Gallery Weekend Berlin: artsation.com fegt die Straßen mit ironischen Wortspielen

München, 19.04.2013 – „Thomas RUFF mich an!“ oder „Come with me, but don’t touch my KATZ!“. Diese und ähnliche Slogans werden anlässlich des Gallery Weekends in Berlin (26-28. April 2013) in Form von sogenannten Reverse Graffitis zu sehen sein und für Unterhaltung sorgen.

Nach Guerilla Aktionen wie einer inszenierten Demonstration auf dem Gelände der Frieze in London, die stets den Charakter eines Kunsthappenings haben, widmet sich artsation.com nun einem neuen Projekt: Reverse Graffiti.

In einer Nacht und Nebelaktion werden gängige Redewendungen, in Form von Wortspielen mit großen Künstlernamen kombiniert, von Streetartists zebrastreifengroß Berlins Straßen gesprüht. So werden die Besucher des Gallery Weekends auf ironische und amüsante Weise unterhalten. „Wir möchten die Passanten zum Schmunzeln bringen. Zeigen, dass Kunst nicht immer ernst und elitär sein muss“, so Karin Srb, Founder und CEO von artsation.com.

Bei dieser speziellen Form von Graffiti handelt es sich keinesfalls um Vandalismus. Verunreinigte Straßenabschnitte werden partiell mittels Hochdruckreiniger und ohne Zuhilfenahme von chemischen Reinigungsmitteln gesäubert. „Es handelt sich also sogar um ein umweltfreundliches Verfahren“, sagt Karin Srb. Was bleibt ist die von der Schablone vorgegebene Form – in diesem Fall die Buchstaben und gute Laune!

Darüber hinaus prämiert artsation.com das beste Foto, das diese Aktion dokumentiert und auf Facebook oder Twitter verbreitet wird, mit einem Kunstwerk aus der Online Galerie.

Die auf Contemporary Art spezialisierte Online Galerie artsation.com wurde 2011 von Karin Srb gegründet, die seit Jahren eine leidenschaftliche Kunstsammlerin ist. Die Geschäftsführung liegt in ihrer Hand. Partner ist Sven Ley. Artsation.com fungiert als verlängerter Arm namhafter Partnergalerien. Das Portfolio beinhaltet Originale und Editionen renommierter Künstler. Darüber hinaus präsentiert artsation.com selektierte Arbeiten von aufstrebenden Talenten.

artsation.com liefert außerdem Informationen zu den Werken und den entsprechenden Künstlern im Shop und gibt einen täglichen Überblick über aktuelle Ereignisse in der Welt der Kunst im hauseigenen Online-Magazin. Das artsation.com Team, geleitet von Karin Srb bietet dem Kunden online und offline kompetente Beratung und steht Sammlern beim Aufbau bzw. Ausbau ihrer Sammlung zur Seite.

Weitere Informationen unter www.artsation.com

Kontakt:
artsation GmbH
Natalie Lauer
Infanteriestr. 19 Haus 2
80797 München
089 / 55054450
natalie.lauer@artsation.com
http://www.artsation.com

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen