Der neue Berufsratgeber „So tickt Ihr Chef“ von Luke van de Rat ist im Tredition-Verlag erschienen.

Der neue Berufsratgeber „So tickt Ihr Chef“ von Luke van de Rat ist im Tredition-Verlag erschienen. Endlich den Chef verstehen, mit ihm besser klar-kommen und mehr Zufriedenheit mit seiner Arbeitssituation finden.

Immer Ärger mit dem Chef. Das kennt jeder! Aber was tun? Der neue Ratgeber von Luke van de Rat gibt auf eine humorvolle und detailreiche Art einen Überblick über verschiedene Cheftypen, ihre Eigenarten und die besten Wege, mit ihnen klar zu kommen.

Luke van de Rat hat in seinem Leben viele Chefs in vielen Situationen erlebt. Profitieren Sie von seiner Erfahrung und lernen Sie, Ihren Chef mit seinen eigenen Waffen zu schlagen.

  • Authentische, spannende und humorvolle Beschreibung verschiedener Chef-Typen
  • Einfachste Zuordnung zu einer Typologie
  • Praxisnahe, umsetzbare und konstruktive Tipps zum Umgang mit dem Chef

Der Leser wird nach Konsum des Buches durch das Verstehen und das typologische Zuordnen des eigenen Chefs, dessen Beweggründe und Motivation besser verstehen können. Der Leser kann seinen Chef dann besser einschätzen, entspannter mit ihm umgehen, Reaktionen vorhersehen und über konkrete Handlungsempfehlungen einfacher und erfolgreicher seine eigenen Ziele erreichen. Am Ende führt die Beschäftigung mit der Thematik dazu, dass der Leser seine eigene Situation besser akzeptieren kann oder die Motivation dafür erlangt, etwas zu ändern.
Auf 104 Seiten wird die Thematik einfach und mit vielen Beispielen erläutert. Das Buch ist als Taschenbuch, Hardcover und e-book bei tredition oder Amazon erhältlich.

Über den Autor:
Luke van de Rat (unschwer erkennbar ein Pseudonym) Jahrgang Ende 60er, studierte Betriebswirtschaftslehre und arbeitete anschließend in Unternehmensberatungen, Konzernen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland.
Über die verschiedenen Stationen lernte er eine Reihe von Führungspersönlichkeiten sehr intensiv kennen. Sein Interesse für das Thema Führung sowie seine Sensibilität schärften sein Auge für das Auftreten von Führungspersönlichkeiten und deren Wirkung. Früh wurde ihm Führungsverantwortung übertragen, so dass er selbst Dinge ausprobieren konnte und deren Wirkung erfuhr.
Denn sein Interesse war schon immer die Frage nach dem warum: warum sind Menschen so? Warum verhalten sich Menschen so? Und in seinem beruflichen Alltag: warum ist dieser Chef so? Warum entscheidet er das so? Warum behandelt er seine Mitarbeiter so? Das war auch ein Grund, warum Luke van de Rat dieses Buch geschrieben hat. Er wollte nicht nur das Warum herausfinden, sondern seine Erkenntnisse mit Ihnen, seinen Leserinnen und Lesern, teilen.

Pressekontakt:
Luke van de Rat
Web: www.lukevanderat.de
Mail: post@lukevanderat.de
Mobil: 0151 – 2571 1505

Teilen Sie diesen Presseartikel