Comicmesse Köln – Intercomic am 02.11.2019

Die Drei ??? „ermitteln“ in Köln!

Am Samstag, den 02.11.2019 (10-16 Uhr) steht die Comicmesse im Zeichen der Drei ???.
Wir werden mit Christopher Tauber und Kim Schmidt zwei Künstler zu Gast haben, die für die bekannte Jugend-Krimiserie aus dem Kosmos-Verlag verantwortlich zeichnen. Erfahrt alles über eure Lieblingshelden. Ein Muß für alle Fans !

Als Special Guests erwarten wir Andreas Eikenroth, dessen Adaption von Woyzeck gerade großes mediales Interesse erfährt und Jörg Hartmann, der mit seinen Wilsberg-Comics (nach der bundesweit bekannten Fernsehserie) bekannt geworden.
Die komplette Künstlerliste und alle Informationen zur Veranstaltung sind auf der Webseite der Comicmesse Köln einsehbar: www.comicmesse-koeln.de

Bei den Machern der Comicmesse steht ein direkter Kontakt zwischen Fans und Künstlern im Fokus ihrer Aktivitäten. Erleben Sie namhafte Zeichner und Autoren sowie Independent-Künstler hautnah und lassen sich im Rahmen von Signierstunden Zeichenwünsche erfüllen.
Comic-Kunst, Manga, Independent Comics, Fantasy, Krimi und Horror, alle Facetten des Comicuniversums können auf der Comicmesse Köln erlebt werden. Dabei werden Neuheiten ebenso wie Sammlerstücke, Comicfiguren und Merchandising-Produkte an den Ständen der Verleger und Händler zu haben sein. Dazu ein großer Büchermarkt (spez. Thriller, Fantasy, SF). Verlage wie z.B. Salleck Publications, Edition 52, Kult Comics und BD Must editions nutzen die Messe als Plattform, um sich und ihre Neuerscheinungen vorzustellen.

Unser Begleitprogramm moderiert vom Comicjournalisten Tillman Courth:

„Lettering the Heroes“
Gespräch mit Marlies Gerson, der ehemaligen Superhelden-Grafikerin des Williams-Verlags.

„Cliff Steele rettet die Welt“
Zeichner und Texter Christian Scharfenberg präsentiert die lustigsten Abenteuer seines Actionhelden (bekannt aus U-Comix).

„X-Men gegen Magneto“
Szenische Lesung der ersten X-Men-Geschichte, aufbereitet von PowerPoint-Zauberer Dirk Nett.

„Frankobelgische Meister: Rückschau auf PILOT“
Tillmann Courth plaudert über (wieder-) entdeckenswerte Comics der Siebziger und Achtziger.

Die Eintrittspreise der Comicmesse Köln betragen 6,00 EUR für Erwachsene bzw. 10,00 EUR für die Familienkarte mit zwei Erwachsenen. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.
Alle Infos rund um die Anreise und Parkmöglichkeiten finden Besucher direkt online unter www.comicmesse-koeln.de/besucherinfos/

Die Comicmesse Köln ist die führende Comic-Fachmesse im deutschsprachigen Raum und findet zwei Mal im Jahr – jeweils Mai und November – statt.

Kontakt
Comicmesse Köln
Tom Goetze
Haferkamp 7
22941 Bargteheide
01723151486
info@comicmesse-koeln.de
http://www.comicmesse-koeln.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen