Neue Android App macht das Aufladen von Prepaid Handy Guthaben einfacher als je zuvor.

Mit der “Prepaid Re-Load” genannten Android App können alle Prepaid-Nutzer von nun an mit einer einzigen Applikation ihr Handy Guthaben wieder aufladen – ohne Umwege über die bekannten PIN-Codes und in nur wenigen Schritten per Direktaufladng. Dies erhöht den Komfort für den Benutzer des Smartphones deutlich und ist darüber hinaus auch noch völlig kostenlos und ohne eine Anmeldung möglich.

Noch vor wenigen Jahren musste das Guthaben auf dem Handy entweder an einem Bankautomaten, in einem Mobilfunkladen oder auch an bestimmten Automaten aufgeladen werden. Diese sehr kundenunfreundlichen Methoden gehören von nun an der Vergangenheit an. Per Direktaufladung kann der Benutzer der Prepaid “Prepaid Re-Load” App das Guthaben von jedem beliebigen Standort aus aufladen. Die Applikation funktioniert darüber hinaus außerdem mit so gut wie jedem Prepaid Anbieter innerhalb Deutschlands. Von den großen Anbietern wie Vodafone oder der Deutschen Telekom bis hin zu kleineren Betreibern wie Congstar und Simyo können Kunden direkt in der Applikation wählen, welches Guthaben sie für welchen Anbieter aufladen möchten. Das übersichtliche Menü ist so aufgebaut, dass auch Anfänger sofort ohne Probleme zurechtkommen. In nur drei Schritten – die Produktauswahl, das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Bezahlung – kommt der Benutzer so in wenigen Augenblicken wieder an ein vollständig aufgeladenes Handy Guthaben.

Zusätzlich wird darauf geachtet, dass höchste Sicherheitsstandards eingehalten werden. Zu diesem Zweck arbeiten Reset Consulting und die PiSolutions GmbH mit Sofortüberweisung.de zusammen. Das garantiert eine reibungslose und extrem schnelle Abwicklung der Bezahlung. Da Sofortüberweisung.de außerdem vom TÜV auf die Sicherheit des Angebots geprüft wurde, müssen Benutzer der App zu keiner Zeit um ihr Geld besorgt sein. Durch die Weiterleitung auf eine SSL-verschlüsselte Webseite wird es Unbefugten unmöglich gemacht, auf persönliche Daten zuzugreifen.

Ein weiterer Grund, in Zukunft auf die alten Prepaid Auflade-Karten zu verzichten, ist die Geschwindigkeit der neuen Android Applikation. Nach eingegangener Bezahlung über die erwähnte Webseite ist der Benutzer sofort in Besitz eines PIN-Codes oder eines aufgeladenen Prepaid Handy Guthabens. Während diese Aufladung über den altmodischen Weg eine ganze Weile dauern konnte, bekommt der Benutzer hier in Sekundenschnelle das geboten, was er wirklich braucht.

Außerdem können auch spezielle Angebote wie die bekannten Weekend- und Daten-Flatrates von O2 oder Vodafone mit der “Prepaid Re-Load” App gebucht werden. Neben dem direkten Aufladen von Handyguthaben werden zusätzlich Calling-Cards (z.B. goBananas) unterstützt, die bei Kunden in Deutschland äußerst beliebt sind, um etwa Telefonate in das Ausland zu führen. Eine neue Version der “Prepaid Re-Load” App ist bereits in Arbeit. Diese wird mit einem neuen Interface den Zugang und die Sicherheit noch weiter erhöhen.

Weitere Informationen zu der neuen “Prepaid Re-Load” App sind hier zu finden:

http://prepaid-vergleich-tarife.de/prepaid-online-aufladen/

Android Market Link

https://market.android.com/details?id=com.dreamstep.wPrepaidReload

Reset Consulting besteht seit 2004. Der Schwerpunkt liegt mit vielen eigenen Projekten im Bereich des Online-Marketings. Dazu zählen Mobilfunk-Portale wie Prepaid-Vergleich-Tarife.de sowie das Rabatt- und Gutschein-Portal “Online-Rabatt.net” Außerdem expandiert Reset Consulting derzeit in den Bereich der Softwareentwicklung und hat mit der frei verfügbaren Conversion Tracking Software “keytrack.de” erste Resultate vorzuweisen.

Bei Anfragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an webmaster@online-rabatt.net oder per Fax an 033762 979122. Prepaid-vergleich-tarife.de ist ein Projekt von Reset Consulting unter der Leitung von Robert Hanisch.

Reset Consulting
Robert Hanisch
Dresdener Str. 10
15732 Schulzendorf
rh@reset-consulting.com
+49 33762 979122
http://prepaid-vergleich-tarife.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.