Tag Archives: Weihnachten

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Auto/Verkehr Bau/Immobilien Energie/Natur/Umwelt Pressemitteilungen

RELOGA Deponien über Weihnachten und Neujahr geschlossen!

Zwischen den Jahren wird nicht so viel gearbeitet, die meisten fahren über die Feiertage zu Ihren Familien oder laden diese über das Weihnachtsfest zu sich ein. Eine Woche drauf folgt dann schon Silvester & Neujahr und auch die Schulkinder habe bis nach Dreikönig Schulferien. Traditionell werden auch die Weihnachtsbäume erst an Dreikönig entsorgt, also in der Regel auf die Straße geworfen (Nein, nicht wie in der IKEA Werbung…) sondern an den Straßenrand und warten dort auf den Abholung durch die städtische Abfallentsorgung.

Aber auch die fleißigen Müllmänner arbeiten nicht rund um die Uhr. So gibt etwa die RELOGA bekannt, dass das Entsorgungszentrum Leppe an Heiligabend und Silvester nicht ganz so lange auf hat wie üblich, sondern nur von jeweils 7.30 – 13.30 Uhr geöffnet hat. Insofern ist es durchaus möglich nach Weihnachten die Verpackungen diverser Geschenke selbst wegzufahren, wenn einem die Decke auf den Kopf fallen sollte und man mal raus will. Im weiteren Kreislauf unseres Mülls allerdings wird mal eine längere Pause gemacht und so hat die RELOGA beschlossen, 3 Ihrer Deponien von Weihnachten bis Mitte Januar zu schließen.

Das ist zwar eine recht lange Zeit, aber es gibt ausreichend Kapazitäten und für den Otto-Normalverbraucher ändert sich dadurch rein gar nichts.

In diesem Sinne wünscht die RELOGA frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Link zur Originalmeldung: https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2018-11-30-erddeponien-ueber-weihnachten-und-neujahr-geschlossen-66.html

Über die Reloga GmbH


Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. OverathLindlarEngelskirchenWipperfürth) bedient und meherere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof in Leichlingen, den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof in Oberberg-Nord sowie in Oberberg-Süd . Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können – in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Beim Containerdienst der RELOGA kann man sich beim Container Mieten auch Mutterboden kaufen  oder sich rindenmulch liefern lassen.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Kontakt


RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de
E-Mail: info@reloga.de

FOLLOW


https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH
https://google.com/+RelogaDe

Pressemitteilungen

?Was bewirkt ein gespendeter Euro?

?Was bewirkt ein gespendeter Euro?

(Mynewsdesk) SOS-Kinderdörfer werten die Wirkung ihrer Arbeit in Afrika aus

München – Wenn Menschen Geld spenden, sollten sie auch erfahren können, wie damit geholfen wird. Was bewirkt zum Beispiel ein gespendeter Euro in der Entwicklungshilfe? Um die Wirksamkeit von Spenden zu beurteilen, beauftragten die SOS-Kinderdörfer weltweit die Unternehmensberatung „Boston Consulting Group“ damit, die Arbeit der SOS-Standorte in Äthiopien, Elfenbeinküste, Senegal, Swasiland, Tansania und Togo auszuwerten. Das Ergebnis: Jeder investierte Spenden-Euro brachte vor Ort einen gesellschaftlichen Nutzen von 14 Euro.

Der Wirksamkeitsbericht zeigte zudem, dass mit jedem Kind, das in ein SOS-Programm aufgenommen wurde, zehn weitere Personen aus dessen Umfeld erreicht werden konnten. Und diese Hilfe wirkt nachhaltig: Die nächste Generation benötigt in der Regel keine Unterstützung mehr und hat ein sicheres Einkommen sowie stabile Lebensverhältnisse.

Als Indikatoren für die Studie wurden unter anderem das Lebenseinkommen des Unterstützten sowie Einkommenssteigerung bei Betreuern im Familienstärkungsprogramm, Nutzen für die nächste Generation bzw. die eigenen Kinder gemessen. „Gezielte Entwicklungshilfe ist die beste Methode, um Armut zu bekämpfen – besonders, wenn sie bei der Bildung und Beschäftigung von Jugendlichen ansetzt“, sagt der Vorstandsvorsitzende der SOS-Kinderdörfer weltweit, Wilfried Vyslozil, in München.

Die Arbeit in Afrika ist seit Jahrzehnten ein Schwerpunkt der SOS-Kinderdörfer – die Organisation ist dort in 47 Ländern aktiv. Unzählige afrikanische Kinder leiden unter den Auswirkungen von Armut, Kriegen oder Krankheiten. Von den weltweit rund 153 Millionen Waisen leben über 50 Millionen in Afrika. Durch den Einsatz von staatlicher und privater Entwicklungshilfe hat sich die Situation für Afrikas Kinder deutlich verbessert – so ist laut UN seit dem Jahr 2000 die Sterblichkeitsrate von Kindern unter fünf Jahren südlich der Sahara um fast die Hälfte gesunken. Der Anteil der mangelernährten Kinder ist heute um ein ganzes Drittel niedriger.

Die Studie kann hier heruntergeladen werden: 

https://www.sos-kinderdoerfer.de/informationen/transparenz/wirksamkeit

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/3mnm0i

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/was-bewirkt-ein-gespendeter-euro-60421

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 575 Kinderdörfern und rund 2.000 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 135 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/was-bewirkt-ein-gespendeter-euro-60421

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/3mnm0i

Pressemitteilungen

Besondere Klangmomente verschenken: Weihnachten mit ULTRASONE

Besondere Klangmomente verschenken: Weihnachten mit ULTRASONE

Weihnachten mit ULTRASONE

Wielenbach, 10. Dezember 2018 – Vom exklusiven Manufakturkopfhörer in limitierter Auflage bis zu mobilen Klangwundern: Die Kopfhörern von ULTRASONE machen erlesenen Klang zum stilvollen Geschenk für die Liebsten zum Weihnachtsfest.

Edition eleven: Meisterstück aus der Manufaktur
Bayerische Handwerkskunst unter dem Weihnachtsbaum, gebaut für ein ganzes Leben: Die Edition eleven vereint das gesammelte Know-How der Manufaktur ULTRASONE in einem exklusiven Kopfhörer. Erlesene Materialien wie Nussbaum-Massivholz, eine exklusive Manufakturfertigung in limitierter Stückzahl und nicht zuletzt der einzigartig luftige und detaillierte Klang des neuen 40-mm-Treibers mit TruTex Bio-Zellfaser-Verbundmembran machen die Edition eleven zu einem ganz besonderen Geschenk. Der Manufakturkopfhörer vereint wertigste Verarbeitung und höchsten Tragekomfort und garantiert seinem Hörer einen ungetrübten Hörgenuss über viele Jahre hinweg.

NAOS: Beste Klangqualität an jedem Mobilgerät
Kleines Geschenk mit großer Wirkung: Der NAOS von ULTRASONE vereint hochwertigste Wandlertechnik und einen kräftigen Kopfhörerverstärker auf kleinstem Raum. Gerade einmal 6 Gramm bringt NAOS auf die Waage – eine gewichtige Klangverbesserung an jedem Mobilgerät ist den Beschenkten jedoch in jedem Fall gewiss. NAOS unterstützt die Wandlung von Quellmaterial mit bis zu 192 kHZ/24 Bit und ist damit vollständig HI-Res-kompatibel. Dank des umfangreichen Zubehörs mit zahlreichen Adapterlösungen für nahezu jeden Anschluss ist der Betrieb an jedem Mobilgerät gesichert.

Performance: Musikgenuss zum Fest
Die Performance-Serie von ULTRASONE bietet mit den Modellen 820, 840 und 880 feinste Kopfhörerqualitäten des bayerischen Herstellers inklusive der patentierten S-Logic® Plus Technologie zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die geschlossene Bauweise garantiert dabei ein intensives und ungestörtes Musikhören. Durch die drehbaren Kapseln sind die Performance Kopfhörer zudem leicht zu verstauen und bieten somit besten Klang für zuhause und unterwegs. Für den Transport liegt jedem Kopfhörer eine passende hochwertige Neoprentasche bei. Mit den ULTRASONE Performance Kopfhörern wird Musikgenuss zu einem ganz besonderen Geschenk.

Go Bluetooth: Maximaler Klang für unterwegs
Der Go Bluetooth von ULTRASONE ist das ideale Geschenk für Weltenbummler, Vielreisende, Pendler sowie alle Musikbegeisterten, die auch unterwegs nicht auf ihre Lieblingsmusik verzichten möchten. Der geschlossene On-Ear-Kopfhörer wurde mit S-Logic® Basic ausgestattet und ermöglicht damit einen besonders räumlichen Klang mit einer exzellenten Stereo-Darstellung und präzisen Tiefenstaffelung. Die Unterstützung von aptX® garantiert zudem stets eine drahtlose Signalübertragung in höchster Qualität.

Allgemeine Informationen und Preise
Die Edition eleven ist einer limitierten Auflage von 1.111 Stück zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 999,00 Euro verfügbar. NAOS kann für 169,00 Euro erworben werden. Die Performance Kopfhörer starten bei 149,00 Euro UVP für den Performance 820. Der Performance 840 ist für 239,00 Euro, der Performance 880 für 379,00 Euro verfügbar. Der drahtlose Go Bluetooth Kopfhörer ist für 149,00 UVP zu erwerben. Alle Produkte sind im Fachhandel sowie im ULTRASONE Online-Shop unter https://shop.ultrasone.com/ verfügbar (alle Preise inklusive Mehrwertsteuer).

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
https://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 310 910-0
+49 (0) 911 – 310 910-99
ultrasone@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Pressemitteilungen

Ein Haustier unterm Weihnachtsbaum – Verbraucherinformation der ERGO Group

Rechts-Tipps für frischgebackene Tierhalter

Ein Haustier unterm Weihnachtsbaum - Verbraucherinformation der ERGO Group

Wer zu Weihnachten ein Tier verschenken möchte, sollte sich das gut überlegen.
Quelle: ERGO Group

Ein Hundewelpe, ein Katzenbaby oder ein süßes Kaninchen: Bei großen Kulleraugen unter dem Weihnachtsbaum geht für viele Kinder ein Traum in Erfüllung. Wer sich ein Haustier wünscht oder eines verschenken möchte, sollte sich aber vor dem Kauf über einige Dinge klar werden, zum Beispiel: Kann der Beschenkte langfristig die artgerechte Pflege des Tieres gewährleisten? Oder: Sind Versicherungen notwendig? Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), fasst die gesetzlichen Regeln rund um Gewährleistung, Umtausch und Mindestalter zusammen. Zur Tierhalter-Haftpflichtversicherung informiert Rolf Mertens, Versicherungsexperte von ERGO.

Gewährleistung bei Tieren?

Verkauft ein Händler beziehungsweise Züchter ein Tier, gilt es – bis auf einige Ausnahmen – im Sinne des Kaufrechts als Ware und wird rein juristisch wie ein sogenanntes Verbrauchsgut behandelt. Das wirkt auf den ersten Blick wenig freundlich, handelt es sich doch um ein lebendes Wesen. Dennoch: „Beim Kauf eines Haustiers gelten bis auf wenige Ausnahmen die gleichen rechtlichen Grundsätze wie etwa beim Kauf eines Kühlschranks“, erläutert Michaela Rassat. Das betrifft zum Beispiel die Sachmängelhaftung. Das heißt: Der Händler haftet mit einer zweijährigen Gewährleistungsfrist (§ 438 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)). Beim Kauf eines Tieres spielt diese Frist dann eine Rolle, wenn ein „Mangel“ vorliegt. Das ist der Fall, wenn das Tier beispielsweise krank ist oder nicht der Rasse entstammt, die der Händler angegeben hat. Dem Käufer stehen dann Gewährleistungsrechte zu: Das Recht auf Nachbesserung, der Rücktritt vom Kauf, die Minderung des Kaufpreises oder Schadenersatz. Will der Käufer Ansprüche geltend machen, muss er in der Regel den „Mangel“ beweisen. Dazu ist meist ein kostenpflichtiges tierärztliches Gutachten nötig. Stammt das Tier vom Händler, gibt es eine Besonderheit: Tritt der „Mangel“ innerhalb der ersten sechs Monate auf, liegt die Beweislast beim Händler. „Er muss nachweisen, dass das Tier zum Beispiel bereits beim Kauf krank war“, erklärt die D.A.S. Expertin. Diese sechsmonatige Frist ist einer der Punkte, bei denen für Tiere nicht die gleichen Grundsätze gelten wie für Waren. Denn ein Tier ist nun einmal ein Lebewesen und entwickelt sich im Laufe der Zeit. Untypische Verhaltensweisen und Erkrankungen können ihre Ursache in falscher Haltung oder in schlechter Ernährung haben. Dies berücksichtigen die Gerichte. Bei bestimmten Tierkrankheiten, die zum Beispiel eine kurze Inkubationszeit haben oder verletzungsbedingt sind, gibt es deshalb die sechsmonatige Umkehrung der Beweislast nicht, meist auch nicht bei Auffälligkeiten im Verhalten. In diesen Fällen muss also der Käufer immer beweisen, dass der „Mangel“ schon beim Kauf bestand.

Wenn das neue Haustier krank vom Händler kommt

Stellt sich heraus, dass das Tier bereits zum Zeitpunkt des Kaufes krank war, dann hat der Händler die Möglichkeit zur Nacherfüllung des Kaufvertrages. Dazu sollte der Kunde vorher schriftlich eine angemessene Frist festlegen. „So muss der Händler auf seine Kosten beispielsweise das kranke Kätzchen vom Wurmbefall befreien“, erläutert Rassat. Mehr als zwei Versuche einer solchen Nacherfüllung muss sich der Käufer jedoch nicht gefallen lassen. Bleiben die Bemühungen erfolglos, hat der Käufer folgende Optionen: Er kann unter Rückerstattung des Kaufpreises vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder sogar Schaden- und Aufwendungsersatz fordern. Die D.A.S. Expertin ergänzt: „Weist der Verkäufer jedoch nach, dass sich Krankheiten zum Beispiel durch den Stress bei der Eingewöhnung ergeben haben oder es sich um eine Krankheit mit kurzer Inkubationszeit handelt, muss er dafür nicht haften.“

„Der will doch nur spielen …“: Versicherungsschutz für Tiere

Selbst putzige Hunde, niedliche Meerschweinchen oder süße Katzen können mitunter große Schäden verursachen. Und dafür haftet unabhängig von seinem Verschulden immer der Tierhalter (§ 833 BGB). Kleinere Haustiere wie Katzen und Hamster sind meist in der Privat-Haftpflichtversicherung miteingeschlossen. Hunde jedoch nicht. Daher empfiehlt Rolf Mertens frischgebackenen Herrchen oder Frauchen eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung. In einigen Bundesländern ist sie sogar Pflicht. Die Versicherung springt ein, wenn der Vierbeiner beispielsweise plötzlich auf die Straße rennt und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. „Hier kann es im schlimmsten Fall zu einer Schadenssumme in sechsstelliger Höhe kommen“ weiß Mertens. Verletzt der Hund beim Spielen einen Artgenossen, übernimmt die Versicherung ebenfalls die Kosten, zum Beispiel für den Tierarzt.

Statt Hoppel doch lieber Miezi?

Unterm Weihnachtsbaum waren die Tiere noch klein und süß. Doch möglicherweise geht es im neuen Jahr richtig rund: Das niedliche Kaninchen fängt an zu beißen, die Kanarienvögel zwitschern doch sehr laut und der Hamster macht nachts Radau wie ein Großer. So mancher frischgebackene Tierhalter findet dann, dass der Neuzugang doch nicht so gut ins Familienleben passt. Schnell landen die Geschenke im Tierheim oder im schlimmsten Fall sogar auf der Straße. Einige Beschenkte versuchen auch, das Tier wieder in der Zoohandlung unterzubringen oder gegen ein anderes Tier umzutauschen. „Ein generelles Umtauschrecht bei lebenden Tieren gibt es aber nicht“, so Michaela Rassat. Und selbst, wenn der unwillige Besitzer für das Tier einen Platz im Tierheim gefunden hat: Die Rückgabe ist für die Tiere selbst und vor allem für die Kinder der Familie oft ein traumatisches Erlebnis. Um eine spätere Enttäuschung zu vermeiden, sollten Christkind und Weihnachtsmann also bedenken, dass lebende Geschenke die Übernahme von oft jahrelanger Verantwortung bedeuten: Tiere benötigen Pflege, verursachen Kosten, werden größer und können je nach Art sehr lange leben. Dafür muss die Familie bereit sein.

Mindestalter und Elternerlaubnis

Übrigens dürfen Zoohandlungen Wirbeltiere nicht an Personen unter 16 Jahren abgeben, ohne dass die Erziehungsberechtigen zugestimmt haben. Unter 16-Jährige können daher nicht einfach losziehen und auf eigene Faust im Zooladen um die Ecke von ihrem Weihnachtsgeld einen süßen Hamster kaufen. Auch Verwandte sollten bedenken: Ein Tier bedeutet Verantwortung und diese Altersgrenze hat einen Sinn. Bei unter 16-Jährigen sollten sie sich daher mit den Eltern absprechen, wenn sie ein Tier verschenken möchten.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 6.396

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Magazin „Wir bei ERGO“.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dan

Über die ERGO Group:
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe steuern drei Einheiten das deutsche und internationale Geschäft sowie das Digital- und Direktgeschäft (ERGO Deutschland, ERGO International und ERGO Digital Ventures). Rund 42.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2017 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 18 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-group.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Geschenke umweltfreundlich einpacken

Nutzen Sie klimaschonende Papierwaren

Geschenke umweltfreundlich einpacken

Siegelklarheit

Berlin, 09. Dezember 2018. Geschenke hübsch zu verpacken und Weihnachtskarten zu schreiben, gehört traditionell zu den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, Geschenkpapier und Grußkarten mit anerkannten Umweltzeichen zu wählen und gibt außerdem Tipps für Alternativen.

Eine gute Orientierung beim Kauf ist der bekannte „Blaue Engel“. Er kennzeichnet Papierprodukte, die vollständig aus Altpapier hergestellt sind. So sparen sie Ressourcen wie Holz, Wasser und Energie. Umwelt und Klima werden geschont, weil geringere Mengen an Schadstoffen anfallen und keine schädlichen Chemikalien eingesetzt werden. Das Zeichen wird den besonders hohen Ansprüchen gerecht, die das Verbraucherportal Siegelklarheit.de an die Bereiche Glaubwürdigkeit und Umweltfreundlichkeit stellt. Daher hat es die Bewertung „Sehr gute Wahl“ erhalten.

Das EU Ecolabel (Europäisches Umweltzeichen, „Euroblume“) und das Österreichische Umweltzeichen für Papierwaren wurden von Siegelklarheit.de als „Gute Wahl“ bewertet. Sie sind besonders glaubwürdig und erfüllen die Anforderungen im Bereich Umwelt. Zu ihren Kriterien gehört, dass die Produkte ressourcenschonend hergestellt werden. Dabei werden weniger Chemikalien und festgelegte Anteile von Altpapier eingesetzt. Wer zu Produkten mit den vorgestellten Zeichen greift, kann nicht nur den Empfänger erfreuen, sondern auch dazu beitragen, dass Wasser, Luft und Klima weniger belastet werden.

Als zeit-, rohstoff- und kostensparende Alternative zum Einpacken in Geschenkpapier lassen sich die Gaben unter einer dekorativen Decke verstecken. Wiederverwertbare Boxen oder Tücher, die Teil des Geschenks sein oder mehrfach verwendet werden können, sind weitere Beispiele für nachhaltige Verpackungsideen. Puristen nutzen Zeitungspapier und peppen es mit ein paar Tannenzweigen oder selbst gebackenen Plätzchen als Geschenkanhänger auf. Handgemachte anstelle von gekauften Weihnachtskarten sind eine umweltfreundliche und kreative Lösung. Aus nicht bedrucktem Recycling-Papier oder -karton selbst gestaltet, z. B. bemalt oder beklebt, erhalten die weihnachtlichen Grüße eine individuelle Note.

Mehr über Siegel für Papier und Zeichen für andere Produktgruppen gibt es beim Verbraucherportal www.siegelklarheit.de Die Initiative der Bundesregierung beschreibt und bewertet Anspruch und Glaubwürdigkeit von gängigen Umwelt- und Sozialsiegeln. Das Portal bietet außerdem die Möglichkeit, Siegel miteinander zu vergleichen. Neben der Webseite gibt es eine App für unterwegs, um die Siegel am Produkt einzuscannen und eine schnelle Bewertung zu erhalten.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
mail@verbraucher.org
https://www.verbraucher.org

Pressemitteilungen

Geschenke umweltfreundlich einpacken

Nutzen Sie klimaschonende Papierwaren

Geschenke umweltfreundlich einpacken

Siegelklarheit

Berlin, 09. Dezember 2018. Geschenke hübsch zu verpacken und Weihnachtskarten zu schreiben, gehört traditionell zu den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Die VERBRAUCHER INITIATIVE rät, Geschenkpapier und Grußkarten mit anerkannten Umweltzeichen zu wählen und gibt außerdem Tipps für Alternativen.

Eine gute Orientierung beim Kauf ist der bekannte „Blaue Engel“. Er kennzeichnet Papierprodukte, die vollständig aus Altpapier hergestellt sind. So sparen sie Ressourcen wie Holz, Wasser und Energie. Umwelt und Klima werden geschont, weil geringere Mengen an Schadstoffen anfallen und keine schädlichen Chemikalien eingesetzt werden. Das Zeichen wird den besonders hohen Ansprüchen gerecht, die das Verbraucherportal Siegelklarheit.de an die Bereiche Glaubwürdigkeit und Umweltfreundlichkeit stellt. Daher hat es die Bewertung „Sehr gute Wahl“ erhalten.

Das EU Ecolabel (Europäisches Umweltzeichen, „Euroblume“) und das Österreichische Umweltzeichen für Papierwaren wurden von Siegelklarheit.de als „Gute Wahl“ bewertet. Sie sind besonders glaubwürdig und erfüllen die Anforderungen im Bereich Umwelt. Zu ihren Kriterien gehört, dass die Produkte ressourcenschonend hergestellt werden. Dabei werden weniger Chemikalien und festgelegte Anteile von Altpapier eingesetzt. Wer zu Produkten mit den vorgestellten Zeichen greift, kann nicht nur den Empfänger erfreuen, sondern auch dazu beitragen, dass Wasser, Luft und Klima weniger belastet werden.

Als zeit-, rohstoff- und kostensparende Alternative zum Einpacken in Geschenkpapier lassen sich die Gaben unter einer dekorativen Decke verstecken. Wiederverwertbare Boxen oder Tücher, die Teil des Geschenks sein oder mehrfach verwendet werden können, sind weitere Beispiele für nachhaltige Verpackungsideen. Puristen nutzen Zeitungspapier und peppen es mit ein paar Tannenzweigen oder selbst gebackenen Plätzchen als Geschenkanhänger auf. Handgemachte anstelle von gekauften Weihnachtskarten sind eine umweltfreundliche und kreative Lösung. Aus nicht bedrucktem Recycling-Papier oder -karton selbst gestaltet, z. B. bemalt oder beklebt, erhalten die weihnachtlichen Grüße eine individuelle Note.

Mehr über Siegel für Papier und Zeichen für andere Produktgruppen gibt es beim Verbraucherportal www.siegelklarheit.de Die Initiative der Bundesregierung beschreibt und bewertet Anspruch und Glaubwürdigkeit von gängigen Umwelt- und Sozialsiegeln. Das Portal bietet außerdem die Möglichkeit, Siegel miteinander zu vergleichen. Neben der Webseite gibt es eine App für unterwegs, um die Siegel am Produkt einzuscannen und eine schnelle Bewertung zu erhalten.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Georg Abel
Berliner Allee 105
13088 Berlin
030 53 60 73 41
030 53 60 73 45
mail@verbraucher.org
https://www.verbraucher.org

Essen/Trinken

Winterliche Rezepte: Infused Mineral Water mit Apfel, Zimt & Co

Winterliche Rezepte: Infused Mineral Water mit Apfel, Zimt & Co

(Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser)

Sankt Augustin, 6. Dezember 2018 – Auch im Winter ist ausreichendes und regelmäßiges Trinken wichtig, um den Flüssigkeitshaushalt stabil zu halten. Abwechslung im Glas kann dabei vor allem „Trinkmuffel“ unterstützen. Health-Coach und Food-Bloggerin Nadine Hüttenrauch hat zwei winterliche Infused Mineral Water-Rezepte für die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) entwickelt. Sie kombiniert natürliches Mineralwasser mit Früchten der Saison sowie weihnachtlichen Gewürzen.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt unabhängig von der Jahreszeit mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit zu trinken. Doch das ist vor allem im Winter für viele Menschen eine große Herausforderung. Für Abwechslung bei der Getränkewahl sorgt
Infused Mineral Water. Das Trendgetränk gelingt jedem schnell und leicht: Einfach eine Handvoll kleingeschnittener Zutaten wie Früchte oder Gemüse, mit Kräutern oder Gewürzen in eine Karaffe geben, mit stillem Mineralwasser auffüllen und mindestens 30 Minuten ziehen
lassen. Bei der Auswahl der Zutaten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Health-Coach und Food-Bloggerin Nadine Hüttenrauch hat sich von der Saison inspirieren lassen und zwei „Infused Mineral Water“-Rezepte für die kalte Jahreszeit entwickelt. Typische Wintergewürze wie Zimt, Vanille und Ingwer sorgen mit Orange, Apfel oder Birne für Geschmack.

Zutaten:
1 Apfel
1 Bio-Orange
1 Stück Ingwer
2 Stangen Zitronengras
1 l natürliches Mineralwasser, still

Zubereitung:
Apfel, Orange, Ingwer und Zitronengras gründlich waschen. Apfel und Orange quer in Scheiben schneiden, Scheiben halbieren und Kerne entfernen. Ingwer längs in Scheiben schneiden, Zitronengras längs halbieren. Apfel- und Orangenscheiben, Ingwer und Zitronengras in eine Karaffe geben, mit Mineralwasser auffüllen und ca. 30 bis 60 Minuten ziehen lassen.

Zutaten:
1 Birne
1 Vanilleschote
2 Zimtstangen
1 l natürliches Mineralwasser, still

Zubereitung:
Birne waschen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Vanilleschote der Länge nach einritzen. Birne, Vanilleschote und Zimtstangen in eine Karaffe geben, mit Mineralwasser auffüllen und ca. 30 bis 60 Minuten ziehen lassen.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressemitteilungen

Der NETGEAR® Geschenke-Finder – die besten Xmas-Tipps für Technik-Liebhaber, Gamer und Globetrotter

Alle Jahre wieder beginnt die Suche nach dem richtigen Geschenk für die Liebsten. NETGEAR beschert strahlenden Augen und ein zufriedenes Lächeln mit seinen Innovationen für Smart Home, Gaming und mobilen Lifestyle.

München, 06. Dezember 2018 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen und Sicherheits-Systemen für Smart Homes, präsentiert die besten Geschenke für Gadget-Liebhaber, Smart-Home-Enthusiasten und Gamer. Denn wenn die Festtage näher rücken, stellt sich auch die Frage, was man den Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen soll. Laut einer Bitkom-Umfrage wollen sieben von zehn Deutschen Technik zu Weihachten verschenken und 23 % schenken etwas aus dem Bereich Gaming (Quelle: statista.com, 2017). Aber auch ein Smart-TV, Konzert-Tickets, Streaming-Abos oder Reisegutscheine stehen ganz oben auf der Wunschliste. Doch was nützt die neueste Spiele-Konsole, der beste Smart-TV oder das langersehnte Netflix™-Abo, wenn das WLAN nicht mitspielt. Wie viel Spaß macht eine ausgedehnte Weltreise, wenn man seine Erlebnisse nicht teilen kann? Genau dafür hat NETGEAR nachstehend die besten und beliebtesten Produkte in einem Geschenke-Finder zusammengestellt – von NETGEAR Orbi™ über den Nighthawk® Pro Gaming Router XR700 bis hin zum Nighthawk® M1 für WLAN On-the-Go.

So gemütlich kann Weihnachten werden
Endlich unterbrechungsfrei die neuesten Netflix-Serien streamen oder mit den lieben Verwandten ohne ruckeln über Videotelefonie sprechen – das klingt nach entspannten Weihnachten? Mit NETGEAR® Orbi™ kann das in jedem Haushalt wahr werden! Mesh-WLAN made by NETGEAR liefert ein starkes, schnelles sowie smartes WLAN und garantiert einwandfreien Empfang sowie superschnelles Surfen und Streamen im ganzen Haus und sogar bis in den Garten: Ein Orbi Router mit einem oder mehreren Orbi Satelliten bilden ein vermaschtes Netzwerk (Mesh), das aus mehreren einzelnen WLAN-Netzen besteht, die automatisch zu einem einzigen Netz zusammengefasst werden. Das Besondere daran ist, dass das gesamte WLAN so nur einen Namen (eine SSID) hat und das verbundene Endgerät immer die beste und schnellste WLAN-Performance erhält, ohne dass das WLAN gewechselt werden muss. Streaming-Abbrüche oder gar der manuelle Wechsel zwischen unterschiedlichen WLAN-Kennungen gehören damit der Vergangenheit an. Übrigens: neben perfektem WLAN bringt Orbi auch perfekten Klang mit Harman Kardon® in die eigenen vier Wände. Orbi Voice ist dabei nicht nur ein Satellit für das WLAN-System, sondern gleichzeitig auch ein smarter, perfekt klingender WLAN Speaker mit Amazon® Alexa™ an Bord. So können sämtliche IoT-Geräte einfach per Sprachbefehl gesteuert, Musik abgespielt oder Sportergebnisse vorgelesen werden. Schickes Design, ideal für jede Wohnungsgröße und perfekt für jeden Geldbeutel – Orbi wächst mit den Wünschen der Benutzer und kann so auch modular erweitert werden. Vom Single Router (RBR20) für 139,– EUR (inkl. MwSt.) über ein System aus Router und Satellit für bis zu 250 qm Abdeckung (RBK20, 249,99 EUR inkl. MwSt.) bis hin zum größten System für 525 qm große Flächen bestehend aus Router und zwei Satelliten (RBK53) für 599,99 EUR (inkl. MwSt.) ist Orbi so flexibel wie seine Benutzer. Die ganze Vielfalt von Orbi kann man hier kennenlernen: https://www.netgear.de/orbi/

Das perfekte Gameplay zu Weihnachten
eSports ist das Boom-Thema im Gaming. Wenn es also darum geht, etwas Passendes für Zocker und Gaming-Enthusiasten zu finden, gibt es nur ein Geschenk, das unter den Weihnachtsbaum gehört: der NETGEAR® Nighthawk® Pro Gaming WLAN-Router XR700. Zusätzlich zu seinem preisgekrönten DumaOS® Betriebssystem, garantiert der XR700 Router mit seinem AD7200 Quad Stream Wave2 WLAN superschnelle und reibungslose Gaming-Performance. Der Nighthawk Pro Gaming Router XR700 gibt dem Spieler genau die Kontrolle, die er braucht, um seine Gegner in Online-Multiplayer-Szenarien zu dominieren. Er perfektioniert die Netzwerkverbindungen, indem er den Ping optimiert, Verzögerungsspitzen reduziert und seine User stets mit der schnellsten kabelgebundenen und/oder kabellosen Konnektivität für fortgeschrittenes Online-Gameplay versorgt. Der XR700 nutzt die einzigartige, moderne Gaming-Software DumaOS, die wichtige Profi-Gaming-Funktionen, wie das intuitive und interaktive Gaming Dashboard, den Geofilter zur Gewährleistung lokaler Spiele-Hosts und Quality of Service (QoS) zur Kontrolle und Eliminierung von Verzögerungen optimieren lässt. So kann die Spieleleistung an die jeweilige Situation der Gamer individuell angepasst werden und hebt das Gameplay auf das nächste Level. Der NETGEAR Nighthawk Pro Gaming XR700 ist zu einem unverbindlichen Preis von 499,99 EUR inkl. MwSt. erhältlich. Weitere Informationen gibt es hier: https://www.netgear.de/npg/xr700/

Das gehört bei Globetrottern unter den Weihnachtsbaum
Wer viel auf Reisen ist, braucht ein leistungsstarkes und unabhängiges WLAN, um mit den Lieben in der Heimat in Kontakt zu bleiben, Erlebnisse zu teilen und schon mal nach dem nächsten Urlaubziel suchen. Ein mobiler Router ist da ein absolutes Must-have. Der Nighthawk® M1 von NETGEAR® ist ein mobiler Gigabit-LTE-Hotspot-Router, der bis zu 20 Geräte parallel mit Highspeed WLAN versorgen kann. Er stellt eine sichere Dual-Band LTE-Verbindung (mit 2,4 GHz und 5 GHz) bereit. Damit ist das handliche Gerät gleichermaßen perfekt zum Arbeiten, Surfen, für Videotelefonie oder für Media-Streaming. Mit ultraschnellen Download-Geschwindigkeiten, Unterstützung für Cat 16 LTE Advanced und 4-Band-Carrier-Aggregation in nur einem Gerät bietet dieser mobile Premium-Router die beste Internet-Konnektivität – egal wo auf der Welt man gerade unterwegs ist. Der NETGEAR Nighthawk M1 überzeugt zudem mit einer Reihe von Anschlüssen, um externe Geräte direkt per Ethernet, USB-A oder USB-C verbinden zu können. Auf der Geräteunterseite wird eine Micro-SIM eingeschoben, um den M1 mit dem Mobilfunknetz zu verbinden. Er ist unlocked und kann so mit nahezu jedem Mobilfunk-Provider und sogar Prepaid-Karten betrieben werden. Der großzügig bemessene 5.040-mAh-Akku gewährleistet Dauerbetrieb für bis zu 24 Stunden. Und dank der integrierten JumpBoost-Funktion können Smartphones oder andere kleine tragbare USB-Geräte praktischerweise auch noch geladen werden. Ebenfalls vorhanden ist ein microSD™-Steckplatz mit Medienserver-/NAS-Funktion, sodass Media-Streaming zum Kinderspiel wird. Verwalten, einrichten und managen lässt sich der Nighthawk M1 ganz bequem über die NETGEAR App. Wenn es demnächst auf Reisen geht, ist der NETGEAR Nighthawk M1 für 329,99 Euro inkl. MwSt. mit Sicherheit ein echter Hingucker unter dem Christbaum.
Weitere Informationen zum Nighthawk M1: https://www.netgear.de/home/products/mobile-broadband/mobilerouters/m1.aspx

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness
NETGEAR Press-Kit: https://tinyurl.com/presskitNETGEAR

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
arlo@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Pressemitteilungen

Ohren auf beim Spielzeugkauf: manche Produkte sind für Kinder viel zu laut!

Ohren auf beim Spielzeugkauf: manche Produkte sind für Kinder viel zu laut!

(Mynewsdesk) FGH, 2018 – Immer gut gemeint, aber manchmal ein Fehlkauf: Spielzeug für Babys und Kleinkinder. Denn Rasseln, Musikinstrumente, Spielcomputer und Co. können schnell Lautstärken von bis zu 100 Dezibel erreichen und das Gehör der jungen Spielzeugnutzer gefährden. Wenn es in diesem Jahr an die Auswahl der Weihnachtsgeschenke für die Jüngsten geht, sollten Erwachsene daher genau prüfen, ob ein geräuscherzeugendes Spielzeug für Kinderohren geeignet ist oder eine Gefahr für sie darstellt.

Untersuchungen haben gezeigt, dass schon eine Babyrassel nahe am Ohr Lautstärken von über 90 Dezibel erzeugen kann. Das entspricht etwa dem Geräuschpegel in Diskotheken oder dem Schall eines Martinshorns aus zehn Metern Entfernung. Quietsche-Enten oder Trillerpfeifen bringen es in unmittelbarer Ohrnähe sogar auf bis zu 130 Dezibel – so laut ist ein startender Düsenjet oder ein Rockkonzert. Bei einem Schallpegel in dieser Größenordnung liegt auch die Schmerzschwelle des Gehörs und Hörschäden sind schon bei kurzer Einwirkung möglich. Kinderohren sollten daher grundsätzlich von derartigen Lärmquellen ferngehalten werden.

Wenn es um die Lärmprävention bei den Jüngsten geht, stehen insbesondere Eltern und Erwachsene in der Verantwortung. Sie sollten die Ohren der Kleinen nicht unbedarft belasten und ein Bewusstsein für die Gefahren von Lärm vermitteln. Bei der Auswahl geeigneter Spielzeuge sollte zudem genau darauf geachtet werden, welche hohen Lautstärken sie erzeugen. Nicht zu empfehlen sind etwa Spielsachen mit dem Warnhinweis „von den Ohren fernhalten“ – Kinder könnten diese Verhaltensregel nur allzu leicht vergessen oder sie einfach nicht beachten.

Auch unterschiedliche Prüfsiegel decken häufig nicht alle Bereiche einer ausreichenden Produktsicherheit ab. So sind in der für das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) zuständigen EU-Spielzeugrichtlinie* keine konkreten Grenzwerte für geräuscherzeugende Spielsachen hinterlegt. Produkte sollen demnach lediglich so hergestellt werden, dass sie dem Gehör von Kindern nicht schaden. Verbraucherschützer raten daher, Spielzeuge vor dem Kauf selbst zu prüfen und auszuprobieren oder sich von einem Verkäufer vorführen zu lassen. Dabei gilt: Was schon für Erwachsene zu laut ist, ist es für Kinderohren erst recht, da sie durch ihr geringeres Gehörgangsvolumen erheblich lautere Höreindrücke aufnehmen.

Der Schutz des kindlichen Gehörs ist auch deshalb so wichtig, weil frühkindliche Hörschäden, ob angeboren oder durch äußerliche Einwirkungen erworben, den Spracherwerb und damit die gesamte Entwicklung der Kinder beeinträchtigen. Insbesondere Kleinkinder können sich oft aus eigener Kraft noch nicht dem Lärm entziehen oder sich dazu mitteilen. Auch bei Kindergarten- und Schulkindern bleiben Hörschwächen nicht folgenlos: schwächere Lernleistungen und Konzentrationsstörungen können daraus resultieren. Umsicht, Vorsorge und Schutz durch die Erwachsenen sind daher von allergrößter Bedeutung.

Für Fragen zum Lärmschutz oder vorsorgliche Hörtests auch bei Kindern sind die Partner-akustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören die richtigen Ansprechpartner. Als Hörexperten vor Ort stehen allen Interessierten die rund 1.500 FGH Meisterbetriebe zur Verfügung. Sie bieten das gesamte Leistungsspektrum vom kostenlosen Hörtest über Fragen zum Thema Hören bis zur individuellen Anpassung von Hörsystemen. Die FGH Partner informieren außerdem über neueste Trends und technische Entwicklungen. Zu erkennen sind sie am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter  www.fgh-info.de

*https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/ALL/?uri=CELEX%3A32009L0048

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tal20d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/ohren-auf-beim-spielzeugkauf-manche-produkte-sind-fuer-kinder-viel-zu-laut-36879

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/ohren-auf-beim-spielzeugkauf-manche-produkte-sind-fuer-kinder-viel-zu-laut-36879

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/tal20d

Pressemitteilungen

Sonnige Winterzeit im ELA Quality Resort Belek

Sonnige Winterzeit im ELA Quality Resort Belek

Duplex Family Room (Bildquelle: (c) ELA Quality Resort Belek)

Hannover/Belek | (kms) – Das ELA Quality Resort Belek lockt auch während des kalten Winters in Deutschland mit attraktiven Angeboten für Urlauber. Wer das neue Jahr mit Sonne anstatt kaltem Wind beginnen möchte, ist in dem Luxusresort an der türkischen Riviera bestens aufgehoben. Familien profitieren von perfekt auf sie zugeschnittenen Unterkunftsmöglichkeiten.

Silvester im ELA Quality Resort Belek
Galadinner, Live-Musik und vieles mehr: Sowohl Erwachsene, als auch Kinder kommen bei der exklusiven Silvesterparty im ELA Quality Resort Belek auf ihre Kosten. Während sich Erwachsene unter anderem auf ein schmackhaftes Galadinner, leckere Cocktails und mehrere Live-Musik-Shows freuen können, gibt es für die kleinen Gäste ein ansprechendes Programm mit einer Zaubershow, Neujahrs-Disco und weiteren Aktivitäten. Eine aufregende Silvesternacht ist garantiert:

Programm für Erwachsene
-Galadinner
-Neujahrs-Cocktail
-Harfen- und Violinkonzert mit Zlata und Nataly
-Türkisch-orientalischer Bauchtanz
-Live-Musik von der Band „The Mob“
-Live-Konzert des türkischen Popstars Emre Altug

Kinderprogramm
-Leckeres Abendessen
-Zaubershow
-Kinderdisco
-Musikwettbewerbe
-Clown- und Jongleur-Show
-Animateur für Kinder
-Neujahrsfeier, Torte und Überraschungen vom Weihnachtsmann

Winterflucht und entspannter Start ins neue Jahr
Während ein kalter Wind durch die Städte in Deutschland weht, bietet Belek auch im Januar angenehme Temperaturen und sonnige Tage. Insbesondere Ruhesuchende sind im ELA Quality Resort gut aufgehoben: Wenn man das neue Jahr entspannt und stressfrei beginnen möchte, bietet sich eine ausgiebige Spa-Behandlung im mit dem Europe Spa Wellness-Zertifikat ausgezeichneten Ab-i-Zen Spa und Wellness Center an. Auf 4.500 Quadratmetern bietet der hoteleigene Wellnessbereich seinen Gästen pure Erholung mit zahlreichen Behandlungs- und Massageräumen, Ruhezimmern und Relax-Zonen, Sauna und Fitnessstudio sowie Einzeltrainings- und Gruppenübungsräumen. Ein großzügiges Hallenbad lädt zum Bahnen ziehen ein.

Diverse Unterkunftsmöglichkeiten für Familien
Insbesondere für Familien ist eine Reise ins ELA Quality Resort Belek attraktiv. Die vielfältigen Zimmerkategorien des Resorts umfassen mehrere Unterkunftsmöglichkeiten, welche speziell auf Familien zugeschnitten sind. Im Hauptgebäude erwarten die Gäste beispielsweise geräumige Familien Duplex-Zimmer auf zwei Ebenen. Wer etwas mehr Privatsphäre wünscht, ist in den Lake Häusern in Mitten der Gartenanlage und am Pool gut aufgehoben. In den Lake Häusern können Familien zwischen Familienzimmern und den geräumigen Lake House Suiten wählen. Letztere bieten mit bis zu zwei Schlafzimmern und einem Wohnzimmer besonders viel persönlichen Freiraum. Wer sich früh für einen Urlaub im ELA Quality Resort Belek entscheidet, kann derzeit noch von den attraktiven Frühbucherangeboten profitieren.

(Dezember 2018 | 2.584 Zeichen)

Über das ELA Quality Resort Belek
Das ELA Quality Resort Belek gehört mit 583 exklusiven Zimmern, Suiten und Villen zu den besten Luxusresorts in der Türkei. Dank einer außergewöhnlich großen Poollandschaft, dem ausgezeichneten Ab-i-Zen Spa & Wellness Center, sowie der Erlebniswelt Everland Q, kommen Gäste aller Altersgruppen auf ihre Kosten. Mit einem Buffetrestaurant und sieben à-la-carte-Restaurants, erwartet die Gäste des Resorts eine facettenreiche Küche. Belek gehört zu den beliebtesten Zielen für deutsche Touristen in der Türkei. Seine Lage an der türkischen Riviera, der feine Sandstrand und das umfangreiche Kulturangebot machen den Ort gleichermaßen attraktiv für Familien, Paare und aktive Reisende. Das ELA Quality Resort Belek ist lediglich 35 Minuten vom internationalen Flughafen Antalya entfernt.

Tourismus PR-Agentur in Hannover.

Firmenkontakt
ELA Quality Resort Belek c/o Kaus Communication Limited
Steffen Hager
Sophienstraße 6
30159 Hannover
+49 (0) 511-899 890
shager@kaus.net
http://www.kaus.net

Pressekontakt
Kaus Media Services
Steffen Hager
Sophienstraße 6
30159 Hannover
+49 (0) 511-899 890
shager@kaus.net
http://www.kaus.net