AppSchlemmen mit der mobilen App von Ticket Restaurant®

AppSchlemmen mit der mobilen App von Ticket Restaurant®

AppSchlemmen mit der mobilen App von Ticket Restaurant

Die Geschichte von Ticket Restaurant® reicht bis in die 50er Jahre zurück. Immer noch aktuell und nah am Nutzer, halten die altbewährten Papiergutscheine jetzt als mobile Applikation Einzug in die Welt der Smartphones. Mittels QR-Code ist die Suche nach den über 30.000 bundesweiten Akzeptanzstellen von unterwegs aus möglich. Doch damit noch nicht genug.

Mit den neuen Apps für iPhone und Android können Nutzer von Ticket Restaurant® ( www.ticket-restaurant.de/app ) immer und überall die nächstgelegene Akzeptanzstelle für ihren täglichen Menü-Scheck abrufen. Der Menü-Scheck, der nach der gesetzlichen Wertanpassung für 2013 des steuern- und sozialabgabenbefreiten Sachbezugswertes für ein Mittagessen bis zu einem Betrag von Euro 6,03 ausgestellt sein kann, ermöglicht Mitarbeitern eines Unternehmens standortungebunden ein flexibles Mittagessen nach persönlichem Geschmack. Mit der Favoritenfunktion der App von Ticket Restaurant® sind das aktuelle Lieblingsrestaurant, die beste Pommes-Bude der Stadt oder auch der Lebensmitteleinzelhandel um die Ecke mit dem immer frischen Sortiment für den täglichen Einkauf sofort parat. Die Bäckerei mit den knackigsten Brötchen weit und breit, eine neue Akzeptanzstelle für Ticket Restaurant® auf Empfehlung einer Handvoll Mitarbeiter des Unternehmens hin, wird sich über den verstärkten Zulauf freuen. Im Umkreis von Unternehmen, die sich für den Einsatz von Ticket Restaurant® zu Gunsten ihrer Mitarbeiter entschieden haben, entwickelt sich so rasch ein erweitertes Angebot an Akzeptanzstellen. Auf Empfehlung von Menü-Scheck-Inhabern hin, wird Edenred ( http://www.edenred.de/ ) tätig und lädt den Einzelhandel und die Gastronomie ein, sich als Akzeptanzstelle eintragen zu lassen. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

„Wir sind immer in engem Kontakt mit unseren Kunden und können so unsere Lösungen und ihre Einsatzmöglichkeiten stetig weiterentwickeln“, erklärt Christel Constant, Sales & Marketing Director bei Edenred Deutschland mit Sitz in München. „Wir wollen beide, sowohl unsere direkten Kunden wie auch die Begünstigten unserer Produkte, zufriedenstellen und den Komfort erhöhen“, so Constant weiter.

Das ist gelungen. Nach einer ausführlichen Testphase sind die Apps nun für iPhone und Android in den jeweiligen Stores erhältlich. Ticket Restaurant® als Papiergutschein zusammen mit seinen Geschwistern, der Ticket Shopping® Card und der Ticket Plus® Card als Gutscheinkarten, runden das Angebot von Edenred Deutschland ( http://www.edenred.de/ ) ab. Schon heute zählt Edenred über 6.000 Downloads innerhalb seines App-Angebots.

Apple, das Apple Logo und iPhone sind geschützte Marken der Apple Inc., registriert in den USA und anderen Ländern. App Store ist eine Servicemarke von Apple Inc. Android und Google Play sind geschützte Marken der Google Inc.

Edenred Deutschland

Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von individuellen Motivationslösungen für Mitarbeiter und von Incentives zur Kundengewinnung und -bindung. Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten (Employee Benefits) bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentive-Programmen in Form von Online-Prämien-Portalen (Incentives & Rewards). Edenred betreut in Deutschland über 1.600 Kunden und über 45.000 Akzeptanzstellen. Wir motivieren 150.000 Nutzer im Bereich Employee Benefits und über 500.000 Programm-Teilnehmer im Bereich Incentives & Rewards.

Geführt wird Edenred Deutschland von Geschäftsführer Christian Aubry. An den Standorten München (Corporate Center), Wiesbaden und Hamburg bündelt Edenred die Kompetenzen des Unternehmens für den deutschlandweiten Einsatz: Edenred Employee Benefits und Edenred Incentives & Rewards.

Insgesamt beschäftigt Edenred in Deutschland rund 140 Mitarbeiter mit zwölf verschiedenen Nationalitäten. Die Führungspositionen des Unternehmens sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt.

Kontakt:
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 -306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.de

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Christian Thomas
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599 -17
christian.thomas@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Teilen Sie diesen Presseartikel