Tag Archives: Geschäftsleute

Arbeit/Beruf Gesundheit/Medizin Kunst/Kultur Musik/Kino/DVD Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

MEMBERSLOUNGE geht auf Reisen!

Der Premium-Lifestyleclub erweitert sein Angebot für Mitglieder ab Juli.

 

Der Urlaub ist der erklärte Höhepunkt vieler Deutschen im Jahr. Andere Länder, fremde Kulturen, endlose Strände oder exklusive Städte-Trips schaffen positive Emotionen, erweitern den Horizont und bringen neue Impressionen in den Alltag. Die Vorfreude darauf wäre umso größer, wenn die Planung nicht wäre. Angebote vergleichen, Reiseveranstalter checken und Hotels aussuchen kostet nicht nur Zeit, sondern häufig auch Nerven. Damit der Urlaub auch wirklich zu einem ganz besonderen Erlebnis wird, bietet der digitale Premium-Lifestyleclub Memberslounge.com einen exklusiven Reise Service für seine Mitglieder an.

Mit dem neuen „Reisebuchungs-Service“ übernimmt Memberslounge (ML) ab dem 01. Juli 2017 exakt die Vorbereitungen, die am meisten Zeit kosten und sorgt somit für richtig entspannte Urlaubsmomente. Und nicht nur das, denn auch Geschäftsreisen mit entsprechenden Hotelbuchungen im In- und Ausland nimmt der Lifestyle-Club mit in das Leistungsspektrum auf. Mitglieder können ihre gesamte Reise, separate Hotels für Geschäftskontakte, Kunden oder sich selbst sowie Flüge direkt über ML entweder online oder telefonisch abwickeln. Als besonderen Bonus erhalten sie 4% vom Reisepreis als kleinen Reisebonus zurück, von dem Flüge allerdings ausgenommen sind. Es werden also nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld erspart.

Im Vergleich zu vielen bekannten Reiseveranstaltern, bei denen Rabatte und Nachlässe an bestimmte An- und Abreisetermine gebunden sind, entscheiden die Mitglieder von Memberslounge selbst, wann sie ihre Reise antreten möchten und wie lange, was keine Auswirkungen auf den Reisebonus haben wird. Ein ganz besonderer Service, wie ihn kein anderer bieten kann.

Incentives über Memberslounge.com

Incentives für Kunden oder besondere Mitarbeiter sind stets eine willkommene Art, sich zu bedanken und Kontakte zu pflegen. Memberslounge bietet die Möglichkeit, entsprechende Goodies direkt online oder telefonisch organisieren und gleichzeitig mit dem Memberslounge Reise-Service aus einer Hand buchen zu lassen. ML verfügt über einen Zugang zu überaus begehrten und limitierten Veranstaltungen, wie Formel Eins-Rennen, hochwertige VIP-Events oder attraktive Konzert- oder Festivalveranstaltungen, bei denen Kunden oder Mitarbeiter außergewöhnliche Momente erleben dürfen. Selten war es so einfach, etwas ganz Spezielles zu erleben, und mit dem Rundum-Service frei nach dem Motto „Sie sparen Zeit und wir erledigen den Rest“ fühlt sich jeder perfekt aufgehoben.

Das zeichnet Memberslounge.com aus

Memberslounge.com ist für seine Mitglieder seit fast vier Jahren der Premium-Partner in Sachen Business- und Freizeitgestaltung. Der umfassende Premium-Service zeichnet sich durch fünf Säulen aus:

NEU: Memberslounge Reise-Service

  • Bei jeder Reise sparen – mit Bestpreisgarantie
  • 4% Reisebonus bei jeder Buchung (Flüge ausgenommen)
  • Einfach telefonisch mit oder ohne Rückrufservice sowie einfach online buchen
  • Alles buchen, ohne Einschränkungen, der Reisebonus bleibt immer sicher

VIP-Tickets: Dabei sein ist alles

  • Zugang zu begehrten und limitierten VIP-Tickets
  • Karten für Konzerte bekannter Pop-Stars sowie kulturellen und gesellschaftlichen Großereignissen
  • Bundesliga-Spiele, DFB-Pokal. Champions League oder Länderspiele live erleben
  • Spektakuläre Box-Kämpfe, ATP-Tennisturniere, Ski-Weltcuprennen und die German Polo-Tour als VIP-Gast verfolgen

Exklusive Club-Momente

  • Limitierte Einladungen zu hauseigenen Memberslounge-Events
  • Exklusive Einladungen zu Partner-Events
  • Ausgewählte Tastings und Menü-Abende

Persönliche Kontakte

  • Zugang zu unserem exklusiven Netzwerk
  • Geschäftsanbahnungen und Austausch auf Augenhöhe
  • ML verbindet Mitglieder mit Gleichgesinnten und innovativen Köpfen aus der Szene und dem Wirtschaftsleben

Exklusive Deals

  • Einzigartiger Zugang zu exklusiven Marken und Dienstleistern
  • Ausgewählte Memberslounge-Deals für Mitglieder
  • Maßgeschneiderte Business-Kleidung zu attraktiven Preisen

 

Einen umfangreichen Überblick über die Dienstleistungen und Angebote von Memberslounge finden sich in der aktuellen Broschüre unter: http://www.memberslounge.com/broschuere

 

Woher kommt Memberslounge.com

Memberslounge.com wurde Anfang 2013 in Hamburg gegründet. Der Firmengründer ist Sharam Honarbakhsh. Seit 1996 hat er sich bereits in den Bereichen Artist Booking, Eventmanagement, Markenbildung sowie Consulting deutschlandweit, auf den Balearen und in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Namen gemacht. Seine in fast 20 Jahren gesammelten Erfahrungen und das in diesem Kontext entstandene nationale und internationale Netzwerk kommt seit fast vier Jahren bei Memberslounge.com voll zum Tragen. Zahlreiche Anfragen bzgl. Gästelisten, VIP-Tickets oder Restaurant-Reservierungen sowie Kontaktvermittlungen brachten den verantwortungsvollen Familienvater auf die Idee, sein Netzwerk in ein multifunktionales Business mit stets präsentem Dienstleistungsgedanken mit persönlicher Note zu verwandeln. Mit Memberslounge.com hat der innovative Startup-Unternehmer einen lang gehegten Traum wahr werden lassen.

 

Willkommen bei www.memberslounge.com !

 

Presseservice:

  • Für Interviews mit dem Unternehmensgründer Sharam Honarbakhsh wenden Sie sich bitte an unseren Pressebeauftragten
  • Weiteres Bild- und Informationsmaterial steht auf Anfrage zur Verfügung
  • Auf Kooperationsanfragen in Bereich Social Media oder z.B. die News-Einbindung im Rahmen eines Newsletter-Versandes freuen wir uns sehr.

 

Sie erreichen unseren Pressebeauftragten unter:

SPRECHBLASE Public Relations & Communications

Mail: memberslounge@sprechblase.eu

Mobile +49(0)151 184 00 238

Web: www.sprechblase.eu

 

Den direkten Kontakt zu Memberslounge erhalten Sie unter:

Memberslounge.com 

 

 

Pressemitteilungen

Goodbye Germany – aber mit einem sicheren Gefühl

Krankenversicherung für langfristige Geschäftsreisende und Auswanderer

Goodbye Germany - aber mit einem sicheren Gefühl

Internationale Mobilität hochqualifizierter Mitarbeiter (Bildquelle: (c) Care Concept AG)

Internationale Mobilität in globalen Konzern zählt mittlerweile zum Anforderungsprofil vieler Mitarbeiter, und immer mehr Personen verwirklichen ihren Traum, im Ausland arbeiten oder leben zu können. Folgerichtig sind in den vergangenen zehn Jahren rund 1,5 Mio. Deutsche ausgewandert. Die Care Concept AG, zuverlässiger Partner für Krankenversicherung im Ausland, wendet sich mit dem Versicherungsprodukt „Care Expatriate“ an Geschäftsleute und Personen, die länger als ein halbes Jahr im Ausland bleiben.

„Im globalisierten Wirtschaftsumfeld gewinnen internationale Projekte immer mehr an Bedeutung, so dass die weltweite Mobilität zunimmt und mehrjährige Aufenthalte branchentypisch sind“, erläutert Feraye Fischer, Teamleiterin Maklerbetreuung der Care Concept AG. „Für diese Personengruppe sowie für Deutsche mit befristeten Auswanderungsplänen bieten wir ein zeitgemäßes Produkt, das sich bequem und schnell direkt über das Internet abschließen lässt.“

Hochqualifizierte Deutsche besonders mobil
In den vergangenen zehn Jahren kehrten rund 1,5 Mio. Deutsche ihrer Heimat den Rücken, so die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden (Stand: Juli 2016). Die Wanderungsstatistik erfasst Personen, die bei den zuständigen Meldebehörden abgemeldet werden. Das können entweder Komplettauswanderer sein oder Personen, die nur für einen befristeten Zeitraum ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen.

Das Jahr 2015 weist im vorläufigen Ergebnis 138.273 Deutsche aus, die fortgezogen sind. Die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit im Ausland ist dabei der meistgenannte Grund für einen Wohnortwechsel ins Ausland. Die fortgezogenen Deutschen sind überwiegend zwischen 20 und 50 Jahre alt und wechseln zu zwei Dritteln in europäische Staaten. Hochqualifizierte Deutsche sind dabei besonders mobil – ihre wichtigsten Ziele außerhalb Europas sind die Vereinigten Staaten, Australien, China und Kanada.

Beim Versicherungsschutz im Ausland gibt es indes einige Besonderheiten, die zu beachten sind. Krankenversicherungen beziehen sich beispielsweise auf die Vorschriften des neuen Wohnlandes, was den Leistungskatalog gegenüber Deutschland deutlich einschränken kann. Außerhalb Europas kann man den deutschen Krankenversicherungsschutz sogar vollständig einbüßen. Auch eine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall muss bei entsendeten Berufstätigen aktiv geregelt werden.

Unterscheidungskriterium: Verlängerungsoption um weitere fünf Jahre
Die Auslandskrankenversicherung Care Expatriate ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Privatreisenden, Geschäftsreisenden sowie beruflich Entsendeten weltweit. Für eine 28-jährige Person im weltweiten Ausland besteht bereits ab einem Monatsbeitrag von 53,- EUR Versicherungsschutz. Die Krankenversicherung kann von Langzeitreisenden mit einem Auslandsaufenthalt zwischen sechs Monaten bis fünf Jahren abgeschlossen werden. Bei Abschluss eines Fünfjahresvertrages haben Versicherungsnehmer die Option, auf einen Anschlussvertrag mit maximal weiteren fünf Jahren zu verlängern – diese Verlängerungsoption unterscheidet Care Expatriate von Vergleichsprodukten.

Care Expatriate steht in den Tarifstufen Basic, Comfort und Premium mit unterschiedlichen Leistungen zur Verfügung und kann direkt online beantragt werden. Der Leistungsumfang umfasst die ambulante, stationäre und zahnmedizinische Behandlung sowie Vorsorgeuntersuchungen, Heilmittel und Hilfsmittel bei allen zugelassenen Ärzten weltweit zum ortsüblichen Gebührensatz. Care Concept empfiehlt Entsendeten oder selbständigen Geschäftsreisenden außerdem den Abschluss der Krankentagegeldversicherung Care Cash , die durch längere Krankheiten entstandene Einkommensausfälle ausgleicht. Der Tarif kann zusammen mit der Krankenversicherung optional beantragt werden.

Komplettauswanderer, die nicht nach Deutschland zurückkehren wollen, stehen in Versicherungsfragen vor zusätzlichen Herausforderungen. So verlangen deutsche Versicherer teilweise sehr hohe Auslandszuschläge und Verträge können meist nicht mehr abgeschlossen werden, wenn man schon im Ausland ist. „Bei Komplettauswanderern mit unbegrenzter Laufzeit empfehle ich den Abschluss einer privaten Vollkrankenversicherung noch vor der Abreise aus Deutschland“, bemerkt Frank Brandenberg, Vertriebsdirektor der Care Concept AG. „Erstens bildet sie Rückstellungen und bleibt so im Alter auch noch halbwegs bezahlbar. Zweitens – und das ist fast noch wichtiger – gibt es kein Kündigungsrecht des Versicherers.“ Alternativ zur VollPKV sind auch internationale Krankenversicherungen angelsächsischer „Bauart“ denkbar, die ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert sind. Für Jüngere erscheinen sie daher zunächst günstig, aber im Alter muss mit massiv ansteigenden Risikoprämien gerechnet werden.

Die in Bonn ansässige Care Concept AG konzentriert sich seit 1999 erfolgreich auf die Entwicklung umfassender Auslandsversicherungslösungen. Das Unternehmen gehört zu den drei größten Anbietern im deutschsprachigen Raum, die sich ausschließlich auf Auslandskrankenversicherungen spezialisiert haben. Die Care Concept AG bietet maßgeschneiderte Lösungen für Geschäftsreisende, Sprachschüler, Studenten, ausländische Gäste, Diplomaten, Saisonarbeiter, Au-pairs, Privat- und Urlaubsreisende für kurz- bis langfristige sowie unbefristete Auslandsaufenthalte. Die im Hause entwickelten Produkte werden via Internet und durch ein deutschland- und österreichweites Partnernetzwerk aus Versicherungsvermittlern angeboten.

Kontakt
Care Concept AG
Frank Brandenberg
Am Herz-Jesu-Kloster 20
53229 Bonn
(0228) 977350
info@care-concept.de
http://www.care-concept.de/

Pressemitteilungen

Ehrhardt + Partner: Deutsches Logistik-Know-how zieht russische Geschäftsleute an

Der aktuell anhaltende Wirtschaftsaufschwung in Russland zieht einen erhöhten Bedarf an logistischen Dienstleistungen nach sich. Innovative Konzepte sind gefragt, wenn die sechstgrößte Volkswirtschaft sich weiterhin als Drehscheibe zwischen Asien und Europa etablieren will. Deutsche Unternehmen sind dafür häufig erste Anlaufstelle, vor allem dann, wenn es um die Aneignung des notwendigen Logistik-Know-hows geht. Das vermittelt der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) in seinem eigenen Lehr-Logistikzentrum in Boppard-Buchholz – und das so erfolgreich, dass auch Unternehmen aus Russland darauf aufmerksam werden.

Russische Unternehmen setzen auf die Effizienz und das Wissen der deutschen Logistiker. Kürzlich machten sich deshalb über 40 Entscheidungsträger auf den Weg nach Boppard-Buchholz. Ziel war das IAW, das Institut für Angewandte Warehouse-Logistik der Ehrhardt + Partner-Gruppe, in dem sie sich praxisnah über die Abläufe in einem Logistikzentrum informierten. In Vorträgen und Live-Vorführungen demonstrierten die Warehouse-Experten von E+P anhand verschiedener Szenarien den Einsatz des Lagerführungssystems LFS über die gesamte logistische Prozesskette: von der Einlagerung über Shuttlesysteme und die Funktionsweisen eines Automatiklagers, die effiziente Handhabung verschiedener Kommissionierstrategien inklusive Multi-Order-Picking, Datenfunk, Pick-by-Voice und RFID bis hin zum Verpacken, Verladen und zur Auswertung der erzeugten Daten über Dashboards.

Zusätzlich erhielten die Gäste aus Russland die Möglichkeit, alle Technologien im IAW selbst zu testen. Das voll ausgestattete 500 m² große Lehr- Logistikzentrum stellt modernste Technologien bereit, mit denen sich alle Prozesse der Lagerlogistik im Echtbetrieb simulieren lassen. E+P wird zukünftig auf diese Partnerschaft aufbauen und die Weiterentwicklung der Logistik in Russland unterstützen.

Ehrhardt + Partner ist einer der international führenden Experten für Warehouse-Logistik. 1987 gegründet, hat sich E+P zu einer international tätigen Unternehmensgruppe mit mehr als 250 Mitarbeitern an sechs Standorten entwickelt. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen bietet die Ehrhardt + Partner-Gruppe integrierte Gesamtlösungen für die Warehouse-Logistik aus einer Hand. Die Logistiklösungen der E+P-Gruppe umfassen das Lagerführungssystem LFS, den Materialflussrechner LFS.mfc, die Transportation-Management-Lösungen LFS.tms, den Pick Manager LFS.pm zur effizienten, sprachgesteuerten Kommissionierung sowie Datenfunklösungen, Lagerplanung und -consulting, Hosting und Cloud Services, kundenspezifische Individuallösungen und Warehouse-Seminare. Eine fundierte lagertechnische Beratung, umfangreiches Expertenwissen in der Warehouse-Logistik, professionelles Projektmanagement, kurze Projektlaufzeiten, tagesgenaue Inbetriebnahmen sowie ein zuverlässiger Support runden das Leistungsportfolio ab. Die Lösungen von E+P sind gegenwärtig auf fünf Kontinenten erfolgreich im Einsatz. Aktuell finden sich mehr als 700 erfolgreich realisierte Lagerstandorte aller Branchen auf der Referenzliste der Unternehmensgruppe.

Kontakt
Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG
Marco Ehrhardt
Alte Römerstraße 3
56154 Boppard-Buchholz
067 42-87 27 0
presse@ehrhardt-partner.com
http://www.ehrhardt-partner.com

Pressekontakt:
additiv pr GmbH & Co. KG
Rebecca Schmortte
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
0 26 02-950 99 24
rs@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de