Muttermilch – die ideale Mischung der Natur

Berlin, im Juni 2014 – Die Zusammensetzung der Muttermilch passt sich auf wunderbare Weise den Bedürfnissen der jeweiligen Entwicklungsstufe eines Kindes an: Von der kräftigen Vormilch bis zur reifen Muttermilch hat die körpereigene “Milchbar” alles zu bieten, was ein Kind für den gesunden Start ins Leben benötigt.

showimage Muttermilch - die ideale Mischung der Natur

Folsäure ist wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Die Muttermilch enthält zum einen Abwehrstoffe, die das Baby vor Infektionen schützen. Zum anderen wird der Babydarm gestärkt, indem er durch die Muttermilch mit Millionen von Bifidobakterien ausgestattet wird. Und: Gestillte Kinder erkranken später seltener an Diabetes mellitus oder Allergien.

Außerdem ist das Stillen eine äußerst praktische Angelegenheit: Das Essen ist immer dabei, hat die perfekte Temperatur und ist hygienisch einwandfrei.
Der ganz persönliche Nutzen für die Mütter: Sie werden schneller wieder fit und schlank und haben später ein geringeres Risiko, an Brust- oder Eierstockkrebs zu erkranken.

Tipp: Die “Flasche zwischendurch” stört das fein abgestimmte Verhältnis zwischen dem Bedarf an Milch des Babys und der Milchproduktion des Körpers der Mutter.

Ernährung in der Stillzeit
Damit über die Muttermilch an das Baby wirklich alles weitergegeben werden kann, was es braucht, sollte die Mutter – wie schon während der Schwangerschaft – sehr bewusst auf eine gesunde Ernährung achten. Eine Stillende ist schließlich die “Versorgungszentrale” für ihr Baby, das nur durch sie rasant wächst und gedeiht.
Wichtig dabei: Der weiterhin strikte Verzicht auf Zigaretten und Alkohol!

Auf diese Mikronährstoffe kommt es ganz besonders an
Auch in der Stillzeit ist es von großer Bedeutung, den erheblich erhöhten Bedarf an dem empfindlichen Vitamin Folsäure, seinem “Helfervitamin” B12 und dem so wichtigen Mineralstoff Jod zu decken – für das Wachstum und die Ausbildung der Intelligenz des Kindes!

Empfehlenswert ist die tägliche Aufnahme von 400 Mikrogramm Folsäure in Kombination mit Vitamin B12 und Jod – womit Folio aus der Folio-Familie auch das richtige Präparat für die Stillzeit ist. Wer aus medizinischen Gründen kein zusätzliches Jod aufnehmen darf, kann Folio jodfrei anwenden … http://www.folio-familie.de/folio-familie/folio-und-folio-jodfrei.html Bildquelle:kein externes Copyright

Die Produkte der Folio-Familie enthalten Folsäure in unterschiedlicher Dosierung und Vitamin B12 für die Entwicklung des Kindes. Sie sind wahlweise mit und ohne Jod erhältlich. Mit den Folio-Produkten ist das unabhängige, private Familienunternehmen SteriPharm zum Spezialisten auf dem Gebiet der Folsäure/B-Vitamine geworden.

SteriPharm Pharmazeutische Produkte GmbH & Co. KG
Franziska Coenders
Podbielskiallee 68
14195 Berlin
030 84415940
info@steripharm.de
http://www.folio-familie.de