Social Media Marketing

Eine der vielen Formen des Internet-Marketings ist das sogenannte Social Media Marketing (SMM). Diese Dienstleistung wird mittlerweile immer attraktiver für viele Unternehmen und deswegen ist es auch wichtig zu verstehen, worum es dabei eigentlich geht und wieso es sich lohnt diese Arbeit zu delegieren.
Das Ziel von SMM ist es, Inhalte zu veröffentlichen, die der normale Internetnutzer auf seinen sozialen Netzwerken teilt. Dadurch hilft er dem Inhalt-veröffentlichenden Unternehmen, seine Markenpräsenz zu steigern und mehr Kunden zu erreichen.
Eine der Schlüsselkomponenten von SMM ist Social Media Optimization (SMO). Genau wie die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist auch SMO eine Strategie, um neue und einzigartige Besucher auf eine Website zu ziehen. Das ist letztendlich das Ziel.
SMM hilft einem Unternehmen, direktes Feedback von Kunden (und Interessenten) zu erhalten und gleichzeitig das Unternehmen angenehmer zu gestalten. Die interaktiven Teile von Social Media geben Kunden die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder sich zu beschweren und sich gehört zu fühlen. Dieser Aspekt des SMM wird als Social Customer Relationship Management (Social CRM) bezeichnet.
SMM ist mit der wachsenden Popularität von Websites wie Twitter, Facebook, Myspace, LinkedIn und YouTube immer beliebter geworden. Durch die regelmäßigen Updates der Großkonzerne ist es wichtig immer auf dem neuesten Stand zu sein.
Somit kann SMM eine sehr zeitintensive Arbeit sein. Nicht ohne Grund gibt es SMM-Agenturen wie Pixelpunkt.net, welche sich ausschließlich auf das Managen der Kampagnen konzentrieren.

Pressekontakt:
PIXELPUNKT Oedekoven & Schmitt GbR

Astrid Oedekoven | Diplom Designerin (FH)
Armando Schmitt | Dipl. Kommunikationsdesigner IND

Talstrasse 22/24
40217 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 74 95 13 74
E-mail: mail@pixelpunkt.net

PIXELPUNKT Event-Marketing, Social-Media, Online-Marketing

Teilen Sie diesen Presseartikel