Tag Archives: Freisprechanlage

Pressemitteilungen

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-450.pt mit Bluetooth

Komfortables Telefonieren beim Fahren

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-450.pt mit Bluetooth

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-450.pt, Bluetooth, Siri- und Google-kompatibel, www.pearl.de

-Unterstützt Siri und Google Assistant
-Multipoint für 2 Bluetooth-Geräte
-Ansage der anrufenden Nummer
-Bis zu 8 Std. Sprechzeit, bis zu 29 Tage Stand-by
-Stand-by-Funktion über Bewegungssensor
-Automatisches Ein-/Ausschalten beim Ein-/Aussteigen

Im Auto sicher und legal telefonieren: Die Hände bleiben am Steuer und die Augen auf der Straße! Einfach die Freisprecheinrichtung von Callstel an die Sonnenblende klemmen und schon kann“s losgehen!

Siri und Google Assistant auf Knopfdruck: Ohne das Handy in die Hand nehmen zu müssen, kann man ganz einfach auf den digitalen Sprachassistenten zugreifen. Per langem Druck auf die Multifunktionstaste meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Praktisch für Fahrer und Beifahrer: Dank Multipoint-Unterstützung lassen sich bis zu zwei Mobilgeräte gleichzeitig koppeln- ideal beispielsweise für private und geschäftliche Nummer. Der Freisprecher speichert die letzten 8 gekoppelten Geräte und verbindet sich beim Einschalten wieder automatisch.

Von bester Sprachqualität profitieren: Die digitale Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) sorgt zusammen mit dem HD-Mikrofon für eine kristallklare Klangqualität und beste Verständigung.

Gleich wissen, wer anruft: Die neue Freisprecheinrichtung nennt stets die Nummer des Anrufers – wahlweise auf Deutsch oder Französisch. Per Sprachbefehl kann man Anrufe annehmen oder abweisen.

Extralange Laufzeit: Dank starkem Lithium-Ionen-Akku telefoniert man bis zu 8 Stunden lang, im Stand-by-Modus hält der Akku sogar bis zu 29 Tage durch.

Komfortable Ein- und Ausschalt-Automatik: Per Bewegungs-Erkennung schaltet sich der Kfz-Freisprecher beim Einsteigen automatisch ein. 3 Minuten nachdem man das Fahrzeug verlassen habt und keine Bluetooth-Verbindung zu dem Smartphone besteht, schaltet sich die Freisprech-Einrichtung automatisch wieder aus!

Auch auf dem Schreibtisch im Büro oder zu Hause lässt sich die Freisprechanlage nutzen.

-Kompaktes Kfz-Freisprech-System BFX-450.pt für Smartphone, iPhone und Bluetooth-fähige Handys
-Bluetooth 4.0, bis 10 m Reichweite
-Unterstützte Bluetooth-Profile: A2DP, AVRCP, HFP
-HD-Mikrofon, Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) für kristallklaren Klang
-Multipoint-Unterstützung: gleichzeitige Verbindung mit 2 Bluetooth-Geräten (bis zu 8 Geräte können gespeichert werden)
-Schaltet beim Einsteigen automatische ein sowie nach 3 Min. ohne Bluetooth-Verbindung und Bewegung aus
-Einfache Bedienung über 3 Tasten: für Rufannahme/Abweisen, Sprachsteuerung, Lautstärke-Regelung, mit Ein/Aus-Schalter
-Direkter Zugriff auf Siri bzw. Google Assistant
-Anrufe annehmen und abweisen per Sprachbefehl
-Ansage der anrufenden Nummer (wahlweise Deutsch oder Französisch)
-Wiedergabe von Musik oder Navi-Ansagen vom Smartphone möglich
-Einfach und sicher angebracht: Universal-Klemme für Kfz-Sonnenblende
-Lade- und Statusanzeige über LED
-Integrierter Li-Ion-Akku mit 600 mAh für bis zu 29 Tage Stand-by und 8 Std. Sprechzeit, lädt per Micro-USB (Ladezeit: 2,5 Std.)
-Maße: 61 x 45 x 115 mm, Gewicht: 95 g
-Kfz-Freisprecheinrichtung inklusive Sonnenblenden-Klemme, Micro-USB-Ladekabel, 12-Volt-Kfz-USB-Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 26,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 69,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2760-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2760-1522.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-420.pt mit Bluetooth

Komfortabel telefonieren

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-420.pt mit Bluetooth

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-420.pt mit Bluetooth und Multipoint, www.pearl.de

-Unterstützt Siri und Google Assistant
-Multipoint für 2 Bluetooth-Geräte
-Ansage der anrufenden Nummer
-Bis zu 17 Std. Sprechzeit, bis zu 35 Tage Stand-by
-Automatisches Abschalten nach 5 Min. per Bewegungssensor

Im Auto sicher und legal telefonieren: Die Hände bleiben am Steuer und die Augen auf der Straße! Die Freisprecheinrichtung von Callstel einfach an die Sonnenblende klemmen und schon kann“s losgehen!

Siri und Google Assistant auf Knopfdruck: Ohne das Handy in die Hand zu nehmen, greift man auch auf den digitalen Sprachassistenten zu: Per langem Druck auf die Multifunktionstaste meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Praktisch für Fahrer und Beifahrer: Dank Multipoint-Unterstützung lassen sich bis zu zwei Mobilgeräte gleichzeitig mit dem Freisprecher koppeln. So ist man beispielsweise unter der privaten und geschäftlichen Nummer erreichbar.

Von bester Sprachqualität profitieren: Die digitale Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) sorgt für eine kristallklare Klangqualität und beste Verständigung.

Gleich wissen, wer anruft: Die Freisprecheinrichtung nennt stets die Nummer des Anrufers. So kann man entscheiden, ob man abnehmen möchte oder nicht.

Extralange Laufzeit: Dank extrastarkem Lithium-Ionen-Akku telefoniert man bis zu 17 Stunden lang, im Stand-by-Modus hält der Akku sogar bis zu 35 Tage durch. Bequem lässt er sich an jedem USB-Port wieder aufladen.

Energie sparen: Dank eingebautem Vibrations-Sensor schaltet sich der Kfz-Freisprecher automatisch nach 5 Minuten ab, wenn das Fahrzeug stillsteht.

Auch auf dem Schreibtisch ideal: Die Freisprechanlage lässt sich auch im Büro oder zu Hause nutzen.

-Kompaktes Kfz-Freisprech-System für Smartphone, iPhone und Bluetooth-fähige Handys
-Bluetooth 4.1 + EDR, bis 10 m Reichweite
-Unterstützte Bluetooth-Profile: A2DP, AVRCP, HFP
-Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) für kristallklaren Klang
-Multipoint-Unterstützung: gleichzeitige Verbindung mit 2 Bluetooth-Geräten
-Energiespar-Funktion über Bewegungssensor: automatisches Abschalten nach 5 Min. Kfz-Stillstand
-Einfache Bedienung über 3 Tasten: für Rufannahme/Abweisen, Sprachsteuerung, Lautstärke-Regelung, mit Ein/Aus-Schalter
-Direkter Zugriff auf Siri bzw. Google Assistant
-Ansage der anrufenden Nummer
-Einfach und sicher angebracht: Universal-Klemme für Kfz-Sonnenblende
-Lade- und Statusanzeige über LED
-Integrierter LiPo-Akku mit 1.000 mAh für bis zu 35 Tage Standby und 17 Std. Sprechzeit, lädt per Micro-USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße: 75 x 35 x 99 mm, Gewicht: 90 g
-Kfz-Freisprecheinrichtung BFX-420.pt inklusive Sonnenblenden-Klemme, Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2759-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2759-1522.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Parrot MINIKIT+: Die mobile und sprachgesteuerte Freisprechanlage

Paris, 13. September 2011. Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, präsentiert das Parrot MINIKIT+, eine brandneue portable Freisprechanlage, mit dem zeitgleich zwei Mobiltelefone verbunden werden können und das mittels Sprache gesteuert wird.

Zeitgleiches Management von zwei Mobiltelefonen

Parrot MINIKIT+ ist eine portable Freisprechanlage, die mit Parrots „Dual Mode“ Multipointtechnologie in der Lage ist, gleichzeitig mit zwei Bluetooth-Mobiltelefonen verbunden zu werden.
Der Fahrer bestimmt von den zwei angeschlossenen Telefonen ein Haupttelefon und das Parrot MINIKIT+ ordnet automatisch jedem von ihnen verschiedene Klingeltöne zu.
Das Parrot MINIKIT+ synchronisiert automatisch das Adressbuch mit dem der angeschlossenen Handys und speichert bis zu 2.000 Kontakte. Wie alle Parrot Freisprechsysteme ist auch das Parrot MINIKIT+ kompatibel mit allen auf dem Markt verfügbaren Bluetooth-Mobiltelefonen und -Smartphones.
Anmerkung: Bis zu 10 Mobiltelefone können mit dem Parrot MINIKIT+ mit bis zu 20.000 Kontakten insgesamt gekoppelt werden.

Freisprechtechnologie zum Verwalten von Anrufen

Bei eingehenden Anrufen muss der Fahrer einfach „Annehmen“ oder zum Abweisen von Anrufen „Ablehnen“ sagen. Wenn der Anrufer im Telefonbuch des angeschlossenen Mobiltelefons verzeichnet ist, gibt die Freisprechanlage beim Eintreffen des Anrufs zusätzlich den Name des Anrufers aus.
Für einen Telefonanruf drückt der Fahrer zuerst den grünen Button des Parrot MINIKIT+. Damit aktiviert sich die Spracherkennung. Einfach den Namen des Kontaktes im Haupttelefonbuch genannt, wählt das Parrot MINIKIT+ automatisch die Nummer.

Sprachdienst für SMS und E-Mails

Lesen und Senden von E-Mails und SMS während der Fahrt ist gefährlich und in mehreren Ländern gesetzlich verboten.
Der TextFriendlyTM Service*, zugänglich von dem Parrot MINIKIT+, ermöglicht Nutzern, mittels Sprache E-Mails und SMS beim Fahren zu managen. Dafür muss nur die Nummer des TextFriendlyTM Sprachservers im Mobiltelefon gespeichert werden; der Service ist dann direkt vom Parrot MINIKIT+ zugänglich. Damit reicht ein Sprachbefehl aus und eine E-Mail oder SMS lässt sich anhören oder diktieren.
*Der Abonnementservice ist demnächst in Deutschland verfügbar. Weitere Informationen unter: http://www.parrot.com

Mehr als eine Freisprechanlage

A2DP-Bluetooth Technologie ermöglicht Nutzern die auf dem Smartphone abgespeicherten Playlists auch über das Parrot MINIKIT+ abzuspielen.
Ebenso können Angaben und Informationen von Smartphone-Anwendungen, so z.B. GPS-Navigationsanweisungen, über die Lautsprecher des Parrot MINIKIT+ ausgegeben werden.
Zum Zeitpunkt eines eingehenden Anrufs wird die Musik oder die GPS-Navigation gestoppt, um nach dem Gespräch wieder zu starten.

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit

Das Parrot MINIKIT+ ist mit einem Vibrationssensor ausgestattet, der das MINIKIT+ automatisch anschaltet und mit dem Telefon verbindet, sobald die Autotür geöffnet wird.
Angebracht an der Sonnenblende, kann das Parrot MINIKIT+ ganz einfach positioniert werden. Im Lieferumfang enthalten ist ein elastisches Band mit zwei Einschüben zur Befestigung des Geräts.
Für das Parrot MINIKIT+ werden regelmäßig kostenlose Updates zur Verfügung gestellt. Um ein Update durchzuführen, genügt es über das Sprachmenü den „Update“-Modus des MINIKIT+ zu aktivieren, es an den Computer anzuschließen und mittels „drag&drop“ das System zu aktualisieren.

Technologische Innovationen treffen auf Performance

Auf den ersten Blick erinnert es an andere Parrot-Freisprechsysteme. Doch das Parrot MINIKIT+ profitiert von der neusten Elektronikarchitektur, besonders von der neuen Generation des Parrot P6i Prozessoren (416 MHz), bestimmt für mobile Applikationen. Es benötigt weniger Energie und ist leistungsfähiger.
Der Bluetooth-Bereich profitiert von der mehr als zehnjährigen Erfahrung von Parrot und bietet größte Kompatibilität mit allen auf dem Markt verfügbaren Mobiltelefonen und Smartphones.
Parrots Digitalsignalverarbeitung unterdrückt Umgebungsgeräusche und optimiert die Gesprächs- sowie Audioqualität, unabhängig von der Lautstärke des Parrot MINIKIT+.

Preis und Verfügbarkeit

Das Parrot MINIKIT+ wird ab November 2011 zu einem UVP von 69 EUR erhältlich sein.
Technische Informationen sind verfügbar unter http://www.parrot.de

Für weitere Informationen über das Parrot MINIKIT+ oder zur Produktpalette der Parrot Freisprechsysteme besuchen sie www.parrot.com.
Auch wenn Sie eine Freisprechanlage nutzen: Seien Sie bei der Fahrt stets vorsichtig!
Autofahren erfordert Ihre gesamte Aufmerksamkeit. Während der Fahrt zu telefonieren, kann ein unvorsichtiges Verhalten hervorrufen. Eine Bluetooth-Freisprechanlage trägt dazu bei, das Risiko zu minimieren, verhindert es aber nicht vollständig.
Parrot erinnert Sie daran, dass ein verantwortungsvolles Handeln während der Fahrt wichtig ist
– Warnen Sie Ihren Gesprächspartner, dass Sie Auto fahren und die Konversation kurz gehalten werden sollte.
– Führen Sie keine komplizierten und emotionalen Gespräche.
– Halten Sie das Mobiltelefon während der Fahrt nicht in der Hand.
– Sofern möglich, halten Sie mit Ihrem Auto an einem sicheren Platz an (nicht an einer Notausfahrt oder an einer Ampel).
– Behalten Sie die Hände am Steuer und verwenden Sie Sprachbefehle.
– Schreiben Sie während der Fahrt keine SMS.

Über Parrot
Parrot ist weltweit einer der führenden Anbieter für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovationen. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel: Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie im täglichen Leben aktiv vorantreiben. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen benutzerfreundliche und hochwertige Geräte für einen komfortablen Alltag. Parrot stellt im Bereich Freisprechsysteme für Kraftfahrzeuge und -räder eine umfangreiche Palette bereit und bietet zudem kabellose Multimedia-Produkte mit speziellen multimedialen Features. 2008 launchte Parrot eine neue Linie mit Spitzenprodukten der gehobenen Qualitätsklasse, die von renommierten Designern gestaltet wurden. 2010 brachte Parrot die AR.Drone, der erste Quadcopter, der via WLAN gesteuert wird und Augmented Reality nutzt, auf den Markt.
Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 550 Mitarbeiter und realisiert 85 % seines Absatzes im Ausland. Parrot ist seit 2006 an der NYSE Euronext Paris gelistet (FR0004038263 – PARRO).
Weitere Informationen: www.parrot.com / www.ardrone.com / www.parrotoem.com

Parrot
Vanessa Loury / Fabien Laxague
Quai de Jemmapes 174
– Paris
+33 (1) 48 03 60 60

http://www.parrot.com
parrot@markengold.de

Pressekontakt:
markengold PR für Parrot
Anja Wiebensohn
Münzstraße 18
10178 Berlin
parrot@markengold.de
+49 (0)30 – 219 159 – 60
http://www.markengold.de

Pressemitteilungen

Parrot CK3100 LCD: Kostenloses Softwareupdate für mehr Kompatibilität

Berlin, 6. Juni 2011 – Parrot, Spezialist für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie, bietet ein Softwareupdate für sein Bluetooth®-Freisprechsystem CK3100 LCD. Es ermöglicht mehr Kompatibilität mit gängigen Mobiltelefonen.

Neue Software 5.0, eine erweiterte Kompatibilität

Über einen Download unter www.parrot.com verfügbar, bringt die neue Software 5.0 der CK3100 LCD viele Verbesserungen für den Nutzer:
– Eine Synchronisation der Kontakte und Gesprächsprotokolle optimierend: schneller und umfangreicher, ausgestattet mit einem Protokoll für eine bessere Synchronisation, speziell mit dem iPhone.
– Eine bessere Kompatibilität: besseres Zusammenspiel und Kompatibilität mit allen aktuellen und künftigen Bluetooth®-Mobiltelefonen und -Smartphones.
– Eine vereinfachte Navigation: komplette Überarbeitung des Kopplungsmenüs für eine intuitivere Benutzung.

Die Einfachheit eines Freisprechsystems

Das Parrot CK3100 LCD ist ein Bluetooth®-Freisprechsystem, das Informationen des Mobiltelefons auf dem LCD-Display darstellt.
Kompatibel mit gängigen Mobiltelefonen aller Marken, verbindet und synchronisiert sich das Parrot CK3100 LCD automatisch mit dem Adressbuch des Telefons. Wie alle Freisprechanlagen und -systeme von Parrot benötigt das Parrot CK3100 LCD dank der Spracherkennung keine manuelle Bedienung des Telefons.
So ist Freisprechtelefonieren möglich, ohne die Hände vom Lenkrad oder die Augen von der Straße zu nehmen.

-Das Softwareupdate des Parrot CK3100 LCD ist kostenlos verfügbar unter: www.parrot.com
-Das Parrot CK3100 LCD ist erhältlich zum UVP von 129 EUR, in der Schweiz für 156 CHF.

Auch wenn Sie eine Freisprechanlage nutzen: Seien Sie bei der Fahrt vorsichtig!
Autofahren erfordert Ihre gesamte Aufmerksamkeit. Während der Fahrt zu telefonieren, kann ein unvorsichtiges Verhalten hervorrufen. Eine Bluetooth-Freisprechanlage trägt dazu bei, das Risiko zu minimieren, verhindert es aber nicht vollständig.
Bevor Sie losfahren, erinnert Parrot Sie daran, dass ein verantwortungsvolles Handeln wichtig ist:
– Telefonieren Sie nicht mit dem Telefon in der Hand.
– Warnen Sie Ihren Gesprächspartner, dass Sie Auto fahren und die Konversation kurz gehalten werden sollte.
– Führen Sie keine komplizierten und emotionalen Gespräche.
– Wenn Sie das Gespräch von einem bedachten Fahren abhält, beenden Sie es bitte.
– Sofern möglich, halten Sie mit Ihrem Auto an einem sicheren Platz an (nicht an einer Notausfahrt oder an einer Ampel).
– Behalten Sie die Hände am Steuer und verwenden Sie Sprachbefehle.
– Schreiben Sie keine SMS.

Über Parrot
Parrot ist weltweit einer der führenden Anbieter für kabellose Geräte rund um die Mobiltelefonie und setzt seit jeher den Schwerpunkt auf modernste Innovationen. Das 1994 von Henri Seydoux gegründete Unternehmen verfolgt ein anspruchsvolles Ziel: Parrot will den unaufhaltsamen Siegeszug der mobilen Telefonie im täglichen Leben aktiv vorantreiben. In diesem Sinne entwickelt das Unternehmen benutzerfreundliche und hochwertige Geräte für einen komfortablen Alltag. Parrot stellt im Bereich Freisprechsysteme für Kraftfahrzeuge und -räder eine umfangreiche Palette bereit und bietet zudem kabellose Multimedia-Produkte mit speziellen multimedialen Features. 2008 launchte Parrot eine neue Linie mit Spitzenprodukten der gehobenen Qualitätsklasse, die von renommierten Designern gestaltet wurden. 2010 brachte Parrot die AR.Drone, der erste Quadcopter, der via WLAN gesteuert wird und Augmented Reality nutzt, auf den Markt. Der Hauptsitz von Parrot befindet sich in Paris, Frankreich. Parrot zählt heute weltweit 500 Mitarbeiter und realisiert 85 % seines Absatzes im Ausland. Parrot ist seit 2006 an der NYSE Euronext Paris gelistet. Euronext Paris -FR0004038263 – PARRO Weitere Informationen: www.parrot.com / www.ardrone.com / www.parrotoem.com
All rights reserved. The PARROT brands appearing on this document are the exclusive property of the company PARROT. All other brands are the property of their respective holders and are used under license by the company PARROT
Parrot
Vanessa Loury / Fabien Laxague
Quai de Jemmapes 174
– Paris
+33 (1) 48 03 60 60

http://www.parrot.com
parrot@markengold.de

Pressekontakt:
markengold PR für Parrot
Anja Wiebensohn
Münzstraße 18
10178 Berlin
parrot@markengold.de
+49 (0)30 – 219 159 – 60
http://www.markengold.de

Pressemitteilungen

Beewi BBS300: Lautsprecher zum Freisprechen

– Bluetooth-Lautsprecher und portable Freisprechanlage in Einem
– Lithium-Akku für 8 Stunden Gesprächsdauer und 300 Stunden Stand-by
– Kompatibel zu bluetoothfähigen Handys, MP3-Playern sowie PC und Mac

Der französische Wireless-Spezialist Beewi bringt eine intelligente Kombination aus Bluetooth-Lautsprecher und Freisprechanlage auf den Markt: Das BBS300 erlaubt Autofahrern Telefonate, ohne dass sie ihr Handy in die Hand nehmen müssen. Doch auch im Büro macht das Gerät eine gute Figur, da Kollegen sehr einfach an einem wichtigen Gespräch oder einer Telefonkonferenz teilnehmen können. In der Freizeit entpuppt sich das BBS300 als hochwertiger Bluetooth-Lautsprecher für drahtlosen Musikgenuss.

Schlankes Design, fetter Klang

Gerade 1,8 cm hoch, passt das Beewi BBS300 problemlos in jede Jackentasche. Auch die übrigen Abmessungen (Länge 6,2 cm, Breite 11,5 cm) orientieren sich an der Größe aktueller Smartphones. Trotz aller Portabilität setzt Beewi im Innern des Gerätes auf hochwertige Stereolautsprecher mit jeweils einem Watt Ausgangsleistung. Eine ausgeklügelte Geräuschunterdrückung verhindert störende Nebengeräusche beim Telefonieren. Die Soft-Touch-beschichtete Rückseite des in Grau und Silber gehaltenen Gehäuses gibt der Freisprecheinrichtung auch während der Fahrt sicheren Halt.

Drahtlose Anbindung

Handy oder geeignete MP3-Player verbinden sich automatisch mit dem BBS300. Hierzu unterstützt das Gerät gängige Bluetooth-Protokolle. Diese erlauben darüber hinaus die Annahme von Gesprächen sowie die Lautstärkeregulierung über integrierte Wipptasten.

Verfügbarkeit

Das Beewi BBS300 wird mit einem Ladestecker für Zigarettenanzünder ausgeliefert und kann ab sofort zu einem UVP von 69,90 EUR inkl. MwSt. über die Distributoren Jet und NTP, dessen Fachhändler sowie die Vertriebsniederlassungen Mainz (Lorenz Becker, lorenz.becker@avenir-telecom.de) und Hagen (Thomas Weihs thomas.weihs@avenir-telecom.de) bezogen werden. Für Endkunden ist der portable Stereo-Lautsprecher unter anderem über die Online-Shops von www.amazon.de und www.telefon.de erhältlich.
Über Beewi
Beewi ist der Spezialist für Wireless-Technologien, die sich einfach ins tägliche Leben integrieren lassen. Die Produkte erleichtern die Kommunikation zwischen verschiedenen Datengeräten und stellen Multimediaangebote wie Filme und Musik in bester Qualität bereit.
Beewi setzt auf neueste Wireless-Technologie und bietet leicht bedienbare, innovative Produkte mit anspruchsvollem Design, die für ein breites Publikum erschwinglich sind.

An diesen Leitlinien orientiert sich Unternehmensgründer Thierry Dechatre seit dem Start der Marke. Dechatre verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung als Sales- und Marketing-Verantwortlicher in der Wireless-Branche (u.a. bei Kortex – Hersteller von Highspeed- und Lowspeed-Netzlösungen, Wavecom – einer der weltweit führenden Entwickler von GSM/GPRS-Modulen, Com1 – französischer Hersteller von Zubehör mit Bluetooth-Technologie). Heute setzt Thierry Dechatre dieses Know-how für Beewi ein.
Avenir Telecom
Alexander Trompke
208, Bd de Plombières
13581 MARSEILLE Cedex 20
030 69533067

http://www.avenir-telecom.com
at@frische-fische.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Alexander Trompke
Priessnitzstrasse 7
01099 Dresden
alexander.trompke@frische-fische.com
0351/3127338
http://www.frische-fische.com