Tag Archives: Backbuch

Pressemitteilungen

Ein Back- oder Kochbuch professionell selbst gestalten – ein kostenloser Leitfaden zeigt, wie“s geht

Ein Back- oder Kochbuch professionell selbst gestalten - ein kostenloser Leitfaden zeigt, wie"s geht

(Bildquelle: FamBooks)

Nürnberg, 16.12.2014. Hobby-Köche und -Bäcker teilen ihre kreativen Ideen gern mit anderen, zum Beispiel in Fotobüchern. Nur selten verfügen sie jedoch über das Know-how, das für ansprechende Food-Fotos und eine professionelle Buchgestaltung erforderlich ist. Ein neuer Guide stellt dieses Spezialwissen nun in kompakter Form bereit. Kostenloser Download unter: http://www.fambooks.net/leitfaden

„3 Schritte zum eigenen Koch- und Backbuch“ – so lautet der Titel des Fotobuch-Guides mit professionellen Tipps zur Food-Fotografie und Gestaltung. Im ersten Kapitel geht es zunächst um die grundsätzlichen Überlegungen hinsichtlich Adressat, Buchaufbau, Layout-Planung sowie Rezeptauswahl und „Storyboard“. Das zweite Kapitel widmet sich der Food-Fotografie für den Heimgebrauch und schlägt einen Bogen vom erforderlichen Equipment über den Szenenaufbau bis hin zu „geheimen“ Kniffen, die auch bei Profis zum Einsatz kommen.

In Kapitel drei wird anhand von Back- und Kochbuch-Vorlagen schließlich die Buchgestaltung in den Blick genommen. Dabei geht es auch darum, wie sich vorhandene Vorlagen abwandeln und zum Beispiel mit Landschaftsfotos noch weiter individualisieren lassen. Der Guide „3 Schritte zum eigenen Koch- und Backbuch“ ist ein Gemeinschaftswerk – daran mitgewirkt haben der Fotobuchanbieter FamBooks.net, die Food-Fotoagentur Tristyle (Beratung) und die Fotobuch-Spezialistin Mirja Hespe von MyBooX (Autorin).

Über „FamBooks“

„FamBooks“ ist ein Angebot des Unternehmens PIXOPOLIS e. K. in Zusammenarbeit mit der Digital Print Group O. Schimek GmbH. Kunden können hier Fotobücher und Printprodukte sowie insbesondere auch eigene Back- und Kochbücher gestalten. Dafür steht eine Vielzahl spezieller Back- und Kochbuch-Vorlagen bereit. Bei der gestalterischen Umsetzung unterstützt FamBooks Interessierte mit einem kostenlosen Guide zu Food-Fotografie und Back-/Kochbuch-Gestaltung. Weitere Infos: http://www.fambooks.net

Kontakt
FamBooks / PIXOPOLIS e. K.
Oliver Schimek
Neuwieder Straße 17
90411 Nürnberg
+49(0)911-239846522
presse@fambooks.net
http://www.fambooks.net

Pressemitteilungen

Muffcakes – Neue süße und herzhafte Rezepte von „Miss Muffin“

Muffcakes – Neue süße und herzhafte Rezepte von „Miss Muffin“

Für jeden Back-Fan ein Muss: Das neue Backbuch von Jutta Renz

7. November 2014. Mit ihrem 20. Backbuch setzt Jutta Renz, alias „Miss Muffin“, wieder neue Akzente und präsentiert frische Kreationen: Muffcakes.
Muffcakes sind saftige Muffins, verfeinert mit süßen Häubchen, herzhaften Dips oder Cremes. Jutta Renz hat seit 1995 insgesamt 19 Backbücher mit Muffin-Rezepten und mit einer Auflage von über 2,3 Millionen veröffentlicht.

„Muffcakes sind eine Weiterentwicklung der bekannten Muffins. Allerdings werden sie verziert, glaciert oder dekoriert, sozusagen unter eine Haube gebracht“, erklärt Jutta Renz den Unterschied der beiden kleinen runden Kuchen.

Auf 96 Seiten präsentiert „Miss Muffin“ nun erstmals außergewöhnliche Kreationen für Muffcakes, mal süß, mal herzhaft, ob mit oder ohne Alkohol, mit Kaffee oder mit Früchten, mit Schokolade oder mit Fleisch, Gemüse oder Käse. In 40 Rezepten stellt Jutta Renz die kleinen, aber feinen Leckereien vor. Highlights sind dabei mit Blumen und Blüten verzierte Muffcakes à la „Rosentraum“ oder mit Lavendel. Aber auch Schoko-Naschkatzen können sich auf Pariser Esprit-Muffcakes oder Giotto-Nuss-Muffcakes freuen. Wer Alkoholisches mag findet Rezepte für gefüllte Hugo-Muffcakes mit Vanillecreme oder beschwipste Cranberry-Likör-Muffcakes. „Kaffeeholics“ genießen Amarettini-Mokka-Muffcakes oder Cafe-Helene-Muffcakes. Muffcakes mit Tee begeistern als Chai-Latte-Schoko-Muffcakes oder mit Kultgebäck wie Oreo-Cookie-Muffcakes. Natürlich gibt es auch verlockende Rezepte für herzhafte Muffcakes mit würzigen Dips und Saucen – vegetarisch als Avocado-Crouton-Muffcakes, oder gefüllt mit Mozarella und Tomaten oder mit würzigen Pilz-Speck-Kreationen.

Die ausführlichen Backanleitungen von Jutta Renz sind leicht verständlich und mit hervorragenden Fotoaufnahmen illustriert. Die Verzierungen der Muffcakes stammen vom SWR-4-Konditormeister Harry Ulrich.

Für jeden Back-Fan ist das neue Muffcake-Rezeptbuch von Jutta Renz ein Muss. Preis: 14.95 Euro. Erhältlich überall im Buchhandel, oder direkt beim ASAPH-Verlag in Lüdenscheid ( www.asaphshop.de ).

Informationen zu Jutta Renz

Jutta Renz alias „Miss Muffin“ ® studierte vier Jahre Musik und Medien in Kanada. Im College wurde sie von einem Cree-Indianer zur „Miss Muffin“ ernannt, weil sie die kleinen Kuchen so gerne aß.

In ihre schwäbische Heimat zurückgekehrt, hatte sie eine Vision: „Deutschland braucht Muffins!“ 1995 veröffentlichte sie ihr erstes Muffin-Backbuch in deutscher Sprache: „Jutta´s Muffins“ im Selbstverlag und 18 weitere Bücher folgten. Bisher sind über 2,3 Millionen ihrer Muffin-Backbücher im Einsatz, von denen einige in verschiedene Sprachen übersetzt wurden.

Als „Miss Muffin“ trat sie in etlichen TV-Sendungen auf, u. a. bei VOX, Sat1, dem SWR und in der ARD Wunschbox sowie im Schweizer Fernsehen SR2 und im kanadischen TV.

Mehr über Jutta Renz unter www.missmuffin.com

All4press, das Medienbüro (Verantwortlich: Erich R. Jeske) mit einem umfassenden Medienservice. All4press fertigt und redigiert Pressetexte,plant, organisiert und leitet Pressegespräche und Pressekonferenzen im In- und Ausland, führt Interviews durch.

Kontakt
all4press
Erich Jeske
Martinskloster 3
99084 Erfurt
0361 5506710
all4press@t-online.de
http://www.all4press.de

Essen/Trinken

Welche Torten schmecken in den kalten Wintermonaten am besten? Das „5 Jahreszeiten Backbuch“ liefert originelle Antworten

Als hochwertiges Geschenk oder für den Eigenschmaus: Das ungewöhnliche Backbuch von Autor Sascha Heinemann macht Appetit auf Kuchen, die zur jeweiligen Jahreszeit besonders gut passen.

Welche Torten schmecken in den kalten Wintermonaten am besten? Das "5 Jahreszeiten Backbuch" liefert originelle Antworten

Das ungewöhnliche Backbuch von Autor Sascha Heinemann macht Appetit auf Kuchen für jede Jahreszeit.

Die vierte Jahreszeit steht vor der Tür: Wer in der besinnlichen Vorweihnachtszeit und an kalten Wintertagen leckere Torten und Torteletts backen möchte, sollte auf geeignete Zutaten achten – damit die Kreationen so richtig gut gelingen. „Manche Zutaten sind zu ganz bestimmten Zeiten außergewöhnlich gut, und ein Kuchen steht und fällt nun mal mit der Frische und der Qualität der Zutaten“, erklärt Sascha Heinemann, Mitinhaber der bundesweit bekannten Konditoreibetriebe Heinemann aus Mönchengladbach. Mit seinem saisonal gegliederten „5 Jahreszeiten Backbuch“ (ISBN 978-3-00-041354-4, Infos: www.5jahreszeiten-backbuch.de ) bekommen Kuchenfreunde einen Einblick in die feine Kunst der Konditorei und tun mit dem Kauf auch etwas Gutes: Der Verein DIE TAFELN e.V. freut sich über 1 Euro als Spende vom Verkaufserlös jedes Buches. Und da gleichzeitig mit der Vorweihnachtszeit auch die Karnevalszeit beginnt, berücksichtigt das Backbuch auch – wohl einmalig auf dem Markt – Backideen für die rheinische fünfte Jahreszeit.

Dieses Backbuch ist in fast jeder Hinsicht „anders“: Tatsächlich besitzt es nicht nur ein ungewöhnliches Format, das die Nutzung in der Küche vereinfacht, sondern es hält sich auch nicht an die klassische Aufteilung der meisten Backbücher – und es berücksichtigt nicht nur die üblichen Jahreszeiten. Im Rheinland, der Heimat des Autors, ist Karneval als „fünfte Jahreszeit“ genauso fester Bestandteil des Jahres wie Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

„Selbstverständlich soll das Backbuch nicht nur für uns Rheinländer, sondern für Kuchenfreunde in ganz Deutschland eine besondere Anregung sein“, erklärt Sascha Heinemann. Der Autor überrascht Kuchenfreunde mit 52 Rezepten von ausgefallenen Torten und Torteletts und ermuntert sie mit zahlreichen Tipps sowie Informationen zur Geschichte der Backkreationen zum Nachbacken.

Außerdem verweist Heinemann auf die einfache Umsetzbarkeit der Rezepte: „Wir haben alle Leckereien in einer normalen Haushaltsküche gebacken und so lange verfeinert und perfektioniert, bis das Ergebnis höchsten Ansprüchen genügte. Und selbstverständlich sind alle Fotos im Backbuch echt – zu sehen sind immer die Endergebnisse, wie wir sie gebacken haben.“

Vor allem jetzt in der Weihnachtszeit ist ein weiterer Aspekt des Buches eine besondere Erwähnung wert: 1 Euro pro Exemplar geht als Spende vom Verkaufserlös an den Verein DIE TAFELN e.V., dessen Arbeit dem Autor sehr am Herzen liegt – schließlich füllt man hier den Slogan ‚Essen, wo es hingehört‘ tagtäglich mit Leben.

Wer das „5 Jahreszeiten Backbuch“ (Preis: 22,90 Euro, ISBN 978-3-00-041354-4) für sich selbst oder als Geschenk bestellen möchte, kann dies über verschiedene Wege tun. Die Direktbestellung ist übers Internet auf www.5jahreszeiten-backbuch.de möglich, man kann es aber auch über Portale wie Libreka.de ( http://bit.ly/5jzbb-libreka ), Online-Versender wie Amazon.de ( http://bit.ly/5jzbb-amazon ) sowie im gut sortierten Buchhandel kaufen.

Zusätzlich gibt es das Backbuch in der digitalen Fassung für E-Book-Lesegeräte, Tablets und Smartphones. Das E-Book trägt die ISBN 978-3-00-042520-2, kostet nur 9,99 Euro und kann beispielsweise im EPUB-Format bei Libreka.de heruntergeladen werden.

„Ich wünsche allen, die auch jetzt in den kalten Wintermonaten gerne ihre Freunde und Verwandten mit leckeren Kuchen überraschen wollen, viel Vergnügen beim Nachbacken der Rezepte“, sagt Sascha Heinemann, „und ganz besonders ein frohes und besinnliches Fest. Schreiben Sie mir von Ihren Back-Erlebnissen! Ich würde mich sehr freuen.“

Dr. Sascha Heinemann steht ganz im Zeichen der Historie: Als Enkel von Hermann Heinemann, dem Gründer des bekannten Konditoreibetriebs Heinemann aus Mönchengladbach, und als Sohn von Bernd Heinemann, der schon 1988 selbst ein Backbuch herausgegeben hat, setzt er mit dem vorliegenden Werk die Backtradition der Familie fort. Der Mitinhaber des Familienunternehmens wohnt und arbeitet in Mönchengladbach am schönen Niederrhein.

Kontakt:
Dr. Sascha Heinemann
Sascha Heinemann
Düsseldorfer Straße 101
40545 Düsseldorf
0211 / 55024230
info@5jahreszeiten-backbuch.de
http://www.5jahreszeiten-backbuch.de

Bücher/Zeitschriften

Last-Minute-Kochideen aus Deutschlands kulinarischem Süden

Süße und pikante Genüsse zum Fest mit der badisch-schwäbische Koch- und Backbuchreihe aus dem hnb-verlag – zum Verschenken oder Selberkochen

Sie haben noch keinen Plan, was Sie an Weihnachten auf den Tisch bringen sollen? Oder brauchen Sie noch ein Geschenk in letzter Minute?
Hier kommt die Koch- und Backbuchreihe des badisch-schwäbischen Autorinnen-Duos Anne-Kathrin Bauer und Friedericke Godel gerade recht.
Von Hausfrauen für Hausfrauen präsentiert die Buchreihe leicht nachzumachende, erprobte Rezepte ohne umfangreiche Zutatenlisten und ohne viel Schnickschnack: eine einfache, bodenständige Küche mit gängigen, leicht erhältlichen Zutaten. Damit sind die Bücher selbstverständlich auch für Kochneulinge bestens geeignet und ermöglichen durch die Spiralbindung und die relativ große Schrift eine gute Handhabbarkeit.
Die Buchreihe hebt sich bewusst von den zahlreichen Hochglanz-Kochbüchern ab und bietet ihren Leserinnen und Lesern umfangreichen Zusatznutzen durch eine Vielzahl von Zubereitungstipps und Zutatenhinweisen, die teilweise in kleine, amüsante Geschichten verpackt sind. Damit handelt es sich um mehr als nur reine Kochbücher – vielmehr bescheren sie dem Leser als „Koch-Lesebücher“ neben dem kulinarischen Genuss auch gute Unterhaltung und eine ordentliche Prise Humor. Natürlich darf auch badische und schwäbische Mundart nicht fehlen. Mit dieser Konzeption folgt die Buchreihe auch dem aktuellen Trend hin zum Landleben, zur Landfrauenküche und zur guten alten Zeit. Ebenso leistet sie auf humorvolle, ungezwungene Weise einen Beitrag zur Verständigung der beiden Regionen, die zwar seit 60 Jahren im Bundesland Baden-Württemberg vereint sind, sich aber nicht immer so sehr mögen.

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
So kochen wir in Baden und Schwaben
Leckere und beliebte Rezepte, Tipps und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-9813600-6-6
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
So backen wir in Baden und Schwaben
Leckere und beliebte Rezepte, Tipps und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-9813600-7-3
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
Kleine Köstlichkeiten aus Baden und Schwaben
Kleine Genüsse – süß und pikant, Tipps  und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-943018-10-3
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
So vespern wir in Baden und Schwaben
Warme und kalte Gerichte zum Vespern, Tipps und Geschichten
hnb-verlag
132 Seiten, Softcover, Spiralbindung, Glanzeinband
ISBN 978-3-943018-30-1
€ 14,90 (D) / € 15,90 (A) / sFr 27,50

Erhältlich in jeder Buchhandlung, im Online-Buchhandel sowie bei www.hnb-shop.de

Die Autorinnen:
Anne-Kathrin Bauer stammt aus einem kleinen Ort im Schwäbischen Wald. Die Liebe zum Kochen und Backen bekam sie von ihrer Mutter „in die Wiege gelegt“. In ihren Kochgewohnheiten beeinflusst wurde Anne-Kathrin Bauer auch von ihrer Großmutter, die nach dem Krieg als Heimatvertriebene aus Ungarn ins Schwabenland gekommen war. Von ihr hat sie so manches gelernt, das der schwäbischen Küche eigentlich fremd ist.
Friedericke Godel stammt aus einem Dorf in der Nähe von Bruchsal in Baden und ist geprägt von den Kochgepflogenheiten und Gerichten ihrer Mutter. Diese war während des Krieges und in der Zeit danach gezwungen, aus wenig viel zu zaubern, und hat daher wiederum von ihrer eigenen Mutter vieles übernommen. Diese musste als arme Frau mit vielen Kindern in einem kleinen Dorf täglich versuchen, den Hunger von ihrer Familie fern zu halten.

Über den Verlag:
Unser Buchprogramm bietet beliebte und spannende Themen und Geschichten für Jung und Alt: liebevoll illustrierte Bücher für Kinder, Romane, christliche Bücher und Humorbücher. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir auch dem Sachbuchbereich, mit dem wir ein breites Themenspektrum abdecken. So beinhaltet unser Programm eine Reihe von regional ausgerichteten Koch- und Backbüchern, die Edition „Sonnenlicht Reisen“ und die Buchreihe „Technik3D – Computertechnik leichtgemacht“. Ratgeber aus anderen Bereichen sind ebenfalls in der Planung.
In unserer Programmgestaltung sind wir jederzeit offen für Trends und binden aktuell beliebte Genres und Themen ein, um der gegenwärtigen Nachfragesituation auf dem Buchmarkt gerecht zu werden. Unser langfristiges Ziel ist es aber auch, in unserem Programm die verschiedenen Regionen Deutschlands mit ihren Eigenarten, Sitten, Gepflogenheiten und Dialekten zu präsentieren. Begonnen haben wir mit Baden-Württemberg und Berlin und werden nach und nach auch die anderen Bundesländer und Regionen in unser Programm aufnehmen.

Kontakt:
hnb-verlag
Heidelinde Nürnberger
Tauentzienstr. 13 A, 10789 Berlin
Tel. 030-217 999 19, Fax 030-217 999 21
info@hnb-verlag.de, www.hnb-verlag.de
www.hnb-shop.de

Bücher/Zeitschriften

Das Fest versüßen – mit Plätzchen, Stollen und mehr

Mit dem E-Book „Unsere weihnachtlichen Köstlichkeiten“ startet hnb-media eine neue Reihe von kompakten und preisgünstigen Themenheften, die vorwiegend in digitaler Form veröffentlicht werden.

Was wäre das schönste Fest des Jahres ohne das Backen?
Im neuen Themenheft „Unsere weihnachtlichen Köstlichkeiten“ aus dem Hause hnb-media präsentieren die beiden Autorinnen Anne-Kathrin Bauer und Friedericke Godel ihre Lieblingsrezepte für den bunten Teller und die weihnachtliche Kaffeetafel, die das Herz eines jeden Süßschnabels höher schlagen lassen. Natürlich dürfen Plätzchen in allerlei Variationen nicht fehlen – von bunten Ausstechern über knusprige Makronen bis hin zu zart-mürbem Spritzgebäck. Abgerundet wird die Sammlung durch leckere Stollen, Früchtebrot und weihnachtliche Kuchen sowie durch einfache, aber auch etwas anspruchsvollere Rezepte für feine Pralinen und Konfekt.
So kann das Weihnachtsfest kommen!

Das Themenheft „Unsere weihnachtlichen Köstlichkeiten“ ist als EPUB-Datei für PC und E-Book-Reader in fast allen gängigen E-Book-Shops zum Download erhältlich.

Rezeptübersicht:
Allerlei Plätzchen:
Ausstecher, Badische Grisli, Butter-S, Hagebuttenmakronen, Haselnussmakronen, Hildabrötchen, Kokosmakronen, Lebkuchen, Nussspritzgebäck, Schneeflöckchen, Schokoladenkugeln, Vanillekipferl, Weihnachtssterne mit Nusshaube, Wespennester
Pralinen und Konfekt:
Amarettoknusperchen, Kokoskugeln, Marzipankartoffeln, Mokkakugeln, Nusspralinen, Schokoladenbruch, Schokoladen-Zwetschgen, Walnuss-Marzipan-Ecken, Weinbrandtrüffel
Weihnachtliche Kuchen:
Adventskuchen, Brösel-Punschkuchen, Christstollen, Früchtebrot, Linzer Torte, Quarkstollen, Rotweinkuchen

Die Autorinnen:
Anne-Kathrin Bauer stammt aus einem kleinen Ort im Schwäbischen Wald. Die Liebe zum Kochen und Backen bekam sie von ihrer Mutter „in die Wiege gelegt“. In ihren Kochgewohnheiten beeinflusst wurde Anne-Kathrin Bauer auch von ihrer Großmutter, die nach dem Krieg als Heimatvertriebene aus Ungarn ins Schwabenland gekommen war. Von ihr hat sie so manches gelernt, das der schwäbischen Küche eigentlich fremd ist.
Friedericke Godel stammt aus einem Dorf in der Nähe von Bruchsal in Baden und ist geprägt von den Kochgepflogenheiten und Gerichten ihrer Mutter. Diese war während des Krieges und in der Zeit danach gezwungen, aus wenig viel zu zaubern, und hat daher wiederum von ihrer eigenen Mutter vieles übernommen. Diese musste als arme Frau mit vielen Kindern in einem kleinen Dorf täglich versuchen, den Hunger von ihrer Familie fern zu halten.

Anne-Kathrin Bauer / Friedericke Godel
Unsere weihnachtlichen Köstlichkeiten
hnb-media, Berlin
1. Auflage, 2012
ISBN 978-3-943018-53-0
€ 2,99 (D) / € 3,29 (A) / sFr 5,95

Als E-Book zum Download erhältlich bei fast allen gängigen E-Book-Shops und bei www.hnb-shop.de

Über hnb-media:
hnb-media ist eine Sparte der hnb-verlagsgruppe Berlin, die verschiedene Medien wie Romanhefte, Zeitschriften, Übungshefte, Anleitungen und vieles mehr in vorwiegend digitaler Form herausbringt. Die neue Themenheftreihe aus dem Hause hnb-media versorgt Leserinnen und Leser schnell, kompakt, gezielt und günstig mit Informationen zu einem speziellen Sachthema. Die Romanheftreihen Sofie – My love, Lena – Schwester mit Herz und Flora – Träume vom Land erzählen Geschichten voller Liebe und Romantik. In Planung ist die Zeitschriftenreihe Mein Lebensglück mit Schicksals– und Erlebnisberichten, jungen, frischen Liebesgeschichten mit Happy End sowie einem umfassenden Ratgeber- und Serviceteil.
Das Buchprogramm des hnb-verlags bietet beliebte und spannende Themen und Geschichten für Jung und Alt: liebevoll illustrierte Bücher für Kinder, Romane, christliche Bücher und Humorbücher. Besondere Aufmerksamkeit widmet der Verlag auch dem Sachbuchbereich, mit dem ein breites Themenspektrum abgedeckt wird. Die Programmgestaltung ist jederzeit offen für Trends und bindet aktuell beliebte Genres und Themen ein, um der gegenwärtigen Nachfragesituation auf dem Buchmarkt gerecht zu werden.

Kontakt:
hnb-media
Heidelinde Nürnberger
Tauentzienstr. 13A, 10789 Berlin
Tel. 030 – 845 925 46 und 217 999 19
info@hnb-media.de, www.hnb-media.de