Das hybride Büro wird durch die einfachen, flexiblen und skalierbaren Videobar-Lösungen enorm aufgewertet

Logitech setzt mit innovativen Produkten neue Maßstäbe für die Videokonferenz-Industrie

Newark, Kalifornien & Lausanne, Schweiz – 19 Januar 2021 – Logitech (SIX: LOGN) (NASDAQ: LOGI) hebt mit seinem innovativen Portfolio die Messlatte für die Videokonferenz-Industrie enorm an. Die neue Generation von Geräten, welche sowohl im Appliance Modus, als auch als PC-basierte Lösungen eingesetzt werden können, unterstützt unter anderem die derzeit führenden Videokonferenz-Services Microsoft Teams und Zoom. Die Logitech Rally Bar für mittelgroße Räume und die Logitech Rally Bar Mini für kleine Räume verbinden Video in Kinoqualität und glasklaren Klang in einem All-In-One Design und heben Meetings damit auf ein neues Level. Vervollständigt wird das Portfolio mit dem neuen Logitech RoomMate, einem eigenständigen Datenverarbeitungsgerät für Logitech Konferenzsysteme, wie der Rally Plus. So wird auch in großen Räumen die Nutzung von Videokonferenz-Services ohne PC oder Mac ermöglicht. Setup, Management und Nutzung von Videokonferenz-Equipment wird so erheblich vereinfacht, um Meetings in der heutigen hybriden und sich schnell wandelnden Arbeitsumgebung grundlegend zu verbessern.

Wir haben den Fokus immer auf die Bedürfnisse der Kunden gelegt. Hier ist der Wunsch ganz klar, Produkte mit erstklassiger Qualität zu einem vernünftigen Preis zur Verfügung zu stellen”, sagt Scott Wharton, General Manager und Vice President, Logitech Video Collaboration. “Wir wollen unsere Produkte stetig verbessern, während wir gleichzeitig Komplexität abbauen. Das umfasst alles: von der einfachen Nutzung, über das Gerätemangement, bis hin zu einfacher Skalierbarkeit. Unser Ziel ist es, jeden Besprechungsraum der Welt videokonferenzfähig zu machen. Und um das zu erreichen, müssen Videokonferenzen mit unseren Produkten einfach und kosteneffizient sein. Wir sind überzeugt, dies mit unserem neuen Produktportfolio erreicht zu haben.”

Während Videokonferenzen immer wichtiger für jedes Unternehmen werden, ist das neue Logitech Portfolio wegweisend für wirklich flexible Raumlösungen. Unterstützte Videokonferenz-Programme wie Microsoft Teams und Zoom können beispielsweise im Appliance Mode direkt auf der Rally Bar und Rally Bar Mini laufen. Alternativ können die Geräte via USB mit einem Konferenzraum- PC oder -Mac verbunden werden. Darüber hinaus ist es im Sinne des BYOD (Bring Your Own Device) möglich, den eigenen Laptop anzuschließen, um weitere Videokonferenz-Services zu nutzen, die im Appliance-Modus noch nicht unterstützt werden. Logitechs neues Portfolio unterstützt selbst weitere beliebte Videokonferenz-Services wie GoToMeeting, Pexip und RingCentral.

Von einer zweiten, auf AI und Raumanalyse spezialisierten, Kamera an den Videobars bis hin zur Audio-Erweiterung mit Hilfe der Rally Mic Pods stehen Unternehmen jetzt flexible Lösungen zur Verfügung, die sowohl außerordentlich vielseitig als auch einfach zu nutzen sind. Firmen können somit sicherstellen, dass jeder Konferenzraum unabhängig von Größe und Einsatzbereich mit den neuen Logitech Lösungen ausgestattet werden kann. So bleiben alle Mitarbeiter verbunden, ohne etwas zu verpassen – egal ob im Büro oder im Home-Office.

“Unser Team hatte die Möglichkeit, die Logitech Rally Bar zu nutzen und sie hat unsere Erwartungen weit übertroffen,” kommentiert Tomer Mekhty, VP Global IT Operations, ServiceNow, die neuen Lösungen. “Die unglaubliche Video- und Audio-Perfomance sowie die schnelle und einfache Installation machen die Rally Bar zu der Lösung, nach der wir für die Ausstattung unserer Meetingräume gesucht haben.”

“In dieser ungewöhnlichen Zeit, in der der normale Geschäftsablauf aus dem Gleichgewicht geraten ist, empfiehlt Ricoh die Video-Collaboration-Lösungen von Logitech aufgrund ihres fortschrittlichen und breiten Produktportfolios im Bereich der AV-Collaboration sehr. Logitech arbeitet in einem rasanten Tempo daran, Spitzentechnologie auf den Markt zu bringen und seine Lösungen und Software einfach und zuverlässig zu halten. Das Unternehmen hat immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Endbenutzer, was der Schlüssel für die erfolgreiche Einführung jeder Technologie ist. Die Rally Bar Produkte von Logitech werden unseren Kunden ultimative Flexibilität und einen anwendungsunabhängigen Ansatz für Konferenzräume bieten”, erklärt Andrew Nelson, EMEA Sales Director, Ricoh Europe PLC.

Die Vorzüge der Rally Bar und Rally Bar Mini liegen vor allem in ihrer Performance. Besonders spannend sind dabei folgende Merkmale:
– Brillante Optik mit bis zu 4k Auflösung: Das Gefühl eines persönlichen Treffens, egal wo man sich befindet. Möglich wird das durch eine flüssige Schwenk- und Neigefunktion und rasiermesserscharfe Optik mit 4k Auflösung in einem Videobar Design. Dabei weist die Rally Bar eine verlustfreie Bildqualität mit bis zu 5x optischen Zoom auf, der digital bis zu 15x erweitert werden kann.
– Jede Stimme wird klar gehört: Dank innovativem Audio Engineering enthalten beide Videobars Lautsprecher mit einer niedrigen Verzerrung, die kristallklaren, raumfüllenden Klang in jede Ecke des Raumes tragen. Eine Reihe sich anpassender Beamforming-Mikrofone nimmt die Stimmen von jedem Platz des Raumes mit außergewöhnlicher Klarheit auf und fokussiert sich auf den aktiven Sprecher. Gleichzeitig werden laute und leise Stimmen automatisch ausgeglichen und ungewollter Lärm wird unterdrückt. Zusätzlich minimiert ein patentiertes Anti-Vibration Suspension System die Vibrationen des Lautsprechers, die durch Wände, Pulte und Tische dringen können. So wird man nicht nur klar verstanden, sondern hört auch selbst außerordentlich klar.
– Atemberaubendes Design: Rally Bar und Rally Bar Mini bestechen durch glatte, abgerundete Ecken für einen eleganten, minimalistischen Look. Die Lautsprecher beider Videobars sind mit Stoff aus recyceltem Polyester überzogen und sind in den Farben Grafit oder Weiß erhältlich, um sich nahtlos in die Ästhetik moderne Konferenzräume einzufügen.
– Smarte Geräte mit integrierter KI: Beide Videobars kommen mit der Logitech RightSense Technologie und dem AI Viewfinder, einer zweiten Kamera für Computervision-Features. Die Kamera erkennt menschliche Umrisse und verarbeitet ihren Standort im Raum in Echtzeit. Damit wird die Genauigkeit des automatischen Framings und der Kamerasteuerung von Logitech RightSight verbessert, so dass Meeting-Teilnehmer immer im Fokus stehen – unabhängig davon, ob sie erst später dazukommen oder sich umherbewegen.
– Extrem einfach einzurichten, zu managen und zu überprüfen: Zusätzlich zu ihrer Vielfältigkeit und dem All-In-One Design verfügen die Rally Bar und die Rally Bar Mini über ein bemerkenswertes Kabel-Management-System. Verschiedene, flexible Montageoptionen erlauben eine einfache Installation auf minimaler Fläche. Die vorkonfigurierte Einrichtung dauert nur einige Minuten und mit Logitech Sync oder einem anderen Geräte-Management-Dashboard ist es möglich, die Videobars über eine einzelne Plattform zu überwachen und zu verwalten. Mithilfe von Messgrößen wie der Personenzahl im Raum ermöglichen die Video-Bars außerdem Einblicke in das Nutzungsverhalten der Konferenzräume. Dies ist vor allem für Raumbelegungsgrenzen an hybriden Arbeitsplätzen wichtig.

Preis und Verfügbarkeit

Die Logitech Rally Bar ist das erste Produkt aus dem innovativen Appliance-Portfolio, das Ende dieses Quartals allgemein verfügbar sein wird. Rally Bar unterstützt Microsoft Teams Rooms für Android und Zoom Rooms Appliances, letztere direkt verfügbar. Rally Bar Mini und Logitech RoomMate werden später verfügbar sein. Die Preise für Rally Bar beginnen bei 3.999 Euro, für Rally Bar Mini bei 2.999 Euro und für Logitech RoomMate bei 999 Euro. Das Portfolio von Logitech wird auch mit GoTo, Pexip und RingCentral kompatibel sein. Um mehr über die neuesten Lösungen von Logitech zu erfahren, besuchen Sie unsere Website.

Jetzt auf Twitter teilen: Logitech setzt neue Maßstäbe für hybride Arbeitsplätze mit einem neuen VideokonferenzPortfolio für kleine, mittlere- und große Meetingräume. #RaiseTheBar #videobar

Logitech entwickelt Produkte, die Menschen tagtäglich mit der digitalen Welt verknüpfen. Bereits vor mehr als 35 Jahren begann Logitech damit, Menschen über Computer zu verbinden. Heute ist es ein Mehr-Marken-Unternehmen, das Produkte entwickelt, die Menschen über Musik, Videospiele, Videokonferenzen und digitale Anwendungen zusammenbringen. Zu den Marken von Logitech gehören Logitech, Logitech G, ASTRO Gaming, Ultimate Ears, Jaybird und Blue Microphones. Das im Jahr 1981 gegründete Unternehmen Logitech International ist eine Schweizer Aktiengesellschaft und an der Schweizer Börse (LOGN) und am Nasdaq (LOGI) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf www.logitech.com, dem Blog oder auf @LogitechVC.

Firmenkontakt
Logitech
Andreas Kunz
Prannerstraße 8
80331 München

akunz@logitech.com
https://www.logitechg.com/de-de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Sebastian Paulus
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 41 95 99 48
logitech@maisberger.de
https://www.maisberger.de/

Bildquelle: Logitech