Erweiterte iPad-App “ifolor Photo Service” bietet noch mehr Fotospaß

Urlaubsfotos und Instagram-Bilder direkt vom iPad bestellen:

showimage Erweiterte iPad-App "ifolor Photo Service" bietet noch mehr Fotospaß

ifolor Photo Service”-App 1.2.0

Konstanz, 09. August 2012 – Die Wartezeit auf dem Flughafen nutzen und Urlaubsbilder gleich von unterwegs bestellen? Der Online-Foto-Service ifolor macht das ab sofort möglich. Mit der erweiterten Version der “ifolor Photo Service”-App können kreative iPad-Besitzer nun neben den beliebten ifolor Fotobüchern, Fotoleinwänden, Fotodisplays und Fotogrußkarten auch Fotoabzüge direkt vom iPad aus (http://www.ifolor.de/ipad) in Auftrag geben. Als besonderes Feature unterstützt die aktualisierte iPad-App 1.2.0 den Druck von Instagram-Bildern im quadratischen Format.

“Mit dem iPad gelingt die Bestellung von Fotoabzügen nun so schnell und einfach wie noch nie”, erklärt Filip Schwarz, Chief Marketing Officer bei ifolor. Dank der “ifolor Photo Service”-App 1.2.0 lassen sich Fotos bereits unterwegs bearbeiten und bestellen. “Ifolor Kunden können ihre Urlaubsbilder somit gleich nach der Rückkehr in den Händen halten und mit Freunden teilen”, so Schwarz weiter.

Selbst Schnappschüsse, die man bislang nur digital betrachten konnte, macht die “ifolor Photo Service”-App nun greifbar: Die aktualisierte Version 1.2.0 der iPad-App unterstützt die Bestellung von Fotoabzügen im Seitenverhältnis 1:1. Damit bringt ifolor sogar die typisch quadratischen Instagram-Bilder auf hochwertiges Fotopapier. Die Foto-Sharing-App zum Fotografieren, Bearbeiten und Veröffentlichen von Smartphone-Fotos erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Dank der erweiterten “ifolor Photo Service”-App kann man diese Bilder nun auch offline teilen. Um die bei Instagram gewählten Filter und Effekte möglichst unverfälscht drucken zu können, lässt sich die Bildoptimierung der Fotos auf Wunsch ausschalten.

Die “ifolor Photo Service”-App 1.2.0 bietet iPad-Besitzern eine Reihe zusätzlicher Funktionen zur Bildbearbeitung. Durch das Hinzufügen eines individuellen Rückseitentextes, zum Beispiel mit dem Aufnahmedatum oder der Bezeichnung der Fotos, lässt sich deren spätere Zuordnung erleichtern. Zum Verschönern der Bilder stehen sechs verschiedene Effekt-Filter zur Auswahl.

Mehr Informationen über die Version 1.2.0 der App “ifolor Photo Service” erhalten Sie unter <a href="http://www.ifolor.de“>www.ifolor.de.

Hier gelangen Sie zum kostenlosen Download der “ifolor Photo Service”-App 1.2.0.

Honorarfreie Fotos unter: http://www.ifolor.de/presse_download.

Der internetbasierte Foto- und Druckdienstleister ifolor ist auf Endkonsumenten spezialisiert und unterhält je einen mit modernster Technologie ausgestatteten Produktionsstandort in der Schweiz und in Finnland. Das Angebot umfasst attraktive und hochwertige Fotoprodukte wie Fotobücher, Fotokalender, Fotogrußkarten, Fotoleinwände, Fotos und Fotoposter sowie verschiedenste Fotogeschenke. Ifolor bietet ihren Service in mehreren Ländern Europas an und ist in der Schweiz und in Finnland Marktführer. Ifolor wurde 1961 gegründet und ist ein Schweizer Familienunternehmen. Weitere Informationen unter: http://www.ifolor.de

Kontakt:
Ifolor GmbH
Filip Schwarz
Turmstraße 4
78467 Konstanz
+41 686 5 466
pr@ifolor.de
http://www.ifolor.de

Pressekontakt:
Tower PR
Christin Domin
Leutragraben 1
07743 Jena
03641 8761182
pr@ifolor.de
http://www.tower-pr.com