Cook-a-partner: Singles kochen sich zusammen

Cook-a-partner ist ein Tagesworkshop für Singles in dessen Mittelpunkt das gemeinschaftliche Kochen und astrologische Gemeinsamkeiten stehen, die das Kennenlernen und die erste Kontaktaufnahme erleichtern sollen. Die Sprichwörter „Für jeden Topf gibt es einen Deckel“ und „Einen geeigneten Partner muss man für Dich erst backen“ wird wörtlich genommen.

Die erste Komponente des Cook-a-partner Workshops ist der astrologische Teil, der unter fachkundiger Leitung des seit dreißig Jahren erfahrenen Astrologen Wolfgang Maiworm stattfindet. Anhand der vorbereiteten Horoskope der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die astrologischen Kriterien ausgewertet und die Gemeinsamkeiten festgestellt. In einem zehnminütigen Gespräch haben die Auserwählten dann die Möglichkeit, zu überprüfen, wie gut das astrologische Profil passt. Diejenigen, die sich auf diese Weise bereits gefunden haben, bleiben zusammen in einer Gruppe. Jene, die sich nicht sicher sind, dass die Auswahl richtig getroffen ist, suchen sich nach ihren Kriterien aus dem verbliebenen Kreis eine/n Wunsch-Partner/in. Gelingt auch dies nicht, gibt es jene „Partnerschaft“, die einem zufallen soll, vielleicht mit dem kalkulierbaren Wagnis einer „Composite-Konstellation“. (Ein „Composite“ ist der Fachausdruck für die Zusammenführung von zwei individuellen Lebensplänen/Radix-Horoskopen).

Die zweite Komponente ist das gemeinsame Zubereiten und Verspeisen eines 5-gängigen Feinschmeckermenüs unter Anleitung des erfahrenen Kommunikations- und Kochtrainers Günter Dull. Gemeinsames Kochen und Essen gehört zu den ursprünglichen Kommunikationsplattformen der Menschheit. Bei Cook-a-partner wird diese Plattform genutzt, um die Teilnehmer auf einer ungezwungenen Ebene unter Anleitung miteinander kochen und kommunizieren zu lassen.

Nach der Begrüßung, dem ersten astrologischen Teil und dem ersten Gespräch geht es direkt zum Champagnerempfang. Die Teilnehmer werden per Zufallsprinzip einer von fünf Gruppen zugeordnet, von denen jede einen Gang zubereitet und serviert. Alle Teilnehmer des Workshops essen gemeinsam an einer festlich gedeckten Tafel. Als Zutaten werden nur Bio-Produkte verwendet. Halbfertigprodukte und Zutaten mit Geschmacksverstärkern und künstlichen Aroma- und Farbstoffen werden nicht verwendet.

Während des gesamten Workshops gibt es neben und zwischen der Zubereitung der einzelnen Gänge astrologische Vorträge und Informationen und Kommunikationsspiele in gediegener, farbenfroher und anheimelnder Atmosphäre. Nach dem Dessert klingt der Workshop bei einem gemütlichem Get-together und Livemusik aus. Die Teilnehmer erwartet ein spannender und aufregender Tag, voll mit Informationen und Erlebnissen, interessanten Begegnungen und einem geschmackvollen Essen unter Gleichgesinnten.

Weitere Informationen, Termine und Orte gibt es unter www.cook-a-partner.de
Die Dull Entertainment GmbH in Grafenau ist eine Fachagentur für Erlebnismarketing und Eventkreation und seit 1984 erfolgreich tätig. Als Eventagentur mit über 26 Jahren Erfahrung berät und unterstützt Dull Entertainment ihre Kunden besonders bei den Eventkomponenten, die es nicht „von der Stange“ gibt und die für jedes Event individuell kreiert werden müssen. Dull Entertainment plant und realisiert für ihre Kunden zielgruppen- und erlebnisorientierte Kommunikationskonzepte und Events, schreibt kreative Eventkonzepte mit der passenden Story und sorgt für die richtige Dramaturgie. Dull Entertainment schafft emotionale Plattformen, auf denen sich die Gäste wohl fühlen und das Event in positiver Erinnerung behalten. Bei der Zielgruppenorientierung halten wie uns an das Motto: „Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler“

Dull Entertainment GmbH
Günter Dull
Bettina-von-Arnim-Weg 23
71120
Grafenau
g.dull@dull-entertainment.de
07033-460490
http://dull-entertainment.de

Teilen Sie diesen Presseartikel