Acal BFi wird europäischer Distributor für Axsem

Axsem RF-Transceiver und Mikrocontroller-ICs ebenso wie „ready-to-use“ IoT-Lösungen nun bei Acal BFI

Gröbenzell, 11.2.2015 – Acal BFi, führender Anbieter von hoch entwickelten Technologielösungen, hat eine neue europaweite Vertriebsvereinbarung mit Axsem geschlossen. Das Schweizer Unternehmen Axsem entwickelt energiesparende, hochleistungsfähige ICs und Mikrocontroller für VHF- und UHF-Funk sowie Ein-Chip-Systeme (SoC). Ihren Einsatz finden die mit vielen Standardprotokollen kompatiblen Produkte in zahlreichen Anwendungen, darunter Zählerfernauslesung, Sicherheitsgeräte und Zugangskontrollen sowie Medical und Energy Harvesting-Applikationen.

Matthias Beuther, Europäischer Produktmanager Wireless Products bei Acal BFi, zur Kooperation: „Wir freuen uns, als europäischer Distributor für Axsem zu arbeiten. Das innovative Produktsortiment umfasst RF-Transceiver und Mikrocontroller-ICs ebenso wie „ready-to-use“ IoT-Lösungen für verschiedene Standards, wie Enocean, Sigfox, KNX oder Wireless-M-Bus, und ergänzt unser aktuelles M2M- und RF-Angebot. So können wir unsere Kunden noch besser mit den neuesten Ultra-Low-Power IoC/SoC-Produkten beliefern.“

Die Zusammenarbeit mit Acal BFi eröffnet Axsem breitere Vertriebsmöglichkeiten für seine Produktlinien, wie Dr. sc. nat. Thomas Wolff, CEO Axsem, kommentiert: „Der gute Ruf von Acal BFi im Vertrieb zukunftsweisender Produkte und kundenorientierter Gestaltungslösungen trifft auf unsere innovativen Herstellungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Eine ideale Ausgangslage für sowohl Acal BFi als auch Axsem, um die Marktchancen ausweiten und den Wünschen der Kunden noch besser nachkommen.“

Über Acal BFi (www.acalbfi.de):
Acal BFi Germany ist die deutsche Niederlassung des Spezialdistributors für elektronische und optoelektronische Komponenten. Der Fokus liegt auf Nischenmärkten und -produkten wie weichmagnetischen Kernmaterialien, Induktivitäten und Übertragern, Lasern, Sensoren, Steckverbindern, Optoelektronik, Imaging, Fiberoptik, HF & Mikrowellenkomponenten, thermischem Management, EMV sowie Spezialkomponenten und Baugruppen. Acal BFi deckt aus 12 Vertriebsstandorten 16 europäische Länder ab und betreibt in Dietzenbach bei Frankfurt und in Wokingham Großbritannien zentrale Lager und Technologiezentren für ganz Europa.

Firmenkontakt
Acal BFi Germany GmbH
Elmar Kohnert
Oppelner Strasse 5
82194 Gröbenzell
+49 (0)8142 6520 185
elmar.kohnert@acalbfi.de
http://www.acalbfi.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen