Weinflaschenpost: individuelle Weinerlebnisse verschenken

Wein-Startup rollt den Weinhandel mit einem digitalen Produkt auf

Wein ist eines der ältesten Produkte der Welt und weiterhin eines der beliebtesten Geschenke. Dabei ist es für viele Schenker oftmals schwierig, den Geschmack zu treffen. “Geschmäcker sind verschieden, aber die Story hinter einem Wein ist immer spannend. So kamen wir auf die Idee, Weinerlebnisse zu schaffen, die sich individualisieren lassen – die WEINFLASCHENPOST,” so Kirsten Butzen, die als Gründerin der Winolity GmbH ihr neues Produkt präsentiert.

Die Gründer der Winolity GmbH sind eigentlich Innovationsberater und kamen eher zufällig zum Weinhandel: “Wir haben schon immer gerne Wein getrunken und auch an zahlreichen Weinverkostungen online teilgenommen, die tatsächliche Umsetzung unserer Idee wurde aber durch die Übernahme eines kleinen stationären Weinladens angestoßen”, so berichtet Dr. Alexander Bode, Co-Gründer des Wein-Startups.

Die Idee zu WEINFLASCHENPOST haben die beiden Unternehmensberater aus ihrer eigenen Innovationsdatenbank entwickelt. “Üblicherweise zeigen wir unseren Kunden Innovationen anderer Unternehmen und überführen diese dann in ein neues Geschäftsmodell. Hier haben wir einen Winzer aus Californien gefunden, der 3D-Videos zu seinen Weinen produziert und haben versucht, das für den deutschen Markt aufzubereiten”, berichtet Bode von den Anfängen.

Wie in jedem Startup steckt in der Weinflaschenpost nicht nur unendlich viel Zeit und Herzblut, sondern auch jede Menge Lehrgeld. Angefangen von der Produktion der Videos bis hin zur Frage, wie der QR-Code an die Flasche kommt, wurde in den vergangenen 10 Monaten viel experimentiert. Auch die Ausrichtung der Weinflaschenpost wurde nach Rückmeldungen von Testkunden immer wieder angepasst.

Mit Stolz können die beiden Gründer jetzt ihren neuen Online-Shop präsentieren, in dem nicht nur der Wein mit den Winzervideos verkauft wird, sondern gleichzeitig eine Individualisierung per Video möglich ist. “Jede Flasche erhält eine eigene Landingpage”, erläutert Butzen das Produkt. “Von der persönlichen Grußbotschaft an die Oma bis hin zum Imagevideo für Unternehmen können wir damit alles anbieten.”

Über den Verkauf von Weinerlebnissen versprechen die Gründer nicht nur eine persönliches Geschenk, sondern laden auch ein, mehr zu dem Wein zu erfahren. Künftig soll es auch Weinerlebnispakete geben, also die Weinprobe für zu Hause. “Unser Weinerlebnis mit der Geschichte zum Wein und einem individuellen Video wird damit zum perfekten Geschenk für Weinliebhaber”, sind die beiden Gründer überzeugt.

Individuelle Weinerlebnisse sind bereits jetzt verfügbar: www.wein-flaschen-post.de

Weinhandel, Weinerlebnis für zu Hause, individuelle Weinpräsente

Kontakt
Winolity GmbH
Alexander Bode
Darmstädter Str. 32
64404 Bickenbach
06257 9369550
weinliebe@winolity.de
http://www.weinschmiede-bickenbach.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.