CODE64 launcht neues B2B Portal für MSC Kreuzfahrten

 

CODE64 launcht neues B2B Portel für MSC Kreuzfahrten

München, 20.02.2014. Die Agentur für interaktive Kommunikation CODE64 hat das neue B2B-Portal für MSC Kreuzfahrten realisiert. Die über 10.000 Reiseagenturen in Deutschland haben damit unter www.msc-kreuzfahrten.com eine moderne und innovative Plattform bekommen, die sie mit allem ausstattet, was sie für die kompetente Beratung und den Verkauf der Kreuzfahrten im Reisebüro benötigen. MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises, der weltweit größten Kreuzfahrtgesellschaft in Privatbesitz und seit einigen Jahren auf beeindruckendem Wachstumskurs. Sie verfügt uber eine hochmoderne Flotte mit insgesamt 12 Schiffen und beschäftigt weltweit 15.500 Mitarbeiter und Büros in 45 Ländern.

Nach einem Agenturscreening hat CODE64 dafür das inhaltlich umfangreiche und sehr komplexe Briefing hinsichtlich der Anforderungen konzeptionell entwickelt und die Gestaltung und technische Umsetzung des Portals übernommen.

Die Funktionalität und eine klar strukturierte Menüführung standen bei der Entwicklung im Fokus. Das Portal wurde im schlanken Flat-Design konzipiert. Die Benutzerführung wird durch das einfache Design, klare Typografie und eine übersichtliche Inhaltsgliederung erleichtert.

Das Look & Feel ist sachlich funktional und dennoch emotional mit dem Kielwasser, in dem das Schiff fährt als Hintergrundmotiv – das wirkt frisch und angenehm.

Die Bedienung der Seite ist intuitiv und so flexibel konzipiert, dass sie am Desktop wie auf dem Tablet-Touchscreen eine optimale User Experience für die Agenturen bietet. Für die Darstellung der teils umfangreichen Inhalte wurden verschiedene Tools wie intelligente Filter- und Sortierfunktionen eingesetzt, um den dynamischen Charakter der Seite zu unterstützen.

Das Content Management System hat CODE64 mit verschiedenen Erweiterungen und Plugins auf die individuellen Kundenbedürfnisse angepasst, sodass die Seite auch für die redaktionelle Bearbeitung im Backend einfach, flexibel und intuitiv funktioniert.

Mit dem Projekt konnten die Münchner Online-Spezialisten wieder einmal mehr ihre Begeisterung für funktionales Design, innovative Usabilitykonzepte und neue Technologien unter Beweis stellen. „Im B2B-Bereich eine besondere Herausforderung, der wir uns gerne gestellt haben, um diesen für MSC wichtigsten Vertriebskanal zu fördern“, sagt Andreas Schauer, Geschäftsführer von CODE64. Bildquelle:kein externes Copyright

Weitere Informationen zu CODE64 – Agentur für interaktive Kommunikation finden Sie unter: http://code64.de/

Kontakt
CODE64
Lucia Schauer
Sendlinger Straße 42
80331 München
089 / 24 21 88 – 62
lucia.schauer@code64.de
http://www.code64.de

Pressekontakt:
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 / 55 06 68 50
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Teilen Sie diesen Presseartikel