Tag Archives: Frühstück

Pressemitteilungen

Außergewöhnliche Weihnachtsmarmeladen, die überraschen

Zwetschge trifft auf Portwein, Apfel auf Marzipan und Orange auf Whisky

Weihnachts-Feeling inklusive: Die außergewöhnlichen Weihnachtsmarmeladen von Marmondo versüßen den Winter. Sorgfältig ausgewählte Früchte, erstklassige Zutaten und originelle Kreationen versprechen echten Genuss in der Weihnachtszeit. In unserer Marmeladen Manufaktur trifft Leidenschaft auf handwerkliches Können. Für den Winter kreieren wir Marmeladen, die das ganz besondere Gefühl unterstreichen, das nur der Weihnachtszeit vorbehalten ist. Zwetschge trifft auf Portwein, Apfel auf Marzipan, Orange auf zehn Jahre alten Whisky, Himbeere auf Rosenöl und vieles mehr. Mit Leidenschaft für den besonderen Geschmack sind unsere Weihnachtsmarmeladen raffiniert abgerundet mit Gewürzen und überraschen in ihrer Zusammenstellung. Ein wunderbares Geschenk für andere oder einfach sich selbst. Innehalten. Genießen. Merry Christmas!

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Auswahl der leckersten Weihnachtsmarmeladen für die Saison 2019 und unseren hochwertigen Adventskalender vor. Eine Übersicht der mehr als 70 Marmeladensorten – davon 14 weihnachtliche Marmeladen – finden Sie hier: https://www.marmondo.de/online-shop/

Weihnachtsmarmelade
Zwetschge und rote Johannisbeere mit Sultaninen und weihnachtlichen Gewürzen
Unsere Weihnachtsmarmelade gehört zur Adventszeit unbedingt dazu! Aus der fruchtigen Mischung von Zwetschgen und roten Johannisbeeren wird durch Zugabe der Gewürzklassiker Zimt, Koriander, Anis und geriebenen Orangen- und Zitronenschalen ein richtiges festliches Ensemble. Aufmachen, riechen, essen und schon wird es weihnachtlich. Wir bekommen dabei ein Gefühl von Weihnachtsmarkt, bloß eben ohne Glühwein 😉

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 65 %

Merry Christmas!
Zwetschge und getrocknete Aprikose mit Weihnachtsgewürzen in Portwein
Unsere zweite Weihnachtsmarmelade erinnert an den englischen Christmas Cake, der mit Portwein getränkt wurde. Zwetschgen werden hier von getrockneten, in feine Streifen geschnittenen Aprikosen begleitet. Zimt, Vanille, Kardamom und Nelke mit ein wenig Orangenschale und Zitronensaft würzen die Früchte weihnachtlich. Der sehr aromatische Portwein (Tawny Port) findet mit Früchten und Gewürzen eine wunderbare geschmackliche Balance.

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 53 %

Winterapfel
Apfel, Mandel und Marzipan gewürzt mit Bourbonvanille, Zimt und Orangenschale
Die Idee zu diesem Fruchtaufstrich kam uns beim Verspeisen eines Bratapfels in der Adventszeit. Unsere Frage: Kann man diesen Geschmack nicht in ein Glas bringen? Doch! Man kann!
Typische Zutaten unserer Winterapfel-Marmelade sind neben Vanille, Zimt und Orangenschalen auch Mandelblättchen und natürlich Marzipan.

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 56 %

Single Malt Orange
Orange Fine Cut mit Whisky
Wie bei allen unseren Zitrusmarmeladen im englischen Stil wird auch bei dieser Orangenmarmelade mit Whisky die Schale der Frucht, in diesem Fall der Orange in Bio-Qualität, vollständig verarbeitet und sorgt für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Die geschmackliche Abrundung wird stilecht durch einen erstklassigen 10 Jahre alten Single Malt Whiskyaus den schottischen Highlands erreicht, der aus einer der letzten sechs schottischen Destillerien stammt, die sich noch in Privatbesitz befinden.

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 56 %

Soulmate
Himbeere mit Vanille, Zimt und einem Hauch Rosenöl
Wow! Das hätten wir selbst nicht gedacht, dass die Beigabe von Rosenöl zu so einem ganz neuen Geschmacks-Kick führt. Man muss kein eingefleischter Himbeerfan sein, um diese Sorte zu lieben. Dazu mit ein wenig Bourbonvanille und Zimt akzentuiert – perfekt! Für uns ist Soulmate wirklich ein Seelenverwandter geworden, den wir nicht mehr missen möchten. Übrigens ist diese Marmelade im Auftrag eines Fashionherstellers entstanden, um den Launch eines neuen Parfüms zu begleiten.

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 62 %

Adventskalender
25 x süßes Glück mit Mini-Marmeladen für jeden Tag im Advent! Angelehnt an das englische Weihnachtsfest hat unser Adventkalender 25 statt 24 Türchen. 25 x Genuss mit den besten Sorten von Marmondo in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen! Der Marmondo Adventskalender mit Marmeladen ist in einer hochwertigen Holzkassette aus Sperrholz untergebracht und mit einer schönen Banderole versehen. Zur Einstimmung in die Adventszeit liegt noch eine Karte zur Vorfreude auf Weihnachten bei. Die Marmeladen des Adventskalenders sind eine gute Mischung aus weihnachtlichen Marmeladen mit Gewürzen und zum Teil mit Alkohol sowie fruchtigen Sorten. Hier ist für jeden etwas dabei und es gibt jeden Tag eine neue Geschmacksrichtung zu entdecken.

Umfang: 25 x 60 g

Über Marmondo:
Gegründet im Jahr 2009 begeistert Marmondo immer wieder mit neuen, außergewöhnlichen Marmeladen-Kreationen. Ganz neu in der Marmondo-Familie ist zum Beispiel aktuell „Hello Sunshine“, eine fantasievolle Marmelade aus Karotte und Orange, verfeinert mit Limette und einem Hauch Ingwer. Alle Marmeladen und Gelees des Sortiments werden in unserer Manufaktur in kleinen Mengen handgemacht. Dass wir dabei auf besonders gute Qualität achten, ist für uns selbstverständlich. Die Früchte werden sorgfältig ausgewählt, äußerst schonend behandelt und bei der Zubereitung lassen wir uns Zeit. Denn wir sind überzeugt: Am Ende zählt allein der Geschmack. Mit viel Leidenschaft betreiben wir einen hohen Aufwand, um Marmeladen herzustellen, die mit Geschmack und Kreativität überraschen.

Entdecken Sie unser Marmeladensortiment unter: www.marmondo.de

.

Kontakt
Marmóndo Marmeladen Manufaktur
Ralf Ehrlich
Kapellenweg 49
D-51545 Waldbröl
02291/6014985
ralf.ehrlich@marmondo.de
https://www.marmondo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Call for Speakers 2020 der Webgrrls Bayern eröffnet

Aufruf zum Mitgestalten des bunten und informativen Vortragsprogramms rund um Businessthemen

Die Regionalgruppe Bayern der Webgrrls – das Business-Netzwerk von und für Frauen – startet mit dem Call for Speakers die Planung des Vortragsprogramms 2020. Interessierte Referentinnen und Referenten sind eingeladen, bis 20. September 2019 einen Vorschlag für einen lebendigen Vortrag über 1,5 Stunden inklusive Fragerunde einzureichen. „Mit unserem Programm möchten wir auch 2020 wieder alle Frauen, die im Berufsleben stehen, motivieren und unterstützen, sich zu verschiedenen Aspekten der beruflichen und persönlichen Entwicklung weiterzubilden und auszutauschen“, erläutert Mandy Ahlendorf, Kommunikationsexpertin und Regioleiterin der Webgrrls Bayern. „Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches und informatives Programm für Freiberufliche und Angestellte aus den verschiedensten Berufsgruppen und Branchen.“

Der lebendige Austausch bei den Webgrrls lebt von der Vielfalt: Von Technik und IT über Kommunikation und Medien bis hin zu Kunst, Gesundheit und Lebenshilfe ist für alle etwas Passendes dabei. Die Vortragsthemen zu sowohl beruflicher als auch persönlicher Weiterentwicklung umfassen unter anderem: gesellschaftliche Trends, Digitalisierung, die Situation und Rolle der Frau in Berufswelt und Gesellschaft, Verhandeln, Konfliktmanagement, Organisationskultur, Teambuilding, Selbstfürsorge und Selbstmanagement. In den Blick genommen werden auch grundlegende Unternehmensfragen wie Sichtbarkeit, Marketing und Akquise sowie Wissens- und Ideenmanagement. Die Webgrrls sprechen Frauen in jedem Alter an, die im Berufsleben stehen. Etwa ein Drittel sind angestellt und zwei Drittel selbstständig oder in der Geschäftsführung tätig. Voraussetzung ist also, dass sich die Vorträge sowohl an Angestellte als auch an Selbstständige richten.

Wissen. Erfahren. Teilen.

Die Webgrrls Bayern sind ein Business-Netzwerk für Frauen mit dem Motto: Wissen. Erfahren. Teilen. Wertschätzend, respektvoll und achtsam unterstützen und stärken sie einander in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Nach außen ist ihr Anliegen, die Sichtbarkeit von Frauen in der Berufswelt zu erhöhen. Die Webgrrls informieren, inspirieren und ermutigen sich gegenseitig bei über 30 Treffen pro Jahr in Bayern. Den jüngeren Webgrrlies bis „gefühlte 32“ bieten sie eigene Treffen, Workshops und ein Mentoring-Programm, um sich über Themen für Berufsanfängerinnen auszutauschen. Im Sinne ihrer Ziele nehmen sie darüber hinaus an Events und Aktivitäten wie Equal Pay Day, IsarCamp, MucDigital, IHK-Unternehmerinnentag und Media Women Connect teil. Zudem kooperieren sie mit den Digital Media Women, dem Stadtbund München, dem Bayerischen Landesfrauenrat und dem Verband der Gründer und Selbstständigen e.V. (VGSD).

Der Call for Speakers als PDF:
https://www.webgrrls-bayern.de/wp-content/uploads/2019/06/Webgrrls-Bayern-Call-for-Speakers-2020.pdf

Über die webgrrls Bayern

Die webgrrls in Bayern sind Teil eines deutschlandweiten Netzwerks von Business-Frauen. Nach ihrem Motto „Wissen. Erfahren. Teilen“ unterstützen und stärken sie einander in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Nach außen ist ihr Anliegen, die Sichtbarkeit von Frauen in der Berufswelt zu erhöhen. Die Webgrrls veranstalten in Bayern 30 Veranstaltungen pro Jahr. Sie laden ein zu Vorträgen, Frühstücken, Walk&Lunch, Netzwerktreffen sowie einem Ausflug. Weiterhin nehmen sie an Messen, Vortragsveranstaltungen und Aktionen teil und kooperieren mit anderen Verbänden. Für die jüngeren Webgrrls gibt es eigene Treffen, Workshops und ein Mentoringprogramm, um sich zu Themen für Berufsanfängerinnen auszutauschen.

Kontakt
Webgrrls.de e.V. Bayern
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
089 41109402
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Schlüsseldiebe: Schreck nach dem Urlaubsfrühstück

R+V-Infocenter: Hotelschlüssel lieber an der Rezeption abgeben

Wiesbaden, 26. Juni 2019. Schlüssel von kleineren Ferienhotels und Pensionen sind mitunter recht unhandlich. Kein Wunder, dass Urlauber solche „Klötze“ gerne auf dem Tisch liegen lassen, während sie sich am Frühstücksbuffet bedienen. Doch das ist eine Einladung für Langfinger, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

Diebstahl leicht gemacht
Die Diebe nutzen einen unbeobachteten Moment und stecken die Schlüssel oder Schlüsselkarten ein. „Dann ist das Zimmer schon ausgeräumt, bevor die Gäste das Fehlen überhaupt bemerkt haben“, sagt Nicole Günter, Expertin für Sachschäden bei der R+V Versicherung. Sie rät Urlaubern, den Schlüssel bei sich zu tragen oder an der Rezeption abzugeben. „Denn in dem morgendlichen Trubel fällt es nicht immer auf, wenn sich Fremde unter die Gäste mischen“, so Günter weiter. Zudem haben die Diebe während des Frühstücks oft leichtes Spiel, weil viele Urlauber ihre Wertsachen für diese kurze Zeit nicht einschließen.

Schäden oft nicht versichert
Besonders ärgerlich: Die Schäden sind nicht versichert. „Die Hausratversicherung übernimmt die Kosten nur, wenn sichtbar in das Hotelzimmer eingebrochen wurde. Beim Aufschließen mit dem passenden Schlüssel gibt es jedoch keine solchen Einbruchsspuren“, erklärt R+V-Expertin Günter. Ausnahme: Die Diebe brechen im Zimmer einen Tresor oder Schrank auf. Dann tritt die Versicherung ein. Für Bargeld und Wertsachen gelten aber meist Höchstbeträge für die Entschädigung. Das R+V-Infocenter empfiehlt deshalb, Wertgegenstände und Unterlagen immer sicher zu verstauen – auch bei kurzer Abwesenheit.

Weitere Tipps des R+V-Infocenters:
– Wenn etwas gestohlen wird, sofort die Hotelleitung informieren und den Diebstahl der Polizei melden. Die Anzeige dient auch als Nachweis bei der Versicherung.
– Ebenfalls wichtig: möglichst schnell EC- und Kreditkarten sperren – in den meisten Fällen geht das mit dem zentralen Sperr-Notruf +49 116 116. Am besten speichern sich Urlauber diese Nummer vorab in ihr Handy ein.
– Werden Reisepass oder Personalausweis im Ausland entwendet, ist die Deutsche Botschaft zuständig.
– Wer vor der Reise Kopien von Ausweisen und Dokumenten anfertigt, hat es bei der Wiederbeschaffung einfacher.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

Neues Frühstücksset Soleil von Moulinex

Drei Argumente für einen gelungenen Start in den Tag!

Das Frühstücksset Soleil von Moulinex erstrahlt in modernem Hochglanzschwarz mit silbern glänzenden Elementen und ist ein echter Blickfang in jeder Küche. Toaster, Filterkaffeemaschine und Wasserkocher sind optimal aufeinander abgestimmt und ergeben einen edlen Look. Doch nicht nur optisch betrachtet ist das neue Frühstücksset von Moulinex ein absolutes Highlight. Das dreiteilige Set besticht durch hochwertig verarbeitete Geräte, die sich perfekt ergänzen und dank einfacher Handhabung jeden Morgen ein Strahlen ins Gesicht zaubern. Der Soleil Toaster verfügt über zwei Kammern, in denen je ein großes Sandwichtoast Platz findet. Mit sieben Röstgradstufen lässt sich die Bräune von Toast und Brot nach Belieben einstellen. Wer zum Frühstück lieber knusprige Brötchen isst, für den eignet sich der integrierte Brötchen-Aufsatz. Für ausreichend Energie am Morgen sorgt ein aromatischer Kaffee aus der eleganten Filterkaffeemaschine der Serie. Mit einer Kapazität von bis zu 15 Tassen steht einem schwungvollen Start in den Tag nichts mehr im Wege. Dank der praktischen Warmhaltefunktion kann sich das Frühstück auch einmal entspannt in die Länge ziehen. Doch lieber mit Tee in den Tag starten? Kein Problem! Der Soleil Wasserkocher verfügt über bis zu 1,7 Liter Fassungsvermögen, erhitzt Wasser in Sekundenschnelle und eignet sich hervorragend für ein ausgedehntes Frühstück mit Familie oder Freunden. Bei dem starken Trio der Soleil Serie ist für wirklich jeden Geschmack etwas dabei!

Mit diesem Zubehör garantiert Moulinex Soleil den perfekten Start in den Tag:

Filterkaffeemaschine:
-Kapazität für bis zu 15 Tassen
-Warmhaltefunktion mit anschließender Auto-Abschaltung nach 30 Minuten
-Tropf-Stopp
-Hochwertige Glaskanne

Toaster:
-3 Funktionstasten: Stopp, Auftauen, Erwärmen
-7 Röstgradstufen
-Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
-Hitzeisoliertes Gehäuse

Wasserkocher:
-1,7 Liter Fassungsvermögen
-Große Einfüllöffnung
-Breite Ausgusstülle
-Wasserstandsanzeige
-Auto-Abschaltung

Freude am Kochen, gepaart mit vielfältigen Möglichkeiten: Seit über 80 Jahren mischt Moulinex den Markt mit Geräten auf, die für eine einfache, schnelle und effiziente Zubereitung in der Küche stehen. Darunter die allseits bekannte Moulinette, aber auch weitere modernen Küchengeräten, die Spaß bringen und das Leben einfacher machen.

Firmenkontakt
Moulinex / becker doering communication
Henrike Döring
Löwenstr. 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
https://www.moulinex.de

Pressekontakt
becker döring communication
Henrike Döring
Löwenstr. 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH

Pressemitteilungen

Nach dem Frühstück voll ins Zeug legen.

Familie, Job und Haushalt laden nicht wirklich zur Gelassenheit ein. Dabei ist eine kleine Auszeit enorm wichtig, um diesen Herausforderungen die Stirn zu bieten.

Wenn man sich so richtig anstrengt, sich für andere engagiert oder hart arbeitet, der legt sich laut einer Redewendung mächtig „ins Zeug“.
Wort wörtlich stammt diese Redewendung aus einer Zeit, in der hierzulande noch Tiere für den Ackerbau eingesetzt wurden. Als „Zeug“ bezeichnete man das Geschirr von Zugpferden oder -ochsen, die einen Pflug oder einen Wagen hinter sich hergezogen haben. Bei dieser Anstrengung mussten sich die Tiere mit ihrem ganzen Gewicht in das Geschirr, also „ins Zeug“ legen.
Anstrengen, engagieren und hart arbeiten sind auch für Mütter keine Fremdwörter.
Jede Mutter der Welt, ob sie täglich zur Arbeit geht oder zu Hause bleibt, deckt eine Vielzahl unterschiedlichster Sparten: Projektmanagerin, Vollzugsbeamtin, Krankenschwester, Beraterin und tagtägliche Wunder-Vollbringerin. Da ist es besonders wichtig, gut mit Energie und Nerven Haus zu halten.
Alles, was planbar ist, vermindert Hektik und Stress. So kann z.B. das morgendliche Frühstück herrlich verplant werden: Hier legen sich die Morgengold Frühstücksdienste mächtig ins Zeug und liefern bis an die Haustür ofenfrische Brötchen und Backwaren.
An sieben Tagen in der Woche kann man sich auf diesem gut organisierten Weg für die ganze Familie das Frühstück liefern lassen. In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste findet sich eine Übersicht aller Brötchen und Backwaren für ein gelungenes Frühstück. Mit wenigen Klicks wird die Auswahl der gewünschten Brötchen und Backwaren getätigt werden. So gelangen auf bequemste Art und Weise die Frühstück-Begleiter in den frühen Morgenstunden bis an die heimische Haustür.
Vom Croissant, Brezeln, Vollkornprodukten bis zu süßen Backwaren – je nach individuellem Geschmack lassen sich die Bestellungen gestalten, damit jedes Familienmitglied beim Frühstück glücklich wird.
Bei all den Herausforderungen des Tages darf man sich hier und da etwas Hilfe erlauben, um die eine oder andere Situation zu erleichtern. Beim Frühstück lässt sich Kraft tanken, um dann den Anstrengungen gestärkt entgegen zu treten, um sich voll ins Zeug zu legen.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

Frische Brötchen und Sauberkeit – einfach machen!

Was sich in der dunklen Herbst- und Winterzeit in den heimischen vier Wänden „eingenistet“ hat, bringt die Sonne im Frühjahr gnadenlos ans Licht.

Hilfe, die Sonne scheint wieder! Natürlich ist dies ein Grund zur Freude und bringt wieder neuen Elan in die überwinterten Knochen. Die Kehrseite der hellen Sonnenstrahlen bringen an den Tag, was in der dunklen Jahreszeit im Verborgenen schlummerte: Trübe Fenster, Staubschichten in den Regalen, Flecken und Schlieren an den Türen.
Es bleibt einem nichts anderes übrig, als einen gründlichen Frühjahrsputz zu planen.
Der Frühjahrsputz ist die ideale Gelegenheit, um wieder Frische und Ordnung in die eigenen vier Wände zu bringen. Schmutz und Dreck schmälern das Wohlfühlen und wirken sich dementsprechend auf die Seele aus. Eine blitzblanke Wohnung sorgt hingegen für höchst positive Gefühle.
Warum aber erzeugt Putzen so viel Widerwillen, obwohl die Sauberkeit so geliebt wird? Kaum eine Arbeit führt so schnell zu einem sichtbaren Ergebnis des Tuns, als Ordnung und Sauberkeit zu schaffen. Und was erzeugt wird, ist ein enorm hohes positives Gefühl.
Wer sich aufrafft und Hand an den vernachlässigten heimischen Haushalt legt, der darf dieses erhebende Gefühl genießen, wenn alles – selbst das hinter Schranktüren verborgene Chaos – wieder wohlgeordnet ist, wenn zitronig-zarter Putzmittelduft den Raum parfümiert, die Fenster ungetrübte Ausblicke erlauben und so manches vormals angestaubte Stück wieder einen hellen Platz hat und aussieht wie frisch erworben. Putzen ist einfach, aber effektiv. Putzen schafft Übersicht, Putzen ist gelebte Chaosbewältigung und schafft eine innere Ordnung.
Es lohnt sich also, wenn der innere Schweinehund überwunden wird. Doch bevor mit dem Frühjahrsputz begonnen wird, darf ein stärkendes Frühstück nicht fehlen. Mit herrlichen Brötchen und Backwaren, duftend und ofenfrisch, beginnt der „Frühjahrsputz-Morgen“ optimal.
Die köstlichen Begleiter für das Frühstück können bereits auf ihren Verzehr an der Haustür warten, wenn die Morgengold Frühstücksdienste in Anspruch genommen werden. In den frühen Morgenstunden werden die gewünschten Brötchen und Backwaren direkt in den Backstuben entgegengenommen und auf dem direkten Weg an die Kunden geliefert. Natürlich bestimmt der Kunde, welche Backwaren und Brötchen beim Frühstück auf dem Tisch stehen. Mit wenigen Klicks in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste ist sowohl die Auswahl der Brötchen und Backwaren, als auch die gewünschten Liefertage bestimmt. Der Frühstücksservice liefert an sieben Tagen in der Woche, oder auch nur an bestimmten Tagen. Dies bestimmt der Kunde nach seinen Bedürfnissen individuell.
Die Brötchen liefern lassen, gestärkt den Tag beginnen und ran an den Frühjahrsputz – da ist gleich doppelt für das positive Gefühl gesorgt.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Der Duft frischer Blumen und Brötchen weckt Lebensgeister.

Wenn draußen die Knospen sprießen, ist es höchste Zeit, auch in den eigenen vier Wänden Frühlingsgefühle zu wecken.

Endlich ist es soweit, der Frühling ist da! Die Vögel kehren aus dem Süden zurück und erfüllen die Luft mit ihrem Gesang, überall sprießt und blüht es und die Tage werden spürbar länger, wärmer und sonniger.
Wenn draußen die Knospen sprießen, ist es höchste Zeit, auch in den eigenen vier Wänden Frühlingsgefühle zu wecken. Die geballte Energie der erwachenden Natur lässt sich wunderbar nach Hause holen und man verschafft sich eine herrliche Portion gute Laune mit dem frischen Grün und bunten Blüten.
Die Klassiker sind Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Sowohl in der Vase als auch in Frühlingsgestecken zaubern sie ein ganz neues Ambiente in den Räumen und vertreiben den letzten Rest vom Winterblues. Zahlreiche Frühjahrsblüher begeistern neben ihrer Farbenpracht auch mit einem unwiderstehlichen Duft, der das ganze Heim verzaubert.
Die gute Laune lässt sich noch steigern, wenn bereits beim ersten Vogelgezwitscher ofenfrische Brötchen und Backwaren an der Haustür auf das Frühstück warten. Der herrliche Duft der floralen Pracht vermischt sich mit dem der Brötchen auf dem Frühstückstisch und garantiert gute Laune und einen großartigen Start in den Tag.
Ohne viel eigens Zutun kann dieser geniale Start in den Tag organisiert werden. In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste werden mit wenigen Klicks die gewünschten Brötchen und Backwaren ausgesucht und die Liefertage bestimmt. Die Morgengold Frühstücksdienste liefern flexibel und nach individuellen Zeitfenstern. Sowohl sieben Tage in der Woche oder auch nur an den Wochenenden können ofenfrische Brötchen und Backwaren für das energieliefernde Frühstück bestellt werden.
In den frühen Morgenstunden nehmen die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste die gewünschten Backwaren und Brötchen in den Backstuben der jeweiligen Bäckereibetriebe entgegen und bringen sie direkt an ihre Bestimmungsorte. Dass die gewünschten Brötchen und Backwaren nicht nur pünktlich an der Haustür warten, sondern auch äußerst schmackhaft sind liegt daran, dass die Morgengold Frühstücksdienste ausschließlich mit ausgesuchten Bäckereihandwerksbetrieben zusammenarbeiten.
Ein großer Strauß Blumen, der Korb gefüllt mit frischen Brötchen auf dem Tisch – da haben trübe Winter-Gedanken keine Chance.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Zuerst frische Brötchen und danach zum Bett.

Bereits am Morgen wird die deutsche Gründlichkeit gelebt. Neben dem Frühstück gilt auch das Bettenmachen zum guten Ton.

Der Reim „Von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare“ wird in Deutschland gelebt, wie in kaum einem anderen Land. Hier in Deutschland wird stark reglementiert und bürokratisiert, wie es anderswo seines Gleichen sucht.
Wir nehmen es eben genau. Und diese deutsche Gründlichkeit ist es auch, die uns das Leben mitunter schwerer macht, als es sein müsste.
Doch gibt es auch positive Seiten der deutschen Gründlichkeit. Hier funktioniert vieles ein bisschen reibungsloser als anderswo, funktioniert die Mechanik der Abläufe oft besser als etwa in südlichen Ländern, wo man mal Fünfe gerade sein lässt.
Die deutsche Gründlichkeit begegnet uns bereits kurz nach dem Aufstehen. Der Pflichtbewusste lässt trotz früher Uhrzeit niemals sein Bett ungemacht. Es muss bereits im Schlafzimmer alles tipp-top sein, wenn man das Haus verlässt. Gut gedacht, aber nicht bedacht: Ordnung darf natürlich sein, aber nicht immer sofort. Das Bett sollte am besten nicht direkt nach dem Aufstehen gemacht werden.
Jede Nacht muss das Bett rund einen halben Liter Flüssigkeit aufnehmen, der im Schlaf hauptsächlich
durch Schwitzen abgeben wird. Es ist wichtig, dass diese Feuchtigkeit am Tage wieder aus der Matratze und dem Bettzeug entweichen kann. Sonst finden Milben paradiesische Verhältnisse vor, um sich massenhaft zu vermehren.
Es sollte nach dem Aufstehen die Bettdecke ausgeschüttelt und am Fußende zurückgeschlagen werden. So bleibt der Bereich frei, auf dem normalerweise der Körperschwerpunkt liegt.
Danach erst einmal ins Bad und dann gemütlich an den Frühstückstisch. Dort warten bereits ofenfrische Brötchen für das leckere deutsche Frühstück.
Bestens organisiert liefert die Brötchen der Frühstücksservice der Morgengold Frühstücksdienste. An sieben Tagen in der Woche liefern die Morgengold Frühstücksdienst ofenfrische Brötchen und Backwaren direkt bis an die Haustür. Ausgesucht werden die gewünschten Brötchen und Backwaren in dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste. Mit wenigen Klicks werden ebenso die Liefertage bestimmt.
Die Service-Fahrer der Morgengold Frühstücksdienste nehmen die bestellten Brötchen und Backwaren in den frühen Morgenstunden direkt in den Backstuben ausgesuchter Bäckereibetrieben entgegen und bringen sie auf dem schnellsten Weg an ihre Bestimmungsorte. Pünktlichkeit und Qualität haben bei dem Brötchenlieferservice höchste Priorität – ebenfalls eine hochgeachtete Priorität deutsche Tugend.
Nach dem Frühstück ist dann Zeit, das Bett final in seinen gewünschten Zustand zu bringen, um der Gründlichkeit Folge zu leisten.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Ofenfrische Brötchen für jeden Geschmack.

Beim Kleidungsstil der Heranwachsenden ist häufig nicht der Geschmack, sondern eine große Portion Toleranz gefragt. Am besten ist es, nun die Nerven zu bewahren.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich ja die eine oder andere Diskussion führen – mal hitzig, mal augenzwinkernd, aber immer mit dem Wissen, dass das Debattieren über Geschmacksfragen eigentlich überhaupt keinen Sinn macht. Und dennoch tut man es.
Auch in der Familie gibt es immer wiederkehrende Situationen, vor allem in Punkto Kleidung, die zu Diskussionen führen. Kaum tauchen die Liebsten am morgendlichen Frühstückstisch auf, nimmt das Unheil seinen Lauf: Während das Familienoberhaupt darauf aufmerksam gemacht werden muss, dass die weißen Socken wahrlich nicht mit dem dunklen Anzug harmonieren, trifft der Nachwuchs ein.
Konnte man über die kleinkindlichen geschmacklichen Sünden noch schmunzeln, werden die Eltern pubertierender Kinder vor echte Herausforderungen gestellt: Bauchfreie Tops, Hosen, die bis in die Kniekehlen hängen, Netzstrümpfe, seltsame Kopfbedeckungen und das alles manchmal in sehr ausgefallenen Farben – die von Kindern und Jugendlichen selbst zusammengestellten Bekleidungs-Variationen sind unerschöpflich und nicht immer nach dem Geschmack der Eltern, was unwiederbringlich zu regelrechten Kriegszuständen in den heimischen vier Wänden führt.
Diese Zeit ist sicher sehr nervenaufreibend. Doch es ist eine wichtige Zeit für den Nachwuchs, der auf dem Weg ist, den eigenen Stil und Geschmack zu finden.
Bei ofenfrischen Brötchen kommt dagegen kein Streit auf. Hier sind sich alle einig: backfrische Brötchen schmecken immer! Noch dazu, wenn sie, Dank der Morgengold Frühstücksdienste, bereits in den frühen Morgenstunden an der Haustür warten und man selber nicht den Weg zum Bäcker auf sich nehmen muss.
Um den Geschmack der ofenfrischen Brötchen muss auch nicht diskutiert werden, denn diesbezüglich bieten die Morgengold Frühstücksdienste für jeden Gaumen garantiert das Richtige: Brezeln, Croissants, körnige oder laugige Brötchen und vieles mehr.
In dem Kundenportal der www.morgengold.de Frühstücksdienste kann man sich mit wenigen Klicks einen umfangreichen Überblick über das reichhaltige Angebot machen. Hat man sich, ganz nach persönlichem Geschmack, entschieden, welche Brötchen und Backwaren für das Frühstück gewünscht sind, können die Liefertage bestimmt werden – und schon ist das Frühstück organisiert.
Für den guten Geschmack ist nun zumindest beim Frühstück gesorgt. Für die, in den Augen der Eltern, geschmacklichen Fehlgriffe des Nachwuchses bleibt nur: Geduld, Geduld, Geduld.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Frühstück liefert Power und gute Laune.

Das Familien – Frühstück, gut geplant, liefert Energie für die Liebsten, damit der Start in den Tag optimal verläuft und die Laune steigt.

Das Frühstück genießt den Ruf, als die wichtigste Mahlzeit des Tages und die Idee dahinter ist durchaus plausibel: Wer mit einem ausgewogenen Frühstück in den Tag startet, der tankt benötigte Energie und beugt ganz nebenbei der Versuchung der Nascherei vor; denn wer hungrig ist, sündigt häufiger und unbewusst.
Nun ist das Frühstück für alle Lebensmodelle nicht immer leicht umsetzbar, dennoch gilt: Beginnt der Menschen den Tag entspannter und besser gelaunt, wenn er sich Zeit für ein Frühstück genommen hat.
Gerade für Kinder ist ein stärkendes Frühstück die Grundlage für einen guten Start in den Tag. Nach dem „Fasten“ in der Nacht füllt das Frühstück die Energiespeicher auf und sorgt dafür, dass Muskeln und Gehirn auf „Empfang“ schalten. Kinder, die nicht frühstücken, können sich nicht ausreichend konzentrieren bzw. Nachdenken. Und das sind äußerst schlechte Startbedingungen für einen langen Schul- oder Kindergarten-Tag.
Leider ist die morgendliche Hektik häufig der „Killer“ für ein Frühstück in der familiären Runde. In den frühen Morgenstunden muss jeder Handgriff sitzen, jede Minute zählt. Diese morgendliche Hektik sorgt in der Regel nicht wirklich für gute Laune.
Umso wichtiger ist daher das Frühstück, denn ohne dieses im Magen, sind Kinder deutlich reizbarer und nervöser.
Ofenfrische Backwaren, wie Brötchen, Bretzeln, Croissants und unterschiedliche Brote sind am Morgen wahre „Gute Laune Macher“ und beschaffen dem größten Morgenmuffel ein kleines bisschen Appetit und positive Energie.
Die Morgengold Frühstücksdienste liefern Brötchen und Backwaren ofenfrisch aus den Backstuben ausgewählter Bäckereibetriebe bis an die Haustür und erleichtern somit den Stress-belasteten Morgen. An sieben Tagen in der Woche ist der Frühstücksservice der www.morgengold.de Frühstücksdienste eine große organisatorische Erleichterung für die ganze Familie. Während die Vorbereitungen in den heimischen vier Wänden auf Hochtouren laufen, warten bereits die bestellten Brötchen und Backwaren an der Haustür auf ihren Verzehr.
Damit das Frühstück adäquat genossen werden kann, sollte die Weckzeit der Familie etwas früher ausfallen. Zehn Minuten können reichen, um sich gemeinsam an den gedeckten Tisch zu versammeln und in fröhlicher Runde die bequem gelieferten Brötchen mit etwas Ruhe zu genießen, um gestärkt die Familie in den bevorstehenden Tag zu schicken.

Morgengold bringt Ihnen Brot, Brötchen, Brezeln und vieles mehr ofenfrisch direkt an Ihre Haustür. 1979 in Augsburg gegründet und seit 1991 im Franchise betrieben, ist Morgengold Frühstücksdienste Marktführer im Backwaren-Homedelivery. An sieben Tagen in der Woche liefert Morgengold sämtliche Backwaren pünktlich zum Frühstück an die Haustür. Modernste EDV und die konsequente Nutzung neuer Medien ermöglichen eine Neu- oder Umbestellung noch bis (teilweise) 17 Uhr des Vortages. Sämtliche Produkte werden von lokalen Bäckereien bezogen und von selbstständigen Unternehmern, sogenannten Franchise-Nehmern und deren Mitarbeiter, ausgeliefert.

Firmenkontakt
Morgengold Frühstücksdienste Franchise GmbH
Jürgen Rudolph
Hohenzollernstraße 24
70178 Stuttgart
+49 (0) 711 248 97 98
kontakt@morgengold.de
http://www.morgengold.de

Pressekontakt
nic media GmbH
Kerstin Prahmann
Neue Brücke 3
70192 Stuttgart
0711 3058949-0
kontakt@morgengold.de
http://www.nic-media.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.