Tag Archives: Funktion

Pressemitteilungen

Der K 411: Für alle, die auch im Beruf Grenzen überwinden wollen

ZARGES setzt mit neuem Koffer Maßstäbe für Stabilität, Langlebigkeit und einen stilvollen Auftritt

Der K 411: Für alle, die auch im Beruf Grenzen überwinden wollen

Koffer K 411

Koffer ist nicht gleich Koffer: Für alle, die mehr wollen und höhere Anforderungen im Arbeitsalltag haben, hat ZARGES den K 411 entwickelt. Genau wie die bekannten Kisten des Herstellers zeichnet sich der Koffer durch eine hohe Langlebigkeit und Eleganz aus und bietet umfassenden Schutz für empfindliches Transportgut. Gleichzeitig überwindet ZARGES mit dem K 411 die Grenzen gewöhnlicher Koffersysteme. So eignet sich der Koffer dank leistungsstarkem und flexiblem Konzept zusätzlich zum bewährten Einsatz in der Industrie auch für Außendienst und Büro. Der K 411 ist somit der optimale Begleiter für alle Anwender aus Industrie und industrienahen Bereichen, die einen repräsentativen Koffer mit hoher Funktionalität suchen.

Die größte Herausforderung bei der Verwendung von Koffern im industriellen Umfeld: Anwender haben unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf Innengestaltung, Handhabung und Komfort. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie suchen einen repräsentativen Koffer für wichtige und wertvolle Materialien. Insbesondere Mitarbeiter aus dem Außendienst legen Wert auf ein Auftreten, das über den Standard hinausgeht. Als einziger Hersteller verbindet ZARGES all diese Ansprüche in einer Lösung. Um den K 411 bestmöglich für die Bedürfnisse der verschiedenen Anwendergruppen auszulegen, setzt das Unternehmen auf die bekannten Qualitätsmerkmale seiner Kisten. ZARGES etabliert damit neue Maßstäbe im Bereich der industriellen Koffersysteme und bedient die erhöhte Nachfrage von Kunden, die für ihren Geschäftsalltag mehr benötigen als bloß das Übliche.

Dementsprechend sind die Eigenschaften des K 411 alles andere als Standard: In fünf unterschiedlichen Größen und mit funktionalen Auskleidungen erhältlich, lässt er sich flexibel als Businesskoffer, Instrumentenkoffer oder Präsentationskoffer verwenden. Dabei ist er mit einem Gewicht von 2,3 bis zu 4,7 Kilogramm sehr leicht – ohne Abstriche bei der Stabilität. Dafür sorgt unter anderem die kratzfeste Oberfläche seiner innovativen Kunststoffschalen. Der Koffer behält so auch nach langer Benutzung sein hochwertiges Äußeres. „Unsere Kunden wissen genau, welche Produkteigenschaften ihnen wichtig sind: Eine lange Lebensdauer gepaart mit repräsentativer Eleganz und modernem Design. Dabei geben sie sich nicht mit dem Mittelmaß zufrieden“, erklärt Michael Blum, Produktmanager bei ZARGES. „Mit dem K 411 bieten wir ihnen ein Produkt, das ihren gehobenen Bedürfnissen gerecht wird. Der Koffer erfüllt die Anforderungen unterschiedlicher Branchen – sowohl in puncto Funktionalität als auch in Bezug auf Komfort und Design.“

Der K 411 ist ab sofort am Markt verfügbar. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter: www.zarges.com

Über die ZARGES GmbH
Die ZARGES GmbH mit Sitz in Weilheim in Oberbayern ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern unddrei Produktionsstätten in Europa. Innovative Technologien und die fundierte Erfahrung mit dem hochwertigen Werkstoff Aluminium machen ZARGES zu einem führenden Unternehmen in den drei großen GeschäftsbereichenSteigen- Verpacken, Transportieren, Lagern – Spezialkonstruktionen. In ZARGES-Produkten vereinen sich die vielfältigen Vorteile des Leichtmetall-Werkstoffs Aluminium wie hohe Stabilität bei geringem Gewicht, Korrosionsfestigkeit sowie Flexibilität im Einsatz. ZARGES hat für jeden Bedarf das geeignete Produkt sowie individuelle Lösungen. Egal ob im Sektor Dienstleistung, Handel, Handwerk, Gewerbe oder Privatanwender: Kunden schätzen ZARGES als verlässlichen Partner und profitieren von Qualität, Expertise und umfassendem Service, der sie auch nach dem Kauf der ZARGES-Markenprodukte jahrelang begleitet. Weitere Informationen: www.ZARGES.de

Firmenkontakt
ZARGES GmbH
Joost Knapen
Zargesstraße 7
82362 Weilheim
08816870
zarges@zarges.de
http://www.zarges.com/de/

Pressekontakt
LEWIS Communications GmbH
Rabea Roos
Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf
0211 8824 7600
zarges@teamlewis.com
http://www.teamlewis.com/de

Pressemitteilungen

Neue Profi-Kalkfarbe extra fein von AURO für Wände im Innenbereich

Der Braunschweiger Hersteller erweitert ab sofort sein Profi-Kalksortiment mit der Variante extra fein. Dank zarterer Körnung lässt die schimmelvorbeugende Farbe Wände edel und glatt aussehen.

Neue Profi-Kalkfarbe extra fein von AURO für Wände im Innenbereich

Mit der neuen AURO Profi-Kalkfarbe extra-fein sind glatte Oberflächen möglich

Braunschweig, im Juli 2017 – Glatte Wandoberflächen wirken in den eigenen vier Wänden hochwertig und modern. Die feine Struktur verleiht dem Raum eine besondere Optik. Mit der neuen Profi-Kalkfarbe bietet der Öko-Pionier AURO seine mineralische Farbe auf Sumpfkalkbasis jetzt in extra-feiner Qualität. Die typischen Oberflächen sehen durch die zartere Körnung eleganter und glatt aus. Der dampfdiffusionsoffene Anstrich beugt natürlich gegen Schimmelbefall vor und ist geruchsabsorbierend. Auch haftet die Profi-Farbe perfekt auf allen Mineral- und Kalkfarben, jedoch auch auf Raufaser, Gipskartonplatten und Lehm. Sehr Verbraucherfreundlich: Das neue 1 Liter Gebinde, für alle, die sich kleine Flächen oder Ausbesserungen vornehmen. Das ökologische Sortiment von AURO basiert auf Sumpfkalk und steht somit für Wohngesundheit. Es enthält keine chemischen Zusätze, als Bindemittel und Pigment zugleich fungiert Calciumhydroxid, Wasser ist das Lösungsmittel, alle Inhaltsstoffe werden vollständig deklariert. Farbmischungen mit der Kalkbuntfarbe sind mit allen Kalkbeschichtungen möglich.

Kalkfarbe ist die erste Wahl bei der Gestaltung sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung historischer und denkmalgeschützter Bauten. Durch ihre starke Alkalität entzieht die Farbe dem Schimmel den Nährboden und schafft mit ihrer „atmenden“ Funktion ein gesundes Raumklima. Gleichzeitig verfügt sie über eine hohe Deckkraft und ist einfach zu verarbeiten. Der Naturfarbenhersteller komplettiert sein Kalksortiment mit der neuen Profi-Kalkfarbe in extra-feiner Qualität. Durch die feinere Körnung im Produkt, sind nun glatte, geschmeidige Oberflächen möglich.

Profi-Kalkfarbe extra fein

UVP inkl UVP pro l/kg
Gebinde MwSt./EUR inkl. MwSt. Reichweite/qm
1,0 17,90 € 17,90 € bis zu 10
5,0 42,90 € 8,58 € bis zu 50
10,0 79,90 € 7,99 € bis zu 100

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage auro.de unter folgendem Link: http://bit.ly/2tnGa7W

Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein. Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie den Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig

schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
053-281410
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressemitteilungen

Schluss mit Schimmelpilzen in der Wohnung

Schimmelpilze wachsen bei Temperaturen von 0 bis 55 Grad Celsius. Schon eine relative Luftfeuchtigkeit von 70 Prozent genügt. Das chlorfreie Schimmelsanierungssystem Pur-san3 von AURO schafft Abhilfe

Schluss mit Schimmelpilzen in der Wohnung

AUROs chlorfreies Anti-Schimmelsystem PurSan³ schafft Abhilfe

Braunschweig, im Juni 2017 – Wenn es plötzlich an der Wand grün oder schwarz schimmelt, ist das Entsetzen groß. Schimmelpilze sind zwar nützlich für die Umwelt, jedoch für die menschliche Gesundheit ein Risiko. Leben in einer feuchten, pilzanfälligen Wohnung erhöht die Gefahr für Atemwegserkrankungen. Um den hartnäckigen Sporen den Kampf anzusagen, hilft die Drei-Komponenten-Box Pur-san3 des ökologischen Herstellers AURO. Hat sich ein Pilzgeflecht mit dunklen Flecken bereits an den Wänden festgesetzt, ist es höchste Zeit für die Problemlöser, den chlorfreien Schimmel-Entferner, den materialschonenden Schimmel-Stop sowie die mineralische, lösungsmittelfreie Anti-Schimmel-Farbe. Mit wenigen Handgriffen lässt sich somit der Schimmel beseitigen und ein Neubefall verhindern. Der Farbanstrich kann ebenfalls mit den alkalischen AURO Kalk-Buntfarben abgetönt oder überstrichen werden. Für Gesundheitsbewusste: Die Pur-san3 Produkte kommen vollkommen ohne synthetische Duft- und Reizstoffe aus.

Gängige Ursachen für Schimmel in der Wohnung sind: schlechte Abdichtung der Mauern, erhöhte Feuchte-Produktion im Innenraum, falsche Belüftung oder nicht ausreichende Beheizung. Das Entfernen des Schimmelpilzes allein reicht nicht aus. Die Ursache für die Schimmelpilzbildung muss erkannt und behoben werden. Mit der 3-teiligen Komponenten-Box von AURO lassen sich Wände, Fliesen, Holz und Kunststoff auch in Feuchträumen optimal partiell behandeln.

Das Pur-san3-System: Im Dreierpack gegen den Schimmel
Der desinfizierende Schimmel-Entferner wird gleichmäßig auf die befallene Oberfläche aufgesprüht und sollte mindestens eine Stunde einwirken, bei starkem Befall auch länger. Ob auf Fliesen, Wänden, Holz oder Kunststoff – selbst in Feuchträumen hilft er zuverlässig. Anschließend wird er ganz einfach mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm abgewischt. Danach wird der Schimmel-Stopp, der den Neubefall durch seine Langzeitwirkung behindert, auf die betroffene Stelle gesprüht. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann die Weiterbehandlung mit der Anti-Schimmel-Farbe erfolgen. Diese bietet als atmungsaktive Innenwandfarbe mit hoher Deckkraft vorbeugenden Schimmelschutz durch ihren hohen pH-Wert. Typisch für diese Farbe: Während des Anstriches wirkt sie durchscheinend und wird erst nach der Trocknung weiß. Auch bietet AURO mit der Kalk-Buntfarbe abgetönte Kalkputze und Kalkfarben an, die feuchtigkeitsregulierend sind. Durch ihre starke Alkalität entzieht die Farbe dem Schimmel den Nährboden und schafft mit ihrer „atmenden“ Funktion ein gesundes Raumklima. Gleichzeitig verfügt sie über eine hohe Deckkraft und ist einfach zu verarbeiten.
Anwendungsvideo Anti-Schimmel-Box NEU: http://bit.ly/2qA8RKQ

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre Profi-Kalkfarben, hier zum
Download: http://www.auro.de/downloads/pdf/Brosch_Selbst-gemacht-Profi-
Kalkfarben_09_2015.pdf

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressemitteilungen

„Performance & Style“ – Leitbild der US-Marke Briggs & Riley

"Performance & Style" - Leitbild der US-Marke Briggs & Riley

Briggs & Riley Designteam bei der Entwicklung der Expansions-Kompressions-Technologie

Für internationalen Erfolg setzt das amerikanische Unternehmen Briggs & Riley, spezialisiert auf eigenständiges und hoch-funktionelles Reisegepäck, auf ein global gültiges Leitbild, das vom Produkt über Distribution bis hin zur Mitarbeiterführung reicht. „Performance und Style“ lautet das Motto, dem sich die Experten in Sachen Funktion mit Leib und Seele verschrieben haben.

Die knapp 65.000 Newsletter-Empfänger des Consumer Reports National Research Center, die zum Thema Reisegepäck befragt wurden, platzierten mit ihrem Umfrageergebnis die Kofferkollektionen des US-Unternehmens Briggs & Riley auf Platz eins im Ranking der abgefragten Marken. Dabei wurden dem Reisegepäck-Spezialisten vor allem Bestnoten für Widerstandsfähigkeit und Mobilität verliehen. Das Ergebnis dieser Studie spiegelt die Resonanz von Konsumenten in mehr als 20 Ländern wider, bestätigt durch die jährlich steigenden Umsätze. Doch Erfolg, weiß Celia Visconti, Vice President Global Marketing and Ecommerce, ist nicht nur vom Produkt alleine abhängig: „Erfolg ist das harmonische Zusammenspiel zahlreicher Komponenten, angefangen vom Produkt über eine authentisch gelebte Unternehmensphilosophie bis hin zur Distribution. Nur wenn in allen Bereichen Höchstleistungen erbracht werden und die Marke als nachhaltig, qualitätsbewusst und bedarfsorientiert wahrgenommen wird, kann sie sich langfristig etablieren und gegenüber dem Wettbewerb abgrenzen.“ Diese Abgrenzung ist Briggs & Riley bereits in zahlreichen Ländern gelungen, auf dem deutschen Markt setzen sie gerade auf der Überholspur an und positionieren sich im Premium-Segment, unterstrichen durch Listungen in Premium-Kaufhäusern wie dem Alsterhaus in Hamburg oder ab September bei Oberpollinger in München. Die Distributionsstrategie ist global einheitlich und setzt auf Fachgeschäfte mit Reisegepäck-Kompetenz sowie selektiv ausgewählten Kauf- und Warenhäusern. Die Kollektionen mit weltweit einzigartigen Leistungen und Funktionen wie lebenslanger Garantie auf alle Produkte oder der Expansions-Kompressions-Technologie für Hartschalen-Trolleys unterstützen eine Alleinstellung im Umfeld des immer größer werdenden Angebots an funktionalem Reisegepäck. Selbstverständlich bietet das Unternehmen mit dem für den deutschen Markt federführend verantwortlichen Torsten Dörling, Geschäftsführer heaven 7 passion trade GmbH, sowie Tilman Schorling, Geschäftsführer L.C. Accessoires GmbH, verantwortlich für Süddeutschland, maßgeschneiderte Schulungsprogramme für Mitarbeiter sowie entsprechende klassische Marketingmaßnahmen zur Abverkaufs-Unterstützung am POS. In den sozialen Medien findet man Briggs & Riley auf allen einschlägigen Kanälen wie Facebook, Instagram oder Youtube. Die Aktivitäten in diesem Bereich werden in Kürze deutlich ausgeweitet.
Meist sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Bei Briggs & Riley ist es das Zusammenspiel von Details, Know How und Liebe zum Produkt, woraus die kleinen Dinge, die das Reisen so angenehm machen, entwickelt werden.

Briggs & Riley’s parent company is U.S. Luggage LLC. For nearly a century, US Luggage has been bringing innovation to the travel category, including the first wheeled luggage introduced in 1970. Under the leadership of CEO Richard Krulik, Briggs & Riley has become recognized as one of the leading manufacturers in the specialty luggage category, entering the global marketplace in 2006 and now selling in more than 20 countries worldwide.

Firmenkontakt
Briggs&Riley
Torsten Dörling
Neuer Höltigbaum 20
22143 Hamburg
+49 40 66934455
heaven7@passion-trade.de
www.briggs-riley.com/

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, b2
80797 München
08912023776
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Neues Reise-Highlight für Hamburger

Amerikanischer Reisegepäckspezialist Briggs & Riley jetzt auch in Hamburg erhältlich

Neues Reise-Highlight für Hamburger

Briggs & Riley im Alsterhaus

Amerikanisches Unternehmen Briggs & Riley, spezialisiert auf hoch funktionelles, edles Reisegepäck, startet auf dem deutschen Markt durch. Die Philosophie der internationalen Erfolgsmarke lautet „Engineered for Travel“ und ist wegweisend für Materialauswahl, Funktion und Design.

Ab sofort können Hamburger sich glücklich schätzen, denn die größte Auswahl an Produkten der amerikanischen Reisegepäckmarke Briggs & Riley findet man im dritten Stock des Alsterhauses. Wer also gerade auf der Suche nach einem neuen Trolley, einer Laptoptasche, einem Rucksack, Weekender oder Reisenecessaire ist, der sollte mal das Angebot der auf Funktion spezialisierten Marke Briggs & Riley unter die Lupe nehmen. Einzigartig und vor allem für Vielflieger und „Road Warrior“ interessant ist das lebenslange Garantieversprechen für alle Produkte, das auch dann greift, wenn die Gepäckstücke von einer Airline beschädigt wurden. Wer gerne etwas mehr einpackt, aber trotzdem nur mit einem Koffer im Hangepäckformat reisen möchte, für den sind alle Trolleys mit Expansions-Kompressions-Technologie perfekt geeignet. Hier kann das Innenvolumen des Trolleys zunächst stufenlos um 34 % vergrößert werden. Nach dem Bepacken wird mit Druck auf den Kofferdeckel das Gepäckstück wieder in die Ursprungsgröße zurückversetzt, der Inhalt komprimiert. Der Koffer entspricht vom Format her nach wie vor den IATA-Anforderungen der Fluggesellschaften. Das sind nur zwei der zahlreichen Funktionen, die man nicht mehr missen möchte. Spezialisiert auf Softgepäck aus hochwertigen, unterschiedlichen Nylonmaterialien stehen auch zwei Polycarbonat-Linien zur Wahl. Abgerundet wird das Angebot mit Business-Produkten, die perfekt zu allen Reisegepäcklinien kombiniert werden können.

Briggs & Riley’s parent company is U.S. Luggage LLC. For nearly a century, US Luggage has been bringing innovation to the travel category, including the first wheeled luggage introduced in 1970. Under the leadership of CEO Richard Krulik, Briggs & Riley has become recognized as one of the leading manufacturers in the specialty luggage category, entering the global marketplace in 2006 and now selling in more than 20 countries worldwide.

Firmenkontakt
Briggs&Riley
Torsten Dörling
Neuer Höltigbaum 20
22143 Hamburg
+49 40 66934455
heaven7@passion-trade.de
www.briggs-riley.com/

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, b2
80797 München
08912023776
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Schluss mit schimmelanfälligen Wänden! AURO Profi-Silikatfarbe mit neuer Rezeptur

Der Braunschweiger Hersteller bietet jetzt die ökologische Farbe in verbesserter Qualität, wie Deckkraft Klasse 1 und universelle Einsetzbarkeit

Schluss mit schimmelanfälligen Wänden! AURO Profi-Silikatfarbe mit neuer Rezeptur

AURO Profi-Silikatfarbe ist für fast alle Untergründe geeignet. Deckkraft Klasse 1, Nassabrieb Klasse 2

Braunschweig, Juli 2016 – Jeder achtet heutzutage sehr auf die Gesundheit. Jedoch kann sich kaum einer der Belastung durch versteckte Schadstoffe in geschlossenen Räumen entziehen. Möbel und Textilien emittieren und kalte Wände sind schimmelanfällig. Die klassische Vorbeugung von Schimmel an Wandflächen sind Silikatfarben. Die neue ökologische Profi-Silikatfarbe von AURO ist ab sofort erhältlich. Mit dem modernen, biogenen Bindemittel Replebin, welches seinen Ursprung in der Pflanzenstärke hat, erreicht die Farbe eine neue Qualitätsstufe: Der Anstrich eignet sich für fast alle Untergründe im Innenbereich. Dank der Kombination aus Kaliwasserglas, verbessertem Rohstoffgemisch und dem biogenen Bindemittel sind hochwertige Produkteigenschaften garantiert. Bestätigt durch Kriterien, wie Deckkraft Klasse 1 und Nassabrieb Klasse 2 nach DIN EN 13300. Die bekannte AURO-Rohstoffphilosophie wird dabei konsequent weiterverfolgt. Durch die cremige Konsistenz ergeben sich mit der algizid und fungizid wirkenden Farbe feine, glatte Oberflächen. Höchste technische Standards und ökologische Rohstoffauswahl sind somit vereint.

Rein natürlich und mineralisch, das sind die Charaktereigenschaften von Silikatfarben. Ein passendes Mittel um Feuchtigkeitsschwankungen im Raum auszugleichen zeigt AURO mit der neuen Profi-Silikatfarbe. Durch die "Verkieselung" mit einem mineralischen Untergrund sind die Wände stark offenporig. Vom ersten Anstrich an nehmen sie überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und geben sie später wieder ab. Diese natürliche, „atmende“ Funktion reguliert das Raumklima und entzieht Schimmel den feuchten Nährboden. Die verarbeitungsfertige Farbe ist ohne Konservierungsmittel und leicht in der Handhabung.

Der Einsatz an der Wand

Ob Beton oder Putz, Gipskarton, Rigips, Lehm oder Raufaser im Innenbereich, der Anstrich ist für viele Oberflächen geeignet. Einfach mit Pinsel oder Rolle auf gleichmäßig saugenden und gleichmäßigen Untergründen direkt ohne Grundierung aufbringen. Ungleichmäßig saugende Untergründe werden mit Tiefengrund grundiert und ungleichmäßige Untergründe mit dem Haftgrund. Bei der Herstellung der mattweißen Farbe wird ganz auf synthetische Inhaltsstoffe verzichtet. Abtönbar ist der Anstrich mit maximal bis zu zehn Prozent mit den AURO Vollton- und Abtönfarben Nr. 330.

Deckkraft und Nassabrieb EN 13300

Deckkraft Klasse 1 entspricht dem höchsten Deckvermögen bei der Einstufung eines Produkts, Klasse 4 der Niedrigsten. Unter Berücksichtigung des Verbrauchs wird die Farbe auf einer schwarz-weißen, genormten
Kontrastkarte aufgetragen und das Deckvermögen gemessen.

Der Nassabrieb ist in fünf Klassen unterteilt, die Klasse 1 beschreibt die höchste, Klasse 5 die Niedrigste. Dieses Qualitätskriterium tritt an die Stelle der bisherigen Unterscheidung in Waschbeständigkeit und Scheuerbeständigkeit nach DIN 53778. Die sogenannte „Nassabriebbeständigkeit“ beschreibt die Widerstandsfähigkeit einer Wand- und Deckenfarbe gegen mechanischen Abrieb, wie zum Beispiel bei der Reinigung der Oberfläche.

AURO unverbindliche Preisempfehlung, der Profi-Silikatfarbe Nr. 303
Gebinde (Liter/Stück/kg) Preis inkl. MwSt./EUR Reichweite/qm
5 59,90 50
10 99,90 100

Link zu den Produktdaten und zur Rohstoffdeklaration der Profi-Silikatfarbe:
http://bit.ly/28PT17A

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise sowie die Zertifizierung „CO2-neutrales Unternehmen“ als erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281-0
schrader@auro.de
www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Nadine
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281-0
info@auro.de
www.auro.de

Pressemitteilungen

„Engineered for Travel“

Drei kleine Worte machen den Unterschied

"Engineered for Travel"

„Baseline“-Kollektion 2016 von Briggs & Riley

Gegründet 1993 waren die Produkte des amerikanischen Reisegepäck-Spezialisten Briggs & Riley lange Jahre nur auf dem amerikanischen Markt erhältlich. Seit das Unternehmen 2006 eine weltweite Expansionsstrategie beschloss, ist das begehrte Spezial-Reisegepäck inzwischen in über 20 Ländern erhältlich, ein Ende ist nicht in Sicht. Warum das US-Unternehmen so erfolgreich ist in einem Markt, der häufig von einigen großen Marken dominiert wird, ist zum einen sicher aus der Historie, zum anderen aus der Philosophie des Gepäckspezialisten abzuleiten. Muttergesellschaft von Briggs & Riley ist das bekannte Unternehmen US Luggage, das seit fast 100 Jahren zu einem der Vorreiter der Branche gehört. Und das nicht zuletzt begründet durch zahlreiche Innovationen, die die Gepäckbranche revolutioniert haben, wie zum Beispiel das erste Reisegepäck mit Rollen, vorgestellt 1970. Ausgestattet mit dem Know How und der Erfahrung der Muttergesellschaft hat sich Briggs & Riley von Anfang an darauf konzentriert, bei der Produktentwicklung die Bedürfnisse des Reisenden in den Fokus zu stellen. Dabei ging es aber nicht nur um durchdachte Funktionen, die ausschlaggebend sein können darüber, ob eine Reise entspannt oder eben nicht ganz so entspannt ist, sondern auch um Leistungen, die so bisher noch nie in Betracht gezogen oder nicht geleistet werden konnten. Bestes Beispiel dafür ist das lebenslange Garantieversprechen, das sogar dann greift, wenn die Gepäckstücke von der Airline beschädigt werden. Diese in der Branche einzigartige Garantie, die für alle seit 1993 ausgelieferten Produkte gilt, ist eine Leistung, die den hohen Qualitätsanspruch von Briggs & Riley bei Materialien und Fertigung untermauert und den Kunden in seinem Kauf bestätigt. Mehr noch ist es ein Instrument, das dazu dient, eine lebenslange Kundenbeziehung aufzubauen. Weitere Besonderheiten des auch bei Prominenten aufgrund seines eleganten und zurückhaltenden Designs beliebten Reisegepäcks sind aber eben auch die Funktionen, die Briggs & Riley entwickelt hat, um den Ansprüchen der Reisenden gerecht zu werden. „Wir hören den Menschen, die reisen und unterwegs sind zu. Wir lassen uns erzählen, worüber sie sich ärgern, was sie sich wünschen. Das ist unsere Inspirationsquelle für die Entwicklung neuer Funktionen und scheinbar unwichtiger Details“, erklärt Celia Rao Visconti, Briggs & Riley Vice President Global Marketing and Ecommerce, und nennt mit der Expansions-Kompressions-Technologie eine der wichtigsten Funktionen. Hiermit kann das Innenvolumen des Trolleys zunächst stufenlos um 34 % vergrößert werden. Nach dem Bepacken wird mit Druck auf den Kofferdeckel das Gepäckstück wieder in die Ursprungsgröße zurückversetzt, der Inhalt komprimiert. Der Koffer entspricht dann vom Format her nach wie vor den IATA-Anforderungen der Fluggesellschaften. Eine weitere Entwicklung ist die Verlagerung des Gestänges nach außen. So passt nicht nur mehr in den Koffer rein, es muss sich auch niemand mehr über verknitterte und zerknautschte Kleidung am Ankunftsort ärgern. Andere Funktionen sind zum Beispiel das verdeckte und damit für Außenstehende nicht lesbare Adressetikett, das die Privatsphäre schützt oder auch die Möglichkeit mittels des Smartlink-Systems problemlos zwei oder mehrere Taschen auf einmal zu transportieren. Hier kommt ein besonderer Gurt zum Einsatz, mit Hilfe dessen sich am größeren Trolley ein kleinerer Trolley oder eine Tasche befestigen lassen: „Wenn man Alleinreisende oder Familien mit kleinen Kindern beobachtet, dann ist es offensichtlich, dass hier bislang etwas fehlte, das das Transportieren von mehreren Gepäckstücken ermöglichte“, so Visconti. Speedthrou-Taschen, die den schnellen Zugriff auf die persönlichen Dinge, die man sicher verstauen und trotzdem schnell zur Hand haben möchte oder RFID-Fächer, die den Schutz der persönlichen Daten garantieren, sind nur zwei weitere Funktionen auf der langen Liste der Dinge, auf die kein Reisender mehr verzichten sollte, wenn er in Ruhe und ohne Komplikationen unterwegs sein möchte. Spezialisiert auf Softgepäck aus hochwertigen, unterschiedlichen Nylonmaterialien stehen neben den Nylonkollektionen auch zwei Polycarbonat-Linien zur Wahl. Abgerundet wird das Angebot mit Business-Produkten, die perfekt zu allen Reisegepäcklinien kombiniert werden können.
Für den Vertrieb in Deutschland zeichnet Torsten Dörling mit seiner Handelsagentur
„heaven 7 passion trade gmbh“ für Norddeutschland inklusive NRW, Hessen und Ostdeutschland verantwortlich; für Süddeutschland „Tilman Schorling Partner“. Am Standort Hamburg kann die Kollektion auch im Showroom der Agentur geordert werden.

Briggs & Riley’s parent company is U.S. Luggage LLC. For nearly a century, US Luggage has been bringing innovation to the travel category, including the first wheeled luggage introduced in 1970. Under the leadership of CEO Richard Krulik, Briggs & Riley has become recognized as one of the leading manufacturers in the specialty luggage category, entering the global marketplace in 2006 and now selling in more than 20 countries worldwide.

Firmenkontakt
Briggs&Riley
Torsten Dörling
Neuer Höltigbaum 20
22143 Hamburg
+49 40 66934455
heaven7@passion-trade.de
www.briggs-riley.com/

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, B2
80797 München
089203003260
mail@anjasziele.de
www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Jubiläumsbox: Zehn Jahre Anti-Schimmel-System von AURO

Natürliche Schimmelsanierung mit der 3-teiligen Pur-san3 Box – chlorfrei, mineralisch und lösungsmittelfrei

Jubiläumsbox: Zehn Jahre Anti-Schimmel-System von AURO

AURO Anti-Schimmel-Sytem Pur-san³

Braunschweig, im März 2016 – Gründe für Schimmelpilze gibt es viele, ausschlaggebende Quellen sind immer Feuchtigkeit und Nahrung für die Sporen. Um das Problem in den eigenen vier Wänden selbst in den Griff zu bekommen, müssen die Ursachen nachhaltig beseitigt werden. Im ersten Schritt schafft die Pur-san³-Antischimmel-Box vom ökologischen Hersteller AURO zuverlässig Abhilfe. Das 3-teilige System mit dem chlorfreien Schimmel-Entferner, dem materialschonenden Schimmel-Stopp und der lösungsmittelfreien Anti-Schimmelfarbe wirkt präventiv und beseitigt den Schimmel. Zum zehnjährigen Bestehen enthält die ab Ende März erhältliche Jubiläumsbox zusätzlich einen Pinsel zum Verstreichen der Farbe. Auch erscheint die Verpackung im neuen Gewand. Der Farbanstrich lässt sich mit den ebenfalls alkalischen AURO Kalk-Buntfarben abtönen oder überstreichen. Alle Produkte wurden auf Basis pflanzlicher und mineralischer Rohstoffe entwickelt. Sie sind chlorfrei und kommen auch sonst vollkommen ohne synthetische Duft- und Reizstoffe aus.

Zu hohe Feuchtigkeit und zu niedrige Temperaturen in Räumen oder Feuchtigkeit in Mauerwerk, Putz oder Holz lassen Schimmelpilze gedeihen. Auch ein Laie kann versuchen, das Problem selbst zu beheben, mit dem AURO Pur-san3 System.

Drei Komponenten gegen den Schimmel
Der desinfizierende Schimmel-Entferner wird gleichmäßig auf die befallene Oberfläche aufgesprüht und sollte mindestens eine Stunde einwirken, bei starkem Befall auch länger. Ob auf Fliesen, Wänden, Holz oder Kunststoff – selbst in Feuchträumen hilft er zuverlässig. Anschließend wird er ganz einfach mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm abgewischt. Danach wird der Schimmel-Stopp, der den Neubefall durch seine Langzeitwirkung behindert, auf die betroffene Stelle gesprüht. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann die Weiterbehandlung mit der Anti-Schimmel-Farbe erfolgen. Diese bietet als atmungsaktive Innenwandfarbe mit hoher Deckkraft vorbeugenden Schimmelschutz durch ihren hohen pH-Wert. Typisch für diese Farbe: Während des Anstriches wirkt sie durchscheinend und wird erst nach der Trocknung weiß. Auch bietet AURO mit der Kalk-Buntfarbe abgetönte Kalkputze und –farben an, die feuchtigkeitsregulierend sind. Durch ihre starke Alkalität entzieht die Farbe dem Schimmel den Nährboden und schafft mit ihrer „atmenden“ Funktion ein gesundes Raumklima. Gleichzeitig verfügt sie über eine hohe Deckkraft und ist einfach zu verarbeiten.

Mehr Informationen finden Sie in der Broschüre Profi-Kalkfarben, hier zum Download: http://www.auro.de/downloads/pdf/Brosch_Selbst-gemacht-Profi-Kalkfarben_09_2015.pdf

Wussten Sie schon…?
…dass Calciumhydroxid gelöschter Kalk in Pulverform ist? Hergestellt durch das Brennen von Kalk und anschließendem Löschen. Seit der Antike ist es Bindemittel für Kalkmörtel und Kalkfarben. Weiterhin wird es als Medikament in der Zahnmedizin verwendet, vor allem zur Desinfektion u.a. von Wurzelkanälen.

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise sowie die Zertifizierung „CO2-neutrales Unternehmen“ als erster Farbenhersteller durch die Climate Neutral Group bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig

schrader@auro.de
www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281410
schrader@auro.de
www.auro.de

Pressemitteilungen

Die neue Thermostatarmatur bietet Komfort und maximalen Schutz gegen Verbrennungen

Ceratherm 60 Die neue Generation der Thermostattechnologie

Die neue Thermostatarmatur bietet Komfort und maximalen Schutz gegen Verbrennungen

(NL/5079035806) Die neue Ceratherm 60 Thermostatgeneration von Ideal Standard besitzt viele Features, die bisher wesentlich teureren Thermostatserien vorbehalten waren. So wurde die bekannte Cool Body Technologie weiter optimiert und bietet nun einen noch höheren Schutz vor Verbrennungen. Die Konstruktion des Armaturenkörpers ist so ausgelegt, dass die gesamte Metalloberfläche vom Kerngehäuse isoliert ist. Heißes und kaltes Wasser werden ausschließlich im Armaturenkern gemischt. Zusätzlich fließt durch den Raum zwischen Kern und Metallkörper kaltes Wasser, so dass die Armaturenoberfläche konstant gekühlt wird. Außerdem verfügt der Thermostat über einen Permanent-Stopp zum Schutz vor Verbrühungen durch eine komplette Absperrung bei Ausfall der Kaltwasser-Zufuhr. Ceratherm 60 garantiert konstante Wassertemperaturen unabhängig von den Zulauftemperaturen.

Darüber hinaus schont Ceratherm 60 auch Umwelt und Geldbeutel: Die einstellbare Ecofunktion reduziert den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent. Außerdem ist der Thermostat mit einer langlebigen und leistungsstarken p-tech Kartusche aus neuesten, hochwertigen Materialien ausgestattet.

Der Aufputz-Brausethermostat ist auch als Kombination mit der Idealrain Handbrause mit drei Strahlarten (Regen, Platzregen und Massagestrahl) erhältlich. Die Idealrain Handbrausen gehören zu den flachsten Brausen am Markt. Ihr minimalistisches Design sowie ihre zeitgemäße glatte Oberfläche machen sie zu einer sehr eleganten Lösung für das moderne Badezimmer.
Ein Maximum an Komfort bildet ein komplettes Duschsystem mit wasserführender Brausestange, die direkt an den Ceratherm 60 Thermostat angeschlossen ist. Eine verchromte Regen-Kopfbrause mit 200 mm Durchmesser wird ergänzt durch eine 3-Funktionshandbrause mit angeschlossenem Brauseschlauch. Das komplette System eignet sich zur Neuinstallation, aber auch perfekt als Renovierungslösung, bei der eine alte Aufputz Brausearmatur einfach gegen das neue Ceratherm 60 System ausgetauscht wird.

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Kontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/57qnvf

Pressemitteilungen

Funktionelle Materialien sind der Schlüssel zum Erfolg!

Das Trend-Thema „Athleisure“ – ganz neu definiert auf den PERFORMANCE DAYS

Funktionelle Materialien sind der Schlüssel zum Erfolg!

Athleisure kann viel mehr sein als nur Crossover-Optik die in Büro und Studio gleichermaßen gut aussieht. Eine echte Chance, Athleisure zum Megaseller zu machen haben die Brands, die die richtigen funktionellen Stoffe in ihren Kollektionen verwenden – und genau diese Stoffe werden im PERFORMANCE FORUM und am PERFORMANCE GATE der kommenden Messe vorgestellt. Zusätzlich befassen sich die Fachvorträge des zweiten Messetages ebenfalls mit diesem brandaktuellen Thema. Einer der beliebtesten Beiträge ist in jeder Saison die von Sophie Bramel geleitete Diskussionsrunde. Im Gespräch mit den PERFORMANCE DAYS erklärt sie vorab, worauf es bei Athleisure ankommt.

? PERFORMANCE DAYS: Frau Bramel, was ist Ihre Definition von Athleisure?

! Sophie Bramel: Athleisure ist ein neues textiles Marktsegment, das sich als Erweiterung der Yogawear zunächst in den Vereinigten Staaten aus den Bedürfnissen der Verbraucherinnen heraus entwickelt hat. Sie fanden ihre Leggins so bequem dass sie begannen, diese den ganzen Tag lang zu tragen. Heute ist Athleisure im weitesten Sinne alles, was als Crossover im Studio und auf der Straße gleichermaßen getragen wird, und es beeinflusst den Markt der Sportbekleidung generell. Die Popularität des Themas ist auch der Tatsache geschuldet, dass die Verbraucher immer vielseitigere Bekleidung suchen. Athleisure erfüllt also die neuen Bedürfnisse nach Produkten, die zu unterschiedlichsten Gelegenheiten getragen werden können.

? PERFORMANCE DAYS: Welche Art von Funktion sollten Stoffe für Athleisure-Bekleidung anbieten?

! Sophie Bramel: Die Wurzeln von Athleisure liegen im Bereich First-Layer und Unterwäsche. Das bedeutet, dass die Stoffe den Körper trocken halten und ein angenehmes Hautgefühl verbreiten müssen. Dazu gehört auch die intelligente Wärmeregulation, also kühlende Eigenschaften im Sommer und wärmende im Winter. Der Athleisure Trend beeinflusst aber auch die Second Layer und Softshells. Hier ist ebenfalls der Tragekomfort wichtig, denn die Stoffe sollen neben allen anderen Funktionen auch weich und elastisch sein.
Aber es geht noch weiter. Antimikrobielle und damit Geruch neutralisierende Eigenschaften sind wichtig, damit die Bekleidung auch nach dem Sport weiter getragen werden kann. Gleichzeitig, wie schon erwähnt, soll die Bekleidung aber gut aussehen, und zwar Indoors beim Workout genauso wie Outdoors im Alltag.

PERFORMANCE DAYS „functional fabric fair“ wurde 2008 als erste und einzige Veranstaltung spezielle für funktionelle Textilien für die Sport und Berufsbekleidung gegründet. Ziel der halbjährlichen Messe ist es, hochwertigen und innovativen Textilherstellern, Zulieferern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben funktionelle Stoffe, Membrane plus Beschichtungen, Laminate, Wattierungen, Ausrüstungen und Accessoires wie beispielsweise auch Garne, Tapes, Prints, Knopfe und Reisverschlüsse zu präsentieren.

Die Fachbesucher der Messe – Modedesigner, Produktmanager, Einkäufer und Entscheider nahezu aller europäischen Sportmode und Funktionsbekleidungs-Hersteller (Beispiele online unter: Visitor List) – finden damit genau zum richtigen Zeitpunkt im April und November das gesamte Portfolio hochwertiger Materialien. Dank der Spezialisierung auf Funktionstextilien ist das Timing entsprechend früh und optimal für Sommer- und Winter-Sportkollektionen gewählt. (Alle Messekataloge vorrangegangener Veranstaltungen sind online unter Catalogs sowie die aktuelle Aussteller Liste unter Exhibitor List abrufbar).

Die ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre unterscheidet die functional fabric fair von anderen oft unüberschaubaren und stressigen Messen. Auch das macht die Münchener Messe im Herzen der europäischen Sportswear-Industrie zu der Top Adresse für neue Stoffe, Innovationen und dem Branchentreff für Geschäftsbeziehungen.

Im einzigartigen PERFORMANCE FORUM der PERFORMANCE DAYS erhält der Besucher eine inspirierende und fundierte Übersicht über neue Materialien, Trends und Innovationen der Aussteller. Hochwertige Fachvorträge und Kooperationen runden das Informationsangebot zudem ab (siehe online Presentations).
Präsentationen wie Messeeintritt sind für Fachbesucher gratis.

Kontakt
Design & Development GmbH Textile Consult
Stefanie Sacherow
Mayerbacherstr 32
85737 Ismaning
08993946012
s.sacherow@performancedays.eu
http://www.performancedays.eu