Der Fewo-Suchmaschinen-Index von BestFewo und Searchmetrics: Die Nachfragetrends für den Winterurlaub 2010

Potsdam, 24.1.2011: Die größte deutsche Ferienhaussuchmaschine BestFewo (www.bestfewo.de) präsentiert zusammen mit dem führenden Anbieter für Search Analytics Software, der Searchmetrics GmbH (www.searchmetrics.com) die Ergebnisse dieses Branchen-Indexes zum Thema Winterurlaub 2010 auf dem Tourismuscamp Eichstätt.

Der von der dortigen Universität alljährlich veranstaltete Wissensaustausch von knapp einhundert Vertretern der deutschen und österreichischen Tourismuswirtschaft ist eines der wichtigsten Barcamps zum Thema Tourismus.

Der Index wertet das Suchverhalten der Urlauber nach deutschen Urlaubsorten und -regionen anhand von über 15 000 verschiedenen Suchwort-Kombinationen aus. Anbieter und regionale Tourismusorganisationen erhalten so einen schnellen Überblick, in welchen Destinationen deutsche Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Internet hauptsächlich gesucht werden.

Die Regionen: Nord- und Ostsee vorn, Bodensee und Schwarzwald stark, Harz überrascht

Die Nordseeküste liegt nicht nur in Deutschland geographisch “ganz oben”, sondern auch in der Gunst der Urlauber. Häufig gesuchte Regionen dort sind die Insel Sylt, Ostfriesland und die Friesischen Inseln. Die Ostseeküste bleibt ebenfalls begehrt; hier werden die Inseln Usedom und Rügen sowie Fehmarn oft von Urlaubern gesucht. Starkes Interesse wecken auch der Schwarzwald und der Bodensee.

Die große Überraschung ist der Harz, der relativ stark zulegen konnte. Frau Carola Schmidt vom Harzer Tourismusverband e.V. in Goslar erklärt diese Entwicklung: “Die zahlreichen Vorbuchungen für den Jahreswechsel um Weihnachten und Sylvester haben den Harz im Winter stark profitieren lassen.”

Die Orte: Das Meer als Magnet im Norden und der Wintersport im Süden

Der Norden Deutschlands stößt auf das größte Suchinteresse im Netz. Die Nähe zum Meer bleibt somit ein ganzjährig wichtiger Faktor bei der Ferienhaussuche. Passend dazu belegen viele Urlaubsorte an der Nord- und Ostsee vordere Plätze. Viel gesuchte Orte an der Nordsee sind Cuxhaven, Büsum und Juist. An der Ostsee können die Orte Kühlungsborn, Zingst, Timmendorfer Strand und Boltenhagen vordere Plätze für sich behaupten. Die in Süddeutschland gelegenen Orte und Regionen werden dagegen meist zielgerichtet als Wintersportdestinationen gesucht.

Der Schwarzwald und der Harz haben die Nase vorn unter den deutschen Mittelgebirgen

Nach diesen beiden sehr beliebten Skiregionen folgen der Bayerische und Thüringer Wald sowie das Erz- und Elbsandsteingebirge. Die Rhön, die Schwäbische Alb, das Fichtelgebirge und der Hunsrück sind ebenfalls häufig gesuchte deutsche Skigebiete.

Die beliebtesten Skiorte in den Deutschen Alpen

Die Gewinner unter den Skiorten in den Alpen sind Oberstdorf und Oberstaufen im Oberallgäu sowie Schwangau und Pfronten im Ostallgäu, Garmisch-Partenkirchen an der Zugspitze, das oberbayerische Ruhpolding im Landkreis Traunstein, Berchtesgaden nahe der österreichischen Grenze und die Stadt Tegernsee im Landkreis Miesbach.

Fazit: Der Trend zum Deutschland-Urlaub bleibt auch im Winter ungebrochen; der weiße Winter lädt zum Skiurlaub ein

Auch für einen Ski- und Winterurlaub verreisen deutsche Urlauber weiterhin am liebsten im eigenen Land, vorrangig aufgrund der hierzulande im Vergleich zu Italien, Frankreich, der Schweiz und Österreich günstigeren Preise. Zusätzlich begünstigte der frühe Wintereinbruch samt starkem Schneefall viele süddeutsche Skiorte als Winterurlaubsziele. Doch auch der traditionell starke Norden wird im weißen Winter stark gesucht.

Über BestFewo:

Die BestSearch Media GmbH betreibt unter www.bestfewo.de die erste und größte Suchmaschine für Ferienwohnungen in Deutschland. Ziel ist es, dem Urlauber die Suche nach einer Ferienwohnung in Deutschland zu erleichtern. Mit aktuell bereits fast 50.000 deutschen Ferienobjekten in Deutschland ist BestFewo in diesem Segment Marktführer. Um dem Gast eine geprüfte Vielfalt an Ferienwohnungen bieten zu können, arbeitet BestFewo Hand in Hand mit Reiseexperten vieler örtlicher und regionaler Touristinfos zusammen. Das von der BestSearch Media GmbH 2009 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Potsdam und beschäftigt derzeit 10 Mitarbeiter.

BestSearch Media GmbH

Geschäftsführer: Carsten Gersdorf, Marco Behrends

Am Kanal 16-18
D-14467 Potsdam

Tel.: +49 331 588 091 0
Fax.: +49 331 588 091 29

Über Searchmetrics:

Die Searchmetrics GmbH ist der Pionier und heute führende Anbieter von Search Analytics Software. Searchmetrics verfügt über eine einzigartige Server-Infrastruktur und Softwarelösung – die Searchmetrics Suite – mit der für Searchmetrics Kunden und Partner ständig sehr große Datenmengen über das Ranking von Websites, Such-Stichworten und der jeweils relevanten Wettbewerbergruppen aggregiert und auswertbar gemacht werden. Neben diesem Software Service bietet Searchmetrics auch High-End SEO-Consulting Dienstleistungen, die Kunden gewährleisten, dass ihre Webinhalte auf den ersten Plätzen der führenden Suchmaschinen gefunden werden.
Über BestSearch Media:

Die BestSearch Media GmbH entwickelt und vermarktet innovative Suchmaschinentechnologie und betreibt unter eigener und fremder Marke Buchungsportale und Suchmaschinen im Internet. Erste Referenz für die webbasierte Technologie ist das Buchungsportal BestFewo.de, die erste und größte Suchmaschine für Ferienwohnungen in Deutschland. Das Angebot umfasst z. Z. knapp 50.000 deutsche Ferienwohnungen. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Potsdam. Sie wurde 2009 gegründet und beschäftigt derzeit 10 Mitarbeiter.
BestSearch Media GmbH
Carsten Gersdorf
Am Kanal 16-18
14467 Potsdam
Tel.: +49 331 588 091 0

www.bestfewo.de

Pressekontakt:
BestSearch Media GmbH
Herr Carsten Gersdorf
Am Kanal 16-18
14467
Potsdam
info?@?bestfewo.de
+49 331 588 091 0
http://bestfewo.de