Bright Solutions gewinnt Splash Awards in den Kategorien Commerce und Tools

Doppelte Auszeichnung für Darmstädter Drupal Agentur bei der Premiere der deutschen Splash Awards in Hamburg

Bright Solutions gewinnt Splash Awards in den Kategorien Commerce und Tools

BU1: Manuel Pistner, Geschäftsführer von Bright Solutions, freut sich über die doppelte Auszeichnung (Bildquelle: Bright Solutions)

Gleich zwei Auszeichnungen gingen bei der Premiere der deutschen Splash Awards 2017 an Bright Solutions. Die internationale fünfköpfige Jury entschied sich in den Bereichen „Commerce“ und „Tools & Apps“ für die Drupal Agentur mit Sitz im südhessischen Darmstadt. Bei den Kundenprojekten überzeugte das Team um Geschäftsführer und Gründer Manuel Pistner mit dem Relaunch des Internetauftritts für die MAINGAU Energie basierend auf Drupal 8. Mit Drop Guard zeichneten die Jury-Experten der deutschen Splash Awards die von Bright Solutions entwickelte Update-Management-Plattform aus. Sie stellt rund um die Uhr sicher, dass mit Drupal erstellte Seiten up-to-date sind.

International gilt Drupal als eines der führenden Content Management Systeme und auch in Deutschland steigt die Zahl der Webseiten, die mit der Open Source Software erstellt werden, überproportional an. Die Drupal Community nahm das zum Anlass, erstmals auch in Deutschland Drupal Dienstleister auszuzeichnen, die Außergewöhnliches leisten. Getragen wird die Veranstaltung von der deutschen Drupal Stiftung (in Gründung), die die Splash Awards in zehn unterschiedlichen Kategorien verleiht.
Bei der Auszeichnung von Bright Solutions im Bereich „Commerce“ überzeugte die Splash Awards Jury vor allem die anwenderfreundliche Realisierung des Internetauftritts der MAINGAU Energie GmbH. Die neue Website des bundesweit agierenden Energieversorgers erlaubt es den Redakteuren, deutlich flexibler, unabhängiger und schneller im Web zu agieren als vor dem Relaunch. Der Kunde profitiert neben der deutlich verbesserten Usability für die Redakteure auch von den umfangreichen Möglichkeiten zur Gestaltung von Contentseiten inkl. der individuellen Anpassbarkeit von Funktionselementen.
Drop Guard begeistert vor allem Drupal Agenturen, aber auch Unternehmen und Behörden, die das Content Management System nutzen. Die aufmerksame und kontinuierliche Beobachtung der Security Releases ist essentiell, um Sicherheitslücken in produktiven Seiten zu vermeiden. Die Update-Management-Plattform von Bright Solutions automatisiert den Update-Prozess und schützt damit die gesamte Drupal Installation.
Manuel Pistner, Geschäftsführer und Gründer der Bright Solutions GmbH, zeigt sich begeistert von der doppelten Auszeichnung: „Es freut uns, dass wir sowohl für die Realisierung eines Webauftritts gemeinsam mit einem Kunden als auch bei der Entwicklung eines eigenständigen Drupal Tools ausgezeichnet wurden.“ Mehr Informationen dazu finden Sie unter: www.brightsolutions.de

Bright Solutions GmbH entwickelt innovative Webanwendungen mit Drupal und mobile Apps, die Geschäftsprozesse optimieren und die Effizienz in Unternehmen steigern. Der Komplettservice umfasst Beratung, Konzeption, Umsetzung und Wartung von individuellen Kundenprojekten.
Standardisierte Entwicklungsprozesse und der Einsatz von Open Source gewährleisten Qualität und Anbieterunabhängigkeit zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Bright Solutions zählt zu den führenden Drupal Agenturen in Deutschland und wurde 2006 von Manuel Pistner in Darmstadt gegründet. Weitere Informationen unter www. brightsolutions.de

Firmenkontakt
Bright Solutions
Sarah Pistner
Pallaswiesenstraße 63
64293 Darmstadt
06151 3910793
sarah.pistner@brightsolutions.de
http://www.brightsolutions.de

Pressekontakt
claro! text und pr
Dagmar Ecker
Allmannspforte 5
68649 Gross-Rohrheim
06245/906792
de@claro-pr.de
http://www.claro-pr.de

Teilen Sie diesen Presseartikel