CeBIT 2011: Projekt-Cockpits für IT-Programme und Großprojekte

Integriertes Tool vernetzt Datenquellen und bringt Transparenz

Komplexe Großprojekte lassen sich mit geeigneter Software steuern. Aktuelle Standardprogramme scheitern jedoch häufig in der Praxis: Fehlende Schnittstellen zur bestehenden IT-Landschaft des Unternehmens, umständliche Nutzeroberflächen und geringe Anpassungsmöglichkeiten führen zu wenig Akzeptanz bei den Projektbeteiligten. Assure Consulting (www.assure.de), Dienstleister für Projektmanagement, zeigt auf der CeBIT 2011 in Halle 2, Stand F28 ein Projekt-Cockpit, das sich nahtlos in bestehende Systeme integriert und alle relevanten Steuerungsinformationen übersichtlich zusammenstellt. Etabliert und betrieben durch ein professionelles Projektmanagement-Office (PMO), lassen sich mit dem Cockpit komplexe Projekte oder Programme effizient planen und durchführen.

“Budget- und Terminüberschreitungen sowie eine geringe Ergebnisqualität sind die Resultate, wenn aktuelle und transparente Statusinformationen in Projekten fehlen. Dem gilt es vorzubeugen. Daher setzen unsere Experten individuell auf das Projekt und die Informationsbedürfnisse des Kunden zugeschnittene Cockpits ein”, so Tim Schmidt, Geschäftsführer bei Assure Consulting. Die Lösung basiert auf dem Data Warehouse-Prinzip: Eine zentrale Projekt-Datenbank nutzt über einfache Schnittstellen die Informationen bestehender Quellen des Unternehmens, so dass alle relevanten Daten aus kaufmännischen Systemen und Projektmanagement-Tools intelligent vernetzt werden können. Somit ist es dem Projektleiter jederzeit möglich, aussagekräftige Kennzahlen, bedarfsgerechte Reports und aktuelle Statusinformationen generieren zu lassen.

Projekt-Cockpits werden von Assure Consulting seit mehreren Jahren erfolgreich in zahlreichen Großprojekten internationaler Konzerne eingesetzt. Einsatzbeispiel ist ein Unternehmen aus der Finanzbranche: Assure Consulting konnte das Cockpit bei einem großen Migrations-Programm innerhalb weniger Wochen implementieren und etablieren. Die Projektmanager von Assure Consulting konnten dadurch Projektplanung sowie Reporting vereinheitlichen und zugleich die Vergleichbarkeit und Transparenz aller Projektdaten gewährleisten – die Basis für ein nahtloses Zusammenspiel aller zehn Teilprogramme. Schnelle Einführung, geringer Pflegeaufwand und direkter Nutzen führten zu hoher Akzeptanz bei allen Projektbeteiligten.

“Das Projekt-Cockpit besticht als günstiges und schnell einsetzbares Werkzeug, um komplexe Projektsituationen transparent und damit steuerbar zu machen. Dabei entsteht neben einem Informationsmehrwert für alle Projektebenen gleichzeitig die Basis für ein valides Frühwarnsystem, das Fehlentwicklungen rechtzeitig aufzeigt und effektive Gegenmaßnahmen ermöglicht”, so Schmidt zusammenfassend.

Assure Consulting demonstriert allen Interessierten das Projekt-Cockpit, auch an realen Anwendungsfällen, am Messestand.

Weitere Informationen unter www.assure.de.
Die Assure Consulting GmbH steht für operatives Projektmanagement. Hierzu gehören die Konzeption, Etablierung und der laufende Betrieb von Projektbüros, sogenannten Project Management Offices (PMO). Assure Consulting unterstützt sämtliche anfallenden Aufgaben wie Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten. Die Assure-Berater arbeiten tool- und branchenunabhängig und verfügen über langjährige Erfahrungen bei IT-, Organisations-, Entwicklungs- und Rollout-Projekten. Zu den Kunden zählen namhafte internationale Konzerne aus den Bereichen Anlagenbau, Automotive, Finanz-Dienstleistung, Energie, IT, Pharma und Telekommunikation sowie Tourismus und Versicherungen. Assure Consulting wächst derzeit um mehr als 30 Prozent pro Jahr. Weitere Informationen unter http://assure.de.
Assure Consulting GmbH
Nicolaus von Gersdorff
Rudolf-Diesel-Straße 7
61273 Wehrheim
+49 60 81 / 44 47-0

www.assure.de

Pressekontakt:
IPA Kommunikation
Team Assure
Prenzlauer Allee 36
10405
Berlin
assure@ipa-netzwerk.de
(030) 609 81 50-12
http://ipa-netzwerk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.