Frühstück mit Autoren und Fantasy – und Abenteuerlesung in Bad Segeberg

Wer schon immer mal Autoren treffen und kennenlernen wollte, sie über ihre Bücher, das Schreiben und vieleautorenfruehstueck1_1_1 andere Dinge ausfragen wollte, ist am Samstag den 21.01.2017 in der Wortwerke-Buchhandlung Blattlese genau richtig. Es wird zu einem Frühstück mit Autoren eingeladen.

Mit dabei sind Kim Rylee, Arne Rosenow, Brita Rose-Billert, Birgit Böhm und Sabine Kalkowski. Das Frühstück beginnt um 10.30 Uhr in der Wortwerke-Buchhandlung Blattlese, Hamburger Straße 39, 23795 Bad Segeberg. Anmeldung für das Frühstück bitte unter 0162-6638314 bei Susanne Hasselwander. Im Anschluss findet die Fantasy – und Abenteuerlesung um 14.00 Uhr statt. Jeder der Autoren wird einen seiner Romane vorstellen. Hier ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf ein fröhliches Beisammensein und einen interessanten Erfahrungsaustausch.

Am 14.01.2017 werden Wordwerke um die Filiale in Jesteburg mit dem angeschlossenen Café Book erweitert. Zur Eröffnung erwartet die Besucher ein buntes Programm, die Möglichkeit, Autoren zu treffen und leckeren Kuchen und ausgesuchte Tee – und Kaffeespezialitäten zu genießen.

Die Buchhandlung Wortwerke hat sich auf die Präsentation und den Verkauf von Büchern spezialisiert, die kaum im regulären Buchhandel zu finden sind. In den Regalen der Wortwerke-Buchhandlungen stehen Bücher von Kleinverlagen neben denen von Selfpublishern. Die Vielfältigkeit des Angebotes steht dem des regulären Buchhandels in nichts nach, ob Fantasy, Krimis, Thriller, Sachbücher oder Liebesromane, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wortwerke ist die Buchhandlung für diejenigen, die etwas anderes als den üblichen Bestsellereinheitsbrei suchen, für diejenigen, die Lesevergnügen jenseits des Mainstreams erfahren wollen.

Man findet in den Wortwerke-Filialen nicht nur Literatur, sondern auch Ausstellungen von verschiedenen Künstlern, denen Wortwerke eine Plattform bietet. Ebenso kann man sich bei Kaffee und Kuchen in der angeschlossenen Gastronomie in die Schmöker-Exemplare vertiefen. Außerdem sind Lesungen und Workshops Teil des Wortwerke-Programms. Dazu kommen vielfältige Aktionen, wie der Literatur-Adventskalender mit weihnachtlichen Kurzgeschichten der Wortwerke-Autoren, die immer wieder zum Vorbeischauen einladen. Ein tolles Konzept, das reichlich Abwechslung und einzigartiges Lesevergnügen verspricht.

http://www.buchhandlungwortwerke.de

Teilen Sie diesen Presseartikel