Category Archives: Reisen/Tourismus

Freizeit/Hobby Reisen/Tourismus Sport/Fitness

Auf der Internationalen Spezialradmesse SPEZI am 29.-30.04.2017 in Germersheim präsentiert ICLETTA ein umfangreiches Anbauteil Sortiment für Liegedreiräder und lädt zur Probefahrt der neuen Modelle ein.

Mit dem Liegedreirad unterwegs auf nichts mehr verzichten müssen: Das universell einsetzbare Sortiment von Zubehörhaltern für Liegedreiräder im europäischen Exklusivvertrieb.

Die Befestigung von Zubehör am Liegerad oder Liegedreirad kann auch mal zur Herausforderung werden, denn anders als bei konventionellen Fahrrädern bieten Liegerad Lenker meist wenig Platz zur Montage zusätzlicher Helfer: Spiegel, Scheinwerfer, Computer, Smartphones und GPS erfordern alle eine bestimmte Montageposition und man fragt sich schnell: „Wie und wo montiere ich meinen Spiegel am Liegerad?“, oder „Wo bringe ich jetzt noch mein Navigationsgerät unter?“

Um diese Herausforderungen zu bewältigen bietet ICLETTA europaweit exklusiv die cleveren Detaillösungen des amerikanischen Liegeradenthusiasten TerraCycle an. Hierbei handelt es sich um eine Serie von Zubehörhaltern in verschiedenen Bauformen, die eine Montage von jeglichem Zubehör flexibel ermöglichen.

TerraCycle Cockpit Mount Mini
Der TerraCycle Cockpit Mount Mini: Flexible Einstellung und vielfältige Anwendung.

Der TerraCycle Accessory Mount mit beweglichen Montagearmen ist in verschiedenen Längen und mit Befestigungsklemmen von unterschiedlichen Durchmessern erhältlich. Er eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen und bietet dabei ein Höchstmaß an Flexibilität zur Montage von Scheinwerfern, Computern und anderen Zubehörteilen.

Immer mehr Liegeradfahrer wollen ihre zunehmend größeren elektronischen Geräte am Rad mitführen und diese nicht nur während der Fahrt aufladen, sondern auch möglichst gut bedienen können. Dieser Entwicklung trägt TerraCycle mit dem Cockpit Mount Rechnung. Das T-förmige Rohr wird mit speziell für diesen Einsatz mittels CNC gefräster Doppelklemmschellen am Lenker unterhalb des Bremshebels befestigt. Die beiden Schellen funktionieren wie ein Scharnier und so sind viele verschiedene Einstellwinkel für den Cockpit Mount möglich. Die Klemmung ist besonders fest, da beide Klemmschellen von jeder Seite per Innensechskantschraube fest angezogen werden. So kann auch schwereres Zubehör vibrationsfrei am Lenker montiert werden.

Der TerraCycle Cockpit Mount Mini BE bietet sehr kompakte Lösungen zur Montage von Anbauteilen, wenn das Lenkerende nicht schon durch einen Lenkerendschalthebel besetzt ist.
Für Räder mit montierten Lenkerendschalthebeln wurde aktuell von TerraCycle der Cockpit Mount Mini BES entwickelt. Die Besonderheit hier ist die extrem schmale Klemmschelle mit einer Aussparung für den Schaltzug, der so weiterhin vom Lenkerendschalthebel nach unten in Richtung Rahmen laufen kann.

Für die ausgedehnte Liegeradtour kann man mit dem TwinCage Mount insgesamt zwei Trinkflaschen an die Gewindeösen für einen regulären Trinkflaschenhalter montieren und die Trinkflaschenposition im Einstellwinkel zum Fahrer optimal ausrichten.

So vielfältig und versatil die CNC-gefrästen, schwarz eloxierten Zubehörhalter auch sind, allen gemeinsam ist die stabile Bauweise aus 6061 T6 Aluminium und das geringes Gewicht. Die Zubehörhalter sind passend für viele Liege- und Dreiradmodelle wie Azub, Bike Revolution, Flux, Hase, HP Velotechnik, ICE, KMX, Toxy und mehr.

In den letzten Jahren ist Stück für Stück eine große Familie verschiedenster Zubehörhalter entstanden, so dass man für die unterschiedlichsten Anforderungen und Gegebenheiten mit großer Wahrscheinlichkeit das passende Bauteil im TerraCycle Zubehörprogramm finden wird. Alle Produkte werden von TerraCycle selbst entwickelt und vor Ort in der fahrradfreundlichen Stadt Portland, Oregon USA von einem kleinen engagierten Team nachhaltig und umweltfreundlich gefertigt.

Das Zubehörsortiment für Liegeräder sowie die neuen Dreiradmodelle 2017 vom englischen Liegeradhersteller Inspired Cycle Engineering (ICE) wird von ICLETTA vom 29.04.- 30.04.2017 auf der Spezialradmesse SPEZI in der Stadthalle Germersheim in Halle 1, Stand 9 präsentiert. Hier können auch alle Liegedreiräder auf dem Testparcours Probe gefahren werden.

Unternehmensprofil

Das Unternehmen ICLETTA GmbH mit Sitz im hessischen Weiterstadt wurde 2008 von Geschäftsführer Kirk Seifert gegründet. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern hochwertiger Dreiräder für Erwachsene und beschäftigt derzeit insgesamt 11 Mitarbeiter.

ICLETTA importiert exklusiv die englischen Liegedreiräder des Traditionsherstellers ICE Inspired Cycle Engineering. Im Baukastensystem werden die Räder individuell nach Kundenwunsch mit hochwertigen Komponenten und Zubehör ausgestattet und im eigenen Montagebetrieb von erfahrenen Mitarbeitern zusammengesetzt. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Darüber hinaus vertreibt ICLETTA authentisches Liege- und Dreiradzubehör vom US Hersteller TerraCycle passend für fast alle Dreiräder und Liegeräder. Der Vertrieb des Liegeradzubehörs erfolgt über den Fachhandel und über den ICLETTA Webshop.

Zudem informiert ICLETTA im stets aktuellen Blog über Neuigkeiten, Tipps, Tourenbeschreibungen und Messeberichte. Und natürlich werden die Kunden auch via Facebook, google+, Twitter und YouTube mit neusten Nachrichten rund um die Liege- und Dreiradwelt versorgt.

Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Aktiv und entspannt am ruhigen Fluss

Mit dem Kanu auf der Altmühl: Der Urlaub beginnt mit dem ersten Paddelschlag

Der Naturpark Altmühltal ist das perfekte Ziel für den nachhaltigen Kurzurlaub

Ab in den Billigflieger und schnell an irgendeinen überfüllten Strand? Rauf auf ein riesiges Kreuzfahrtschiff und für viel Geld rein in eine kleine Kabine? Mit Erholung haben solche Reisen meist wenig zu tun. Mit nachhaltigem Tourismus gar nichts. Auch deshalb machen immer mehr Menschen Urlaub im eigenen Land. Eines der Ziele, an dem man Geldbeutel und Umwelt schont und tief entspannt wieder nach Hause fährt, ist der Naturpark Altmühltal. Wer hierher kommt, will ein paar Tage Rad fahren oder klettern, wandern oder paddeln – oder bleibt länger und kombiniert verschiedene Outdooraktivitäten.

46 Kilometer Entschleunigung

Namensgeberin der bayerische Urlaubsregion ist die Altmühl, einer der beliebtesten Wanderflüsse Deutschlands und wegen ihrer geringen Fließgeschwindigkeit das ideale Kanurevier für Einsteiger und Familien. Der schönste Abschnitt ist das Stück zwischen dem mittelfränkischen Treuchtlingen und dem oberbayerischen Eichstätt. Die 46 Kilometer lange und gemütliche Strecke eignet sich bestens für eine Dreitagestour. Am Vormittag des ersten Tages geht es nach einer kurzen Einweisung durch den Bootsverleiher in Treuchtlingen aufs Wasser. Sehr schnell nimmt man den Rhythmus des Flusses an und gleitet ganz ruhig und entschleunigt durchs Tal. Stress und Hektik ade!

Hin mit dem Kanu, …

Der erste Landgang bietet sich in Pappenheim an, der hübschen Kleinstadt mit ihrer großen Burgruine aus dem 11. Jahrhundert, die es nach einem kurzen Aufstieg zu besichtigen lohnt. Zurück auf der Altmühl nimmt der Paddler Kurs auf Solnhofen. Etappenziel ist die „Aktivmühle“, eine alte Dorfmühle, die heute ein Kanu- und Outdoorzentrum ist. Der Mühlenwirt serviert im Biergarten fränkische Spezialitäten. Wer kein Zimmer buchen möchte, baut nach dem Abendessen sein Zelt auf einer Insel in der Altmühl auf und macht zum Ausklang des Tages ein Lagerfeuer an.

Nach dem Frühstück geht es am zweiten Tag weiter flussabwärts, vorbei an der berühmten Felsformation der „Zwölf Apostel“. Ein wenig sportlich wird es an zwei kleinen Stromschnellen, die aber problemlos über Bootsrutschen gemeistert werden können, wenn man sie nicht umtragen will. Bald danach ist das Ziel Dollnstein mit der schönen Burganlage und einer gut erhaltenen Stadtmauer erreicht.

Am letzten Tag geht es weiter bis nach Eichstätt. Die Strecke ist ein Stück länger als die vorherigen, aber nach zwei Tagen Übung leicht zu schaffen. Auch auf dieser Etappe gibt es wieder zahlreiche schöne Rastplätze am Ufer. Schließlich ist die Universitäts– und Bischofsstadt erreicht. An der Ausstiegsstelle wartet schon der Verleiher der „Aktivmühle“, um die Boote auf den Hänger zu laden und zurück nach Solnhofen zu bringen.

… zurück mit dem Rad

Der Paddler hat jetzt viele Möglichkeiten, seinen Aktivurlaub im Altmühltal fortzusetzen. Wer schon bei der Anreise die Fahrräder in Eichstätt abgestellt hat, muss nicht zu einer Verleihstation, sondern kann sich auf den eigenen Sattel schwingen. Fernab der Straßen begleitet der Altmühltal-Radweg den Fluss von der Quelle bis zur Donau – die schönste und umweltfreundlichste Weise, um zum Ausgangspunkt nach Treuchtlingen zurückzukehren. Auf dem Weg dorthin kommen Kletterer auf ihre Kosten. Der 45 Meter hohe Burgsteinfelsen bei Dollnstein bietet mehr als 30 Routen mit Schwierigkeiten zwischen dem IV. und VIII. Grad.

Nicht nur der Radweg führt direkt an dem beliebten Kletterfelsen entlang, auch der Altmühltal-Panoramaweg geht hier vorbei. Dieser 200 Kilometer lange Wanderweg entlang des Flusses ist zertifiziert als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Ein besonderer Tipp: Die Schlaufenwege abseits der Hauptroute zählen zu den schönsten Rundwegen im Naturpark. Spätestens hier schätzt sich glücklich, wer für den Urlaub auf intensive Naturerlebnisse gesetzt hat: im Boot, auf dem Fahrrad oder mit den Wanderschuhen – fernab vom Massentourismus und mit garantiert hohem Erholungswert.

Info:

Das Kanu- und Outdoorzentrum „Aktivmühle“ in Solnhofen verleiht Kanadier und Kajaks für individuelle Bootstouren auf der Altmühl. Infos auf www.aktivmuehle.de oder telefonisch unter 0821/34 34 640. Dort gibt es auch Tipps zu Campingplätzen und Quartieren. Die Dreitagestour lässt sich gut verlängern: Für die Strecke von Solnhofen bis in den staatlich anerkannten Erholungsort Kinding braucht man vier, für die von Treuchtlingen nach Kinding fünf Tage.

Infos zu den Rad- und Wanderwegen, zu Klettermöglichkeiten sowie Fahrradservicestationen und Unterkünften gibt es auf www.naturpark-altmuehltal.de.

Die Internetseite www.top-trails-of-germany.de bietet detaillierte Infos zum Altmühltal-Panoramaweg.

 

Reisen/Tourismus Sport/Fitness Veranstaltungen/Events

Varese ist am Ruder und setzt die Segel

Regata del Nostromo © Varese Sport Commission

Von Mai bis Juli 2017 bereichern gleich mehrere wichtige Wassersportevents den Veranstaltungskalender der norditalienischen Provinz

Schon seit Langem hat sich die im Westen der Region Lombardei gelegene Provinz Varese dem Sport verschrieben. Monat für Monat geben sich hier sportliche Events – oftmals mit internationalem Charakter – die Klinke in die Hand. Ob an Land, in der Luft oder zu Wasser. Und so wird es auch im Frühjahr und Sommer 2017 wasserreich und international zugehen, wenn neben den drei Ruderwettbewerben „Regata Internazionale Pararowing“ vom 12. bis 14. Mai, „Internazionali Master” am 13. und 14. Mai und „Campionati Italiani under 23“ am 17. und 18. Juni auch der Segelklassiker „Regata del Nostromo“ am 08. Juli auf dem Kalender steht. Während die Ruderer im Rahmen der ersten drei Events über den Lago di Varese gleiten, werden die Segel für die Nostromo-Regatta auf dem Lago Maggiore gehisst.

Campionati under 23 – © Varese Sport Commission

Von den insgesamt neun Seen, die in der oberitalienischen Provinz Varese beheimatet sind, ist der Lago Maggiore der größte. Den zweiten Platz belegt der Lago di Varese. Dank seines besonders ruhigen und glatten Wasserspiegels bietet er die besten Bedingungen für Ruderer – was neben den Italienern auch viele Vereine aus dem Ausland zu schätzen wissen und dementsprechend für Trainingscamps anreisen. Ebenso wird der von viel Grün umgebene See sehr von Fahrradfahrern geschätzt. Ein 27 km langer, gut ausgebauter Radweg führt um ihn herum. Wem das nicht reicht, der kann sich von hier gleich auf den nächsten Seen-Rundweg machen, die Piste vom Lago di Comabbio schließt sich nämlich direkt an.

Doch zurück zum Lago di Varese, an dem die beiden hochrangigen Rudervereine „Canottieri Varese“ und „Canottieri Gavirate“ ihren Sitz haben. Letzterer richtet die zwei internationalen Ruderwettbewerbe im Mai 2017 aus. Die „Regata Internazionale Pararowing“ vom 12. bis 14. Mai wird bereits zum 11. Mal an Ort und Stelle veranstaltet und ist einer der wichtigsten Wettbewerbe des internationalen Handicap-Rudersports. Allein im vergangenen Jahr waren über 30 Nationen vertreten. Wie immer gilt der Wettkampf als ein guter Test für die Weltmeisterschaften Ende September in den USA. Ganz neu und schon im Hinblick auf Tokyo 2020 ist dagegen die zu bestreitende Distanz von 2.000 m.

ParaRowing Gavirate © Varese Sport Commission

Einen Tag nach dem ersten Lauf der Handicap-Ruderer stehen auch die „Internazionali Master“ auf dem Programm. Zur achten Ausgabe werden rund 500 Athleten erwartet, die Besonderheit, auch auf europäischer Ebene, ist in diesem Jahr das erste Nacht-Rennen am Abend des 13. Mai. Gut einen Monat später gehen dann am 17. und 18. Juni 2017 die „Campionati Italiani under 23“ an den Start. Die vom Ruderverein „Canottieri Varese“ organsierte Meisterschaft zählt zu den wichtigsten Ruder-Wettbewerben im nationalen Veranstaltungskalender. Wie bereits in den vergangenen Jahren so werden auch diesmal wieder mehrere hundert Sportler aus ganz Italien erwartet.

Internazionali Master Gavirate © Varese Sport Commission

Während das Wasser des Lago di Varese für die Ruderer möglichst still sein sollte, erhofft man sich für den weiter westlich gelegenen Lago Maggiore am Samstag, den 08. Juli, günstige Windverhältnisse – schließlich handelt es sich bei der „Regata del Nostromo“ um die geschichtsträchtigste Küstenregatta des beliebten oberitalienischen Sees. Sie wird vom Segelverband AVAV mit Sitz in Luino organisiert und ist Kajütbooten mit einer Länge von mehr als 5,50 m vorbehalten. Die 49. Ausgabe der Nostromo-Regatta findet vor den Gemeinden Luino, Germignaga, Pino, Tronzano und Caldè statt und kann bequem vom Ufer aus mitverfolgt werden.

Weitere Informationen über die Provinz Varese sowie ihre vielfältigen Sportmöglichkeiten und Veranstaltungen bieten vareselandoftourism.com und varesesportcommission.it.

Auto/Verkehr Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

SCHNELLER SELF-SERVICE BAG DROP JETZT AUCH AM FLUGHAFEN STUTTGART

Passagiere von Eurowings können den Service als Erste testen

STUTTGART – 11 April 2017 – Der Flughafen Stuttgart hat heute bekanntgegeben, dass er nun auch einen reibungslosen und schnellen Self-Service Bag Drop anbietet. Die Passagiere der deutschen Niedrig-Preis-Fluggesellschaft Eurowings sind hierbei die Ersten, die den Service SITA Scan&Fly nützen können. Er ermöglicht es ihnen, ihr Gepäck unkompliziert und schnell einzuchecken und aufzugeben.

Die Passagiere benötigen für den Self Check-in ihres Gepäcks weniger als eine Minute. Daraus ergeben sich kürzere Warteschlangen, was das Reiseerlebnis deutlich angenehmer gestaltet. Die ersten Einheiten sind in Terminal 1 platziert. Geplant sind weitere in Terminal 3, so dass in den nächsten Monaten mehrere Fluggesellschaften und die jährlich über 10,5 Mio. Passagiere des Flughafens Stuttgart den verbesserten Service nutzen können.

Wolfgang Müller, Chief Operating Officer des Flughafens Stuttgart, sagt dazu: „Die einfach nachzurüstende Lösung von SITA ist für uns ideal, da sie vollständig in die bestehende Infrastruktur unseres Flughafens integrierbar ist und keine weiteren Terminals notwendig sind. Mit Scan&Fly verbessern wir das Reiseerlebnis unserer Passagiere durch kürzere Warteschlangen und einer sicheren und schnellen Gepäckaufgabe.“

Der globale Dienstleister SITA bietet preisgekrönte Lösungen zur Gepäckabfertigung. Fluglinien und Flughäfen schätzen das hochwertige Interface von Scan&Fly, die einfache Nachrüstbarkeit und die vollständige Integration in die allgemeine SITA AirportConnect-Plattform. Der Scan ist dabei so konzipiert, dass ausschließlich transportierbare Gepäckstücke mit einem lesbaren Gepäck-Tag in das Gepäckabfertigungssystem gelangen.

Dave Bakker, SITA President Europe, ergänzt: „Passagiere nutzen Self-Service-Angebote nachweißlich sehr gerne. Dabei bevorzugen Sie Prozesse, die ihnen ein Maximum an Wahlmöglichkeiten und Selbstbestimmung hinsichtlich der eigenen Reisegestaltung bieten. Integrierbare Self-Service Bag-Drops sind ein schneller und einfacher Weg dies umzusetzen. Unsere Lösung Scan&Fly macht es möglich, dass mehr Passagieren ihr Gepäck in der gleichen Abfertigungshalle abgeben können – und das bei kürzeren Wartezeiten und einer bis zu 60 Prozent höheren Kapazitätsauslastung. Sie ist die beste Wahl für Flughäfen und kann mit ihrem Plug-and-Play-Design sozusagen über Nacht in bestehende Check-in-Schalter integriert werden. Da sie einfach zu bedienen ist, wird sie auch von Passagieren und Fluglinien sehr geschätzt.”

In Stuttgart ist Scan&Fly vollständig in die bereits bestehende SITA AirportConnect-Plattform integriert. 24/7 Remote Control und Support bieten die SITA-erfahrenen Ingenieure des SITA Global Command Centers. Zudem speist Scan&Fly Informationen in das Day of Operations Business Intelligence System, welches dazu genutzt wird, den täglichen Flughafenbetrieb zu überwachen, zu planen und zu managen.

Der Flughafen Stuttgart ist ein wichtiger Hub für Eurowing. Als erste Fluglinie setzen sie Scan&Fly an einem Flughafen ein, der sowohl Städte in Europa, Urlaubsdestinationen als auch Langstreckenflüge nach Atlanta bedient.

Folgen Sie SITA online
Besuchen Sie die neue und verbesserte SITA Webseite auf www.sita.aero!

SITA Fotos und Videos sind hier verfügbar: http://www.sita.aero/content/sita-logos-and-image-library
Weitere Informationen:

SITA
Martina Plezelová
Marketing Manager Europe
Tel: +420 272 181 659
E-Mail: martina.plezelova@sita.aero

Edelman.ergo
Joachim Dreher
Tel: +49 (0)89 41 301 839
E-Mail: joachim.dreher@edelmanergo.com

Über SITA
SITA ist Anbieter von Kommunikations- und IT-Lösungen, die die Luftfahrt durch Technologien für Airlines, Flughäfen und Flugzeuge transformieren. Das Portfolio deckt globale Managed-Communications- und Infrastrukturdienste, eAircrafts, Fluggastmanagement-, Gepäck- und Selbstbedienungstechnologien sowie Lösungen für das Passagier- und Flughafenmanagement ab. SITA gehört zu 100 Prozent mehr als 400 Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie, verfügt über ein einzigartiges Branchenverständnis und setzt den Schwerpunkt auf technologische Innovationen. Fast jede Fluglinie und jeder Flughafen steht in Geschäftskontakt mit SITA und mehr als 30 Regierungen nutzen die Border-Management-Lösungen des Unternehmens. Mit einer Präsenz an mehr als 1.000 Flughäfen weltweit und einem mehr als 2.000 Mitarbeiter starken Kundenservice bietet SITA seinen 2.800 Kunden in über 200 Ländern einen exzellenten Service.

SITA hatte 2015 einen konsolidierten Umsatz von mehr als 1,7 Milliarden US-Dollar. Zu den Tochterunternehmen und Joint Ventures von SITA gehören SITAONAIR, CHAMP Cargosystems und Aviareto.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sita.aero

Über Flughafen Stuttgart
Der Flughafen Stuttgart wird von mehr als 10 Millionen Passagieren jährlich frequentiert und verfügt über exzellente Einrichtungen für die Passagier- und Bodenabfertigung. Über 55 Fluglinien bedienen mehr als 100 Destinationen in 30 unterschiedlichen Ländern. In Baden-Württemberg und besonders in der Metropolregion Stuttgart sind viele globale Unternehmen und die Hauptsitze europäischer Unternehmen wie Daimler, Porsche, Bosch oder Trumpf angesiedelt. Um seiner Verantwortung gegenüber Umwelt, Nachbarn und Gesellschaft gerecht zu werden, möchte sich der Flughafen Stuttgart als ‚Fairport STR‘ zu einem der leistungsfähigsten und nachhaltigsten Flughäfen Europas entwickeln.

Weitere Informationen über den Flughafen Stuttgart finden Sie unter www.stuttgart-airport.com

 

Aktuelle Nachrichten Auto/Verkehr Familie/Kinder Pressemitteilungen Regional/Lokal Reisen/Tourismus Sport/Fitness Veranstaltungen/Events

Lastminute-Osterurlaub in Schmalkalden – neue Ferienwohnung noch frei!

 

Als Vermieter einer neuen Ferienwohnung mit traumhaftem Fernblick aus dem FeWo-Wintergarten und von der großen Dachterrasse möchten wir Sie auf diesem Wege über einige Veranstaltungen informieren, die am Osterwochenende in der hübschen Fachwerkstadt Schmalkalden stattfinden. Als neuer Gastgeber sind wir noch nicht im Verzeichnis unserer Stadt gelistet und können Ihnen auch deshalb noch das ganze Osterwochenende für bis zu 4 Personen anbieten:

www.FeWo-Schmalkalden.de

 

 

Schmalkalden als Nougat-Schlaraffenland

Den wenigsten Naschkatzen und Naschkatern ist beim Verzehren eines Nougatriegels oder einer Nougatstange bewusst, dass diese zartschmelzende Köstlichkeit unter anderem auch in Schmalkalden hergestellt wird. Viele Familien und Urlauber zieht es zur Osterzeit in das nagelneue Fabrikgebäude der Firma „Viba“, welche sich in Form einer riesigen Praline präsentiert. Wo man in der Schau-Confiserie sonst beobachten kann, wie die wohlschmeckenden Leckerlies hergestellt werden, dürfen die Kinder mit Ihren Eltern am ganzen Osterwochenende eigene Schokoladenosterhasen – wahlweise aus weißer Schokolade oder aus Vollmilchschokolade – kreieren. Weiterhin können kleine und große Genießer eine buntverzierte oder beschriftete Schokoladenplatte herstellen und einen Schoko-Lolliball in eigenem Design gibt‘s außerdem dazu.

 

Das ganze heißt „Osterhasen-Schokokurs“ und ist täglich – also auch an den Feiertagen – bis zum 17. April zu den Öffnungszeiten von 9:30 Uhr bis 18:00 Uhr möglich. Auf dem neuen Betriebsgelände stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Viba-Nougat-Welt ist barrierefrei.

Die Funktionsweise eines alten Hochofens für technisch Interessierte

Am Ortseingang von Schmalkalden – von der A4 aus Tambach-Dietharz oder aus Friedrichroda kommend – liegt das imposante Technische Museum „Neue Hütte“ im Fachwerkstil. Hier finden am 14. und am 15. April täglich ab 14:00 Uhr Führungen zur Funktion des Hochofens und zur Eisenproduktion in der Schmalkalder Region statt. Auch wenn die Kinder vielleicht zunächst widerwillig mit hineingehen, weil der Papa oder die Mama sich für diese Anlage interessiert, so werden sie im Inneren dann doch angesichts des riesigen Kolosses ins Staunen kommen. Unmittelbar davor verläuft der beliebte Mommelstein-Radweg. Man könnte den Museumsbesuch also durchaus mit einer kleinen Radtour verbinden.

Übrigens: Auch für Urlauber, die nicht in unserer Ferienwohnung untergebracht sind, bieten wir unsere bewährten Radrouten mit ausführlichen Beschreibungen, Fotos und Streckenverlauf auf GPS-Karten an. Darunter ist eine Tour zum Berg Dolmar bei Meiningen – wobei der Rückweg über die Oberwallbachsmühle mit Bewirtung oder Picknick auf der herrlich gelegenen Wiese verläuft. Eine etwas kürzere Strecke mit insgesamt ca. 20 km führt zum Bergsee Ebertswiese am Rennsteig. Oder man unternimmt eine Radtour zur Karnevalshochburg Wasungen, wo man in der Gaststätte der Burg Maienluft ebenfalls eine Rast einlegen kann. Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Gratisangebot ohne Registrierung oder ähnlichen Schnickschnack nutzen:

www.FeWo-Schmalkalden.de/Radtouren/Radtouren-Routenplaner.php

 

 

Kinder basteln für Ihr Leben gerne Osterschmuck

Dass man nicht unbedingt Sommerwetter an/zu Ostern braucht, um etwas Tolles zu erleben, beweist die Heinrich Heine-Bibliothek in Schmalkalden, wo am 19. April von 15 bis 17:00 Uhr ein Bastelnachmittag für unsere Jungen und Mädchen stattfindet. Das ist die letzte Möglichkeit, eigenen Osterschmuck zu designen und die selbst gepflückten Osterstrauch in unserer Fewo zu dekorieren.

Wer einmal in Schmalkalden weilt, der wird auch unserem Stadtschloss, der Wilhelmsburg, einen Besuch abstatten wollen. Schließlich können Sie diese eindrucksvolle Burg von unserer Dachterrasse und aus dem Wintergarten Ihrer Unterkunft in voller Pracht bewundern. Diesen Spaziergang könnte man verbinden mit einem leckeren Eisbecher, den man in einem der beliebten Eiscafés auf dem Altmarkt mit den hübschen Fachwerkhäusern verzehrt, denn die Nougatspezialitäten dürften ja inzwischen verdaut sein. Es ist bestimmt auch interessant zu wissen, dass Sie sich auf dem Weg dorthin über den Lutherplatz begeben, wo auch das hübsch restaurierte Lutherhaus steht.

Wenn Sie von Ihrem Quartier in Schmalkalden einen Städtetrip unternehmen möchten, könnten wir Ihnen Eisenach mit der Wartburg, Meiningen mit dem bekannten Theater oder unsere Landeshauptstadt Erfurt empfehlen, wo ebenfalls Ostertrubel herrschen dürfte.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest vielleicht sieht man sich ja jetzt oder später einmal persönlich in der Südthüringer Stadt Schmalkalden.

 

Ihre Familie Trollmann

 

 

 

Reisen/Tourismus

Lernen Sie Ihr Eigentum Auszupacken

umzugsfirma-umzugsfirmen-berlin

Umziehen bedeutet nicht nur eine Veränderung Ihres Umfeldes, es beinhaltet viele weitere Sachen, an die nicht gedacht wird, wenn der Umzug Berlin geplant wird. Umziehen ist ein Prozess, der die verschiedensten Etappen wie einpacken, umziehen und auspacken umfasst. Meistens werden Einpacken und Umziehen ausführlich diskutiert, doch haben Sie sich schon einmal zum Auspacken Gedanken gemacht? Der Schlüssel zu einem stressfreien Auspacken liegt bei einer systematischen Durchführung des Einpackens vor dem Umzug. Mit dem Vorweg, lassen Sie uns diesen Eintrag weiterlesen, in dem die am besten geeigneten Methoden für ein erfolgreiches Auspacken laut berliner Umzugsfirmen Berlin angesprochen werden.

Aufräumen

Bevor Sie mit dem Ausladen / Auspacken ihrer Kartons beginnen, versichern Sie sich, ob das Haus sauber ist oder nicht. Wenn Sie feststellen, der Boden und die Wände sind schmutzig und müssen sauber gemacht werden, dann putzen Sie diese zuerst und werden Sie all den Staub und Schmutz los. Sie könnten in Versuchung gelangen zuerst ihre Sachen auszupacken, doch dies könnte die spätere Arbeit erschweren. Es ist also empfehlenswert erst zu putzen und dann auszupacken.

Badezimmer Einrichten

Sie kennen bestimmt das “ welchen Karton packe ich zuerst aus“ / „wo fange ich mit dem Auspacken an“ Dilemma von früheren Umzügen. Gut, dann müssen Sie wohl den wichtigsten Rat von Umzungsfirmen kennenlernen. Sie empfehlen mit dem Badezimmer anzufangen, bevor man die anderen Zimmer des Hauses einrichtet. Dies liegt daran, dass Badezimmer recht mühelos einzurichten sind. Sie sind meist relativ klein im Vergleich zu anderen Zimmern und ihre Sachen können leicht untergebracht werden.

Küche Sortieren

Nun denken Sie an den nächsten essentiellen Raum im Haus. Genau, Sie haben richtig geraten, es ist die Küche! Die Küche befriedigt Ihr grundlegendes Bedürfnis nach Essen und ihr sollte demnach Priorität eingeräumt werden, wenn es darum geht, Ihren Besitz an richtiger Stelle auszupacken. Also, bevor Sie alle Kartons öffnen, empfehlen Umzugsfirmen, nach dem Geschirr zu suchen und diesen Karton mit Ruhe auszupacken.

Aktuelle Nachrichten Reisen/Tourismus

ITI-HOLIDAY stellt Reiseportal für Fernreisen online

Der Reiseveranstalter ITI-HOLIDAY
stellte am 01. April 2017
sein neues Reiseportal online.

Zum leichteren Auffinden der Reiseangebote auf der Webseite können die Besucher vom Reiseportal die Schnellsuche nutzen. Zudem stehen auf der neuen Webseite von ITI-HOLIDAY Vergleichs-Portale für die Flug-Suche und Hotel-Suche zur Verfügung. Dies dürfte besonders individuell Reisende interessieren, da es hier ebenfalls eine Bestpreis-Garantie gibt.

ITI-HOLIDAY Reisen
das neue Reiseportal © ITI-HOLIDAY

Besondere Aufmerksamkeit schenkt der Spezial-Reiseveranstalter für Vietnam, Laos und Kambodscha auch auf dem neuen Reiseportal den geführten Motorradtouren in Vietnam. Diesem Thema wurde eine extra Seite gewidmet, auf welcher dieses Angebot im Überblick vorgestellt wird.

Die Idee zu ITI-HOLIDAY, dem Online-Reisebüro für Reisen in Vietnam, Laos und Kambodscha entstand 2007. Ziel war es preiswerte individuelle Reisen und fairen Service für den europäischen und hier besonders für den deutschsprachigen Markt in die Regionen Asiens anzubieten. Entstanden ist ein international tätiger Spezial-Reiseveranstalter mit umfassendem Service für Reisende in Südostasien und Indochina. Seit 2008 sind wir am europäischen Reisemarkt tätig und erfreuen uns wachsender Kundenzahlen und Beliebtheit. Wir legen größten Wert auf Kundenzufriedenheit, Service, faire Preise und greifen dabei auf die langjährigen Erfahrungen von ITI-HOLIDAY in Asien zurück. Unsere starke Gemeinschaft von lokalen Reiseveranstaltern macht es möglich.

Wir lassen Ihre Reise-Träume Wirklichkeit werden!

01.04.2017: Heiko Grimm / ITI-HOLIDAY

Reisen/Tourismus

Urlaub im Frühjahr in der Pension Alter Wirt in Bernau am Chiemsee

Für Erholungsurlauber ist das Chiemgau mit den vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugshighlights ein sehr beliebtes Urlaubsziel, gerade auch im Frühjahr. Das beeindruckende Bergpanorama rund um den Chiemsee mit den Alpen und den idyllischen Orten und Sehenswürdigkeiten lässt Urlauberherzen höher schlagen.


Die familiengeführte Pension Alter Wirt liegt in Bernau am Chiemsee inmitten des herrlichen bayerischen Voralpenlandes. Wir verhöhnen unsere Gäste während Ihres Aufenthalts in der Pension Alter Wirt in Bernau kulinarisch mit regionalen Köstlichkeiten. Die ungezwungene, familiäre Atmosphäre lässt Sie die Sorgen des Alltags schnell vergessen und eintauchen in eine traumhafte Landschaft direkt am Chiemsee.


Frühlingsangebote Pension Alter Wirt Bernau

Im Frühling bietet die Pension Alter Wirt in Bernau am Chiemsee ein Angebot „Frühlings-Gefühle“ für 3 Übernachtungen mit Frühstück, einer Flasche Wasser und einem Obstkorb zur Begrüßung sowie 1x Halbpension (3 Gang-Menü) für lediglich 155 Euro pro Person. Zudem haben wir ein Osterangebot für 3 Übernachtungen inkl. Frühstück sowie einer Flasche Wein und einem Schoko-Osterhasen auf dem Zimmer und ein 3-Gang-Abendmenü am Tag Ihrer Wahl im Programm. Eine Übersicht aller Angebote finden Sie auf unserer Homepage unter www.alter-wirt-bernau.de.

Zimmerausstattung Pension Alter Wirt Bernau

Unsere gemütlichen Gästezimmer sind alle im bayrischen Stil mit handbemalten, bayerischen Bauernmöbeln ausgestattet. Zudem verfügen die Zimmer über Dusche/WC, Flachbildfernsehen, Telefon und kostenlosem WLAN.

Darüber hinaus können unsere Gäste die wollen Wellness- und Beautyangebote im Hotel Bonnschlössl (nur wenige Gehminuten entfernt) nutzen. 



Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung

Neben wunderschönen Radstrecken (z.B. rund um den Chiemsee) haben Sie außerdem die Möglichkeit für ausgedehnte Wander-, Berg- oder Klettertouren. Hierzu bieten sich der Hochfelln, der Rauschberg, die Kampenwand oder auch der Watzmann in unmittelbarer Nähe an, aber auch der Kehlstein und der Wendelstein im Berchtesgadener Land. Sie werden den atemberaubenden Ausblick nicht so schnell vergessen. Zahlreiche Sportangebote wie Golfen, Tennis, Reiten und Segeln runden die Freizeitangebote ab.

Bernau verfügt über eine eigene Autobahnauffahrt zur A8, sodass sich auch Tagestouren z.B. nach Salzburg oder München (jeweils rund 50 Kilometer) anbieten.


Lage Hotel Alter Wirt



Entdecken Sie vom Gasthof Alter-Wirt aus den wunderschönen Chiemgau. In nur wenigen Minuten erreichen Sie den Chiemsee mit der bezaubernden Fraueninsel oder die Herreninsel mit dem Königschloss von König Ludwig dem II.

Reisen/Tourismus

Urlaub mit Baby in Südtirol

In der nördlichen Provinz Italiens ist Naturns nahe Meran wie geschaffen für den Familienurlaub mit dem Baby. Wenige Kilometer von Meran entfernt blüht die Region im Frühling auf. Für Familien, die über den Frühling in den Urlaub fahren, ist Südtirol der richtige Ort dafür. Auch Familien mit Babys fühlen sich im Meraner Land wohl. Mit der Familie Südtirol entdecken und erleben.

Erholsame Urlaubstage verbringen

Ob als ganze Familie, mit Großeltern und Schwiegereltern, oder nur als kleine Familie, Südtirol bietet viele Möglichkeiten, um zu entspannen. Dabei sorgen bereits die frische Bergluft, die aufblühenden Wiesen und die langen Sonnentage für erholsame Stunden. Mit Blick auf die Dolomiten, eine Gebirgskette der Alpen, lassen sich wunderbare Urlaubsmomente festhalten. Das Familienhotel Wellness Residence Tyrol bietet für Familien eine Unterkunft an, die sich auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Familienmitgliedes abgestimmt hat. Ob Babybetreuung, Kinderbetreuung mit viel Spiel und Spaß oder erholsame Stunden im Wellnessbereich für die ganze Familie.

Spiel & Spaß für die ganze Familie

Der Frühling beginnt und die frische Natur lockt hinaus, um die frische Brise und die milden Temperaturen zu genießen. Mit einer Radtour lässt sich das Meraner Land gut erkunden. Aber auch zahlreiche Wanderwege, die auch für Kinder gut zu meistern sind, sorgen für jede Menge Spaß. Bis Mai sind auch die Skigebiete Schnalstaler Gletscher und Sulden geöffnet, sodass der Familienurlaub zu einem Skiurlaub umfunktioniert werden kann.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:

http://www.tyrol.it/de/ihr-urlaub-mit-baby-in-suedtirol

Kurzprofil:
Das Familienhotel Wellness Residence Tyrol ist ein vier Sterne Hotel und zeigt sich mit Unterkünften für die ganze Familie. Das Hotel befindet sich in Naturns nähe Meran und lädt zahlreiche Familien von Jahr zu Jahr in ihre Residence ein. Dabei bietet das Hotel sowohl eine Kinderbetreuung als auch eine Babybetreuung an, die vom ausgebildeten Personal durchgeführt wird. Es wird vor allem auf die Gesundheit und auf das Wohlbefinden der Kinder und der ganzen Familie geachtet, sodass der Urlaub zu einem erholsamen Familienurlaub wird.

Unternehmensinformationen:
Familien – Wellness Residence Tyrol****
Gustav-Flora-Str.4
I-39025 Naturns bei Meran – Vinschgau
Südtirol – Italien

Tel.: +39 0473 66 70 87
Fax: +39 0473 66 60 90
info@tyrol.it

Reisen/Tourismus

Wellnessurlaub 2017: Das neue Highlight für Gestresste

Wenn es draußen noch kalt und grau ist, dann ist das die beste Gelegenheit, sich der Planung für die schönsten Wochen des Jahres zu widmen. Vorfreude ist schließlich die schönste Freude, und wer sich jetzt schon mit Urlaubsplänen beschäftigt, hat noch genügend Zeit, sich richtig auf die verdiente Auszeit zu freuen. Reiseexperten stellen derzeit übrigens einen neuen Trend fest. Wellnessreisen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie haben einen großen Vorteil: Schon ein kurzer Urlaub genügt, um sich wieder rundherum erholt zu fühlen. Wichtig ist, dass man das Angebot findet, das perfekt zu den individuellen Wünschen passt. Was einen Wellnessurlaub ganz genau ausmacht, erfährt man auf http://urlaubsheld.de/wellnessurlaub

 

Frühzeitige Planung erhöht die Auswahl

Wer sich schon jetzt mit der Urlaubsplanung beschäftigt, genießt die Vorfreude natürlich besonders lange. Schon deshalb ist es eine gute Empfehlung, das graue und kalte Wochenende zu nutzen, um sich den Kopf über Urlaubspläne zu zerbrechen, um im Internet zu recherchieren und um Angebote zu vergleichen. Wer sich beeilt, erhält vielleicht noch den einen oder anderen Frühbucherrabatt, den viele Anbieter jetzt einräumen. Der finanzielle Aspekt ist aber nicht allein ausschlaggebend, warum man sich jetzt schon mit der Planung beschäftigen sollte. Viele Ziele sind jetzt noch nicht ausgebucht, so dass man noch die breite Auswahl zur Verfügung hat. Das gilt besonders für die hochfrequentierten Zeiten wie die Oster- und Sommerferien. Wer sich hier für besonders beliebte Ziele in Spanien, Italien oder Kroatien entscheidet, sollte nicht mehr allzu viel Zeit verlieren, damit man am Ende noch den Zeitraum und das Ziel findet, das den perfekten Urlaub verspricht. Eine rechtzeitige Planung und Buchung empfiehlt sich auch für Wellnessreisen, denn sie sind zunehmend gefragt.

 

Wellness steht bei Berufstätigen im Fokus

Es sind vor allem die gestressten Berufstätigen, die an einer Auszeit mit Wellnesscharakter interessiert sind. Ein Wellnessurlaub bietet sich bevorzugt für Menschen an, die allein oder als Paar verreisen. Für den Familienurlaub mit Kindern kommt ein solcher Urlaub in Frage, wenn man genügend Auswahl vor Ort für andere Aktivitäten hat. Wer beispielsweise einen Club auswählt, kann die Kinder problemlos in den Kinderclub zum Spielen mit den anderen Kleinen schicken und sich selbst im Wellnesstempel verwöhnen lassen. Wenn man allerdings selbst auf den Nachwuchs aufpassen muss und die ganze Zeit mit ihm verbringen möchte, kommt ein Wellnessurlaub kaum in Frage. Er könnte sich zu aufreibenden Angelegenheit für alle Beteiligten entwickeln, wenn die Kleinen aktiv am Strand toben wollen und die Großen sich im Wellnessbereich verwöhnen lassen wollen. Doch gerade für erholungsbedürftige Berufstätige kommt eine Wellnessurlaub gut in Frage.

 

Tiefe Erholung schon nach kurzer Zeit

Der größte Vorteil eines Wellnessurlaubs liegt wohl darin, dass man schon nach wenigen Tagen sehr erholt sein kann. Es genügt also schon eine kurze Auszeit, um wieder fit und entspannt in den Arbeitsalltag zu starten. Wichtig ist allerdings, dass das Urlaubsziel und die Anwendungen genau zum persönlichen Bedarf passen. Deshalb sollte man das Reiseziel und das Hotel so auswählen, dass die individuellen Wünsche perfekt erfüllt sind. Dann hat man gute Chancen, auch bei einer kurzen Auszeit erholt und gut gelaunt aus dem Wellnessurlaub zurückzukehren.

 

Und das ist der Wellnesstipp von Mimi von Urlaubsheld:

„Wer übers Wochenende einfach mal raus aus der Stadt will und die perfekte Location sucht, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen, dem empfehle ich die polnische Ostseeküste. Die raue, weite Ostsee, Natur pur und fabelhaftes Essen bewirken Entspannung und Erholung. Bei ausgedehnten Spaziergängen am Wasser und in der Natur kann man sich so richtig fallen lassen. Und das Beste daran, die polnische Ostseeküste ist noch nicht allzu überlaufen und ein wahres Schnäppchen im Vergleich zu der deutschen Ost- und Nordsee.“