der Rasse Delta sind eng verwandt mit den Pferden aus der Camargue. Natürlich wäre man nicht in Italien, wenn es nicht auch Bootsausflüge auf dem Po gäbe, die mit Verkostung von typischen Wurst- und Käsespezialitäten und mit Weinen der Gegend, den „Vini delle Sabbie“, einhergingen.

PoDeltaPark Copyright Archivio Po Delta Turismo

Das wahrscheinlich farbenprächtigste und emotionalste Erlebnis im Naturpark Delta des Po ist das Flamingo Watching. Die Flamingo-Kolonie im Po-Delta ist relativ neu. Seit den Siebzigern haben sich die malerischen Vögel von der Camargue hierhin ausgebreitet, und seit den Neunzigern nutzen sie die Gewässer um Comacchio auch zum Nisten. Mittlerweile überwintern viele von ihnen hier. Für den Besucher sind sie also ein Anziehungspunkt das gesamte Jahr über.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.visitcomacchio.it und www.visitferrara.eu

Aktuelle Nachrichten Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Kompakt mit viel Platz | Hausbesichtigung am 18./19. August in 16547 Birkenwerder

Berlin. Nur eine halbe Autostunde von Berlin liegt Birkenwerder – idyllisch mitten im Grünen. Ausgedehnte Wald- und Wanderwege entlang an Seen und dem Flüsschen Briese laden zum Entspannen ein. Warum nicht den Spaziergang mit einer Hausbesichtigung verbinden? Dazu ist hier am kommenden Wochenende Gelegenheit: in einem Haus Stade, errichtet von Roth-Massivhaus. Für die Beantwortung von Fragen rund um Planung und Hausbau stehen vor Ort Fachberater des Bauunternehmens bereit.

Der anderthalbgeschossige Satteldachentwurf in Massivbauweise demonstriert überzeugt von innen wie von außen. Die helle Putzfassade wird durch eine mattbraune Dacheindeckung und farblich abgesetzte Laibungen und Faschen akzentuiert. Bodentiefe Fenster im Erdgeschoss sowie an den Giebelseiten des Dachgeschosses lassen viel Licht ins Innere. Nicht allein optisch ist die große Trapezgaube auf der Ostseite des Hauses ein Hingucker: Sie sorgt auch für mehr Platz in der oberen Etage. Zum komfortablen Wohnen unter dem Dach trägt darüber hinaus der auf maximale 1,10 Meter erhöhte Drempel bei.

Mit großzügigen 128 Quadratmetern Wohnfläche bietet das Eigenheim genügend Platz für die ganze Familie und ist ein gelungenes Beispiel für das Bauen auf kleineren Grundstücken. Im Erdgeschoss begeistert ein heller, offener Wohn-, Ess- und Kochbereich auf knapp 42 Quadratmetern. Durch die dreiteilige Terrassentür gelangen die Bewohner direkt in den Garten. Gästezimmer, -WC sowie der Haustechnikraum vervollständigen hier das Raumgebot.

Ins Dachgeschoss führt eine halbgewendelte Betontreppe, die offene Galerie erleichtert die Kommunikation zwischen den Ebenen. Zwei etwa gleich große Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer und ein Familienbad mit über Eck angeordneter Wanne sowie bodengleicher Dusche bilden den Rückzugsbereich der Familie.

Im ganzen Haus herrscht zu jeder Jahreszeit wohltuende Behaglichkeit und bei den Bewohnern das gute Gefühl, die Umwelt zu schonen. Denn die Fußbodenheizung wird ressourcenschonend von einer Sole/Wasser-Wärmepumpe beliefert.

Am 18. und 19. August, jeweils von 13 bis 16 Uhr, kann das Haus Stade in 16547 Birkenwerder besichtigt werden. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.200 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

 

Ein Haus Stade öffnet am kommenden Wochenende in 16547 Birkenwerder die Türen für Besucher (Abb. ähnlich).
Foto: Roth-Massivhaus

Freizeit/Hobby Mode/Lifestyle

Massage – immer eine gute Idee

Jeder kennt sie, die Massage. Für viele Menschen gehört sie zum Alltag dazu und wird häufiger genutzt. Manche Menschen haben sie noch nie genutzt, aus den unterschiedlichsten Gründen. Sie kann zu medizinischen Zwecken genutzt werden oder einfach nur der Entspannung dienen. Was auf jeden Fall im Zusammenhang mit der Massage festgehalten werden kann ist, dass sie einem gut tut. Da hilft es manchmal einfach schon, wenn der Partner oder eine sonstwie vertraute Person einem die Schultern etwas knetet. Wie gut sich das manchmal anfühlt und welch positive Auswirkungen so etwas schon haben kann, zeigt, wie wertvoll eine richtige, professionelle Massage erst sein kann. Gerade in unseren vom Sitzen im Büro geprägten Alltag, ist eine Massage eine sehr willkommene Hilfe, um den Anforderungen des beruflichen Alltags gerecht werden zu können. Wollen wir doch mal schauen, was es rund um die Massage so zu berichten gibt.

Die Massage an sich

Wie gesagt, eine Massage soll dem eigenen Wohlbefinden dienen. Sie löst Verspannungen und hilft einem die Alltagssorgen und -anstrengungen zu vergessen. So viele Theorien es gibt, so viele Auswirkungen auf unseren Körper hat eine Massage. Widmet man sich dabei nur den wichtigsten, wobei unsere folgende Nennung keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat, so kommen schon einige Arten der Massage zusammen. Beginnen wir also mit der vielleicht bekanntesten Auswirkung, der Entspannung der Muskulatur. Denn wer kennt es in unserer heutigen Zeit nicht, in der wir viel Zeit im sitzen, an Computern und Schreibtischen verbringen, die Verspannung zum Beispiel der Nackenmuskulatur? Bestimmt ist dies sehr vielen Menschen bekannt. Da kommt dann eine schöne Massage der Nackenmuskulatur und damit deren Entspannung sehr gelegen. Und heutzutage ist es nun auch wirklich kein Problem mehr, wenn ich in München auf Geschäftsreise bin, mir eine Massage mobil in München zum Beispiel ins Hotelzimmer kommen zu lassen. Arbeit – Arbeitsproblem – Lösung! Aber wir schweifen ab. Eine weitere Wirkungsweise der Massage ist die Steigerung der lokalen Durchblutung. Das sieht man ja schon daran, dass bei einer guten Massage die Haut schön rot wird. Eine verbesserte Wundheilung kann auch eine Wirkungsweise von Massagen sein. In diese Kategorie passt auch das lösen von Verklebungen und Narben. Auch ganz allgemein dient eine Massage der Schmerzlinderung. Man sieht also, dass die Massage schon durch diesen kurzen Überblick in eine Vielzahl von Richtungen wirken kann. Die Orte, an denen man heutzutage eine Massage genießen kann, haben sich verändert. So muss man nicht mehr extra eine Praxis oder einen Salon dafür aufsuchen, man kann ganz bequem eine Massage zu Hause genießen.

Die Druckpunktmassage

Ein tolles Beispiel für eine Massage ist die Druckpunktmassage. Die Druckpunktmassage ist auch unter dem Begriff Akupressur bekannt. Diese Form der Massage oder auch Heilmethode entstammt der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie ist also schon sehr alt und lange als Heilmethode bekannt. Nicht zu verwechseln ist die Akupressur mit der Akupunktur. Auch bei der Akupressur werden, wie bei der Akupunktur, Meridiane und deren Tsubo, was so viel wie Druckpunkte bedeutet, im Körper ausgenutzt, um leichte Beschwerden zu lindern. Beschwerden, die bei der Akupressur behandelt werden, können wie folgt aufgezählt werden:

  • Kopfschmerzen
  • Hals- und Schulterschmerzen
  • Nervosität, innere Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Steigerung der Abwehrkräfte
  • Menstruationsstörungen

Die Liste hat natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber ein ausgebildeter Experte in der Akupressur, den man über Welmoa ganz bequem zu sich nach Hause bestellen kann, gibt hier hinsichtlich weiterer Behandlungspunkte gerne Auskunft.

Wie wird eine Druckpunktmassage durchgeführt?

Es ist hierzu anzumerken, dass bei einer Druckpunktmassage weniger Punkte am Körper behandelt werden im Vergleich zu einer Akupunktur. Bei den Punkten der Druckpunktmassage handelt es sich um den Dickdarm-Meridian, den Lungen-Meridian, den Gallenblasen-Meridian, den Herz-Meridian, den Pericard-Meridian, den Dreifacher-Erwärmer-Meridian, den Milz-Pankreas-Meridian und den Magen-Meridian. Bei der Behandlung im Rahmen einer Druckpunktmassage wird der entsprechende Punkt mit der Fingerkuppe von Daumen oder Zeigefinger massierend geknetet, geschoben oder eben gedrückt. Eine Druckpunktmassage ist daher eine tolle Massage, die in Form eines Heimservice mobil durchgeführt werden kann.

Die genannten Meridiane und damit die zu behandelnden Stellen am Körper sind über selbigen verteilt. So verläuft beispielsweise der Herz-Meridian vom Oberarm über die Hand bis in die Finger. Die Gallenblasen-Meridiane befinden sich im Gesicht, in den Schultern und auch in den Füssen. Da es um so viele zu behandelnde Punkte geht, ist eine Druckpunktmassage, die man zu Hause genießen kann ein großer Vorteil.

Was ist rund um eine Druckpunktmassage zu beachten?

Wenn wir die Druckpunktmassage vor dem Hintergrund der traditionellen chinesischen Medizin betrachten, also einer Medizin, die im Kern auf einer naturphilosophischen Basis beruht, spielt sicherlich auch immer die Umgebung eine große Rolle. Abgesehen von der Behandlung und Linderung von Schmerzen durch die Druckpunktmassage, spielt der Wohlfühlaspekt eine nicht zu unterschätzende Rolle, um die die optimale Wirkung zu erhalten. Natürlich sollte die Druckpunktmassage in einem Raum stattfinden, in dem man sich wohlfühlt. In der Regel bietet sich hier das eigene Zuhause an, da man sich dort in einer gewohnten, sicheren Umgebung wiederfindet. Ein mobiler Heimservice, der einem eine Druckpunktmassage durch ausgebildete Fachkräfte dann genau dorthin bringt, wie es Welmoa anbietet, kann also ein positiver Effekt sein. Die Bedingungen, wie Ruhe, eventuell auszustellende störende technische Geräte, können Sie somit selbst beeinflussen und folglich dazu beitragen, dass die Behandlung den gewünschten Erfolg mit sich bringt.

Der weitere Ablauf einer Massage zu Hause

Nach der kurzen Abschweifung, wollen wir uns wieder dem Ablauf der Massage zu Hause widmen. Wie gesagt, es geht darum, herauszufinden wo die Probleme oder Verspannungen des zu Massierenden liegen. Der Masseur geht dann intensiv darauf ein und versucht diese zu lösen, beziehungsweise zu behandeln. Wichtig ist, dass hier vorab ein Gespräch stattfindet und nicht einfach drauf los massiert wird. Nur mit einer vernünftigen Absprache kann eine Massage zu Hause auch etwas bringen. Öl ist bei einer klassischen Massage nur wenig im Spiel. Es geht vornehmlich darum Verspannungen zu lösen.

Warum eine mobile Massage zu Hause?

Die Massage als Möglichkeit für die eigene Entspannung und Hilfe bei Beschwerden im Rücken haben wir anklingen lassen. Das persönliche Wohlbefinden durch eine Massage zu steigern und sich den täglichen Aufgaben besser stellen zu können, steht bestimmt außer Frage. Eine gute Gelegenheit eine mobile Massage an der Arbeit zu erhalten, wurde bereits erwähnt. Doch wie sieht es mit anderen Möglichkeiten aus, sich eine Massage zukommen zu lassen? Klar, die üblichen Wellnesseinrichtungen oder Studios bieten Massagen an. Aber es ist ja, bedingt durch das eigene Berufsleben und private Umfeld nicht immer gut möglich, Termine bei solchen Institutionen zu machen, die auch in den persönlichen Ablauf passen. Irgendwann möchte man ja auch mal zu Hause sein und nicht von Ort zu Ort hetzen. Da passt es dann auch ganz gut, dass es natürlich mobile Massagen nicht nur für Firmen gibt. Sich eine mobile Massage nach Hause zu bestellen ist glücklicherweise heutzutage relativ einfach. Das Internet ist da eine große Hilfe und man kann sich darüber eine mobile Massage ganz bequem von zu Hause nach Hause bestellen. Für eine solche mobile Massage nach Hause muss man nicht in Hamburg, Berlin oder München wohnen. Sicherlich ist es relativ einfach eine mobile Massage in München, Berlin oder Hamburg nach Hause zu bekommen, aber die Anbieter dieser Leistungen gibt es auch in anderen Städten und Regionen. Und was kann besser sein, als wenn man nach einem stressigen Tag oder einer stressigen Woche nach Hause kommt und den Stress so richtig durch eine mobile Massage abfallen lassen kann. Kein Gerenne zu einem Studio, nach der mobilen Massage einfach in seine bequemen Klamotten schlüpfen und in Ruhe entspannen. Diese Variante der Massage stellt mit Sicherheit eine gute Alternative dar und man kann sich mal etwas Schönes gönnen. Das Wohlbefinden steigert eine solche mobile Massage auf jeden Fall und den Stress bekämpft es auch.

Darum eine gute mobile Massage

Es gibt also sehr gute Gründe, warum man sich hin und wieder eine Massage gönnen sollte. Vor allem die Massage zu Hause bringt sehr viele Vorteile mit sich. Man sitzt bequem zu Hause und kann den Masseur in seiner gewohnten Umgebung empfangen. Man beginnt also schon mit einem Wohlfühlgefühl an die Massage heranzugehen. Das wirkt natürlich doppelt zur Entspannung und hilft, damit die Massage zu Hause auch wirklich zu einem Erfolg wird. Die Massage zu Hause ist daher immer eine gute Idee, ob nun in Hamburg, Berlin oder München. Probiert es einfach mal aus, es lohnt sich.

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby

URLAUBSLEKTÜRE GESUCHT?

Du suchst etwas Neues? Einen spannenden Thriller? Eine packende Fantasy-Story? Und eine Lovestory, die unter die Haut geht?
BEI DIESEM BUCH HAST DU ALLES AUF EINMAL!

Cats Bestimmung – Lily Konrad
https://goo.gl/7WQZop – Ebook und Printausgabe – Amazon.de
https://goo.gl/kNDYDE – Printausgabe – BoD-Buchshop

Lily Konrad verbindet in diesem Roman Thriller mit Fantasy und würzt mit Romance nach. Cats Bestimmung ist der erste Band der Reihe „Die Wächter von Sisong“.

„Wir haben etliche Eigenschaften und Fähigkeiten, die den Menschen hier auf der Erde fremd sind.“

Catriona Thalmann ist Kriminalbeamtin bei der Frankfurter Polizei. Als sie zu ihrem ersten Mordfall gerufen wird, überschlagen sich die Ereignisse, die ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf stellen. Denn Cat entdeckt Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts wusste. So kann sie plötzlich Gedanken lesen und mehrmals tauchen Personen in ihrer Nähe auf, die auf unerklärliche Weise wieder verschwinden. Und dann sind da noch die merkwürdigen Schriftzeichen auf der Tatwaffe, die nur ihr aufzufallen scheinen.
Doch je mehr Cat versteht, wer und was sie ist, desto bedrohlicher wird es für sie. Kann sie überhaupt noch jemandem trauen? Oder spielt selbst der Mann, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat, ein gefährliches Spiel mit ihr?

Aktuelle Nachrichten Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Charmante Villa Verona zu besichtigen | Hausbesichtigung am 11./12. August in 14624 Dallgow-Döberitz

Berlin. Kaum ein Baustil verbindet Klarheit und noble Eleganz so mit mediterranem Flair wie die Villenarchitektur. Davon können sich Interessierte am kommenden Wochenende in Dallgow-Döberitz überzeugen. Hier erfüllte Roth-Massivhaus den Wohntraum einer Bauherrenfamilie – mit einer Stadtvilla Verona.

Die zweigeschossige Villa bezaubert mit einer hellen Putzfassade, die von andersfarbigen Faschen und Laibungen angenehm akzentuiert wird. Individuell nach Bauherrenwünschen geplant, besitzt das Domizil gleich zwei Erker. Der über beide Etagen reichende Eingangserker mit vorgezogener Überdachung schützt vor Wind und Wetter. Auf der Gartenseite unterstreicht ein weiterer Erker die besondere Ausstrahlung der Villa. Die angeschlossene Terrassenüberdeckung verlängert die Nutzung des Freisitzes über den Sommer hinaus und schützt vor neugierigen Blicken.

Im Inneren lässt die Villa keinen Wunsch offen. So stehen den Bewohnern 171 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Etagen zur Verfügung. Offenes Wohnen dominiert: Ein großer Wohn-Ess-Koch-Bereich erstreckt sich über die gesamte Traufseite. Vier Terrassentüren sorgen für lichtdurchflutete Räume. Ein Kräuterfenster über dem Küchentresen belichtet die Arbeitsfläche und freut den Koch. Hauswirtschaftsraum und Gäste-WC mit bodengleicher Dusche ergänzen das Raumangebot auf dieser Ebene.

Zum Rückzugsbereich der Familie ins Obergeschoss führt eine viertelgewendelte Treppe. Hier befinden sich das Elternschlafzimmer mit separater Ankleide sowie das Kinder- und ein Gästezimmer. Entspannung nach einem langen Tag verspricht das geräumige Bad, das sowohl vom Flur als auch direkt vom Schlafzimmer zugänglich ist. Auch hier gibt es eine bodengleiche Dusche. Die leicht über Eck angeordnete, große Badewanne verleiht dem Raum eine persönliche Note.

Umweltschonend und effizient beheizt wird die Stadtvilla Verona mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe. Damit kein Quäntchen Energie verloren geht, entschieden sich die Bauherren für eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung – inklusive gesunder und allergenarmer Raumluft.

Am 11. und 12. August, jeweils von 13 bis 16 Uhr, kann diese Stadtvilla Verona in 14624 Dallgow-Döberitz besichtigt werden (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33
E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Wohnen wie in Bella Italia: Eine Stadtvilla Verona kann am Wochenende in 14624 Dallgow-Döberitz besichtigt werden (Abb. ähnlich).
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.200 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Aktuelle Nachrichten Bau/Immobilien Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Regional/Lokal Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Traumhaft wohnen im Löwenberger Land | Hausbesichtigung am 4./5. August in 16775 Grüneberg/Löwenberger Land

Berlin. Unweit des Dreetzsees, in unmittelbarer Nachbarschaft des Landschaftsschutzgebiets Obere Havelniederung, liegt Grüneberg, ein Ortsteil der Gemeinde Löwenberger Land. Die wald- und wasserreiche Umgebung inspirierte eine Familie zum Bau des künftigen Domizils mit Roth-Massivhaus. Der detailverliebte und verspielte Entwurf Turmhaus 152 spielte eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für das Bauunternehmen. Das gleichermaßen romantische wie energieeffiziente Einfamilienhaus kann am Wochenende – noch vor Bezug – besichtigt werden. Für alle Fragen rund um Planung und Hausbau stehen vor Ort Fachberater des Bauunternehmens Roth-Massivhaus bereit. Also gleich Badesachen und Kühltasche packen für den entspannten Ausflug ins Brandenburgische.

Mit 156 Quadratmetern Wohnfläche bietet der wahr gewordene Wohntraum einer vierköpfigen Familie ausreichend Platz, sich zu verwirklichen. Eine Dachabschleppung schützt den vorgezogenen Eingangsbereich vor Wind und Wetter. Von der Diele gehen Arbeitszimmer, Technikraum sowie ein geräumiges Gäste-WC mit bodengleicher Dusche ab. Geradezu erschließt sich der großzügige Wohn-Essbereich mit offener Küche. Das lichtdurchflutete Zentrum des Hauses überrascht mit einem beeindruckenden Wohnerlebnis auf fast 45 Quadratmetern.

Typisch für den Entwurf ist der markante Turmerker über beide Etagen. Er setzt innen wie außen architektonische Akzente. Im Erdgeschoss ist er ein besonderer Ort für die Familie – ob mit großem Esstisch, Couch zum Lesen oder als kleines Pflanzenparadies. Im Obergeschoss verspricht das märchenhafte Turmzimmer Romantik für die Großen oder Abenteuer für die Kleinen.

In der oberen Etage befinden sich zudem ein Elternschlafzimmer sowie zwei nahezu gleichgroße Räume für den Nachwuchs. Im Familienbad mit Wanne als Ecklösung und bodengleicher Dusche starten die künftigen Bewohner frisch in den Morgen oder lassen den Tag entspannt ausklingen. Der ausbaufähige Spitzboden mit Dreieckfenster im Giebel bietet eine Platzreserve als Stauraum oder für das ein oder andere Hobby.

Solare Gewinne durch Kollektoren auf dem Dach unterstützen die Warmwasserbereitung und schonen den Familienetat.

Am 4. und 5. August, jeweils von 13 bis 16 Uhr, kann dieses Turmhaus 152 in 16775 Grüneberg/Löwenberger Land besichtigt werden (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

 

 

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin

Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

 

 

Mit viel Liebe zum Detail präsentiert sich das Turmhaus 152 in 16775 Grüneberg/Löwenberger Land. An diesem Wochenende ist es für Hausbauinteressierte geöffnet (Abb. ähnlich).
Foto: Roth-Massivhaus

 

 

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.200 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Freizeit/Hobby Pressemitteilungen

Effektive Karpfenköder für den Sommer

Es piept und schrillt – der Bissanzeiger ertönt. Diesen Augenblick kennen so gut wie alle Karpfenangler, die ihr Glück auf Karpfen im Sommer herausfordern. Der Karpfen ist ein geschätzter Fisch unter Angeleinsteiger und Angelprofis. Um den kapitalen Friedfisch auch bei warmen Temperaturen an den Haken zu locken, ist insbesondere die Köderwahl ausschlaggebend. Von Boilies, Mais und Pellets bis hin zu künstlichen Maden und Würmer, ist die Auswahl an Karpfenködern groß. Die passende Unterstützung finden Karpfenangler bei der Angel Domäne, die ein breit gefächertes Angebot an Karpfenködern bietet.

Große Auswahl an Karpfenködern aus einer Hand
Im Sommer ist das Nahrungsangebot für Karpfen groß. Umso schwieriger ist es, die Kapitalen an den Haken zu locken. Die Angel Domäne hat die Lösung: Auffallende Karpfenköder bringen den Erfolg. Insbesondere Boilies und Mais haben sich als effektiver Karpfenköder bewährt. Die Boilies der Angel Domäne sind in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich. Über 100 verschiedene Boiliesorten sind im Angelshop der Angel Domäne vertreten. Die Auswahl erstreckt sich von auffällig gefärbten Boilies in den Geschmacksrichtungen süße Waldbeere, Tutti Frutti und Banane bis hin zu fischigen Boilies, wie Teichmuschel, Monster Crab und Scopex. Darüber hinaus unterscheiden sich die Karpfenköder in Größe und Löslichkeit. Durch die kompetente Beratung erfahren Angler, welche Karpfenköder im Sommer den gewünschten Erfolg bringen. Alternativ zu den Boilies sind auch Pellets im Sortiment der Angel Domäne vertreten.

Spezielle Karpfenköder von Erfolg gekrönt
Mit auffälligen Karpfenködern die Kapitalen an den Haken locken. Neben den klassischen Boilies und Pellets sind unter angel-domaene.de auffallende Karpfenköder erhältlich. Aktuell ist das Crafty Catcher Sortiment seit März dieses Jahres erhältlich. Das vielversprechende Köderangebot unterteilt sich in Pop Ups, Lockstoffen und Partikeln zum Anfüttern. Passionierte Angler werden bei diesem Angebot fündig. Für die eigene Herstellung von Boilies bietet die Angel Domäne das passende Zubehör an. Sehr praktisch sind die Mammut Boilieroller mit den Durchmessern 16mm bis 25mm. Damit lassen sich Boilies effizient und schnell rollen.

Weitere Informationen zum Thema unter:
https://www.angel-domaene.de/zielfischprogramme/karpfenangeln/karpfen-boilies—17_393_627.html

Kurzprofil:
Das Sortiment auf angel-domaene.de umfasst beinah 15.000 Produkte und richtet sich sowohl an Angel-Profis als auch an Angel-Anfänger. Die Produkte sind in verschiedenen Preiskategorien erhältlich, sodass sich für jedes Budget eine passende Ausrüstung zusammenstellen lässt. Mit über 27 Jahren Erfahrung im Bereich Angelsport, bietet Angel Domäne zudem eine umfassende und kompetente Beratung.

Unternehmensinformation:
Angel Domäne
H&G GmbH & Co. KG
Zum Osterfeld 18
37688 Beverungen
Peter Held, Elmar Gockeln
Tel.: +49 (0) 5273 / 36 77 9 0

Freizeit/Hobby Shopping/Handel

ElfiSanta.de – Blog

Persönliche Briefe vom Weihnachtsmann Vorausgesetzt, dass Sie sich Ende des Jahres die Frage stellen, was Sie Ihren Liebsten zu diesem wichtigen Anlass schenken sollen, können Sie was Interessantes auf der Website elfisanta.de auswählen. Dort werden individuelle Briefe und Videos vom Nikolaus offeriert. Problemlos können Sie einen Brief nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene auswählen. Was bedeutend ist, kann man eine von mehreren Varianten auswählen. Alle Briefe sind sehr ästhetisch, sie sind auch mit einem charakteristischen Siegel versehen. Die Offerte des Unternehmens Elfisanta umfasst auch originelle Videos vom Weihnachtsmann. Auch diese Videos können Sie einafch an Ihre Bedürfnisse onlin anpassen.

SANTA
Rejtana 12
05-126 Nieporęt
POLEN
Piotr Zielawski
mail@elfisanta.de
https://elfisanta.de/santa-clause-eine-schone-bescherung.html

Aktuelle Nachrichten Freizeit/Hobby Pressemitteilungen

Feuerwear goes Festival

Das Label feiert sein Festival-Debüt mit einem Stand beim Wacken Open Air vom 2. bis 4. August Hier zeigen die robusten Produkte aus recyceltem Feuerwehrschlauch, was sie wirklich drauf haben

Köln, im Juli 2018Festivalfans aufgepasst! Ob auf dem Zeltplatz oder direkt vor der Bühne – bei echten Rock- und Metal-Fans darf es auch mal härter zugehen. Beständiges Gepäck sollte hier nicht fehlen. Feuerwear bietet an seinem ersten Festivalstand im „Infield“ des Wacken Open Air an allen drei Tagen die Möglichkeit, stylische und langlebige Taschen, Rucksäcke sowie Kulturbeutel oder Schutzhüllen für das Smartphone zu erwerben. Stabile Schläuche, die in zahlreichen Feuerwehreinsätzen waren, trotzen in ihrem neuen Leben als Feuerwear Unikat jedem noch so wilden Konzert und transportieren das wichtigste Hab und Gut durch Menschenmengen, Hitze und Schauer.

Die langlebigen Produkte aus der Feuerwear Mannschaft erweisen sich als ausgezeichnete Begleiter für jedes Open Air. Handy und Geldbörse werden in unverwechslbaren Unikaten verstaut, die nichts anbrennen lassen: Regen, Schmutz und Staub machen ihnen nichts aus, genau wie glühende Hitze. Jetzt können sich Produkte wie Sporttasche Harris, Rucksack Eric oder Kulturbeutel Henry direkt bei einem der beliebtesten Festivals unter Beweis stellen.

Rain or Shine: Auf dem Campingplatz sorglos unterwegs
„Was für eine Tasche nehme ich mit zum Festival?“ ist oft die Frage vor dem alljährlichen Outdoor-Ausflug. Genug Platz für Klamotten, Ersatzschuhe und Proviant muss her. Zudem soll das Material etwas abkönnen, wo man das Gepäck doch auch mal bei bei Wind und Wetter direkt auf dem Acker abstellen möchte. Sporttasche Harris bietet sich hier als starker Begleiter an und ist schnell und beqem über die Schulter geworfen. Je nach Gepäckmenge sind auch die größen-variablen Rucksäcke Eric und Elvis am Start, gewähren freie Hand und sind echte Hingucker.

Wenn es auf das Konzertgelände geht, sind alle Augen auf die Bands gerichtet. Stagediven? Kein Problem – Hip-Bag Otis schützt die wichtigtes Wertsachen, wie Geld, Ausweis und Smartphone und macht wie sein Träger eine gute Figur. Schnell und einfach lässt er sich öffnen, wenn es an die Theke geht. Für das Smartphone selbst bietet Hülle Mitch den richtigen Schutz vor Stößen und Schmutz. So sind die Erinnerungsfotos direkt wohl behütet.

Wer Staub und Schweiß zwischendurch abspülen möchte, nimmt am besten Henry mit zu den Duschen, denn Henry weiß, worauf es ankommt: Der clever designte Kulturbeutel hält alle Hygiene- oder Kosmetikartikel stabil zusammen und lässt nichts herausfallen – auch, wenn man ihn mit dem flexiblen Haken aufhängt. Zudem ist er spritzwasserdicht und lässt sich auch einfach mal auswaschen.

Erstmals auf einem Festival vertreten
Auf dem Wacken Open Air schlägt Feuerwear erstmals sein Zelt auf und bietet vom 2. bis 3. August 2018 auf dem „Infied“ des Konzertgeländes exklusive Unikate aus Feuerwehrschlauch an. Neben Harris, Eric, Elvis, Otis und Henry sind hier auch Mannschaftsmitlgieder wie Portemonnaies, Gürtel und Messenger-Bags vertreten und freuen sich auf viele weitere Konzerterlebnisse mit ihrem neuen Besitzer.

Weitere Infos gibt es im Webshop unter:
https://www.feuerwear.de

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1807_Feuerwear_Festival-Wacken

Eine Bilderauswahl erhalten Sie hier: Feuerwear_Sommer

###

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften erhältlich, auch über Deutschlands Grenzen hinaus. Eine tagesaktuelle Übersicht aller Händler ist hier zu finden: www.feuerwear.de/im-laden-kaufen. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear abgerufen werden.

Pressekontakt:
Vivien Gollnick
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com