Optimierte Ausstattung für den Mazda MX-5

– Technik- und Plus-Paket im Mazda MX-5 Roadster Sports-Line nun Serie
– 400 Euro Preisvorteil durch Integration des Technik-Paketes im
Roadster Sports-Line
– Mazda reagiert auf Kundenwünsche, Änderungen gültig seit 1. Januar 2011

Sportlich-schlank durch Angebotsoptimierungen startet der Mazda MX-5 ins neue (Cabrio)-Jahr: Mazda optimiert das Optionsprogramm für seinen erfolgreichen MX-5 Roadster mit klassischem Stoffdach und sein Roadster Coupe mit praktischem elektrischen Klappdach. Mit den zu Jahresbeginn wirksamen Änderungen strafft der Hersteller das Angebot für den Kult-Roadster und integriert häufig von Kunden nachgefragte Optionspakete sinnvoll in die Serienausstattung.

Die bisherigen Ausstattungslinien Center-Line und Sports-Line werden beibehalten. In der Center-Line können nach wie vor beide Dachtypen jeweils mit dem 1,8-Liter-Benzinmotor (93 kW/126 PS) oder dem 2,0-Liter-Benzinmotor (118 kW/160 PS) – beide in Kombination mit 5-Gang-Getriebe – geordert werden. Optional steht für den 2,0-Liter hier eine 6-Stufen-Automatik zur Wahl. Für die noch besser ausgestattete Sports-Line stellt Mazda unverändert ausschließlich den 2,0-Liter-Benziner in Kombination mit manuellem 6-Gang-Getriebe bereit.

Einige Anpassungen gab es dagegen bei der Ausstattung des weltweit erfolgreichsten Roadsters aller Zeiten. So sind ab 1. Januar 2011 beim Mazda MX-5 Roadster Sports-Line das Technik- und das Plus-Paket bereits im Lieferumfang enthalten, der ursprüngliche Preis des bisher optional erhältlichen Technik-Pakets (u.a. Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, Freisprechanlage mit Sprachsteuerung und Bluetooth®) in Höhe von 800 Euro fließt allerdings nur zu 50 Prozent in die neue Gesamtpreisberechnung des Mazda MX-5 Roadster Sports-Line ein. Für den Kunden ergibt sich so ein Preisvorteil von 400 Euro. Durch die Integration des Plus-Paketes in die Sports-Line Basisausstattung sind ab sofort eine Lederausstattung mit Sitzheizung sowie ein BOSE® Sound-System mit sechsfach CD-Wechsler serienmäßig an Bord. Für beide Karosserievarianten können die vorher nur im Paket erhältlichen RECARO Sportsitze mit Leder-Alcantara®-Bezügen jetzt als Einzeloption für 1.200 Euro bestellt werden. Zusätzlich steht ein Touring-Paket (Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, Reifendruck-Kontrollsystem) für den Mazda MX-5 Sports-Line zur Verfügung.

In der Center-Line wird für den Roadster in der 2,0-Liter-Motorisierung das Technik-Paket und das Plus-Paket zu einem Technik-Plus-Paket für 2.000 Euro Aufpreis zusammengefasst.

Unverändert bleibt das Angebotsprogramm beim Roadster und Roadster Coupe in der Center-Line in Verbindung mit dem 1,8-Liter-Benzinmotor.

Die Preise des Mazda MX-5 seit 1. Januar 2011 im Überblick:

Center-Line
Roadster 1.8 l MZR 93 kW (126 PS) 5-Gang-Getriebe: 22.290 Euro
Roadster Coupe 1.8 l MZR 93 kW (126 PS) 5-Gang-Getriebe: 24.690 Euro
Roadster 2.0 l MZR 118 kW (160 PS) 5-Gang-Getriebe: 24.290 Euro
Roadster Coupe 2.0 l MZR 118 kW (160 PS) 5-Gang-Getriebe: 26.690 Euro

Sports-Line
Roadster 2.0 l MZR 118 kW (160 PS) 6-Gang-Getriebe: 26.890 Euro
Roadster Coupe 2.0 l MZR 118 kW (160 PS) 6-Gang-Getriebe: 28.890 Euro

Optionen (Auswahl):
6-Stufen-Automatikgetriebe (Center-Line 2.0 l MZR): 1.800 Euro
Technik-Paket (Roadster Center-Line 1.8 l MZR): 800 Euro
Plus-Paket (Center-Line – außer Roadster Center-Line 2.0 l MZR): 1.200 Euro
Technik-Plus-Paket (Roadster Center-Line 2.0 l MZR): 2.000 Euro
RECARO Sportsitze in Leder-Alcantara®-Kombination (Sports-Line): 1.200 Euro
Touring-Paket (Sports-Line): 400 Euro

Auskunft erteilt:
Karin Lindel
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02173.943.303
E-mail: klindel@mazda.de

Alcantara® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Alcantara S.p.A.

Mazda Motors Deutschland GmbH
Mazda Motors (Deutschland) GmbH
Karin Lindel
Hitdorfer Straße 73
51371
Leverkusen
klindel@mazda.de
02173 – 943 303
http://mazda.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.