Demag Gießkrane für metall- und mineralverarbeitende Industrie

Zwei Zweiträger-Laufkrane mit 120 Tonnen Tragfähigkeit für Saudi Arabien
Ausgelegt für den Transport feuerflüssiger Massen
Ein Haupthubwerk für das Handling von Gießpfannen und ein Kipphubwerk

Demag Gießkrane für metall- und mineralverarbeitende Industrie

Demag

Terex Material Handling hat von der Outotec den Auftrag über die Lieferung von zwei Demag Gießkranen erhalten. Die Prozesskrane werden in Jazan Economic City/ Saudi-Arabien eingesetzt. Dort baut Outotec für Christal Global, den weltweit zweitgrößten Hersteller von Titandioxid, ein neues Hüttenwerk. Die beiden baugleichen Krane mit Tragfähigkeiten von bis zu 120 Tonnen übernehmen das Handling der Gießpfannen und beschicken die Gießereiöfen mit dem flüssigen Metall.

Mitentscheidend für die Auftragsvergabe war die langjährige Erfahrung, die Terex Material Handling bei der Entwicklung und Fertigung von Krananlagen der Marke Demag für die Gießereiindustrie vorweisen kann. Lutz Dowy, Leiter Prozesskrane sagt: „Mit unserer Aufstellung nach Anwendungsschwerpunkten, wie zum Beispiel der Stahlerzeugenden Industrie, verfügen wir über ein fundiertes Branchen-Know-how. Davon profitieren unsere Kunden, denen wir auf dieser Basis exakt zugeschnittene Krantechnologie anbieten können.“ Darüber hinaus hat die weltweite Präsenz des Kranbauers eine wesentliche Rolle bei diesem Auftrag gespielt. Lutz Dowy: „Ein wichtiger Vorteil aus Kundensicht ist unser weltweites Vertriebs- und Servicenetz, das auch in Saudi-Arabien professionelle Instandhaltung und prompten Service sicherstellt. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu einer hohen Verfügbarkeit, die der Betreiber von allen Anlagenkomponenten fordert.“

Ergänzende Informationen
Bestens integriert in den Prozess
Die beiden baugleichen Zweiträger-Laufkrane verfügen über ein Spurmittenmaß von 22 Metern und weisen eine Hubhöhe von 13 Metern auf. Sie sind mit jeweils zwei Demag Hubwerken (MultiPurpose- Windwerke / MPW) von 120 und 40 Tonnen Tragfähigkeit ausgerüstet, die auf einer Katze installiert sind. Zum Lieferumfang gehören auch Spezialtraversen zur Aufnahme der Gießpfannen. Während das 120-Tonnen-Windwerk die Hubarbeit übernimmt, wird das 40-Tonnen-Windwerk als Kipphubwerk eingesetzt. Die dafür notwendige exakte Positionierung der Krananlagen setzt eine feinfühlige Steuerung der Antriebstechnik in drei Achsen voraus. Deshalb sind alle Demag Antriebe der Krane – Kran- und Katzantrieb sowie beide Hubwerksantriebe – mit Frequenzumrichtern ausgestattet.

Hohe Zuverlässigkeit bei rauen Umgebungsbedingungen
Die beiden Prozesskrane sind ausgelegt für den zuverlässigen Einsatz in einer rauen Umgebung. Neben der hohen Staubbelastung herrschen am Einsatzort Temperaturen von bis zu 65oC. Um die hohe Verfügbarkeit sicherzustellen wird die gesamte Steuerungstechnik in klimatisierten Schaltschränken auf der Kranbrücke eingebaut. Gesteuert werden die Krane über eine geschlossene und wegen der hohen Temperatur klimatisierten Krankabine. Alternativ kann auch eine Funkfernsteuerung eingesetzt werden. Zu den weiteren konstruktiven Besonderheiten gehört eine integrierte Wiegeeinrichtung, mit der das Gewicht die aufgenommenen Lasten angezeigt wird.

Erfahrung und hohe Servicequalität sind gefragt
Mit der Marke Demag verfügt Terex Material Handling über die weltweit größte installierte Basis von Kranen und Hebezeugen und ist mit der entsprechenden Serviceorganisation weltweit präsent, um die Verfügbarkeit der Krananlagen sicherzustellen – auch in Saudi-Arabien. Dies war ein wichtiges Argument für den Kunden, sich für Demag Kranlagen zu entscheiden. Da die Krane direkt in die kontinuierlich ablaufenden Prozesse eingebunden sind, werden hier sehr hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit gestellt.

Outotec Oyj
Outotec entwickelt und liefert Technologielösungen für die nachhaltige Verwendung der natürlichen Ressourcen der Erde. Als Weltführer in der Technologie für die Mineral- und Metallverarbeitung hat Outotec über Jahrzehnte mehrere bahnbrechende Technologien entwickelt. Die Firma bietet auch innovative Lösungen für die Chemieindustrie, die industrielle Wasseraufbereitung und die Nutzung alternativer Energiequellen. Mit einem weltweiten Netzwerk aus Vertriebs- und Servicezentren, Forschungseinrichtungen und fast 3.900 Fachleuten hat Outotec einen Jahresumsatz von EUR 1.4 Mrd. im Jahr 2011 erwirtschaftet. Outotec Aktien sind im NASDAQ OMX Helsinki gelistet.
www.outotec.com

Über Terex Material Handling, Vereinigte Arabische Emirate
Seit der Gründung einer eigenen Landesgesellschaft im Jahre 1998 ist Demag Krantechnologie in den Vereinigten Arabischen Emiraten präsent. Am Hauptsitz in Dubai befinden sich das Regionalmanagement, der Vertrieb, die Back-Office-Funktionen und eine Service-Organisation, die als Kernelement des regionalen Leistungsspektrums insbesondere Instandhaltung und Modernisierung anbietet. In der Nähe des Hauptsitzes in Dubai befindet sich eine Kranfertigung. Die Niederlassung in Al Khobar, Saudi Arabien, unterstützt die Vertriebs- und Serviceaktivitäten und hat eine weitere Produktionsstätte für Universalkrane. Terex Material Handling ist in 10 Ländern dieser Region mit Vertriebs- und Servicemannschaften vertreten.

Über Terex Material Handling
Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Krantechnologie. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten sowie der Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte. Der Geschäftsbereich produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten. Durch die Präsenz in über 60 Ländern werden Kunden in mehr als 100 Ländern erreicht.

Die Terex Corporation ist ein diversifiziert aufgestellter, global tätiger Hersteller des Maschinen- und Anlagenbaus. Kernaufgabe der Terex Corporation ist die Bereitstellung zuverlässiger, kundenorientierter Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche wie z.B. Bau und Infrastruktur, Schifffahrt- und Transportunternehmen, die Gesteinsindustrie, Raffinerien, Energieversorger, kommunale Dienstleister und Fertigungsbetriebe. Terex berichtet in fünf verschiedenen Unternehmenssegmenten: Aerial Work Platforms, Construction, Cranes, Material Handling & Port Solutions und Materials Processing. Terex Financial Services bietet breite Unterstützung bei der Anschaffung von Terex-Maschinen.
Auf unseren Webseiten: www.demagcranes.de und www.terex.com erhalten Sie weitere Informationen

Mit Demag Industriekranen und Krankomponenten ist Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Industriekranen und Krankomponenten für Materialfluss-, Logistik- und Antriebsaufgaben. Die Kernkompetenzen des Geschäftsbereichs Terex Material Handling bestehen in der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung technisch anspruchsvoller Krane, Hebezeuge und Komponenten der Marke Demag. Zum Portfolio gehört auch die Erbringung von Serviceleistungen für diese Produkte.

Als globaler Anbieter produziert Demag Cranes in 16 Ländern auf fünf Kontinenten und betreibt über Tochtergesellschaften wie die Demag Cranes & Components GmbH und die Gottwald Port Technology GmbH, Vertretungen und ein Joint Venture ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz mit Präsenz in mehr als 60 Ländern. Im Geschäftsjahr 2010/2011 erwirtschafteten
6.115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1.062,3 Mio. EUR. Seit August 2011 gehört das Unternehmen mehrheitlich zur amerikanischen Terex-Gruppe (www.terex.com).

Demag Cranes AG. We Can Handle It.

Kontakt:
Demag Cranes & Components GmbH
Roman Kucza
Demagstr. 1
58300 Wetter
02335921603
roman.kucza@terex.com
http://www.demagcranes.com

Teilen Sie diesen Presseartikel