Neue BBE-Studie: Wachstumsmarkt Garten im Fokus

Die Neuerscheinung BBE-Markt:Monitor „Garten 2010/2011“ präsentiert die wichtigsten Marktentwicklungen und -tendenzen der Branche.

Der „grüne Markt“ ist ein Markt mit Wachstumspotenzial, nicht erst seitdem sich das Outdoor Living zu einem angesagten Lebensstil entwickelt hat. Wachstum macht begehrlich. Daher wird hart um Marktanteile gekämpft. Mit Niedrigpreisstrategien und Flächenexpansion, so der „BBE-Markt:Monitor Garten 2010/2011“. Auf 56 Seiten präsentiert diese Studie die wichtigen Tendenzen bei Marktvolumina und Distributionsstrukturen der Vergangenheit (ab 2005) und Gegenwart, liefert außerdem eine fundierte Szenario-Vorausschau bis zum Jahr 2015. Darüber hinaus kommt „Garten 2010/2011“ in der Analyse der Branche zu einer veränderten Definition der Teilmärkte.

Betrachtet man den Gartenmarkt aus Verbrauchersicht und auf der Basis von Zielgruppen, lag für die Ersteller des Markt:Monitor eine neue Segmentierung nahe. Das Ergebnis sind die Teilmärkte „Garden-Living“, „Gardening“ und „Lebendes Grün“, für die der Markt:Monitor „Garten 2010/2011“ Zahlen und Daten aufbereitet, Trends und Tendenzen aufzeigt sowie Markszenarien entwirft.

Ein Markt mit vielen Gewinnern. Zum Beispiel weist der Teilmarkt Garden-Living ein Umsatzplus von fünf Prozent (2009) aus. „Die Bundesbürger schätzen das Feiern mit Freunden im grünen Wohnzimmer und geben dafür gern Geld aus“, so die Autoren der Studie, der zufolge 2009 allein 573 Millionen Euro für Gartendekoration und -ausstattung ausgegeben wurden. Weitere Wachstumsträger im Gartenmarkt waren in den vergangenen fünf Jahren im Teilmarkt Gardening die Segmente Gartengeräte, Wasser im Garten sowie Holz im Garten.

Distributionsstrukturen im Fokus
Im Beobachtungszeitraum der Jahre 2005 bis 2009 werden außerdem die Distributionsstrukturen des Marktes präsentiert. Allein im ersten Halbjahr 2009 sind in Deutschland 85 Gartencenter beziehungsweise Gartenfachmärkte neu ans Netz gegangen, drei Viertel davon sind von den Bau- und Heimwerker-Unternehmen eröffnet worden, und weitere 84 Baumärkte mit Gartencenter sind geplant oder bereits dazugekommen. Man richtet sich ein im Wachstumsmarkt Garten.

Im Weiteren liefert der Markt:Monitor eine stabile Hochrechnung der Marktdaten für das laufende Jahr 2010 sowie eine Prognose für 2011 und eine szenarisch fortgeschriebene Langfrist-Prognose im Gartenmarkt bis in das Jahr 2015.

Zudem wird die Studie durch eine Übersicht bedeutender Hersteller und Händler und deren Positionierung im Markt abgerundet. Damit richtet der aktuelle Markt:Monitor an alle Unternehmen, die Produkte rund um Garden-Living, Gardening und das „Lebende Grün“ produzieren respektive in Verkehr bringen: Züchter, Produzenten, Messen, Importeure, Einkaufsverbände, Filialisten und vertikale Anbieter sowie alle Handelsformate in der Garten-Branche und die Berater und Dienstleister der Branche.

Der aktuelle Markt:Monitor „Garten 2010/11“ ist zum Preis von 650,00 Euro zzgl. MwSt. sofort zu beziehen unter studien@marketmedia24.de, Stichwort: Garten 2010/11 oder er steht rund um die Uhr zum Download im Online-Shop unter www.marketcharts.de bereit.
Die BBE Handelsberatung mit ihrem Hauptsitz in München und Niederlassungen in Hamburg, Köln, Leipzig und Erfurt berät seit mehr als 50 Jahren Einzelhandelsunternehmen aller Branchen und Größen in Fragen der Marktpositionierung, strategischen Ausrichtung, Expansion und betriebswirtschaftlichen Optimierung. Die BBE verfügt über Spezialisten für jede Branche im Einzelhandel. Die Markt-, Konsum- und Trendforschung in Kooperation mit Hochschulen, liefert aktuellste Markt- und Unternehmensdaten mit hohem Praxisbezug für die Geschäftsbereiche Unternehmens-, Standort- und Immobilienberatung.
BBE Handelsberatung GmbH
Natalie Keltsch
Brienner Str. 45
80333 München
089 55118-145

http://bbe.de

Pressekontakt:
marketmedia24
Sonja Koschel
Industriestraße 169a
50999
Köln
presse@marketmedia24.de
+49 (0) 2236 3980-15
http://marketmedia24.de

Teilen Sie diesen Presseartikel