Heiztechnik-Spezialist HTS Global Technologies bringt neues Heizkabel auf den Markt

Der Heiztechnik-Spezialist HTS Global Technologies hat ein neues Heizkabel, das TTX auf den Markt gebracht.

Das neue TTX kann problemlos für Projekte mit hoher Nutzungsintensität- und Temperatur verwendet werden. Das Heizkabel ist vor allem für die Industrie sehr geeignet, da es bis zu einer Betriebstemperatur von 240 Grad C eingestzt werden kann.

Seit Dezember 2014 besitzt das TTX außerdem eine Atex-Zulassung und ist somit zertifiziert für explosionsgefährdete Bereiche.

„Wir haben dieses Produkt entwickelt um unsere ThermTrace-Reihe zu komplementieren. Dadurch sind wir in der Lage unseren Kunden die komplette Reihe an selbstregulierenden Heizbändern anzubieten, erklärt Fabian de Soet, Geschäftsführer der HTS Global Technologies AG während einer Präsentation in Frankfurt/Main.

Das neue Heizkabel TTX ist bereits erhältlich.

HTS Global Technologies AG hat ihren Hauptsitz in Zug/Schweiz und ist einer der Weltmarktführer der elektronischen Heiztechnikbranche. HTS Global Technologies hat weitere Niederlassungen in Frankfurt am Main, Moskau und Dubai.

Über IBS Intelligent Business Solutions GmbH

IBS Intelligent Business Solutions GmbH ist ein Team von Betriebswirten, Rechtsanwälten, Marketing- und Unternehmensberatern. Die 18-jährige fachliche und persönliche Kompetenz des IBS Teams machen den Erfolg für unseren Kunden aus.

Unsere gemeinsame Philosophie verpflichtet uns dazu eine Unternehmenskultur zu pflegen, die von gemeinsamen Zielen und Werten geprägt ist. Wir verstehen darunter hohes persönliches Engagement und Zusammenarbeit auf der Basis eines offenen und fairen Verhaltens.

In allen unseren Geschäftsbeziehungen praktizieren wir dieses partnerschaftliche Verhalten, das zu erfolgreichen und langfristigen Kooperationen führt.

Kontakt
IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.ibsgmbh.ch

Teilen Sie diesen Presseartikel