Schon wieder müde?

So zeigen Ihre Hunde der Zeitumstellung die kalte Schnauze

Die Tage werden wieder länger und so schön der Frühling auch ist, so belastend kann die damit einhergehende Zeitumstellung sein. Am 29. März werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Die Folgen sind nicht nur für den Menschen spürbar, auch Hunde reagieren auf die “fehlende” Stunde Schlaf.

Hunde sind Gewohnheitstiere
Ausreichend Schlaf ist für Hunde sehr wichtig. Durchschnittlich 14 Stunden verbringt der Vierbeiner täglich im Land der Träume. Eine Nacht mit zu wenig Schlaf ist noch kein Problem und kann am nächsten Tag nachgeholt werden. Dauerhaft zu wenig Schlaf führt bei Hunden jedoch zu Unruhe, Nervosität und Gereiztheit. Gerade während der Zeitumstellung kann das Schlafgleichgewicht des Hundes durcheinandergeraten, vor allem wenn das Tier an sehr feste Zeiten gewöhnt ist.

Rituale helfen
“Bestimmte Rituale können helfen, die Umstellung so einfach wie möglich zu gestalten”, weiß Dr. Rodney Zasman, Veterinär bei Lily’s Kitchen. Eigens zur Entwicklung einer Abendroutine hat das Unternehmen, welches sich auf natürliches und gesundes Futter für Hunde und Katzen spezialisiert hat, die sogenannten Bedtime Biscuits entwickelt. Durch probiotischen Joghurt, Honig, Passionsblume und Kamillenblüte wirken die leckeren Bio-Kekse auf Hunde oftmals nicht nur beruhigend, sondern unterstützen zugleich die Verdauung. Ebenso sind die Kekse für die meisten Hunde hypoallergen und weizenfrei. “Mit einem täglichen Keks am Abend lernt der Hund: Sobald er seinen Keks bekommt, ist es Zeit fürs Bett. Dadurch wird er zur Ruhe kommen. Dieser psychologische Trick hilft auch bei der Zeitumstellung”, so Dr. Rodney Zasman.

Die Bedtime Biscuits von Lily’s Kitchen sind aktuell bei Kölle Zoo online und im Store erhältlich.

Lily’s Kitchen Tiernahrung für Hunde und Katzen ist derzeit bei Kölle Zoo online und im Geschäft erhältlich. Ebenso kann eine Vielfalt an Katzenfutter nun auch über Amazon.de bestellt und in ausgewählten Fressnapf-Filialen und im Onlineshop erworben werden.

Bei Interesse an den Produkten von Lily’s Kitchen genügt ein kurzer Anruf unter 089 998 461-23 oder eine Mail an lilyskitchen@hartzkom.de

Lily’s Kitchen wurde 2009 gegründet und entwickelte sich seitdem zum führenden britischen Unternehmen für ethische Tiernahrung. Mit dem festen Glauben, dass jedes Haustier das richtige Futter verdient, gründete Henrietta Morrison die Marke nach der Krankheit ihres Border Terriers Lily quasi in ihrer Küche. In Zusammenarbeit mit Tierärzten, Ernährungswissenschaftlern und Kräuterkundlern entwickelt Lily’s Kitchen seitdem spezielle Rezepte mit natürlichen, gesunden Zutaten. 2016 wurde das Unternehmen mit dem “Queen’s Award for Enterprise” im Bereich Innovation ausgezeichnet und ist aufgrund der steigenden Nachfrage nach seinen natürlichen Mahlzeiten und Leckereien deutlich gewachsen. Lily’s Kitchen ist in führenden Supermärkten in ganz Großbritannien erhältlich und exportiert auch in über 16 Länder in Europa, dem Mittleren Osten und Asien. Lily’s Kitchen ist Gründungsmitglied der B Corporation UK und erhielt 2019 den prestigeträchtigen Royal Warrant von HRH The Prince of Wales.

Firmenkontakt
Lily’s Kitchen – Proper food for pets
Maximilian Stockert
Hampstead High St. 32
NW3 1QD London
089/998 461-23
lilyskitchen@hartzkom.de
https://www.lilyskitchen.co.uk/

Pressekontakt
Hartzkom GmbH
Maximilian Stockert
Hansastraße 17
80686 München
089/998 461-23
lilyskitchen@hartzkom.de
https://www.lilyskitchen.co.uk/

Bildquelle: Lily’s Kitchen